Informationen zu Projektstudium und Masterarbeit

Projektstudium und Masterarbeit sind am Ende des VWL-Masterstudiums in Münster vorgesehen. Es ist jedoch ratsam, sich bereits frühzeitig mit diesen Modulen zu beschäftigen. Diese Seite stellt nützliche Informationen zu den beiden Modulen (u.a. zur Anmeldung und zu Besonderheiten) zur Verfügung.
 

Projektstudium:

Anmeldung:

  1. Beim Lehrstuhl (keine prüfungsrelevante Anmeldung):

    • Siehe „Veranstaltungen/Studium“ auf der jeweiligen Lehrstuhlhomepage

    • Frühzeitig Gespräche mit den Mitarbeitern führen.

  2. Beim Prüfungsamt (FlexNow):

    • Anmeldung in jedem Semester möglich (keine LP/Credit-Voraussetzung)

    • Anmeldezeitraum: jederzeit: WiSe 01.10.-31.03., SoSe 01.04. – 30.09. (unabhängig von den vorgezogenen und regulären Anmeldezeiträumen möglich)

    • Abmeldung nur in Ausnahmefällen in Absprache mit dem Lehrstuhl und dem Prüfungsamt möglich (keine eigenständige Abmeldung im FlexNow möglich)

Idee des Projektstudiums:

  • Studenten auf eine eigenständige wissenschaftliche Arbeit wie die Masterarbeit vorbereiten

  • Ideen- bzw. Themenbereichsfindung für die Masterarbeit

  • Durch Präsentation der Arbeit und eine Rückmeldung des Betreuers ist eine Einarbeitung von Feedback in die Masterarbeit möglich.

Sonstiges:

  • Projektstudium und Masterarbeit müssen weder zwingend aufeinander aufbauen noch am gleichen Lehrstuhl absolviert werden.

  • Es ist aber wünschenswert, wenn Projektstudium und Masterarbeit inhaltlich verknüpft sind, da das Projektstudium idealerweise die Grundlage für die Masterarbeit legen sollte.

  • Flexibler Beginn innerhalb des Semesters (Absprache mit betreuendem Mitarbeiter) möglich.

  • Bei dem Ziel, das Masterstudium in 4 Semestern abzuschließen, ist ein Beginn des Projektstudiums vor Beginn des 4. Semesters empfehlenswert (beispielsweise im 3. Semester oder in den Semesterferien vor dem 4. Semester), da Projektstudium und Masterarbeit (5 Monate) in einem Semester zeitlich kaum zu bewältigen sind und man ansonsten ein zusätzliches Semester belegt.

 

Masterarbeit

Anmeldung:

  1. Beim Lehrstuhl:

    • Frühzeitige Kontaktaufnahme mit dem Lehrstuhl bzw. dessen Mitarbeitern wird empfohlen.

    • Themenvergabe/-erarbeitung: Informationen auf Lehrstuhlhomepage einholen.

    • Vorgaben zu den Formalien sind i.d.R. auf der Homepage des Lehrstuhls zu finden, ansonsten an betreuenden Mitarbeiter wenden.

  2. Beim Prüfungsamt:

    • Anmeldezeitraum quartalsweise (Prüfungsamtstermine und Prüfungsamtsinformationen zur Masterarbeit)

    • Die Note vom Projektstudium und auch die Abgabe des Projektstudiums müssen nicht zum Zeitpunkt der (quartalsweisen) Anmeldung der Masterarbeit, die bereits einige Monate vor der Themenausgabe erfolgt, beim Prüfungsamt vorliegen.

Voraussetzung:

  • Abgeschlossenes Projektstudium vor offizieller Themenausgabe der Masterarbeit (Beginn des Bearbeitungszeitraums)

Sonstiges:

  • Die Bearbeitungszeit beträgt 5 Monate. Als Orientierung für die Berechnung des Bearbeitungszeitraums kann dieser Algorithmus dienen.