Aktuelles

|
IRW

Studentische Hilfskräfte gesucht

Bewerbungsschluss: 31.07.2020

Das Institut für Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster sucht ab dem 01.10.2020 oder zu einem späteren Zeitpunkt mehrere studentische Hilfskräfte, die ein Interesse an einer längerfristigen Zusammenarbeit haben. Weiterführende Informationen sowie das Bewerbungstool findet ihr hier.

 

|
IRW

Aufsätze zu den Themen "Bitcoin-Mining nach IFRS" sowie "Auswirkungen des Coronavirus SARS-CoV-2 auf die Rechnungslegung und Lizenzierung im deutschen Profifußball" veröffentlicht

Der Beitrag von Prof. Dr. Hans-Jürgen Kirsch und Dr. Fabian von Wieding zum Thema „Bitcoin-Mining nach IFRS“ ist in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „Zeitschrift für internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung“ erschienen (Heft 07-08/2020). In der gleichen Ausgabe der KoR ist zudem der Beitrag von Dr. Christian Weber zum Thema „Auswirkungen des Coronavirus SARS-CoV-2 auf die Rechnungslegung und Lizenzierung im deutschen Profifußball“ erschienen.

Weiterlesen

|
IRW

Seminar zur Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung/Seminar Accounting II

Die Themenauswahl des kommenden Seminars und die zeitliche Planung im WiSe 2020/21 sind ab sofort verfügbar. Die Anmeldung ist bis Sonntag, 12. Juli 2020, 23.59 Uhr möglich. Bitte beachten Sie, dass die Prüfungsleistungen aus der Anfertigung der Seminararbeit, deren Präsentation sowie einer abschließenden Klausur bestehen. Die endgültige Verteilung der Themen wird am Donnerstag, 16. Juli 2020 auf der Homepage des IRW und durch Aushang bekannt gegeben.

Offizielle Themenbekanntgabe und Hinweise zum Seminar (PDF)

Anmeldung

|
IRW

Interview mit Prof. Dr. Hans-Jürgen Kirsch veröffentlicht

Auf der Website des Fachmagazins high potential ist ein Interview mit Prof. Dr. Hans-Jürgen Kirsch erschienen. Besprochene Themen waren unter anderem die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Abschlussprüfung und auf das Berufsbild des Wirtschafsprüfers sowie hilfreiche Tipps für den Berufseinstieg in dieser Branche.

Das gesamte Interview lesen Sie hier.

|
IRW

Deloitte Studienstipendien

Auch in diesem Jahr vergibt die Deloitte-Stiftung in Kooperation mit dem IRW wieder Studienstipendien an gesellschaftlich engagierte Studierende mit hervorragenden Leistungen. Neben einer materiellen Förderung hat das Stipendienprogramm auch einen ideellen Schwerpunkt. Bewerbungsschluss ist der 26.07.2020. Das Empfehungsschreiben eines fachnahen Hochschullehrers wird seit diesem Jahr nicht mehr für die Bewerbung benötigt.

Die Deloitte-Stiftung fördert die Aus- und Weiterbildung junger Menschen, unterstützt die Entwicklung neuer, zukunftstauglicher Bildungsmodelle und leistet einen Beitrag zur Verbesserung des Innovationstransfers von der Hochschule in die Wirtschaft.

Zur Bewerbung

Weitere Informationen zum Stipendium