|
Dekanat

„WIR FB4“ - vier Fragen an Prof. Theresia Theurl und Prof. Bernd Kempa

Derzeit wird unter Studierenden wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge im deutschsprachigen Raum eine Befragung des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) durchgeführt. Auf Basis der Befragung wird im Mai 2020 das CHE Hochschulranking veröffentlicht, das Studienanfängern die Wahl des Studienortes erleichtern soll. Im Rahmen des Rankings sollen die Studienbedingungen aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet werden. Wir haben mit Prof. Dr. Theresia Theurl, Dekanin des Fachbereichs, und Prof. Dr. Bernd Kempa, Prodekan für Lehre und studentische Angelegenheiten, über die Befragung und die Studienbedingungen am FB4 gesprochen.

Weiterlesen über „WIR FB4“ - vier Fragen an Prof. Theresia Theurl und Prof. Bernd Kempa
|
Dekanat

"Digitale Transformation verändert den Handel"

Prof. Dr. Reinhard Schütte spricht im Rahmen der FB4-Ringvorlesung

Am Donnerstag, den 30. Januar 2020, findet der dritte und letzte Vortrag der FB4-Ringvorlesung des Wintersemesters 2019/20 statt. Im Zuge der Vortragsreihe wirft die Fakultät ein Schlaglicht auf die digitale Transformation der Gesellschaft. Hierzu heißt die Fakultät am Donnerstagabend Prof. Dr. Reinhard Schütte, Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik und integrierte Informationssysteme an der Universität Duisburg-Essen, willkommen. Prof. Schütte ist Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des zweitgrößten deutschen Softwarekonzerns (Software AG) und berät den Vorstand bei der Einordnung aktueller und zukünftiger Technologien.

Weiterlesen über "Digitale Transformation verändert den Handel"
|
Dekanat

Wissenschaft und Praxis im Gespräch

„Strategie weiterentwickeln – Neue Ziele auf bewährten Wegen“

Das sich ändernde regulatorische und politische Umfeld, die wirtschaftliche Entwicklung mit ihrer Abschwächung, weiter sinkenden Zinsen und Disruptionen: Für diese Rahmenbedingungen müssen die Genossenschaftsbanken und die Genossenschaftliche FinanzGruppe ihre Strategie finden. Wie können heute Strategien entwickelt werden und mit welchen Instrumenten? Welche sind die Antworten der und in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe, die ihren Erfolg auch in Zukunft sicherstellen?

Weiterlesen über Wissenschaft und Praxis im Gespräch
|
Dekanat

Feierliche Promotion

Bei der Promotionsfeier am 22. Januar 2020 erhielten 14 Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler ihre Doktorurkunden von Fakultätsdekanin Prof. Dr. Theresia Theurl in der Aula des münsterschen Schlosses. Promoviert wurden: Tobias Bollmann, Daniel Brodback, Alexander Brune, Matthias Carnein, Thorsten Heilker, Oliver Kaltenegger, Christiane Malina, Kerstin Militello, Philipp Saalmann, Henrik Schirmacher, Jan Henrik Schröder, Benjamin Schulze, Fabian von Wieding, Fabian Wrede.

Weiterlesen über Feierliche Promotion
|
Dekanat

Nachträgliche Verleihung des CLAAS AlumniUM-Master-Awards

Für ihre herausragenden Leistungen im Masterstudium wurden Tim Bartelt und Florian Schacht von der Dekanin des Fachbereichs, Prof. Dr. Theresia Theurl, mit dem CLAAS AlumniUM-Master-Award ausgezeichnet. Ursprünglich sollte die feierliche Übergabe im Rahmen der Absolventenfeier im November 2019 stattfinden. Da jedoch keiner der beiden Preisträger an der Feier teilnehmen konnte, fand die Übergabe nun im kleinen Kreis statt. Schließlich sollten die hervorragenden Leistungen der beiden Preisträger nicht ungewürdigt bleiben.

Weiterlesen über Nachträgliche Verleihung des CLAAS AlumniUM-Master-Awards
|
Dekanat

Münsteraner Team nimmt erfolgreich an mehrtägigem Fallstudienevent in Dublin teil

Mitte Januar nahm ein Team des Lehrstuhls für BWL, insb. Internationale Unternehmensrechnung (Prof. Kajüter) bestehend aus vier Bachelorstudierenden und Coach an dem mehrtägigen Fallstudienevent TU Dublin Case Study Bootcamp & Case Competition teil. Dabei lernten die Münsteraner Studierenden und sechs weitere Teams von renommierten Universitäten aus aller Welt die Kunst der Fallstudienbearbeitung und -präsentation kennen.

Weiterlesen über Münsteraner Team nimmt erfolgreich an mehrtägigem Fallstudienevent in Dublin teil
|
Dekanat

Prof. Christian Djeffal über "Digitale Transformation und die Künstliche Intelligenz"

In einem Prozess ständigen Fortschritts hat die „digitale Transformation“ nicht nur erhebliche Auswirkungen auf die Wirtschaft, sondern auf die gesamte Gesellschaft. Schon heute prägt sie den Alltag und eröffnet zugleich im akademischen Kontext neue Forschungsfelder. Im Zuge ihrer Ringvorlesung wirft die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der WWU im Wintersemester 2019/20 ein Schlaglicht auf die gesellschaftlichen Auswirkungen der digitalen Transformation.

Weiterlesen über Prof. Christian Djeffal über "Digitale Transformation und die Künstliche Intelligenz"
|
Dekanat

Christopher Jung mit dem „Dombret-Promotionspreis 2019“ ausgezeichnet

Im Rahmen der feierlichen Promotion der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät wurde am 22. Januar der Andreas Dombret-Promotionspreis an Dr. Christopher Jung überreicht. Dr. Andreas Dombret würdigte die „Summa cum laude-Dissertation“ und den Preisträger, der sich mit einem höchst aktuellen Thema, nämlich der Anpassungsfähigkeit von Unternehmen, ihrer Agilität, auseinandergesetzt hat.

Weiterlesen über Christopher Jung mit dem „Dombret-Promotionspreis 2019“ ausgezeichnet
|
Dekanat

"Digitale Transformation und der Faktor Daten"

Prof. Dr. Reiner Kurzhals spricht im Rahmen der Ringvorlesung des Wintersemesters

Im Rahmen der Ringvorlesung des Wintersemesters 2019/20 wirft die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät ein Schlaglicht auf die "Digitale Transformation der Gesellschaft". Zu diesem Anlass begrüßt die Fakultät im Januar drei renommierte Referenten. Am morgigen Donnerstag, den 23. Januar, findet bereits der zweite Vortrag der Reihe statt. Zu Gast ist dabei Dr. Reiner Kurzhals, Professor für Data Science an der FH Münster und Serial-Entrepreneur im Big Data Analytics Umfeld.

Weiterlesen über "Digitale Transformation und der Faktor Daten"