wissen.leben | WWU Münster 


Bachelorarbeit PO 2005/2010

Informationen zur Bachelorarbeit der Volkswirtschaftslehre

Die Anmeldung zur Bachelorarbeit erfolgt Online. Bitte wählen Sie unter dem Punkt Bachelorarbeit Ihren gewünschten Themensteller aus. Sie können sich für einen der vier verschiedene Themen-Ausgabezeiträume anmelden, die nach den einzelnen Quartalen im Jahr unterteilt sind.

Leitfaden zur Bachelorarbeit:

  1. Online-Anmeldung beim gewünschten Themensteller im gewünschten Quartal durchführen
  2. Umverteilung abwarten (ca. 3 Wochen nach Anmeldeschluss abgeschlossen)
  3. Aushang des Prüfungsamtes nach Umverteilung beachten
  4. Sofern keine Umverteilung erfolgt, ausgefüllte Leitkarte und Einverständniserklärung Plagiatsprüfung / (Englische Version) beim Lehrstuhl einreichen, damit Ihre Kontaktdaten hinterlegt sind.
  5. Alle weiteren Details mit dem Lehrstuhl/Themensteller/Betreuer besprechen

Hinweis: Eine Abmeldung von der Bachelorarbeit ist nur während der geöffneten Anmeldung möglich. Nach der Anmeldephase ist eine Abmeldung nicht mehr möglich.


Ausgabezeiträume zur Bachelorarbeit
 
  1. Quartal 2. Quartal 3. Quartal 4. Quartal
Anmeldung zum Ausgabezeitraum August - Oktober November - Januar Februar - April Mai - Juli

Themen-Ausgabe

Januar - März April - Juni  Juli - September  Oktober - Dezember 

Voraussetzungen zur Anmeldung:
Es müssen mindestens 90 ECTS-Punkte offiziell erworben worden sein, um zur Bachelorarbeit zugelassen zu werden. Zudem muss ab dem Wintersemester 14/15 ein Seminar im Rahmen der Wahlpflichtmodule VWL oder BWL absolviert werden. Dieses Seminar muss vor Beginn der Bachelorarbeit abgeschlossen worden sein.

Die Bearbeitungszeit beträgt 8 Wochen, die Korrektur soll in 6 Wochen erfolgt sein (Achtung: Masterbewerbung!).

Bitte beachten Sie auch die Informationen zur Bachelorarbeit der einzelnen Lehrstühle. Das Thema Ihrer Bachelorarbeit wird ausschließlich vom Lehrstuhl herausgegeben.

Wechsel des Themenstellers / Lehrstuhls
Sollten sie nachträglich einen Wechsel des Themenstellers in Betracht ziehen so muss eine schriftliche Bestätigung über Abgabe und Übernahme der Betreuung von beiden betroffenen Lehrstühlen beim Prüfungsamt eingereicht werden.

Verlängerung der Bearbeitungszeit
Sollte sich herausstellen das Ihr Thema in der normalen Bearbeitungszeit nicht zu bewältigen ist oder Sie zusätzliche Aufwendungen (z.B. Datenerhebung) betreiben müssen, so ist eine Verlängerung der Bearbeitungszeit einmalig um bis zu 3 Wochen möglich. Ein entsprechender Antrag ist bei der Themenstellerin / dem Themensteller einzureichen, die / der diesen mit einer Stellungnahme an das Prüfungsamt weiterleitet.


Rückgabe des Themas
Das Thema der Bachelorarbeit kann ein Mal innerhalb der ersten Woche nach Abholung beim Themensteller zurückgegeben werden. Die Arbeit gilt dann als nicht begonnen.


Impressum | © Prüfungsamt Wirtschaftswissenschaften
Allein rechtsverbindlich sind die Aushänge im Prüfungsamt!