Organisational Behaviour

Organisational Behaviour (deutsch: organisatorisches Verhalten, kurz OB) beschreibt ein interdisziplinäres Forschungsfeld, das sich der Analyse von Individuen, Gruppen und ganzen Organisationen widmet. Im Fokus steht dabei grundsätzlich das menschliche Verhalten in Wechselwirkung mit diversen inner- und außerorganisatorischen Einflüssen. Konkrete Forschungsvorhaben sind in der Regel auf einer von drei Ebenen angesetzt. (1) Auf der Individualebene untersucht OB etwa wie menschliches Verhalten von individueller Wahrnehmung, Denkprozessen und Emotionen abhängig ist. Masterarbeiten könnten sich hier mit den spannenden Unterschiede zwischen Individuen beschäftigen, z.B. hinsichtlich deren Wertorientierung, Belastbarkeit, oder ihrem Engagement. (2) Auf der Teamebene betrachtet OB die Dynamiken in Gruppen wie z.B. Teams oder Abteilungen. Masterarbeiten könnten sich in diesem Zusammenhang z.B. auf Team-building, Führungsansätze oder die Zusammenarbeit in und zwischen Teams konzentrieren. (3) Auf organisationaler Ebene analysiert OB die Wechselwirkung menschlichen Verhaltens mit organisatorischen Aktivitäten, Prozessen und Strukturen. Hier könnte der Fokus von Masterarbeiten etwa auf der Entwicklung unternehmerischer Strategien zur Förderung gewünschter Outcomes wie z.B. individueller Kreativität oder organisationaler Performance liegen. Spannende Ansätze ergeben sich darüber hinaus auch aus der Verknüpfung der Ebenen, z.B. In Form von Multi- oder Cross-Level-Modellen. Zur Bearbeitung können qualitative sowie quantitative Forschungsmethoden angewendet werden.

Eigene Vorschläge sind willkommen und können diskutiert werden.
 

Ansprechpartner:

Viktoria Baumeister, MScBA, B. A.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Raum: J 479
Telefon: +49 251 83-22863
Fax: +49 251 83-22836
viktoria.baumeister@wiwi.uni-muenster.de

 

Richard Hossiep, MScPsy, BScBA, BScPsy
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Raum: J 386
Telefon: +49 251 83-22806
Fax: +49 251 83-22836
richard.hossiep@wiwi.uni-muenster.de

 

Julian Märtins, MScBA, BScBA
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Raum: J 477
Telefon: +49 251 83-22985
Fax: +49 251 83-22836
julian.maertins@wiwi.uni-muenster.de

 

Dr. Daniel Westmattelmann, MScBA, BScBA 
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Raum: J 389
Telefon: +49 251 83-25010
Fax: +49 251 83-22836
daniel.westmattelmann@wiwi.uni-muenster.de

 

Die Betreuung der Masterarbeit in diesem Bereich kann grundsätzlich jedoch auch durch einen anderen Mitarbeiter oder eine andere Mitarbeiterin erfolgen.
 

Themen der vergangenen Semester:

  • Unternehmensstrategie und Innovativität - eine empirische Analyse deutscher Maschinenbauunternehmen
  • Elemente der Unternehmenskultur und Arbeitsengagement: Eine empirische Analyse
  • Misstrauen und Technologieakzeptanz: Eine empirische Analyse