|
Dekanat

Kathrin Goldmann und Jan Wessel im Rahmen des Wettbewerbs „Europa und die EU“ ausgezeichnet

Kathrin Goldmann und Jan Wessel, Doktoranden am Institut für Verkehrswissenschaft, dürfen sich über einen zweiten Platz beim Wissenschaftswettbewerbs „Europa und die EU“ freuen. Der Wettbewerb wurde von der Initiative „Pulse of Europe Münster“ gemeinsam mit der WWU Münster, der Stadt Münster und der Universitätsgesellschaft Münster ausgerichtet. Die eingereichten Beiträge sollten dabei die Relevanz der Themen „Europa“ und „Europäische Union“ aus den Blickwinkeln der verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen beleuchten.

Weiterlesen über Kathrin Goldmann und Jan Wessel im Rahmen des Wettbewerbs „Europa und die EU“ ausgezeichnet
|
Dekanat

AlumniUM fördert Projekte am FB4

Ehemaligenverein vergibt 15.000 Euro im Rahmen der ProCampus Initiative

Die ProCampus Initiative wurde 2007 ins Leben gerufen, um Projekte zu unterstützen, die das Ziel verfolgen, die Studienbedingungen an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät nachhaltig zu verbessern. Mitarbeiter/innen und Studierende waren auch in diesem Jahr gleichermaßen dazu aufgerufen, Ihre Ideen im Rahmen von Förderanträgen einzureichen.

Weiterlesen über AlumniUM fördert Projekte am FB4
|
Dekanat

„WIR FB4“ - vier Fragen an Prof. Dr. Heike Trautmann

Über die Bedeutung und die Zukunft Künstlicher Intelligenz

Künstliche Intelligenz (KI) ist das Thema des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung initiierten Wissenschaftsjahres 2019. KI – das sind Computersysteme, Maschinen und Roboter, die selbstständig lernen können. Diese intelligenten Systeme spielen schon heute in vielen Bereichen unseres (Wirtschafts-)lebens eine bedeutsame Rolle. Prof. Dr. Heike Trautmann, Inhaberin des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik und Statistik am FB4, widmet sich im Rahmen ihrer Forschungsarbeit u.a.

Weiterlesen über „WIR FB4“ - vier Fragen an Prof. Dr. Heike Trautmann
|
Dekanat

Julian Allendorf gewinnt Wissenschaftspreis des BDD

Verleihung der Wissenschaftsawards 2019 durch den Bundesverband Direktvertrieb Deutschland in Berlin

Der Bundesverband Direktvertrieb Deutschland (BDD) hatte in 2019 erstmals Preise für hervorragende wissenschaftliche Arbeiten ausgelobt. In der vergangenen Woche fand nun die Verleihung dieser Wissenschaftsawards im Rahmen des diesjährigen Direktvertriebskongresses in Berlin statt. Das Institut für Marketing hatte dabei doppelten Grund zur Freude: Dr. Julian Allendorf erhielt den mit 2.000 Euro dotierten Wissenschaftsaward in der Kategorie „beste Doktorarbeit“.

Weiterlesen über Julian Allendorf gewinnt Wissenschaftspreis des BDD
|
Dekanat

Dr. Christoph Feldhaus veröffentlicht Studie in Management Science

Dr. Christoph Feldhaus vom Lehrstuhl für Mikroökonomik, insbes. Energie- und Ressourcenökonomik hat zusammen mit seinen Kollegen Tassilo Sobotta (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg) und Peter Werner (Universität Maastricht) eine Forschungsarbeit in der angesehenen Fachzeitschrift Management Science veröffentlicht.

Weiterlesen über Dr. Christoph Feldhaus veröffentlicht Studie in Management Science
|
Dekanat

Vorstellung der Thesen zum Klimaschutz bei der Herbst-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz

Gemeinsam mit Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck, Weihbischof Rolf Lohmann und Msgr. Pirmin Spiegel stellte Prof. Dr. Andreas Löschel bei der Herbst-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz die „10 Thesen zum Klimaschutz“ im Rahmen eines Pressegespräches vor. Den Expertentext der Kommission für gesellschaftliche und soziale Fragen der Deutschen Bischofskonferenz hatte er als Mitglied der Arbeitsgruppe für ökologische Fragen mit erarbeitet.

Weiterlesen über Vorstellung der Thesen zum Klimaschutz bei der Herbst-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz
|
Dekanat

FB4 begrüßt 1.400 „Erstsemester“ zum Studienstart

Während der offizielle Beginn des Vorlesungszeitraums des Wintersemesters 2019/20 erst am kommenden Montag, den 7. Oktober, stattfindet, durfte die Dekanin der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, Prof. Dr. Theresia Theurl, am Dienstag bereits zahlreiche neue Gesichter am FB4 willkommen heißen. Rund 1.400 „Erstsemester“ nehmen zum 1. Oktober ihr Bachelor- bzw. Masterstudium an der Fakultät auf.

Weiterlesen über FB4 begrüßt 1.400 „Erstsemester“ zum Studienstart