Dr. Julia Müller

Adresse:
Scharnhorststr. 100
D - 48151 Münster
1. Etage, Raum 115
Tel.: 0251/83-25139
Fax: 0251/83-28429

Julia.Mueller@wiwi.uni-muenster.de

Sprechstunde:

  • während der Vorlesungszeit: montags, 16.00 - 17.00 Uhr (nach Anmeldung per E-Mail)
  • während der vorlesungsfreien Zeit: nach Vereinbarung

 

Forschungsschwerpunkte: 

Anreize in Teams, Personalmanagement, Personalführung, Organisation, Angewandte Spieltheorie, Verhandlungen,  Verhaltensökonomik, Experimentelle Wirtschaftsforschung

 

Publikationen:

Artikel in referierten Fachzeitschriften:

Arbeitspapiere:

  • "Identifying Leadership Skills Required in the Digital Age", zusammen mit Milan Klus, Diskussionspapier des Instituts für Organisationsökonomk 11/2018, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, 2018.
  • "Verzerrungen bei Personalbeurteilungen durch Führungskräfte",  Diskussionspapier des Instituts für Organisationsökonomik 12/2017, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, 2017.
  • "Eigenvalue Productivity: Measurement of Individual Contributions in Teams", cesifo Working Paper No. 6679, September 2017.
  • "Using Personality Questionnaires in Experiments -- Limits and Potentials",  zusammen mit Christiane Schwieren, MPRA Paper No. 78132, 2017.
  • "Is Trustworthiness Written on the Face?",  zusammen mit Alexander Dilger und Michael Müller, Diskussionspapier des Instituts für Organisationsökonomik 2/2017, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, 2017.
  • "What Drives Destruction? On the Malleability of Anti-Social Behavior", zusammen mit Christiane Schwieren und Florian Spitzer, WU Economics Working Paper No. 238, Dezember 2016.
  •  "Measurement of Co-Worker Productivity in Teams", zusammen mit Thorsten Upmann, Discussion Paper Series in Economics and Management, GEABA, Discussion Paper No. 16-22, 2016.
  • "What Can the Big Five Personality Factors Contribute to Explain Small-Scale Economic Behavior?", zusammen mit Christiane Schwieren, TI Discussion Paper 12-028/1, 2012.
  • "More Than Meets the Eye: An Eye-Tracking Experiment on the Beauty Contest Game, zusammen mit Christiane Schwieren, Universität Heidelberg, Alfred-Weber-Institut für Wirtschaftswissenschaften, Discussion Paper Nr. 516, 2011. 

 

Lebenslauf:

Wissenschaftliche Positionen:

  • Seit 04/2015 Akademische Rätin und Habilitandin am Institut für Organisationsökonomik, Prof. Dr. Alexander Dilger
  • 10/2014 - 03/2015 PostDoc und Laborleiterin des KD2Lab, Institut ECON, Karlsruhe Institut für Technologie
  • 01/2012 - 10/2014 Assistant Professor, Erasmus School of Economics, Erasmus Universität Rotterdam, Forschergruppe Verhaltensökonomik, Prof. Dr. Peter Wakker
  • 03/2010 - 12/2011 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Wirtschaftstheorie II, Prof. Jörg Oechssler, Ph.D., Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • 10/2009 - 03/2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Universität Mainz
  • 04/2007 - 03/ 2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Stipendium der Landesgraduiertenförderung Baden-Württemberg, Prof. Jörg Oechssler, Ph.D., Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • 04/2006 - 04/2007 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Stipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), Graduiertenkolleg EBIM, Institut für Mathematische Wirtschaftsforschung, Universität Bielefeld 

Wissenschaftliche Ausbildung:

  • 07/2012 Promotion (Dr. rer. pol.), Ruprecht-Karls Universität Heidelberg
  • 03/2006 Diplom Wirtschaftsmathematik, Universität Bielefeld

 

Gutachtertätigkeit für:

Business Resarch, European Economic Review, Experimental Economics, Journal of Economic Behavior and Organization, Journal of Socio-Economics, Southern Economic Journal, VHB