Forschung

Die Forschung des IRW orientiert sich an der Maxime "Möglichst viel zu bewegen" und versucht folglich insbesondere, die konkreten regulatorischen Rahmenbedingungen mitzugestalten. So wirkt Herr Prof. Dr. Hans-Jürgen Kirsch in zahlreichen bedeutenden Ausschüssen des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e. V., des Deutschen Rechnungslegungs Standards Committee e. V. sowie der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirte e. V. mit. Aus diesem Engagement heraus resultieren zahlreiche Stellungnahmen, Beiträge in Fachzeitschriften, Kommentierungen und Bücher aus der Feder des IRW.

Forschungsschwerpunkte des Instituts


  • Internationale Rechnungslegung
  • Nationale Rechnungslegung
  • Bilanzanalyse
  • Unternehmensbewertung
  • Wirtschaftsprüfung