|
Dekanat

Vortrag | Prof. Dr. Thorsten Quandt | Neue Ideologien und Bastelreligionen im Netz: Von Esoterikern, Q-Anon und rechten Evangelikalen

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung des Sommersemesters
Dienstag, 12. Juli 2022 - 19:00 bis 20:00, JUR4, Universitätsstraße 14-16, Nordseite (Richtung ULB), 1. OG

Welche Rolle spielt das Internet für unsere Meinungsbildung? Welche Auswirkungen haben Desinformationskampagnen auf die Politik, die Wirtschaft und die Gesellschaft und wie können wir uns vor ihnen schützen? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich die Ringvorlesung der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der WWU Münster unter dem Titel „Meinungsbildung, Meinungsmache und Desinformation im Internet“ im Sommersemester 2022.

Am 12. Juli begrüßen wir Prof. Dr. Thorsten Quandt vom Institut für Kommuni­kations­wissenschaft der WWU Münster als Referenten. Der Titel seines Vortrages lautet: „Neue Ideologien und Bastelreligionen im Netz: Von Esoterikern, Q-Anon und rechten Evangelikalen“. Los geht es um 19 Uhr im Hörsaal JUR4, Universitätsstraße 14-16. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Alle Informationen zur Ringvorlesung und den übrigen Vorträgen der Reihe