Aktuelles am IRW

|
IRW

32. Münsterisches Tagesgespräch

"Digitalisierung – Chancen und Herausforderungen für den Mittelstand“

Am Donnerstag, 14. Juni 2018 veranstaltet der Münsteraner Gesprächskreis Rechnungslegung und Prüfung e.V. das 32. Münsterische Tagesgespräch zum Thema "Digitalisierung – Chancen und Herausforderungen für den Mittelstand". Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie das Tagungsprogramm können Sie dem folgenden Flyer entnehmen:

Nähere Informationen zur Veranstaltung

Zur Tagung anmelden

|
IRW

Deloitte meets Uni Münster

Deloitte lädt am Montag, den 11. Juni 2018 ab 17:00 Uhr zu einem gegenseitigen Kennenlernen ein. Hier haben Sie die Gelegenheit, bei informativen Gesprächen in entspannter Atmosphäre Fragen zum Unternehmen, Einstieg und Ihrer Karriere im Unternehmen zu stellen. Bewerbungsschluss ist der 3. Juni 2018.

Nähere Informationen zur Veranstaltung

|
IRW

Curacon Camp 2018

Vom 28. bis 31. August 2018 findet in Hamburg das Curacon Camp 2018 statt, bei welchem Ihr Wirtschaftsprüfung und Beratung hautnah zwischen Alster und Elbe erleben könnt.

Nähere Infos zur Veranstaltung

Zur Bewerbung

|
IRW

Deloitte Studienstipendien

Auch in diesem Jahr vergibt die Deloitte-Stiftung in Kooperation mit dem IRW wieder Studienstipendien an gesellschaftlich engagierte Studierende mit hervorragenden Leistungen. Neben einer materiellen Förderung hat das Stipendienprogramm auch einen ideellen Schwerpunkt. Bewerbungsschluss ist der 30.06.2018.

Die Deloitte-Stiftung fördert die Aus- und Weiterbildung junger Menschen, unterstützt die Entwicklung neuer, zukunftstauglicher Bildungsmodelle und leistet einen Beitrag zur Verbesserung des Innovationstransfers von der Hochschule in die Wirtschaft.

Zur Bewerbung

Weitere Informationen zum Stipendium

|
IRW

PwC-Sommerabend

Der Sommerabend ist Tradition bei PwC. In diesem Jahr findet dieser am Dienstag, 19. Juni 2018, ab 19.00 Uhr im A2 am See statt. Bei informativen Gesprächen in entspannter Atmosphäre sowie leckeren Snacks und erfrischenden Getränken möchte sich PwC mit Ihnen zusammen auf den Sommer einstimmen! Anmeldeschluss ist Dienstag, 05. Juni 2018.

Nähere Informationen zur Veranstaltung

Zur Anmeldung

|
IRW

innogy Finance Talents Days

Die innogy SE veranstaltet am 13. und 14. Juni ein eineinhalb tägiges Event speziell für Masterstudierende und PhD-Kandidaten der Fachrichtungen Finance, Controlling, Accounting und Tax. Weitere Informationen erhalten Sie hier und unter folgendem Link .

|
IRW

IRW Insights 2017 ist erschienen

Der Jahresbericht des IRW  "IRW Insights" ist jüngst erschienen. Er ist über die Rubrik „Jahresbericht“ auf der rechten Seite der Homepage abrufbar. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!

|
IRW

Münster mal anders

"Mit Andersch auf den historischen Spuren Münsters"

Die Restruktierungsberatung Andersch bietet am 05.07.2018 die Möglichkeit, Münster auf eine vollkommen neue Art und Weise kennenzulernen. Bewerbungsfrist ist der 20.06.2018.

Nähere Informationen zur Veranstaltung findet Ihr in der beigefügten Datei.

Nähere Informationen zur Veranstaltung

|
IRW

Veranstaltung Wissenschaftliches Arbeiten am IRW

Am Montag, den 04. Juni 2018 findet die Veranstaltung „Wissenschaftliches Arbeiten“ von Herrn Dr. Christian Weber von 16:00 Uhr (s.t.) bis 18:00 Uhr in der Badestr. 9/10 - ZH (Hörsaal) statt. 

In der Veranstaltung „Wissenschaftliches Arbeiten“ werden umfassende Kenntnisse zur Anfertigung einer wissenschaftlichen (Abschluss-)Arbeit vermittelt. Neben dem Aufbau und den Bestandteilen einer wissenschaftlichen Arbeit sind die Themenschwerpunkte der Veranstaltung die Gliederung der Arbeit, der Textteil, einzuhaltende Formalien, der Stil der Arbeit, die korrekte Zitierweise, das Literaturverzeichnis, die Literaturrecherche, die Literaturverwaltung und die Zeitplanung. 

Die Teilnahme wird vor allem Bachelorstudierenden, die ihre Abschlussarbeit am IRW im dritten oder vierten Quartal 2018 beginnen möchten sowie Masterstudierenden, die am Seminar Accounting I/II am IRW teilnehmen möchten und vorher noch keine wissenschaftliche Arbeit an unserem Institut geschrieben haben, dringend empfohlen.

|
IRW

Neuer wissenschaftlicher Mitarbeiter

Seit dem 03.04.2018 verstärkt Philipp Pferdmenges das IRW als neuer wissenschaftlicher Mitarbeiter. Zuvor hat er sein Bachelor- und Masterstudium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster absolviert. Seine Schwerpunkte legte Philipp Pferdmenges dabei auf Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung. Das Team heißt ihn herzlich willkommen!

|
IRW

Publikation zur Bilanzierung von Handgeldern und Spielervermittlungsprovisionen im deutschen Profifußball

Der Aufsatz von Prof. Dr. Hans-Jürgen Kirsch und Dr. Christian Weber zum Thema „Bilanzierung von Handgeldern und Spielervermittlungsprovisionen im deutschen Profifußball“ ist in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift DStR erschienen (Heft 11/2018).

Kaum ein leistungsstarker Spieler kann im Profifußball heutzutage ohne die Zahlung eines Handgelds sowie die Einbindung eines Spielervermittlers verpflichtet werden. Ein Handgeld wird vor allem bei ablösefreien Transfers anstelle der eingesparten Transferentschädigung als Anreiz eingesetzt, um den Spieler zu einer Vertragsunterzeichnung zu motivieren, während die Provision für einen beteiligten Spielervermittler unabhängig von einer Ablösezahlung anfällt. Nicht zuletzt angesichts der meist erheblichen Höhe von Handgeldern und Spielervermittlungsprovisionen bedürfen sowohl die Clubs als auch die übrigen Abschlussadressaten einer Klärung der normengerechten Bilanzierung dieser Zahlungen, was das Ziel des vorliegenden Beitrags ist.

|
IRW

Bewerbung IRW X-Change

Studierende mit exzellenten Leistungen und fachlicher Begeisterung für Fragen der nationalen Rechnungslegung, Wirtschaftsprüfung sowie Unternehmensbewertung können sich bis zum 15. April 2018 für das
Förderprogramm IRW X-Change bewerben.

Nähere Informationen finden Sie hier.

|
IRW

Publikation zur Bestandsbilanzierung von Bitcoin im IFRS-Kontext

Der Beitrag von Prof. Dr. Hans-Jürgen Kirsch und Fabian von Wieding, M. Sc., zum Thema „Bestandsbilanzierung von Bitcoin im IFRS-Kontext“ ist in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift IRZ erschienen (Heft 3/2018).

Bitcoin als Recheneinheit in einem dezentralen Transaktionssystem sowie die Blockchain als zugrunde liegende Technologie sind wegweisende Innovationen des 21. Jahrhunderts. Gerade im Rechnungslegungsumfeld können solche Neuerungen für Standardsetzer, Anwender von Bilanzierungsvorschriften und Wirtschaftsprüfer regelmäßig zu Herausforderungen führen. Hierbei stellt sich für die Betroffenen bspw. die Frage, ob und inwiefern gegenwärtige Rechnungslegungsstandards auf einen neuen Sachverhalt anwendbar sind. Vor dieser Frage stehen aktuell nach IFRS bilanzierende Unternehmen, die die dezentrale Kryptowährung Bitcoin im Bestand halten. Ziel dieses Beitrages ist es daher, Ansatz und Ausweis von Bitcoin in das aktuelle Normengefüge der IFRS einzuordnen.

|
IRW

Consulting Dinner Münster

Am 15.03.2018 findet das Consulting Dinner Münster mit Andersch, E.ON Inhouse Consulting - ECON und Deutsche Telekom AG: Center for Strategic Projects statt.

Nähere Informationen finden Sie hier.

|
IRW

Seminar zur Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung/Seminar Accounting I

Die Themenverteilung zum Seminar Accounting I im Sommersemester 2018 ist jetzt verfügbar. Alle wichtigen Informationen zu Thema, Betreuer und weiterem zeitlichen Ablauf der Veranstaltung können Sie dem nachstehenden Dokument entnehmen. Die Präsentationen werden voraussichtlich Mitte bis Ende Juni 2018 stattfinden. Bitte bedenken Sie auch, dass die prüfungsrechtliche Anmeldung zum Seminar im vorgezogenen Zeitraum erfolgen muss.

Themenverteilung

|
IRW

"Ab in den Süden" - mit Deloitte nach Mallorca

Die Deloitte GmbH veranstaltet vom 20.-22.04.2018 ein Recruiting-Event auf Mallorca.

Nähere Informationen erhalten Sie hier.

|
IRW

Abendgespräch des Münsteraner Gesprächskreises

Am 09. Januar 2018 findet in einem neuen Format das Abendgespräch des MGK im Wintersemester 2017/2018 zum Thema „Konzernrechnungslegung nach HGB – Aktuelle Fragestellungen im kritischen Dialog“ statt. Als Referent und Diskutant wird Herr WP/StB Ahmad Sultana, Senior Manager Professional Practice Group GSA bei der Ernst & Young GmbH, Dortmund in Münster zu Gast sein. In einem „Streitgespräch“ mit Herrn Prof. Dr. Hans-Jürgen Kirsch sollen verschiedene Problemstellungen der Konzernrechnungslegung kritisch betrachtet und diskutiert werden. Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr im Hörsaal „H2“.

Nähere Informationen zur Veranstaltung

|
IRW

Frohe Weihnachten

Das IRW wünscht ein fröhliches Weihnachtsfest, geruhsame Feiertage sowie ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr. Allen Studierenden wünschen wir in der Klausurenphase viel Erfolg!

|
IRW

Ein Tag mit PwC Real Estate

Bewerbe dich zur Teilnahme an unserem Real Estate Experience Day, bei
dem dir unsere Real Estate Experten im Rahmen von Workshops und Q&A Sessions Einblicke in unsere Beratungspraxis in folgenden Bereichen geben:

  • Immobilienbewertung/Unternehmensbewertung
  • Strategie, Management und Operations
  • Transaktionsberatung - Financial
  • Transaktionsberatung - Tax
  • Wirtschaftsprüfung

Weitere Informationen und Bewerbung

|
IRW

Seminar zur Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung/Seminar Accounting I – SoSe 2018

Die Themenauswahl des kommenden Seminars und die zeitliche Planung im SoSe 2018 sind ab sofort verfügbar. Die Anmeldung ist bis Montag, 15. Januar 2018, 12.00 Uhr möglich.

Bitte beachten Sie, dass die Prüfungsleistungen aus der Anfertigung der Seminararbeit, deren Präsentation sowie einer abschließenden Klausur bestehen. Die endgültige Verteilung der Themen wird spätestens am Montag, 29. Januar 2018 auf der Website des IRW bekannt gegeben.

Anmeldung 

Themenauswahl SoSe 2018