Mitarbeiter am IUB 2017
Willkommen am Institut für Unternehmensrechnung und -besteuerung
 
|
IUB

Noten der Klausur "Grundzüge der Unternehmensbesteuerung"

Die Noten für die Klausur "Grundzüge der Unternehmensbesteuerung" im Wintersemester 2018/2019 finden Sie hier. Rechtsverbindlich ist allein der Aushang am Prüfungsamt.

|
IUB

Noten der Klausur "Verkehrssteuern"

Die Noten der Klausur "Verkehrssteuern" im Wintersemester 2018/2019 finden Sie hier. Rechtsverbindlich ist allein der Aushang am Prüfungsamt.

|
IUB

Bachelor-Seminar zu Steuerlehre und Rechnungslegung im SS 2019

Das Institut für Unternehmensrechnung und -besteuerung bietet im Sommersemester 2019 wieder ein Bachelor-Seminar an. Es stehen vielfältige Themen aus den Bereichen Steuern und/oder Rechnungslegung zur Auswahl. Dazu ist eine eigenständige Seminararbeit anzufertigen und in einer Kleingruppe zu präsentieren. Eine Klausur wird nicht geschrieben. Durch eine intensive Betreuung und eine ausführliche Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten bzw. durch späteres Feedback ist eine Teilnahme am Seminar insbesondere zur Vorbereitung auf die Bachelorarbeit geeignet. Eine Anmeldung kann bis zum 13.01.2019 (24 Uhr) erfolgen. Im Anschluss wird die finale Themenzuordnung vorgenommen, worüber am 18.01.2019 auf der Homepage des IUB informiert wird.

Weitere Informationen (Themen, Organisatorisches etc.) finden Sie hier.

Eine Anmeldung ist hier möglich.

|
IUB

Master-Seminar zur betriebswirtschaftlichen Steuerlehre im SS 2019

Oberthema: Digitalisierung – Auswirkung auf Bilanzierung und Steuern

Das Institut für Unternehmensrechnung und -besteuerung bietet für Masterstudierende im kommenden Sommersemester 2019 erneut ein Seminar zur betriebswirtschaftlichen Steuerlehre in Kooperation mit der WTS Steuerberatungsgesellschaft an.

Es erwarten Sie fünfzehn spannende Themen aus den Bereichen Bilanzierung (HGB & IFRS) und/oder Steuern. Das Seminar zur betriebswirtschaftlichen Steuerlehre im SoSe 2019 richtet sich an alle Masterstudierenden mit einem Interesse an Bilanzierung, Steuern oder Querschnittsthemen. Die Prüfungsleistung besteht aus der Abgabe einer Seminararbeit (15 Seiten) und einem Vortrag im Rahmen des Blockseminars. Es wird keine Klausur geschrieben.

Die Anmeldung ist bis einschließlich 13. Januar 2019 möglich.

Informationen zu Anmeldung, Zulassung und Themenvergabe finden Sie hier.

Die Anmeldung ist  hier möglich.