Internationale Konferenz "The Political Economy of Democracy and Dictatorship"


Projektstatus laufend
Projektzeitraum seit 01.06.2016
Webseite https://www.wiwi.uni-muenster.de/loep/en/pedd
Schlüsselwörter Politische Ökonomie, Demokratien, Autokratien, Transitionen, Institutionen, politische Konflikte

Die Konferenz widmet sich den Urspüngen und Entwicklungen von Demokratien und Diktaturen, dem Vergleich von Politikkontrolle und Regierungsmechanismen in verschiedenen politischen Systemen sowie Transitionsprozessen von Demokratien zu Autokratien oder umgekehrt. Der Fokus liegt auf dem interdisziplinären Austausch von Forschungsergebnissen zur vergleichenden Analyse politischer Systeme. Die Einreichung von empirischen oder theoretischen Papieren steht sowohl ÖkonomInnen als auch anderen SozialwissenschaftlerInnen offen. Beiträge können sich mit Themen aus folgenden Bereichen befassen:
•Politische Verantwortung in Demokratien und Autokratien
•Gewalt, Konflikte und Revolutionen
•Politische Stabilität und Transitionen
•Institutioneller Wandel und Prosperität
•Verfassungsgeschichte in Demokratien
•Kultur, Religion und politische Institutionen.