Voraussetzungen und Bewerbung

  • Vorraussetzungen für die Bewerbung

    Studieninteressierte für den Major oder Minor in Finance können alle relevanten Informationen für den Bewerbungsprozess auf der  Informationsseite der School of Business and Economics finden. Wenn Sie Fragen zum Bewerbungsverfahren haben können Sie sich an die Studienkoordinatoren wenden.
  • Inhaltliche Vorraussetzungen

    Wenn Sie Ihr Masterstudium mit dem Major oder Minor Finance bei uns beginnen, dann gehen wir davon aus, dass Sie bereits Vorkenntnisse im Bereich Finance mitbringen. Diese Vorkenntnisse sollten dem Wissen aus einem wirtschaftswissenschaftlichen Bachelorstudium entsprechen, in dem Sie Ihren Schwerpunkt auf Finance gelegt haben. Wenn Sie in Münster studiert haben, dann setzen wir beispielsweise die Vorlesung „Vertiefung Finance“ voraus.

    Um Ihnen eine erste grobe Orientierung an die Hand zu geben, haben wir im Folgenden einige zentrale Themenbereiche aufgelistet, mit denen Sie vertraut sein sollten. Zu jedem Themenbereich haben wir außerdem einige Literaturquellen angegeben. Zumindest mit einem dieser Bücher oder einem vergleichbaren Lehrbuch sollten Sie im Bachelorstudium bereits gearbeitet haben. Wir erwarten daher von Ihnen, dass Sie Vorkenntnisse im Umfang der genannten Buchkapitel besitzen oder sich diese im Selbststudium aneignen.

    In der Vorlesung „Introduction to Advanced Finance“ im ersten Semester werden wir auf einige der unten aufgeführten Themen noch einmal eingehen, um so sicherzustellen, dass Sie über die (zum Teil durchaus fortgeschrittenen) Grundlagen im Bereich Finance für Ihr folgendes Studium verfügen. Das Tempo wird dabei allerdings um einiges höher sein als in einer Vorlesung im Bachelorstudium, in der Sie diese Themen zum ersten Mal gesehen haben (sollten). Da der Kurs „Introduction to Advanced Finance“ wie zahlreiche andere Masterkurse am Finance Center vollständig in englischer Sprache stattfindet, sind darüber hinaus gute Englischkenntnisse unabdingbar.

    Grundbegriffe des Finance

    • (Bodie/Kane/Marcus: Chapter 1-4) Portfoliotheorie
    • (Bodie/Kane/Marcus: Chapter 6-7) Capital Asset Pricing Model
    • (Bodie/Kane/Marcus: Chapter 9, 11, 13) Corporate Finance: Kapitalkosten; Kapitalstruktur; Unternehmensbewertung
    • (Brealey/Myers: Part 5) Mathematik/Statistik
    • Grundbegriffe der Linearen Algebra (z.B. Matrizen, Vektorrechnung, lineare Gleichungssysteme), Analysis (z.B. Differential- und Integralrechnung) sowie Statistik & Ökonometrie (z.B. Verteilungs- und Dichtefunktionen, Normalverteilung, Erwartungswert und Varianz, lineare Regression)

     

    Literatur :

    • Bodie, Z.; Kane, A.; Marcus, A.: Investments, 10th Global Edition, McGraw-Hill, New York, 2014
    • Brealey, R.; Myers, S.: Principles of Corporate Finance, 9th Edition, McGraw-Hill, New York, 2007