Klausuren und Prüfungsrecht

Die Lehre am IRW


Allgemeine Hinweise zur Lehre am IRW

 

Alte Klausuren


Alte Klausuren zu den verschiedenen Veranstaltungen werden auf den entsprechenden Seiten in Learnweb zur Verfügung gestellt.

 

Klausurergebnisse


Sommersemester 2017 

Wintersemester 2017/2018

 

Erlaubte Hilfsmittel


Zugelassene Hilfsmittel

Aushang zu den allgemeinen Hilfsmittelregelungen für die Bachelor-, Master- und Diplomklausuren des Prüfungsamtes

 

Benutzung von Gesetzestexten


Grundsätzlich sind sämtliche deutsche Wirtschaftsgesetze für Klausuren am IRW zugelassen. Eine Ausnahme sind die IAS bzw. IFRS, die nicht als Hilfsmittel für Klausuren am IRW akzeptiert werden.

In den zugelassenen Gesetzestexten sind Hervorhebungen, Unterstreichungen, numerische Verweise und unbeschriftete Haftnotizen gemäß den Vorschriften des Prüfungsamtes erlaubt. Römische Ziffern, Litera, das Paragraphenzeichen sowie die Abkürzungen HGB, AktG, GmbHG, DRS, IFRS und IAS gelten dabei auch noch als numerisch. Alle anderen Vermerke sind nicht zulässig.

 

Freies Wahlmodul (ACM 15)


Für eine Anrechnung des freien Wahlmoduls ACM15 muss ein (formloser) Antrag auf Anrechnung per E-Mail an den Prüfungsrechtsbeauftragten des IRW gesendet werden, aus dem Name, Matrikelnummer, Zeitpunkt an dem die Klausur geschrieben werden soll, das gewünschte Fach (inkl. Modulnummer) sowie eine kurze Begründung für die Wahl hervorgehen.

Bei Anmeldeschluss für die Klausuren (jeweils regulär oder vorgezogen) sendet das IRW, sofern der Antrag rechtzeitig eingegangen ist, dem Prüfungsamt eine Liste aller Kandidaten, die sich ACM 15 anrechnen lassen wollen. Das Prüfungsamt meldet die Studierenden dann in FlexNow an. Sollte die Klausur doch nicht im angedachten Semester geschrieben werden, ist es Aufgabe der Studierenden sich selbständig von der Klausur in FlexNow abzumelden und den Prozess ggf. erneut zu durchlaufen.

Bei Seminar, Fallstudien o.Ä. ist es z.T. erforderlich, schon vor dem Ablauf der Anmeldephase beim Prüfungsamt angemeldet zu sein. Dies ist ebenfalls bei der Antragsstellung mitzuteilen.

 

Bei Rückfragen zum Prüfungsrecht und den Klausuren am IRW steht Ihnen Herr Fabian von Wieding als Ansprechpartner zur Verfügung.