|
IUR

Erfolgreicher Abschluss des Promotionsverfahrens von Friedrich Kalden

Nach seiner gelungenen Disputation am 7. Juli 2020 hat Friedrich Kalden das Promotionsverfahren am Lehrstuhl für Internationale Unternehmensrechnung erfolgreich abgeschlossen. In seiner Dissertationsschrift „Performance Measurement Systems in Shared Service Organizations” hat er sich konzeptionell und empirisch mit dem Aufbau sowie den Determinanten von effektiven Performance Measurement Systemen in Shared Service Organisationen auseinandergesetzt.