A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z
HomePage Reload page Edit Versions

Abspalten einer Unternehmenseinheit in eine rechtlich und wirtschaftlich selbstständige Gesellschaft. Dabei erhalten die Alteigentümer - im Gegensatz zum Spin-Off - keine Anteile(z.B. Aktien) am neuen Unternehmen. Ihnen wird dagegen die Wahl eingeräumt, Aktien der ehemaligen Muttergesellschaft gegen neue Aktien der abgespalteter Tochterunternehmung, dem Split-Off zu tauschen (Aktientausch).

Literaturhinweis: WIRTZ, B. (2003), Mergers & Acquisitions Management, S. 420f.


A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z
HomePage Reload page Edit Versions

Impressum | © 2013 IfG Münster
IfG Münster
Am Stadtgraben 9 · 48143 Münster
(0251) 83-2 28 90 (Telefon) · (0251) 83-2 28 04 (Fax)