|
BaSIC

Update Praktika-Regelung auf Grund der Corona-Situation

Auf Grund der Corona-Situation gibt es einige Änderungen für die Absolvierung von Praktika damit Ihnen möglichst keine Nachteile enstehen:

  • Die Abgabefrist für Praktikumsberichte hatten wir zu Beginn der Corona-Situation ausgesetzt. Nun wurde der 31.08. als neues Abgabedatum festgelegt. Natürlich könenn Sie Ihre Praktikumsberichte weiterhin jeder Zeit beim Prüfungsamt einreichen. Aktuell ist eine Einreichung des Berichts auf digitalem Wege ausreichendReichen Sie die gedruckten Exemplare bitte nach, sobald dies wieder möglich ist.  
  • Wenn Sie Ihr Praktikum aufgrund der derzeitigen Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie abbrechen mussten wird es dennoch vollständig anerkannt, sofern Sie ¾ der vorgesehenen Zeit absolviert haben, also drei Wochen für ein vierwöchiges Praktikum und sechs Wochen für ein achtwöchiges Praktikum. Sollten Sie ein achtwöchiges Praktikum begonnen und zwischen drei und sechs Wochen davon bereits absolviert haben, wird das Praktikum als vierwöchiges Praktikum anerkannt. Ihr Praktikumsgeber muss Ihnen den Abbruch im Rahmen der Praktikumsbescheinigung nachweisen.
  • Studierende, die im Sommersemester 2020 und im Wintersemester 2020/21 keinen Praktikumsplatz antreten können, haben die Möglichkeit, das Praktikum durch freies bürgerschaftliches Engagement zu ersetzen. Denkbar ist Engagement in der Nachbarschaftshilfe, in studentischen Initiativen, lokalen Gruppen, online-gestützte Tätigkeiten, Fundraising für gemeinnützige Organisationen und ähnliche zivilgesellschaftliche Tätigkeiten. Studierende, die diese Option nutzen möchten, treten mit der Studiengangskoordinatorin/dem Studiengangskoordinator in Verbindung und machen einen Aufwand plausibel, der in etwa dem eines regulären Praktikums entspricht. Am Ende der Tätigkeit ist auf der Grundlage der Erfahrungen ein Engagementbericht zu erstellen, der in Umfang und Inhalt dem Praktikumsbericht entspricht. Alternativ können auch Praktika aus der Vergangenheit (vor dem Studium über die 2 Jahres-Frist hinaus und während des Studiums) angerechnet werden, die in dem vorliegenden Studiengang nicht bereits als Pflichtpraktika absolviert wurden.

Bei weiteren Fragen zu diesen Maßnahmen wenden sie sich bitte an Frau Henn (info.basic@uni-muenster.de)