Aktuelles

|
IRW

Veranstaltung Wissenschaftliches Arbeiten am IRW

Am Montag, den 08. Januar 2018 findet die Veranstaltung „Wissenschaftliches Arbeiten“ von Herrn Dr. Christian Weber von 16:00 Uhr (s.t.) bis 18:00 Uhr im ULB1 statt. 

In der Veranstaltung „Wissenschaftliches Arbeiten“ werden umfassende Kenntnisse zur Anfertigung einer wissenschaftlichen (Abschluss-)Arbeit vermittelt. Neben dem Aufbau und den Bestandteilen einer wissenschaftlichen Arbeit sind die Themenschwerpunkte der Veranstaltung die Gliederung der Arbeit, der Textteil, einzuhaltende Formalien, der Stil der Arbeit, die korrekte Zitierweise, das Literaturverzeichnis, die Literaturrecherche, die Literaturverwaltung und die Zeitplanung. 

Die Teilnahme wird vor allem Bachelorstudierenden, die ihre Abschlussarbeit am IRW im ersten oder zweiten Quartal 2018 beginnen möchten sowie Masterstudierenden, die am Seminar Accounting I am IRW teilnehmen möchten und vorher noch keine wissenschaftliche Arbeit an unserem Institut geschrieben haben, dringend empfohlen.

|
IRW

RWE Finance Graduate Programme und Career Lunch

Derzeit rekrutiert die RWE AG für das Finance Graduate Programme mit Start September 2018. Um das Unternehmen kennenlernen zu können, bietet es einen Career Lunch am Montag, den 18.12.2017 an.
Interessierte Studierende können ihren CV zur Anmeldung für den Career Lunch bis zum 29.11.2017 an Frau Nina Dürholt (nina.duerholt@rwe.com) senden.  Studierende die verhindert sind, können sich trotzdem gerne online für das Programm bewerben.

Nähere Informationen erhalten Sie hier.

 

|
IRW

PwC Women Business Brunch in Münster

PwC veranstaltet für weibliche Studierende im Bachelor- oder Masterstudium der BWL, VWL oder Wirtschaftsinformatik am 28. 11.17 einen Business Brunch in Münster.

Nähere Informationen erhalten Sie hier

|
IRW

Publikation zur Bilanzierung von Bitcoin nach HGB

Der Beitrag von Prof. Kirsch und Fabian von Wieding, M. Sc., zum Thema „Die Bilanzierung von Bitcoin nach HGB“ ist in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Betriebs-Berater erschienen (Heft 46/2017).

Bitcoin und andere Kryptowährungen (wie z. B. Ethereum, Ripple, Litecoin oder Dash) erfreuen sich neben einer zunehmenden medialen Aufmerksamkeit auch einer steigenden Akzeptanz bei Unternehmen. Während sich Regulatoren und Steuerbehörden weltweit schon intensiv mit der Thematik beschäftigen, ist das Thema in der Rechnungslegung bislang kaum angekommen. Der Beitrag untersucht daher den bilanziellen Charakter von Bitcoin im handelsrechtlichen Kontext, insbesondere Fragen des Ansatzes und des Ausweises.

|
IRW

Neuer wissenschaftlicher Mitarbeiter

Seit dem 02.11.2017 verstärkt Dennis Wege das IRW als neuer wissenschaftlicher Mitarbeiter. Zuvor hat er sein Bachelor- und Masterstudium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster absolviert. Seine Schwerpunkte legte Dennis Wege dabei auf Rechnungslegung, Unternehmensbewertung und Bilanzanalyse. Das Team heißt ihn herzlich willkommen!