A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z
HomePage Reload page Edit Versions

In einer Delegationsbeziehung zwischen Prinzipal und Agent ist eine vollkommene und kostenlose Informationsbeschaffung nicht möglich. Das erstbeste Optimum kann nicht erreicht werden, da im Vergleich zu einer Situation ohne Informationsasymmetrien Ressourcen für den Abbau der Informationsasymmetrie aufgewendet werden müssen. Die Wohlfahrtsdifferenz zwischen diesen beiden Zuständen wird als Agenturkosten bezeichnet (siehe hidden characteristics, hidden action/information und hidden intention ). Diese setzen sich aus drei Komponenten zusammen:

1. Signalisierungskosten des Agenten:

Dazu sind alle Ressourcenaufwendungen des Agenten zu zählen, die bestehenden Informationsasymmetrien zwischen ihm und dem Prinzipal zu beseitigen bzw. zu verringern.

2. Screening- und Kontrollkosten des Prinzipals:

Hierunter versteht man die Ressourcenaufwendungen des Prinzipals, die Informationsnachteile gegenüber dem Agenten zu verringern.

3. Verbleibender Wohlfahrtsverlust/Residualkosten:

Obwohl die Signalisierungs- und Kontrollanstrengungen die Informationsasymmetrien reduzieren können, wird das Wohlfahrtsoptimum einer arbeitsteiligen Spezialisierung ohne Informationsasymmetrien nicht erreicht. Somit bleiben meist Informationsdefizite zurück und es sind Ressourcen für die Verringerung der Informationsdefizite aufzuwenden. Daher verbleibt ein Wohlfahrtsverlust im Vergleich zum Zustand bei einer symmetrischen Informationsverteilung.

Zwischen den drei Kostenkategorien besteht ein Trade off. So kann beispielsweise der verbleibende Wohlfahrtsverlust durch zusätzliche Kontrollkosten verringert werden. Des Weiteren verringert eine erhöhte Signalisierungsbereitschaft sowohl den Kontrollbedarf als auch die Residualkosten. Dabei wird die Höhe der Agenturkosten maßgeblich von der jeweiligen Institutionalisierungsform der Delegationsbeziehung beeinflusst.



A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z
HomePage Reload page Edit Versions

Impressum | © 2013 IfG Münster
IfG Münster
Am Stadtgraben 9 · 48143 Münster
(0251) 83-2 28 90 (Telefon) · (0251) 83-2 28 04 (Fax)