|
Dekanat

"Europas Zukunft" - Ringvorlesung im Wintersemester 2018/2019

Nachdem die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät im Sommersemester 2018 vier erfolgreiche Unternehmensgründer und ehemalige Studierende des Fachbereichs im Rahmen der Ringvorlesung zum Thema „Entrepreneurship“ begrüßen durfte, beginnt im Januar die zweite Veranstaltungsreihe. Im Fokus der vier Vorträge steht in diesem Semester „Europas Zukunft“.

Weiterlesen über "Europas Zukunft" - Ringvorlesung im Wintersemester 2018/2019
|
Dekanat

Prof. Krishna Reddy im Rahmen des VIP-Programms ausgezeichnet

Um den internationalen Austausch zwischen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zu fördern und die Qualität des englischsprachigen Lehrangebots weiter zu verbessern, wurde vor drei Jahren das „VIP“-Programm als Teil der Internationalisierungsstrategie der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät ins Leben gerufen. Das Programm trägt dazu bei, die bereits bestehenden, regelmäßigen Aktivitäten internationaler Gäste – der sogenannten „Visiting International Professors“ – an der Fakultät zu institutionalisieren und zu verstetigen.

Weiterlesen über Prof. Krishna Reddy im Rahmen des VIP-Programms ausgezeichnet
|
Dekanat

Urteilskraft statt Vermutungen: Wirtschaft besser verstehen

33 Lehrstühle für Wissenstransfer der anderen Art

Viele Fragen der Unternehmens- und Wirtschaftspolitik sind schwer zu durchschauen, und oft ist die Diskussion um Lösungsansätze verwirrend oder sogar irreführend. Dabei gibt es aus der wirtschaftswissenschaftlichen Forschung viele Hinweise, wie man es besser oder zumindest anders machen könnte. Diese Erkenntnisse zu aktuellen Themen sollen jetzt mit einer neuen Reihe, genannt „Münster Practice and Policy“ (MPP), allgemein verständlich und prägnant vorgestellt werden. Zielgruppen neben der interessierten Öffentlichkeit sind u.a. Medien, Politik, Verwaltungen und Wirtschaftsorganisationen.

Weiterlesen über Urteilskraft statt Vermutungen: Wirtschaft besser verstehen
|
Dekanat

Integrierte Corporate-Governance-Systeme im Mittelstand

Erfolgreicher 4. Münsteraner Kaminabend

Unter dem Titel „Integrierte Corporate-Governance-Systeme im Mittelstand“ fand am 26.11.2018 eine Veranstaltung statt, zu der das Risk & Compliance Research Center der Universität Münster (RCRC) und die KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft eingeladen hatten. Veranstaltungsort war ein westfälischer Gasthof, wo am Kamin Diskussion und Erfahrungsaustausch im Vordergrund standen.

Weiterlesen über Integrierte Corporate-Governance-Systeme im Mittelstand
|
Dekanat

Victoria von der Leyen erhält den Max-Weber-Preis für Wirtschaftsethik

Victoria von der Leyen erhält den Max-Weber-Preis für Wirtschaftsethik 2018. Ausgezeichnet wurde ihre Bachelorarbeit zum Thema „Religion als Anreiz zur Kooperation“, die sie im April 2017 beim Institut für Ökonomische Bildung (IÖB) an der Universität Münster eingereicht hatte. Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble hielt die Festrede und überreichte den Preis am Dienstag in Berlin. Die Laudatio hielt der Wirtschaftsethiker Prof. Dr. Josef Wieland von der Universität Konstanz.

Weiterlesen über Victoria von der Leyen erhält den Max-Weber-Preis für Wirtschaftsethik
|
Dekanat

Verlängerte Öffungszeiten der Fachbereichsbibliothek

Am 17. Dezember 2018 beginnt der Klausurzeitraum für vorgezogene Prüfungen. Um Studierenden die Möglichkeit zu geben, sich vor und während des Klausurzeitraums optimal auf ihre Prüfungen vorzubereiten, bietet die Fachbereichsbibliothek an den Wochenenden verlängerte Öffungszeiten an. So bleibt die Bibliothek an den folgenden Samstagen und Sonntagen bis 22:00 Uhr geöffnet:

Weiterlesen über Verlängerte Öffungszeiten der Fachbereichsbibliothek
|
Dekanat

IÖB erhält "Fellowship" des Stifterverbands für innovative digitale Lehr- und Lernformate

Das Institut für Ökonomische Bildung (IÖB) erhält das gemeinsam vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen sowie dem Stifterverband vergebene „Fellowship für Innovationen in der digitalen Hochschullehre“. Gefördert wird damit das von Prof. Dr. Christian Müller geleitete und von Sonja Rinne innerhalb des NRW-Zertifikats „Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule“ maßgeblich entwickelte innovative Lehrkonzept „Mikro2go – Mikroökonomie zum Mitnehmen“.

Weiterlesen über IÖB erhält "Fellowship" des Stifterverbands für innovative digitale Lehr- und Lernformate
|
Dekanat

Verleihung des Förderpreises der Angewandten Informatik 2018

Das Aninstitut für Angewandte Informatik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster hat sich zum Ziel gesetzt, die Zusammenarbeit und den Wissensaustausch zwischen den Firmen aus der Region und den verschiedenen Informatik-Instituten an der WWU zu fördern, darunter auch die Wirtschaftsinformatik. Eine Möglichkeit zur Kommunikation bietet die jährliche Verleihung eines Preises für die beste Abschlussarbeit im Bereich der Angewandten Informatik durch den Förderkreis des Aninstituts. Die insgesamt 14.

Weiterlesen über Verleihung des Förderpreises der Angewandten Informatik 2018
|
Dekanat

Wohnungsgenossenschaften für ein gutes Klima: Grün, energieeffizient, nachhaltig

Am 27. November 2018 fand das 32. Symposium „Perspektiven für Wohnungsgenossenschaften“ des Instituts für Genossenschaftswesen der Universität Münster in Kooperation mit dem VdW Rheinland Westfalen e.V. statt. Spitzenvertreter aus Wohnungswirtschaft und Wissenschaft referierten vor rund 115 Teilnehmern über langfristige Strategien, um damit auf die Konsequenzen des Klimawandels zu reagieren und der eigenen Verantwortung für die Umwelt gerecht zu werden.

Weiterlesen über Wohnungsgenossenschaften für ein gutes Klima: Grün, energieeffizient, nachhaltig