|
LS Controlling

Verlängerung der Bewerbungsfrist!

38. John Molson MBA International Case Competition in Montréal, Kanada

 

Der Lehrstuhl für BWL, insb. Controlling bietet Anfang nächsten Jahres wieder fünf Masterstudierenden aller Schwerpunkte die einmalige Chance, an der 38. John Molson MBA International Case Competition in Montréal, Kanada teilzunehmen. Der Fallstudienwettbewerb zählt zu den renommiertesten und größten Fallstudienwettbewerben der Welt. Die Teilnahme im Zeitraum vom 7. bis 11. Januar 2019 ist kostenfrei.

Weiterlesen über Verlängerung der Bewerbungsfrist!
|
LS Controlling

Erfolgreiche Promotion von Robin Dresenkamp und Ivo Schedlinsky

Robin Dresenkamp und Ivo Schedlinsky haben ihr Promotionsverfahren am Lehrstuhl für BWL, insb. Controlling erfolgreich abgeschlossen. Ihre Dissertationsschriften tragen die Titel „Unternehmensspezifische Parameter in der Schaden- und Unfallversicherung nach Solvency II – Kritische Analyse und simulativer Vergleich der Berechnungsmethoden" und „ The influence of management control systems on the facets of individual performance “.

Weiterlesen über Erfolgreiche Promotion von Robin Dresenkamp und Ivo Schedlinsky
|
LS Controlling

Prof. Dr. Rohleder schult erneut Studierende im professionellen Umgang mit Excel

Microsoft Excel ist in der Unternehmenspraxis ein sehr verbreitetes Werkzeug in verschiedensten Aufgabengebieten und wird auch bei der Vorbereitung wichtiger Entscheidungen eingesetzt. Im professionellen Einsatz sollten daher verständliche, flexible und fehlerresistente Excel-Modelle angestrebt werden. Die Vermittlung des entsprechenden Know-Hows spielt an Hochschulen jedoch oft keine Rolle. Um diese Lücke zu schließen hat der Lehrstuhl für BWL, insb. Controlling, in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Andreas Rohleder von der Technischen Hochschule Bingen erneut das Seminar „Excel für Professionals“ angeboten.

Weiterlesen über Prof. Dr. Rohleder schult erneut Studierende im professionellen Umgang mit Excel
|
LS Controlling

Exzellente Abschlussarbeit mit EY-Preis ausgezeichnet

Für Eva Marjann Damer und Antonia Knuth zahlt sich wissenschaftliche Arbeit aus. So wurden ihre Abschlussarbeiten nicht nur mit der Traumnote „Eins“ bewertet, sondern als beste Abschlussarbeit am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Controlling von Prof. Dr. Berens im Wintersemester 2017/18 auch mit dem EY-Preis ausgezeichnet. Im Rahmen einer Feierstunde im Schloss Wilkinghege überreichten Markus Senghaas (EY) und Prof. Dr. Wolfgang Berens den Preisträgerinnen neben einer Urkunde ein Preisgeld von 500 Euro.

Weiterlesen über Exzellente Abschlussarbeit mit EY-Preis ausgezeichnet
|
LS Controlling

38. John Molson MBA International Case Competition in Montréal, Kanada

Der Lehrstuhl für BWL, insb. Controlling bietet Anfang nächsten Jahres wieder fünf Masterstudierenden aller Schwerpunkte die einmalige Chance, an der 38. John Molson MBA International Case Competition in Montréal, Kanada teilzunehmen. Der Fallstudienwettbewerb zählt zu den renommiertesten und größten Fallstudienwettbewerben der Welt. Die Teilnahme im Zeitraum vom 7. bis 11. Januar 2019 ist kostenfrei.

Weiterlesen über 38. John Molson MBA International Case Competition in Montréal, Kanada
|
LS Controlling

Seminarankündigung: „Managerial Target Setting and Implications for Corporate Practice“ bei Prof. Dr. Martin Artz

Gerne möchten wir sie auf das Seminar „Managerial Target Setting and Implications for Corporate Practice“ im nächsten Wintersemester hinweisen.

Eine Anmeldung ist bis zum 29.06.2018 ausschließlich per E-Mail (management.control@uni-muenster.de) an Prof. Dr. Martin Artz zu richten. Die Bewerbung muss einen Lebenslauf, einen aktuellen Notenauszug und mindestens fünf Themenwünsche enthalten. Bitte beachten Sie, dass das Kick-off Meeting am 9. Juli in J498 für alle angenommen Teilnehmer verpflichtend ist.

Die Liste mit Themen und jeweiliger Grundlagenliteratur sowie alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der angehängten PDF-Datei.

Weiterlesen über Seminarankündigung: „Managerial Target Setting and Implications for Corporate Practice“ bei Prof. Dr. Martin Artz
|
LS Controlling

Zweiter Platz bei der Scotiabank International Case Competition 2018

Münsteraner Studenten überzeugen Praktiker auf internationaler Bühne

Auch in diesem Jahr hat der Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Controlling, von Prof. Berens einem Team von vier Bachelorstudenten die Teilnahme an der prestigeträchtigen Scotiabank International Case Competition (SICC) an der Ivey Business School in London, Kanada, ermöglicht.

Weiterlesen über Zweiter Platz bei der Scotiabank International Case Competition 2018