Betreuung

Während der Erstellung der Bachelorarbeit betreuen Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Lehrstuhls intensiv und engmaschig. In regelmäßigen Abständen kommen Sie in persönlichen Terminen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zusammen. In diesen Terminen diskutieren Sie den aktuellen Stand Ihrer bisherigen Bemühungen und stimmen bedarfsgerecht ab, mit welchen weiteren Schritten und Maßnahmen Sie Ihre Bachelorarbeit weiterentwickeln können. Darüber hinaus werden in diesen Betreuungsterminen sämtliche Ihrer Fragen behandelt, so dass Sie im Anschluss Ihre Arbeit eigenständig weiterentwickeln können.

Nutzen Sie unser Betreuungsangebot, und stimmen Sie in regelmäßigen Abständen Termine mit Ihrem Betreuer ab!

 

Abgabe

Die Abgabe der Bachelorarbeit (in 2-facher Ausführung) erfolgt ebenfalls im Sekretariat des Lehrstuhls bis spätestens 12.00 Uhr am letztmöglichen Abgabetag oder durch Zusendung an den Lehrstuhl (es gilt das Datum des Poststempels, empfohlen wird die Zusendung per Einschreiben).  

 

Formalia

Mehr Informationen über die zu beachtenden Formalia bei der Anfertigung von Bachelorarbeiten erhalten Sie in unserer Broschüre, die Sie sich hier als pdf-Datei herunter laden können.
Download Info-Broschüre

 

Literaturhinweise

  • Brink, A. (2013): Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten, 5. Auflage, Wiesbaden: Springer Gabler.
  • Theisen, M. R. (2017): Wissenschaftliches Arbeiten – erfolgreich bei Bachelor- und Masterarbeit, 17. Auflage, München: Vahlen.