Willkommen

Herzlich willkommen an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster! Machen Sie sich ein Bild von unserem umfangreichen Studienangebot und den vielfältigen Forschungsaktivitäten.

|
tbuss_02

Mentoring-Programm "Erstklassig!" startet in die vierte Runde

Unterstützung von Wissenschaftlerinnen auf dem Weg zur Professur

Bis zum 24. April können sich interessierte Postdocs, Habilitandinnen und Juniorprofessorinnen beim Dekanat der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät für die Teilnahme am WWU-Mentoring-Programm "Erstklassig!" bewerben. Das Karriere-Programm bietet eine gezielte Unterstützung auf dem Weg zur Professur. Es umfasst die Bausteine One-to-One-Mentoring, gezielte Intensivtrainings sowie Netzwerkveranstaltungen, die einen Know-how-Transfer zur Vorbereitung auf Forschungs- und Führungsaufgaben ermöglichen.

Weiterlesen
|
kbrue_01

Erfolgreiche Teilnahme am Master Day in Frankfurt

Prof. Pfingsten, die Studienkoordination und Vertreter der Center stellten den Master BWL und Master VWL vor.

Angereist war die Fakultät mit einem großen Team von Mitarbeitern der Center sowie der Studienkoordination Master BWL und Master VWL. Nach einem einführenden Vortrag von Professor Dr. Andreas Pfingsten fanden am Stand Einzelgespräche mit zuvor angemeldeten Teilnehmern statt. Im Anschluss daran war der Stand für alle Interessenten offen. Zahlreiche Studierende kamen zur Beratung.  So konnten viele Fragen beantwortet und neue Interessenten über die Attraktivität unserer Studiengänge informiert werden.

Weiterlesen
|
s_wohl02

Kooperationsvertrag zwischen der Université Abomey Calavi in Benin und der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät

Es ist vollbracht! Nach einer langen und konstruktiven Planungsphase sowie unermüdlichem Einsatz aller Beteiligter in Benin und Münster konnte das Kooperationsabkommen zwischen der Université Abomey Calavi in Benin und der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät unterzeichnet werden. Angestoßen wurde das Projekt durch die Studierendeninitiative Weitblick an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, welche den Bau eines neuen Campus in Porto-Novo im Rahmen des Projekts „Uni-baut-Uni“ unterstützt. Das Abkommen ermöglicht zukünftig einen dauerhaften Austausch zwischen beninischen und deutschen Studierenden.

Weiterlesen
|
s_wohl02

WWU-Weiterbildungsprogramm: Sonderkonditionen für Alumni der Fakultät

Im Mai finden die Seminare „Marken- und Kommunikationsmanagement“, „Corporate Social Responsibility“ und „IT-Recht“ aus dem WIWI-Weiterbildungsprogramm statt. Die Anmeldungen zu diesen Seminaren sind ab sofort möglich.

Das WIWI-Weiterbildungsprogramm setzt sich aus einzelnen Modulen renommierter Master- und Zertifizierungsstudiengängen zusammen. Angesprochen werden vor allem Alumni des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Westfälischen Wilhelms-Universität.

Weiterlesen
|
wietkamp

Preis für die beste Bachelorarbeit vergeben

Julian Feldevert erhält den ThyssenKrupp Steel Europe Bachelor Award 2014 für die beste Bachelorarbeit am Lehrstuhl für Internationale Unternehmensrechnung

Am 07.04.2015 wurde bereits zum sechsten Mal der ThyssenKrupp Steel Europe Bachelor Award verliehen. Damit wird seit 2009 jährlich die beste Bachelorarbeit am Lehrstuhl für Internationale Unternehmensrechnung von Prof. Kajüter ausgezeichnet. Preisträger in diesem Jahr ist Julian Feldevert, dessen Arbeit zum Thema „Auswirkungen monetärer Anreizsysteme im Rahmen einer wertorientierten Unternehmenssteuerung – Ein kritischer Vergleich ökonomischer und verhaltensorientierter Erklärungsansätze“ mit der Note „sehr gut“ bewertet wurde.

Weiterlesen
|
wietkamp

Bachelor Studierende der Universität Münster überzeugen bei der prestige-trächtigen Scotiabank International Case Competition

Zum sechsten Mal ermöglichte der Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Controlling (Prof. Berens) vier Studierenden die Teilnahme an der renommierten Scotiabank International Case Competition in London, Kanada. In dem Fallstudienwettbewerb für Bachelor-Studierende treten insgesamt vierzehn Teams von Business Schools aus der ganzen Welt gegeneinander an. So waren in diesem Jahr beispielsweise die National University of Singapore, die University of Hong Kong und die University of Otago (Neuseeland) vertreten.

Weiterlesen
|
s_wohl02

Erste Studierendenumfrage der Wirtschaftswissenschaftichen Fakultät

Ihre Meinung ist uns wichtig

 

In der Woche vom 20.4.- 24.4.2015 findet an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät die erste Studierendenzufriedenheitsumfrage statt. Mit Hilfe der Ergebnisse dieser fachbereichsinternen Evaluation möchte das Dekanat in enger Zusammenarbeit mit der Fachschaft Servicelücken sowie mögliche Problemfelder in der Studierendenbetreuung aufdecken und im Sinne eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses Lösungen erarbeiten. Ziel der zukünftig regelmäßigen stattfindenden Evaluation ist es, ein internes Kommunikationsmedium zu schaffen, welches diesen Verbesserungsprozess unterstützt und geleichzeitig positive Veränderungen dokumentiert.

Weiterlesen