Die nichtfinanzielle Erklärung nach dem Regierungsentwurf zum CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz

Kajüter P.


Zusammenfassung
Mit der nichtfinanziellen Erklärung wird die Nachhaltigkeitsberichterstattung ab 2017 für bestimmte große Unternehmen von öffentlichem Interesse verpflichtend. Trotz kontroversen Diskussionen und Forderungen nach weitergehenden Regelungen plant der Gesetzgeber grundsätzlich eine 1:1-Umsetzung der CSR-Richtlinie. Der Beitrag stellt den Regierungsentwurf zum CSR-RUG vor und zeigt Implikationen für Unternehmen, Abschlussprüfer und Aufsichtsräte auf.



Publikationstyp
Aufsatz (Zeitschrift)

Begutachtet
Ja

Publikationsstatus
Veröffentlicht

Jahr
2016

Fachzeitschrift
IRZ Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung

Band
11

Erste Seite
507

Letzte Seite
513

Seiten
507-513