|
Dekanat

CHE Hochschulranking 2020

Auf Ihr Feedback kommt es an!

Im Rahmen des CHE Hochschulrankings möchte das gemeinnützige Centrum für Hochschulentwicklung Studienanfängern eine Hilfestellung bei der Wahl ihres Studienortes geben. Das CHE Ranking wird alle drei Jahre für ca. 40 Fächer aktualisiert und bildet das bundesweit umfangreichste Hochschulranking. Für das CHE Ranking 2020 werden in diesem Jahr die Fächer BWL, VWL, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Jura, Wirtschaftsrecht und Soziale Arbeit untersucht.

Weiterlesen über CHE Hochschulranking 2020
|
Dekanat

Christopher Jung mit dem „Dombret-Promotionspreis 2019“ ausgezeichnet

Im Rahmen der feierlichen Promotion der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät wurde am 22. Januar der Andreas Dombret-Promotionspreis an Dr. Christopher Jung überreicht. Dr. Andreas Dombret würdigte die „Summa cum laude-Dissertation“ und den Preisträger, der sich mit einem höchst aktuellen Thema, nämlich der Anpassungsfähigkeit von Unternehmen, ihrer Agilität, auseinandergesetzt hat.

Weiterlesen über Christopher Jung mit dem „Dombret-Promotionspreis 2019“ ausgezeichnet
|
Dekanat

"Digitale Transformation und der Faktor Daten"

Prof. Dr. Reiner Kurzhals spricht im Rahmen der Ringvorlesung des Wintersemesters

Im Rahmen der Ringvorlesung des Wintersemesters 2019/20 wirft die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät ein Schlaglicht auf die "Digitale Transformation der Gesellschaft". Zu diesem Anlass begrüßt die Fakultät im Januar drei renommierte Referenten. Am morgigen Donnerstag, den 23. Januar, findet bereits der zweite Vortrag der Reihe statt. Zu Gast ist dabei Dr. Reiner Kurzhals, Professor für Data Science an der FH Münster und Serial-Entrepreneur im Big Data Analytics Umfeld.

Weiterlesen über "Digitale Transformation und der Faktor Daten"
|
Dekanat

Gemeinsame Standards für das Lehren und Lernen

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät verfolgt im Hinblick auf ihr Lehrangebot ein konsequentes Qualitätsmanagement. Im Rahmen der im vergangenen Jahr ins Leben gerufenen Task Force Studienbedingungen werden Studierende eng in den Diskurs zur Organisation und Gestaltung des Studiums eingebunden. Die Task Force soll nicht nur zur Lösung akuter Probleme, sondern auch zur Erarbeitung von Vorschlägen zur Verbesserung der Studienbedingungen und -inhalte beitragen.

Weiterlesen über Gemeinsame Standards für das Lehren und Lernen
|
Dekanat

"Die Universitäten Münster und Twente ergänzen sich perfekt"

Gründungskultur, Entrepreneurship: Beide Hochschulen wollen eng kooperieren - ein Doppelinterview

Die Universitäten in Twente (UT) und Münster (WWU) pflegen seit vielen Jahren eine enge Partnerschaft. Beide Universitäten arbeiten in zahlreichen Bereichen zusammen. Neben Forschungskooperationen und gemeinsamen Studiengängen besteht auch ein regelmäßiger Austausch von Studierenden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In einem Interview mit Kathrin Kottke (Pressestelle der WWU Münster) berichten Prof. Dr. Thorsten Wiesel vom Marketing Center Münster und Prof. Dr. Theo Toonen sowie Dr. Rainer Harms von der Fakultät für Verhaltens-, Management- und Sozialwissenschaften der Universität Twente über die Rolle und den Stellenwert von Entrepreneurship an den beiden Hochschulen.

Weiterlesen über "Die Universitäten Münster und Twente ergänzen sich perfekt"
|
Dekanat

50. Jahrestagung der Kommission Marketing 2020 in Münster

Vom 23. bis 24. Januar 2020 findet die 50. Jahrestagung der Wissenschaftlichen Kommission Marketing in Münster statt. Diese Kommission ist Teil des Verbands der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V. (VHB). Prof. Dr. Manfred Krafft, Direktor des Instituts für Marketing am Marketing Center Münster, hat dazu ins Schloss der Westfälischen-Wilhelms Universität Münster eingeladen.

Weiterlesen über 50. Jahrestagung der Kommission Marketing 2020 in Münster
|
Dekanat

Due Diligence und Synergierealisierung in der Praxis

Gastvortrag von Demian Köster, Metro Deutschland GmbH

Im Rahmen der Mastervorlesung UK: Mergers und Akquisitionen (M&A) des Instituts für Genossenschaftswesen im Wintersemester 2019/2020 hielt Demian Köster, Leiter Business Investments & Integration bei der Metro Deutschland GmbH, einen spannenden Vortrag zu Theorie und Praxis der Due Diligence und Synergierealisierung.

Weiterlesen über Due Diligence und Synergierealisierung in der Praxis
|
Dekanat

Prof. Dr. Thomas Apolte - „Der Mythos der Revolution“

Prof. Dr. Thomas Apolte ist Inhaber des Lehrstuhls für Ökonomische Politikanalyse am Centrum für Interdisziplinäre Wirtschaftsforschung. In seinem kürzlich veröffentlichten Buch „Der Mythos der Revolution“ setzt sich Prof. Apolte kritisch mit modernen Theorien der Revolution auseinander. Mithilfe praktischer Beispiele, Gedankenexperimenten und Modellen der Spieltheorie erklärt er unter anderem das „Dilemma der Revolution“.

Weiterlesen über Prof. Dr. Thomas Apolte - „Der Mythos der Revolution“