|
BaSIC

Praktika-Regelung auf Grund der Corona-Situation

Wenn Sie Ihr Praktikum aufgrund der derzeitigen Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie abbrechen mussten wird es dennoch vollständig anerkannt, sofern Sie ¾ der vorgesehenen Zeit absolviert haben, also drei Wochen für ein vierwöchiges Praktikum und sechs Wochen für ein achtwöchiges Praktikum. Sollten Sie ein achtwöchiges Praktikum begonnen und zwischen drei und sechs Wochen davon bereits absolviert haben, wird das Praktikum als vierwöchiges Praktikum anerkannt. Ihr Praktikumsgeber muss Ihnen den Abbruch im Rahmen der Praktikumsbescheinigung nachweisen.

Aktuell ist eine Einreichung des Berichts auf digitalem Wege ausreichend. Reichen Sie die gedruckten Exemplare bitte nach, sobald dies wieder möglich ist.  

Für die Abgabefrist gelten die Regelungen des Ifpols zu der Abgabe von schriftlichen Leistungen. Diese ist akutell ausgesetzt. Das IfPol legt einen neuen zentralen Abgabetermin für schriftliche Arbeiten fest, sobald der Lehrbetrieb wieder aufgenommen wurde. 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Henn.