|
MGK

Abendvortrag des Münsteraner Gesprächskreises im Wintersemester 2022/2023

Am 29. November 2022 findet um 18:00 Uhr der Abendvortrag des Münsteraner Gesprächskreises im Wintersemester 2022/2023 zum Thema "Die neuen IDW Prüfungsstandards für weniger komplexe Einheiten - Hintergrund, Inhalt und Anwendungsfragen" im Hörsaal H2 (Schlossplatz 46, 48143 Münster) sowie parallel im Livestream statt.

Referenten sind ist Herr WP Dr. Torsten Moser, Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V., sowie Herr WP Gregor Teipel, HLB Stückmann und Partner mbB.

Weitere Informationen

Zur Anmeldung

 

|
MGK

MGK-Stipendium

Auch in diesem Jahr vergibt der Münsteraner Gesprächskreis Rechnungslegung und Prüfung e.V. in Kooperation mit dem IRW Studienstipendien. Im Rahmen des MGK-Stipendiums möchte der MGK Studierende der Wirtschaftswissenschaften mit einem Schwerpunkt im Bereich der Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung fördern, die sich durch überdurchschnittlichen Studienleistungen sowie außeruniversitäres und soziales Engagement auszeichnen. Neben einer finanziellen Förderung hat das Stipendienprogramm auch einen ideellen Schwerpunkt

Bewerbungsschluss ist der 06.11.2022.

Weitere Informationen

Zur Bewerbung

|
MGK

34. Münsterisches Tagesgespräch: "Unternehmensbewertung heute und morgen - Aktuelle Herausforderungen und Perspektiven"

Der Münsteraner Gesprächskreis Rechnungslegung und Prüfung e. V. (MGK) lud am 22. Juni 2022 zum 34. Münsterischen Tagesgespräch in das Mövenpick Hotel in Münster ein. Nachdem das Tagesgespräch zwei Jahre pandemiebedingt verschoben werden musste, freuten sich sowohl die Teilnehmer als auch die Veranstalter umso mehr darauf, sich in Präsenz wieder über aktuelle Themen austauschen und diskutieren zu können. Die diesjährige Tagung stand unter dem Thema „Unternehmensbewertung heute und morgen – Aktuelle Herausforderungen und Perspektiven“ und wurde von Prof. Jörg Baetge und Prof. Hans-Jürgen Kirsch veranstaltet.

Weiterlesen...

|
MGK

34. Münsterisches Tagesgespräch

"Unternehmensbewertung heute und morgen – Aktuelle Herausforderungen und Perspektiven"

Am Mittwoch, den 22. Juni 2022 veranstaltet der Münsteraner Gesprächskreis Rechnungslegung und Prüfung e.V. das 34. Münsterische Tagesgespräch zum Thema "Unternehmensbewertung heute und morgen – Aktuelle Herausforderungen und Perspektiven".

Wir freuen uns, Sie endlich wieder persönlich begrüßen zu dürfen!

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie zur Anmeldung finden Sie unter folgendem Link:

34. Münsterisches Tagesgespräch

|
MGK

IRW Insights 2021 erschienen

In der neuesten Ausgabe unseres Newsletters IRW Insights schauen wir auf das vergangene Jahr zurück.

In den bekannten Bereichen „Forschung“, „Lehre“, „Dialog“ und „IRW Intern“ finden Sie spannende Beiträge zu aktuellen Ereignissen und Neuigkeiten aus den Forschungsbereichen Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung sowie zum Leben am Institut.

Die aktuelle Ausgabe finden Sie in der rechten Seitenleiste im Reiter „Jahresbericht“ oder unter folgendem Link:
IRW Insights 2021
|
MGK

Digitaler Abendvortrag des MGK im WiSe 2021/2022

Der Abendvortrag des Wintersemesters zum Thema "Überarbeitung der EU CSR-Richtlinie – Implikationen für den Mittelstand" fand am 24. November 2021 ebenfalls als digitale Veranstaltung per Zoom statt. Referent war Herr Dr. Matthias Schmidt. Herr Dr. Schmidt promovierte bei Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. Baetge zu der seinerzeit neu aufkommenden Thematik der integrierten Finanz- und Nachhaltigkeitsberichterstattung. Nach seiner Promotion arbeitete Herr Dr. Schmidt u. a. als Leiter ESG beim IDW und ist mittlerweile als Senior Manager Sustainability Assurance bei der Deloitte GmbH WPG tätig.

Weiterlesen...

|
MGK

Bericht über den Münsteraner Gesprächskreis im alumni|förderer-Magazin erschienen

In der Ausgabe des Wintersemesters 2021/2022 des alumni|förderer-Magazin der Universität Münster ist ein Bericht über die Arbeit des Münsteraner Gesprächskreis Rechnungslegung und Prüfung e. V. erschienen.

Neben den Veranstaltungsformaten, die dem ständigen Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis dienen sollen, wurden ebenfalls die Aktivitäten des Vereins in der Studierendenförderung vorgestellt.

Das Magazin ist als Print- sowie als PDF-Ausgabe erschienen.

alumni|förderer-Magazin der Universtität Münster

©alumni|förderer-Magazin 

|
MGK

Abendvortrag des Münsteraner Gesprächskreises

"Überarbeitung der EU CSR-Richtlinie – Implikationen für den Mittelstand"

Am 24. November 2021 findet ab 18:30 Uhr der Abendvortrag des Münsteraner Gesprächskreises im Wintersemester 2021/2022 zum Thema "Überarbeitung der EU CSR-Richtlinie – Implikationen für den Mittelstand" statt.

Referent ist Herr Dr. Matthias Schmidt, Senior Manager Sustainability Assurance bei der Deloitte & Touche GmbH WPG.

Weitere Informationen

Zur Anmeldung

|
MGK

MGK-Stipendium

In diesem Jahr vergibt der Münsteraner Gesprächskreis Rechnungslegung und Prüfung e.V. in Kooperation mit dem IRW bereits zum dritten Mal Studienstipendien. Im Rahmen des MGK-Stipendiums möchte der MGK Studierende der Wirtschaftswissenschaften mit einem Schwerpunkt im Bereich der Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung fördern, die sich durch überdurchschnittlichen Studienleistungen sowie außeruniversitäres und soziales Engagement auszeichnen. Neben einer finanziellen Förderung hat das Stipendienprogramm auch einen ideellen Schwerpunkt. Bewerbungsschluss ist der 07.11.2021.

 

Weitere Informationen

Zur Bewerbung

|
MGK

Digitaler Abendvortrag des MGK im SoSe 2021

Am 10. Juni 2021 fand der Abendvortrag des Münsteraner Gesprächskreises Rechnungslegung und Prüfung e. V. erstmals als digitale Veranstaltung über die Videokonferenz-Plattform Zoom statt. Als Referent konnte Herr WP/StB Prof. Dr. Jens Poll, Rechtsanwalt sowie Fachanwalt für Steuerrecht, gewonnen werden, der sich dem Thema „Der Wirecard-Fall und seine Folgen – auch für den Mittelstand?“ widmete. Herr Prof. Dr. Poll hat in Genf, Berlin und Cambridge Rechtswissenschaften studiert und ist heute Aufsichtsratsmitglied und Beirat in verschiedenen mittelständischen Unternehmen sowie Mitglied in zahlreichen nationalen und internationalen Gremien des Berufsstandes der Wirtschaftsprüfer, darunter die Wirtschaftsprüferkammer, das Institut der Wirtschaftsprüfer e. V. (IDW) und das International Ethics Standards Board of Accountants (IESBA).

Weiterlesen...