Forschungsprofil Betriebswirtschaftslehre

Die Abteilung Betriebswirtschaftslehre verbindet interdisziplinäre, anwendungsorientierte Forschung auf höchstem internationalem Niveau unter Einbeziehung verschiedener Anspruchsgruppen (bspw. Unternehmen, Verwaltungen und Regierungen und internationalen wissenschaftlichen Instituten).

Dabei ist die Abteilung in vier große Bereiche gegliedert. Diese Gliederung ermöglicht eine ganzheitliche Betrachtung des Forschungsfeldes „Betriebswirtschaftslehre“ in umfassender Weise:

Das Accounting Center Münster behandelt Fragen der externen und internen Rechnungslegung, der Prüfung und der Unternehmensbesteuerung; dabei spielen Fragen des International Accounting und der International Taxation eine besondere Rolle.

Im Mittelpunkt des Finance Center Münster stehen Fragen der Bank- und Finanzwirtschaft. Inhaltliche Schwerpunkte sind Unternehmensfinanzierung, Kreditrisiken, Anlageentscheidungen inklusive der Altersvorsorge, die Bewertung von Vermögensgegenständen und speziell Vermögenspreisblasen.

Der dritte Bereich umfasst das Marketing Center Münster, welches sich mit Fragen der marktorientierten Unternehmensführung befasst. Dabei spielen Themen wie bspw. Customer Relationship Management, Value-Based Marketing, Verkaufs- und Vertriebsmanagement, Direktmarketing, Medien- und digitales Marketing und B2B-Marketing eine große Rolle.

Der vierte betriebswirtschaftliche Bereich, das Centrum für Management, setzt den Fokus auf General-Management-Komponenten wie Organisation, Innovation und strategisches Management.