INTOP im WS 2020/2021

Dozenten:

Prof. Dr. Christoph Watrin

Till Schüssler, M.Sc.

 

Vorlesungsverzeichnis:

Nr. 042231

 

Art der Veranstaltung:

Skiseminar, Unternehmenssimulation

 

Bewerbung:

Information für neue Masterstudierende (Major oder/und Minor Accounting): Eine Teilnahme an INTOP ist ausdrücklich bereits im ersten Semester möglich. Ein Auslandssemester im WS 2021/2022 würde einer späteren Teilnahme am Skiseminar möglicherweise entgegenstehen.

Eine Bewerbung ist hier möglich.

 

Bewerbungsschluss:

Eine Bewerbung ist ab sofort möglich. Bewerbungsschluss ist der 08. November 2020, 23.59 Uhr. Die Bekanntgabe der Teilnehmer erfolgt dann bis zum 09. November 2020, 20.00 Uhr.

 

Voraussetzungen:

Für die Bewerbung: Bei Bachelorstudierenden muss das erste Studienjahr (Semester 1 und 2) vollständig abgeschlossen sein. Masterstudierende können sich jederzeit bewerben.

Für die Teilnahme: Zusage für die Bewerbung um die Teilnahme (wird am 09.11.2020 bekanntgegeben). Das INTOP-Skiseminar ist teilnehmerbeschränkt.

 

Veranstaltungssprache:

Veranstaltungssprache ist voraussichtlich Englisch.

 

Art und Dauer der Veranstaltung:

Die Unternehmenssimulation findet in Gruppen von je 4-5 Studenten in Kooperation mit der Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Düsseldorf statt.

Informationen zur offiziellen Auftaktveranstaltung werden noch bekannt gegeben.

Die Simulation wird voraussichtlich sowohl in Münster als auch in Österreich durchgeführt. Eine Teilnahme an dem Skiseminar in Österreich ist daher voraussichtlich verpflichtend. Dadurch haben auch Studierende, die bis einschließlich November im Ausland sind, die Möglichkeit an INTOP teilzunehmen. Die Gruppen sollen sich aber trotz möglicher Abwesenheiten im Vorfeld über die Unternehmensstrategie abstimmen.

Das Skiseminar findet voraussichtlich in Mallnitz (Österreich) vom 09.-16.01.2021 statt. Die Kosten für die Skireise betragen ca. 235 € (Hotel mit Halbpension, Transfer) zzgl. Kosten für den Skipass (ca. 37 € pro Tag) und ggf. Skikurs.

Zusätzlich wird eine kleine Seminararbeit (8-10 Seiten) geschrieben. Es besteht die Möglichkeit zur Angabe von Prioritäten für Themen aus den Bereichen Accounting und Unternehmensbesteuerung. Wir vergeben die Themen zu Beginn des Semesters, wobei die Abgabe zur Entzerrung der Prüfungsphasen voraussichtlich erst im März 2021 erfolgen muss. Die Seminararbeit kann auf deutsch oder englisch verfasst werden.

Weitere Informationen zur Unternehmenssimulation erhalten Sie hier.

Ein genauer Zeitplan wird noch auf dieser Seite veröffentlicht.

 

Ansprechpartner:

Till Schüssler, M.Sc.

 

Learnweb-Verlinkung:

Alle weiteren wichtigen Informationen finden Sie zu gegebener Zeit im Learnweb.

Der Einschreibeschlüssel wird in der ersten Veranstaltung bekannt gegeben.