Fachschaft

Die Fachschaft Wirtschaftswissenschaften ist die offizielle Vertretung der Studierenden in der Fakultät und vertritt als solche deren Interessen gegenüber den Professoren und der Universität. Sie ist in zahlreichen Ausschüssen und Gremien (z.B. Ausschuss für Lehre und studentische Angelegenheiten, Prüfungsausschuss, Fachbereichsrat) vertreten und wirkt so aktiv an der Arbeit im Fachbereich mit. Die zweite und ebenso wichtige Aufgabe der Fachschaft ist die Unterstützung der Studierenden bei allen Problemen rund um das Studium. Das Fachschaftsbüro im Juridicum/Oeconomicum ist während des Semesters täglich von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Neben Veranstaltungen, allen voran dem JuWi-Fest, organisiert die Fachschaft auch die Absolventenfeier sowie die Orientierungs-Woche, um den Erstsemestern den Einstieg in das Studium in Münster zu erleichtern.

Zu dem breitem Tätigkeitsfeld der Fachschaft gehören auch die International Student Services (ISS). Diese umfassen sowohl die Beratung für Studierende, die sich für ein Auslandsstudium interessieren, als auch das Mentorenprogramm für ausländische Studierende am Fachbereich.

Die WI-AG ist eine Arbeitsgemeinschaft der Fachschaft des Fachbereiches Wirtschaftswissenschaften. Sie ist für und von Wirtschaftsinformatikern und beschäftigt sich mit allen Bereichen des Studiums und der Wirtschaftsinformatik. Die Aufgaben umfassen neben der Beratungstätigkeit und der Organisation von Veranstaltungen und Aktionen wie dem Wirtschaftsinformatik-Sommerfest, Exkursionen oder  Fragebogenaktionen, vor allem die Vertretung von studentischen Interessen im Studium, die u. a. in einem Professorengespräch artikuliert werden. Die WI-AG der Fachschaft finden Sie im Keller des Wirtschaftsinformatik-Gebäudes.