Die Förderinitiative IRW X-Change

Logo x-change

IRW X-Change ist die Förderinitiative des Instituts für Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung, die zum Wintersemester 2011/2012 das erste Mal aufgelegt wurde. Die Initiative richtet sich an Studierende mit fachlicher Begeisterung für spannende Fragen der Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung sowie kritischer Diskussionsfreude.

Die Förderinitiative bietet ihren Mitgliedern je Semester zwei bis drei Veranstaltungen zu aktuellen Entwicklungen in der Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung. Daneben erfolgt eine Anbindung an den Münsteraner Gesprächskreis, der mit etwa 800 Mitgliedern eine der größten Austausch- und Netzwerkplattformen in Deutschland ist. Hierdurch werden die Mitglieder der Förderinitiative in das umfangreiche IRW-Netzwerk eingeführt, in dem sie Kontakte zu führenden Vertretern der Branche knüpfen können.

Im Rahmen von IRW X-Change möchten wir den Studierenden insbesondere die Möglichkeit zu spannenden fachlichen Diskussionen in ungezwungener Atmosphäre bieten und dadurch ihre Fähigkeiten zum analytischen und kritischen Denken - dem wohl bedeutendsten Rüstzeug für eine erfolgreiche Karriere - gezielt fördern.

Nicht zuletzt wird den Mitgliedern ein wissenschaftlicher Mitarbeiter als persönlicher Mentor zur Seite gestellt.