Aktuelles

|
IRW

Begrüßungsveranstaltung Master BWL mit Major Accounting

Das Accounting Center Münster (ACM) lädt alle neuen Studierenden im Masterstudiengang BWL mit dem Major Accounting ein, die Institute bzw. Lehrstühle am ACM kennenzulernen. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 02. Oktober 2018, um 17:00 Uhr im Raum JUR 490 statt. Im Anschluss an die Vorstellung des Major Accounting durch Herrn Prof. Dr. Hans-Jürgen Kirsch gibt es ein Get-Together mit den Professoren und Mitarbeitern des ACM. Wir bitten um eine kurze, formlose Anmeldung bis zum 26. September 2018 per E-Mail an oliver.waetjen@wiwi.uni-muenster.de.

 

|
IRW

Förderinitiative IRW X-Change: Bewerbungsschluss WiSe 2018/2019

Auch im Wintersemester 2018/2019 lädt das IRW exzellente Studierende mit fachlicher Begeisterung für Fragen der Rechnungslegung, Wirtschaftsprüfung sowie Unternehmensbewertung und Bilanzanalyse ein, an der Förderinitiative IRW X-Change teilzunehmen.
Bewerbungsschluss zur Aufnahme in das Programm ist der 21. Oktober 2018.

Nähere Informationen zu IRW X-Change

|
IRW

Themenverteilung zum Seminar Accounting II - WiSe 18/19

Die Themenverteilung zum Seminar Accounting II im Wintersemester 2018/19 ist jetzt verfügbar. Alle wichtigen Informationen zu Thema, Betreuer und weiterem zeitlichen Ablauf der Veranstaltung können Sie dem nachstehenden Dokument entnehmen. Die Präsentationen werden voraussichtlich Mitte Januar 2019 stattfinden. Bitte bedenken Sie auch, dass die prüfungsrechtliche Anmeldung zum Seminar im vorgezogenen Zeitraum erfolgen muss.

Themenverteilung

|
IRW

Publikation zur erstmaligen Umsetzung der CSR-Richtlinie erschienen

Der Beitrag von Prof. Dr. Hans-Jürgen Kirsch und Dennis Wege, M. Sc., zum Thema „Die nichtfinanzielle Konzernerklärung im DAX 30 - Ein erster Überblick“ ist für das Heft 7-8/2018 als exklusiver Online-Beitrag der Zeitschrift PiR erschienen und wird im Heft 9/2018 abgedruckt.

Die DAX 30-Konzerne sind für das Geschäftsjahr 2017 erstmals verpflichtet, eine nichtfinanzielle Konzernerklärung zu erstellen, in der sie über ihre Verantwortung hinsichtlich bestimmter nichtfinanzieller Belange berichten müssen. Sowohl auf europäischer als auch nationaler Ebene ging der Einführung dieses Berichtsformats ein intensiver Diskussionsprozess voraus. Die europäischen Vorgaben aus der CSR-Richtlinie wurden in Deutschland schließlich mit dem CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz (CSR-RUG) rechtlich verankert. Die dabei implementierten handelsrechtlichen Vorschriften gewähren den Unternehmen in vielerlei Hinsicht Gestaltungsmöglichkeiten für die Erstellung ihrer nichtfinanziellen Erklärung. Im Rahmen dieses Beitrags wird in einem ersten Überblick deskriptiv analysiert, wie die Konzerne des DAX 30 mit ausgewählten Wahlrechten in Bezug auf das Berichtsformat, die inhaltliche Gestaltung und eine Überprüfung der nichtfinanziellen Konzernerklärung bei der Erstanwendung umgegangen sind.

|
IRW

Master-Seminar zur Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung/Seminar Accounting II – WiSe 2018/2019

Die Themenauswahl des kommenden Seminars und die zeitliche Planung im WiSe 2018/2019 sind ab sofort verfügbar. Die Anmeldung ist bis Montag, 16. Juli 2018, 12.00 Uhr möglich.

Bitte beachten Sie, dass die Prüfungsleistungen aus der Anfertigung der Seminararbeit, deren Präsentation sowie einer abschließenden Klausur bestehen. Die endgültige Verteilung der Themen wird spätestens am Dienstag, 24. Juli 2018 auf der Website des IRW bekannt gegeben.

Offizielle Themenbekanntgabe und Hinweise zum Seminar (PDF)

Seminaranmeldung