|
Dekanat

thyssenkrupp Controlling Day in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für BWL, insb. Controlling

Am 15. Mai 2017 konnten 35 Studierende der Universität Münster die Stahlproduktion während der Besichtigung des Werks von thyssenkrupp Steel Europe in Duisburg-Bruckhausen hautnah miterleben. Am Nachmittag hatten Sie im Rahmen mehrerer Vorträge zu aktuellen Controllingthemen mit anschließenden Diskussionen die Gelegenheit, Vertreter der thyssenkrupp AG in der Konzernzentrale in Essen kennenzulernen und mit ihren Fragen zu löchern.

Weiterlesen über thyssenkrupp Controlling Day in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für BWL, insb. Controlling
|
Dekanat

Weniger Staus in NRW durch Autobahn-GmbH?

In der vergangenen Woche einigte sich die Große Koalition darauf, dass der Bund künftig die Verantwortung für die Planung, den Bau und den Erhalt der Bundesautobahnen und Bundesstraßen tragen soll. Diese Aufgaben sollen in einer zentralen Infrastrukturgesellschaft, der Autobahn GmbH, gebündelt werden. Als Kontrollbehörde wird das neu zu gründende Fernstraßen-Bundesamt eingesetzt.

Weiterlesen über Weniger Staus in NRW durch Autobahn-GmbH?
|
Dekanat

Ifk-Semestervorträge und Ludwig-Mülhaupt-Preis 2017

Die diesjährigen ifk-Semestervorträge zu dem Thema „Niedrige Zinsen als Herausforderung für Kreditinstitute“ fanden am 15. Mai 2017 im Hörsaal J4 statt. Dazu referierten Margarete Müller (Präsidentin der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank in Nordrhein-Westfalen), Gabriela Pantring (Mitglied des Vorstands der NRW.BANK) und Christoph Bickmann (Vorsitzender des Vorstands der Darlehnskasse Münster).

Weiterlesen über Ifk-Semestervorträge und Ludwig-Mülhaupt-Preis 2017