Prüfungsamt der Wirtschaftswissen-
schaftlichen Fakultät
Hüfferstraße 27
48149 Münster
Bitte beachten Sie die Einwurfhinweise
Kontakt:
Intern für Mitarbeiter
(Login erforderlich)

Kontakt für Studierende:
pam@wiwi.uni-muenster.de
Persönliche Sprechzeiten:
Mo bis Fr: 11:00 - 12:30 Uhr
Di und Do: 14:00 - 15:00 Uhr

Telefonische Sprechzeiten:
0251/83-37915
Mo bis Fr: 10:00 - 12:00 Uhr
Mo bis Do: 14:00 - 15:00 Uhr

Metanavigation: 

AACSB accredited

wissen.leben | WWU Münster 


Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des Prüfungsamts

  • Für Informationen klicken Sie bitte oben auf Ihr Studienfach.
  • Auf der rechten Seite finden sie im Schnellzugriff unsere Onlinedienste.

Aktuelles

Die aktuellen Meldungen sind jetzt auch als RSS-Feed verfügbar.

Abmeldephase für Entscheidungs-Unterstützungs-Rechnung (EUR) verlängert

Aufgrund der Veränderungen für die Prüfung „Entscheidungs-Unterstützungs-Rechnung" (EUR), wurde die Abmeldefrist erneut verlängert. Für EUR ist nun eine Abmeldung über FlexNow oder zu den persönlichen Sprechzeiten im Prüfungsamt bis zum 22.07.2018 möglich.

(12.07.2018)
Prüfungen und Termine des Sommersemesters 2018

Im folgenden finden Sie alle angebotenen Prüfungen mit Terminen für das Sommersemester 2018.

Vorgezogene Prüfungen:
Die nachfolgende Liste enthält die Prüfungen, für die eine Anmeldung im ersten Anmeldezeitraum zwingend erforderlich ist.

Reguläre Prüfungen:
Die nachfolgende Liste enthält die Prüfungen, für die eine Anmeldung im zweiten Anmeldezeitraum zwingend erforderlich ist.

Bitte beachten Sie regelmäßig evtl. Änderungen.

Wichtiger Hinweis: Die Prüfungen in Wirtschaftsenglisch bei Herrn Gallagher und im Sprachenzentrum wurden um eine Stunde vorverlegt.

Letzte Änderung am 11.07.2018

(11.07.2018)
Wegfall von Entscheidungs-Unterstützungs-Rechnung ab WiSe 18/19

Ab dem WS 2018/19 wird es voraussichtlich eine neue Prüfungsordnung für den Bachelor BWL geben. Die wesentliche Änderung ist der Wegfall des Moduls „Planungs- und Entscheidungsrechnung“ und die Ausweitung des Moduls „Bilanzen und Steuern“ zu „Planung, Steuern und Bilanzen“. Dabei wird die Veranstaltung „Entscheidungs-Unterstützungs-Rechnung“ künftig entfallen. Wie angekündigt, wird die Klausur „Entscheidungs-Unterstützung-Rechnung“ im WS 2018/19 als vorgezogene Prüfung angeboten.

(02.07.2018)
Prüfungsangebot für das Wintersemester 2018/2019

Im folgenden finden Sie alle angebotenen Prüfungen und Aushänge für das Wintersemester 2018/2019.

Aushänge:

Vorgezogene Meldung:
Die nachfolgende Liste enthält die Prüfungen, für die eine Anmeldung im ersten Anmeldezeitraum zwingend erforderich ist.

Reguläre Meldung:
Die nachfolgende Liste enthält die Prüfungen, für die eine Anmeldung im zweiten Anmeldezeitraum zwingend erforderich ist.

Bitte beachten Sie regelmäßig evtl. Änderungen.

Letzte Änderung am 12.04.2018

(08.04.2018)
Neuerungen zum Sommersemester 2018

Liebe Studierende,

mit Beginn des Sommersemesters 2018 gelten folgende Neuerungen:

Einreichen von Anträgen per E-Mail:

  • Anträge können per E-Mail als Anhang von der zugewiesenen Universitäts-E-Mail-Adresse eingereicht werden.
  • Die Anträge müssen eigenhändig unterschrieben sein.
  • Nachweise müssen unter Umständen einmal im Original im Prüfungsamt vorgezeigt werden (Bsp.: nicht online verifizierbare Notenübersichten).
  • Auch Annullierungsanträge können inkl. Nachweis des triftigen Grundes per E-Mail eingereicht werden. Es gelten die veröffentlichen Fristen für das Einreichen.

Nachweis des triftigen Grundes bei Krankheit:

  • Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen werden als Nachweis der Prüfungsunfähigkeit akzeptiert.
(05.04.2018)
Bearbeitungsfrist studienbegleitender Bachelorarbeiten in BWL, VWL, WI

Gem. § 11 Abs. 4 PO BWL Bachelor in der aktuellen Fassung beträgt die Bearbeitungsfrist für Bachelorarbeiten, die studienbegleitend abgelegt werden 12 Wochen, sofern ein Antrag gestellt wird. Einen entsprechenden Antrag finden Sie im Downloadbereich.

Der Antrag wird gemeinsam mit einem Nachweis (Datenblatt oder Transcript of Records, nicht älter als 3 Tage) bei der Ausgabe des Themas am Lehrstuhl eingereicht. Der Lehrstuhl überprüft die Richtigkeit der Angaben und trägt die Bearbeitungsfrist auf der Leitkarte ein.

Ein nachträglicher Antrag auf studienbegleitendes Ablegen der Bachelorarbeit ist ausgeschlossen.

Die Regelung findet ebenfalls Anwendung für die Bachelorstudiengänge VWL und WI.

(02.05.2017)
Erstellung der Zeugnisse

Liebe Studierende,

ab sofort werden die Abschlussdokumente auf Antrag gedruckt. Bitte schicken Sie uns eine E-Mail (vom ZIV-Account) mit folgenden Daten:

  • Name, Vorname
  • Matrikelnummer
  • Letzte Prüfungs- bzw. Studienleistung
  • Datum der letzten Prüfungs- bzw. Studienleistung
  • E-Mail-Adresse für die Benachrichtigung

Sollten Sie zum Zeitpunkt der Zeugnisbeantragung keinen ZIV-Account mehr haben, müssen Sie den Antrag schriftlich im Prüfungsamt einreichen. Sobald Ihre Zeugnisdokumente vollständig vorliegen, werden Sie von uns per E-Mail informiert.

Dies betrifft nur Studierende, deren letzte Prüfungsleistung nach dem 31.01.2017 erbracht wurde.

Ihr Prüfungsamt der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät

Diese Regelung gilt nur für Bachelor- und Master-Studierende in BWL, VWL, WI und Public Policy.

(28.02.2017)

Datenschutzhinweis | Impressum | © Prüfungsamt Wirtschaftswissenschaften
Allein rechtsverbindlich sind die Aushänge im Prüfungsamt!