• Forschungsschwerpunkte

    • Monetäre Außenwirtschaft
    • Internationale Makroökonomik
    • Geldpolitik
  • Akademische Ausbildung

    2000
    Habilitation, Universität Essen
    1995
    Ph.D. (Economics), University of Toronto
    1990
    Diplom-Volkswirt, Universität Essen
  • Beruflicher Werdegang

    seit 2008
    Direktor des Instituts für Internationale Ökonomie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
    2006- 2008
    Inhaber des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftstheorie (Makroökonomie) an der Europa-Universität Frankfurt (Oder)
    2001- 2006
    Oberassistent, Lehrstuhl für Makroökonomik, Universität Duisburg-Essen, Lehrstuhlvertretungen an den Universitäten Duisburg-Essen, Köln, Konstanz und Frankfurt (Oder)
    1998- 2001
    Wissenschaftlicher Assistent, Lehrstuhl für Makroökonomik, Universität Essen
    1994- 1998
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Lehrstuhl für Internationale Wirtschaftsbeziehungen, Universität Essen
    1990- 1994
    Teaching Assistant, University of Toronto
  • Rufe

    2007
    Ruf auf eine W3-Professur für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Internationale Ökonomie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (angenommen)
    2007
    Ruf auf eine W3-Professur für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Außenwirtschaft an der Universität Hohenheim (abgelehnt)
    2006
    Ruf auf eine W3-Professur für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftstheorie (Makroökonomie) an der Europa-Universität Frankfurt Oder (angenommen)