Die Detailansicht eines Artikels ist erst nach Login möglich!

Es wurden 1385 neue Artikel gefunden

Momentum und OX2 starten Kooperation in Deutschland
Hamburg - Die Momentum Gruppen A/S und die OX2 Wind GmbH haben eine Kooperation für das Repowering älterer Windkraftanlagen in Deutschland gestartet. Auf der Basis langjähriger Erfahrungen in unterschiedlichen Bereichen der Windenergie wollen die beiden Unternehmen Synergien nutzen, um dadurch einen reibungslosen Ablauf des Repowerings zu gewährleisten. Die Kooperation zwischen dem deutsch-dänisch...
2019-12-13 12:00:00, IWR

Lebensmittelretter: Edeka Nord beginnt Kooperation mit Too Good To Go
Zusätzlich zu zahlreichen selbstständigen Edeka-Kaufleuten startet Edeka Nord kommende Woche nun auch in ausgewählten Regiebetrieben eine Kooperation mit der Lebensmittelretter-App Too Good To Go. Mit der App können Marktkauf-Kunden überschüssige Lebensmittel vor der Entsorgung retten. Mit diesem Engagement leistet Edeka Nord gemeinsam mit den Kunden einen Beitrag gegen die Lebensmittelverschwendu...
2019-12-03 12:10:00, Fruchtportal

Kooperation: Ford und Vodafone helfen bei der Parkplatzsuche
Ford und Vodafone wollen gemeinsam eine Technologie entwickeln, die Autofahrern bei der Suche nach Parkplätzen helfen soll. Der Autobauer Ford und das Telekommunikationsunternehmen Vodafone arbeiten gemeinsam daran, die Parkplatzsuche durch Vernetzung zu vereinfachen. Das Leitsystem zeigt an, wie viele freie Plätze es in welchem Parkhaus gibt. Dabei greift es auf die Daten von Parkhäusern und g...
2019-07-01 12:49:00, automobilwoche.de

Microsoft und Sony kooperieren ab jetzt im Bereich Gaming
Seit Jahren stecken Microsoft und Sony in einer Konkurrenzschlacht im Gaming-Bereich. Generation für Generation haben es sich ihre Xbox- und PlayStation-Konsolen zur Aufgabe gemacht, Millionen von Kunden und Nutzern auf der ganzen Welt von sich zu überzeugen. Als die beiden Unternehmen im vergangenen Monat eine Spielepartnerschaft ankündigten, waren alle überrascht – einschließlich Sonys eigen...
2019-06-11 13:36:00, focus.de

Siemens und Interspectral entwickeln mit AM Explorer Software zur 3D-Visualisierung in der Additiven Fertigung
Siemens hat mit dem schwedischen Unternehmen Interspectral eine Partnerschaft beschlossen, mit dem Ziel, eine Software namens AM Explorer zu entwickeln, die den 3D-Druck visualisieren und den industriellen 3D-Drucker so noch weiter optimieren soll. Der AM Explorer soll nun zusammen mit Siemens weiterentwickelt werden. Das Gasturbinengeschäft von Siemens und Intersprectral haben eine Partnerscha...
2019-04-10 12:45:00, 3D-Grenzenlos

Xing kauft Jobplattform für IT-Experten
Xing übernimmt die Jobvermittlungsplattform Honeypot mit 100.000 registrierten Tech-Fachkräften. Für das Karrierenetzwerk ist es die bisher größte Akquisition. Düsseldorf. Das Karrierenetzwerk Xing baut sein Geschäft aus: Das börsennotierte Unternehmen übernimmt mit sofortiger Wirkung das Berliner Start-up Honeypot, das eine Jobplattform für IT-Experten anbietet. Der Basiskaufpreis beträgt 22 M...
2019-04-01 11:44:00, Handelsblatt

Daimler und BMW bilden Allianz bei Roboterautos
Allianz gegen Google: Die Autobauer Daimler und BMW bündeln ihre Kräfte bei der Entwicklung selbst fahrender Autos. Die beiden Autobauer erklärten am Donnerstag ihre Absicht zu einer Kooperation, um die nächste Technologiegeneration des autonomen Fahrens Anfang des kommenden Jahrzehnts auf die Straße zu bringen. "Statt individueller Insellösungen geht es uns um ein zuverlässiges Gesamtsystem", erk...
2019-02-28 14:15:00, Manager Magazin

Bertelsmann bündelt sein Geschäft in Kreativ-Allianz
Der deutsche Medienkonzern schließt seine Tochterunternehmen zu einer „Content Alliance“ zusammen. Künstler sollen die Bertelsmann-Angebote so besser nutzen können. Im Wettbewerb mit den globalen Internetplattformen will Bertelsmann seine Mediengeschäfte in Deutschland stärker bündeln. Die Mediengruppe RTL, die Fernsehproduktionsfirma Ufa, die Buchverlagsgruppe Random House, das Musikunternehme...
2019-01-29 09:16:00, FAZ

VW übernimmt Mehrheit an Volvo-Tocher WirelessCar
Der Telematik-Spezialist gilt als das führende Unternehmen für die Vernetzung von Fahrzeugen. Volkswagen hat sich 75,1 Prozent an dem Unternehmen gesichert. Wolfsburg. Volkswagen übernimmt vom Lkw-Bauer Volvo die Mehrheit an einer schwedischen Spezialfirma für vernetztes Fahren. Die Wolfsburger sicherten sich 75,1 Prozent der Anteile am Telematik-Unternehmen WirelessCar und zahlen dafür umgerec...
2018-12-19 15:02:00, Handelsblatt

Hochschule Ulm und Universität Stuttgart starten neue Kooperation
Die Zusammenarbeit basiert auf dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekt „Lehrerbildung an berufsbildenden Schulen“. Mit dem Projekt sollen geeignete Studierende für das berufsschulische Lehramt in technischen Fachrichtungen gewonnen werden. Konkret eröffnet sich für die Absolventen der Hochschule Ulm aus ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen unter gewissen Zusat...
2018-10-24 10:10:10, B4B

Apple und Amazon bauen Kooperation aus
San FranciscoAmazon weitet sein Angebot an Apple-Produkten kräftig aus. Kurz vor Beginn des Weihnachtsgeschäfts einigten sich die beiden US-Technologierivalen auf einen Ausbau ihrer bislang eingeschränkten Kooperation. Der weltgrößte Online-Händler kündigte am Freitag an, in den kommenden Wochen auch die neusten Versionen von iPhones, iPads, der Apple Watch und anderen Geräten in den USA, Europa, ...
2018-10-14 14:02:00, Handelsblatt

Continental und Knorr-Bremse kooperieren beim automatisierten Fahren
Die Zulieferer wollen gemeinsam das automatisierte Kolonnefahren von Nutzfahrzeugen weiterentwickeln. Schon ab 2019 könnten Kunden erste Tests durchführen. HannoverDer Zulieferer Continental und der Bremssystem-Anbieter Knorr-Bremse wollen bei der Entwicklung des hochautomatisiertes Fahrens von Nutzfahrzeugen zusammenarbeiten. Schwerpunkt sei das sogenannte Platooning, also automatisiertes Kolo...
2018-09-19 15:02:00, Handelsblatt

Samsung und Spotify: Allianz gegen Apple
Smartphonehersteller Samsung kooperiert mit dem Musikstreamingdienst Spotify. Damit verbünden sie sich gegen Apple. Was bedeutet das für die Firmen, was für die Nutzer? Eine Information ging am Donnerstag fast unter. Nachdem Samsung auf seinem Unpacked-Event in New York schon ein neues Smartphone, eine neue Smartwatch und einen eigenen Lautsprecher vorgestellt hatte, hatte der Elektronikherstel...
2018-08-10 12:14:10, Zeit

Daimler und BMW kooperieren beim autonomen Fahren mit dem chinesischen Google
Deutsche Autobauer forschen in China gemeinsam mit dem Internetkonzern Baidu am autonomen Fahren – auch weil sie dort keine andere Wahl haben. PekingDieter Zetsche ist ein häufiger Gast in China. Anfang Juli sprach er auf einer Konferenz in Honkong über künstliche Intelligenz und autonomes Fahren. Am Mittwoch folgten seinen Worten Taten: In Peking unterschrieb er eine Absichtserklärung für eine...
2018-07-25 16:47:00, Handelsblatt

Innogy bleibt ein selbstständiges Unternehmen
Innogy bleibe selbstständig, solange die Übernahme nicht abgeschlossen sei. Im Interview erklärt Netz-Chefin Müller, warum die Übernahme auch für die Mitarbeiter am besten ist. Das Strom- und Gasnetz ist die größte und ertragreichste Sparte von Innogy. Sie steuert rund 60 Prozent der Ergebnisse bei. Hinter den Netzen von Innogy ist Eon-Chef Johannes Teyssen bei der geplanten Übernahme des Konku...
2018-07-25 13:15:00, Handelsblatt

Kartellamt macht Weg für die Onlineoffensive von Douglas frei
Das Kartellamt genehmigt die Übernahme des Webshops Parfumdreams. Für die Kunden dürfte das die Chance auf mehr Schnäppchen bei Kosmetik erhöhen. DüsseldorfDie neue Douglas-Chefin Tina Müller hat die nächste Etappe geschafft auf ihrem Weg, aus der Parfümeriekette auch eine digitale Marke zu machen. Das Bundeskartellamt hat dem Unternehmen genehmigt, den Onlinespezialisten Parfumdreams zu überne...
2018-07-25 11:38:00, Handelsblatt

QSC und Deutsche Glasfaser arbeiten zusammen
QSC und Deutsche Glasfaser wollen kooperieren. Künftig können QSC-Geschäftskunden auf das Netz der Deutschen Glasfaser wechseln. QSC und die Deutsche Glasfaser gehen eine bundesweite Kooperation ein. Wie Deutsche Glasfaser am 2.Mai 2018 mitteilte, wird QSC Geschäftskunden in einem von Deutsche Glasfaser angeschlossenen Gewerbegebiet anbieten, auf die FTTH-Technologie (Fiber To The Home) von Deu...
2018-05-02 13:00:00, Inside Handy

Fusion von T-Mobile US und Sprint – was Telekom-Aktionäre jetzt beachten müssen
Der dritte Anlauf für die Fusion wird überwiegend positiv aufgenommen. Doch Anleger sollten risikobereit sein und einen langen Atem haben. Frankfurt. Aller guten Dinge sind drei – dies scheint die Devise des Telekom-Managements zu sein, wenn es um die geplante Fusion seiner amerikanischen Mobilfunksparte mit dem Konkurrenten Sprint geht. Telekom-Chef-Höttges ist jedenfalls zuversichtlich, das d...
2018-04-30 16:00:00, Handelsblatt

Mövenpick verkauft sein Hotelgeschäft für knapp 500 Millionen Euro an Accor
Die traditionsreichen Hotels bekommen für 467 Millionen Euro einen neuen Besitzer. Der Käufer kommt aus Frankreich. BaarDie Mövenpick-Gruppe sucht selten das Licht der Öffentlichkeit, doch nun sorgen die Schweizer für Schlagzeilen: Wie das Unternehmen aus Baar im Kanton Zug am Montag mitteilte, wird die Hotelsparte an die Accor-Gruppe verkauft. Die Franzosen legen dafür insgesamt 560 Million...
2018-04-30 15:42:00, Handelsblatt

23-Milliarden-Dollar-Deal in der US-Ölbranche
Marathon Petroleum will den Konkurrenten Andeavor übernehmen. Der Raffinerie- und Tankstellenbetreiber erhofft sich Spareffekte in Milliardenhöhe. New York.In den USA bahnt sich eine Milliardenhochzeit in der Ölbranche an. Der Raffineriekonzern und Tankstellenbetreiber Marathon Petroleum will sich den Konkurrenten Andeavor (früher Tesoro) einverleiben. Marathon wolle insgesamt 23,3 Milliarde...
2018-04-30 13:54:00, Handelsblatt

Britische Supermarktketten verbünden sich – aus Angst vor Aldi
In Großbritannien entsteht ein neuer Super-Supermarkt. Die 7 wichtigsten Antworten zu der Fusion und zur Rolle deutscher Discounter. LondonDie britische Supermarktkette Sainsbury’s hat die Details der geplanten Übernahme des Konkurrenten Asda mitgeteilt. Damit entsteht ein riesiger Supermarktbetreiber in Großbritannien. Die deutschen Discounter Aldi und Lidl erwähnt Sainsbury's nicht in der Beg...
2018-04-30 12:45:00, Handelsblatt

VAPIANO Kooperation mit Fitness First
Vapiano und der Fitness- und Gesundheitsdienstleister Fitness First schließen sich in einem großen Kooperationsprogramm zusammen. Die Idee: Eine ausgewogene Ernährung und sportliche Aktivitäten ganz offiziell verknüpfen. Ab Mai 2018 dürfen sich Mitglieder der Fitness First Clubs und Member des Vapiano People-Programms über Vergünstigungen und andere Benefits freuen. Passend dazu führt Vapiano s...
2018-04-29 12:00:00, Food Service

Audi und Airbus starten Limousinen- und Helikopter-Dienst
Luftfahrt trifft auf Fahrservice: Audi und Airbus planen einen gemeinsamen Beförderungsdienst. Europäische Kunden müssten jedoch nach Übersee. Schönefeld. Audi und Airbus wollen gemeinsam einen Limousinen- und Helikopter-Dienst anbieten. Die Kooperation beginne in diesem Sommer im brasilianischen Sao Paulo und in Mexico City, teilten der Autokonzern und der Flugzeugbauer am Donnerstag anlässlic...
2018-04-26 17:10:00, Wirtschaftswoche

Airbus und Dassault vereinbaren Kooperation
Berlin (dpa) - Die Flugzeugbauer Airbus und Dassault haben eine Kooperation zum Bau eines neuen europäischen Kampfjets vereinbart. Die beiden Firmen hätten ein Abkommen zur Entwicklung und Produktion von Kampfflugzeugen der nächsten Generation geschlossen, erklärten Dassault-Chef Eric Trappier und Airbus-Rüstungsvorstand Dirk Hoke auf der Luftfahrtausstellung ILA in Berlin. «Wir wollen strat...
2018-04-25 12:00:00, Welt

KOOPERATION MIT ALIBABA: Daimler, Audi und Volvo setzen auf künstliche Intelligenz aus China
Sprachsteuerung soll im Auto der Zukunft eine große Rolle spielen. Audi, Daimler und Volvo kooperieren dafür mit dem Handelsriesen Alibaba. DüsseldorfWas Alexa für Amazon ist, dass ist das „Tmall Genie“ für den chinesischen E-Commerce-Riesen Alibaba. Das System lässt sich mit Sprache steuern und kann künftig auch mit Autos kommunizieren – zumindest, wenn sie von Daimler, Audi oder Volvo kommen....
2018-04-23 13:34:00, Wirtschaftswoche

Esri und Alibaba Cloud arbeiten zusammen, um Cloud-Anwendern verbesserte Location Intelligence-Technologie anzubieten
Neue Vereinbarung bringt Esris Kompetenz im Bereich GIS zu Alibaba Clouds Cloud Computing-Fähigkeiten von Weltrang REDLANDS, Kalifornien--(BUSINESS WIRE)--Esri, der Weltmarktführer in Raumanalyse, gab heute bekannt, dass er eine Kooperationsvereinbarung mit Alibaba Cloud, dem Cloud Computing-Arm der Alibaba Group, eingegangen ist. Die Vereinbarung ermöglicht es beiden Unternehmen, Kunden, die i...
2018-04-14 18:16:00, Boerse.de

EON to Acquire RWE's Innogy, Transforming German Energy Industry
EON SE agreed to acquire Innogy SE from German rival RWE AG, transforming the country’s energy industry as utilities grapple with the accelerating shift to renewables. In a complex deal involving shares and asset swaps, EON SE will emerge with the retail and network businesses of both companies, while RWE will end up owning the combined renewable-generation businesses as well as a large stake i...
2018-03-11 09:16:00, Bloomberg

Kooperation: Dropbox baut Google-Dienste ein – und umgekehrt
Dropbox und Google bündeln ihre Kräfte! Was Ihnen die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen möglicherweise bringt, erfahren Sie hier. Datenwolken im Internet sind eine praktische Angelegenheit: Wo immer Sie sich befinden, haben Sie Zugriff auf Ihre Musiksammlung, die Bilder vom Sommerurlaub, Videos der letzten Party – oder auf Arbeitsdokumente. Der Abruf der Daten aus der Cloud klappt prima übe...
2018-03-02 08:34:00, Computerbild

Infineon will mit Joint Venture vom E-Auto-Boom in China profitieren
Der deutsche Chiphersteller will mit einem Gemeinschaftsunternehmen für Power-Module E-Auto-Bauer in China noch schneller bedienen. Berlin/Peking. Der deutsche Chiphersteller Infineon will mit einem neuen Joint Venture vom Boom bei E-Autos in China profitieren. Der Münchner Konzern eröffnete am Freitag ein Gemeinschaftsunternehmen mit dem chinesischen Autobauer SAIC. Das Joint Venture mit de...
2018-03-02 05:00:00, Handelsblatt

Microchip plant Übernahme von Microsemi
Eine weitere Fusion könnte in der Chipbranche bevorstehen. Für die Übernahme von Microsemi will Microchip Technology mehr als acht Milliarden Dollar ausgeben. Chandler/Aliso Viejo. Der US-Halbleiterhersteller Microchip Technology will für 8,35 Milliarden US-Dollar (6,8 Milliarden Euro) seinen Rivalen Microsemi schlucken, wie die beiden Unternehmen am Donnerstag nach Börsenschluss in Chandler (A...
2018-03-02 01:09:00, Handelsblatt

Angemessene Robotik für die Altenpflege der Zukunft
Die Universität Siegen und die Fachhochschule Kiel entwickeln zusammen mit Pflegekräften roboter-basierte Szenarien und Modelle für die Zukunft der Pflege. Im Wissenschaftsjahr 2018 – Arbeitswelten der Zukunft reist die Forschungsgruppe durch ganz Deutschland, um ihr Projekt der Öffentlichkeit zu präsentieren. Wie kann Robotik in der Pflege sozial verträglich eingesetzt werden, um...
2018-02-26 14:02:00, Expressi

Molkerei Gropper und Oetker planen Kooperation
Die Molkerei Gropper will mit dem Bielefelder Nahrungsmittelunternehmen Dr. Oetker bereits ab 1. April kooperieren. Das Bundeskartellamt muss das Joint Venture aber noch absegnen. Das Bielefelder Nahrungsmittelunternehmen Dr. Oetker und die im bayerischen Bissingen ansässige Molkerei Gropper beabsichtigen, ein Joint Venture, um die gemeinsame Produktion zu bündeln. Auf dieser Basis wollen beide...
2018-02-26 11:21:00, Agrarheute

UPS & Workhorse entwickeln neue E-Lieferfahrzeuge
Der Logistik-Riese UPS kündigt an, zusammen mit der US-Firma Workhorse neue rein elektrische Lieferfahrzeuge mit 160 Kilometern Reichweite zu entwickeln, die ohne Subventionen vergleichbare Anschaffungskosten wie Lieferwagen mit Verbrennungsmotoren erreichen sollen. Geplant ist zunächst eine Flotte von 50 E-Lieferwagen. UPS will diese noch 2018 u.a. in Atlanta, Dallas und Los Angeles erproben....
2018-02-24 12:00:00, Electrive

Aldi Süd und Aldi Nord denken über Kooperation nach
Das Protokoll einer Managersitzung enthält brisante Details: Offenbar planen Aldi Süd und Aldi Nord eine Zusammenlegung von Geschäftsbereichen. Eine komplette Verschmelzung der Unternehmen wird angeblich angestrebt. Aldi Süd und Aldi Nord denken angeblich über eine Zusammenlegung verschiedener Geschäftsbereiche nach. Das berichtet das „Manager Magazin“ unter Bezugnahme auf ein siebenseitiges Pr...
2018-02-15 11:38:00, Welt

Panasonic und Trend Micro entwickeln gemeinsame IT-Sicherheitslösung für Connected Cars
Hallbergmoos, 15.02.2018 (PresseBox) - Panasonic und Trend Micro geben heute die Zusammenarbeit zur gemeinsamen Entwicklung einer IT-Sicherheitslösung für autonome Fahrzeuge und Connected Cars bekannt. Diese soll Cyber-Angriffe auf solche Fahrzeuge wirksam erkennen und verhindern. Panasonic und Trend Micro arbeiten zur Entwicklung einer IT-Sicherheitslösung für Connected Cars und autonome Fahrz...
2018-02-15 10:00:00, Pressbox

Sanner und Amiko entwickeln digitale Lösungen für Therapietreue
Wie können künstliche Intelligenz, Verabreichungssysteme und Add-ons bei der korrekten Arzneimitteleinnahme unterstützen? Sanner und das Digital Health Start-up Amiko haben sich zusammengetan, um neue Lösungen für die Behandlung von Atemwegs-Erkrankungen und weiterer chronischer Krankheiten zu entwickeln. Dafür kombinieren die Unternehmen die Erfahrung von Sanner in der Herstellung kundenspezif...
2018-02-14 10:00:00, Neue-Verpackung

Danone verkauft Anteil an Milchgetränke-Hersteller
Der französische Konzern Danone verkauft angesichts des steigenden Drucks durch Investoren ein Paket seiner Yakult-Anteile. Das Unternehmen bleibt aber größter Aktionär des japanischen Milchgetränke-Herstellers. Paris/Frankfurt. Der französische Joghurthersteller Danone trennt sich von einem Anteil am japanischen Yakult-Konzern. Danone wolle ein Paket von rund 14 Prozent verkaufen, teilte das U...
2018-02-14 09:14:00, Handelsblatt

RED will zusammen mit Foxconn günstigere 8K-Kameras entwickeln
Wonach klingt es, wenn Kameraspezialist RED und iPhone-Fertiger Foxconn eine Partnerschaft ankündigen? Richtig, die beiden Firmen wollen 8K-Kameras aus dem Profibereich einem breiteren Publikum zugänglich machen, indem sie die Technologie bezahlbarer machen. Sowohl die Größe als auch den Preis von 8K-Kameras wollen Foxconn und RED angeblich um zwei Drittel reduzieren. Diesen ehrgeizigen Plan ve...
2018-02-13 18:00:00, Turn-on

Dank Kooperation mit Alibaba: Disney unternimmt neuen Versuch auf dem chinesischen Streaming-Markt
Über 1000 Filme und Serien aus dem umfangreichen Disney-Archiv stehen demnächst den chinesischen Fans des Micky-Maus-Konzerns zur Verfügung. Möglich macht das eine Vereinbarung mit dem Internet-Riesen Alibaba, in dessen Streaming-Dienst „Youkou“ das Angebot integriert wird. Bereits Ende 2015 brachte Alibaba Disney-Inhalte nach China, musste die Zusammenarbeit jedoch nach wenigen Monaten beenden. ...
2018-02-13 12:57:00, Meedia

Flixbus spricht mit Lufthansa über Kooperation
Das Münchener Start-up will weiter wachsen. Neben der Expansion in die USA will Flixbus künftig auch das Reisen per Flugzeug einfacher machen. Berlin. Der Fernbus-Betreiber Flixbus hat große Pläne. Das Münchener Start-up will nicht nur in Amerika durchstarten (siehe Handelsblatt-Interview), sondern sucht auch Kooperationen mit Airlines. „Wir sprechen gerade mit verschiedenen Fluggesellschaften,...
2018-02-13 04:01:00, Handelsblatt

Audi und Porsche entwickeln E-Auto-Technik zusammen
Die VW-Töchter Audi und Porsche entwickeln die wichtigsten Bauteile für ein elektrisches Sportauto zusammen und investieren dafür Milliarden. „Für die Entwicklung der Architektur kommt bis 2025 ein niedriger einstelliger Milliardenbetrag auf uns zu“, sagte Audi-Chef Rupert Stadler der „Stuttgarter Zeitung“ und den „Stuttgarter Nachrichten“. „Wenn jeder für sich eigenständig unterwegs wäre, würden ...
2018-02-10 09:15:00, Frankfurter Allgemeine

Joint Venture Pepperl+Fuchs und Lufthansa Technik arbeiten zusammen
Lufthansa Technik und Pepperl + Fuchs setzen vor allem auch auf junge Absolventen von der TU Hamburg. Die Unternehmen haben ein Joint Venture mit dem Namen 3D.aero GmbH gegründet. Ziel ist es, Automatisierungslösungen für die Luftfahrtindustrie zu erforschen, zu entwickeln und zu vertreiben. Das junge Team besteht auch aus Absolventen des Instituts für Flugzeug-Produktionstechnik der TU Hamburg...
2018-01-31 10:10:10, Elektroniknet

Erneuerbare Energien: Solar - Canadian Solar und Photon Energy entwickeln 5 Utility-scale Solarprojekte in Australien
GUELPH (IT-Times) - Kanadas führender Solarmodule-Hersteller Canadian Solar Inc. hat eine Kooperation mit Photon Energy vereinbart, um Solarprojekte in Australien zu entwickeln. Canadian Solar übernimmt zusammen mit dem Partner Photon Energy N.V. das Co-Development von fünf Utility-scale - Solarprojekten mit einer Gesamtkapazität von 1,14 GWp in der Region New South Wales in Australien. Im Z...
2018-01-30 20:39:00, IT Times

SAP pays $2.4bn for Callidus as it pushes further into cloud
German software company makes biggest acquisition in four years Please use the sharing tools found via the email icon at the top of articles. Copying articles to share with others is a breach of FT.com T&Cs and Copyright Policy. Email licensing@ft.com to buy additional rights. Subscribers may share up to 10 or 20 articles per month using the gift article service. More information can be foun...
2018-01-30 06:12:00, Finacial Times

DRIVE NOW UND CAR2GO: Sixt macht Weg für Carsharing-Fusion frei
Die Fusion der beiden deutschen Carsharing-Anbieter Drive Now und Car2Go hat eine wichtige Hürde genommen. Sixt verkauft seine Beteiligung an BMW. Nun könnte eine Allianz der Töchter von BMW und Daimler schnell folgen. München. Der Autovermieter Sixt hat den Weg für einen Zusammenschluss der Carsharing-Angebote von BMW und Daimler freigemacht. Sixt verkaufte seinen 50-Prozent-Anteil am Münchner...
2018-01-29 14:45:00, Handelsblatt

Hochschule und Klinikum Neubrandenburg: Mehr Kooperation
Neubrandenburg (dpa/mv) - Patienten in Neubrandenburg profitieren künftig stärker von neuen Erkenntnissen in Ernährungsfragen und Studenten der Hochschule von den Praxiserfahrungen des Klinikums. Das sieht ein Kooperationsvertrag vor, den Vertreter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums und der Hochschule am Mittwoch unterzeichneten. Demnach arbeiten die Häuser künftig enger bei der angewandten Ernähru...
2018-01-24 15:10:00, Welt

Das gekaufte Monopol des Apple-Zulieferers
Die EU-Kommission geht gegen den weltgrößten Hersteller von Handychips vor. Der US-Konzern soll mit Milliardenzahlungen an Apple ein Monopol aufgebaut haben – zum Schaden von Smartphone-Käufern und Konkurrenten. Brüssel/München. Ohne Qualcomm geht nichts in der Mobilfunkbranche. Dem amerikanischen Halbleiteranbieter gehören zahlreiche Patente für Technologien, die ein Smartphone zwingend brauch...
2018-01-24 14:21:00, Handelsblatt

DB SCHENKER UND CISCO KOOPERIEREN Innovationen für die Logistik entwickeln
Nichts weniger als eine "nachhaltige Veränderung der Logistikbranche" haben sich der Logistiker DB Schenker sowie der Anbieter von Netzwerklösungen fürs Internet Cisco als gemeinsames Ziel gesetzt. Zusammen entwickeln, erproben und realisieren die beiden Unternehmen verschiedene Anwendungen für die Logistik im Umfeld des Internets der Dinge (IoT) sowie andere innovative Technologien. Die Digita...
2018-01-24 09:00:00, Eurotranspor

Zeitung - Daimler und BMW fusionieren Carsharing-Töchter in Kürze
Hamburg (Reuters) - BMW und Daimler kommen bei der geplanten Zusammenlegung ihrer Carsharing-Dienste einem Zeitungsbericht voran. Die Verhandlungen befänden sich auf der Zielgeraden, berichtete die “Frankfurter Allgemeine Zeitung” am Dienstag vorab. Bereits im Februar wollten die beiden Autobauer die Fusion der Carsharing-Gesellschaften bekanntgeben. Dabei sollten die Marken Drive Now von BMW u...
2018-01-23 17:26:00, Reuters

SPECTRO und Bernd Kraft vereinbaren Kooperation
Die SPECTRO Analytical Instruments GmbH und die Bernd Kraft GmbH haben eine enge Kooperation vereinbart, die zum 1. Januar 2018 in Kraft getreten ist. Im Zuge dieser Vereinbarung erhält künftig jeder Kunde aus Deutschland, Österreich und der Schweiz beim Erwerb eines SPECTRO ICP-Spektrometers automatisch ein Starter-Set mit hochwertigen Standardlösungen, das eine ideale Ergänzung zu SPECTROs Ho...
2018-01-23 12:00:00, Chemie

Kreiskrankenhaus Bergstraße und BG Klinik Ludwigshafen arbeiten künftig zusammen
Das Kreiskrankenhaus Bergstraße und die BG Klinik Ludwigshafen werden künftig bei unfallchirurgischen Versorgung von Traumpatienten zusammenarbeiten. Die beiden medizinischen Einrichtungen vereinbarten eine strategische Partnerschaft, die einen fachlich-medizinischen sowie einen personellen Austausch zwischen beiden Häusern vorsieht. Die Kooperation kam durch die Zusammenarbeit beider Klinik...
2018-01-23 10:00:00, KMA Online

Klinikum schließt Kooperation mit Olympiastützpunkt Bayern
Prophylaxe, Schmerzbehandlung oder Physiotherapie: Im Garmisch-Partenkirchner Krankenhaus werden nun Kadersportler olympischer Disziplinen betreut. Garmisch-Partenkirchen – 354 Kilo stemmt Benedikt Staubitzer mit seinem linken Bein. „Das ist ja mehr als mit meinem gesunden“, stellt der Skifahrer überrascht fest. Im vergangenen Herbst hatte er sich bei einem Sturz im Training das linke Kreuzban...
2018-01-22 18:26:00, Merkur

US-INDUSTRIEKONZERN General Electric will sich aufspalten
General Electric – einstmals das wertvollste Unternehmen der Welt – soll offenbar aufgespalten werden. Die Pläne werden just an dem Tag bekannt, an dem GE-Chef Flannery einen weiteren Milliarden-Verlust einräumen muss. BangaloreDer US-Industriekonzern General Electric denkt über eine Aufspaltung nach. Das kündigte GE-Chef John Flannery am Dienstag an, wie das „Wall Street Journal“ (WSJ) bericht...
2018-01-16 17:03:00, Handelsblatt

PARKMOBILE-ÜBERNAHME BMW: wird zum größten Parkplatzmakler der Welt
BMW wandelt sich vom Autobauer zum Mobilitätsdienstleister: Die Münchner übernehmen die App und stärken damit ihren Dienst „Park Now“. Hintergrund der Übernahme ist ein ehrgeiziges Ziel von Konzernchef Krüger. München. Das Problem treibt die Verkehrsplaner schon lange um: Jedes dritte Auto, das in der Stadt unterwegs ist, sucht einen Parkplatz. Das kostet die Fahrer Nerven und die Anwohner Leb...
2018-01-16 15:07:00, Handelsblatt

Deutsche Bank baut eigenen Versicherungsmakler auf
Deutschlands größtes Geldhaus will eine alte Idee wieder aufleben lassen: den Vertrieb von Versicherungsprodukten über Banken. Damit liegt sie im Trend. Die Grenzen zwischen Versicherern und Banken werden unschärfer. Frankfurt, München. Banken und Versicherungen – das sind bislang getrennte Welten. Doch angesichts der chronischen Niedrigzinsen nähern sich diese beiden Welten seit einiger Zeit i...
2018-01-16 14:00:00, Handelsblatt

SS&C KAUFT DST SYSTEMS: Milliarden-Übernahme in US-Softwarebranche
In der amerikanischen Softwarebranche kommt es zu einer Großübernahme: Der Konzern SS&C verleibt sich seinen Konkurrenten DST Systems ein. Die Aktienkurse der beiden Unternehmen reagierten mit deutlichen Zugewinnen. New York. Der US-Softwarekonzern SS&C steigt mit der Übernahme des Konkurrenten DST Systems in den Gesundheitssektor ein. DST Systems werde für rund 5,4 Milliarden Dollar gekauft, t...
2018-01-11 16:18:00, Handelsblatt

Kartellamt verhindert „Hochzeitsrabatt“
Der Möbelhändler XXXLutz verzichtet nach einer Übernahme auf den „Hochzeitsrabatt“ von Produzenten. Dabei steht eine gerichtliche Klärung um die Zulässigkeit solcher Forderungen eigentlich noch aus. Hamburg. Darf ein Händler von seinen Lieferanten Rabatte verlangen, wenn er einen Konkurrenten übernimmt? Spätestens seit dem Kauf des Discounters Plus durch Edeka sind diese „Hochzeitsrabatte“ umst...
2018-01-11 15:42:00, Handelsblatt

BMW schließt Kupfer-Kooperation mit Codelco
Die BMW Group und der chilenische Kupferbergbau-Konzern Codelco haben eine Vereinbarung über eine Kooperation zur nachhaltigen und transparenten Kupferbeschaffung unterzeichnet. BMW rechnet damit, im Zuge seiner Elektrifizierungsoffensive mit zwölf Elektromodellen sowie 13 Plug-in-Hybriden bis 2025 zusätzliche 20.000 Tonnen Kupfer zu benötigen. Daher sei es “von zentraler Bedeutung“, eine nach...
2018-01-11 10:00:01, Electrive

TD Bank buys AI company Layer 6 Inc
(Reuters) - Toronto-Dominion Bank (TD.TO), Canada’s No. 2 bank, on Tuesday said it bought Layer 6 Inc, an artificial intelligence (AI) company for an undisclosed sum. The bank added that Toronto-based Layer 6’s acquisition is not expected to impact its common equity tier 1 capital ratio, which was at 10.7 percent at the end of the fourth quarter. Banks have been employing AI to help with cus...
2018-01-09 15:37:00, Reuters

Toyota Signs Amazon, Pizza Hut as Driverless-Delivery Partners
Toyota Motor Corp., trying to transform itself into a leader of the new driverless economy, unveiled both the concept vehicle and the big-name partners to make it a reality. Amazon.com Inc. has signed on as a partner for Toyota’s new mobility alliance, which will develop fully autonomous electric vehicles to deliver packages, pizza and people to desired destinations. Also joining the e-commerce...
2018-01-08 18:21:00, Bloomberg

SGL übernimmt Joint-Venture mit BMW
SGL übernimmt das Joint-Venture Automotive Carbon Fibers mit BMW schrittweise komplett. Bis 2020 soll der Kohlenstoff-Spezialist der alleinige Eigentümer werden. Die Kooperation mit BMW soll aber fortgesetzt werden. Berlin. Der Kohlenstoff-Spezialist SGL Carbon übernimmt das Joint-Venture mit BMW schrittweise komplett. Er werde mit dem Erwerb des BMW-Anteils von 49 Prozent zwischen Anfang 2018 ...
2017-11-24 14:58:00, Handelsblatt

Kartellamt untersagt Tickethändler CTS Eventim Übernahme
Düsseldorf (Reuters) - Der Bundeskartellamt hat der Übernahme der Konzertagentur Four Artists durch den Ticketvermarkter CTS Eventim einen Riegel vorgeschoben. CTS Eventim sei als Anbieter des mit Abstand größten Ticketsystems in Deutschland bereits marktbeherrschend, erklärte Kartellamtschef Andreas Mundt am Donnerstag. Mit dem Zukauf “würde das Unternehmen Kontrolle über weitere, relevante Ti...
2017-11-23 13:37:00, Reuters

Amazon stoppt Kooperation mit deutschen Apothekern
Der Versand-Konzern Amazon hat seine Zusammenarbeit mit den meisten deutschen Apothekern offenbar beendet. Ab sofort können Kunden OTC-Arzneimittel wohl nur noch über EU-Versender bestellen. Rund 40 Apotheker aus Deutschland hatten mit Amazon kooperiert und über das Portal OTC-Produkte angeboten. Ein Münchener Apotheker war juristisch gegen dieses Vorgehen seiner Kollegen vorgegangen. Wenn sich A...
2017-11-23 12:10:00, DAZ

Kooperation von ZF und ZAPI
Antriebssysteme ZF Friedrichshafen hat mit dem italienischen Unternehmen ZAPI eine strategische Partnerschaft vereinbart. Ziel der Kooperation ist, im Bereich Nutzfahrzeug- und Industrietechnik passgenaue elektrische oder hybride Antriebssysteme für Lkw, Busse, Bau- und Landmaschinen, Schiffe sowie Spezialfahrzeuge anzubieten. In die technische Allianz bringen ZF und ZAPI ihr spezifisches Know...
2017-11-23 08:00:00, Hanser-Automotive

Uber and Nasa working to pilot flying taxis by 2020
Having already asserted its dominance on the road, Uber is looking to the skies — with the government’s help. The ride-hailing giant announced it had reached an agreement with Nasa to develop systems for managing low-altitude flights. In other words: traffic signals for flying cars. A press release called the announcement part of the company’s “vision to enable customers in the future to ...
2017-11-08 12:00:00, Independent

QUANTENCOMPUTER Volkswagen und Google forschen gemeinsam
Ungewöhnliche Forschungspartner: VW und Google schließen sich zu einer Kooperation zusammen. Gegenstand sind Quantencomputer. Spezialisten beider Unternehmen sollen sie für die Verkehrsoptimierung weiterentwickeln. HamburgVolkswagen tut sich in der Erforschung neuer Technologien mit dem Internetgiganten Google zusammen. Die beiden Konzerne gaben am Dienstag eine umfassende Forschungskooperation...
2017-11-07 13:36:00, Handelsblatt

Iran signs initial agreement with US General Electric ‎
ran’s MAPNA Group has signed an initial agreement with the US multinational conglomerate General Electric, CEO of MAPNA, Abbas Aliabadi, said. Talks are underway between the two parties to finalize the deal, Aliabadi told reporters in Tehran Nov. 6. Cooperation between MAPNA, an Iranian enterprise involved in power, oil and infrastructure projects, and ‎ General Electric, will start so...
2017-11-07 12:00:00, Azernews

Lieferando.de und TripAdvisor kündigen Kooperation an
Amsterdam, the Netherlands - Lieferando.de, teil von Takeaway.com N.V. (AMS: TKWY), gab heute seine Kooperation mit TripAdvisor (NASDAQ: TRIP), der weltweit größten Reise-Website, bekannt, sowie die Einbindung des Netzes von Takeway.com mit über 31.000 Restaurants in die Desktop-Website, mobile Website und App. Ab heute können Verbraucher, die bei TripAdvisor durch die Restauranteinträge blät...
2017-11-02 12:00:00, wallstreet-online.de

PSA UND BNP PARIBAS Übernahme der Opel-Bank abgeschlossen
Auch das Finanzgeschäft des Autobauers Opel ist nun endgültig in französischer Hand. Die Übernahme der Opel-Bank sei wie geplant abgeschlossen, teilte der neue französische Mutterkonzern PSA mit. ParisIm Zuge der Übernahme von Opel hat der französische Autokonzern PSA nun auch den Kauf der zugehörigen Finanzierungssparte abgeschlossen. Chef der neuen Einheit werde Alexandre Sorel von der Banque...
2017-11-01 11:56:00, Handelsblatt

SHISEIDO: Henkel verstärkt US-Schönheitsgeschäft mit Übernahme
Mit der Übernahme des nordamerikanischen Friseurgeschäfts von Shiseido verstärkt Henkel sein Schönheitsproduktegeschäft. Der Dax-Konzern legt für Marken wie Joico und Zotos rund eine halbe Milliarde Dollar auf den Tisch. Düsseldorf. Der Klebstoff- und Konsumgüterhersteller Henkel verstärkt sein Schönheitsproduktegeschäft in den USA. Für einen Kaufpreis von 485 Millionen US-Dollar kaufe Henkel d...
2017-10-27 07:40:00, Handelsblatt

KARTELLVORWÜRFE: EU-Kommission durchsucht Daimler und VW
EU-Beamte haben die Autobauer Daimler und VW besucht. Der Grund: die Kartellvorwürfe gegen beide Unternehmen sowie BMW. Die Autobauer bestätigten „eine angekündigte Nachprüfung“ in Stuttgart und Wolfsburg. Brüssel. Die Ermittlungen der EU-Kommission wegen Kartellvorwürfen gegen deutsche Autobauer nehmen Fahrt auf. Nachdem vergangene Woche bereits BMW Besuch von Ermittlern hatte, rückten Wettbew...
2017-10-23 14:37:00, Handelsblatt

KÜNSTLICHEN INTELLIGENZ: Amazon forscht mit Max-Planck-Gesellschaft
Seit längerem setzt Amazon in den USA auf die Zusammenarbeit mit Universitäten. Besonders in der Entwicklung Künstlicher Intelligenz sind Studenten gefragt. Nun will der Onlinehändler auch in Deutschland forschen lassen. Berlin. Amazon setzt im Kampf um die Vorherrschaft bei der Künstlichen Intelligenz (KI) auf eine Zusammenarbeit mit deutschen Wissenschaftlern. Dafür werde eine Forschungsstätt...
2017-10-23 13:27:00, Handelsblatt

Übernahme bei Pizza-Lieferdiensten
Hamburg - Der Pizza-Lieferdienst Domino’s Deutschland übernimmt den Konkurrenten Hallo Pizza. Der Kaufpreis liegt bei 32 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Mittwoch in Hamburg mitteilte. Domino’s ist nach Firmenangaben Marktführer in Deutschland, Hallo Pizza die Nummer zwei. Im vergangenen Jahr hatte Domino’s Deutschland für 79 Millionen Euro den damaligen Marktführer Joey’s Pizza übernommen. ...
2017-10-18 18:00:00, Welt24

CARSHARING Daimler und Deutsche Bahn unterbrechen Kooperation
Die Zusammenarbeit zwischen Daimler und der Deutschen Bahn beim Carsharing ist unterbrochen. Die Unternehmen teilten mit, dass technische Probleme zu der Pause geführt hätten. BerlinDaimler und die Deutsche Bahn haben ihre Zusammenarbeit beim Carsharing unterbrochen. Flinkster-Kunden der Bahn können seit September keine Car2Go-Autos von Daimler über ihre App buchen und umgekehrt, wie beide Firm...
2017-10-17 19:26:00, Handelsblatt

Smatrics und Smartlab geben Kooperation bekannt
Smartlab, die Betreiber-Firma hinter dem Stadtwerke-Verbund ladenetz.de und der Roaming-Plattform e-clearing.net, und der Österreichische Ladeinfrastruktur-Betreiber Smatrics arbeiten ab sofort zusammen. Dadurch können E-Mobilisten wechselseitig auf die Ladestationen zugreifen. Smatrics-Kunden stehen durch die Kooperation ab sofort weitere rund 1.200 Ladepunkte in Deutschland zur Verfügung. Gl...
2017-10-17 17:00:00, electrive.net

Folgen der Monsanto-Übernahme Bayer verkauft Saatgut- und Pflanzenschutzsparte an BASF
Für 5,9 Milliarden Euro: Der Chemieriese BASF übernimmt von Bayer Teile der Saatgut- und Herbizid-Geschäfte. Der Pharma- und Chemiekonzern Bayer will im Zuge der Monsanto-Übernahme große Teile seines Geschäfts mit Saatgut und Unkrautvernichtungsmitteln an den Rivalen BASF abgeben. Eine entsprechende Vereinbarung sei unterzeichnet worden, teilten beide Unternehmen am Freitag mit. Der Kaufpreis l...
2017-10-13 14:40:00, Der Tagesspiegel

Lufthansa macht Air-Berlin-Übernahme perfekt
Berlin (Reuters) - Die Lufthansa setzt zum Höhenflug an: Mit der Übernahme großer Teile der insolventen Konkurrentin Air Berlin baut die Kranich-Linie ihre Marktführerschaft in Deutschland weiter aus. Im Tagesverlauf sollten die Verträge unterzeichnet werden, kündigte Lufthansa-Chef Carsten Spohr am Donnerstag in Berlin an. “Wir werden heute einen echten Meilenstein sehen in der Geschichte Luft...
2017-10-12 10:16:00, Reuters

HAFENKOOPERATION: Niederrhein-Häfen wollen beim Marketing zusammenarbeiten
DeltaPort, zu der auch der Hafen Voerde-Emmelsum gehört, will mit Port Emmerich und Niag kooperieren, um am Markt stärker wahrgenommen zu werden. „Gemeinsam sind wir stärker“ – auf dieses Leitmotiv ließe sich kurz gefasst der Plan bringen, den die DeltaPort GmbH & Co. KG (Rhein-Lippe Hafen, Stadthafen Wesel, Hafen Voerde-Emmelsum), die Port Emmerich GmbH (Hafen Emmerich) und die Niag (Rheinhafe...
2017-10-10 07:00:00, NRZ

Proterra und Van Hool geben Kooperation bekannt
Der US-Hersteller Proterra und Van Hool kooperieren zukünftig. Der belgische Hersteller wird bei seinen E-Bussen der CX-Reihe künftig auf das E2-Batteriesystem von Proterra setzen, mit welchem vor kurzem ein neuer Reichweitenrekord aufgestellt wurde. Gegen Ende 2018 wird der neue rein elektrische Reisebus CX45E im Van Hool-Werk getestet. Die Auslieferungen beginnen 2019. Kurz darauf soll der k...
2017-10-09 11:00:00, Electrive

DEKRA gibt Kooperation mit chinesischem Automobilherstellerverband bekannt
Die Prüfgesellschaft DEKRA startet eine strategische Zusammenarbeit mit dem Verband der Automobilhersteller in China. Dies gab DEKRA kürzlich offiziell auf der China Auto Parts Annual Conference and Forum in Kanton bekannt. Die China Association of Automotive Manufacturers (CAAM) erhofft sich durch die Zusammenarbeit Unterstützung bei den Zukunftsthemen Elektromobilität, Automatisierung und Vernet...
2017-10-09 10:00:00, Emobilitaetonline

LUFTFAHRT: Boeing kauft Drohnen-Spezialist Aurora
Ob fliegende Taxis, Drohnen auf dem Mars oder elektrische Flugzeuge: Aurora ist ein Spezialist für zukunftsweisende Fluggeräte. Jetzt übernimmt der US-Flugzeugbauer Boeing die 1989 gegründete Firma. New York. Wer kennt nicht die Geschichte vom Ikarus, der mit Hilfe von Vogelfedern aus dem Gefängnis in Kreta floh? Der zu nah an die Sonne flog und ins Meer zu stürzte? Viele aber werden nichts mit...
2017-10-05 18:31:00, Handelsblatt

GAS-KONZERN Linde-Fusion kommt voran
Knapp 28 Prozent der Linde-Anteile sind getauscht. Unternehmenschef Belloni appelliert an die übrigen Anteilseigner, mitzuziehen. Denn für eine Fusion mit Praxair müssen drei Viertel der Aktien getauscht werden. München. Der Countdown läuft. Auf der Homepage von Linde tickt, auf die Sekunde genau, eine Uhr herunter. Noch bis zum 24. Oktober um Mitternacht können Linde-Aktionäre ihre Anteile in ...
2017-10-05 11:45:00, Handelsblatt

Siemens wirft restliche Osram-Aktien aus dem Depot
München (Reuters) - Vier Jahre nach der Abspaltung von Osram hat sich Siemens von seiner restlichen Beteiligung an dem traditionsreichen Leuchtenhersteller getrennt. Innerhalb von vier Stunden verkaufte der Münchner Industriekonzern 18,16 Millionen Osram-Aktien für fast 1,2 Milliarden Euro an große Investoren, wie Siemens am Mittwochabend mitteilte. Mit 65,05 Euro lag der Verkaufspreis zwei Ins...
2017-10-05 08:29:00, Reuters

Kooperation: Aldi Süd wird Carsharing-Standort
Auto leihen, zum Einkaufen fahren und Fahrzeug danach direkt wieder abgeben: Das ist für Aldi-Süd-Kunden bald möglich – in ausgesuchten Filialen. Elektromobilität und Carsharing gelten als zwei zentrale Zukunftstrends in der Automobilbranche. Aus diesem Grund ist es wenig verwunderlich, dass immer mehr Unternehmen in diese Geschäftsfelder investieren, obwohl sie nicht zu ihrer Kernkompetenz zäh...
2017-10-04 15:43:00, Computerbild

Rolls-Royce und Google Cloud kooperieren bei autonomen Schiffen
Rolls-Royce hat mit Google einen Vertrag über die Weiterentwicklung seiner intelligenten Warnsysteme geschlossen, die vorhandene Schiffe sicherer machen und für die Realisierung autonomer Schiffe von essentieller Bedeutung sind. Diese Vereinbarung, als die erste im Schiffssektor, wurde heute auf dem Google Cloud Summit in Schweden unterzeichnet. Damit kann Rolls-Royce die Cloud Machine Learning...
2017-10-04 11:30:00, GoogleWatchBlog

Zalando und Schuhe.de starten Kooperation
Der Online-Händler Zalando und die Schuh-Verbundgruppe ANWR mit schuhe.de haben ihre Zusammenarbeit gestartet. Vier Unternehmen nehmen aktuell teil. Auf der Zalando-Seite sind im ersten Schritt der Zusammenarbeit des Onlinehändlers mit der ANWR die Produkte von vier stationären Händlern verfügbar. Angebunden sind Schuh Kaufmann in Heilbronn, Schuhhaus Rissel in Ettlingen, Schuh Mücke in Scheßli...
2017-10-04 09:30:00, Lederwarenreport

ARBEITSKRAFTVERMITTLER: Ikea kauft TaskRabbit
Wer seine Möbel nicht selbst zusammenbauen will, muss Handwerker engagieren. In den USA nutzen viele stattdessen TaskRabbit: Das Start-up vermittelt Menschen, die kleine Aufgaben übernehmen. Jetzt gehört es zu Ikea. San Francisco. Ikea will es seinen Kunden einfacher machen, jemanden zum Zusammenbau der frisch gekauften Möbel zu engagieren. Der schwedische Möbelriese übernimmt dafür das Start-u...
2017-09-29 03:03:00, Handelsblatt

Toshiba Reaches Deal With Bain-Apple Group to Sell Chip Business
TOKYO — Toshiba, the huge but struggling Japanese conglomerate, traded some of its size for financial security on Thursday by selling off most of its profitable microchip business. It was not the way the company, which has long been accused of being bloated and directionless, had hoped to slim down. Toshiba said it had signed a deal to sell 60 percent of the microchip unit, Toshiba Memory Co...
2017-09-28 20:00:00, New York Times

Philips und Amazon kooperieren bei Smart-Home
Der Hersteller Philips Lighting gab gestern, am 28. September 2017, die Erweiterung seiner Zusammenarbeit mit dem Online-AnbieterAmazon bekannt, um gemeinsam intelligentes Wohnen durch Sprachsteuerung im Smart Home zu fördern. Die neue Initiative des Leuchtmittelherstellers und des Internetanbieters beinhaltet, dass Kunden, die einen Echo Plus kaufen, zusätzlich eine netzwerkfähige Philips Hue ...
2017-09-28 15:00:00, Baumarktmanager

Gemeinsame Entwicklerteams: Ford und Lyft starten Kooperation
Ford und der Fahrdienstvermittler Lyft wollen selbstfahrende Autos erschwinglicher machen und rascher in den realen Straßenverkehr integrieren. Dafür müssen aber erst einige Grundlagen geschaffen werden. "Wir gehen davon aus, dass unsere Partnerschaft mit Lyft unsere Anstrengungen zum Aufbau eines profitablen und rentablen selbstfahrenden Fahrzeuggeschäfts beschleunigen wird", sagte Sherif Mara...
2017-09-28 12:15:00, Automobilwoche

Daimler baut mit flinc Mobilitätsdienste aus
Hamburg (Reuters) - Daimler übernimmt den Mitfahrdienst flinc und baut damit sein Geschäft mit Mobilitätsdienstleistungen aus. Das Start-up-Unternehmen aus Darmstadt bietet über eine Plattform Mitfahrgelegenheiten für kurze und mittlere Strecken an und wächst stark, wie der Stuttgarter Autokonzern am Donnerstag mitteilte. Aktuell seien rund eine halbe Million Kunden bei flinc registriert. Zahlr...
2017-09-28 10:37:00, Reuters

Toyota und Mazda arbeiten bei Elektroautos zusammen
Tokio (Reuters) - Die japanischen Autobauer Toyota und Mazda wollen gemeinsam die Entwicklung von Elektroautos vorantreiben. Dazu gründeten sie zusammen mit dem Toyota-Zulieferer Denso ein Gemeinschaftsunternehmen, wie beide Autobauer am Donnerstag mitteilten. Toyota soll 90 Prozent an dem Joint Venture halten, Mazda und Denso jeweils fünf Prozent. Entwickelt werden soll eine breite Palette von...
2017-09-28 08:42:00, Reuters

SIEMENS UND ALSTOM: ICE und TGV jetzt unter einem Dach
Gemeinsam wollen Siemens und Alstom der chinesischen Konkurrenz die Stirn bieten. Darum soll ein neuer europäischer Zugkonzern entstehen. Die letzten Details für den Megadeal sollen nun verhandelt werden. München. Viele Jahre ist um einen europäischen Zug-Champion gerungen worden. Nun ist er auf den Weg gebracht. Und so wollen Siemens-Chef Joe Kaeser und sein Alstom-Kollege Henri Poupart-Lafarg...
2017-09-27 07:59:00, Handelsblatt

CB Chemie schließt Kooperation mit Evonik
Die österreichische CB Chemie GmbH hat mit der Evonik Resource Efficiency GmbH einen weiteren Partner aus der chemischen Industrie gewonnen. Ursprung der Kooperation ist die Fokussierung auf Spezialitäten für die Farben-, Lack- und Bauindustrie. Die CB Chemie hat damit die Vertriebsrechte in Österreich von Evonik Resource Efficiency GmbH für die "Protectosil" Produktgruppe erhalten. Schutz v...
2017-09-26 11:00:00, Farbundlack

SHOP APOTHEKE KAUFT EHS Fusion im Markt der Versandapotheken
Der von stationären Apotheken gefürchtete Online-Handel mit Medikamenten konsolidiert sich. Die Europa-Apotheek-Muttergesellschaft wird von Shop Apotheke übernommen. Ein Mittel zum Schutz vor einem Amazon-Einstieg? Die Anteileigner der Europe Apotheek sollen je Anteil 2,724 neue Aktien an der Shop Apotheke erhalten, wie das Unternehmen am Montag im niederländischen Venlo mitteilte. Der Kaufprei...
2017-09-25 10:54:00, Handelsblatt

DOVE- UND AXE-HERSTELLER: Unilever kauft südkoreanischen Kosmetikhersteller
Unilever kauft weiter zu und übernimmt den südkoreanischen Kosmetikhersteller Carver Korea. Der niederländisch-britische Konsumgüterhersteller legt für die Übernahmen über zwei Milliarden Euro auf den Tisch. Seoul. Der niederländisch-britische Konsumgüterkonzern Unilever verstärkt sein Kosmetikgeschäft mit einem Zukauf. Wie der Dove- und Axe-Hersteller am Montag mitteilte, erwirbt er für 2,27 M...
2017-09-25 10:02:00, Handelsblatt

ABB: Elektronikkonzern kauft Industrial Solutions
ABB kauft zu und übernimmt die Sparte für Elektrokomponenten vom US-Rivalen General Electric. Der Kaufpreis beläuft liegt über zweieinhalb Milliarden Dollar. Der Deal soll 2018 abgeschlossen werden. Zürich. ABB greift an: Der Schweizer Elektrotechnikkonzern übernimmt für 2,6 Milliarden US-Dollar die Elektrokomponenten-Sparte vom amerikanischen Rivalen General Electric. „Das ist eine einmalige C...
2017-09-25 09:50:00,

THYSSEN-KRUPP Stahlkocher protestieren gegen Tata-Fusion
Bis zu 4000 Jobs sollen im Zuge der Stahlfusion zwischen Thyssenkrupp und Tata wegfallen. Die Stahlkocher des Essener Konzerns gingen heute auf die Straße und demonstrierten für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze. Bochum. Die Fusionspläne von Thyssen-Krupp-Chef Heinrich Hiesinger haben am Freitag die besorgten Stahlkocher des Konzerns auf die Straße getrieben. Mit Transparenten wie „Finger weg vom ...
2017-09-22 11:00:00, Handelsblatt

Commonwealth Bank Sells Life Unit to AIA for A$3.8 Billion
AIA Group Ltd. agreed to buy Commonwealth Bank of Australia’s life insurance business for A$3.8 billion (more than $3 billion), in its most ambitious foray beyond the Hong Kong-based company’s core markets in Asia. AIA will team up with Commonwealth Bank for 20 years under the deal to provide life insurance products to customers in Australia and New Zealand, Sydney-based CBA said in a statement...
2017-09-21 00:21:00, Bloomberg

FUSION DER STAHLSPARTEN: Thyssen-Krupp und Tata formen europäischen Stahlriesen
Thyssen-Krupp und Tata vereinen ihre europäischen Stahlsparten. Tausende Stellen sollen wegfallen, der Konzernsitz in Amsterdam sein. Wie Thyssen-Krupp-Chef Hiesinger den Stahlwerkern den Deal dennoch schmackhaft macht. Düsseldorf/Essen. Knapp zwei Jahre haben sie miteinander verhandelt, jetzt wollen sie es zusammen versuchen: Thyssen-Krupp und der indische Tata-Konzern planen eine Fusion ihrer...
2017-09-20 08:08:08, Handelsblatt

WEGEN WACHSENDER KONKURRENZ Ford sondiert Kooperation mit Mahindra
Ford sieht sich im Technologiebereich einer immer größeren Konkurrenz ausgesetzt. Der amerikanische Autobauer will dem entgegenwirken und zieht nun eine Kooperation mit dem indischen Autokonzern Mahindra in Betracht. MumbaiFord und der indische Autobauer Mahindra loten angesichts wachsender Konkurrenz durch Technologiefirmen Möglichkeiten für eine Kooperation aus. Eine strategische Allianz könn...
2017-09-18 15:45:00, Handelsblatt

Adient und Autoliv vereinbaren Kooperation für Sicherheit, Komfort und Benutzerfreundlichkeit von künftigen Autositzen
Burscheid, Deutschland / Stockholm, Schweden (ots) - Adient (NYSE: ADNT), der weltweit führende Anbieter von Automobilsitzen, und Autoliv, Inc. (NYSE: ALV und SSE: ALIVsdb), ein führendes Unternehmen für automobile Sicherheitssysteme, werden zukünftig zusammenarbeiten, um gemeinsam Lösungen für die Anforderungen des Autos der Zukunft und das autonome Fahren zu entwickeln. Der Innenraum autonome...
2017-09-12 10:57:00, Presseportal

Tankstellen werden zur „Food Zone“
Der Mineralölkonzern liegt mit seinen Rewe To-Go-Shops im Plan. Der Fokus liegt auf Getränken, heißen und kalten Snacks. Bochum/Berlin (abz). In Berlin eröffnet die Tankstellenkette die 200. Tankstelle mit Rewe To-Go-Shopkonzept. Außer einem neuen optischen Eindruck erwartet Kunden ab sofort eine neu zusammengestellte Auswahl an frischen und frisch zubereiteten Lebensmitteln sowie an warmen Spe...
2017-09-07 12:00:00, abzonline

Mercedes-Benz und Tidal kooperieren
Die Musik-Streaming-Plattform Tidal und Mercedes-Benz haben eine langfristige Partnerschaft angekündigt. Ab 2018 sollen alle Mercedes-Benz-Kunden auf das Musik-Portal zugreifen können. Ab 2018 werden Mercedes-Benz-Kunden, die ihr Auto mit dem Mercedes-me-Portal verbunden haben, eine kostenfreie Tidal-HiFi-Mitgliedschaft erhalten. Damit können die Kunden des Autoherstellers mehr als 50 Millionen S...
2017-09-06 17:32:00, Futurzone

Kooperation: Hotelgruppe Bold setzt auf Streetart
Urbane Kunst wird bei der Münchner Design-Budget-Hotelgruppe Bold Hotels salonfähig: Sie kooperiert mit dem im Dezember 2016 eröffneten Museum of Urban and Contemporary Art (MUCA). Ab Oktober ist „Urban Art“ für die Gäste des Bold Hotel München Zentrum und München Giesing buchbar. Das Bold Hotel München Zentrum wird ab Oktober im Rahmen der Aktion selbst zum Urban Art Highlight: Der renommierte...
2017-09-06 09:00:00, Top Hotel

SOFTWAREANBIETER: Aveva und Schneider Electric fusionieren
Schon mehrfach haben Schneider Electronic und Aveva über einen Zusammenschluss gesprochen, doch immer waren die Avancen erfolglos beendet worden. Nun hat es offenbar doch geklappt. Die Aktionäre sind begeistert. LondonAller guten Dinge sind drei, hat sich der französische IT-Manager Jean-Pascal Tricoire von Schneider Electric wohl gesagt, als er in diesem Jahr zum dritten Mal Fusionsgespräche m...
2017-09-05 10:24:00, Handelsblatt

UNITED TECHNOLOGIES WILL ROCKWELL COLLINS: Mega-Übernahme in der Luftfahrtindustrie
United Technologies will sich den Flugzeugausrüster Rockwell Collins schnappen. Das Kaufangebot liegt bei 30 Milliarden Dollar. Airbus und Boeing machen Druck beim Einkauf – der US-Konzern wehrt sich mit der neuen Größe. Cedar Rapids/Farmington. In der Luftfahrtbranche bahnt sich eine der größten Übernahmen ihrer Geschichte an: Der US-Mischkonzern United Technologies will den Flugzeugausrüster ...
2017-09-05 02:55:00, Handelsblatt

MERCEDES-BENZ VANS: Autobauer steckt Millionen in Mitfahrangebote
Daimler will in seiner Transporter-Sparte ein System für Mitfahrangebote aufbauen. Um dies zu realisieren, will der Autobauer Millionen Euro in ein Joint Venture mit dem US-amerikanischen Unternehmen Via investieren. Stuttgart. Der Autobauer Daimler will mit seiner Transporter-Sparte in Europa ein System für Mitfahrangebote aufbauen. Dazu steckt Mercedes-Benz Vans 50 Millionen US-Dollar (rund 4...
2017-09-04 14:57:00, Handelsblatt

Telekom kooperiert nach Allianz auch mit Ergo
Die Telekom und der Versicherer Ergo arbeiten künftig zusammen. Gemeinsam sollen Dienstleistungen in den Bereichen Smart Home und Cybersecurity entstehen. Eine ähnliche Partnerschaft hatte der Bonner Konzern bereits mit der Münchener Allianz vereinbart. Die Telekom und der Versicherer haben eine Kooperation vereinbart. Damit zieht der Telekommunikationsriese den zweiten dicken Fisch in der Vers...
2017-08-31 14:00:00, Versicherungsbote

Glasfaser-Kooperation: 1&1 bekommt Zugriff auf Glasfasernetz von NetCologne
1&1 hat einen weiteren namhaften Netzbetreiber gefunden, auf dessen Breitbandnetz in Zukunft für die Realisierung eigener Internettarife zugegriffen werden kann. Der im Rheinland aktive Provider NetCologne wird nach wilhelm.tel in Norddeutschland und M-Netz in München der dritte große Glasfaseranbieter, der an die Open-Access-Plattform von 1&1 angeschlossen wird. Die Open-Access-Plattform von 1...
2017-08-21 11:07:00, Inside-handy

SMC und Vetter Automation starten Kooperation
SMC als Hersteller pneumatischer und elektrischer Automatisierungstechnik und Vetter Automation als Handels-, Service- und Dienstleistungsunternehmen verbindet die Automatisierung und der Wunsch, für Kundenanforderungen optimale Lösungen zu finden. Die beiden Unternehmen bauen ihre Zusammenarbeit weiter aus und haben jetzt eine Premium-Partnerschaft vereinbart. Mit der Kooperation erhöhen beide Un...
2017-08-21 09:05:00, Scope Online

Nächster Dax-Konzern kooperiert mit Fintechs
Fintechs eint ein Problem: Kunden nur online zu gewinnen, ist zwar preiswert, braucht aber seine Zeit – und dauert mitunter zu lange. Eine Kooperation mit einem etablierten Konzern hilft da sehr. Liqid aus Berlin hat nun die Lufthansa-Tochter Miles & More als Partner an seiner Seite. Der Robo-Berater Liqid kann einen Meilenstein-Erfolg vermelden. Der in Berlin ansässige Online-Vermögensverwalte...
2017-08-15 12:00:00, Fondsprofessionell

PRAXAIR-FUSION: Linde beginnt mit dem Aktientausch
Linde arbeitet weiter an dem Zusammenschluss mit Praxair, der beide Unternehmen zum weltgrößten Industriegasekonzern vereinen soll. Nun hat der Aktientausch begonnen. Jedoch muss eine Mindestannahmequote erreicht werden. München. Der Münchener Gasekonzern Linde kommt seiner geplanten Fusion mit dem US-Konkurrenten Praxair einen Schritt näher. Die Aktionäre der Linde AG könnten ab sofort ihre Ak...
2017-08-15 11:04:00, Handelsblatt

EIGENER STREAMING-DIENST GEPLANT Disney beendet Partnerschaft mit Netflix
Ab 2019 wird Disney keine neuen Produktionen mehr an Netflix liefern und einen eigenen Videoservice anbieten. Durch den direkten Draht verspricht sich Disney langfristig höhere Gewinne. Analysten sind skeptisch. Burbank. Der US-Unterhaltungsriese Walt Disney geht im schnell wachsenden Streaming-Markt eigene Wege und beendet die Partnerschaft mit Netflix. Von 2019 an werden neue Disney-Filme den...
2017-08-09 11:48:00, Handelsblatt

Kooperation Deutsche Post DHL mit Shanghai Pharma
Deutsche Post DHL kooperiert mit chinesischem Pharmaunternehmen Die Deutsche Post DHL Gruppe gab vor kurzem die Kooperation mit dem Pharmakonzern „Shanghai Pharma“ aus China bekannt. Die Zusammenarbeit unter dem Titel „Memorandum of Understanding“ zielt darauf ab, ein globales Vertriebsnetzwerk im Bereich Life Science zu errichten. Unteranderem soll mithilfe einer temperaturgeführten Lieferkett...
2017-08-09 11:00:00, kloepfel-consulting

Brain AG beendet Kooperation mit BASF erfolgreich
ZWINGENBERG - (tm). Das erfolgreiche Ende einer mehrjährigen Zusammenarbeit haben die Brain AG und BASF vermeldet. Das Zwingenberger Unternehmen der Weißen Biotechnologie und der Chemie-Riese aus Ludwigshafen hatten gemeinsam an der Identifizierung und Entwicklung sensorisch aktiver Wirkstoffe für den Endkonsumenten geforscht. „Der erfolgreiche Abschluss der Forschungspartnerschaft mit BASF fre...
2017-08-09 10:00:00, Echo-Online

Amazon und Rossmann planen Kooperation
Laut einem Bericht der Lebensmittel Zeitung planen Amazon und Rossmann eine Kooperation in Deutschland. Nachdem „dm“ die Test-Kooperation mit Amazon mangels Erfolg wieder eingestellt hatte, wird nun vermutlich Rossmann angreifen. Der Drogeriekonzern möchte laut der „Lebensmittel Zeitung“ Kopperationspartner für Prime Now werden. Die Zusammenarbeit soll zunächst in Berlin als Pilotregion starten...
2017-08-07 11:45:00, Mobiflip

Europe: Iran signs its biggest-ever car deal with France’s Renault
TEHRAN, Iran — Iran’s official news agency says two Iranian companies have signed the country’s biggest-ever car deal with French multinational automobile manufacturer Groupe Renault to produce 150,000 cars, beginning in 2018. IRNA says the deal was signed on Monday in Tehran. The €660 million — or $778 million — deal follows the lifting of international sanctions after Iran’s 2015 nuclear a...
2017-08-07 04:19:00, Washington Post

Allianz wird mit Zukauf Nummer drei in Großbritannien
Frankfurt (Reuters) - Die Allianz nimmt mit einer knapp 800 Millionen Euro schweren Übernahme einen neuen Anlauf im Privatkundengeschäft in Großbritannien. Der Münchner Versicherungskonzern übernimmt in zwei Schritten 69,9 Prozent an der Schaden- und Unfall-Sparte der traditionsreichen Liverpool Victoria Friendly Society (LV=), wie er am Freitag mitteilte. Die Allianz wird damit mit sechs Milli...
2017-08-04 13:57:00, Reuters

Toyota erwägt Ausbau der Allianz mit Mazda
Bangalore (Reuters) - Der japanische Autobauer Toyota erwägt, seine Partnerschaft mit Konkurrent Mazda auszubauen. Die Toyota-Führung werde am Freitag darüber beraten, teilte das Unternehmen mit, ohne weitere Einzelheiten zu nennen. Die Wirtschaftszeitung "Nikkei" berichtete, Toyota strebe an, sich mit einem Anteil von rund fünf Prozent an Mazda zu beteiligen. Die Autobauer planten, gemeinsam e...
2017-08-04 08:22:00, Reuters

Opel To Reenter Iran
Sapra Motor, a domestic auto company, is set to showcase the Opel Mokka next week in Tehran. Opel has had a very limited collaboration with Iran, with only brief spurts in exports since the 1979 Islamic Revolution and deals with private dealers in 2014. According to Sapra’s public relations office, the model will be offered with several options and cost between 1.5 to 1.8 billion rials ($40,...
2017-08-01 16:00:00, Financial Tribune

Insider - China blockiert Übernahmen von HNA im Ausland
Hongkong (Reuters) - Die chinesische Regierung fährt dem Deutsche-Bank-Großaktionär HNA bei Übernahmen im Ausland Insidern zufolge in die Parade. Zwei Zukäufe lägen auf Eis, weil die Genehmigungen der Behörden für die nötigen Finanztransfers ins Ausland nicht vorlägen, sagten vier mit den Vorgängen vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters. China versucht seit Ende 2016 den Expansionshu...
2017-08-01 15:59:00, Reuters

Autohaus-Kooperation: Techno-Netzwerk wächst weiter
Zwei weitere Handelsunternehmen vergrößern den Kreis der Gesellschafter in Deutschlands größter Autohaus-Kooperation Techno. Ein Neuzugang hat seine Wurzeln in der Schweiz. (Von Bettina John) Die Autohaus-Kooperation Techno hat zwei neue Gesellschafter: Die Kestenholz GmbH mit Sitz in Freiburg im Breisgau und die Limburger Unternehmensgruppe Auto Bach sind neue Gesellschafter der größten Autoha...
2017-08-01 14:15:00, Automobilwoche

Iran, Russia Enter €2.5b JV to Produce Rolling Stocks
he Industrial Development and Renovation Organization signed a €2.5 billion contract with Russia’s CJSC Transmashholding in Tehran on Monday for joint production of rolling stock in Iran. Based on the contract a joint venture will be formed between IDRO and the Russian company with the Russian side holding an 80% stake and the Iranian side a 20%. Transmashholding CEO Kirill V. Lipa told the ...
2017-08-01 10:00:00, Financial Tribune

Kardiologie-Kooperation mit UKSH
Mit einer neuen Kooperation wollen die Klinik Preetz und das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH Kiel) die kardiologische Versorgung in der Region verbessern. Der Modellversuch, der seit 1. Juli läuft, soll die wohnortnahe Behandlung der Patienten ermöglichen. Preetz. In der Anfangsphase nehmen Oberärzte der Kardiologie des UKSH gemeinsam mit Ärzten und Mitarbeitern der Klinik Preetz ...
2017-07-31 18:00:00, kn-online

„DREI“ KAUFT TELE2: Fusion in österreichischer Telekom-Branche
Bis zu 95 Millionen Euro lässt sich der Milliardär Li Ka-shing die Übernahme des Festnetzanbieters Tele2 kosten. Er will den Marktführer Telekom Austria vor allem im Geschäft mit Firmenkunden angreifen. Wien. Der Hongkong-Milliardär Li Ka-shing expandiert in Österreich. Der Mobilfunkbetreiber „Drei“, der seinem Konglomerat CK Hutchison Holdings gehört, übernimmt für bis zu 95 Millionen Euro den...
2017-07-28 10:50:00, Handelsblatt

RTL, Prosiebensat.1 und United Internet bilden zweite deutsche Login-Allianz
Erst taten sich unter anderem Daimler, Axel Springer und Deutsche Bank zusammen – nun formt sich die zweite deutsche Login-Allianz als Gegengewicht zur US-Cloud. Ein bekannter Online-Händler ist Partner. Die zwei führenden deutschen Privat-TV-Häuser haben sich mit United Internet in einer Login-Allianz zusammengeschlossen, um eine sogenannte Single-Sign-on-Lösung zu bauen, wie United Internet m...
2017-07-28 08:00:00, T3N

AIR FRANCE-KLM: Delta und China Eastern kaufen sich ein
Zukauf beim französisch-niederländischen Konkurrenten: Delta Airlines und China Eastern Airlines steigen bei Air France-KLM ein. Und auch die britische Airline Virgin Atlantic erhält einen neuen Teilbesitzer. Paris. Die Fluggesellschaften Air France-KLM, Delta Airlines und China Eastern Airlines vertiefen ihre Verbindung. Dazu steigen die Amerikaner und die Hongkonger mit jeweils zehn Prozent b...
2017-07-27 22:17:00, Handelsblatt

Hennecke: Kooperation bei Beschichtungsverfahren
Der Hersteller von PUR-Verarbeitungsmaschinen Hennecke, St. Augustin, hat dem Kunststoff-Institut Lüdenscheid eine neue Hochdruck-Dosiermaschine für ein Verbundprojekt zur Verfügung gestellt. Eines der Schwerpunktthemen des Projekts ist „Lackieren im Werkzeug“. Die Forscher stellten die Streamline den weit über 1.000 Besuchern auf dem 2. Branchentreff in Lüdenscheid im Live-Betrieb vor. Bereits...
2017-07-27 12:00:00, K-Aktuell

DAIMLER, BMW, VW: Warum die Autobauer Kooperationen brauchen
Allianzen zwischen den Autobauern sind wegen der Kartell-Vorwürfe in Verruf geraten: Auch wenn BMW nun einige Kooperationen mit Daimler infrage stellt – langfristig sind alle Hersteller darauf angewiesen. Eine Analyse. DüsseldorfAuf den ersten Blick scheint der europäische Automarkt hart umkämpft. Nirgendwo auf der Welt streiten so viele Marken um die Gunst der Kunden, auf keinem Flecken der Er...
2017-07-26 20:10:00, Handelsblatt

Paypals neue Kooperation mit Visa ermöglicht einen Riesenschritt in die Offline-Welt
Paypal geht eine strategische Kooperation mit Visa ein. Das eröffnet viele Möglichkeiten: Von der Paypal-Kreditkarte bis zur Zahlung mit der App an der Supermarkt-Kasse. Der Online-Bezahldienst Paypal hat eine umfangreiche und zukunftsträchtige Vereinbarung mit Visa abgeschlossen und könnte damit weiter in das Kerngeschäft der Banken eingreifen: den Zahlungsverkehr. Theoretisch ermöglich die Ko...
2017-07-21 14:43:00, tn3

Munich Re first foreign reinsurer to announce Iran deal after removal of sanctions
Iran’s Saman Insurance has become the first Iranian insurer to purchase life reinsurance from a foreign firm following the removal of international sanctions in 2016, after signing a deal with Munich Re to reinsure risks in life insurance and capital formation categories, the Financial Tribune reported. Ahmadreza Zarrabieh, Chief Executive Officer (CEO) of Saman Insurance said risks of up to ...
2017-07-20 08:25:00, Reinsurancene News

"Ypperlig": Ikea kooperiert mit der dänischen Designfirma Hay
Fans des minimalistischen und funktionalen skandinavischen Designs sollten sich den Oktober im Kalender vormerken: Ikea bringt in Zusammenarbeit mit der dänischen Designfirma Hay die "Ypperlig"-Kollektion auf dem Markt. Von Sofas über Tische und Stühle bis hin zu kleinen Accessoires wie Vasen und Spiegeln: Die "Ypperlig"-Kollektion bietet eine große Bandbreite an Einrichtungsmöglichkeiten für D...
2017-07-17 12:00:00, Vogue

INTERNATIONS: Xing kauft zu
Innerhalb einer Woche verkündet das deutsche Karrierenetzwerk Xing den zweiten großen Zukauf. Die Burda-Tochter übernimmt Internations, das größte Netzwerk für Expats weltweit. Was hinter der Kauflaune steckt. Der deutsche Markt ist nicht genug: Das Karrierenetzwerk Xing übernimmt für rund 10 Millionen Euro InterNations, das nach eigenen Angaben größte Netzwerk für Berufstätige im Ausland. Di...
2017-07-13 08:30:00, Handelsblatt

HELIOS VERHANDELT MIT KLINIKUM: „Kooperation ja, Übernahme nein“
Liegt die Zukunft des Städtischen Klinikums Karlsruhe auf der Sonnenseite der Medizinwirtschaft? Auf jeden Fall hat der nach dem griechischen Sonnengott benannte Privatklinikkonzern Helios sein Auge auf das größte Krankenhaus der Technologieregion mit dem Anspruch der Maximalversorgung geworfen. Liebend gerne will auch das Städtische Klinikum mit seiner Nachbarin, der Helios-Klinik für Herzchir...
2017-07-12 15:00:00, BNN

Kooperation mit BMW: Sixt stellt Motorrad-Verleih ein
Der Autovermieter Sixt ist ständig auf der Suche nach neuen Märkten. Die Münchner sind unter anderem an dem Carsharing-Unternehmen DriveNow beteiligt und bieten einen Limousinenservice an. Ein Geschäftsfeld dagegen scheint nicht funktioniert zu haben: der Motorradverleih. Sixt liebt Motorräder von BMW - auch im Jahr 2016, hieß es noch großspurig in einer Anzeige im vergangenen Jahr. Doch die Li...
2017-07-12 11:00:00, BR

Babbel und Airbnb: "Mehr als ein Marketing-Duett"
Die Sprachlern-App Babbel kooperiert mit Netflix, TripAdvidsor und neu: mit Airbnb. CMO Arne Schepker erklärt im Interview, welche Ziele die Marke damit verfolgt. Die Sprachlern-App Babbel kooperiert international erstmals mit Airbnb. Gemeinsam starten die Partner die "Tour d'Europe", die vier Reisende in vier Städte schickt, wo sie gemeinsam mit lokalen Airbnb-Gastgebern die Umgebung erkunden ...
2017-07-11 10:00:00, WUV

VERLAGE Bertelsmann kauft bei Random House zu
Bertelsmann kauft weitere Anteile an dem Verlag Penguin Random House. Der Medienkonzern aus Gütersloh hält nun 75 Prozent an Random House – und bewertet den Großverlag mit 3,55 Milliarden Euro. Frankfurt. Der Medienkonzern Bertelsmann stockt seinen Anteil beim weltgrößten Buchverlag Penguin Random House auf 75 Prozent auf. Die Gütersloher übernehmen 22 Prozent vom Miteigentümer Pearson, wie bei...
2017-07-11 09:56:00, Handelsblatt

EVENTBRITE-KOOPERATION Mit Facebook zum Festival
Konzertkarten gibt es jetzt auch auf Facebook: Die Ticket-Börse Eventbrite nutzt das Soziale Netzwerk bereits als neuen Vertriebskanal. Bei den Kunden kommt das gut an – trotzdem sind viele andere Firmen noch skeptisch. Düsseldorf. Benutzerkonto anlegen, Veranstaltung und Sitzkategorie auswählen, Bezahldaten und Adresse eingeben. Viele Klicks, bevor das Konzertticket vom Online-Portal zu Hause ...
2017-07-10 15:08:00, Handelsblatt

Continental übernimmt Navi-Anbieter aus Singapur
Der Autozulieferer Continental übernimmt einen Hersteller von Navigationssystemen aus Singapur. Mit dem Zukauf von Quantum Inventions komme der Konzern seinem Ziel näher, die Erlöse im Geschäft mit Mobilitätsdienstleistungen bis 2020 zu verdoppeln, erklärte Ralf Lenninger, Chef der Conti-Sparte Intelligent Transportation Systems, am Freitag. Nach früheren Angaben belief sich der Jahresumsatz zu...
2017-07-10 14:34:00, Reuters

ÜBERNAHMEVERSUCH: Neues Angebot für Stada
Bain und Cinven geben nicht auf: Die Finanzinvestoren wollen weiterhin den Arzneimittelhersteller Stada übernehmen. Mit ihrem ersten Versuch waren sie noch gescheitert – nun haben sie ihr Angebot noch einmal aufgestockt. Frankfurt. Die Finanzinvestoren Bain und Cinven wagen einen zweiten Versuch zur Übernahme von Stada und wollen dieses Mal auf Nummer sicher gehen. Den Aktionären des Arzneimitt...
2017-07-10 11:50:00, Handelsblatt

WACKER: Kooperation bei Landmaschinen mit John Deere
Baumaschinenhersteller Wacker Neuson baut sein weltweites Geschäft aus. Die Kooperation mit US-Branchenriesen John Deere soll hauptsächlich Konzerntochter Kramer betreffen. Die Wacker-Aktie drehte daraufhin in Plus. Frankfurt. Der Baumaschinenhersteller Wacker Neuson will sein Geschäft mit Landmaschinen ausbauen und kooperiert dazu mit dem US-Branchenriesen John Deere. Wacker teilte am Donnerst...
2017-07-06 14:28:00, Handelsblatt

Nokia und ZEISS: Kooperation bei Smartphone-Kameras
Nokia und ZEISS werden zukünftig wieder zusammenarbeiten, um die Qualität der Smartphone-Kameras zu verbessern. Lag die Kooperation nach der Übernahme der Marke Nokia durch HMD Global einige Zeit lang brach, können wir uns nun wieder auf interessante Geräte von Nokia freuen. Zwar hatten die Nokia-Smartphones mit Microsofts Windows Phone in ihren letzten Jahren kein sonderlich beliebtes Betriebs...
2017-07-06 12:00:00, Mobiflip

Kooperation: Nvidia und Baidu schließen KI-Partnerschaft
Der Grafik-Experte Nvidia und der Suchmaschinen-Riese Baidu wollen künftig bei der Entwicklung von KI-Technologien zusammenarbeiten. Die Kooperation soll Lösungen für Cloud Computing, autonomes Fahren und das Smart Home umfassen. Der US-amerikanische Konzern Nvidia will künftig gemeinsam mit dem chinesischen Suchmaschinen-Riesen Baidu an der Entwicklung von Lösungen mit Künstlicher Intelligenz ...
2017-07-06 08:19:00, com-magazin

SPORT1: Axel Springer vor Übernahme von Sportsender
Constantin Medien hat kürzlich überraschend den Verkauf des Spartensenders Sport1 bestätigt. Nun scheint Finanzkreisen zufolge mit Axel Springer ein Käufer gefunden zu sein. Damit sticht Springer den Konkurrenten Sky aus. Frankfurt. Der Spartensender Sport1 gehört Finanzkreisen zufolge voraussichtlich bald zum Imperium des Berliner Medienkonzerns Axel Springer. Springer verhandle exklusiv mit d...
2017-07-05 20:26:00, Handelsblatt

VW Follows Peugeot, Boeing Into Iran Amid Global Expansion
Volkswagen AG plans to sell cars in Iran for the first time in 17 years, taking advantage of easing sanctions to expand amid concerns about stalling growth in Europe and China. Volkswagen has signed a contract with local importer Mammut Khodro to offer Tiguan compact SUVs and the Passat family car, mainly at dealerships in the Tehran area, VW said in a statement. Expanding into emerging economi...
2017-07-04 16:46:00, Bloomberg

SIEMENS UND BOMBARDIER: Kaeser hält auch Kooperation ohne Fusion für denkbar
Siemens-Chef Joe Kaeser will sich in Bezug auf eine mögliche Zugfusion mit Bombardier nicht in die Karten schauen lassen. Nun deutete er an, dass auch andere Formen der Kooperation vorstellbar seien. München. Siemens-Chef Joe Kaeser hält sich zu einer möglichen Zugfusion mit Bombardier bedeckt. Der Wettbewerb im Markt für Schienenfahrzeuge sei hart, und man müsse überlegen, wie man damit umgehe...
2017-07-03 19:10:00, Handelsblatt

SPARDA-BANK AUSTRIA und Gewerkschaft vida starten innovative Kooperation
SPARDA-Bankomatkarte im vida-Design und vergünstigte Kontopakete für alle vida-Mitglieder Wien (OTS) - Die SPARDA-BANK AUSTRIA, die im August mit der VOLKSBANK WIEN AG fusioniert, aber weiterhin als eigenständige Marke fortgeführt werden wird, und die Verkehrs- und Dienstleistungsgewerkschaft vida verkünden eine in Österreich einmalige Kooperation: Ab sofort können alle vida-Mitglieder von reduzi...
2017-07-03 17:09:00, Reuters

ERDGASFÖRDERUNG: Total investiert Milliarden in Iran
Iran vereinbart mit Total und einer chinesischen Firma die Erschließung eines Gasfeldes. Nach dem Atomabkommen darf der französische Konzern zurück ins Land. Die Investitionen haben ein Gesamtvolumen von 4,4 Milliarden Euro. TeheranIran hat mit der französischen Total SA und einem chinesischen Ölunternehmen einen Vertrag über Erdgasförderung abgeschlossen. Der iranische Ölminister Bidschan Sang...
2017-07-03 15:59:00, Handelsblatt

Nike-Umsatz steigt nur leicht – Ankündigung von Amazon-Kooperation beflügelt Aktie
Nike ist weiter auf Wachstumskurs – allerdings nicht mehr zweistellig. Sechs Prozent mehr Umsatz hat der größte Sportartikel-Hersteller der Welt fürs abgeschlossene Geschäftsjahr 2016/2017 vermeldet. Um sich gegen die starke Konkurrenz im Onlinegeschäft zu behaupten, hat sich Nike nun doch zu einer Kooperation mit dem E-Commerce-Giganten Amazon entschlossen. Mike Parker gab sich positiv: „Nike ...
2017-07-03 10:34:00, ISPO

Kooperation der Kliniken: Kreiskrankenhaus kooperiert mit Lahn-Dill-Kliniken
Das Kreiskrankenhaus Weilburg und die Lahn-Dill-Kliniken Wetzlar werden kooperieren. Auch der Wettbewerbsfähigkeit wegen sei die Zusammenarbeit alternativlos. Kündigungen oder Fusion werden ausgeschlossen. Weilburg. Das Kreiskrankenhaus Weilburg und die Lahn-Dill-Kliniken Wetzlar planen eine enge Zusammenarbeit. Wie Landrat Manfred Michel (CDU) bei einem Pressegespräch in Weilburg sagte, soll...
2017-07-03 10:30:00, NNP

Garmin und Weight Watchers kooperieren: Fitnesstracker liefern Daten für Ernährungsprogramm
Fitness und Ernährung gehören fest zusammen: Diesen Ansatz verfolgen Garmin und Weight Watchers nun gemeinsam in Deutschland und in der Schweiz. Der Hersteller von Fitnesstrackern hat am Montag die Kooperation mit dem Anbieter von Diätkonzepten bekannt gegeben. „Die Partnerschaft kombiniert den wissenschaftlich fundierten Ernährungsansatz von Weight Watchers mit den marktführenden Activity-Trac...
2017-07-03 10:00:00, ISPO

Übernahme von Haldex durch Knorr-Bremse wackelt
Die Übernahme des schwedischen Bremsenherstellers Haldex durch den Autozulieferer Knorr-Bremse droht zu scheitern. Da eine Zustimmung der Kartellbehörden für das rund 580 Millionen Euro schwere Vorhaben sehr unwahrscheinlich sei, habe Haldex seine Unterstützung zurückgezogen, erklärte der schwedische Konzern. Man werde sich auch gegen eine Verlängerung der Übernahmefrist durch die schwedische B...
2017-06-30 12:10:00, Reuters

Nvidia-Kooperation: Volvo will autonome Autos bis 2021 auf die Straße bringen
Nvidia profitiert weiter vom Boom beim autonomen Fahren. Nun setzt auch Volvo auf den Grafikkarten-Hersteller. Bis 2021 soll er autonome Volvos ermöglichen. Der schwedische Autohersteller Volvo und der US-Grafikkartenhersteller Nvidia haben am Dienstag eine Partnerschaft bei der Entwicklung autonomer Autos angekündigt. Die Software soll das schwedisch-amerikanische Unternehmen Autoliv zuliefern...
2017-06-27 15:00:00, T3N

Künstliche Intelligenz in Unternehmensprozessen: Volkswagen baut Kooperation mit Nvidia aus
Volkswagen intensiviert seine Zusammenarbeit mit dem US-Chiphersteller Nvidia. Bislang kooperiert der Konzern sowie die Marke Audi vornehmlich beim Einsatz künstlicher Intelligenz im Fahrzeug mit Nvidia zusammen. Nun sollen Deep Learning und KI auch Unternehmensprozesse beim Autobauer verbessern. „Künstliche Intelligenz ist der Schlüssel für die digitale Zukunft des Volkswagen Konzerns. Wir wo...
2017-06-27 12:00:00, automotiveit.eu

CAPSUGEL:Lonza erhält grünes Licht für Rekord-Übernahme
Freie Bahn für Lonza: Die Schweizer können nach Freigabe aller Behörden den US-Arzneikapselhersteller Capsugel schlucken. Der 5,5-Milliarden Dollar schwere Deal ist die größte Übernahme in der Firmengeschichte. ZürichDer Schweizer Pharmazulieferer Lonza kann die größte Übernahme in seiner Unternehmensgeschichte abschließen: Die Firma habe von allen Behörden die nötige Zustimmung für den Kauf de...
2017-06-27 09:03:00, Handelsblatt

Stada: Übernahme gescheitert
Obwohl sie die Annahmefrist verlängert und die Bedingungen gesenkt hatten, sind die Finanzinvestoren Bain Capital und Cinven mit der Übernahme von Stada gescheitert. Eine Niederlage auch für die sie begleitenden Banken. Bain Capital und Cinven haben am Abend eingeräumt, dass zum Ende der verlängerten Annahmefrist am 22. Juni 2017 lediglich 65,52 Prozent der ausgegebenen Stada-Aktien angedient w...
2017-06-26 19:25:00, ARD

Kooperation Ford baut Elektro-Transporter für die Post
Köln - Die Deutsche Post hat sich einen starken Partner ins Boot geholt, mit dem sie ihre Elektro-Flotte in den kommenden Monaten vergrößern will. Zusammen mit dem Autobauer Ford will die Post ihre Modellpalette an Elektro-Transportern erweitern und neben dem bisherigen Streetscooter einen deutlich größeren Transporter bauen. Produktion beginnt im Juli Das Fahrgestell des Ford Transit wird die ...
2017-06-15 02:00:00, Kölner Stadt-Anzeiger

VERIZON: Übernahme des Yahoo-Webgeschäfts abgeschlossen
Der Telekommunikations-Konzern Verizon hat die Übernahme des Yahoo-Webgeschäfts abgeschlossen. Die bisherige Yahoo-Chefin nahm wie erwartet ihren Hut. Die Übernahme kostete Verizon rund 4,5 Milliarden Dollar. New York/Sunnyvale. Der Webpionier Yahoo ist als eigenständiges Unternehmen offiziell Geschichte. Der Telekommunikations-Konzern Verizon schloss am Dienstag die rund 4,5 Milliarden Dollar ...
2017-06-13 19:24:00, Handelsblatt

KPMG und weXelerate: Kooperation im größten Startup Hub Europas
Mit weXelerate entsteht im Design Tower in der Praterstraße der größte Startup & Open Innovation Hub in Europa. Auf insgesamt vier Etagen werden ab September 2017 mehrere hundert Startups mit Groß-unternehmen, Inkubatoren, Venture-, Service- und Vertriebspartnern, Investoren und Dienstleistern an neuen digitalen Geschäftsmodellen arbeiten. KPMG wird im Zuge der Kooperation gemeinsam mit Gründern u...
2017-06-13 12:00:00, startablish.at

Mögliche Kooperation: Ikea-Möbel könnte es bald auch bei Amazon geben
Der schwedische Möbel-Gigant Ikea will seine Waren in Zukunft auch über externe Onlinehändler verkaufen. Im Gespräch sei Amazon, wie Torbjörn Lööf, Chef der Inter-IKEA-Systeme, in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur Reuters andeutete. Ob und wann die Kooperation startet, ist derzeit noch unklar. Das Unternehmen prüft derzeit alle Möglichkeiten. Offenbar reicht den Schweden der Verkauf nur üb...
2017-06-12 13:54:00, rundschau-online.de

Brüssel genehmigt Actelion-Übernahme
BRÜSSEL. Der US-Pharma- und Konsumgüterkonzern Johnson & Johnson (J&J) hat von der EU-Kommission die Genehmigung zur Übernahme des Schweizer Arzneimittelherstellers Actelion erhalten. Die Kommission billigte die Fusion am Freitag, machte aber Auflagen. Für den Zukauf zahlt J&J umgerechnet 27,9 Milliarden Euro. Bedenken hat die Kommission, dass das neue Unternehmen den europäischen Markt für Schlaf...
2017-06-12 13:00:00, ÄrzteZeitung

Avaloq startet Kooperation mit IBO
Avaloq integriert den IBO Performance Watcher in seine Banking Suite. Finanzdienstleister können damit unter anderem die Performance ihrer Portfolios messen und mit der anderer Anbieter vergleichen. Der Schweizer Software-Entwickler Avaloq erweitert seine Banking Software um ein Monitoring- und Reporting-Tool für professionelle Anleger und Vermögensverwalter. Dazu hat das Unternehmen mit Sitz...
2017-06-12 12:00:00, Private-Banking-Magazin

Lenovo schließt Kooperation mit Amazon für IoT-Apps auf der AWS Greengrass Plattform - was dahinter steckt
SAN FRANCISCO/ HONGKONG (IT-Times) - Die chinesische Lenovo Group Ltd. hat eine Zusammenarbeit mit Amazon Web Servives (AWS) vereinbart, um Kunden flexible und individuelle Lösungen im Bereich Internet der Dinge anzubieten. Die Partnerschaft mit Amazon Web Services Mit der Kooperation will Lenovo das eigene IoT-Ecosystem ausweiten, um kundenindividuelle Lösungen anzubieten. Dabei können Nutz...
2017-06-08 16:03:00, Google News

Smart Mobility: Bosch und Baidu verstärken ihre Kooperation in China
Bosch verstärkt seine Kooperation mit dem Internetunternehmen Baidu: In Anwesenheit von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Chinas Premierministers Li Keqiang unterzeichneten die beiden Unternehmen am 1. Juni in Berlin den Rahmenvertrag. Schwerpunkt der Zusammenarbeit wird die vernetzte Mobilität in China sein. „China ist mit zuletzt 28 Millionen produzierten Fahrzeugen nicht nur der größte Autom...
2017-06-03 12:00:00, Google News

Autozulieferer: Bosch löst Lieferprobleme durch Übernahme
Weil Bosch nicht liefern konnte, musste BMW seine Produktion stark einschränken. Damit das in Zukunft nicht mehr vorkommt, will Bosch nun einen Zulieferer kaufen. Der Autozulieferer Bosch will den für einen Produktionsausfall bei BMW verantwortlichen italienischen Hersteller von Lenkgehäusen übernehmen. Man habe einen Vertrag zum Kauf des Zulieferers Albertini Cesare unterschrieben, teilte der ...
2017-06-02 09:08:00, Spiegel

EU-Kommission genehmigt Übernahme von Teil des französischen Atomkonzerns Areva
Brüssel (AFP) Die EU-Kommission hat die Übernahme des Atomreaktorgeschäfts des französischen Areva-Konzerns durch den französischen Stromriesen EDF genehmigt. Die Übernahme stelle kein Wettbewerbsproblem dar, teilte die Behörde am Montag mit. Die vom Staat kontrollierte EDF soll 51 bis 75 Prozent der Atomreaktorsparte der ebenfalls staatlich kontrollierten Areva übernehmen. Der japanische Konzern ...
2017-05-29 16:12:00, Zeit

Lieferando und mobilcom-debitel starten Kooperation
Die beiden Unternehmen, Mobilfunkanbieter mobilcom-debitel und Lieferando.de, Teil des Online-Lieferservice Takeaway.com, werden Partner. Ab sofort wird auf allen mobilcom-debitel-Android-Smartphones die Lieferando.de-App vorinstalliert. „Mit Lieferando.de ist es uns gelungen, einen innovativen Partner zu gewinnen, der von unserer attraktiven, mobilen Reichweite mit rund zwölf Millionen Kunden ...
2017-05-29 12:00:00, Google News

Übernahme: Snapchat schnappt sich offenbar Drohnen-Hersteller
VENICE (IT-Times) - Der Snapchat-Mutterkonzern Snap hat sich offenbar durch die Übernahme eines kleinen Drohnen-Herstellers verstärkt. Wie der Branchendienst BuzzFeed berichtet, hat Snap den in Los Angeles ansässigen Drohnen-Spezialisten Ctrl Me Robotics für weniger als 1,0 Mio. US-Dollar aufgekauft. Mit dem Zukauf drängt Snap stärker in den Hardware-Bereich. Laut dem US-Medienbericht führt ...
2017-05-29 08:23:00, Google News

BayWa und ESA: Schließen Kooperation
Die BayWa AG und die europäische Weltraumorganisation ESA haben eine Kooperation geschlossen, um gemeinsam die Verwertung von Satellitendaten in der Landwirtschaft voranzutreiben. Die Zusammenarbeit zielt darauf ab, Satellitendaten in landwirtschaftlichen Prozessen optimal einzusetzen, um positive Effekte auf Ressourcen- und Wassereinsatz sowie Ernteerträge zu erzielen. Die ESA wird technisc...
2017-05-29 06:53:00, Google News

FC Bayern München muss Talente fördern:Kooperation mit PSV Eindhoven?
Für 70 Millionen Euro hat der FC Bayern ein Nachwuchsleistungszentrum gebaut, um der eigenen Jugend den Sprung in den Profikader zu erleichtern. Bisher haben es Talente auch deshalb schwer, weil Bundesliga-Rivalen wenig Interesse an Aufbauarbeit für die Bayern haben. Der "SZ" sagte FCB-Boss Karl-Heinz Rummenigge: "Es gibt einige Clubs, die sagen: Wir sind doch nicht der Ausbildungsverein von Ba...
2017-05-27 21:45:00, Focus

Europcar kauft deutschen Autovermieter Buchbinder
Europcar treibt seine Konsolidierungsstrategie in der europäischen Autovermietungsbranche voran. Neuster Zuwachs der französischen Gruppe wird der deutsche Wettbewerber Buchbinder. Die französische Autovermietung Europcar übernimmt den deutschen Wettbewerber Buchbinder Rent-a-Car. Europcar hat heute eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet, teilte das Unternehmen mit. Verkauft wird das Unt...
2017-05-24 12:00:00, Google News

Microsoft reportedly buys Israeli cybersecurity firm Hexadite
U.S. computing giant Microsoft is said to have acquired Israeli cybersecurity startup Hexadite for $100 million, the Hebrew language website Calcalist reported on Wednesday. The deal, if confirmed, would be the latest in a string of Microsoft acquisitions of Israeli software companies, many in the field of cybersecurity. Hexadite founded in Tel Aviv in 2014 and now headquartered in Boston, s...
2017-05-24 10:44:00, CNBC

Digitalisierung: Kühne Logistics University startet Kooperation
Die Kühne Logistics University (KLU) hat mit der Bucerius Law School, dem Institut für Weltwirtschaft und dem Hasso-Plattner-Institut eine interdisziplinäre Zusammenarbeit gestartet. Im Mittelpunkt steht das Thema digitale Transformation. Dafür wurden drei Professorinnen aus den Bereichen Jura, Volkswirtschaftslehre und Informatik berufen. Sie werden sowohl an der KLU als auch an einem der drei Pa...
2017-05-23 12:00:00, Google News

AUTO: Hermes und Mercedes: E-Logistik mit Stern
Elektrischer Antrieb, intelligente Laderaum-Lösungen, flexible Leasing-Angebote: Mercedes-Benz und Hermes haben eine strategische Partnerschaft zur Entwicklung von Technologien und Dienstleistungen für die Transporter-Flotte des Logistikunternehmens abgeschlossen. Ab 2018 wird Hermes Germany seine Flotte nach und nach mit E-Transportern für die Paketzustellung aufrüsten - 1.500 Stück wird Merce...
2017-05-15 12:00:00, Google News

Vanderbilt: Kooperation mit Citel beschlossen
Vanderbilt und Citel Spa haben eine neue Partnerschaft bekannt gegeben. Citel Spa ist Anbieter von PSIM (Physical Security Information Management) Software im italienischen Finanz- und Industriesektor. Citel Spa nutzt seine IT-Lösungen um die Sicherheit und Management-Prozesse im Rahmen von PSIM-Regeln und Betriebskontinuitätsmanagement zu fördern und zu unterstützen. Citel Spa arbeitet eng mit...
2017-05-12 12:00:00, Google News

Frosta übernimmt italienische Marken von Nestlé
Frosta expandiert in Italien und kauft die Rechte an drei Tiefkühlmarken von Nestlé. Das Geschäft beinhaltet auch eine mehrjährige Lizenzvereinbarung für Gerichte der Marke „Buitoni“ in Italien. Bremerhaven. Der Tiefkühlkost-Hersteller Frosta hat von Nestlé Italiana den Vertrieb und die Rechte für drei italienische Tiefkühlmarken gekauft. Der Geschäftsübergang der Marken „La Valle Degli Orti“, ...
2017-05-04 13:07:00, Handelsblatt

NUTONOMY: PSA holt sich Start-up-Hilfe bei Roboterwagen
Bei der Entwicklung von autonomen Fahrzeugen setzt der französische Autobauer PSA auf Kooperationen. Das Start-up NuTonomy soll nun probeweise Peugeot-SUVs mit Software und Sensoren aufrüsten. Paris. Der französische Autobauer PSA mit den Marken Peugeot und Citroën holt sich bei der Entwicklung von Roboterwagen Hilfe aus der Start-up-Welt. Die Firma NuTonomy, die seit dem vergangenen Herbst sel...
2017-05-03 11:49:00, Handelsblatt

Starter und Generatoren Bosch verkauft Traditionsbereich nach China
Bosch verkauft seinen traditionsreichen Geschäftsbereich Starter und Generatoren nach Fernost. Der neue Eigentümer aus China wolle alle knapp 7000 Mitarbeiter in 14 Ländern weltweit übernehmen, teilt Bosch mit. Die traditionsreiche Anlasser-Sparte des Autozulieferers Bosch wird nach China verkauft. Ein entsprechender Vertrag mit einem asiatischen Konsortium sei am Dienstag unterzeichnet worden,...
2017-05-02 14:30:00, Wirtschaftswoche

PON UND ACCELL: Fusion von niederländischen Fahrradbauern geplatzt
Die Fahrradbauer Accell und Pon aus den Niederlanden werden vorerst nicht fusionieren. Beide Hersteller konnten sich auf eine Übernahmesumme einigen. Der taiwanische Hersteller Giant bleibt somit Weltmarktführer. Amsterdam. Nach wochenlangen Verhandlungen ist die geplante Fusion der zwei großen niederländischen Fahrradbauer Accell und Pon zum größten Hersteller der Welt vorerst gescheitert. Die...
2017-05-02 12:53:00, Handelsblatt

Deutsche Post stellt für Amazon frische Lebensmittel zu
Die Deutsche Post setzt auf den boomenden Online-Handel und baut das Geschäft mit dem US-Riesen Amazon aus. Die Post sei von dem Konzern als Lieferanten für frische Lebensmittel ausgewählt worden, sagte Post-Chef Frank Appel bei der Hauptversammlung des Bonner Unternehmens am Freitag in Bochum. Amazon wollte sich dazu nicht äußern. In Branchenkreisen hatte es aber bereits geheißen, Amazon habe ...
2017-04-28 14:20:00, Reuters

ARZNEIMITTEL Finanzinvestoren übernehmen Stada für 5,3 Milliarden Euro
Seit Monaten hatten sich Finanzinvestoren ein Bieterrennen um die Arzneimittelfirma aus Bad Vilbel bei Frankfurt geliefert. Nun scheint der Übernahmekampf entschieden. Frankfurt. Der Bieterkampf um den Arzneimittelhersteller Stada scheint entschieden. Ein Konsortium aus den Finanzinvestoren Bain Capital und Cinven biete insgesamt 66 Euro je Aktie, teilte Stada am Montag mit. Damit wird Stada ei...
2017-04-10 06:56:00, Handelsblatt

CREAT ÜBERNIMMT BIOTEST Deutsches Biotechunternehmen wird chinesisch
Die Unterschrift ist druckfrisch: Der chinesische Investor Creat hat sich mit der Eigentümerfamilie geeinigt, das Biotechunternehmen Biotest zu übernehmen. Die Hessen hoffen auf Finanzhilfen aus dem Reich der Mitte. München. Die chinesische Investmentgruppe Creat hat sich mit dem Biotest-Mehrheitsaktionär auf die Grundzüge des Kaufs der hessischen Pharmafirma geeinigt. Die Eigentümerfamilie Sch...
2017-04-07 13:37:00, Handelsblatt

Heraeus übernimmt Schweizer Edelmetallverarbeiter Argor
Der hessische Edelmetall- und Technologiekonzern Heraeus stärkt sein Gold-und-Silber-Geschäft mit einer Übernahme. Das Familienunternehmen übernimmt die restlichen zwei Drittel der Anteile am Schweizer Edelmetall-Verarbeiter Argor-Heraeus, wie Heraeus am Montag in Hanau mitteilte. "Über alle Edelmetalle hinweg werden wir mit der Akquisition zum weltweit größten Edelmetall-Dienstleister", sagte ...
2017-04-03 14:36:00, Reuters

US-SOFTWARESPEZIALIST Siemens übernimmt Mentor Graphics
Siemens baut seine Sparte Digitale Fabrik aus: Für 4,5 Milliarden US-Dollar kauft der Konzern den Softwarespezialisten Mentor Graphics. Es ist nicht die erste Übernahme von Siemens in diesem Bereich. München. Eine der größten Akquisitionen in der Geschichte von Siemens ist vollzogen: Der Technologiekonzern verkündete am Donnerstagabend das sogenannte Closing für die Übernahme des US-Softwarespe...
2017-03-30 20:09:00, Handelsblatt

MILLIARDEN-DEAL Conoco Phillips verkauft Großteil von Kanada-Ölgeschäft
Abverkauf nach Schuldendruck: Der US-Ölriese Conoco Phillips wickelt die größte Ausgliederung von Unternehmensanteilen seiner Unternehmensgeschichte ab. Der Schritt kam überraschend, wird aber von Anlegern honoriert. Calgary. Der US-Ölkonzern Conoco Phillips stößt für 13,3 Milliarden Dollar einen großen Teil seines Öl- und Gasgeschäfts in Kanada ab. Käufer ist der kanadische Energieproduzent Ce...
2017-03-30 00:04:46, Handelsblatt

FIRMEN-SOFTWARE Microsoft und Adobe kooperieren
Mit einer Partnerschaft wollen die IT-Unternehmen Microsoft und Adobe ihr Geschäft mit Firmen-Software erweitern. Damit wollen sie der Allianz von SAP, Salesforce und Oracle die Stirn bieten. San Francisco. Microsoft und Adobe verbünden sich, um ihr Geschäft mit Software für Firmen auszubauen. Geplant sei ein gemeinsames Format zum Datenaustausch für die Marketing-Software Suite von Adobe und d...
2017-03-21 11:21:00, Handelsblatt

KREATIV-KONFERENZ SXSW Künstliche Intelligenz fürs Gehirn
Auf der SXSW-Konferenz spielt Medizin eine große Rolle. Dabei wächst der Gesundheitsbereich zusammen mit Computertechnik. Stargast ist Ex-Vizepräsident Joe Biden, der sich dem Kampf gegen Krebs verschrieben hat. Austin. Über zwei Etagen erstreckt sich die Schlange, um anzustehen für Joe und Jill Biden. Später im Ballsaal werden der Ex-Vizepräsident der USA und seine Frau mit begeistertem Applau...
2017-03-13 06:25:00, Handelsblatt

VW und Tata Motors loten strategische Allianz aus
Volkswagen verbündet sich mit dem größten indischen Autobauer Tata Motors. Die beiden Unternehmen unterzeichneten eine Absichtserklärung, um eine langfristige Partnerschaft auszuloten. Ziel der Allianz sei, in der Entwicklung von gemeinsamen Fahrzeugkomponenten bis hin zu ganzen Fahrzeugen zusammenzuarbeiten, teilten VW und Tata Motors am Freitag mit und bestätigten damit einen Bericht der Nach...
2017-03-10 12:56:00, Reuters

Opel: PSA zahlt 1,3 Milliarden Euro
Vor drei Wochen wurde bekannt, dass der französische PSA-Konzern mit Opel zur Nummer Zwei in Europa werden will. Jetzt stehen die Eckpunkte des Geschäfts. Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick. Der französische Autokonzern PSA hat sich mit General Motors (GM) auf die Übernahme des Herstellers Opel verständigt. Der Kaufpreis für die GM-Europasparte mit den Marken Opel und Vauxhall li...
2017-03-06 08:16:00, Wirtschaftswoche

KICKZ-ÜBERNAHME: Zalando setzt auf Basketball
Zalando will auch offline schneller wachsen. Dazu übernimmt Europas größter Online-Modehändler die auf Basketball spezialisierte Kette Kickz. Zudem wollen die Berliner dieses Jahr über 2000 neue Arbeitsplätze schaffen. BerlinEuropas größter Online-Modehändler Zalando wagt sich mit dem Kauf der Sportkette Kickz in die Innenstädte. Mit der Übernahme der auf Basketball spezialisierten Kette solle ...
2017-03-01 08:41:00, Handelsblatt

Bosch und Butane vereinbaren Kooperation für Heiz- und Warmwassersysteme in Wohngebäuden im Iran
Wetzlar/Teheran – Bosch Thermotechnik, Wetzlar, und die Butane Industrial Group, Teheran, haben eine exklusive Kooperation für Heiz- und Warmwassergeräte in Wohngebäuden im Iran vereinbart. Die Partnerschaft umfasst die Produktion, Distribution und den After Sales von Heizsystemen und Warmwasserprodukten der Marke Bosch für Wohngebäude. Ziel ist ein möglichst breiter Marktauftritt im bevölkerungsr...
2017-02-28 12:00:00, Bosch-Presse.de

FC Bayern startet eigenen TV-Sender
Der FC Bayern spielt in der Fußball-Bundesliga mal wieder Vorreiter: Der Rekordmeister geht 365 Tage im Jahr auf Sendung. Für die Fans bedeutet das: Müller und Co. rund um die Uhr. Projektpartner ist die Telekom. München. Der FC Bayern München startet als erster deutscher Fußballverein einen eigenen Fernsehsender, der rund um die Uhr über seine Starkicker berichten wird. Der Startschuss für FC ...
2017-02-23 13:59:00, Handelsblatt

Unilever prüft nach abgewehrter Übernahme strategische Optionen
Der Konsumgüter-Riese Unilever will nach dem abgewehrten Übernahmeversuch des US-Rivalen Kraft Heinz mehr Wert für seine Aktionäre schaffen. Dazu sollten alle Optionen überprüft werden, teilte das britisch-niederländische Unternehmen am Mittwoch mit. "Wir erwarten, dass die Analyse Anfang April abgeschlossen sein wird." Dann würden auch Details mitgeteilt. Im Unternehmensumfeld hieß es, dies kö...
2017-02-22 17:28:00, Reuters

SINNER SCHRADER Accenture schnappt sich deutsche Digitalagentur
Der Internetdienstleister Sinner Schrader erhält einen neuen Eigentümer. Die Unternehmensberatung Accenture übernimmt die deutsche Firma, die auf gut 100 Millionen Euro taxiert wird. Die Aktien schießen in die Höhe. FrankfurtDie Unternehmensberatung Accenture will sich den deutschen Internetdienstleister Sinner Schrader einverleiben. Accenture übernahm 62 Prozent der Anteile von den Sinner-Schr...
2017-02-20 13:33:00, Handelsblatt

Lufthansa Pakt mit Etihad nur auf bestimmten Strecken
Die Kooperation zwischen der Lufthansa und dem einstigen Erzrivalen Etihad nimmt mittlerweile Gestalt an. Ab Anfang des Monats erhalten Etihad-Flüge von Abu Dhabi nach Frankfurt und München eine Lufthansa-Flugnummer. Lufthansa-Chef Carsten Spohr will die Flugpartnerschaft mit Etihad auf bestimmte Strecken begrenzen, die die Lufthansa alleine nicht anfliegen will. "Tatsache ist, dass es Destinat...
2017-02-17 00:00:00, Wirtschaftswoche

SOFTBANK Japanischer Milliardendeal mit US-Investmentfonds
Der Gründer des japanischen Mobilfunkkonzerns Softbank, der Milliardär Masayoshi Son, hat große Ziele. Mit dem milliardenschweren Kauf des US-Vermögensverwalter Fortress will er diesem Ziel ein Stück näher kommen. TokioDer japanische Internet- und Mobilfunkkonzern Softbank stärkt sich mit dem milliardenschweren Zukauf eines Investmentfonds in den USA. Der Kaufpreis für die Fortress Investment G...
2017-02-15 10:21:00, Handelsblatt

GM verhandelt mit Peugeot über Verkauf von Opel
Die deutsche Traditionsmarke Opel soll an den französischen Konkurrenten PSA Peugeot Citroen verkauft werden. Der amerikanische Mutterkonzern General Motors befinde sich in Gesprächen über eine Zusammenlegung ihrer Rüsselsheimer Tochter mit dem französischen Konkurrenten, bestätigte ein Peugeot-Sprecher am Dienstag einen Bericht der Nachrichtenagentur Reuters. Zwei mit den Gesprächen vertraute ...
2017-02-14 13:20:00, Reuters

Chinesischer Zulieferer Jifeng wird Grammer-Großaktionär
Der bayerische Autozulieferer Grammer gewinnt einen neuen Partner aus China. Die ebenfalls auf die Innenraum-Ausstattung von Autos spezialisierte Ningbo Jifeng soll Grammer nicht nur den Zugang zum chinesischen Markt ebnen, wie das Unternehmen am Dienstag in Amberg mitteilte. Als künftiger Großaktionär kann Jifeng auch zum Bollwerk gegen die unliebsame bosnische Unternehmerfamilie Hastor werden...
2017-02-14 10:26:00, Reuters

Daimler investiert in amerikanisches Startup für Autokäufer
Daimler rüstet eine kalifornische Startup-Firma für den Autokauf finanziell auf. Der Stuttgarter Autobauer werde bis zum Jahresende einen höheren zweistelligen Millionen-Euro-Betrag in das 2015 gegründete Unternehmen AutoGravity stecken, sagte ein Sprecher von Daimler Financial Services am Dienstag. Mit der Smartphone-App AutoGravity lassen sich Kauf- und Finanzierungs-Angebote hersteller- und ...
2017-02-14 07:22:00, Reuters

Botox-Konzern kauft Fettzellen-Entferner Zeltiq für 2,5 Mrd Dollar
Der Botox-Hersteller Allergan will das auf die Reduktion von Körperfett spezialisierte Unternehmen Zeltiq für knapp 2,5 Milliarden Dollar übernehmen. Der Pharmariese mit Sitz in Dublin teilte am Montag mit, er wolle 56,50 Dollar je Aktie zahlen. Das ist ein Aufschlag von mehr als 14 Prozent auf den Schlusskurs des Zeltiq-Papiers vom Freitag. Mit der Übernahme will sich Allergan Zugriff auf Zelt...
2017-02-13 15:24:00, Reuters

RECKITT BENCKISER: Konsumgüterriese kauft US-Babynahrungskonzern
Reckitt Benckiser stößt in ein neues Geschäftsfeld vor und übernimmt in einem milliardenschweren Deal den Babynahrungshersteller Mead Johnson. Der britische Konsumgüterriese zahlt dabei rund 16,6 Milliarden Dollar. London. Der britische Konsumgüterkonzern Reckitt Benckiser erschließt sich mit einer milliardenschweren Übernahme in den USA den Markt für Babynahrung. Der Hersteller von Produkten w...
2017-02-10 11:05:00, Handelsblatt

Linde Gasekonzern will Fusion mit Praxair zügig festzurren
Auch gegen den Widerstand der Gewerkschaften will der Industriegasekonzern Linde die Fusion mit Praxair abschließen. Im April wollen die Unternehmen einen Vertrag vorlegen. Linde-Chef Aldo Belloni will die Fusion des Gasekonzerns mit dem US-Konkurrenten Praxair rasch durchziehen - auch gegen den Widerstand der Gewerkschaften. „Unser Bestreben ist es, bis Ende April fertig zu sein und uns bis da...
2017-02-09 11:05:00, Wirtschaftswoche

USA funken Infineon bei geplanter Übernahme dazwischen
Der überraschende Widerstand der US-Behörden gegen die Übernahme des amerikanischen Chipherstellers Wolfspeed bringt Deutschlands größten Halbleiterhersteller Infineon in Bedrängnis. An der Börse sackte die Aktie des Dax-Konzerns am Donnerstagmorgen um rund drei Prozent ab. "Es sieht so aus, als ob die Akquisition nicht zustande kommen wird", schrieb Harald Schnitzer von der DZ Bank in einer Ku...
2017-02-09 10:19:00, Reuters

RWE-ABSPALTUNG Innogy will neuen Offshore-Windpark bauen
In Kürze beginnt die Auktion für neue Windparks in Nord- und Ostsee: Die RWE-Abspaltung will sich dabei ein neues Projekt bei Helgoland sichern. Auch in den USA hat das Unternehmen viel vor – trotz Donald Trump. EssenIn den vergangenen Jahren musste sich Hans Bünting bescheiden geben. Die Krise beim Energiekonzern RWE zwang selbst den Bereich erneuerbare Energien, den Bünting seit 2012 leitet, ...
2017-02-08 12:56:00, Handelsblatt

HONDA UND HITACHI: Neue Partnerschaft für Elektroautos
Japans drittgrößter Autobauer Honda will gemeinsam mit dem Technologiekonzern Hitachi die Elektromobilität vorantreiben. Ziel ist es, die Kosten für Motoren durch den Einstieg in die Massenproduktion zu senken. Tokio. Honda plant eine Gemeinschaftsfirma mit einem zum Technologiekonzern Hitachi gehörenden Automobil-Zulieferer. Geplant sei, zusammen Motoren für Elektrofahrzeuge zu produzieren, te...
2017-02-07 13:00:00, Handelsblatt

Syngenta-Übernahme soll im Frühjahr über die Bühne gehen
Die Aktionäre des Schweizer Agrarchemiekonzerns Syngenta dürfen mehr als ein Jahr nach dem Übernahmeangebot von ChemChina mit einem Abschluss des Deals rechnen. Konzernchef Erik Fyrwald stellte am Mittwoch den Vollzug der 43 Milliarden Dollar schweren Transaktion für das zweite Quartal in Aussicht und rechnet nicht mit einer weiteren Verzögerung. Die für den Deal ausschlaggebenden Genehmigungsp...
2017-02-07 09:53:00, Reuters

Metro-Chef Koch stimmt Aktionäre auf Aufspaltung ein
Metro-Chef Olaf Koch hat bei den Aktionären für seine Pläne zur Aufspaltung des Konzerns in einen Lebensmittel- und einen Elektronikhändler geworben. "Heute ist ein besonderer Tag", sagte Koch am Montag zum Auftakt der Metro-Hauptversammlung in Düsseldorf: "Wir schlagen Ihnen vor, die Gesellschaft aufzuspalten und eine vollkommen neue Episode zu schaffen." Die beiden Unternehmensteile würden du...
2017-02-06 12:40:00, Reuters

WANDEL IN DER BRANCHE: Toyota und Suzuki wollen kooperieren
Der rasche Wandel in der Branche zwingt auch die Konkurrenz zur Zusammenarbeit: Die beiden japanischen Autobauer Toyota und Suzuki wollen in Zukunft enger kooperieren. Tokio. Die japanischen Auto-Hersteller Toyota und Suzuki stehen möglicherweise vor der Bekanntgabe einer weitreichenden Zusammenarbeit. Beide Unternehmen kündigten für Montag (heute) Entscheidungen ihrer Führungsgremien über künf...
2017-02-06 03:21:00, Handelsblatt

Intesa - Zusammenschluss mit Generali nur Thema einer Fallstudie
Ein Zusammenschluss mit dem Versicherer Generali ist nach Angaben der Großbank Intesa Sanpaolo derzeit lediglich Gegenstand einer Fallstudie. Wie die italienische Bank am Freitag weiter mitteilte, sei die Angelegenheit im Rahmen einer Analyse über Wachstumsoptionen thematisiert worden, wie sie regelmäßig erstellt werde. Intesa hatte bereits am Vortag dementiert, ein Übernahmeangebot für den ...
2017-02-03 08:18:00, Reuters

AGRARCHEMIE: EU vor Zustimmung von Syngenta-Übernahme durch ChemChina
Der Übernahme des Schweizer Agrarchemiekonzerns Syngenta durch die chinesische ChemChina soll Insidern zufolge nichts mehr im Wege stehen. Der Entscheid wird von der EU-Kommission wohl im März bekanntgegeben. Brüssel. Die EU-Kartellwächter machen Insidern zufolge den Weg frei für die Übernahme des Schweizer Agrarchemiekonzerns Syngenta durch die chinesische ChemChina. Die Behörde habe die vom S...
2017-02-02 19:56:00, Handelsblatt

Allianz gibt 160 Mio Euro für Komplett-Übernahme in Irland aus
Die Allianz übernimmt ihre irische Tochter für 160 Millionen Euro komplett. Europas größter Versicherer will die übrigen Aktionäre aus der Holdinggesellschaft Allianz Irish Life (AILH) herauskaufen, wie sie am Donnerstag in München mitteilte. Die Allianz ist auf der grünen Insel der zweitgrößte Schaden- und Unfallversicherer. 2015 kam sie dort auf knapp 500 Millionen Euro Bruttobeiträge und ein...
2017-02-02 16:00:00, Reuters

HANDELSBLATT-SPARKASSENTAGUNG: „Kwitt“ – Sparkassen-App kann jetzt Geld versenden
Seit zwei Monaten bieten Sparkassen ihren Kunden die Möglichkeit, Geld per Smartphone zu überweisen. 260.000 Kunden nutzen das Angebot mit dem Namen „Kwitt“, bei dem man eigentlich mit den Volksbanken kooperieren wollte. Berlin. Die deutschen Sparkassen gelten gemeinhin nicht als die Finanzgruppe mit den großen Innovationen. Jetzt aber können die knapp 400 Geldhäuser mit einer Neuheit aufwarten...
2017-02-02 14:49:00, Handelsblatt

LUFTHANSA UND ETIHAD: Partner mit unterschiedlichen Ansichten
Lufthansa und Etihad feiern den Beginn einer neuen Partnerschaft. So arbeiten beide Airlines nun auch bei Catering und Wartung zusammen. Von tiefer Freundschaft wird diese Beziehung wohl nicht geprägt sein – vorerst. Frankfurt. Sein Unternehmen unter Wert verkaufen, das kommt für Lufthansa-Chef Carsten Spohr nicht infrage. Das zeigte sich gleich zu Beginn der gemeinsamen Pressekonferenz von Luf...
2017-02-01 13:10:00, Handelsblatt

DAIMLER: Mercedes soll Uber selbstfahrende Taxis liefern
Uber will den Stadtverkehr mit selbstfahrenden Autos revolutionieren. Nach Volvo soll nun auch Daimler die passenden Robotertaxis liefern. Es ist eine Verbindung mit viel Potenzial – und vielen Fragezeichen. MünchenDieter Zetsche fährt oft ins Silicon Valley. Die schnell wachsenden Technologiefirmen an der US-Westküste nennt der Daimler-Chef „Frenemies“ - sie seien Freund und Feind zugleich. Im...
2017-01-31 18:22:00, Handelsblatt

Warum sich der Wechsel von Joey's auf Domino's ausgezahlt hat
Domino's Pizza kauft Joey's Pizza und verpasst diesen Filialen auch gleich den eigenen Namen. Damit einher geht eine Werbekampagne. Beides zahlt sich aus und führt zu gesteigertem Interesse bei (potenziellen) Kunden. Noch ist die Gastronomiekette Joey's Pizza bekannter als die Marke Domino's Pizza. Fast jeder zweite Deutsche gibt im YouGov-Markenmonitor BrandIndex an, Joey's Pizza zu kennen. Do...
2017-01-31 08:43:00, Wirtschaftswoche

Lufthansa darf Flugzeuge von Air Berlin mieten
Das Bundeskartellamt hat entschieden: Die Lufthansa darf Flugzeuge vom Konkurrenten Air Berlin mieten. Die Lufthanseaten wollen insgesamt 38 Maschinen der angeschlagenen Berliner nutzen. DüsseldorfDie Lufthansa kommt bei ihrer Neuausrichtung voran. Am Montag gab das Bundeskartellamt dem Dax-Konzern grünes Licht dafür, 38 Jets aus der Flotte des angeschlagenen Konkurrenten Air Berlin zu mieten. ...
2017-01-30 16:22:00, Handelsblatt

Lufthansa und Etihad geben Pressekonferenz zu Kooperation
Die Lufthansa und die arabische Fluggesellschaft Etihad haben für Mittwoch zu einer gemeinsamen Pressekonferenz in Abu Dhabi eingeladen. Es gehe um künftige Kooperationen, teilte die Lufthansa am Sonntag mit. Teilnehmen werden laut Etihad-Einladung die Chefs der beiden Unternehmen, James Hogan und Carsten Spohr. Im vergangenen Monat hatten die beiden Konzerne ihre Zusammenarbeit bekanntgegeb...
2017-01-29 15:34:00, Reuters

MEDIA-SATURN: Elektronikkette kauft in Süddeutschland zu
Media-Saturn expandiert: Die größte europäische Elektronikhandelskette stärkt ihr Geschäft in Süddeutschland und übernimmt zwei Märkte in Baden-Württemberg – Mitarbeiter inklusive. Düsseldorf. Europas größte Elektronikhandelskette Media-Saturn baut ihr Geschäft in Süddeutschland aus. Media-Saturn übernehme erstmals seit 2004 zwei Märkte einer Verbundgruppe, teilte das Unternehmen am Freitag mit...
2017-01-27 10:01:00, Handelsblatt

J&J stemmt größte Pharma-Übernahme in Europa seit 13 Jahren
Der US-Konzern Johnson & Johnson läutet das Jahr für die Pharmabranche mit einem Paukenschlag ein. Der Konsumgüterriese aus New Jersey will für 30 Milliarden Dollar das Schweizer Biotechnologieunternehmen Actelion schlucken. Der Deal ist einvernehmlich und dass ein Konkurrent noch mit einer höheren Offerte um die Ecke kommt, gilt als unwahrscheinlich. Schon jetzt wäre es die teuerste Transaktio...
2017-01-26 16:28:00, Reuters

TIME WARNER: AT&T hofft auf grünes Licht für Übernahme
AT&T hofft weiter darauf, dass die neue US-Regierung grünes Licht für die milliardenschwere Übernahme von Time Warner gibt. Für das abgelaufene Quartal weist der Mobilfunkkonzern rückläufige Kennzahlen aus. New York. Der zweitgrößte US-Mobilfunkkonzern AT&T hofft trotz des Regierungswechsels in Washington auf grünes Licht für die Übernahme des Medienriesen Time Warner. „Wir freuen uns darauf, T...
2017-01-26 08:33:00, Handelsblatt

APPDYNAMICS: Cisco stärkt Softwaregeschäft mit Milliarden-Übernahme
Mehr als drei Milliarden Dollar legt der US-Telekomausrüster Cisco für Appdynamics auf den Tisch. Der Firmensoftware-Anbieter soll die neue Strategie des Konzerns unterstützen – mit klarem Fokus auf Softwaregeschäfte. San Francisco. Der US-Netzwerkausrüster Cisco kauft den schnell wachsenden US-Softwarekonzern Appdynamics kurz vor dessen geplantem Börsengang. Dafür blättert der Hersteller von C...
2017-01-25 09:11:00, Handelsblatt

FACEBOOK-CHEF: Chan-Zuckerberg-Initiative kauft Suchmaschine
Die Chan-Zuckerberg-Initiative hat sich der Heilung von schweren Krankheiten verschrieben. Jetzt hat die Organisation des Facebook-Chefs den ersten Zukauf getätigt: eine Suchmaschine. Düsseldorf. Wenn es um Mark Zuckerberg geht, sind Superlativen das einzig mögliche Stilmittel. Größtes soziales Netzwerk der Welt, erfolgreichster Aufsteiger in die Forbes-Top 10 der Superreichen und dann auch noc...
2017-01-24 18:23:00, Handelsblatt

Raiffeisen Banken erhalten grünes Licht für Fusion
Der Weg für den Zusammenschluss der Raiffeisen Bank International (RBI) mit ihrer Mutter Raiffeisen Zentralbank (RZB) ist frei. Die Aktionäre des auf Osteuropa fokussierten Geldhauses nickten die Fusion am Dienstag auf einer Sonder-Hauptversammlung mit deutlich mehr als der erforderlichen Dreiviertel-Mehrheit des anwesenden Kapitals ab. Die RZB wird nun wie angekündigt auf die Osteuropatocht...
2017-01-24 17:04:00, Reuters

Volkswagen to Launch Iran Plant by March
The production line of a newly formed joint venture between Volkswagen and the Iranian automotive company Mammut Khodro will be launched by the end of the current Iranian fiscal year that ends in March, according to the company's director. The CEO and owner of Mammut Group, Mehrzad Ferdos told reporters, “A deal has been concluded between Mammut and the German automaker Volkswagen,” asrekhodro...
2017-01-24 12:00:00, Financial Tribune

Telekom und RWE bringen Internet aufs Land
Die neue Internet-Partnerschaft zwischen der Telekom und der RWE-Ökostromtochter Innogy nimmt Gestalt an. Zusammen wollen die beiden Unternehmen 60 Ortsnetze in ländlichen Regionen der Eifel, des Hunsrücks und des Münsterlands mit schnellem Internet versorgen, wie Telekom-Deutschland-Chef Niek Jan van Damme am Montag in einem Blog-Eintrag schrieb. Insgesamt könnten damit 55.000 Haushalte Telefo...
2017-01-23 00:00:00, Reuters

Drohne zu vermieten - Media Markt testet neuen Service
Die Elektronikhandelskette Media Markt testet ein neues Geschäftsfeld. Verbraucher können im Online-Shop der Kette seit Freitag Geräte von Smartphones über Staubsaugerroboter bis hin zu Drohnen mieten, teilte die Metro-Tochter mit. Rund 500 Produkte können die Kunden auf Zeit nutzen, das Angebot soll ausgebaut werden. Mindestlaufzeit für die Miete ist ein Monat, danach können die Geräte jederze...
2017-01-20 10:14:00, Reuters

BÜNDELUNG DES EINKAUFS: BMW will Kooperation mit Daimler ausbauen
2008 machte BMW zusammen mit Daimler die ersten gemeinsamen Einkäufe. Das brachte den Konzernen entscheidende Vorteile. Dementsprechend möchten sie nun die Liste ihrer gemeinsamen Besorgungen ausbauen. München. BMW will die seit Jahren bestehende Einkaufskooperation mit Daimler ausweiten. „Das ist sicher noch nicht ausgereizt, es gibt regelmäßig Gespräche, und wir reden jetzt über den gemeinsam...
2017-01-19 19:11:00, Handelsblatt

APPLE UND DER HÖRBUCH-MARKT: Keine Exklusivrechte mehr für Audible
Das Bundeskartellamt hat die Exklusivvereinbarung zwischen Apple und Audible aufgehoben. Damit können Verlage ihre Hörbücher dem iPhone-Konzern direkt anbieten. Das könnte den Hörbuch-Markt entscheidend verändern. Bonn/Brüssel. Nach Verfahren deutscher und europäischer Wettbewerbshüter wird Apple die Hörbücher für seine iTunes-Plattform nicht mehr nur exklusiv bei der Amazon-Tochter Audible bez...
2017-01-19 15:37:00, Handelsblatt

WACHSTUMSMARKT ASIEN: Allianz sticht Rivalen Axa aus
Der deutsche Versicherungsriese kooperiert mit der Standard Chartered Bank in Asien. An der Partnerschaft waren auch andere Konzerne interessiert. Allianz-Investoren beschäftigt derzeit aber ein anderes Thema. Frankfurt. Oliver Bäte hat die Linie schon früh vorgegeben. Der asiatische Markt werde in den nächsten Jahren weiter an Bedeutung gewinnen, skizzierte der Allianz-Chef schon 2015 seine kü...
2017-01-19 13:54:00, Handelsblatt

ALLIANZ FÜR GRÜNE ENERGIE: Lichtblick tut sich mit Niederländern zusammen
Deutschlands führender Ökostromanbieter Lichtblick gibt 50 Prozent an den niederländischen Versorger Eneco ab. Gemeinsam haben die beiden Unternehmen große Ziele bei der Energiewende – nicht nur in Deutschland. Hamburg. Ende der 90er-Jahre wagte sich Lichtblick als einer der ersten neuen Wettbewerber auf den deutschen Energiemarkt – und hat sich in knapp zwei Jahrzehnten als größter unabhängige...
2017-01-19 13:00:00, Handelsblatt

AKTIONÄRE STIMMEN ZU: Liberty Media übernimmt die Formel 1
Die Formel 1 steuert auf einen neuen Besitzer zu: Für Rennserie hatte Liberty Media im vergangenen Jahr einen Milliardenbetrag lockergemacht. Die Aktionäre stimmten zu. Eine Erlaubnis fehlt allerdings noch. Englewood. Die Aktionäre des amerikanischen Medien- und Unterhaltungsunternehmens Liberty Media haben dem Kauf der Formel 1 zugestimmt. Wie das Unternehmen am Dienstag (Ortszeit) in Englewoo...
2017-01-18 18:01:00, Handelsblatt

PRIVATISIERUNG: Italiener kaufen griechische Staatsbahn
Der Kauf der griechischen Staatsbahn Trainose durch die italienischen Eisenbahnen, treibt die Privatisierung in Griechenland weiter voran. Diese stellt einen der zentralen Bestandteile der Sparpolitik dar. Athen/Rom. Eine weitere Privatisierung in Griechenland ist unter Dach und Fach: Die staatlichen italienischen Eisenbahnen (Ferrovie Dello Stato Italiane) haben am Mittwoch die griechische Sta...
2017-01-18 14:06:00, Handelsblatt

Truck maker Daimler signs agreement to return to Iran
Daimler (DAIGn.DE) on Monday said its trucks division had signed letters of intent with joint venture partners in Iran as part of the German truck maker's re-entry into the Iranian market following the lifting of international sanctions. Iran has opened up as an export market following years of economic isolation as world powers lifted sanctions in return for Tehran's compliance with a deal to ...
2017-01-18 10:11:00, Reuters

Codeshare-Abkommen: Iran Air und Lufthansa kooperieren
Lufthansa hat ein neues Codeshare-Abkommen mit Iran Air für Flüge zwischen dem Iran und Deutschland abgeschlossen. Die beiden Fluggesellschaften arbeiten auch in anderen Bereichen zusammen. 75 Millionen Einwohner, traumhafte Landschaften mit wertvollen Kulturschätzen und eine Wirtschaft mit viel Aufholbedarf – das alles verspricht der Iran. Von solchen Märkten träumen Luftfahrtmanager. Denn sie...
2017-01-18 07:22:00, Aerotelegraph.com

ATLAS ELEKTRONIK: Thyssen-Krupp übernimmt Marinetechnikspezialisten komplett
Der Stahl- und Technologiekonzern Thyssen-Krupp kauft Airbus die restlichen Anteile am Marinetechnikspezialisten Atlas Elektronik ab. Airbus will sich wiederum stärker auf sein Kerngeschäft konzentrieren. MünchenDer Industriekonzern Thyssen-Krupp baut mit der Komplettübernahme des Marinetechnikspezialisten Atlas Elektronik sein Rüstungsgeschäft aus. Das Unternehmen erwerbe die restlichen 49 Pro...
2017-01-12 13:50:00, Handelsblatt

PRO SIEBEN SAT 1, TF1, MEDIASET: Medienkonzerne schmieden Allianz für Online-Videos
Viele Künstler nutzen heute das Internet, um international bekannt zu werden. Drei große europäische Medienkonzerne tun sich jetzt zusammen, um das Geschäft mit der Vermarktung von Online-Videos voranzutreiben. München. Im Wettrennen um Zuschauer im Internet bündeln die europäischen Medienhäuser Pro Sieben Sat 1, der französische Sender TF1 Group und der italienische Medienkonzern Mediaset ihre...
2017-01-12 13:34:00, Handelsblatt

PRO SIEBEN SAT 1, TF1, MEDIASET: Medienkonzerne schmieden Allianz für Online-Videos
Viele Künstler nutzen heute das Internet, um international bekannt zu werden. Drei große europäische Medienkonzerne tun sich jetzt zusammen, um das Geschäft mit der Vermarktung von Online-Videos voranzutreiben. München. Im Wettrennen um Zuschauer im Internet bündeln die europäischen Medienhäuser Pro Sieben Sat 1, der französische Sender TF1 Group und der italienische Medienkonzern Mediaset ihre...
2017-01-12 13:34:00, Handelsblatt

PRO SIEBEN SAT 1, TF1, MEDIASET: Medienkonzerne schmieden Allianz für Online-Videos
Viele Künstler nutzen heute das Internet, um international bekannt zu werden. Drei große europäische Medienkonzerne tun sich jetzt zusammen, um das Geschäft mit der Vermarktung von Online-Videos voranzutreiben. München. Im Wettrennen um Zuschauer im Internet bündeln die europäischen Medienhäuser Pro Sieben Sat 1, der französische Sender TF1 Group und der italienische Medienkonzern Mediaset ihre...
2017-01-12 13:34:00, Handelsblatt

BRAAS MONIER Amerikaner haben mehr als 70 Prozent an Braas sicher
Standard Industries will mit der Übernahme von Braas Monier den europäischen Dachbaustoff-Markt erobern. Der US-Baustoffkonzern hat allerdings im ersten Anlauf die Dreiviertel-Mehrheit der Anteile verpasst. Frankfurt. Der amerikanische Baustoffkonzern Standard Industries hat sich im ersten Anlauf 73,3 Prozent an dem Dachpfannen-Hersteller Braas Monier gesichert. Die Aktionäre von Braas haben al...
2017-01-11 14:19:00, Handelsblatt

Handy kann 3D scannen: Infineon lässt Google Tango tanzen
Asus präsentiert ein Smartphone, das mit Hilfe von Googles Software Objekte in 3D scannen kann. Für die Idee der Augmented Reality ist das ein wichtiger Schritt. Das Projekt Tango von Google schreitet endlich voran. Nachdem Lenovo auf der Ifa mit dem Smartphone PHAB2 Pro den ersten Schritt gemacht hat, folgt nun Asus mit dem Zenfone AR auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas. Die b...
2017-01-06 12:04:00, FAZ

AUTONOMES FAHREN: Audi und Nvidia entwickeln Auto mit künstlicher Intelligenz
Audi und der Computer-Hersteller Nvidia entwickeln gemeinsam ein selbstfahrendes Auto. Audi ist da nicht allein. Auch BMW hat sich mit dem Chip-Hersteller Intel zusammengetan. Die Auto-Branche wird immer digitaler. Las Vegas. Audi entwickelt gemeinsam mit der Computer-Firma Nvidia ein selbstfahrendes Auto mit künstlicher Intelligenz. Das Fahrzeug solle zum Jahr 2020 auf die Straße kommen, sagte...
2017-01-05 13:23:00, Handelsblatt

AUGMENTED REALITY: BMW tanzt Tango mit Google
Eine virtuelle Fahrt über Armaturen und Ziernähte: BMW nutzt als erster Autobauer Augmented Reality für den Autoverkauf. Für die Entwicklung der App haben die Münchener mit dem Tech-Riesen Google zusammengearbeitet. Las Vegas. Mit einem Fingertipp ist das Auto plötzlich da. Gestochen scharf zeigt der Bildschirm von Stefan Biermanns Smartphone einen BMW „i3“ genau dort, wo vorher eine leere Bühn...
2017-01-05 11:39:00, Handelsblatt

ROCLA CONCRETE TIE: Vossloh schließt Übernahme in den USA ab
Vossloh stärkt mit dem Erwerb der Firma Rocla Concrete Tie sein US-Geschäft. Die Übernahme des US-Bahninfrastrukturunternehmens ist erfolgreich abgeschlossen, alle erforderlichen Kartellfreigaben wurden erteilt. Werdohl. Der Verkehrstechnikkonzern Vossloh hat die Übernahme des US-Unternehmens Rocla Concrete Tie unter Dach und Fach gebracht. Alle Kartellfreigaben seien erteilt worden, teilte das...
2017-01-04 14:22:00, Handelsblatt

Neue Technologie: Chinesischer Konzern und Amazon bauen digitalen Assistenten
Für 129 Dollar wollen Lenovo und Amazon und schlauen Computer-Assistenten auf den Markt bringen. Es geht auch um den Wettstreit mit Google. Der chinesische Technologiekonzern Lenovo bringt in Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Internethändler Amazon einen digitales Assistenzsystem auf den Markt. Der neue „Smart Assistant“ solle 129 Dollar (123 Euro) kosten, teilte Lenovo im Vorfeld der Fac...
2017-01-04 08:04:00, FAZ

Intel kauft sich beim deutschen Kartendienst Here ein
Die deutschen Autobauer haben mit dem US-Chipriesen Inteleinen weiteren Partner für ihren Kartendienst Here gewonnen. Die Amerikaner übernehmen 15 Prozent an dem digitalen Kartendienst, wie Intel und Here am Dienstag erklärten und damit einen Reuters-Bericht bestätigten. Zudem wollen die Partner gemeinsam eine Plattform entwickeln, um künftig die für das autonome Fahren benötigten hochauflösend...
2017-01-03 20:08:00, Reuters

US-Behörden geben KUKA-Übernahme durch Midea frei - KUKA-Aktie steigt
Die Übernahme des deutschen Roboterherstellers KUKA durch den chinesischen Konzern Midea hat alle behördlichen Hürden genommen. Beide Unternehmen teilten am Freitag mit, die US-Behörden CFIUS (Committee on Foreign Investment in the United States) und DDTC (Directorate of Defense Trade Controls) hätten die Übernahme freigegeben. Damit seien alle Vollzugsbedingungen für das Übernahmeangebot vom 1...
2016-12-30 11:37:00, finanzen.net

RUSSISCHER ÖLKONZERN: Rosneft beteiligt sich an drei Raffinerien in Deutschland
Der russische Konzern Rosneft ist ab 2017 direkt an den Raffinerien Bayernoil, PCK Schwedt und Miro Karlsruhe beteiligt. Damit gehören dem Ölriesen künftig zwölf Prozent der Kapazitäten in Deutschland. Moskau. Der russische Ölriese Rosneft ist ab Januar 2017 direkt an den Raffinerien Bayernoil, PCK Schwedt und Miro Karlsruhe beteiligt – der Raffineriestandort Gelsenkirchen dagegen wird wieder z...
2016-12-29 16:56:00, Handelsblatt

CHEMIEKONZERN LANXESS: US-Kartellbehörden genehmigen Chemtura-Übernahme
Die US-Kartellbehörden erlauben dem Chemiekonzern Lanxess die Übernahme des US-Unternehmens Chemtura. Als nächstes stünden die kartellrechtlichen Zustimmungen in China und der EU an, dann die der Aktionäre. Die US-Kartellbehörden erlauben dem Chemiekonzern Lanxess die Übernahme des US-Unternehmens Chemtura. Als nächstes stünden die kartellrechtlichen Zustimmungen in China und der EU an, dann di...
2016-12-29 11:05:00, Handelsblatt

FÜR 510 MILLIONEN EURO: Euronext übernimmt Konkurrenten-Tochter Clearnet
Die Übernahme des Abwicklungshauses Clearnet durch Euronext rückt immer näher. Für den Zukauf soll Euronext mehr als 500 Millionen Euro an den Konkurrenten LSE überwiesen – die Verhandlungen stehen vor dem Abschluss. Frankfurt. Der Verkauf des französischen Abwicklungshauses Clearnet an die Mehrländerbörse Euronext steht einem Zeitungsbericht zufolge kurz bevor. Der Pariser Börsenbetreiber werd...
2016-12-28 13:58:00, Handelsblatt

DISCOUNTER: Aldi tastet sich ins digitale Neuland
Jahrelang hat Aldi den Onlinehandel konsequent gemieden. Jetzt verkauft Deutschlands größter Discounter schon Handys und Tablets über das Netz. Und das dürften nur die ersten Schritte sein. DüsseldorfFür das Weihnachtsgeschäft kam diese Aktion etwas zu spät. Mitte Dezember verkündete Aldi, dass man künftig über den „Aldi Talk“ Mobilfunkshop auch Smartphones, Tablets und entsprechendes Zubehör a...
2016-12-27 16:27:00, Handelsblatt

INTERNET DER DINGE: Berliner Start-up Relayr kauft zu
Im November stieg die Munich Re mit 23 Millionen Dollar bei der Berliner Firma ein - jetzt übernimmt das Start-up einen Konkurrenten aus Kalifornien. Die Standorte in Polen und Berlin sollen weiter ausgebaut werden. BerlinDas Berliner IoT-Start-up Relayr, bei dem vor kurzem erst die Munich Re eingestiegen ist, wächst – und übernimmt dafür die Firma Proximetry mit Sitz in San Diego und Katowice ...
2016-12-23 11:58:00, Handelsblatt

PRIVATBANK Hauck & Aufhäuser kauft spezielles Fondsgeschäft von Deutscher Bank
Die Privatbank Hauck & Aufhäuser ist ein Spezialist für die Verwaltung von Investmentfonds. Jetzt kauft sie das Fondsplattformgeschäft von Sal. Oppenheim in Luxemburg. Ein wichtiges Detail ist aber nicht bekannt. FrankfurtDie Privatbank Hauck & Aufhäuser kauft das sogenannte Fondsplattformgeschäft des Wettbewerbers Sal. Oppenheim in Luxemburg. Das gaben Hauck & Aufhäuser und die Deutsche Bank, ...
2016-12-23 10:53:00, Handelsblatt

UNISTER-INSOLVENZ: Rockaway übernimmt Reiseportale
Nach der Insolvenz des Leipziger Internet-Konzerns Unister kauft die Investment-Gruppe Rockaway die Reiseportale Ab-in-den-Urlaub.de und fluege.de. Für die verbleibenden Gesellschaften geht der Investorenprozess weiter. DüsseldorfRund fünf Monate nach der Insolvenz ist das Reisegeschäft des Leipziger Internetkonzerns Unister an einen tschechischen Investor verkauft worden. Die Beteiligungsgesel...
2016-12-23 10:33:00, Handelsblatt

VERSICHERUNGSBRANCHE NN Group zahlt 2,5 Milliarden Euro für Delta Lloyd
Der niederländische Versicherer NN Group kauft den Konkurrenten Delta Lloyd für 2,5 Milliarden Euro. Noch im Oktober hatte der Rivale ein niedrigeres Angebot der größten niederländischen Versicherung abgelehnt. AmsterdamDer größte niederländische Versicherer NN Group steht nach einem erhöhten Kaufgebot vor der Übernahme des Konkurrenten Delta Lloyd. Die Führung von Delta nahm das auf 2,5 Millia...
2016-12-23 10:00:00, Handelsblatt

Commerzbank-Tochter kauft Hochhaus-Ensemble in München
FRANKFURT (Dow Jones)--Die Vermögensverwaltungstochter der Commerzbank hat die Münchner Highlight Towers für ihren offenen Immobilienfonds Hausinvest erworben. Verkäufer ist die Bürozentrum Parkstadt München-Schwabing KG, wie Commerz Real mitteilte. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Gebäude wurden im Jahr 2004 errichtet und bestehen mit einer Bruttogeschossfläche von insge...
2016-12-23 09:50:00, Finanztreff

SCHWEIZER GROSSBANK: UBS expandiert in Frankreich
Die UBS baut ihr Geschäft aus und übernimmt die französische Tochter einer italienischen Bank. Wegen steigender Kosten und Gebührendrucks flüchten viele kleine französische Vermögensverwalter unter das Dach großer Banken. Zürich/ParisTrotz des Steuerstreits mit Frankreich expandiert die UBS mit dem Kauf eines Vermögensverwalters im Nachbarland. Die Schweizer Großbank übernimmt die französische ...
2016-12-22 17:21:00, Handelsblatt

Linde und Praxair formieren sich zum Weltmarktführer
Das Schicksal des traditionsreichen Linde-Konzerns wird künftig im US-Bundesstaat Connecticut bestimmt. Mit dem US-Rivalen Praxair einigten sich die Münchner am Dienstag über die Eckpunkte einer gut 60 Milliarden Euro schweren Fusion. Über einen Aktientausch sollen die bisherigen Aktionäre an dem zusammengeschlossenen Konzern jeweils 50 Prozent halten, teilten Linde mit. Linde-Aufsichtsratschef...
2016-12-20 18:17:00, Reuters

DEUTSCHE POST: EU genehmigt Zukauf von UK Mail
Die Deutsche Post hat grünes Licht von der EU-Kommission bekommen: Sie darf UK Mail übernehmen. Der Bonner Logistikkonzern will durch den Zukauf das Paket-Geschäft ausbauen. BrüsselDie EU-Kommission hat der Deutschen Post grünes Licht für die Übernahme von UK Mail in Großbritannien erteilt. Der Zukauf werfe keine Bedenken für den freien Wettbewerb auf, teilte die Brüsseler Behörde am Freitag mi...
2016-12-16 12:54:00, Handelsblatt

Lufthansa kooperiert mit Etihad und mietet Air-Berlin-Flieger
FRANKFURT (Dow Jones)--Die Lufthansa kooperiert künftig eng mit einem der größten Konkurrenten: Deutschlands Nummer eins und die arabische Etihad Airways haben eine Codeshare-Vereinbarung unterzeichnet, bei der künftig Flüge mit Flugnummern beider Airlines versehen werden. Zudem wird Lufthansa wie erwartet Flugzeuge von der finanziell angeschlagenen Air Berlin, an der Etihad als Großaktionär quasi...
2016-12-16 11:41:00, Finanztreff

SPARKASSEN: Helaba verkauft Hannover Leasing an Corestate
Der Immobilieninvestor Corestate übernimmt 95 Prozent an der Fondsgesellschaft Hannover Leasing, die bislang Helaba und den Sparkassen Hessen und Thüringen gehört. Die Helaba will sich wieder aufs Kerngeschäft besinnen. FrankfurtDie Helaba und die Sparkassen in Hessen und Thüringen schlagen die schwächelnde Fondsgesellschaft Hannover Leasing los. Der Immobilien-Investor Corestate übernehme rund...
2016-12-16 11:32:00, Handelsblatt

HYGIENE-GESCHÄFT: Rentokil und Haniel arbeiten künftig zusammen
Haniel verstärkt sein Hygiene-Geschäft mit einem Gemeinschaftsunternehmen: Rentokil aus Großbritannien bringt Teile seines Hygiene-Bereichs in die Haniel-Tochter CWS-Boco ein und bekommt dafür 520 Millionen Euro. DüsseldorfDie Duisburger Familienholding Haniel baut ihr Geschäft rund um Hygiene und Berufsbekleidung deutlich aus. Haniel und die britische Rentokil Initial hätten sich auf ein Gemei...
2016-12-16 09:43:00, Handelsblatt

Verwirrung um Car2Go und DriveNow: „Es laufen keine Gespräche“
Angeblich planen Daimler und BMW die Fusion ihrer Carsharingdienste Car2Go und DriveNow. Doch die Unternehmen dementieren. Was ist dran an der Idee? Die Antwort von DriveNow lässt eigentlich keinen Interpretationsspielraum: „DriveNow befindet sich aktuell weder in Fusionsgesprächen mit Car2Go, noch verhandelt DriveNow über eine engere Zusammenarbeit der beiden Firmen“, schreibt das Unternehmen ...
2016-12-16 00:00:00, Wirtschaftswoche

Dt. Börse und LSE müssen in Brüssel für Fusion kämpfen
Die Deutsche Börse und die London Stock Exchange (LSE) müssen sich ins Zeug legen, um von der EU-Kommission grünes Licht für ihre geplante Mega-Fusion zu bekommen. Die Behörde hat in einem Schreiben an beide Unternehmen deutlich gemacht, dass sie eine marktdominierende Stellung der fusionierten Börse bei der Abwicklung von Derivategeschäften (Clearing) in Europa fürchtet, wie zwei mit Schreiben...
2016-12-15 18:08:00, Reuters

BMW forscht für intelligente Fahrassistenten bei IBM Watson
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Forscher der BMW Group wollen künstliche Intelligenz für ein verbessertes Fahrerlebnis erproben und ziehen dafür in die Zentrale von IBM Watson in München ein. Beide Unternehmen wollen künftig gemeinsam untersuchen, wie intelligente Assistenz-Funktionen für Fahrzeuge verbessert werden können. Die BMW Group sei eines der ersten Unternehmen, das mit einem Team in die vor einem Ja...
2016-12-15 15:07:00, Finanztreff

"1&1"-Konzern United Internet kauft Webhoster von Telekom
United Internet ("1&1") baut mit der Übernahme der Berliner Firma Strato seine Marktführerschaft bei Internet-Speicherdiensten aus. Der Kaufpreis für das bislang zur Deutschen Telekom gehörende Unternehmen liege bei 600 Millionen Euro in bar, teilte United Internet am Donnerstag mit. Strato komme mit über 500 Mitarbeitern auf einen Jahresumsatz von 127 Millionen Euro und 48,5 Millionen Euro Bet...
2016-12-15 10:40:00, Reuters

Übernahme: Lufthansa integriert Brussels Airlines bei Eurowings
Die Lufthansa macht die Übernahme der belgischen Fluggesellschaft Brussels Airlines komplett und gliedert sie in ihre Billigtochter Eurowings ein. Arbeitsplätze sollen nicht abgebaut werden. Die Lufthansa besiegelt die komplette Übernahme der belgischen Fluggesellschaft Brussels Airlines und gliedert sie in ihre Billigtochter Eurowings ein. Der Vorstand der Lufthansa habe der Ausübung der Kaufr...
2016-12-15 00:00:00, Wirtschaftswoche

Rechtsstreit um Übernahme von Braas Monier zieht sich hin
Der Rechtsstreit um die Übernahme des Dachpfannen-Herstellers Braas Monier durch den US-Rivalen Standard Industries zieht sich weiter hin Wie Standard Industries am Mittwoch mitteilte, ging eine Gerichtsanhörung im Zusammenhang mit der einstweiligen Verfügung der Amerikaner gegen die von Braas Monier angekündigte Ausgabe von Gratisaktien ergebnislos zu Ende. Nun werde bis kommenden Mittwoch mit...
2016-12-14 16:08:00, Reuters

Monsanto-Übernahme: 99 Prozent für Bayer – doch der Poker geht weiter
Die Monsanto-Aktionäre haben der Übernahme durch Bayer zugestimmt. Doch damit ist Bayer-Chef Werner Baumann noch nicht am Ziel. Zwei weitere Hürden muss er noch bewältigen. Bis Ende 2017 müssen die Kartellbehörden, unter anderem in Europa und den USA, noch entscheiden, ob sie den 66-Milliarden-Dollar-Deal überhaupt genehmigen – die Wettbewerbshüter können die Übernahme durchaus noch zum Kippen ...
2016-12-13 00:00:00, Wirtschaftswoche

EVONIK KAUFT ZU: Auf Shoppingtour in den USA
Evonik verstärkt sich in den Vereinigten Staaten. Für rund 630 Millionen Dollar plant Evonik den Kauf des Silica-Geschäfts des Familienunternehmens Huber. Es ist der zweite große Deal der Essener binnen sechs Monaten. Düsseldorf. Der Spezialchemiehersteller Evonik mischt bei der Übernahmewelle in der Branche weiter kräftig mit. Der Essener Konzern plant den Kauf der Silicasparte des amerikanisc...
2016-12-09 12:57:00, Handelsblatt

COMMERZBANK-TOCHTER EXPANDIERT: Comdirect schluckt Onlinebroker Onvista
Die Marktanteile unter den Onlinebrokern sind hart umkämpft. Nun reißt sich die Commerzbank-Tochter Comdirect den Konkurrenten Onvista unter den Nagel. Doch ein wichtiges Detail wollen beide Firmen lieber nicht verraten. Frankfurt. „Comdirect ist eine Wachstumsfirma“, sagte Arno Walter unlängst im Gespräch mit dem Handelsblatt. Nun lässt der Chef der Onlinebank den Worten auch Taten folgen: Am ...
2016-12-09 12:24:00, Handelsblatt

WERKSTATTKETTE: ATU soll noch dieses Jahr verkauft werden
Der Durchbruch zum Verkauf von ATU kam in letzter Minute. Die Werkstattkette muss künftig weniger Miete zahlen. Nun soll die Übernahme noch in diesem Jahr vollzogen werden – bei den Mitarbeitern herrscht Erleichterung. München/Weiden. Nach der Einigung im Verkaufspoker um die angeschlagene Autowerkstattkette ATU mit rund 10.000 Beschäftigten soll die Übernahme noch in diesem Jahr vollzogen werd...
2016-12-08 17:42:00, Handelsblatt

Übernahmekampf beendet: Verträge zur Kaiser’s-Übernahme unterzeichnet
Jetzt ist die Kaiser’s-Übernahme tatsächlich in trockenen Tüchern: Nach zwei Jahren harten Kampfes unterzeichneten Edeka und Rewe die Verträge zur Aufteilung der Supermarktkette. Nach zwei Jahren Übernahmekampf haben die Handelsriesen Edeka und Rewe die Verträge zur Aufteilung der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann unterzeichnet. Das berichtete ein Rewe-Sprecher am Donnerstag. Unmittelbar ...
2016-12-08 00:00:00, FAZ

Nokia ohne Microsoft: Comeback im Handy-Geschäft
Der einstige Weltmarktführer Nokia mischt wieder bei den großen Handyherstellern mitspielen. Das finnische Unternehmen HMD Global will neue Handymodelle unter der Marke Nokia produzieren lassen - in Kooperation mit Google. Nokia strebt ein Comeback an und will den einst verpassten Sprung in den Smartphone-Markt nachholen. Smartphones und Tablets unter dem Namen des einstigen Handy-Weltmarktführ...
2016-12-01 00:00:00, Wirtschaftswoche

Oetker verkauft Reederei Hamburg Süd: Was die Übernahme für Käufer Maersk und Verkäufer Oetker bedeutet
Die Traditionsreederei Hamburg Süd geht ein ins dänische Riesenreich des Weltmarktführers Maersk – und hat so ein Zukunftsperspektive. Die ist beim Oetker-Konzern deutlich schwieriger. Der Mann macht gewaltig Tempo – gerade mal drei Monate im neuen Job, schafft Sören Skou Tatsachen. Erst spaltet der neue Vorstandschef von Maersk den Konzern auf, in die beiden Sparten Energie und Transport. Dann...
2016-12-01 00:00:00, Wirtschaftswoche

Daimler, BMW und VW: Autokonzerne bauen schnelle Ladestationen für E-Autos
Um den Absatz von E-Fahrzeugen anzukurbeln, tun sich Daimler, BMW, VW und US-Konkurrent Ford zusammen. Nach dem Vorbild von Tesla wollen sie Ladesäulen installieren. Es gibt aber einen wichtigen Unterschied. Die großen deutschen Autohersteller und Ford planen den gemeinsamen Bau von Schnellladestationen für E-Autos. Wie die Firmen am Dienstag in einer gemeinsamen Erklärung mitteilten, wollen si...
2016-11-29 00:00:00, Wirtschaftswoche

Wie Norddeutschland Irans Industrie unterstützt
Lange war der Iran durch internationale Handelssanktionen von der westlichen Welt abgeschnitten. Das ändert sich langsam. Eine Firma aus Rendsburg etwa leistet in Sachen Windkraft Entwicklungshilfe. Bei der einstündigen Busfahrt aus Teheran heraus lässt der Smog allmählich nach. In einem Industriegebiet an der Peripherie der iranischen Hauptstadt steht die Fabrik von Mapna Generator Engineering...
2016-11-17 00:00:01, Die Welt

Gerresheimer verkauft Laborglasgeschäft für 131 Millionen Dollar
Der Spezialverpackungshersteller Gerresheimer hat für sein Laborglasgeschäft einen Käufer gefunden. Das mit einem Joint-Venture-Partner betriebene Unternehmen Kimble Chase werde für 131 Millionen Dollar an die Duran Gruppe, eine Beteiligungsfirma von One Equity Partners, veräußert, teilte Gerresheimer am Montag mit. "Die Produktion von Laborglas ist nicht unser Kerngeschäft und weist wenige Syn...
2016-11-12 12:00:00, Reuters

Bankenpartnerschaft: Bayrisch-britisches Zweckbündnis
Banker aus München und London gehen eine ungewöhnliche Partnerschaft ein. Beide Institute gehen von einer Win-Win-Situation aus. Was es konkret zu gewinnen gibt, wollen die Beteiligten aber nicht verraten. FrankfurtMünchen und London trennt mehr als nur der Weißwurst-Äquator: Der ehemalige bayrische Landesfürst Edmund Stoiber schwärmte zwar einst davon, dass man per Transrapid vom Münchener Ha...
2016-11-10 15:31:00, Handelsblatt

Geschäft drückt auf Gewinn: Ölfirma OMV verkauft britische Tochter
Die österreichische OMV trennt sich von ihrer britischen Tochter. Neuer Eigentümer wird die englische Firma Siccar Point Energy, die 904 Millionen Euro dafür ausgibt. Der Abschluss des Deals wird Anfang 2017 erwartet. WienDer österreichische Öl- und Gaskonzern OMV verkauft seine britische Tochter an die britische Firma Siccar Point Energy für umgerechnet rund 904 Millionen Euro. Das Geschäft, ...
2016-11-09 03:26:00, Handelsblatt

AlixPartners: Unternehmensberatung für 2,5 Milliarden Dollar verkauft
Die Beteiligungsgesellschaft CVC verkauft ihre Beteiligung an der US-Unternehmensberatung AlixPartners für 2,5 Milliarden Dollar an die bahrainische Investcorp und die kanadischen Pensionskassen CDPQ und PSP Investments. FrankfurtDie US-Unternehmensberatung AlixPartners bekommt zum dritten Mal Finanzinvestoren als Eigentümer. Die Beteiligungsgesellschaft CVC verkauft ihre Beteiligung an die ba...
2016-11-07 16:37:00, Handelsblatt

BOCHUMER VEREIN: Chinesische Investorengruppe kauft Bahnspezialisten
Eine bislang unbekannte Investorengruppe aus dem Reich der Mitte kauft den traditionsreichen Bahnspezialisten Bochumer Verein. Für das Unternehmen ist es die Chance, Anteile auf dem chinesischen Markt zurückzugewinnen. Düsseldorf. Das Unternehmen hat Tradition: Seit fast 175 Jahren fertigt der Bochumer Verein hochspezialisierte Stahlguss-Teile für die Industrie und hat sich über die Zeit zu ein...
2016-11-02 17:34:00, Handelsblatt

KION KAUFT DEMATIC: Wandel zum Logistikanbieter
Der Staplerhersteller Kion hat den Kauf des US-Spezialisten Dematic abgewickelt. Die Summe liegt bei zwei Milliarden Dollar. Kunden, wie etwa dem Online-Riese Amazon, wollen sie künftig Lösungen aus einer Hand anbieten. Düsseldorf. Ob nun Turnschuhe, Kühlschränke oder Industriekomponenten – es gibt wenige Branchen, die so rasant wachsen wie die Logistik, wo sich alles um die Lagerung und den Tr...
2016-11-02 10:15:00, Handelsblatt

NACH KARTELLAMTS-ENTSCHEIDUNG: Lürssen legt bei Blohm+Voss richtig los
Nach der Entscheidung des Kartellamts steht der Übernahme der Hamburger Traditionswerft Blohm+Voss durch die Lürssen-Gruppe nichts mehr im Wege. Damit bestünde die Bremer Lürssen-Gruppe aus sechs Werften. Bremen/Hamburg. Das Bundeskartellamt hat den Weg für die Übernahme der Hamburger Traditionswerft Blohm+Voss durch die Bremer Lürssen-Gruppe freigemacht. Nachdem am vergangenen Freitag die kart...
2016-10-31 17:48:00, Handelsblatt

NYK, MOL UND K-LINE: Japans Reeder verbünden sich in Seenot
Alarmiert durch die Reederei-Pleite in Südkorea, brechen Japans Wettbewerber ein Tabu: 2018 vereinen NYK, MOL und K-Line ihre Flotten. Der deutsche Rivale Hapag-Lloyd muss um seine Position auf den Weltmeeren fürchten. Tokio/Düsseldorf. Die Pleite der koreanischen Reederei Hanjin erfasste die Transportbranche Ende August wie ein Tsunami – mit Nachwirkungen, die manchem Hersteller selbst das Wei...
2016-10-31 17:12:00, Handelsblatt

LANDESBANKEN: BayernLB setzt auf britische Expertise
Die BayernLB kooperiert ab sofort mit der Standard Chartered Bank. Durch die Zusammenarbeit hofft die Landesbank auf die notwendige Expertise, um sich vor allem im asiatischen Raum besser aufstellen zu können. FrankfurtDie BayernLB will beim geplanten Ausbau ihres Geschäfts künftig auf das weltweite Netz der britischen Standard Chartered Bank zurückgreifen. Details über die Kooperation der beid...
2016-10-31 15:09:00, Handelsblatt

Milliarden-Deal von General Electric: GE und Baker Hughes fusionieren Öl- und Gasgeschäft
Der Energieriese General Electric hat sich mit seinem Konkurrenten Baker Hughes auf die Fusion des Öl- und Gasgeschäfts geeignet. Das neue Unternehmen peilt einen Jahresumsatz von mehr als 30 Milliarden Dollar an. Bangalore. Der US-Industrieriese General Electric legt sein Öl- und Gasgeschäft mit dem Ölfeldausrüster Baker Hughes zusammen. Der Siemens-Rivale wird am neuformierten Unternehmen mi...
2016-10-31 14:10:00, Handelsblatt

CREDIT SUISSE: Zusammenarbeit mit Konkurrenz soll Kosten sparen
Die Großbank verhandelt mit mehreren Banken über eine mögliche Zusammenarbeit. Damit will die Credit Suisse zukünftig erheblich Geld einsparen, beispielsweise durch die gemeinsame Nutzung von Datenbanken und Servern. ZürichCredit Suisse Group AG, die zweitgrößte Bank der Schweiz, spricht mit einer anderen Bank über Möglichkeiten einer Zusammenarbeit und Einsparungen, sagte Konzernchef Tidjane T...
2016-10-31 12:34:00, Handelsblatt

Gewinnprognose gesenkt: Sony verkauft Batteriegeschäft mit Verlust
Sony reduziert seine Gewinnprognose für das laufende Geschäftsjahr. Grund dafür ist ein Verlust beim Verkauf der Batteriesparte. Denn der Konzern muss deutlich mehr Geld abschreiben, als der Verkauf bringt. Tokio. Der japanische Elektronik-Riese Sony verkauft sein Batteriegeschäft mit Verlusten und muss deswegen die Gewinnprognose für das laufende Geschäftsjahr senken. Der Käufer, der japanisc...
2016-10-31 11:59:00, Handelsblatt

Coop: Kartellamt gibt Übernahme durch Rewe frei
Das Kartellamt hat der Übernahme von Coop durch Rewe zugestimmt – aber unter Auflagen. Wegen Wettbewerbsproblemen haben die Lebensmitteleinzelhändler bereits Filialen an die Bartels-Langness-Gruppe verkauft. Bonn. Das Bundeskartellamt hat die Übernahme des norddeutschen Lebensmitteleinzelhändlers Coop durch Rewe freigegeben – allerdings nur unter Auflagen. „In acht regionalen Märkten sowie zwe...
2016-10-28 14:21:00, Handelsblatt

Medienhaus DuMont: Redaktionen von „Berliner Zeitung“ und „Kurier“ werden zusammengelegt
Das Medienhaus DuMont plant eine Zusammenlegung der Redaktionen der „Berliner Zeitung“ und des „Berliner Kuriers“. Die Hauptstadtblätter sollen in einem integrierten Newsroom aufgehen. Dutzende Stellen fallen weg. Berlin/Köln. Das Medienhaus DuMont plant tiefgreifende Veränderungen bei seinen Hauptstadtblättern „Berliner Zeitung“ und „Berliner Kurier“. Vor dem Hintergrund anhaltender Verluste ...
2016-10-27 14:34:00, Handelsblatt

Concept Laser: GE übernimmt Mehrheit an 3D-Druck-Anlagenbauer
General Electric ist auf der Suche nach einem Hersteller von 3D-Druckern doch noch in Deutschland fündig geworden. Kurz nach dem Scheitern der Übernahme von SLM Solutions haben die Amerikaner Concept Laser gekauft. Frankfurt. Lichtenfels statt Lübeck: General Electric (GE) hat mit dem fränkischen 3D-Druck-Anlagenbauer Concept Laser schnell Ersatz für dessen schleswig-holsteinischen Konkurrente...
2016-10-27 13:16:00, Handelsblatt

Funke: Mediengruppe übernimmt Portal „heftig.co“
Die Funke Mediengruppe expandiert und übernimmt die Mehrheitsanteile an „heftig.co“ und dem Betreiber Media Partisans. Damit steigen die Essener ins „New Publishing“ ein. Das Portal ist für sein Clickbaiting bekannt. Essen. Die Funke Mediengruppe übernimmt die Mehrheit am Portalbetreiber „heftig.co“ und der dahinter stehenden Potsdamer Firma Media Partisans. Über den Kaufpreis haben beide Seit...
2016-10-26 17:25:00, Handelsblatt

Gewagte Übernahme: AMS wird zur Sensorik-Grossmacht
Die österreichische, in der Schweiz kotierte Herstellerin von Sensoren und analogen Chips, AMS, erwirbt für 570 Mio. $ Heptagon. Das Forschungs- und Entwicklungszentrum von Heptagon befindet sich in Rüschlikon (ZH). Die in der Entwicklung und Fertigung von Sensoren und analogen integrierten Schaltkreisen tätige AMS wagt einen Riesenschritt. Für rund 570 Mio. $ übernimmt das in Österreich domiz...
2016-10-25 17:06:00, Neue Zürcher Zeitung

PRIVATKUNDENGESCHÄFT: Deutsche Bank liebäugelt mit Integration der Postbank
Über eine Reintegration der Postbank in die Deutsche Bank wird schon länger diskutiert. Nun sollen die Pläne konkreter werden. Das Privatkundengeschäft der beiden Geldhäuser könnte in einer Holding gebündelt werden. Frankfurt. Die Deutsche Bank reagiert auf die Kritik von Investoren und stellt ihre Strategie nach nur anderthalb Jahren erneut auf den Prüfstand. Nach Angaben aus Finanz- und Aufsi...
2016-10-25 16:38:00, Handelsblatt

KARTELLVERFAHREN: EU bremst Großfusion in der Agrochemie
Die Übernahme von Syngenta durch die Chinesen verzögert sich, weil die Kartellwächter mehr Zugeständnisse verlangen. Ein Signal dafür, dass auch Bayer und Monsanto ein schwieriges Verfahren bevorsteht. Düsseldorf. Auf dem Reißbrett sah das Verfahren einfach aus: Wenn der chinesische Staatkonzern Chemchina den weltgrößten Hersteller von Pflanzenschutzmitteln, Syngenta, kauft, dürfte es kaum kart...
2016-10-25 14:37:00, Handelsblatt

NADA-SPONSORING: Adidas beendet Unterstützung von Anti-Doping-Agentur
Im Kampf gegen Doping verliert die deutsche Agentur NADA einen Sponsor aus der Wirtschaft. Der Sportartikelkonzern Adidas steigt finanziell aus. Er versichert aber „alternative Formen der Zusammenarbeit“ zu prüfen. Berlin. Der Sportartikelkonzern Adidas beendet die finanzielle Unterstützung der deutschen Anti-Doping-Agentur NADA zum Jahresende. Adidas-Sprecher Oliver Brüggen bestätigte am Diens...
2016-10-25 10:42:00, Handelsblatt

Milchindustrie: Hochdorf will näher zum Baby
von Christoph G. Schmutz / 25.10.2016, 09:35 Uhr Der Milchverarbeiter Hochdorf übernimmt mit Pharmalys einen wichtigen Kunden aus dem Bereich Babynahrung. Damit wird das Unternehmen erstmals im lukrativen Endkundenmarkt tätig. Wie Anfang Jahr angekündigt, wagt sich der Milchverarbeiter Hochdorf im Bereich Babymilchpulver erstmals mit eigenen Markenprodukten in die Regale der Detailhändler....
2016-10-25 09:35:00, Neue Zürcher Zeitung

AMERITRADE KAUFT SCOTTRADE: Milliardenfusion unter US-Onlinebrokern
Der größte US-Onlinebroker TD Ameritrade übernimmt den Konkurrenten Scottrade für 2,7 Milliarden Dollar. Discountbroker stehen derzeit unter Druck, weil sich ihr Handelsvolumen schwach entwickelt. Bangalore. Der größte US-Onlinebroker TD Ameritrade verleibt sich den Konkurrenten Scottrade für 2,7 Milliarden Dollar ein. Wie der Marktführer am Montag mitteilte, zahlen er und die Toronto-Dominion ...
2016-10-24 14:06:00, Handelsblatt

FIRMENÜBERNAHME: Chinesen zahlen 2,7 Milliarden für US-Versicherer
Ein chinesisches Finanzunternehmen zahlt für den US-Versicherer Genworth Financial fast drei Milliarden US-Dollar. Als Teil des Deals übernehmen die Chinesen zudem sämtliche Schulden und Verbindlichkeiten des Konzerns. Hongkong. Der US-Versicherer Genworth Financial wird von Chinesen übernommen. Das Finanzunternehmen China Oceanwide werde die Firma aus Richmond in Virginia für 2,7 Milliarden Do...
2016-10-24 13:57:00, Handelsblatt

British American Tobacco und Reynolds: Milliarden-Deal in der Raucher-Ecke
British American Tobacco will Reynolds übernehmen. Zwei bekannte Marken würden damit künftig aus einem Haus kommen. Der neue Konzern wäre das weltgrößte börsennotierte Tabakunternehmen. London. Raucher gehen häufig gemeinsam vor die Tür. Doch der Zigarettenkonzern British American Tobacco (BAT) geht einen großen Schritt weiter: Firmenchef Nicandro Durante will den US-Rivalen Reynolds übernehme...
2016-10-21 17:03:00, Handelsblatt

Telekommunikation: AT&T und Time Warner prüfen Fusion
Der amerikanische Telekom-Riese AT&T hält eine Fusion mit dem Medienkonzern Time Warner für möglich. Führungskräfte beider Unternehmen haben sich in der vergangenen Woche über einen Zusammenschluss unterhalten. New York. Der amerikanische Telekom-Riese AT&T prüft einem Agenturbericht zufolge eine Fusion mit dem Medienkonzern Time Warner. Die Führungskräfte beider Firmen hätten in den vergangen...
2016-10-21 10:37:00, Handelsblatt

ZF Friedrichshafen: Autozulieferer verkauft Hersteller Cherry
Der Computertastatur-Hersteller Cherry bekommt nach acht Jahren einen neuen Eigentümer. Der Autozulieferer ZF Friedrichshafen verkauft das Unternehmen an die Hamburger Beteiligungsgesellschaft Genui. Frankfurt. Der Computertastatur-Hersteller Cherry bekommt nach acht Jahren einen neuen Eigentümer. Der Autozulieferer ZF Friedrichshafen verkauft das Unternehmen aus dem bayerischen Auerbach an di...
2016-10-20 14:33:00, Handelsblatt

Carsharing: Daimler und Deutsche Bahn unterbrechen Kooperation
Die Zusammenarbeit zwischen Daimler und der Deutschen Bahn beim Carsharing ist unterbrochen. Die Unternehmen teilten mit, dass technische Probleme zu der Pause geführt hätten. Berlin. Daimler und die Deutsche Bahn haben ihre Zusammenarbeit beim Carsharing unterbrochen. Flinkster-Kunden der Bahn können seit September keine Car2Go-Autos von Daimler über ihre App buchen und umgekehrt, wie beide F...
2016-10-17 19:26:00, Handelsblatt

Solarstrom: Tesla und Panasonic bündeln Kräfte
Tesla und Panasonic wollen künftig bei der Nutzung von Solarstrom eng zusammenarbeiten. Der Deal ist so gut wie beschlossen. Doch Panasonic stellt eine Bedingung. Tokio. Der US-Elektroautohersteller Tesla und der japanische Elektronikriese Panasonic wollen bei der Nutzung von Solarstrom ihre Kräfte bündeln – allerdings nur, wenn Tesla die geplante Übernahme der Ökostromfirma SolarCity unter Da...
2016-10-17 14:41:00, Handelsblatt

Autozulieferer: Continental kauft Folien- und Kunstlederspezialisten
Mit dem Kauf von Hornschuch will Continental sein Geschäft erweitern und neue Absatzmärkte erschließen. Das Hannoveraner Unternehmen möchte sich damit unabhängiger von der Automobilbranche machen. Berlin. Der Autozulieferer Continental übernimmt den Folien- und Kunstleder-Hersteller Hornschuch und will sich damit von den Autoherstellern unabhängiger machen. Insidern zufolge zahlt der Konzern a...
2016-10-16 15:38:00, Handelsblatt

Banca Popolare + BPM: Italienische Großbanken verschmelzen
Nach den Reformen des italienischen Ministerpräsidenten Matteo Renzi ist vor der Fusion. Zwei große italienische Banken fusionieren. Das soll kosten sparen. Doch auch 1.800 Stellen sollen bis 2019 wegfallen. Mailand/Verona. Einer Fusion der italienischen Geldhäuser Banca Popolare di Milano (BPM) und Banco Popolare zur drittgrößten Bank des Landes steht nichts mehr im Weg. Die jeweiligen Anteil...
2016-10-16 11:15:00, Handelsblatt

Software AG und Bosch: Kooperationsvertrag sticht schwaches drittes Quartal
Trotz schlechter Nachrichten für das dritte Quartal: Die Software AG blickt optimistisch in die Zukunft. Das Minus bei Umsatz und Gewinn sei nur kalendarisch bedingt. Wichtiger sei ein Kooperationsvertrag mit Bosch. DarmstadtDie Software AG hat eine mit Großaufträgen verbundene strategische Partnerschaft mit dem Technologiekonzern Bosch geschlossen. Sie sieht sich trotz eines schwachen dritten...
2016-10-14 11:33:00, Handelsblatt

Nach Adidas-Trennung: Nike rüstet Abramowitsch-Club Chelsea auf
Der Fußball-Spitzenclub FC Chelsea wird am Mitte 2017 von Nike ausgerüstet. Dafür wird der US-Sportartikelhersteller wohl tief in die Tasche greifen dürfen. In Medienberichten wird über enorme Summen spekuliert. LondonNach der Trennung von Adidas und dem FC Chelsea rüstet künftig Nike den englischen Fußballclub aus - und zahlt dafür mutmaßlich doppelt so viel Geld wie bislang die Franken. Der ...
2016-10-13 22:11:00, Handelsblatt

Digitale Offensive: Springer und Discovery gründen Medienunternehmen
Das Verlagshaus Axel Springer will sich stärker am US-Markt engagieren und kooperiert deshalb mit dem US-Konzern Discovery. Unter dem Dach einer gemeinsamen Holding sollen mehrere digitale Marken vereint werden. BerlinDer US-Konzern Discovery, der Axel-Springer-Verlag und die Unternehmerfamilie Lerer schmieden ein digitales Medienunternehmen. Discovery investiert 100 Millionen Dollar und wird ...
2016-10-13 19:27:00, Handelsblatt

CENTURYLINK KAUFT LEVEL 3: Weitere Milliardenübernahme in US-Telekombranche
Das Rennen um immer größere Bandbreiten heizt in der Telekom-Branche auch das Fusionsfieber an: Der US-Internetanbieter Centurylink übernimmt den Glasfaserspezialisten Level 3 – für eine Milliardensumme. Bangalore. Die US-Telekombranche steht vor einer weiteren Großfusion. Der Telefon- und Internetanbieter Centurylink übernimmt nach eigenen Angaben von Montag für rund 24 Milliarden Dollar den G...
2016-10-13 16:34:00, Handelsblatt

Swiss Re: Rückversicherer gründet Gemeinschaftsunternehmen in Brasilien
Der Rückversicherer Swiss Re arbeitet in Brasilien mit dem Institut Bradesco Seguros zusammen. Die Schweizer sichern sich damit einen Zugang zum Vertriebssystem der Brasilianer und zahlreiche Bankfilialen. ZürichDie Swiss Re verbündet sich in Brasilien mit der Konkurrentin Bradesco Seguros. Die beiden Institute gründen ein Gemeinschaftsunternehmen für Unternehmensversicherung, wie der Schweize...
2016-10-13 15:55:00, Handelsblatt

Google und Facebook: Internetriesen verlegen Hochgeschwindigkeitskabel
Um ein Internetkabel quer durch den Pazifik als Verbindung zwischen Los Angeles und Hong Kong zu verlegen, schließen sich die beiden Konkurrenten Google und Facebook zusammen. Das Ziel: die schnellste Datenübertragung. San FranciscoDie Internet-Schwergewichte Google und Facebook, für gewöhnlich scharfe Konkurrenten, kooperieren bei der Verlegung eines neuen Unterseekabels im Pazifik. Die Verbi...
2016-10-13 11:44:00, Handelsblatt

Stanley Black & Decker: Werkzeughersteller stemmt Milliardenübernahme
Besucht man einen US-amerikanischen Baumarkt, kommt man an den Werkzeugen von Stanley Black & Decker nicht vorbei. Der Hersteller baut nun sein Unternehmen mit einem Milliardenzukauf weiter aus. BangaloreDer US-Werkzeughersteller Stanley Black & Decker baut mit einer knapp zwei Milliarden Dollar schweren Übernahme sein Geschäft aus. Für diese Summe kauft er die Werkzeugsparte des US-Konsumgüte...
2016-10-12 16:23:00, Handelsblatt

Toyota und Suzuki: Japanische Autobauer starten Kooperation
Die japanischen Autobauer Toyota und Suzuki sind eigentlich Rivalen. Bei der Entwicklung von Technologie für die Umwelt und Sicherheit wollen sie nun zusammenarbeiten. Auch andere Autobauer sollen sich ihnen anschließen. TokioDie japanischen Autobauer Toyota und Suzuki peilen eine Partnerschaft bei Entwicklung und Forschung an. Schwerpunkt soll die Zusammenarbeit bei wichtigen Themen der Autoi...
2016-10-12 15:33:00, Handelsblatt

General Electric: US-Konzern stärkt Windenergiesparte durch Milliarden-Zukauf
Der Mischkonzern General Electric kauft das Windkraft-Unternehmen LM Wind Power für einen Milliardenbetrag. Die schwächelnde Phase in der Branche scheint überstanden. Konkurrenz belebt das Geschäft. BangaloreDer Siemens-Konkurrent General Electric will mit einer Milliardenübernahme in Dänemark seine Windenergiesparte voranbringen. GE kauft dafür die Firma LM Wind Power für 1,65 Milliarden Doll...
2016-10-11 18:52:00, Handelsblatt

Infineon: Chiphersteller kauft Sensorspezialist aus den Niederlanden
Der Chiphersteller Infineon will in das Geschäft mit laserbasierter Sensortechnik fürs automatisierte Fahren einsteigen und übernimmt deshalb die niederländische Firma Innoluce. Über den Preis schweigen die Beteiligten. MünchenDer Chiphersteller Infineon will mit Hilfe einer kleinen Übernahme in das Geschäft mit laser-basierter Sensortechnik fürs automatisierte Fahren einsteigen. Wie die Münch...
2016-10-11 13:09:00, Handelsblatt

Russische Ölkonzerne: Rosneft übernimmt Konkurrenten Baschneft
Die Privatisierung des Ölkonzerns Baschneft ist nach langem Tauziehen perfekt. Russlands größter Ölförderer Rosneft übernimmt das staatliche Paket. Ist der Käufer selbst als Nächstes an der Reihe? MoskauRusslands größter staatlich geführter Ölkonzern Rosneft übernimmt auf Wunsch der Regierung den Konkurrenten Baschneft. Für den Staatsanteil von 50,8 Prozent bezahlt Rosneft 329,7 Milliarden Rub...
2016-10-10 16:12:00, Handelsblatt

Hollywood und China: Alibaba steigt bei Steven Spielberg ein
Der Internetkonzern Alibaba und der US-Regisseur Steven Spielberg gehen eine „Strategische Allianz“ für gemeinsame Produktionen ein. Ziel sei „mehr China nach Amerika und mehr Amerika nach China“ zu bringen. PekingDer chinesische Internetmilliardär Jack Ma und US-Regisseur Steven Spielberg machen gemeinsame Sache: Die Kinosparte von Mas Internetkonzern Alibaba, Alibaba Pictures, sichert sich e...
2016-10-10 12:12:00, Handelsblatt

Swiss Life: Lebensversicherer kauft Immobilienfirma
Die Immobilienanlagefirma Mayfair Capital Management gehört künftig dem Lebensversicherer Swiss Life. Die Schweizer übernahmen die Londoner Gesellschaft für einen unbekannten Preis. ZürichDer Lebensversicherer Swiss Life verstärkt sich im Immobiliengeschäft. Der Schweizer Konzern kauft die Immobilienanlagefirma Mayfair Capital Management, wie die Londoner Gesellschaft am Montag mitteilte. Ma...
2016-10-10 10:08:00, Handelsblatt

Zehn Milliarden Dollar in bar: Dienstleister wollen drittgrößten Flugzeugleaser der Welt bilden
Zehn Milliarden Dollar in bar plus Aktien: Finanzdienstleister Avalon will das Flugzeuggeschäft von Konkurrent CIT übernehmen. Die Fusion würde den drittgrößten Flugzeugleasing-Anbieter der Welt schaffen. BangaloreDie Finanzdienstleister Avolon und CIT wollen den weltweit drittgrößten Flugzeugleasing-Anbieter schmieden. Avolon, eine Tochter des chinesischen Leasingunternehmens Bohai, teilte mi...
2016-10-07 10:38:00, Handelsblatt

BKW übernimmt Paket von Alpiq: Kompromiss im Seilziehen um Swissgrid-Beteiligung
von Giorgio V. Müller / 6.10.2016, 20:59 Uhr Die Ausmarchung um die Swissgrid-Beteiligung von Alpiq ist gütlich beigelegt worden. Die BKW und die Axpo kontrollieren künftig je gut einen Drittel der nationalen Netzgesellschaft. Am Ende des langwierigen Prozesses bezeichneten sich alle als Gewinner. Alpiq, dem Verkäufer des Swissgrid-Pakets, fliessen für die Schuldenreduktion dringend benöti...
2016-10-06 20:59:00, Neue Zürcher Zeitung

Unternehmenskauf: Japans Versicherungsriese Sompo schlägt in den USA zu
Nippons drittgrößter Versicherer Sompo kauft für 6,3 Milliarden US-Dollar die amerikanische Endurance. Getrieben von Minuszinsen und schrumpfender Bevölkerung sucht Japan im Ausland nach Wachstum und Gewinn. TokioJapans Versicherer gehen wieder auf Einkaufstour. Die Sompo Holdings, der drittgrößte Schadens- und Unfallversicherer des Landes, wird für 6,5 Milliarden US-Dollar den amerikanischen ...
2016-10-05 18:24:00, Handelsblatt

Honda und Yamaha: Motorradhersteller kooperieren
Die Motorrad-Hersteller stehen seit Jahrzehnten im starken Konkurrenzkampf. Jedoch sinken die Verkaufszahlen und der Kostendruck steigt – und zwingt die japanischen Unternehmen nun zur Kooperation. TokioNach Jahrzehnten erbitterter Rivalität zwingt der gestiegene Kostendruck die Motorrad-Giganten Honda und Yamaha zur Zusammenarbeit. Die japanischen Firmen kündigten am Mittwoch eine Allianz bei...
2016-10-05 16:35:00, Handelsblatt

Kölner Gepäckhersteller wird französisch: LVMH kauft Rimowa-Koffer
von Andrea Martel4.10.2016, 18:57 Uhr Der französischen Luxusgüterkonzerns LVMH nimmt erstmals eine deutsche Marke in ihr Portfolio auf: Der traditionsreiche Kölner Kofferhersteller Rimowa wächst derzeit kräftig. Das Portefeuille des französischen Luxusgüterkonzerns LVMH umfasst erstmals auch eine deutsche Marke. Wie am Dienstag bekannt wurde, übernimmt LVMH für 640 Mio. € eine 80%-Beteiligu...
2016-10-04 18:57:00, Neue Zürcher Zeitung

Fusionen in der Investmentbranche: Henderson und Janus dürften nur der Anfang sein
Der Zusammenschluss von Henderson und Janus ist unter Dach und Fach. Die Investmentbranche steht vor einem Umbruch. Erhöhte Regulierung und stärkerer Wettbewerb dürften eine Konsolidierungswelle auslösen. LondonDer Zusammenschluss von Henderson Group Plc mit Janus Capital Group Inc., aus dem ein Vermögensverwalter mit einem Anlagevolumen von 320 Mrd. Dollar und einem Marktwert von etwa 6 Mrd. ...
2016-10-04 15:30:00, Handelsblatt

Chipkonzern NXP: Qualcomm will europäischen Rivalen kaufen
Das Übernahmefieber in der Chip-Industrie lässt nicht nach: Jetzt soll der US-Konzern Qualcomm ein Auge auf den europäischen Konkurrenten NXP geworfen haben. Dabei geht es um das Internet der Dinge und vernetzte Autos. San Diego. In der Halbleiter-Industrie bahnt sich laut Medienberichten die nächste große Übernahme an - und die Zukunft des Autos spielt dabei wieder eine wichtige Rolle. Der am...
2016-09-30 09:31:00, Handelsblatt

Fusion mit Flugzeugsparte: Airbus stellt sich neu auf
Airbus-Chef Tom Enders will den europäischen Luft- und Raumfahrtkonzern beweglicher machen. Dazu fusioniert die Airbus Group mit ihrer Flugzeugsparte. Auf die Beschäftigten kommt erneut ein Stellenabbau zu. Toulouse. Der Flugzeugkonzern Airbus konsolidiert sich weiter. Das Unternehmen teilte am Freitag mit, es lege dafür sein Zivilflugzeug-Geschäft mit der Zentralholding zusammen Von dem Schri...
2016-09-30 08:27:00, Handelsblatt

Soundcloud: Spotify will offenbar Berliner Rivalen kaufen
Soundcloud gilt als ein Juwel der Berliner Start-up-Szene. Jetzt hat der Streamingdienst offenbar auch Marktführer Spotify angelockt. Die Schweden verhandeln laut einem Zeitungsbericht über eine Übernahme. Berlin. Der Musikstreaming-Marktführer Spotify will laut einem Zeitungsbericht den Konkurrenten Soundcloud kaufen, eines der bekanntesten Berliner Start-ups. Die beiden Firmen seien in fortg...
2016-09-29 09:36:00, Handelsblatt

Bankia und BMN: Spanien will Krisenbanken zusammenlegen
24 Milliarden Euro hat der Bankenrettungsfonds nach dem Platzen der Immobilienblase in Bankia und Banco Mare Nostrum gesteckt. Nun erwägt Spanien eine Fusion der beiden verstaatlichten Banken. Madrid. Spanien denkt über den Zusammenschluss der beiden verstaatlichten Geldhäuser Bankia und Banco Mare Nostrum (BMN) nach. Eine Verschmelzung würde ein neues Institut mit einer Bilanzsumme von mehr a...
2016-09-29 01:09:00, Handelsblatt

Boehringer Ingelheim: Pharmakonzern verstärkt sich in der Krebs-Immuntherapie
Die Immuntherapie gilt als eines der vielversprechendsten Felder der Krebsmedizin. In der Pharmabranche ist ein Wettrennen um die Vorherrschaft in diesem Milliardenmarkt entbrannt. Auch Boehringer Ingelheim mischt mit. Frankfurt. Boehringer Ingelheim baut seine Forschung im zukunftsträchtigen Markt der Immuntherapie von Krebs aus. Mit der österreichischen Biotechfirma ViraTherapeutics sei eine...
2016-09-28 18:26:00, Handelsblatt

Brussels Airlines: Lufthansa übernimmt belgische Fluglinie komplett
Die Lufthansa kauft Brussels Airlines vollständig. Die Fluggesellschaft zieht ihre Option auf die restlichen 55 Prozent der Anteile. Auf der Agenda des Aufsichtsrats stand auch die Übernahme von Teilen von Air Berlin. Frankfurt. Die Lufthansa übernimmt Brussels Airlines vollständig. Der Aufsichtsrat stimmte am Mittwoch dem Erwerb der verbleibenden 55 Prozent an der Brussels-Muttergesellschaft ...
2016-09-28 16:44:00, Handelsblatt

Lürssen kauft Blohm+Voss: Hamburger Werft geht an Bremer Konkurrenten
Die Lürssen Werft in Bremen und Blohm+Voss aus sind Konkurrenten, aber auch Partner. Nun kauft Lürssen die Hamburger Traditionswerft. Bei Politik und Gewerkschaft an der Elbe kommt diese Übernahme gut an. Hamburg. Die Bremer Werft Lürssen übernimmt das Hamburger Traditionsunternehmen Blohm+Voss. Darauf habe sich Lürssen am vergangenen Wochenende mit dem bisherigen Eigentümer und Investor Star ...
2016-09-28 13:03:00, Handelsblatt

Übernahme von UK Mail: Deutsche Post verstärkt sich in Großbritannien
Die Deutsche Post baut mit ihr Geschäft in Großbritannien aus und kauft für umgerechnet 280 Millionen Euro den Post- und Paketdienstleister UK Mail. Damit knüpft der Bonner Konzern sein Netzwerk in Europa weiter. Düsseldorf. Die Deutsche Post baut ihr boomendes Paket-Geschäft mit einer Übernahme in Großbritannien aus. Der Bonner Logistikkonzern habe sich mit UK Mail auf ein Angebot für eine Üb...
2016-09-28 09:36:00, Handelsblatt

Britische Versicherungstochter: Deutsche Bank verkauft Abbey Life
Die Deutsche Bank hat ihre britische Versicherungstochter Abbey Life wie erwartet an den Finanzkonzern Phoenix Group verkauft. Der Preis soll bei gut einer Milliarde Euro liegen. Frankfurt. Die Deutsche Bank verkauft ihre britische Versicherungstochter Abbey Life wie erwartet an den Finanzkonzern Phoenix Group. Der Kaufpreis liegt bei 935 Millionen Pfund (gut eine Milliarde Euro), wie Deutschl...
2016-09-28 09:15:00, Handelsblatt

Oldenburgische Landesbank: Commerzbank und Apollo sollen an OLB interessiert sein
Bereits seit Jahren wird über Verkaufspläne spekuliert, nun stellt die Allianz die Oldenburgische Landesbank tatsächlich zum Verkauf. Neben der Commerzbank soll auch US-Finanzinvestor Apollo ein Gebot abgegeben haben. Frankfurt. Die Commerzbank streckt trotz ihrer radikalen Sparpläne laut Finanzkreisen im Nordwesten Deutschlands die Fühler nach einer Regionalbank aus. Die zweitgrößte deutsche ...
2016-09-27 21:16:00, Handelsblatt

„5G Automotive Association“: Autobauer gründen Allianz für vernetzte Autos
Der Mobilfunkstandard 5G soll Fahrzeuge künftig optimal für autonomes Fahren vernetzen. Die deutschen Premium-Autobauer Audi, BMW und Daimler kooperieren dafür mit Netzwerkanbietern und Chipherstellern. Frankfurt. Deutsche Autobauer wollen gemeinsam mit IT- und Telekommunikationsfirmen die Technik für vernetzte und selbst fahrende Autos vorantreiben. Audi, BMW und Daimler schließen sich dazu m...
2016-09-27 13:33:00, Handelsblatt

Rice Energy kauft Vantage: Milliardenübernahme in der Öl- und Gasbranche
Wegen des Ölpreisverfalls stehen viele Energiekonzerne unter Druck. Daher kommt es immer wieder zu spektakulären Übernahmen. Nun will Rice Energy den Konkurrenten Vantage Energy für rund 2,7 Milliarden Dollar kaufen. New York. In der US-Energiebranche bahnt sich eine neue Milliardenübernahme an. Der Öl- und Gaskonzern Rice Energy will nach eigenen Angaben vom Montag den Konkurrenten Vantage En...
2016-09-27 07:52:00, Handelsblatt

Chemtura: Lanxess kauft US-Konkurrenten für 2,4 Milliarden Euro
Lanxess will sein Geschäft mit Additiven für Schmierstoffe und Flammschutzmittel deutlich ausbauen. Dazu bietet der Spezialchemiekonzern insgesamt rund 2,4 Milliarden Euro für einen US-Konkurrenten. Köln. Mitten in der Neuausrichtung von Lanxess setzt Vorstandschef Matthias Zachert zum größten Zukauf in der Geschichte des Spezialchemiekonzerns an. Das Kölner Unternehmen will den US-Rivalen Che...
2016-09-26 13:30:00, Handelsblatt

GE auf Shoppingtour: Offerte für SLM Solutions liegt vor
General Electric setzt mit zwei Zukäufen in Deutschland und Schweden ganz auf den 3D-Druck als Zukunftstechnologie für den Flugzeugbau und andere Industrien. Für SLM Solutions legt der Mischkonzern nun ein Angebot vor. Frankfurt. Die Aktionäre des 3D-Druck-Anlagenbauers SLM Solutions haben vier Wochen Zeit für die Annahme des Übernahmeangebots des US-Industrieriesen General Electric (GE). Die ...
2016-09-26 11:53:00, Handelsblatt

Wanda: Chinas Unterhaltungsriese steigt bei Sony Pictures ein
Partnerschaft der Giganten: Das Hollywood-Studio Sony Pictures sucht Zugang zum boomenden chinesischen Filmmarkt. Chinas Wanda-Konzern will sich als globaler Mitspieler etablieren. Was kommt dabei raus? Peking. Die chinesische Wanda-Gruppe und das Hollywood-Studio Sony Pictures wollen künftig eng kooperieren. Die Unterhaltungsriesen vereinbarten eine „strategische Allianz“, die eine gemeinsame...
2016-09-23 11:53:00, Handelsblatt

Carglass-Mutter übernimmt Moleskine: Autoglas-Firma kauft Notizbuchhersteller
von Dieter Bachmann / 23.9.2016, 10:31 Uhr Die belgische Gruppe D'Ieteren hat ein Übernahmeangebot für den erfolgreichen italienischen Notizbuch-Hersteller Moleskine gemacht. Bisher war das Familienunternehmen allerdings in ganz anderen Bereichen tätig. Die bekannteste Aktivität von D'Ieteren dürfte Carglass sein, das Geschäft mit Autoscheiben und deren Reparatur. Jetzt sichert sich das be...
2016-09-23 10:31:00, Neue Zürcher Zeitung

Allianz und Snam: Käufer für OMV-Tochter Gas Connect gefunden
Ein Konsortium aus Allianz und dem italienischen Netzbetreiber Snam hat sich einen Minderheitsanteil an der OMV-Tochter Gas Connect gesichert. Der Kaufpreis liegt bei rund 601 Millionen Euro. Mailand/Frankfurt. Ein Konsortium aus Allianz Capital Partners und dem italienischen Netzbetreiber Snam haben das Bieterrennen um einen Minderheitsanteil an der OMV-Tochter Gas Connect gewonnen. Das Konso...
2016-09-22 19:32:00, Handelsblatt

Containerriese spaltet sich auf: Maersk will sich von Energiegeschäft trennen
Der dänische Reederei- und Energiekonzern Moeller-Maersk will die Ölsparte abspalten. Ziel ist es, innerhalb von 24 Monaten eine Lösung zu finden. Der Fokus von Maersk soll künftig auf dem Transport- und Logistikgeschäft liegen. (Reuters) Unter dem Druck der Schifffahrtskrise und des Ölpreisverfalls steuert der dänische Grossreeder Moeller-Maersk eine Aufspaltung an. Die Energiesparte soll abg...
2016-09-22 16:31:00, Neue Zürcher Zeitung

Internet der Dinge: SAP und Bosch wollen zusammenarbeiten
SAP und Bosch haben eine Partnerschaft für das Internet der Dinge und Industrie 4.0 vereinbart. Der Softwarekonzern und der Autozulieferer wollen die Zusammenarbeit bei Cloud-Technologien und Softwarelösungen ausbauen. St. Leon-Rot. SAP und Bosch wollen bei der vernetzten Produktion und intelligenten Maschinen künftig enger zusammenarbeiten. „Um die großen Potenziale der vernetzten Industrie n...
2016-09-21 15:15:00, Handelsblatt

Mobivia übernimmt ATU: Franzosen wollen Werkstattkette wieder flott machen
Seit dem geplatzten Börsengang läuft es bei ATU nicht mehr rund. Nun soll Deutschlands größte Werkstattkette wieder in die Spur finden – unter Führung eines Branchenriesen aus Frankreich. Düsseldorf. Die angeschlagene Autowerkstattkette ATU wird voraussichtlich vom französischen Branchenprimus Mobivia übernommen. Bis zum Ende des Jahres soll der Verkauf abgeschlossen sein, wie beide Unternehme...
2016-09-21 15:08:00, Handelsblatt

BCG kauft Inverto: Billig Einkaufen, dringend gesucht
Einer der großen Strategieberater baut sein Geschäft mit einer Übernahme aus: Die Boston Consulting Group übernimmt den Einkaufsspezialisten Inverto. Der Markt für solche Dienstleistungen wächst rasant. Düsseldorf. Übernahmen sind in der Branche der Unternehmensberater selten. Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaften kaufen gerne zu, haben aber ihr Drängen zuletzt etwas zurückgefahren. Bei den gr...
2016-09-21 14:11:00, Handelsblatt

Übernahme von Altiscale: SAP investiert groß in Big Data
Die nächste SAP-Übernahme ist perfekt: Der deutsche Softwarekonzern kauft das amerikanische Start-up Altiscale, das auf die Auswertung großer Datenmengen spezialisiert ist. Big Data ist heute Big Business. Nürnberg. Warum fällt die Maschine aus? Das können Hersteller heute herausfinden, ohne dass ein Mechaniker ausrückt: Neue vernetzte Geräte überwachen mithilfe von Sensoren permanent ihren Zu...
2016-09-21 09:27:00, Handelsblatt

Verkauf des Geschäfts mit Hochspannungskabeln: ABB verkleinert Stromnetzsparte
Der Elektrotechnikkonzern ABB trennt sich von seinem Systemgeschäft für Hochspannungskabel. Mit der geforderten Abspaltung der gesamten Stromnetzsparte hat das wenig zu tun. df. ⋅ Der Elektrotechnikkonzern ABB verkauft für 934 Mio. $ sein Systemgeschäft für Hochspannungskabel. Neuer Besitzer der vergleichsweise kleinen Einheit wird das dänische Unternehmen NKT Cables. Dieses produziert b...
2016-09-21 08:21:00, Neue Zürcher Zeitung

Baosteel übernimmt Wuhan Iron: Neuer chinesischer Stahlriese
Durch die Fusion zweier Stahlkonzerne in China soll der zweitgrößte Hersteller der Welt entstehen: Baosteel will Wuhan Iron übernehmen. Chinas Stahlsektor kämpft mit Überkapazitäten von Hunderten Millionen Tonnen. Shanghai. In China haben zwei große Stahlkonzerne ihre Fusion zum zweitgrößten Hersteller der Welt nach Arcelor-Mittal angekündigt. Die Baosteel Gruppe werde neue Aktien an die Antei...
2016-09-20 17:40:00, Handelsblatt

Seventh Generation: Unilever kauft Öko-Waschmittelfirma
Unilever baut seine Palette an umweltfreundlichen Produkten aus: Der Konsumgüterriese kauft die US-Ökofirma Seventh Generation. Sie vertreibt unter anderem pflanzliche Waschmittel und Recycling-Taschentücher. Den Haag. Der niederländische Lebensmittel- und Kosmetikriese Unilever kauft die US-Ököfirma Seventh Generation. Der Zukauf solle Unilever helfen, die steigende Nachfrage nach qualitativ ...
2016-09-20 17:16:00, Handelsblatt

Dare-Gruppe und Carcoustics: Chinesen kaufen Leverkusener Autozulieferer
Die chinesische Liaoning Dare Industrial Company will den Leverkusener Autozulieferer Carcoustics übernehmen. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt. Der Deal muss noch von den zuständigen Behörden genehmigt werden. Hamburg. Der Autozulieferer Carcoustics bekommt einen neuen Eigentümer. Die Kaufverträge seien unterzeichnet, stünden aber noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständigen...
2016-09-20 17:16:00, Handelsblatt

Neues Traumpaar: Tinder und Spotify kooperieren
„Manchmal sagt Musik mehr als tausend Worte“: Streamingdienst Spotify macht gemeinsame Sache mit Dating-App Tinder. Nutzer sollen ihre Profile verbinden und so die Lieblingsmusik der anderen auf Tinder anhören können. Berlin. Nutzer der Dating-App Tinder können ihre potenziellen Partner künftig auch anhand des Musikgeschmacks aussuchen. Eine Kooperation mit dem Streamingdienst Spotify ermöglic...
2016-09-20 17:15:00, Handelsblatt

Lufthansa und Air China: Spohr besiegelt Flugpakt in China
Die Lufthansa sucht ein Mittel gegen die harte Konkurrenz der Airlines vom Golf. Konzernchef Carsten Spohr hat dazu nun ein Joint Venture mit Air China gegründet. Auch die Töchter Austrian und Swiss werden eingebunden. Peking. Die Lufthansa besiegelt nach zwei Jahren Verhandlungen eine weitreichende Zusammenarbeit mit Air China. Beide Fluggesellschaften haben ein Gemeinschaftsunternehmen gegrü...
2016-09-20 14:12:00, Handelsblatt

Personal & Informatik: Finanzinvestor Permira schluckt Software-Anbieter
Permira übernimmt den Wiesbadener Software-Anbieter Personal & Informatik. Der derzeitige Eigentümer Hg Capital behält eine Minderheitsbeteiligung. Ende Oktober soll die Transaktion abgeschlossen werden. Frankfurt. Der Finanzinvestor Permira schluckt den Wiesbadener Software-Anbieter P&I Personal & Informatik. Geplant sei der Erwerb eines Mehrheitsanteils, teilte die Beteiligungsgesellschaft m...
2016-09-19 13:04:00, Handelsblatt

Standard Industries: Baustoffkonzern legt Angebot für Braas Monier vor
Standard Industries hat sein Übernahmeangebot für Braas Monier vorgelegt. Der US-Konzern hat bereits rund 40 Prozent der Aktien sicher. Doch der Dachpfannenhersteller unterstützt die Offerte bisher nicht. Frankfurt. Das US-Baustoffunternehmen Standard Industries will sich den Dachpfannenhersteller Braas Monier einverleiben. Standard Industries biete 25 Euro in bar je Aktie, teilte die Firma am...
2016-09-15 09:17:00, Handelsblatt

Bewegung im Bausektor: AFG erwirbt den Türenhersteller Looser
von Daniel Imwinkelried / 15.9.2016, 08:05 Uhr Unter den Schweizer Bauzulieferern kommt es zu einem bedeutenden Zusammenschluss. Die AFG, ein gewichtiger Hersteller von Türen, Fenstern und Heizkörpern, plant die Akquisition der Looser-Gruppe. Damit entsteht im deutschsprachigen Raum der grösste Hersteller. Vorrangiges Ziel der Transaktion ist es, das Türengeschäft zu stärken. Looser ist i...
2016-09-15 08:05:00, Neue Zürcher Zeitung

SAP investiert in Start-ups: Eine Milliarde für das nächste große Ding
Welche Start-ups krempeln die Technologiewelt um? SAP beteiligt sich an der Suche: Der Konzern gibt dem Risikokapitalgeber Sapphire Ventures eine weitere Milliarde Dollar – und hofft auf fette Rendite. Auch hierzulande. Düsseldorf. Das Geschäft mit dem Cloud Computing hat für Google hohe Priorität. Da sind 625 Millionen Dollar für ein junges und unprofitables Unternehmen nicht zu viel: Der Int...
2016-09-14 18:20:00, Handelsblatt

Bayer kauft Monsanto: Der 66-Milliarden-Dollar-Deal ist fix
Es ist die größte Übernahme, die ein deutsches Unternehmen je getätigt hat: Bayer kauft den US-Saatguthersteller Monsanto für knapp 66 Milliarden Dollar. Die Leverkusener zahlen dabei 128 Dollar je Monsanto-Aktie. Düsseldorf. Die Milliardenübernahme des US-Biotechnologiekonzerns Monsanto durch Bayer ist perfekt. Das teilte Bayer am Mittwoch in Leverkusen nach einer Sitzung des Aufsichtsrats mi...
2016-09-14 13:42:00, Handelsblatt

Renesas schluckt Intersil: Infineon-Konkurrent stemmt Milliarden-Zukauf
Computer laufen nicht mehr, auch Smartphone-Verkäufe schwächeln. Deshalb suchen Chiphersteller nach Alternativen – und sie tun sich zusammen. Nun fusioniert der japanische Konzern Renesas mit einem US-Rivalen. Tokio. Der japanische Infineon-Rivale Renesas will mit einem Milliardenzukauf sein Autogeschäft stärken. Für den US-Chiphersteller Intersil bieten die Japaner 22,50 US-Dollar je Aktie un...
2016-09-13 11:49:00, Handelsblatt

Potash und Agrium: K+S-Rivalen sorgen für Mega-Deal
Der nächste Milliardendeal auf dem Agrarmarkt: Die kanadischen Düngemittelkonzerne Potash und Agrium schließen sich zusammen. Gemeinsam kommen die Rivalen von K+S auf einen Börsenwert von 36 Milliarden Dollar. Calgary. Auf dem weltweiten Düngemittelmarkt kommt es zu einer Milliardenfusion: Die kanadischen Hersteller Potash und Agrium schließen sich zu einem neuen Branchengiganten mit einem Bör...
2016-09-12 14:57:00, Handelsblatt

Praxair-Zusammenschluss: Linde bricht Fusionsverhandlungen ab
Der Gasehersteller Linde beendet die Fusionsgespräche mit dem US-Konzern Praxair. In Detailfragen sei man sich nicht einig geworden. Ausschlaggebend könnte der Streit über den künftigen Hauptsitz gewesen sein. München. Die angebahnte Fusion der Industriegase-Konzerne Linde und Praxair ist geplatzt. Der Vorstand beendete die Verhandlung auf Drängen von Linde-Chef Wolfgang Büchele und den Kapita...
2016-09-12 12:56:00, Handelsblatt

Kauf der Drucker-Sparte von Samsung: HP arbeitet am Ende des Kopierers
Eine Milliarde Dollar lässt sich HP die Drucker-Sparte von Samsung kosten. Damit sichern sich der US-Konzern auch rund 1300 Entwickler und mehr als 6500 Patente. Die Übernahme könnte das Ende der Kopierer einläuten. Palo Alto. Der Computer-Konzern HP will mit dem Kauf des Drucker-Geschäfts von Samsung für gut eine Milliarde Dollar den Markt für Kopiergeräte umkrempeln. Durch die Kombination mi...
2016-09-12 12:43:00, Handelsblatt

Onduo startet: Sanofi schmiedet Diabetes-Allianz mit Google
Die Bekämpfung von Diabetes ist ein Milliardenmarkt. Dort will der Pharmakonzern Sanofi nun gemeinsam mit Google angreifen. Beide Konzerne gründen dazu ein Joint Venture. Paris/Frankfurt. Der französische Pharma-Riese Sanofi verbündet sich mit Google im milliardenschweren Markt der Diabetes-Behandlung. Zusammen wollen sie rund 500 Millionen Dollar in ein Gemeinschaftsunternehmen investieren, w...
2016-09-12 11:23:00, Handelsblatt

Laborglasgeschäft: Gerresheimer verkauft Sparte für 131 Millionen Dollar
Gerresheimer steigt wie angekündigt aus seinem Geschäft mit Laborglas aus. Der Verpackungshersteller verkauft das als Joint Venture betriebene Unternehmen an einen Finanzinvestor. Düsseldorf. Der Spezialverpackungshersteller Gerresheimer hat für sein Laborglasgeschäft einen Käufer gefunden. Das mit einem Joint-Venture-Partner betriebene Unternehmen Kimble Chase werde für 131 Millionen Dollar a...
2016-09-12 10:41:00, Handelsblatt

MAEG Holding: Strenesse-Übernahme geplatzt
Ursprünglich sollte das insolvente Modelabel Strenesse von der MAEG Holding übernommen werden. Doch die polnische Industriellen-Familie tritt vom Kauf zurück. Die Zukunft von Strenesse ist nun völlig offen. Hamburg, Düsseldorf. Die Übernahme des angeschlagenen Modelabels Strenesse ist gescheitert. Der designierte Erwerber, die Holding MAEG der polnischen Industriellen-Familie Kucharczyk, hat i...
2016-09-09 16:19:00, Handelsblatt

Google kauft Apigee: Internet-Riese baut Cloud-Computing-Geschäft aus
Cloud-Anwendungen liegen im Trend. Das hat auch Google erkannt – und investiert mehr als eine halbe Milliarde Dollar in den Software-Entwickler Apigee. Auch Paypal steht auf der Einkaufsliste des Web-Giganten. San Francisco. Google treibt sein Geschäft mit Speicherplatz und Rechnerkapazitäten im Internet (Cloud) mit einem Zukauf voran. Der Internet-Konzern teilte am Donnerstag mit, für rund 62...
2016-09-08 19:40:00, Handelsblatt

Werbestrategie gegen Supermärkte: Aldi Nord und Süd machen gemeinsame Sache
Im Kampf gegen die Supermärkte starten Aldi Nord und Süd gemeinsam eine große Imagekampagne. Ein neuer Kino-Spot soll die Marke der Discounter auffrischen. Dafür holt sich Aldi sogar einen Berliner Rapper ins Boot. Essen, Hamburg. Die griechischen Götter tunken Hähnchenkeulen in einen Schokoladenbrunnen, lassen Skelette zum Tanz aufspielen, feuern spaßeshalber Blitze auf die Sterblichen. Plötz...
2016-09-08 17:00:00, Handelsblatt

Amazon und Alibaba: Zalando vertreibt Eigenmarken über Konkurrenten
Mehr als 10.000 Produkte bietet der Online-Modehändler Zalando unter Eigenmarken an. Die gibt es nicht nur im eigenen Shop zu kaufen: Für weitere Verbreitung setzt der Konzern auch auf Konkurrenzportale wie Amazon. Berlin. Europas größter Online-Modehändler Zalando kooperiert für die Expansion seiner Eigenmarken mit der Konkurrenz. Sowohl über den weltgrößten Versandhändler Amazon.com als auch...
2016-09-08 16:07:00, Handelsblatt

RBI verkauft Polbank: Polnische Banken bieten für Raiffeisen-Tochter
Die polnische Regierung will größeren Einfluss auf den Bankensektor ausüben – und lässt staatliche Geldhäuser für die Raiffeisen-Tochter Polbank bieten. Offenbar will Warschau ausländischen Interessenten so zuvorkommen. Warschau. Die staatlichen polnischen Finanzinstitute PKO BP und Alior Bank haben einem Insider zufolge ein Gebot für die polnische Tochter der Raiffeisen Bank International abg...
2016-09-08 13:18:00, Handelsblatt

McAfee kehrt zurück: Intel verkauft Mehrheit an IT-Sicherheitssparte
Der weltgrößte Chiphersteller Intel verkauft im Zuge seiner Neuausrichtung die Mehrheit an der IT-Sicherheitssparte für 3,1 Milliarden Dollar an einen Investor. Im Zuge des Deals kehrt ein traditionsreicher Name zurück. Santa Clara. Der Chip-Riese Intel trennt sich im Zuge der Neuausrichtung von der Mehrheit an seiner IT-Sicherheitssparte. Besitzer eines Anteils von 51 Prozent wird künftig der...
2016-09-08 08:30:00, Handelsblatt

Hewlett Packard Enterprise: IT-Konzern gliedert Software aus
Für 8,8 Milliarden Dollar fusioniert der amerikanische Konzern Hewlett Packard Enterprise sein Software-Geschäft mit dem britischen Unternehmen Micro Focus International. HPE hält weiter knapp die Hälfte der Anteile. New York. Der amerikanische IT-Konzern Hewlett Packard Enterprise (HPE) legt einen Teil seines Software-Geschäfts mit dem britischen Unternehmen Micro Focus International zusammen...
2016-09-08 02:37:00, Handelsblatt

Bill Ackman: US-Investor steigt bei Chipotle ein
Zuletzt machten vor allem Hygieneprobleme Schlagzeilen, jetzt hatte die US-Restaurantkette Chipotle wieder erfreuliches zu vermelden: Großinvestor Bill Ackman steigt bei dem Anbieter von mexikanischem Fastfood ein. San Francisco. Der US-Großinvestor Bill Ackman hat sich eine Beteiligung an der US-Fastfoodkette Chipotle gesichert und will nach einer Reihe von Hygiene-Skandalen „Gespräche“ mit d...
2016-09-07 15:17:00, Handelsblatt

E-Auto-Allianz mit JAC: Volkswagen setzt in China auf Strom
Volkswagen startet auf seinem größten Markt eine Elektro-Offensive: Die Wolfsburger wollen künftig zusammen mit dem Hersteller Jianghuai E-Autos bauen. VW hat dabei gegenüber der Konkurrenz eine großen Vorteil. Peking/Düsseldorf. Nicht nur in der Heimat soll das Elektroauto für Volkswagen in Zukunft eine größere Rolle spielen. Auch in China will VW nun eine elektrische Offensive starten. Schlü...
2016-09-07 11:24:00, Handelsblatt

Allianz in der Lastwagen-Branche: VW Trucks beteiligt sich an Navistar
Volkswagen eröffnet sich im Lastwagengeschäft einen Zugang zum US-Markt, dem zweitgrössten der Welt. Dafür beteiligt sich der Konzern mit 17% an Navistar. Der Marktführer ist aber noch weit entfernt. ra. Frankfurt ⋅ VW ist abseits der Diesel-Affäre für einmal auch für positive Nachrichten gut. Die beiden Lastwagenhersteller Volkswagen Truck & Bus und Navistar International haben am Diens...
2016-09-07 07:20:00, Neue Zürcher Zeitung

Agrochemie-Branche: Bayer erhöht Angebot für Monsanto
von Sergio Aiolfi / 6.9.2016, 19:05 Uhr Bayer hat die Offerte zum Kauf von Monsanto um 3 Mrd. $ erhöht. Bedingung ist jedoch eine einvernehmliche Übernahme. Monsanto bleibt nicht mehr allzu viel Zeit, um sich zu entscheiden. Bayer und Monsanto kommen sich offenbar immer näher. Wie der deutsche Konzern am Dienstag mitteilte, haben die Verhandlungen über die geplante Akquisition von Monsanto...
2016-09-06 19:05:00, Neue Zürcher Zeitung

Selbstfahrende Autos: Volvo und Autoliv entwickeln gemeinsame Software
Kurz nachdem MobileEye und Delphie verkündet haben, eine Technik für Roboterautos zu entwickeln, bildet sich die nächste Allianz: Volvo tut sich mit Autoliv zusammen. Die Partner planen eine Software zur Steuerung. Stockholm. In der Autobranche formiert sich die nächste Allianz für die Entwicklung selbstfahrender Autos: Volvo hat sich mit dem Zulieferer Autoliv zusammengetan. Beide Partner wol...
2016-09-06 17:09:00, Handelsblatt

Enbridge kauft Spectra: 28-Milliarden-Dollar-Deal unter Pipeline-Betreibern
Kanadas größter Pipeline-Betreiber Enbridge kauft den US-Rivalen Spectra Energy für 28 Milliarden Dollar und steigt damit zum Branchenprimus in der Region auf. Das Geschäft soll in Aktien abgewickelt werden. Bangalore. Milliardenschwere Übernahme im nordamerikanischen Energiesektor: Kanadas größter Pipeline-Betreiber Enbridge kauft für 28 Milliarden Dollar den US-Rivalen Spectra Energy und stei...
2016-09-06 15:15:00, Handelsblatt

Partner von Visa und Mastercard: Mit Paypal an der Kasse zahlen
Nachdem der Bezahldienst im Juli einen Kooperation mit dem Kartenanbieter Visa verkündet hatte, folgt jetzt die Zusammenarbeit mit Mastercard. Paypal will damit mehr Geld bei Käufen im Einzelhandel verdienen. New York. Der Internet-Bezahlanbieter Paypal baut sein Geschäft weiter aus. Um auch bei Käufen im Einzelhandel zu wachsen, hat der US-Pionier bei Online-Zahlungen nun auch eine Kooperatio...
2016-09-06 14:48:00, Handelsblatt

Übernahme von SLM Solutions: GE auf Shoppingtour
General Electric holt zum Doppelschlag aus. Der US-Mischkonzern setzt auf die Zukunftstechnologie 3D-Druck und übernimmt dafür zwei Maschinenbauer: Den deutschen Konzern SLM Solutions und die schwedische Arcam. Frankfurt. Der Siemens-Rivale General Electric (GE) will über seine Tochtergesellschaft GE Aviation den Lübecker Maschinenbauspezialisten SLM für rund 680 Millionen Euro übernehmen. Gle...
2016-09-06 12:47:00, Handelsblatt

Wettbewerbshüter: Kartellamt winkt mal wieder Sparkassenfusion durch
Das Bundeskartellamt hat die Fusion der Sparkassen Ingolstadt und Eichstätt genehmigt. An den Wettbewerbsbedingungen würde sich mit oder ohne Zusammenschluss nichts ändern, argumentierte die Behörde. Düsseldorf. Das Bundeskartellamt hat am Dienstag die Fusion zwischen der Sparkasse Ingolstadt und der Sparkasse Eichstätt freigegeben. Die Ermittlungen hätten ergeben, dass die lokalen Sparkassen ...
2016-09-06 10:58:00, Handelsblatt

Geldabheben mit „Barzahlen“: DKB macht Supermarktkasse zum Geldautomaten
Allen Bankkarten, Kreditkarten und Bezahl-Apps zum Trotz – Bargeld bleibt der Deutschen liebstes Zahlungsmittel. Nachschub bekommen DKB-Kunden ab sofort mit ihrem Smartphone an den Kassen von rund 8.000 Filialen. Frankfurt. Wenn Kassierer in der Vergangenheit aufgefordert wurden, Bargeld rauszurücken, dann wurde ihnen meist eine Pistole entgegengestreckt. Heute zeigt man ihnen ein Smartphone –...
2016-09-06 07:00:00, Handelsblatt

Quironsalud: Fresenius stemmt Milliarden-Zukauf in Spanien
Mit 5,76 Milliarden Euro ist es der größte Ankauf in der Unternehmens-Geschichte: Fresenius schluckt den spanischen Klinikbetreiber Quironsalud - und baut seine Position als größter privater Klinikbetreiber Europas aus. Frankfurt. Der Gesundheitskonzern Fresenius stemmt die größte Übernahme seiner Geschichte. Für 5,76 Milliarden Euro übernimmt er Quironsalud, den größten privaten Klinikbetreib...
2016-09-05 23:10:00, Handelsblatt

Vonovia will Conwert übernehmen: Milliarden-Deal im deutsch-österreichischen Wohnungsmarkt
Im Wohnungsmarkt kommt es zu einer grenzüberschreitenden, freundlichen Übernahme. Die deutsche Vonovia will die österreichische Conwert schlucken. Eine Hürde wurde bereits genommen. ra. Frankfurt ⋅ In der Wohnungsbranche kommt es zu einer milliardenschweren Übernahme. Der grösste deutsche Wohnungskonzern, Vonovia, will für rund 2,9 Mrd. € inklusive Schulden den österreichischen Konkurren...
2016-09-05 17:16:00, Neue Zürcher Zeitung

DAB: Privatkundengeschäft geht in Consorsbank auf
Die DAB-Bank verschwindet als Onlinebank für Privatkunden vom Markt. Im November geht sie auf der IT-Plattform der Consorsbank auf. Zusammen haben die Häuser rund 1,5 Millionen Kunden und mehr als 260.000 Girokonten. Frankfurt. Nach mehr als 20 Jahren verschwindet die DAB als Onlinebank für Privatkunden vom Markt. Sie würden im November technisch auf die IT-Plattform der Consorsbank migriert, ...
2016-09-05 15:03:00, Handelsblatt

Haldex-Übernahme: Knorr-Bremse übertrumpft ZF Friedrichshafen
Zwei deutsche Automobilzulieferer kämpfen um die schwedische Haldex. Das Familienunternehmen Knorr-Bremse hat mit seinem Angebot für den Lkw-Zulieferer jetzt den Konkurrenten ZF Friedrichshafen übertrumpft. Frankfurt. Der Bremsen-Hersteller Knorr-Bremse fährt ZF Friedrichshafen bei der Übernahme des schwedischen Lkw-Zulieferers Haldex in die Parade. Das bayerische Familienunternehmen überbot d...
2016-09-05 12:49:00, Handelsblatt

Kauf der Parship Elite Group: Pro Sieben parshipt jetzt
Pro Sieben Sat 1 schnappt sich die Datingportale Parship und Elite-Partner. Die Mehrheit an Deutschlands Singlebörsen-Marktführer kostet rund 100 Millionen Euro. Was Pro Sieben sich vom Zukauf verspricht. Düsseldorf. Das Online-Datingportal Parship bekommt einen neuen Eigentümer: Das Medienunternehmen ProsiebenSat.1 übernimmt die Mehrheit an der Parship Elite Group. Dabei handelt es sich um de...
2016-09-05 08:36:00, Handelsblatt

Fresenius Medical Care: Dialyseanbieter kauft Konkurrenten in Indien
Von den rund 1,3 Milliarden Indern haben Schätzungen zufolge eine Million eine chronische Nierenerkrankung. Fresenius Medical Care kauft nun Indiens zweitgrößten Dialyseanbieter Sandor, um seine Marktposition auszubauen. Frankfurt. Das Dialyseunternehmen Fresenius Medical Care (FMC) baut seine Position in Indien durch eine Übernahme aus. Der Konzern erwirbt von einer Investorengruppe eine Bete...
2016-09-02 13:43:00, Handelsblatt

QVC und Vogue kooperieren: Homeshopping trifft auf Hochglanzmagazin
Der Teleshopping-Sender QVC beteiligt sich an der „Vogue Fashion Night“. Die Modezeitschrift veranstaltet diese Verkaufsshow jedes Jahr rund um die Düsseldorfer Königsallee. Welche Designer ihre Entwürfe präsentieren. Düsseldorf. Der Teleshopping-Sender QVC und die Modezeitschrift-Ikone Vogue? Das passt eigentlich nicht zusammen. QVC ist eher dafür bekannt, dass es in seinen Verkaufssendungen ...
2016-08-31 15:55:00, Handelsblatt

Aluminium-Magnat: China-Milliardär schnappt sich US-Unternehmen Aleris
Der chinesische Aluminium-Magnat Liu Zhongtian vergrößert sein Imperium: Er kauft die US-Firma Aleris für 2,3 Milliarden Dollar, knapp die Hälfte davon legte er bar auf den Tisch. Die Schulden übernahm er auch. Shanghai. Der chinesische Milliardär Liu Zhongtian kauft den US-Aluminiumhersteller Aleris Corporation für 2,3 Milliarden Dollar (2,1 Milliarden Euro). Das teilte am Dienstag die Invest...
2016-08-31 00:52:00, Handelsblatt

Mondelez: Milka-Hersteller verliert Appetit auf Hershey
Aus dem geplanten US-Schokoladenimperium wird nichts. Mondelez hat sein Übernahmeangebot für Konkurrent Hershey zurückgezogen. Hershey-Aktien brachen nachbörslich um zwölf Prozent ein. Deerfield. Die geplante Milliardenübernahme des Schokoladenproduzenten Hershey durch Mondelez ist geplatzt. Mondelez („Milka“, „Cadbury“, „Oreo“) zog sein Angebot am Montag offiziell zurück. Es sei kein Weg zu e...
2016-08-29 22:58:00, Handelsblatt

Pay-TV: Sky und Fox bauen Zusammenarbeit aus
Ein Grund zur Freude für Serienfans unter den Sky-Kunden: Die Kooperation mit Fox wird ausgeweitet, was sich vor allem auf das Angebot bei Sky on Demand auswirkt. Auch die nächste Staffel eines Quotenhits ist gesichert. München. Sky Deutschland baut seine Zusammenarbeit mit der Fox Networks Group Germany aus. Damit könnten Sky-Kunden noch mehr Angebote des auf Serien spezialisierten Senders Fo...
2016-08-29 15:10:00, Handelsblatt

Innogy: RWE-Tochter kauft Solar- und Batteriespezialisten
Bislang konzentrierte sich der RWE-Konzern bei erneuerbaren Energien vor allem auf Wind- und Wasserkraft. Mit dem Zukauf des bayerischen Solarspezialisten Belectric erweitert die Ökostromtochter Innogy ihr Angebot. Essen. RWE will beim Umbau des Konzerns und der Erweiterung der Ökostromaktivitäten künftig auch Photovoltaik anbieten. Dazu übernimmt die künftige RWE-Ökostromtochter Innogy den ba...
2016-08-29 13:54:00, Handelsblatt

Rückzug aus Lateinamerika: Deutsche Bank verkauft Tochter in Argentinien
Der Rückzug der Deutschen Bank aus Lateinamerika schreitet voran: Die größte Bank Deutschlands will ihre argentinische Tochter an Banco Comafi verkaufen. Nur eine Hürde muss noch genommen werden. Frankfurt. Die Deutsche Bank hat den Verkauf ihrer argentinischen Tochter an Banco Comafi aus Buenos Aires vereinbart. Damit dünnt die größte Bank Deutschlands ihre Präsenz in der Region weiter aus. V...
2016-08-29 13:18:00, Handelsblatt

Kooperation FCA-Samsung: Mehr als blosser Firmenverkauf
von Herbie Schmidt / 29.8.2016, 09:43 Uhr Sergio Marchionne, Chef von Fiat Chrysler Automobiles (FCA) sieht in Samsung Electronics mehr als nur einen Käufer seines Zulieferbetriebs Magneti Marelli. Doch die Verhandlungen stocken. Vor einigen Wochen wurde bekannt, dass die koreanische Firma Samsung Electronics und der Fiat-Chrysler-Konzern über einen Verkauf des FCA-Unternehmens Magneti Mar...
2016-08-29 09:43:00, Neue Zürcher Zeitung

Rickmers und E.R. Capital: Fusion Hamburger Reedereien gescheitert
Die Schifffahrtkrise zwingt Reedereien zu Fusionen. Auch die Hamburger Rickmers Holding und die E.R. Capital Holding wollten sich zusammenschließen. Doch daraus wurde nichts. Die Fusionspläne liegen auf Eis. Hamburg. Die beiden Hamburger Reedereien Rickmers Holding und E.R. Capital Holding begraben ihre Pläne für einen Zusammenschluss. Nach einer intensiven Prüfung hätten sich die Unternehmen ...
2016-08-26 17:50:00, Handelsblatt

Börsenfusion: LSE und Deutsche Börse melden Fusion an
Die Deutsche Börse und die London Stock Exchange (LSE) gehen bei ihrem anvisierten Zusammenschluss in die entscheidende Phase. Die beiden Unternehmen haben ihr Vorhaben bei der EU-Kommission angemeldet. Frankfurt. Die Deutsche Börse und die London Stock Exchange (LSE) gehen bei ihrem anvisierten Zusammenschluss in die entscheidende Phase. Nach der Verständigung der Unternehmen und der Zustimmu...
2016-08-25 15:12:00, Handelsblatt

Mobileye und Delpho: Zulieferer entwickeln preisgünstiges Selbstfahr-System
Zwei Zulieferer wollen der Branche in drei Jahren ein schlüsselfertiges System für selbstfahrende Autos zum Preis von „wenigen tausend Dollar“ liefern. Das könnte die Ausbreitung selbstfahrender Autos beschleunigen. Gilligham/Jerusalem. Die Autozulieferer Delphi und Mobileye bündeln ihre Kräfte, um zum Jahr 2019 ein günstiges System für selbstfahrende Fahrzeuge zu entwickeln. Die schlüsselfert...
2016-08-23 16:55:00, Handelsblatt

Elektroauto Denza: Daimler und chinesischer Partner bauen zweite Generation
Daimler und sein chinesischer Partner BYD bringen die zweite Generation des Elektroautos Denza auf den chinesischen Markt. Das neue Modell soll mit 400 Kilometern eine größere Reichweite als die erste Generation haben. Shenzen. Der Autohersteller Daimler bringt mit seinem chinesischen Partner BYD die zweite Generation des Elektroautos Denza auf den chinesischen Markt. Das Modell Denza 400 habe...
2016-08-23 15:32:00, Handelsblatt

Landesbanken: Bremer Landesbank soll in in der NordLB aufgehen
Die Bremer Landesbank soll einem Zeitungsbericht zufolge Teil der NordLB werden. Unklar ist, welchen Preis die Niedersachsen für das Bremer Institut zahlen wollen. Eine Bestätigung der Fusion gibt es bisher nicht. Bremen. Die Bremer Landesbank (BLB) soll komplett in der niedersächsischen NordLB aufgehen. Offenbar geht es in den Verhandlungen nur noch um die Option eines Komplettverkaufs des 41...
2016-08-23 13:07:00, Handelsblatt

Konzentration im Agrobusiness: Deal Chem China - Syngenta rückt näher
von Christiane Hanna Henkel, New York / 22.8.2016, 21:45 Uhr Der Merger von Syngenta und Chem China soll bis Ende Jahr abgeschlossen sein. Der Milliarden-Deal wäre nur einer von vielen, die die Pflanzenschutz- und Saatgutbranche weltweit neu aufmischen. Die Übernahme von Syngenta durch Chem China stellt für die USA kein Sicherheitsrisiko da. Zu diesem Schluss ist erwartungsgemäss das Komit...
2016-08-22 21:45:00, Neue Zürcher Zeitung

Gliimpse: Apple übernimmt Anbieter von App für medizinische Daten
Auf der Plattform „Gliimpse“ können Amerikaner medizinische Unterlagen und Daten sammeln und unter anderem mit Ärzten teilen. Jetzt wurde die App verkauft – der neue Besitzer lässt den „gläsernen Patienten“ näher rücken. Cupertino. Apple baut den Fokus auf Gesundheitsdienste mit dem Kauf einer App zum Sammeln und Teilen von Patientendaten aus. Apple habe die Entwicklerfirma hinter der Anwendun...
2016-08-22 18:15:00, Handelsblatt

Medivation-Bieterkampf: Pfizer zahlt 14 Milliarden Dollar für Krebsspezialisten
Pfizer hat das Bieterrennen um Medivation gewonnen. Der US-Pharmakonzern kauft den Krebsspezialisten für 14 Milliarden Euro. Mindestens fünf Konzerne hatten ihr Interesse an einem Deal angemeldet. New York. Der US-Pharmariese Pfizer hat den milliardenschweren Bieterwettstreit um den US-Krebsspezialisten Medivation für sich entschieden. Beide Unternehmen einigten sich nach Pfizer-Angaben vom Mo...
2016-08-22 16:02:00, Handelsblatt

Renesas und Intersil: Japanischer Chiphersteller will US-Konkurrenten schlucken
Der Chiphersteller Renesas steht einem Bericht zufolge kurz vor der Übernahme von Intersil. Die Japaner sind offenbar bereit, bis zu drei Milliarden Dollar für den US-Konkurrenten auf den Tisch zu legen. New York. In der Chipbranche bahnt sich eine weitere milliardenschwere Übernahme an. Wie die Nachrichtenagentur Reuters am Montag von einem Industrie-Insider erfuhr, steht der japanische Chiph...
2016-08-22 13:57:00, Handelsblatt

Network Testing geht an Infovista: Ascom verkauft defizitäre Firmensparte
von Jürg Müller / 22.8.2016, 11:21 Uhr Das Schweizer Technologieunternehmen Ascom wollte die Division schon lange abstossen. Nun sind die Verträge zu Verkauf von Network Testing unterzeichnet. Die Anleger reagieren höchst erfreut. Vergangene Woche bei der Präsentation der Halbjahreszahlen hat Ascom noch keinen Durchbruch vermelden können. Zwar wurde bereits damals konsequent von der neuen ...
2016-08-22 11:21:00, Neue Zürcher Zeitung

Emerson Electric: US-Industriekonzern kauft Pentair-Tochter
Emerson verstärkt sein Kerngeschäft und greift dafür tief in die Tasche. Der US-Industriekonzern übernimmt eine Tochter des Pumpenherstellers Pentair. Sein internationaler Marktanteil soll auf fast zehn Prozent steigen. Bangalore. Der auf Automatisierungstechnik spezialisierte US-Konzern Emerson Electric will sein Kerngeschäft erweitern und kauft dafür eine Tochter des Pumpenherstellers Pentai...
2016-08-19 14:32:00, Handelsblatt

ZF Friedrichshafen: Autozulieferer legt Angebot für Lkw-Spezialisten vor
ZF Friedrichshafen will den schwedischen Lkw-Teile-Spezialisten Haldex übernehmen. Nun haben die Schwaben ein offizielles Angebot vorgelegt. Der Erfolg der ZF-Offerte ist aber nicht garantiert. Frankfurt. Der schwäbische Autozulieferer ZF Friedrichshafen gibt den Startschuss für sein Übernahmeangebot für den schwedischen Lkw-Teile-Spezialisten Haldex. ZF legte am Freitag die angekündigte Offer...
2016-08-19 14:31:00, Handelsblatt

Selbstfahrende Autos: Uber will die Fahrer abschaffen
Uber und Volvo bauen zusammen selbstfahrende Autos. Der Taxi-Konkurrent will diese auch sofort kommerziell nutzen – die ersten autonomen Autos des Fahrdienstes kommen noch in diesem Monat auf die Straßen. San Francisco. Uber wird demnächst Fahrgäste in der US-Stadt Pittsburgh testweise mit selbstfahrenden Autos befördern. Der Fahrdienst-Vermittler wolle die Technik gleich kommerziell einsetzen,...
2016-08-18 17:05:00, Handelsblatt

Masayoshi Son und T-Mobile US: Selfmade-Milliardär startet einen neuen Angriff
Masayoshi Son ist einer der reichsten Männer Japans. 2014 scheiterte er mit der Übernahme der Telekom-Tochter T-Mobile. Doch jetzt startet er offenbar einen neuen Versuch – und setzt auf den künftigen US-Präsidenten. Frankfurt. Zwei Jahre nach dem Platzen des jüngsten Fusionsversuchs wirbt der japanische Milliardär Masayoshi Son erneut um die Telekom-Tochter T-Mobile US. Er will sie offenbar m...
2016-08-18 13:58:00, Handelsblatt

Geldhäuser im Sparmodus: Banken sehen sich zu mehr Teamwork gezwungen
Die anhaltenden Mini-Zinsen, das teurer gewordene Handelsgeschäft und die strengere Regulierung zwingen Banken zum Sparen. Doch die üblichen Maßnahmen reichen nicht mehr aus. Jetzt könnte eine neue Dimension hinzukommen. Zürich/London. Sparen, sparen, sparen – das ist das Gebot der Stunde für Europas Investmentbanken. Die anhaltenden Mini-Zinsen, das teurer gewordene Handelsgeschäft und die He...
2016-08-17 16:26:00, Handelsblatt

„Gawker“ nach Hogan-Skandal: Univision kauft insolvente Klatschwebsite
Die Veröffentlichung eines heimlich gedrehten Sexvideos von Hulk Hogan kostete Gawker Millionen. Im Juni meldete die Klatschwebsite Insolvenz an. Nun hat sich ein neuer Eigentümer gefunden. New York. Der US-Medienkonzern Univision übernimmt die insolvente Klatschwebsite „Gawker“. Der spanischsprachige Fernsehsender habe sich mit einem Gebot von 135 Millionen Dollar (120 Millionen Euro) gegen d...
2016-08-17 15:20:00, Handelsblatt

Roboter-Spezialist Kuka: Regierung gibt grünes Licht für die Übernahme
Der Weg zur Übernahme des Roboterbauers Kuka durch den chinesischen Midea-Konzern ist frei. Das Bundeswirtschaftsministerium erhebt gegen die Übernahme keine rechtlichen Bedenken. Berlin. Für den chinesischen Hausgerätehersteller Midea ist der Weg zur Übernahme des Roboter-Herstellers Kuka endgültig frei. Die Bundesregierung fand nach eigenen Angaben vom Mittwoch keine Anhaltspunkte, „dass dur...
2016-08-17 09:43:00, Handelsblatt

Linde und Praxair vor Fusion?: Dax-Konzern will wieder Weltmarktführer werden
Es wäre eine der größten Transaktionen in diesem Jahr: Der Dax-Konzern Linde und US-Wettbewerber Praxair loten eine Fusion aus. Damit würden die Münchener die Weltmarktführerschaft zurückerobern. New York. Der Industriegasekonzern Linde lotet einen Zusammenschluss mit dem US-Konkurrenten Praxair aus. Es gebe entsprechende Gespräche, sagten mehrere mit der Situation vertraute Personen am Dienst...
2016-08-16 16:40:00, Handelsblatt

Velodyne: Ford und Baidu stecken 150 Millionen Dollar in Laser-Radare
Ford und der chinesische Internet-Konzern Baidu machen bei der Entwicklung selbstfahrender Autos gemeinsame Sache: Die Konzerne investieren 150 Millionen Dollar in den Zulieferer Velodyne, der Laser-Radare herstellt. Dearborn. Im Wettlauf um die Entwicklung selbstfahrender Autos investieren Ford und der chinesische Internet-Konzern Baidu gemeinsam 150 Millionen Dollar in einen wichtigen Zulief...
2016-08-16 15:54:00, Handelsblatt

Broetje-Automation: Chinesen kaufen deutschen Luftfahrt-Zulieferer
Eine weitere deutsche Firma geht in chinesische Hände: Der Luftfahrtzulieferer Broetje-Automation wird von Shanghai Electric gekauft. Der chinesische Konzern investiert verstärkt in High-Tech-Firmen. Rastede/Frankfurt. Erneut hat ein chinesischer Konzern ein deutsches Unternehmen übernommen. Der chinesische Mischkonzern Shanghai Electric Group kaufte den niedersächsischen Luft- und Raumfahrtzu...
2016-08-15 17:38:00, Handelsblatt

Lonza kauft US-Firma Interhealth: Lukrative Pillen für Gesunde
von Dominik Feldges / 15.8.2016, 12:25 Uhr Die Chemiegruppe Lonza baut ihr Geschäft mit Nahrungsergänzungsmitteln aus. Dieses gilt als wachstums- und margenträchtig. Allerdings mischt in diesem Markt eine Vielzahl von Anbietern mit. Der Basler Chemiekonzern Lonza will am stetig wachsenden Geschäft mit Nahrungsergänzungsmitteln stärker teilhaben. Er übernimmt für 300 Mio. $ von Kainos Capit...
2016-08-15 12:25:00, Neue Zürcher Zeitung

Microsoft kauft Beam: Konzern steigt bei Start-up für Live-Videospielübertragungen ein
Für einen unbekannten Preis kauft sich der Technologieriese Microsoft in den rasant wachsenden Live-Streaming-Markt ein und gesellt sich damit zu anderen Konzernen wie Amazon und Alphabet. San Francisco. Anderen Leute beim Spielen von Videospielen zuzuschauen, ist ein Riesentrend – davon will auch Microsoft profitieren. Der Technologiekonzern kauft das Start-up Beam, das sich auf dieses Hobby ...
2016-08-12 15:17:00, Handelsblatt

Steinhoff: Möbelkonzern will Poundland-Übernahme retten
Bei der Übernahme der britischen Billigkette Poundland stößt Steinhoff auf Widerstand. Der Investor Elliott hat jetzt ein höheres Angebot des deutsch-südafrikanischen Möbelriesen erzwungen. London. Der deutsch-südafrikanische Möbelriese Steinhoff muss für die britische Billigladen-Kette Poundland mehr Geld auf den Tisch legen. Steinhoff stockte die Übernahmeofferte für Poundland am Donnerstag ...
2016-08-11 09:49:00, Handelsblatt

Portfolio-Bereinigung bei Uhren: DKSH verkauft Uhrenfirma Glycine
Der auf Markterschliessung in Asien spezialisierte Dienstleister DKSH kommt bei der Restrukturierung des Luxusgüterbereichs voran. Die Glycine Watch SA wechselt den Besitzer. nz. ⋅ Die auf Markterschliessungen in Asien fokussierte schweizerische DKSH-Gruppe sucht schon seit längerem Käufer für ihre Uhrenfirmen, vor allem für Maurice Lacroix. Während in diesen Belangen Funkstille herrscht...
2016-08-11 07:00:00, Neue Zürcher Zeitung

Rank Group und 888 bieten für William Hill: Pokern um das britische Wettspiel
von Andreas Hippin / 10.8.2016, 20:37 Uhr Auch Wettfirmen spüren einen Zwang zur Grösse. Die Konsolidierung der Branche schreitet als Reaktion auf neue Steuern und nötige Investitionen in Marketing und Technologie rasant voran. Der grösste britische Buchmacher, William Hill, hat ein 3,2 Mrd. £ schweres Übernahmeangebot des Kasinobetreibers Rank Group und des Online-Glücksspielunternehmens ...
2016-08-10 20:37:00, Neue Zürcher Zeitung

Panasonic schnappt sich Open Synergy: Zukunftsmarkt autonomes Fahren
Elektropionier Tesla bot zuerst ein selbstfahrendes Auto an. Auch andere Hersteller halten an ihren Plänen fest. Nun will Panasonic durch die Übernahme einer Software-Firma das Geschäft mit dem autonomen Fahren ausbauen. Berlin. Deutsche Hightech-Unternehmen sind begehrt: Nachdem der chinesische Midea-Konzern beim Augsburger Roboterhersteller Kuka eingestiegen ist, hat nun der japanische Elekt...
2016-08-10 14:47:00, Handelsblatt

Frimo: Finanzinvestor DBAG kauft Werkzeugbauer
Der westfälische Werkzeug- und Anlagenbauer Frimo bekommt einen neuen Besitzer: Finanzinvestor DBAG übernimmt 80 Prozent des Unternehmens. Frimo-Werkzeuge und Anlagen sind vor allem in der Autozulieferung im Einsatz. München. Der börsennotierte Finanzinvestor DBAG übernimmt den westfälischen Werkzeug- und Anlagenbauer Frimo. Die Deutsche Beteiligungs AG (DBAG) und ihr Fonds VI übernähmen zusam...
2016-08-09 17:48:00, Handelsblatt

Insurtech in der Schweiz: Mobiliar kauft die Firma Swisscaution
von Werner Enz / 9.8.2016, 16:27 Uhr Die Mobiliar kauft das auf Dienstleistungen für Mietwohnungen spezialisierte Unternehmen Swisscaution. Als Alternative zum Mietdepot wird gegen Prämie die «Mietkaution ohne Bankdepot» angeboten. Die Schweizerische Mobiliar erwirbt zu einem nicht genannten Preis die Swisscaution SA, eine Firma, welche sich im Markt vor allem als Anbieterin von «Mietkauti...
2016-08-09 16:27:00, Neue Zürcher Zeitung

Whistler-Blackcomb: US-Pistenbetreiber kauft größtes Skigebiet Nordamerikas
Für fast eine Milliarde Euro kauft US-Pistenbetrieber Vail Resorts das größte Skigebiet Nordamerikas, Whistler-Blackcomb in Kanada. Vail Resorts strebt bei seinem Expansionskurs nach möglichst viel Gebietsbesitz. Montréal. Das größte Skigebiet Nordamerikas, Whistler-Blackcomb in Kanada, wechselt den Besitzer. Das Unternehmen Vail Resorts aus dem US-Bundesstaat Colorado teilte am Montag mit, es...
2016-08-09 13:49:00, Handelsblatt

Time Matters: Lufthansa Cargo kauft Express-Versand komplett
Wegen Überkapazitäten in der Branche leidet Lufthansa Cargo unter einem massiven Preisverfall. Nun setzt das Unternehmen auf neue Geschäfte und übernimmt den Expressdienst Time Matters komplett. Frankfurt. Lufthansa Cargo setzt angesichts der Krise in der angestammten Frachtsparte mit der Übernahme einer Spezialspedition auf neue Geschäfte. Lufthansa Cargo habe zusätzlich zum bereits existiere...
2016-08-09 11:27:00, Handelsblatt

Partnerschaft mit Hulu: Yahoo startet neue TV-Plattform
Hulu und Yahoo weiten ihre Partnerschaft aus: Der Internetkonzern hat die TV-Plattform Yahoo View gestartet, worüber kostenlos tausende Serien und Filme des Streamingdienstes Hulu zu sehen sind. San Francisco. Der Internetkonzern Yahoo hat eine TV-Plattform für Serien und Filme des Streamingdienstes Hulu gestartet. In den USA sollen einer Erklärung vom Montag zufolge kostenlos „tausende“ Serie...
2016-08-09 01:25:00, Handelsblatt

Milliarden für Jet.com: Wal-Mart stärkt sein Online-Geschäft
von Sebastian Schmid, New York / 8.8.2016, 20:49 Uhr Der grösste US-Detailhändler Wal-Mart hat, was das Online-Geschäft angeht, so einiges aufzuholen. Dazu verbündet er sich nun mit dem jungen Online-Händler Jet.com und dessen Chef Mark Lore. Der weltgrösste Detailhandelskonzern, Wal-Mart, übernimmt das Startup Jet.com für 3,3 Mrd. $ und bindet dessen Mitgründer und CEO Mark Lore längerfri...
2016-08-08 20:49:00, Neue Zürcher Zeitung

Vertragsverlängerung: Adidas und DOSB bleiben bis 2024 Partner
Schon seit über 45 Jahren ist Adidas Ausrüster des Deutschen Olympischen Sportbundes – und wird es mindestens bis zu den Olympischen Spielen 2024 bleiben. Beide Seiten einigten sich auf eine Vertragsverlängerung. Frankfurt. Adidas hat den Sponsoren- und Ausrüstervertrag mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) bis 2024 verlängert. Adidas werde die deutsche Olympia-Mannschaft auch bei den...
2016-08-08 17:51:00, Handelsblatt

Tyrrells: Amerikaner schlucken britischen Chipsproduzenten
Die Chipstüten des Herstellers Tyrrells liegen auch hierzulande im Supermarktregal. Doch der bisheriger Besitzer – die Beteiligungsfirma Investcorp. – hat genug vom Salzigen. Amplify aus Texas will die Briten schlucken. London. Etwa 3,6 Kilo Chips, Flips und Co. nascht jeder Deutsche im Durchschnitt – das texanische Unternehmen Amplify Snack Brands aber will sich gleich ein ganzes Unternehmen ...
2016-08-08 17:04:00, Handelsblatt

Dürr-Tochter Ecoclean: Anlagenbauer verkauft Reinigungssparte an Chinesen
Der Maschinenbauer Dürr verkauft seine profitable Reinigungssparte Ecoclean an die chinesische Shenyang Blue Silver Group. In der Dürr-Bilanz macht sich der Verkauf positiv bemerkbar. Bietigheim-Bissingen. Der Anlagenbauer Dürr verkauft seine Reinigungssparte Ecoclean an ein chinesisches Unternehmen. Der Maschinenbauer Shenyang Blue Silver Group (SBS) übernehme wohl zum Jahresende 85 Prozent d...
2016-08-08 15:26:00, Handelsblatt

Steinhoff kauft Mattress Firm: Poco-Mutter legt sich auf US-Matratzen
Der Möbelriese Steinhoff will nach seiner Einkaufstour in Europa nun in den USA zuschlagen. Der Konzern kauft dazu für 3,4 Milliarden Euro den größten US-Bettenverkäufer. Die Aktie steigt auf Rekordhoch. Frankfurt. Die Mutter der deutschen Poco-Billigmöbelmärkte, der brösennotierte deutsch-südafrikanische Händler Steinhoff, will erstmals in den USA zukaufen. Der Konzern will nach eigenen Angab...
2016-08-08 12:12:00, Handelsblatt

Samsung und Magneti Marelli: Einstieg ins Auto-Elektronik-Geschäft
von Herbie Schmidt / 8.8.2016, 12:08 Uhr Der südkoreanische Konzern Samsung Electronics plant, sich bei Infotainment, Licht und Telematik zu verstärken und Fiat Teile von Magneti Marelli abzukaufen. Das Konzept von Samsung, seine Produktion durch die Fertigung von Smartphone-Komponenten für andere Hersteller auszulasten, ist aufgegangen. Nun plant Vizechef Lee Jae Yong laut Bloomberg eine ...
2016-08-08 12:08:00, Neue Zürcher Zeitung

Unicredit: Eine Milliarde Euro für die Bank Austria
Die italienische Großbank Unicredit übernahm das Osteuropa-Geschäft von Bank Austria. Dafür gewährte sie dem Tochterunternehmen einen Barzuschuss von einer Milliarde Euro. Das ist deutlich weniger als angenommen. Wien. Die Bank Austria hat ihr Osteuropa-Geschäft an ihre Konzernmutter Unicredit abgegeben. Im Gegenzug habe die Bank Austria von der Unicredit einen Barzuschuss von einer Milliarde ...
2016-08-08 07:02:00, Handelsblatt

Elektrofahrzeuge: Nissan will Batteriesparte verkaufen
E-Autos will Nissan weiter bauen – die Batterien dafür in Zukunft aber lieber einkaufen statt sie weiter teuer selbst zu bauen. Für die Sparte soll daher nun ein Käufer gefunden werden. Erste Interessenten gibt es schon. Tokio. Nissan will einem Medienbericht zufolge sein Batterie-Geschäft für Elektrofahrzeuge verkaufen. Der japanische Autobauer verhandele dazu bereits mit dem Elektronik-Konze...
2016-08-05 18:03:00, Handelsblatt

Joint Venture mit Telecom Italia: Swisscom steigt bei Metroweb aus
von Jürg Müller / 5.8.2016, 15:08 Uhr Ende Juli hat die Swisscom-Tochter Fastweb bekanntgegeben, ein Joint Venture mit Telecom Italia einzugehen. Damit hat offenbar die zweite Swisscom-Beteiligung im Belpaese an Wert verloren. Die italienische Holdinggesellschaft der Swisscom (Swisscom Italia) will die Beteiligung an Metroweb an deren Hauptaktionärin Metroweb Italia verkaufen. Es handelt s...
2016-08-05 15:08:00, Neue Zürcher Zeitung

Fundamente für Offshore-Anlagen: Bilfinger findet Käufer für Windrad-Geschäft
Das Windrad-Sparte von Bilfinger kommt in neue Hände: Das Geschäft mit den Fundamenten für Offshore-Anlagen wird zukünftig von zwei Firmen in München und Polen übernommen. Eine Trennung mit Ansage. Frankfurt. Bilfinger hat die angekündigte Trennung vom Geschäft mit Windrad-Fundamenten vollzogen. Die Fertigung werde an die VTC-Gruppe in München verkauft, die Installation der Offshore-Anlagen in...
2016-08-05 14:45:00, Handelsblatt

Karriere-Netzwerk vor der Übernahme: Was LinkedIn für Microsoft mitbringt
Der Verlust bei LinkedIn ist größer als erwartet. Das Karriere-Netzwerk überrascht jedoch beim Umsatz und den Nutzerzahlen. Für Microsoft und Xing könnten sich die LinkedIn-Zahlen als Blick in die Kristallkugel erweisen. Mountain View. Es war nicht mehr als eine lästige Pflichtübung: Eine trockene Mitteilung reichte LinkedIn für die Quartalsmeldung. Schon Mitte Juli hatte der Vorstand mitgetei...
2016-08-05 07:34:00, Handelsblatt

Atotech: Chinesen bieten für Berliner Chemiefirma
Drei Milliarden Euro fordert der Ölkonzern Total für das Berliner Unternehmen Atotech. Nachdem die Franzosen bereits Cinven und BC Partners zu Geboten aufforderten, wird nun auch Interesse aus China laut. Frankfurt. Der chinesische Chemieriese Sinochem und mehrere Finanzinvestoren sind Insidern zufolge noch im Rennen um das Berliner Spezialchemie-Unternehmen Atotech. Der französische Ölkonzern...
2016-08-04 15:40:00, Handelsblatt

Privatisierung auf Kuba: Havanna-Flughafen geht an französische Firma
Der Flughafen von Havanna wird privatisiert und erweitert. Grund ist der intensivere Flugverkehr, vor allem zwischen Kuba und den USA. Neuer Betreiber wird ein französischer Konzern. Havanna. Kuba bereitet sich mit der Privatisierung des Flughafens der Hauptstadt Havanna auf einen intensiveren Flugverkehr vor. Der französische Konzern Aéroports de Paris soll den internationalen Flughafen José ...
2016-08-04 14:46:00, Handelsblatt

ZF Friedrichshafen: Autozulieferer geht auf Einkaufstour
ZF Friedrichshafen hat das Bieterrennen um Haldex gewonnen. Der Autozulieferer bietet 462 Millionen Euro für den schwedischen Bremsenspezialisten. Zugleich legte der Konzern robuste Halbjahreszahlen vor. Stuttgart. ZF Friedrichshafen nimmt den Bieterkampf mit dem Achsenhersteller SAF-Holland um die schwedische Haldex auf. Der drittgrößte deutsche Autozulieferer will sein Geschäft im Nutzfahrze...
2016-08-04 10:45:00, Handelsblatt

Energiekonzern: EnBW kauft dänischen Windenergie-Dienstleister
Deutschlands drittgrößer Stromversorger hat den dänischen Windenergie-Dienstleister Connected Wind Services gekauft. EnBW will damit neue Kunden in Nordeuropa erreichen und sich als Komplettanbieter stärken. Karlsruhe. In Windräder investiert der Energiekonzern EnBW schon länger - nun will das Karlsruher Unternehmen auch in deren Wartung größer einsteigen. Wie Deutschlands drittgrößer Stromver...
2016-08-03 22:18:00, Handelsblatt

Wal-Mart: Weltgrößter Einzelhändler erwägt Kauf von Jet.com
Wal-Mart will Amazon das Online-Geschäft nicht vollständig überlassen und verstärkt in diese Sparte investiert. Jetzt hat der weltgrößte Einzelhändler ein Auge auf einen Online-Einzelhändler geworfen. Bangalore. Der weltgrößte Einzelhändler Wal-Mart hat einem Medienbericht zufolge ein Auge auf den Online-Konkurrenten Jet.com geworfen. Der Kaufpreis könne bei bis zu drei Milliarden Dollar liege...
2016-08-03 19:10:00, Handelsblatt

Norma auf Übernahmen aus: Industriezulieferer weiter auf Einkaufstour
Die Norma Group ist weiterhin auf Expansionskurs. Nachdem die Verhandlungen mit der französischen Parker Autoline erfolgreich abgeschlossen werden konnten, bekundete der Vorstandschef Interesse an weiteren Übernahmen. Düsseldorf. Nach dem jüngsten Zukauf ist für den führenden Anbieter von Verbindungstechnik das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht. „Wir halten weiter Ausschau nach Übernah...
2016-08-03 15:35:00, Handelsblatt

Time Warner kauft Hulu-Anteile: US-Medienkonzern investiert in Netflix-Rivalen
Mit einem Anteil von zehn Prozent steigt Time Warner beim Streaming-Dienst Hulu ein. Der Medienkonzern wächst somit weiter, musste im zweiten Quartal allerdings Umsatzverluste hinnehmen. New York. Der US-Medienkonzern Time Warner setzt mit dem Einstieg beim Netflix-Rivalen Hulu auf das boomende Streaming-Geschäft. Die Unternehmen kündigten am Mittwoch eine zehnprozentige Beteiligung und eine u...
2016-08-03 15:12:00, Handelsblatt

Fiat findet Käufer: Samsung an Autoteile-Sparte interessiert
Der Elektronikkonzern Samsung könnte Teile der Zulieferer-Sparte von Fiat Chrysler übernehmen. Beide Unternehmen wollten sich zu den Gerüchten nicht äußern, aber der Markt reagierte bereits. Mailand. Fiat Chrysler hat einem Medienbericht zufolge einen Käufer für seine Zulieferer-Sparte gefunden. Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung sei mit dem italienisch-amerikanischen Autobauer in fo...
2016-08-03 13:32:00, Handelsblatt

Deutscher Fernbus-Marktführer: Flixbus schnappt sich Postbus
Marktführer Flixbus übernimmt den Konkurrenten Postbus. Damit steigt er zum Fernbus-Giganten auf. In welchem Bereich Flixbus noch mit der Deutschen Post zusammenarbeiten will – und was das für die Ticketpreise bedeutet. Düsseldorf/Berlin. Mit der Übernahme des Fernbusgeschäfts der Deutschen Post treibt Marktführer Flixbus seine Expansion voran. „Mit dem Erwerb des Postbus-Angebots stärken wir ...
2016-08-03 09:54:00, Handelsblatt

Möglicher Mega-Deal: Mehrere Pharma-Unternehmen an Biogen interessiert
Der US-Biotech-Konzern Biogen soll im Visier von mehreren Übernahme-Interessenten stehen. Es soll bereits informelle Vorgespräche gegeben haben. Die möglichen Interessenten schweigen, Anleger reagieren sofort. Bangalore. Mehrere Pharmaunternehmen sind einem Zeitungsbericht zufolge an einer Übernahme des US-Biotech-Konzerns Biogen interessiert. Unter ihnen seien Merck & Co und Allergan, bericht...
2016-08-03 00:14:00, Handelsblatt

Einstieg bei Ibeo: ZF schließt technische Lücke beim Roboterauto
Der Autozulieferer ZF steigt bei Ibeo ein. Die Firma ist Marktführer bei Lidar-Technologie und Software zur Umgebungserkennung. Mit dem Deal schließt ZF eine weitere technologische Lücke beim autonomen Fahren. Stuttgart. ZF schließt beim autonomen Fahren eine weitere technologische Lücke. Der drittgrößte deutsche Automobilzulieferer hinter Bosch und Continental beteiligt sich mit 40 Prozent an...
2016-08-02 16:48:00, Handelsblatt

Bank als Sprungbreitt in Europa und Afrika: Chinesen greifen nach BCP in Portugal
von Thomas Fischer, Lissabon / 1.8.2016, 19:44 Uhr Die Gruppe Fosun will international schneller expandieren. Hierfür hat sie sich eine grosse, aber auch «billige» Bank in Portugal ausgesucht. Die chinesische Gruppe Fosun will mit einem Einstieg bei Portugals grösster privater Bank, Banco Comercial Português (BCP), die internationale Expansion vorantreiben. Hierfür bot sie dem Institut am ...
2016-08-01 19:44:00, Neue Zürcher Zeitung

Nach zwei Jahren: Ergo tütet Übernahme in Griechenland ein
Ergo wird zum größten Schaden- und Unfallversicherer Griechenlands. Der zweitgrößte deutsche Versicherer übernimmt die ATE Insurance. Dabei drohte die Übernahme schon zur unendlichen Geschichte zu werden. Frankfurt. Mit fast zwei Jahren Verspätung hat der zweitgrößte deutsche Versicherer Ergo eine Übernahme in Griechenland unter Dach und Fach gebracht. Mit dem Erwerb der ATE Insurance steige E...
2016-08-01 17:10:00, Handelsblatt

Alphabet: Glaxo-Smithkline wird Teil des Google-Imperiums
Glaxo-Smithkline wird in die Google-Familie aufgenommen: Der britische Pharmakonzern gründet mit einem US-Partner die neue Firma Galvani Bioelectronics. Auch Google-Mutter Alphabet hat bereits ihre Zustimmung gegeben. London. Der britische Pharmakonzern Glaxo-Smithkline (GSK) gründet ein Gemeinschaftsunternehmen mit einem Partner aus der Google-Familie. Die neue Firma Galvani Bioelectronics so...
2016-08-01 13:37:00, Handelsblatt

Zusammenschluss von Uber China und Didi Chuxing: Uber streicht in China die Segel
von Matthias Müller, Peking / 1.8.2016, 12:59 Uhr Für die traditionellen Taxifahrer ist es eine gute Nachricht, für die chinesischen Kunden dagegen eine schlechte. Das China-Geschäft des US-Unternehmens Uber geht im chinesischen Konkurrenten Didi Chuxing auf. Welche Verfallszeit Dementi haben können, zeigen die Vorkommnisse im chinesischen Markt für die Online-Vermittlung von Fahrdiensten....
2016-08-01 12:59:00, Neue Zürcher Zeitung

Milliarden-Deal der Fahrdienste: Uber und Didi revolutionieren Chinas Mobilität
China hat als erster Staat Mitfahrdienste legalisiert. Nun will Uber im China-Geschäft mit dem lokalen Rivalen Didi kooperieren. Die Fahrdienstvermittler würden damit die wichtigsten Vordenker der Mobilität der Zukunft. Peking. Die Autos auf Pekings Innenstadtautobahn bewegen sich nur noch im Schritttempo. Die wichtige Verkehrsader, der zweite Innenstadtring, ist mal wieder lahm gelegt. Wie je...
2016-08-01 12:33:00, Handelsblatt

DZ Bank und WGZ: Letzte formale Hürde vor Fusion genommen
n der Vergangenheit waren mehrere Versuche gescheitert, die DZ Bank und die WGZ zusammenzulegen. Im fünften Anlauf soll es nun endlich klappen. Der Integrationsprozess soll bis Ende 2018 abgeschlossen werden. Frankfurt. Der größte Banken-Zusammenschluss in Deutschland seit sechs Jahren ist perfekt: Mit der Eintragung ins Handelsregister am Freitag sei die Fusion von DZ Bank und WGZ rechtlich a...
2016-07-29 16:20:00, Handelsblatt

Kooperation mit Axa: Alibaba will Versicherungen verkaufen
Der Versicherer Axa schließt eine Partnerschaft mit dem chinesischen Onlinehandelsgiganten ab. Die Franzosen planen Versicherungen über die Alibaba-Plattformen zu vetreiben und so Fuß zu fassen im Reich der Mitte. Der französische Versicherungskonzern Axa will seine Versicherungen künftig auch über den chinesischen Onlinehändler Alibaba vertreiben. Beide Konzerne schlossen dazu eine weltweite ...
2016-07-29 13:43:00, Handelsblatt

GE Capital Interbanca: General Electric verkauft Bank an italienisches Institut
General Electric treibt den Ausverkauf seiner Finanzsparte voran: Die GE Capital Interbanca geht an das italienische Geldhaus IFIS. Im Preis von rund zwei Milliarden Euro sind auch die Schulden des Instituts inbegriffen. Mailand. Der US-Mischkonzern General Electric (GE) verkauft im Rahmen seiner Umstrukturierung die Bank GE Capital Interbanca an das italienische Geldhaus IFIS. Die Transaktion...
2016-07-28 18:38:00, Handelsblatt

América Movil: Slim-Konzern trennt sich von Telekom-Austria-Paket
7,8 Prozent der Anteile werden verkauft – bleiben noch 51,89 Prozent: Der mexikanische Mobilfunker América Movil trennt sich von einem Teil seines Aktienpakets an der Telekom Austria. Deren Papiere verloren an Wert. Wien. Der mexikanische Mobilfunkkonzern América Movil trennt sich von einem Teil seiner Anteile an der Telekom Austria. Durch den Verkauf von 7,8 Prozent an dem österreichischen Te...
2016-07-28 16:04:00, Handelsblatt

Capital Stage: Solarfirma veröffentlicht Offerte für Chorus
Capital Stage will in den MDax – und bietet den Aktionären der konkurrierenden Solarfirma Chorus Clean Energy einen Aufpreis von 36 Prozent für ihre Aktien an. Doch der Deal ist an Bedingungen geknüpft. Düsseldorf. Der Solaranlagen- und Windparkbetreiber Capital Stage hat sein offizielles Übernahmeangebot für den Wettbewerber Chorus Clean Energy veröffentlicht. Die Chorus-Aktionäre haben in ei...
2016-07-28 15:53:00, Handelsblatt

SAP-Rivale kauft ein: Oracle will Netsuite für 9,3 Milliarden Dollar kaufen
Der US-Softwareriese Oracle übernimmt für etwa 9,3 Milliarden Dollar den Cloud-Spezialisten Netsuite. Die beiden Unternehmen hätten sich auf einen Preis in Höhe von 109 Dollar pro Aktie in bar geeinigt. Redwood Shores. Der US-Softwareriese Oracle steht vor der milliardenschweren Übernahme des kleineren Cloud-Spezialisten Netsuite. Die beiden Unternehmen haben sich auf einen Preis in Höhe von 1...
2016-07-28 15:29:00, Handelsblatt

Nordex: Windturbinenbauer wächst dank Übernahme rasant
Der Windturbinenbauer Nordex profitiert von der Übernahme der spanischen Acciona Windpower und zeigt sich zuversichtlich sein Geschäft im zweiten Halbjahr weiter auszubauen. Düsseldorf. Nach dem rasanten Wachstum in den ersten sechs Monaten hat der Windturbinenbauer Nordex sein Ergebnisziel angehoben. Vorstandschef Lars Bondo Krogsgaard peilt nun eine operative Umsatzrendite (Ebitda-Marge) zwi...
2016-07-28 09:08:00, Handelsblatt

Neuer Eigentümer: SRH übernimmt die EBS Universität
Eigentümerwechsel bei der EBS Universität für Wirtschaft und Recht in Oestrich-Winkel: Die SRH Higher Education übernimmt die Mehrheit an der 1971 gegründeten Hochschule. Die private EBS Universität für Wirtschaft und Recht in Oestrich-Winkel hat einen neuen Eigentümer: Die SRH Higher Education, eine Tochter des Bildungs- und Gesundheitskonzerns SRH, hat die Mehrheit an der einstigen European ...
2016-07-28 09:05:00, Handelsblatt

Privatbank EFG: Schweizer Vermögensverwalter überzeugt Aktionäre
Die Vorbereitungen der EFG International für die milliardenschwere BSI-Übernahme laufen nach Plan, auch andere Hiobsbotschaften bleiben aus. Die Anleger freut es: Die EFG-Aktie schnellte um bis zu 21 Prozent nach oben. Zürich. Der Schweizer Vermögensverwalter EFG International hat mit einem besser als erwarteten Halbjahresbericht Bedenken seiner Aktionäre zerstreut. Zwar schrumpfte der Gewinn ...
2016-07-27 16:14:00, Handelsblatt

Vermögensverwalter: Unicredit begräbt Fusionspläne für Pioneer
Die italienische Großbank besiegelt das Aus für den Zusammenschluss ihrer Fondsgesellschaft Pioneer mit der spanischen Santander Asset Management. Unicredit-Chef Jean-Pierre Mustier prüft jetzt alternativ einen Börsengang. Frankfurt/Mailand. Das Aus hatte sich angebahnt, jetzt ist es amtlich. Die beiden Vermögensverwaltungsgesellschaften Pioneer und Santander Asset Management werden nicht fusi...
2016-07-27 12:47:00, Handelsblatt

Chipbranche: Analog Devices zahlt Milliarden für Konkurrenz
Analog Devices springt auf die Übernahmewelle in der Chipbranche auf: Das US-Unternehmen will seinen Konkurrenten Linear Technology kaufen. 14,8 Milliarden Dollar soll die Einkaufstour kosten. New York. In der Chipbranche kommt es zu der nächsten Großübernahme. Der US-Konzern Analog Devices kündigte am Dienstag den Kauf des heimischen Konkurrenten Linear Technology für rund 14,8 Milliarden Dol...
2016-07-27 02:02:00, Handelsblatt

Deutsche Börse und LSE: Deutsche-Börse-Aktionäre stimmen Übernahme zu
Die Deutsche-Börse-Aktionäre haben kurz vor Ablauf einer Frist der Fusion mit der London Stock Exchange zugestimmt. Damit ist eine Hürde auf dem Weg zur Superbörse genommen. Doch bis zum Abschluss des Deals ist es noch weit. Frankfurt. Die Aktionäre der Deutschen Börse haben es spannend gemacht: Erst am Dienstagnachmittag, wenige Stunden vor dem Ende der Zustimmungsfrist war sicher: Mehr als 6...
2016-07-26 17:49:00, Handelsblatt

Mobileye: Israelis erteilen Tesla eine Abfuhr
Tesla verliert einen wichtigen Baustein für das autonome Fahren. Der US-Elektroautobauer sei zu risikofreudig, meint der Zulieferer Mobileye. Das junge Unternehmen aus Israel gibt BMW den Vorzug. New York. Mobileye ist das Auge für selbstfahrende Autos. Die israelische Firma ist einer der Pioniere in dem Bereich, seine Software, Chips und Kameras sind unverzichtbar für Autohersteller. „Sie sin...
2016-07-26 17:23:00, Handelsblatt

Vivendi und Mediaset: Europäischer Pay-TV-Deal ist geplatzt
Der Komplett-Verkauf des Bezahlfernseh-Geschäfts von Mediaset an Vivendi ist geplatzt. Der französische Medienkonzern will nur noch 20 Prozent an der Pay-TV-Sparte übernehmen. Das schickt die Mediaset-Aktie auf Talfahrt. Rom. Die Allianz des französischen Medienkonzerns Vivendi mit dem italienischen Partner Mediaset wackelt. Vivendi wolle nun nur noch 20 Prozent der Pay-TV-Sparte Mediaset Prem...
2016-07-26 12:42:00, Handelsblatt

Global Fashion Group: Indische Mode-Website von Rocket Internet verkauft
Die Global Fashion Group, an der auch Rocket Internet beteiligt ist, verkauft ihr Mode-Geschäft in Indien. Die Tochter mit dem Namen Jabong hatte bis zuletzt hohe Verluste eingefahren. Berlin. Das indische Mode-Geschäft der Berliner Start-up-Fabrik Rocket Internet wird für 70 Millionen Dollar (rund 64 Millionen Euro) an den lokalen Amazon-Rivalen Flipkart verkauft. Die Firma Jabong gehörte bish...
2016-07-26 10:00:00, Handelsblatt

Mytaxi und Hailo: Daimler bastelt weiter an seinem Mobilitätsangebot
Daimler will nicht nur Autos verkaufen, sondern Mobilitätslösungen anbieten. Die Stuttgarter führen nun ihre Taxi-Tochter Mytaxi mit der britischen Taxi-App Hailo zusammen. Daraus wird Europas größtes Taxi-Netzwerk. Hamburg/Stuttgart/London. Die Daimler-Tochter Mytaxi schließt sich mit dem Londoner Taxi-App-Anbieter Hailo zusammen. Das teilten die beiden Firmen am Dienstag in London und Hambur...
2016-07-26 09:47:00, Handelsblatt

Daimler und Deutsche Post: Smart-Besitzer können ihr Auto als Paketkasten nutzen
Den Kofferraum des Autos als Paketstation nutzen. Für Smart-Besitzer wird das bald Realität: Daimler und die Deutsche Post entwickelten ein entsprechendes Zustellungsformat. Die technische Lösung ist verblüffend einfach. Böblingen. Der Kleinwagenbauer Smart und der Paketdienst DHL machen künftig gemeinsame Sache: Zusteller sollen mit Hilfe einer schlüssellosen Technologie künftig Pakete in den...
2016-07-25 14:45:00, Handelsblatt

Samsung und BYD: Strategische Beteiligung an E-Mobilen in China
von Herbie Schmidt / 25.7.2016, 10:35 Uhr Der koreanische Elektronikkonzern Samsung sichert sich mit einer Beteiligung am Batterie- und Elektroautohersteller BYD eine Basis im boomenden chinesischen E-Mobilmarkt. Die in Schanghai ansässige Samsung Semiconductor hat sich mit 3 Milliarden Yuan, umgerechnet rund 440 Millionen Franken, am chinesischen Elektroautohersteller BYD beteiligt. Dies ...
2016-07-25 10:35:00, Neue Zürcher Zeitung

LVMH verkauft an G-III: Donna Karan bekommt neuen Eigentümer
Der französische Luxusgüterkonzern LVMH verkauft die Modemarke Donna Karan. Die amerikanische G-III-Gruppe, der unter anderem Calvin Klein gehört, sichert sich das Unternehmen für 650 Millionen US-Dollar. Paris. Der französische Luxusgüterkonzern LVMH trennt sich von Donna Karan. Für 650 Millionen US-Dollar geht das Modeunternehmen mit den Marken Donna Karan und DKNY an die amerikanische G-III...
2016-07-25 09:20:00, Handelsblatt

Ende der Unabhängigkeit: Verizon macht Kauf von Internet-Pionier Yahoo fest
Das Schicksal von Yahoo scheint entschieden: Wie erwartet ist der Telekommunikations-Riese Verizon laut Medienberichten der Käufer. Der Deal soll voraussichtlich noch heute angekündigt werden. (dpa) Der Telekom-Konzern Verizon hat laut Medienberichten den Bieterwettstreit um das Kerngeschäft des Internet-Pioniers Yahoo für sich entschieden. Der Deal zu einem Kaufpreis von rund 4,8 Milliarden D...
2016-07-25 06:34:00, Neue Zürcher Zeitung

Elon Musk: Tesla will Solarfirma kaufen
Tesla-Chef Elon Musk steht offenbar kurz vor der milliardenschweren Übernahme von Solar City. Für ihn wäre es der Einstieg in den Ökostrom-Markt. Der Kauf wäre ein logischer Schritt in Musks „Masterplan“. San Francisco. Der Elektroautobauer Tesla kommt Insidern zufolge bei seinen geplanten Einstieg in den Markt für Ökostrom voran. Tesla und der Solarmodul-Hersteller Solar City lägen bei der Üb...
2016-07-24 12:11:00, Handelsblatt

Schwächelnder Internetriese: Yahoo will Kerngeschäft an Verizon verkaufen
Internetpionier Yahoo kann seinen Konkurrenten Google und Facebook schon lange kaum noch etwas entgegensetzen. Sein Kerngeschäft soll daher abgestoßen werden. Das Rennen macht laut Insidern US-Telekom-Konzern Verizon. New York. Yahoo neigt Insidern zufolge dazu, sein Kerngeschäft an den US-Telekom-Konzern Verizon zu verkaufen. Verizon passe als Käufer am besten, die Verhandlungen dauerten alle...
2016-07-22 18:05:00, Handelsblatt

Online-Bezahldienst: Visa öffnet Paypal den Weg zu Ladenkassen
Der Online-Bezahldienst Paypal will über eine Partnerschaft mit Visa stärker in den Alltag vorstossen. Mit dem Deal sollen Paypal-Nutzer unter anderem über Terminals für kontaktlose Zahlungen auch in Läden bezahlen können. (dpa) Bei Zahlungen im Internet ist Paypal schon lange eine fest Grösse, an den Kassen im Laden tat sich der US-Dienst bisher schwer. Eine Vereinbarung mit dem Karten-Riesen...
2016-07-21 22:51:00, Neue Zürcher Zeitung

Milliardenübernahme: Galenica tätigt Grosseinkauf in den USA
von Sergio Aiolfi / 21.7.2016, 12:33 Uhr Der Berner Gesundheitskonzern Galenica übernimmt die kalifornische Firma Relypsa für einen Betrag von 1,53 Milliarden Dollar. Ein kühner Schritt, der zur Stärkung der Tochterfirma Vifor beitragen soll. Galenica wagt eine Grossakquisition. Der Gesundheitskonzern hat dem kalifornischen Biopharma-Unternehmen Relypsa eine Kaufofferte in Höhe von 1,53 Mr...
2016-07-21 12:33:00, Neue Zürcher Zeitung

AB Inbev darf SABMiller übernehmen: USA geben grünes Licht für Brauerfusion
Wie schon zuvor die EU-Kommission hat auch die US-Regierung die milliardenschwere Übernahme von SABMiller durch AB Inbev unter Auflagen genehmigt. Der neue Brauerei-Riese soll in der zweiten Jahreshälfte entstehen. New York. Die US-Regierung hat die mehr als 100 Milliarden Dollar schwere Übernahme von SABMiller durch AB Inbev genehmigt. Allerdings knüpfte das Justizministerium diese Erlaubnis ...
2016-07-20 21:50:00, Handelsblatt

Halliburton: Geplatzte Fusion kommt Öldienstleister teuer zu stehen
Halliburton ist tief in die roten Zahlen gerutscht. Grund dafür ist die gescheiterte Übernahme des Rivalen Baker Hughes. Weil der US-Öldienstleister auf die Fusion verzichtete, musste er eine Milliardengebühr zahlen. Bangalore. Die gescheiterte Übernahme des Rivalen Baker Hughes hat dem US-Öldienstleister Halliburton einen Milliarden-Verlust eingebrockt. Der Konzern wies am Mittwoch für das zw...
2016-07-20 15:58:00, Handelsblatt

Dollar Shave Club: Unilever übernimmt US-Aboservice für Rasierer
3,2 Millionen Mitglieder zählt der Dollar Shave Club. Sie beziehen über den Abodienst regelmäßig Rasierklingen und andere Pflegeprodukte. Nun übernimmt Unilever die Firma – angeblich für eine Milliarde Dollar. New York. Der Konsumgüterkonzern Unilever steigt mit einem Zukauf in den USA in Abodienste für Pflegeprodukte ein. Die auf den Versand von Rasierklingen und Männer-Drogerieartikel spezia...
2016-07-20 14:02:00, Handelsblatt

Bayer-Offerte: Monsanto leistet weiter Widerstand
Das US-Saatgutkonzern Monsanto hat auch das höhere Übernahmeangebot von Bayer abgelehnt. Das Angebot sei „finanziell unangemessen“ und reiche noch nicht aus, um die Aktionäre zur Annahme zu bewegen. New York/Düsseldorf. Der amerikanische Saatgutriese Monsanto leistet weiter Widerstand gegen eine Übernahme durch Bayer, signalisiert dabei aber Gesprächsbereitschaft. Auch das erhöhte Angebot von ...
2016-07-19 15:16:00, Handelsblatt

Aixtron: Chinesen machen Aachener Chipanlagenbauer ein Angebot
Der chinesische Investmentfonds FGC treibt die Übernahme des Aachener Chipanlagenbauers Aixtron voran. Die nächste Hürde: Die Finanzaufsicht Bafin muss das offizielle Angebot von rund 676 Millionen Euro genehmigen. Düsseldorf. Der chinesische Investmentfonds FGC treibt seine Übernahmepläne für den defizitären Chipanlagenbauer Aixtron voran. Die FGC-Tochter Grand Chip Investment (GCI) habe am M...
2016-07-19 11:23:00, Handelsblatt

Übernahme von Qvest Media: RAG-Stiftung steigt in Medienbranche ein
Die milliardenschwere RAG-Stiftung kauft 75 Prozent der Anteile an der Qvest Media. Die Evonik-Muttergesellschaft versucht dadurch, für die Folgekosten des auslaufenden deutschen Steinkohlebergbaus vorzusorgen. Düsseldorf. Die Evonik -Muttergesellschaft RAG-Stiftung steigt mit einer Übernahme in die Medienbranche ein. Die milliardenschwere Stiftung kauft 75 Prozent der Anteile an der Qvest Med...
2016-07-18 16:13:00, Handelsblatt

Opera: Chinesisches Konsortium übernimmt Browser
Ein chinesisches Konsortium um den Investmentfonds Golden Brick Silk Road hat den den Internetbrowser Opera gekauft. Eigentlich hatten die Chinesen jedoch noch ambitioniertere Pläne. Oslo. Für umgerechnet 543 Millionen Euro kauft ein chinesisches Konsortium den Internetbrowser Opera. Die Unternehmen um den chinesischen Investmentfonds Golden Brick Silk Road übernehme die mobile und die Desktop...
2016-07-18 15:14:00, Handelsblatt

Softbank kauft ARM: Pfund-Sturz führt zu Milliardendeal
Praktisch kein Smartphone kommt ohne Technologie des britischen Entwicklers ARM aus. Jetzt greift der japanischen Telekom-Konzern Softbank nach der britischen Firma. Der Kurssturz des Pfund hat den Preis gedrückt. London/Tokio. Weniger als einen Monat nach dem Brexit-Votum wird der britische Chipentwickler ARM Holdings Ziel einer der größten Übernahmen in der europäischen High-Tech-Branche. De...
2016-07-18 09:51:00, Handelsblatt

Reederei: Hapag-Lloyd fusioniert mit arabischem Konkurrenten
Nach monatelangen Verhandlungen ist die Fusion zwischen Hapag-Lloyd und der arabischen Reederei UASC unter Dach und Fach. Katar und Saudi-Arabien werden zu Ankeraktionären der deutschen Containerreederei. (dpa) Unter dem Druck der schweren Schifffahrtskrise ist die Reederei Hapag-Lloyd ihre zweite Fusion mit einem ausländischen Konkurrenten eingegangen. Bis zum Ende des Jahres soll der Zusamme...
2016-07-18 09:04:00, Neue Zürcher Zeitung

Daimler, VW, BMW: Warum Autokonzerne auf Start-ups setzen
Auf der Suche nach neuen Ideen arbeitet fast jeder Konzern in Deutschland mittlerweile mit Start-ups zusammen. Neulinge wie Uber, Google oder Tesla zwingen vor allem die Autobauer zum Umdenken. Fellbach. Auf Knopfdruck verfärbt sich die Autoscheibe dunkel, im nächsten Moment ist sie wieder transparent. Die Technologie von Gauzy klingt simpel – doch dahinter steckt eine enorme Rechenleistung. D...
2016-07-17 21:31:00, Handelsblatt

Milliardendeal in Pharmabranche: EU erlaubt Fusion von Mylan und Meda
Es ist bereits der dritte Anlauf von US-Pharmakonzern Mylan, den schwedischen Wettbewerber Meda zu übernehmen. Die EU-Kommission will bis zum 20. Juli entscheiden, laut Insidern wird sie der Fusion grünes Licht geben. Brüssel. Der US-Generikahersteller Mylan erhält nach Information von Insidern voraussichtlich von der EU-Kommission grünes Licht für die milliardenschwere Übernahme des schwedisc...
2016-07-15 18:55:00, Handelsblatt

Milka trifft Mövenpick: EU-Kommission segnet neuen Eiscreme-Riesen ab
Mit dem neuen Unternehmen Froneri bekommt Europa einen neuen Riesen auf dem Eiscreme-Markt. Entstanden ist er aus einem Zusammenschluss von Nestlé und PAI Partners, nun hat er von der EU-Kommission grünes Licht bekommen. Brüssel. In Europa entsteht ein neuer Eiscreme-Riese. Das neue Unternehmen Froneri aus der Eis-Ehe des Schweizer Konzerns Nestlé („Mövenpick“, „Schöller“) mit dem französische...
2016-07-15 17:52:00, Handelsblatt

Ex-Swissair-Tochter: Auch SR Technics geht in chinesische Hand
Der chinesische Mischkonzern HNA übernimmt die Schweizer Flugzeugwartungsfirma SR Technics. Nach Swissport und Gategroup übernehmen die Chinesen damit bereits die dritte ehemalige Swissair-Tochter. (sda) Wie SR Technics am Freitag mitteilte, übernimmt HNA Aviation 80 Prozent des Aktienpakets von der Mubadala Development Company, dem Staatsfonds der Vereinigten Arabischen Emirate. Dieser war se...
2016-07-15 09:37:00, Neue Zürcher Zeitung

125 Dollar pro Aktie: Bayer erhöht Angebot für US-Saatguthersteller Monsanto
Bayer legt im Ringen um den US-Saatgutriesen Monsanto nach. Der deutsche Pharma- und Chemiekonzern bietet nun 64 Milliarden Dollar für Monsanto und will die Amerikaner damit zum Einlenken bewegen. (sda/afp) Der deutsche Chemieriese Bayer hat sein Angebot für den US-Saatguthersteller Monsanto erhöht. Das Unternehmen teilte am Donnerstagabend mit, es biete nun 125 Dollar (112,8 Euro) pro Aktie. ...
2016-07-14 18:05:00, Neue Zürcher Zeitung

K+S expandiert: Düngemittelhersteller kauft chinesischen Konkurrenten
Der Salz- und Düngemittelhersteller K+S expandiert nach Asien: Für einen niedrigen zweistelligen Millionen-Euro-Betrag wechselt der chinesische Konkurrent Huludao Magpower nach Europa. K+S hofft auf großen Absatz. Kassel. Der Salz- und Düngemittelspezialist K+S verstärkt sich mit einer weiteren Übernahme. Für einen niedrigen zweistelligen Millionen-Euro-Betrag kauft der Konzern den chinesische...
2016-07-14 15:45:00, Handelsblatt

TrainOSE geht an Ferrovie Dello Stato: Italienische Bahn kauft in Griechenland zu
Das staatliche griechische Bahnunternehmen TrainOSE wird an die italienische Staatsbahn verkauft. Ein erwartetes Angebot von russischen Bietern ist ausgeblieben. (sda/dpa) Eine weitere Privatisierung ist in Griechenland unter Dach und Fach. Die griechischen Staatsbahnen TrainOSE gehen an die italienische Staatseisenbahn (Ferrovie Dello Stato Italiane). Ein Angebot von 45 Mio. € habe der Privat...
2016-07-14 15:01:00, Neue Zürcher Zeitung

Wolfspeed Power: Infineon kauft wieder ein
Der Münchener Dax-Konzern gibt 850 Millionen Dollar aus für den US-Konkurrenten Wolfspeed. Das ist kein Grund zur Sorge für die Anteilseigner: Vorstandschef Ploss hat ein glückliches Händchen bei Übernahmen. München. Deutschlands größter Halbleiterhersteller verstärkt sich erneut in Amerika. Für 850 Millionen Dollar, umgerechnet 765 Millionen Euro, kauft Vorstandschef Reinhard Ploss den Wettbe...
2016-07-14 13:19:00, Handelsblatt

CeBIT 2017: Microsoft ohne eigenen Stand
Partnerstände statt eigener Auftritt: Der Software-Konzern Microsoft will auf der Cebit 2017 mit Partnern in „Themen-Clustern“ präsent sein. Als Begründung nennt Microsoft die Veränderung seines Messekonzepts. München/Hannover. Microsoft wird auf der nächsten IT-Messe CeBIT in Hannover keinen eigenen Stand haben. Der Software-Konzern werde stattdessen an zahlreichen Ständen von Partnern in „Th...
2016-07-13 17:31:00, Handelsblatt

Steinhoff kauft Poundland: Poco-Mutter schnappt sich britische Billigkette
Nach mehreren Versuchen hat Steinhoff mit einer Übernahme in Großbritannien Erfolg. Der deutsch-südafrikanische Möbelriese schluckt die britische Billigkette Poundland. Doch die Expansion soll weitergehen. Frankfurt. Der deutsch-südafrikanische Möbelriese Steinhoff kommt bei seinen Bemühungen um eine Übernahme in Europa im dritten Anlauf offenbar zum Zug. Das Management der britischen Billig-L...
2016-07-13 10:01:00, Handelsblatt

Schweizer Edelmetallbranche: Metalor wird japanisch
Das Neuenburger Unternehmen Metalor, einer der Marktführer in der Produktion und Veredelung von Edelmetallen, wird vom japanischen Familienunternehmen Tanaka Kikinzoku Kogyo übernommen. jpk. Genf ⋅ Das Neuenburger Edelmetall-Unternehmen Metalor Technologies International wird vollständig vom japanischen Familienunternehmen Tanaka Kikinzoku Kogyo übernommen, wie die beiden Unternehmen mit...
2016-07-13 07:27:00, Neue Zürcher Zeitung

Übernahme von Tengelmann durch Edeka: Richter halten Gabriels Ministererlaubnis für rechtswidrig
von Michael Rasch, Frankfurt / 12.7.2016, 19:27 Uhr Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat die Erlaubnis von Wirtschaftsminister Gabriel zur Übernahme von Tengelmann durch Edeka gekippt. Die Richter warfen Gabriel Befangenheit vor. Das ist starker Tobak. Der deutsche Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat vom Oberlandesgericht Düsseldorf einen kräftigen Schuss vor den Bug bekommen. Die...
2016-07-12 19:27:00, Neue Zürcher Zeitung

Südamerika-Marktführer: Qatar Airways steigt bei Latam ein
Die Einkaufstour der arabischen Fluggesellschaft Qatar Airways geht weiter: Nach dem Einstieg bei British Airways/Iberia ist jetzt der südamerikanische Marktführer Latam an der Reihe. Farnborough. Qatar Airways setzt seine Einkaufstour fort. Nach dem Einstieg bei British Airways/Iberia landet die finanzkräftige arabische Fluglinie beim südamerikanischen Marktführer Latam. Qatar Airways werde f...
2016-07-12 15:23:00, Handelsblatt

Verkauf von Beteiligungen: Neue Hoffnungen auf HVB-Börsengang
Noch vor seinem offiziellen Amtsantritt hat der neue Unicredit-Chef Jean-Pierre Mustier die erste Beteiligung an einem Online-Broker verkauft. Alle Bereiche der Hypo-Vereinsbank-Mutter stehen nun auf dem Prüfstand. Mailand/Frankfurt. Der neue Unicredit -Chef Jean-Pierre Mustier packt die Kapitalprobleme der italienischen Großbank an. Noch vor seinem offiziellen Amtsantritt am Dienstag ließ sic...
2016-07-12 13:20:00, Handelsblatt

Europäische Interessenvertretung: Startschuss für Fintech-Allianz
In Berlin kommen am Dienstag Finanztechnologie-Unternehmen, Berater und Politiker zu einem Treffen der besonderen Art zusammen: Es könnte der Anfang eines europäischen Verbands für Fintech-Unternehmen sein. Frankfurt. Christian Wenning hat ein Ziel: An diesem Dienstag möchte der Gründer der Strategieberatung „Erste Lesung“ in Berlin den Start einer „European Fintech Alliance“ (EFA) verkünden –...
2016-07-12 09:02:00, Handelsblatt

Thyssen-Krupp: Arbeitnehmervertreter gegen Stahlfusion mit Tata
Zwischen Thyssen-Krupp und Tata Steel gab es bereits Gespräche über eine Fusion. Doch dem Essener Konzern droht Widerstand im eigenen Haus. Die Arbeitnehmervertreter von Thyssen-Krupp erteilten der Fusion eine Absage. Düsseldorf. Die mächtigen Arbeitnehmervertreter von Thyssen-Krupp haben Überlegungen für eine Fusion der Stahlsparte mit dem Konkurrenten Tata Steel eine Absage erteilt. „Ich seh...
2016-07-11 18:27:00, Handelsblatt

Schweizer Rüstungs- und Technologiekonzern fokussiert sich: Ruag verkauft Optoelektronik-Einheit
(sda) Der bundeseigene Rüstungs- und Technologiekonzern Ruag verkauft sein sogenanntes Optoelektronik-Geschäft. Dieses entwickelt Satelliteninstrumente für die Wissenschaft und Geräte für die optische Kommunikation im Weltraum. Käufer ist das Unternehmen Thales Alenia Space, ein im französischen Cannes ansässiges Joint Venture des französischen Rüstungskonzerns Thales und des italienischen Rüst...
2016-07-11 15:17:00, Neue Zürcher Zeitung

Thalia bekommt neue Eigentümer: Vom Sorgenkind zum trendigen Geschäft
Der Finanzinvestor Advent gibt seine Beteiligung an Thalia ab. Ein Eigentümerkonsortium übernimmt, während die Douglas-Gründerfamilie Kreke an Bord bleibt. Wie der Finanzinvestor Thalia wieder erfolgreich machte. Düsseldorf. Es war am 16. Oktober 2012, einem Montag. Da saß Henning Kreke, Chef der Douglas-Gruppe, im Düsseldorfer Industrieclub und verkündete Großes. Der Finanzinvestor Advent hat...
2016-07-11 10:45:00, Handelsblatt

Unsichere Zukunft des britischen Stahlwerks: Tata Steel sucht Partner in Europa
von Gerald Hosp, London / 10.7.2016, 18:31 Uhr Der indische Konzern Tata will die britischen Stahlaktivitäten nun nicht mehr verkaufen. Vielmehr wird ein strategischer Partner für das Europageschäft gesucht. Viele Fragen bleiben offen. Das indische Konglomerat Tata befindet sich mit dem deutschen Stahlkonzern ThyssenKrupp und anderen Unternehmen in Gesprächen über eine mögliche Zusammenleg...
2016-07-10 18:31:00, Neue Zürcher Zeitung

Tata Steel und Thyssen-Krupp: Inder bestätigen Gespräche über Stahlfusion
Tata Steel hat die Gerüchte über Gespräche mit Thyssen-Krupp bestätigt. Die Deutschen sind aber nicht die einzigen, mit denen der indische Mischkonzern spricht. Zudem gefährdet das Brexit-Votum eine mögliche Fusion. Mumbai/Essen. Der indische Mischkonzern Tata hat die seit Wochen schwelenden Gerüchte über Gespräche mit dem deutschen Stahlkonzern Thyssen-Krupp bestätigt. Es solle ergründet werd...
2016-07-08 20:24:00, Handelsblatt

Lieferservice Pro à Pro: Metro baut das Frankreich-Geschäft aus
Vor der Aufspaltung des Konzerns verstärkt Metro noch einmal seine Großmarktsparte. Der Handelsriese übernimmt den französischen Lieferdienst Pro à Pro. Das Land ist einer der wichtigsten Märkte für Metro. Düsseldorf. Der Handelsriese Metro baut sein Geschäft in Frankreich durch einen Zukauf aus. Der stark in dem Nachbarland engagierte Konzern übernehme vom belgischen Handelsunternehmen Colruy...
2016-07-08 12:04:00, Handelsblatt

EU-Zugang nach Brexit: Schweizer Banken hoffen auf Allianz mit London
Der Schweizer Bankenverband plant eine Allianz mit London, um sich erleichterten Marktzugang zur EU zu verschaffen. Schon 2012 versuchte der SBA einen Vorstoß – nun erhält das Vorhaben mehr Gewicht. Zürich. Der Schweizer Bankenverband (SBA) will nach dem Brexit Votum mit London und asiatischen Finanzplätzen eine Allianz schmieden, um sich einen erleichterten Marktzugang zur Europäischen Union ...
2016-07-07 18:01:00, Handelsblatt

Avast kauft AVG: Milliarden-Fusion im Antiviren-Geschäft
Das Geschäft mit IT-Sicherheit gilt als Wachstumsmarkt: Die Anbieter Avast und AVG kommen zusammen auf 400 Millionen Installationen ihrer Software. Nun steht die Fusion der beiden Antiviren-Anbieter an. Redwood City. Die Aussichten auf gute Geschäfte mit IT-Sicherheitssoftware sorgen für eine weitere Milliarden-Fusion: Der Anbieter Avast übernimmt den Konkurrenten AVG. Der Kaufpreis liegt bei ...
2016-07-07 16:54:00, Handelsblatt

Vienna kauft Axa-Teile: Tochterfirmen in Serbien wechseln den Besitzer
Axa will raus, Vienna will rein: Der österreichische Versicherer übernimmt serbische Töchter des französischen Konkurrenten. Die Produktpalette soll dabei sich nicht ändern. Frankfurt. Der französische Versicherer Axa zieht sich aus Serbien zurück und verkauft seine dortigen Töchter an den österreichischen Versicherer Vienna Insurance. Zum Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden, teilte...
2016-07-07 14:02:00, Handelsblatt

Franzosen kaufen Whitewave: Danone tätigt Milliardenübernahme
Der französische Nahrungsmittel-Konzern Danone erwirbt das Bio- und Sojamilch-Unternehmen Whitewave. Dadurch können die Franzosen ihr Geschäft in den USA verdoppeln. (sda/reu) Der französische Lebensmittelkonzern Danone will den US-Bioprodukte-Hersteller Whitewave übernehmen. Für die Übernahme zahle Danone 56,25 $ je Aktie in bar, teilte der weltgrösste Joghurt-Hersteller am Donnerstag mit. Wh...
2016-07-07 09:21:00, Neue Zürcher Zeitung

TCV investiert in Brillen.de: Silicon-Valley-Investor steigt in Deutschland ein
Das Start-up Brillen.de erhält 45 Millionen Dollar von einem der führenden Risikokapitalgeber aus dem Silicon Valley. Für TCV sind die Optiker das allererste Investment in Deutschland. Für so einen Investor würden viele Gründer ihre Seele verkaufen: Technology Crossover Ventures (TCV) ist einer der größten Risikokapitalgeber im Silicon Valley. Der Fonds ist an prominenten Unternehmen wie Faceb...
2016-07-07 09:16:00, Handelsblatt

Ferrovie dello Stato: Italienische Staatsbahn einziger Bieter für Griechenlands Bahn
Griechenland muss unter anderem seine Bahn privatisieren, um internationale Finanzhilfen zu bekommen. Bei der geplanten Privatisierung hat bislang nur ein Bieter eine verbindliche Offerte vorgelegt. Athen. Bei der geplanten Privatisierung der Bahn in Griechenland kommt offenbar die italienische Staatsbahn zum Zug. Bis zum Ablauf der Frist am Nachmittag war Ferrovie dello Stato das einzige Unte...
2016-07-06 21:34:00, Handelsblatt

ZF Friedrichshafen: Zulieferer schultert die TRW-Übernahme
ZF Friedrichshafen hat im vergangenen Jahr den US-Konkurrenten TRW Automotive übernommen. Der Deal hat gute Chance, sich zur Erfolgsgeschichte zu entwickeln. Entscheidend ist jetzt die Integration. München. Die Liste gescheiterter oder zu kostspieliger Fusionen und Milliardenübernahmen ist lang. Experten schätzen, dass nur ein Drittel aller Transaktionen langfristig Mehrwert für die Aktionäre ...
2016-07-06 17:13:00, Handelsblatt

Sorgen wegen Google und Apple: VW kooperiert bei vernetzten Autos mit LG
Es ist ein deutliches Zeichen von Volkswagen: Der Konzern entwickelt eine eigene Plattform für vernetzte Autos – und kooperiert dabei lieber mit dem Elektronik-Anbieter LG aus Südkorea als mit Apple oder Google. Wolfsburg. Volkswagen hat sich mit dem südkoreanischen Elektronik-Riesen LG zusammengetan, um gemeinsam eine Plattform für vernetzte Autos zu entwickeln. Sie soll den Fahrern unter and...
2016-07-06 15:41:00, Handelsblatt

Google kauft Moodstocks: Suchmaschinen-Riese rüstet bei der Bilderkennung auf
Moodstocks ist darauf spezialisiert, mit Hilfe lernender Computer den Inhalt von Fotos zu verstehen. Nun hat Google das Start-up gekauft. Dabei ist der Konzern schon jetzt ziemlich gut darin, Bilder zu erfassen. Mountain View/Paris. Google stärkt seine Fähigkeiten bei der Bilderkennung mit dem Kauf der französischen Firma Moodstocks. Das Start-up ist spezialisiert darauf, mit Hilfe lernender C...
2016-07-06 14:34:00, Handelsblatt

Finanznachrichtenagentur: Deutsche Börse verkauft MNI an Hale Global
MNI soll an die Beteiligungsgesellschaf Hale Global gehen: Die Deutsche Börse verkauft die Finanznachrichtenagentur. Über Details schweigen die Verhandlungspartner noch. Ein Zeitraum für die Transaktion steht aber fest. Berlin. Die Deutsche Börse verkauft die Finanznachrichtenagentur MNI an die Beteiligungsgesellschaft Hale Global. Über Details der Transaktion sei Vertraulichkeit vereinbart wo...
2016-07-05 21:39:00, Handelsblatt

Evonik kauft Norel ein: Chemiekonzern baut Geschäft mit Futtermittel aus
Erst vor wenigen Tagen hat Evonik angekündigt, sich künftig mehr auf neue Produkte zu fokussieren. Nun macht der Spezialchemiekonzern ernst mit seiner Ankündigung – und kauft den spanischen Tierfutteranbieter Norel. Essen. Der Spezialchemiekonzern Evonik baut sein Geschäft mit Futtermittelzusätzen aus. Der Essener Konzern hat einen Kaufvertrag für das Probiotikageschäft des spanischen Tierfutt...
2016-07-05 13:55:00, Handelsblatt

Deutsche Leasing: Sparkassen bündeln Factoring-Geschäft
Die Deutsche Leasing übernimmt von vier Landesbänken 53 Prozent an der Deutschen Factoring Bank. BayernLB, Bremer Landesbank, NordLB und SaarLB erreichen mit der Transaktion ein großes Ziel. Frankfurt. Die deutschen Sparkassen bauen ihr Geschäft mit dem Ankauf von Forderungen aus. Die Deutsche Leasing, die zahlreichen großen Sparkassen und Sparkassenverbänden gehört, übernimmt von vier Landesb...
2016-07-04 17:18:00, Handelsblatt

Außerordentliche Hauptversammlung: 99,9 Prozent der LSE-Eigner für Börsenfusion
Mit überwältigender Mehrheit haben die Aktionäre der London Stock Exchange (LSE) für den geplanten Zusammenschluss mit der Deutschen Börse votiert. Doch damit sind längst nicht alle Hürden überwunden. London, Frankfurt. 99,9 Prozent der Aktionäre der London Stock Exchange (LSE) stimmten am Montag in London auf einer außerordentlichen Hauptversammlung für eine Fusion mit der Deutschen Börse. Tr...
2016-07-04 16:43:00, Handelsblatt

Siemens: Neuer Elektroantrieb für Flugzeuge erfolgreich getestet
Im April hatten Siemens und Airbus eine Kooperationsvereinbarung zur Entwicklung hybrid-elektrischer Flugzeugantriebe geschlossen. Jetzt haben die Münchener ein Kunstflugzeug präsentiert. München/Hünxe. Auf dem Weg zu einem Regionalflugzeug mit hybrid-elektrischem Antrieb sieht Siemens einen Meilenstein erreicht. Der Konzern präsentierte am Montag auf einem Flugplatz im Kreis Wesel in Nordrhei...
2016-07-04 15:57:00, Handelsblatt

Sulzer übernimmt Geka: Maschinenbauer schluckt Verpackungshersteller
Der Maschinen- und Anlagenbauer Sulzer übernimmt den Verpackungshersteller Geka, der sich auf die Kosmetikbranche spezialisiert hat. Warum sich der Weiterverkauf für den bisherigen Eigentümer, Finanzinvestor 3i, lohnt. Frankfurt. Der Schweizer Maschinen- und Anlagenbauer Sulzer schluckt den fränkischen Kosmetik-Verpackungshersteller Geka. Mit der 260 Millionen Euro (282 Millionen Franken) schw...
2016-07-04 11:39:00, Handelsblatt

Vattenfall darf an EPH verkaufen: Schwedische Regierung segnet den Braunkohledeal ab
Das Management des schwedischen Energiekonzerns Vattenfall jubelt, Umweltschützer schäumen: Die Regierung in Stockholm hat den Verkauf der ostdeutschen Braunkohleförderung an den tschechischen EPH-Konzern gebilligt. In den vergangenen Wochen hatten Greenpeace und Co. ihre Proteste gegen den Verkauf der ostdeutschen Braunkohleförderung nach Stockholm verlagert. Sie hofften, dass die schwedische...
2016-07-02 12:00:00, Handelsblatt

Heidelberg-Cement: Zementhersteller kommt bei Milliardenübernahme voran
Bei der milliardenschweren Übernahme des italienischen Konkurrenten Italcementi geht es für Zementhersteller Heidelberg-Cement gut voran. Für 1,67 Milliarden Euro wurde der 45-prozentige Anteil der Familie Pesenti erworben. Frankfurt. Heidelberg-Cement hat den ersten Teil der milliardenschweren Übernahme des italienischen Zementherstellers Italcementi abgeschlossen. Für 1,67 Milliarden Euro wu...
2016-07-01 19:42:00, Handelsblatt

Athlon: Daimler stärkt Fuhrpark-Management mit Milliarden-Zukauf
Daimler übernimmt für 1,1 Milliarden Euro das Auto-Leasing-Geschäft der niederländischen Rabobank. Die Sparte mit dem Namen Athlon hat rund 250.000 Fahrzeuge in elf europäischen Ländern im Bestand. Stuttgart. Der Stuttgarter Autobauer Daimler baut sein Geschäft mit dem Management von Fahrzeugflotten mit einem milliardenschweren Zukauf aus. Die Finanzierungs- und Leasing-Tochter Daimler Financi...
2016-07-01 11:20:00, Handelsblatt

Deutsche Börse: Verkauf von US-Tochter ISE erfolgreich abgeschlossen
Alle reden über die geplante Fusion mit der London Stock Exchange, doch gerade hat die Deutsche Börse einen anderen Milliardendeal über die Bühne gebracht: Der Verkauf der US-Tochter ISE an Nasdaq ist fix. Frankfurt. Mitten im Fusionspoker um die Londoner Börse hat die Deutsche Börse einen anderen Milliardendeal erfolgreich abgeschlossen: Für den Anfang März vereinbarten Verkauf der US-Tochter...
2016-06-30 15:34:00, Handelsblatt

Vontobel und Vescore: Schweizer Bank übernimmt Raiffeisen-Fondshaus
Vontobel hat jüngst die Bank Finter geschluckt und den britischen Anleihen-Experten TwentyFour Asset Management übernommen. Nun baut das Geldhaus das Fondsgeschäft weiter aus. Es dürfte nicht der letzte Zukauf bleiben. Zürich. Die Bank Vontobel baut ihr Fondsgeschäft mit der Übernahme der Schweizer Raiffeisen-Tochter Vescore aus. Das Unternehmen ist auf die Beratung von Großinvestoren wie Vers...
2016-06-30 14:29:00, Handelsblatt

Intel und Mobileye: BMW holt sich Verstärkung für selbstfahrende Autos
Für seine Entwicklung selbstfahrender Autos hat BMW sich jetzt prominente Partner an Bord geholt. Der US-Chiphersteller Intel und die Softwarefirma Mobileye aus Israel sollen das Projekt voranbringen. Frankfurt/München. BMW will gemeinsam mit dem US-Chiphersteller Intel und dem israelischen Kameratechnik-Spezialisten Mobileye an der Entwicklung selbstfahrender Autos arbeiten. Wie eine mit den ...
2016-06-30 13:54:00, Handelsblatt

Hapag-Lloyd wächst: UASC-Eigner segnen Fusion mit deutscher Containerreederei ab
Die Aktionäre der United Arab Shipping Company geben grünes Licht für den Zusammenschluss mit Hapag-Lloyd. Deutschlands größte Containerreederei würde dadurch den Rivalen Evergreen Line überflügeln. Hamburg. Deutschlands größte Containerreederei Hapag-Lloyd kommt beim Zusammenschluss mit dem kleineren arabischen Rivalen UASC voran. Die Aktionäre der United Arab Shipping Company (UASC) gaben am...
2016-06-29 21:01:00, Handelsblatt

Wirecard steigt in US-Markt ein: Zahlungsabwickler übernimmt Prepaid-Sparte von Citi Holdings
Der bayerische Zahlungsabwickler Wirecard übernimmt das Prepaid-Kartengeschäft von Citi Holdings. Das Unternehmen setzt dabei auf die veränderten Zahlungsgewohnheiten. Frankfurt. Der Zahlungsabwickler Wirecard steigt mit der Übernahme des Prepaid-Kartengeschäfts von Citi Holdings in den US-Markt ein. Das Geschäft werde 2017 mehr als 20 Millionen Dollar zum operativen Gewinn (Ebitda) beitragen,...
2016-06-29 20:26:00, Handelsblatt

Expansionspläne: US-Finanzinvestor Carlyle kauft sich bei Schön Klinik ein
Der US-Finanzinvestor Carlyle wird einen Minderheitsanteil an der Krankenhaus-Kette Schön Klinik erwerben. Damit soll das dynamische Wachstum der bayerischen Klinikgruppe fortgesetzt werden. Frankfurt. Die bayerische Krankenhaus-Kette Schön Klinik nimmt den US-Finanzinvestor Carlyle an Bord und will damit ihre Expansion finanzieren. Carlyle werde einen Minderheitsanteil an dem Familienunterneh...
2016-06-29 16:24:00, Handelsblatt

Übernahme durch Midea: Kuka ist sich mit Chinesen einig
Kuka-Chef Till Reuter kann sich freuen: Der Roboterbauer erhält vom chinesischen Investor Midea langfristige Standort- und Jobgarantien. Vorstand und Aufsichtsrat empfehlen den Aktionären, das Angebot anzunehmen. Frankfurt. Vorstand und Aufsichtsrat des Roboterherstellers Kuka empfehlen den Aktionären die Annahme eines Übernahmeangebots des chinesischen Investors Midea. Die Gremien veröffentli...
2016-06-28 20:22:00, Handelsblatt

Baosteel Group und Wuhan Iron and Steel Group: Große chinesische Stahlproduzenten planen Fusion
Zwei der größten chinesischen Stahlkonzerne wollen fusionieren. Die Baosteel Group plane eine „strategische Restrukturierung“ mit der Wuhan Iron and Steel Group. Der Hintergrund: massive Überkapazitäten. Schanghai. Nach Einbußen durch massive Überkapazitäten wollen zwei der größten chinesischen Stahlkonzerne fusionieren. Die Baosteel Group plane eine "strategische Restrukturierung" mit der Wuh...
2016-06-27 15:51:00, Handelsblatt

Geldhäuser in Italien: Banco Popolare sammelt eine Milliarde für Fusion ein
Die Auflage der Europäischen Zentralbank ist erfüllt, eine Milliarde Euro sind eingesammelt. Damit hat die italienische Banco Popolare genug Kapital zusammen, um mit dem Rivalen Banca Popolare di Milano zu fusionieren. Mailand. Das italienische Geldhaus Banco Popolare hat das für den geplanten Zusammenschluss mit dem Rivalen Banca Popolare di Milano benötigte Kapital zusammen. Es sei eine Mill...
2016-06-23 07:46:00, Handelsblatt

Balmain: Katarischer Fonds übernimmt französisches Modehaus
Balmain-Kleider sind bei Filmstars wie Marion Cotillard und Gwyneth Paltrow gefragt. Nun wechselt das Modehaus in katarische Hand. Für den Fonds ist es nicht der erste Ausflug in die Branche. Paris. Das traditionsreiche französische Modehaus Balmain ist künftig in katarischer Hand. Der Investmentfonds Mayhoola werde Balmain komplett übernehmen, erklärte die Beratungsfirma Bucéphale Finance, di...
2016-06-22 14:01:00, Handelsblatt

Neuer Deal von Elon Musk: Tesla will Solar City übernehmen
Der Elektroautopionier Tesla macht ein Milliarden-Kaufangebot für Solar City. Das lässt die Investoren an der Wall Street aufhorchen: Beide Firmen hat Elon Musk gegründet – und Solar City steht vor Problemen. San Francisco. Der US-Elektrowagen-Bauer Tesla will den Solarmodul-Hersteller SolarCity übernehmen. Die Kombination von Tesla und Solar City, an denen Gründer Elon Musk jeweils beträchtli...
2016-06-22 02:06:00, Handelsblatt

Pro-Sieben-Sat.1-Tochter: Maxdome will ICE-Fahrgäste als Kunden locken
ProSiebenSat.1 und die Deutsche Bahn wollen kooperieren: Fahrgäste sollen ab Ende des Jahres im ICE Filme und Serien auf Maxdome schauen können. Die Bahn zählt jährlich rund 80 Millionen ICE-Reisende. München. Der Fernsehkonzern ProSiebenSat.1 angelt sich die Deutsche Bahn als ersten Vertriebspartner außerhalb der Telekommunikationsbranche. Vom Jahresende an können Fahrgäste im ICE ein Videopr...
2016-06-21 16:48:00, Handelsblatt

Automatisierung: Kion kauft Dematic
Der Gabelstapler-Hersteller Kion will mit einem milliardenschweren Zukauf sein Geschäft vor allem in den USA deutlich ausbauen. Die einst zu Mannesmann gehörende Dematic beschäftigt rund 6000 Mitarbeiter. Frankfurt. Der Gabelstapler-Hersteller Kion will den Automatisierungs- und Logistikspezialisten Dematic übernehmen. Nach Abzug bestimmter Verbindlichkeiten sei mit einem Kaufpreis von 2,1 Mil...
2016-06-21 08:03:00, Handelsblatt

Twitter: Nachrichtendienst kauft Videospezialisten
Wenn das menschliche Auge etwas unscharf sieht, denkt sich das Gehirn bei bekannten Objekten den Rest dazu. Ein Start-up, das dieses Prinzip mit Hilfe selbstlernender Computer bei verschwommenen Videos anwendet, wurde jetzt von Twitter gekauft. San Francisco. Twitter verstärkt den Fokus auf Video und kauft ein Start-up, das unscharfe Bilder mit Hilfe künstlicher Intelligenz verbessern kann. De...
2016-06-20 19:01:00, Handelsblatt

Digital Banking: Schweizer Postbank setzt auf deutsches Fintech
Die Schweizer Postfinance beteiligt sich an einem deutschen Fintech. Mit dem neuen Geld will Moneymeets sein Angebot ausbauen und Mitarbeiter einstellen. Konkurrenten bangen um die Zukunft. Wenn die alte Bankenwelt auf die neue trifft, dann gibt es schon mal Streit - oder es kommt zu Kooperationen. Ein Beispiel dafür ist das Kölner Fintech Moneymeets, bei dem die Schweizer Postfinance eingesti...
2016-06-20 17:02:00, Handelsblatt

Blitzüberweisungen: Fintech Cookies kooperiert mit der DKB Bank
Ein Berliner Startup-Unternehmen will blitzschnelle Überweisungen unter Freunden ermöglichen. Nun startet die Testphase für die Smartphone-App, die das ermöglichen soll. Die DKB-Bank soll die Zahlungen abwickeln. Frankfurt. Das junge Fintech-Unternehmen Cookies hat mit der Testphase für seinen Bezahldienst begonnen. Das Startup hat eine Smartphone-App entwickelt, mit deren Hilfe Kleinüberweisu...
2016-06-20 06:35:00, Handelsblatt

Übernahme von Chemetall: BASF gibt Milliarden für Lackspezialisten aus
Es ist der größte Zukauf seit 2010: Der Chemiekonzern BASF zahlt für die Frankfurter Chemetall rund 3,2 Milliarden Dollar. BASF stärkt damit seine Lacksparte mit dem Spezialisten für Oberflächenbehandlung. Frankfurt. Die Serie von Milliarden-Geschäften in der Chemieindustrie hält an: Der weltweite Branchenführer BASF verstärkt mit einem Zukauf seine Sparte für Lacke (Coatings). Das Unternehmen...
2016-06-17 16:38:00, Handelsblatt

Zusammenlegung mit Gamesa: Siemens schmiedet neuen Windkraftriesen
Siemens und Gamesa haben sich auf die Zusammenlegung geeinigt und bilden damit einen neuen Weltmarktführer der Windkraft Siemens übernimmt 59 Prozent der Aktien und zahlt je Aktie 3,75 Euro in bar an die Gamesa-Eigner. Madrid/München. Siemens sichert sich nach monatelangem Ringen die Mehrheit an der spanischen Gamesa und steigt damit zum größten Windkraftkonzern auf. Gemeinsam übertrumpfen die ...
2016-06-17 16:10:00, Handelsblatt

Chipausrüster: ASML stemmt milliardenschweren Zukauf in Taiwan
Der Chipausrüster ASML übernimmt den in Taiwan ansässigen Konkurrenten Hermes Microvision (HMI) für 3,1 Milliarden Dollar. Die Aktie von HMI kann davon profitieren. Frankfurt. Der Chipausrüster ASML verstärkt sich mit einem Zukauf. Die Niederländer erwerben den in Taiwan ansässigen Konkurrenten Hermes Microvision (HMI), wie beide Unternehmen am Donnerstag mitteilten. Für die Übernahme lege ASM...
2016-06-16 10:32:00, Handelsblatt

Thyssengas: Konsortium kauft deutsches Gasnetz
Auf dem deutschen Energiemarkt gibt es tatsächlich noch begehrte Kaufobjekte: Der Gasnetzbetreiber Thyssengas wechselt den Besitzer. Der bisherige Eigentümer Macquarie streicht offenbar einen erstaunlich hohen Preis ein. Frankfurt. Der Name des Gasnetzbetreibers Thyssengas deutet auf eine lange Historie hin: Tatsächlich wurde das Unternehmen im Jahr 1921 vom Stahlunternehmen Thyssen gegründet....
2016-06-15 15:32:00, Handelsblatt

Great Lakes Australia: Munich Re verkauft Versicherungsgeschäft in Australien
Munich Re zieht sich aus der Erstversicherung in Australien und Neuseeland zurück. Der Rückversicherer hat die Tochter Great Lakes Australia zum Verkauf gestellt. Denn die konnte die Erwartungen nicht erfüllen. Frankfurt. Der weltgrößte Rückversicherer Munich Re will sich von seinem Erstversicherungsgeschäft in Australien und Neuseeland trennen. Das Dax-Unternehmen stellt die australische Toch...
2016-06-15 13:28:00, Handelsblatt

Soundcloud: Twitter steigt bei Berliner Musikdienst ein
Das Berliner Start-up Soundcloud expandiert weltweit. Jetzt hat der Musikdienst mit Twitter einen weiteren prominenten Geldgeber gefunden. Unklar ist aber, wie viel das US-Netzwerk investiert hat. Twitter steigt beim Berliner Musikdienst Soundcloud ein. Der Chef des US-Kurznachrichtendienstes, Jack Dorsey, bestätigte die Beteiligung am Dienstagabend, allerdings ohne finanzielle Details zu nenn...
2016-06-15 12:46:00, Handelsblatt

Bezahlen mit dem iPhone: Apple Pay expandiert in Europa
Apple Pay weitet sein Geschäft in Europa aus. Demnächst sollen Schweizer und Franzosen mobil mit ihren iPhones bezahlen können. Auch den Online-Handel will der Konzern erobern – die Zielgruppe ist allerdings limitiert. Frankfurt. Schweizer und Franzosen können bald mit Apple Pay bezahlen. Das hat Apple in der Nacht auf seiner Entwicklungskonferenz (WWDC) in San Francisco verkündet. Auf den Int...
2016-06-15 08:54:00, Handelsblatt

NXP: Chiphersteller verkauft Halbleiter-Sparte an Chinesen
Der Chiphersteller NXP hat einen Milliardendeal mit chinesischen Investoren besiegelt. Die Standardhalbleiter-Sparte der Niederländer geht für 2,75 Milliarden Dollar an ein Konsortium. Der niederländische Chiphersteller NXP verkauft sein Standardhalbleiter-Geschäft für 2,75 Milliarden Dollar an chinesische Finanzinvestoren. Eine entsprechende Vereinbarung sei mit einem Konsortium aus den Firme...
2016-06-14 11:15:00, Handelsblatt

Softwarekonzern kauft Karrierenetzwerk Linkedin: Microsoft setzt auf soziales Netzwerken
von Christiane Hanna Henkel, New York / 13.6.2016, 22:11 Uhr Der Softwarekonzern will mit dem Kauf von Linkedin ein soziales Netzwerk durch seine Angebotspalette weben. Chef Nadella verspricht sich von dem Milliarden Deal den Beginn der nächsten Wachstumsphase. «Der Deal wird die nächste Wachstumsphase von Microsoft einläuten», so kommentierte Microsoft-Chef Satya Nadella die am Montag bek...
2016-06-13 22:11:00, Neue Zürcher Zeitung

Blackstone verkauft „Meerwind“: Chinesen kaufen deutschen Windpark
Die Einkaufstour chinesischer Firmen in Deutschland setzt sich fort und macht vor keiner Branche halt: Jetzt hat Chinas größter Wasserkraftproduzent einen Windpark in der Nordsee erworben. Der Kaufpreis lässt aufhorchen. Düsseldorf. Deutschland entwickelt sich für Firmen aus China zum Einkaufsparadies. Im Mittelstand sind die Unternehmen aus Fernost schon seit Jahren unterwegs und haben bereit...
2016-06-13 17:24:00, Handelsblatt

Blue Coat: Symantec kauft Web-Sicherheitsfirma
Der US-Softwareanbieter Symantec übernimmt für 4,65 Milliarden Dollar die Cyber-Sicherheitsfirma Blue Coat. Im Januar hatte sich der Konzern von seiner Datenspeicher-Tochter Veritas getrennt. Der US-Softwareanbieter Symantec übernimmt die Cyber-Sicherheitsfirma Blue Coat für 4,65 Milliarden Dollar in bar. Dadurch werde das Angebot von Symantec für Unternehmen beim Schutz des Internetzugangs ge...
2016-06-13 10:30:00, Handelsblatt

Springer kauft eMarketer: Medienkonzern setzt US-Shoppingtour fort
Springer sieht sich in Europa bereits als Nummer 1 unter den digitalen Verlagen. Jetzt wollen die Berliner auch in den USA stärker Fuß fassen. Nun kauft der Konzern das nächste Unternehmen in Übersee. Berlin. Axel Springer setzt seine Einkaufstour in den USA fort und kauft die US-Firma eMarketer. Die Berliner übernehmen 93 Prozent am Anbieter von Daten und Wirtschaftsanalysen für rund 213 Mill...
2016-06-10 13:27:00, Handelsblatt

Fußball-EM: Zalando weitet Zusammenarbeit mit Adidas aus
Ein Pilotmodell zum Start der Fußball-Europameisterschaft: Der Warenbestand einer Adidas-Filiale in Berlin wird mit ins Angebot von Zalando aufgenommen. Berlin. Europas größter Online-Modehändler Zalando verbündet sich pünktlich zum Start der Fußball-Europameisterschaft enger mit Adidas. In einem Pilotmodell werde der Warenbestand einer Adidas-Filiale in der Hauptstadt ins Angebot eingebunden,...
2016-06-09 11:36:00, Handelsblatt

Fiat Chrysler: Autobauer will wohl mit Uber kooperieren
Im Mat hat Fiat Chrysler eine Zusammenarbeit beim autonomen Fahren mit dem Google-Mutterkonzern Alphabet besiegelt. Nun arbeitet der Autobauer offenbar an einer Partnerschaft mit dem Fahrdienstanbieter Uber. Mailand. Der US-italienische Autobauer Fiat Chrysler will sich bei der Entwicklung von selbstfahrenden Autos einem Medienbericht zufolge womöglich auch mit dem umstrittenen Fahrdienstanbie...
2016-06-08 17:58:00, Handelsblatt

Energiespeicher: GE steigt bei Allgäuer Sonnen GmbH ein
Geldregen für das Allgäuer Unternehmen Sonnen GmbH. General Electric investiert mit den bestehenden Investoren der Firma einen zweistelligen Millionenbetrag in den Hersteller intelligenter Speichersysteme. Wildpoldsried/Frankfurt. Der US-Industriekonzern General Electric will sein Geschäft mit Energiespeichern ausbauen und steigt dafür beim Allgäuer Unternehmen Sonnen GmbH ein. Dafür investier...
2016-06-06 16:22:00, Handelsblatt

Fusion von Investmentbank: Rothschild will Konkurrenten Martin Maurel übernehmen
Die Investmentbank Rothschild will in Frankreich mit dem Konkurrenten Martin Maurel fusionieren. Der Zusammenschluss soll nicht nur aus den eigenen Barreserven und durch die Ausgabe von neuen Aktien finanziert werden. Paris. In Frankreich will die traditionsreiche Investmentbank Rothschild mit einem heimischen Konkurrenten fusionieren. Durch die Verbindung mit Compagnie Financiere Martin Maure...
2016-06-06 13:51:00, Handelsblatt

Privatisierung: Flughafen Hahn geht an chinesischen Investor
Ein chinesischer Investor kauft offenbar den verlustreichen Flughafen Frankfurt-Hahn. Auch nach der Privatisierung soll der ehemalige US-Fliegerhorst mit Millionen an Steuergeldern unterstützt werden. Der Hunsrück-Flughafen Hahn geht an die chinesische Shanghai Yiqian Trading Company. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Montag kurz vor dem Beginn einer Pressekonferenz des für Infrastrukt...
2016-06-06 10:54:00, Handelsblatt

FTE wird Teil von Valeo: Fränkischer Autozulieferer für 819 Millionen Euro verkauft
VW, General Motors und Daimler gehören zu den Kunden des fränkischen Kupplungs- und Bremsenherstellers FTE. Der geht nun an den französischen Zulieferer Valeo, der schon jetzt viele Kunden aus Deutschland beliefert. Frankfurt. Der fränkische Kupplungs- und Bremsenhersteller FTE Automotive wird Teil des französischen Autozulieferers Valeo. Der Finanzinvestor Bain Capital, der erst 2013 bei dem ...
2016-06-02 19:25:00, Handelsblatt

Vogue International: Johnson & Johnson kauft US-Shampoohersteller
3,3 Milliarden Euro wird der Konsumgüterhersteller Johnson & Johnson für den Shampoohersteller Vogue International bezahlen. Die Haarpflegeprodukte der Marke werden in den USA und 38 weiteren Ländern verkauft. Frankfurt. Der US-Konsumgüterhersteller Johnson & Johnson hat sich den Shampoohersteller Vogue International geschnappt, nach dem auch der deutsche Konkurrent Henkel die Fühler ausgestre...
2016-06-02 18:09:00, Handelsblatt

Immer weniger unabhängige Schweizer Uhrenmarken: Citizen kauft Frédérique Constant
von Andrea Martel / 2.6.2016, 15:34 Uhr Eine der aktivsten und innovativsten familiengeführten Uhrenfirmen der Schweiz gibt ihre Unabhängigkeit auf: Arletta und Peter Stas verkaufen Frédérique Constant an den japanischen Uhrenhersteller Citizen. Weshalb? Die Zahl der Schweizer Uhrenhersteller, die nicht zu einem Grosskonzern gehören, nimmt weiter ab. Peter und Arletta Stas verkaufen ihre 1...
2016-06-02 15:34:00, Neue Zürcher Zeitung

Milliardenübernahme in der US-Softwarebranche: SAP-Rivale wächst
Die Nachfrage nach Cloud-Diensten brummt. Davon profitiert auch der SAP-Rivale Salesforce.com. Der Konzern will jetzt den Software-Spezialisten Demandware übernehmen. San Francisco. Der SAP -Rivale Salesforce.com will für 2,8 Milliarden Dollar den Software-Spezialisten Demandware übernehmen. Der Kauf solle bis Ende Juli abgeschlossen sein, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Salesforce bie...
2016-06-01 15:39:00, Handelsblatt

Jazz bietet für Celator: Pharmafirma übernimmt Krebsspezialisten
In der Pharmabranche bahnt sich erneut eine milliardenschwere Übernahme an. Der in Irland ansässige Konzern Jazz will die US-Biotechfirma Celator kaufen und so Zugang zu einem wichtigen Medikament erhalten. Das Pharma-Unternehmen Jazz Pharmaceuticals will für 1,5 Milliarden Dollar die US-Biotechfirma Celator übernehmen. Die Transaktion solle im dritten Quartal abgeschlossen werden, teilten bei...
2016-05-31 11:49:00, Handelsblatt

Fusion von drei Abfüllern: Neuer Coca-Cola-Getränkeriese geht an die Börse
Die Fusion der drei großen Coca-Cola-Abfüller in Europa ist bald perfekt, der neue Getränkeriese wird das größte unabhängige Abfüllunternehmen. Ob dabei Arbeitsplätze entfallen, sei derzeit offen. Berlin. Mit dem Börsengang am Dienstag wird die Fusion von drei großen Coca-Cola-Abfüllern in Europa vollendet. Der neue Getränkeriese „Coca-Cola European Partners“ (CCEP) sei das weltweit größte una...
2016-05-30 17:14:00, Handelsblatt

Capital Stage und Chorus Clean Energy: Der Zusammenschluss der Öko-Abstauber
Neues Grünstrombündnis: Capital Stage und Chorus Clean Energy fusionieren. Die beiden Solar- und Windparkbetreiber sind zuletzt rasant gewachsen. Doch gekappte Förderungen bedrohen den Erfolg – Synergien sollen helfen. Düsseldorf. Während die deutsche Solarbranche seit Jahren darniederliegt und ums Überleben kämpft, glänzt der Hamburger Grünstrombetreiber Capital Stage mit zweistelligen Umsatz...
2016-05-30 11:29:00, Handelsblatt

Milliardenfusion bei Laborausrüstern: Thermo Fisher kauft Mikroskop-Spezialisten FEI
Thermo Fisher ist der größte Laborausrüster weltweit, nun sichert sich der US-Konzern mit der Übernahme des Mikroskop-Spezialisten FEI den Zugang zur Elektronenmikroskoptechnik. FEI beschäftigt mehr als 3000 Mitarbeiter. Bangalore. Der weltgrößte Laborausrüster Thermo Fisher kauft für 4,2 Milliarden Dollar den Mikroskop-Spezialisten FEI. Damit sichert sich der US-Konzern Zugang zu der Elektron...
2016-05-27 16:14:00, Handelsblatt

Facebook und Microsoft: Tech-Riesen planen Internet-Kabel durch den Atlantik
Internet-Kabel unter den Weltmeeren sind das Rückgrat der IT-Infrastruktur – aber sehr kostspielig. Facebook und Microsoft verbünden sich jetzt und wollen ein neues Kabel zwischen Europa und den USA legen. Menlo Park/Redmond. Facebook und Microsoft wollen gemeinsam ein neues Internet-Kabel zwischen Europa und den USA legen. Die schnelle Glasfaser-Leitung soll durch den Atlantik vom US-Bundesst...
2016-05-27 08:22:00, Handelsblatt

Axel Springer: Verlagskonzern baut Geschäft mit Ferienwohnungen aus
Land & Leisure vermittelt Ferienhäuser und Wohnungen in Ferienparks in Skandinavien und Norddeutschland. Axel Springer will die dänische Firma übernehmen – und ist sich offenbar schon mit den Hauptaktionären einig. Frankfurt. Der Verlagskonzern Axel Springer baut sein Geschäft mit Ferienwohnungen mit einer Übernahme in Dänemark aus. Das Berliner Unternehmen bietet umgerechnet 61,8 Millionen Eu...
2016-05-25 19:11:00, Handelsblatt

Fedex: US-Logistikkonzern schluckt TNT
Eine Milliardenfusion auf dem Paketmarkt: Nachdem die EU den Deal genehmigt hat, schließt der US-Dienst Fedex die Übernahme des niederländischen Express-Anbieters TNT ab – und bringt die Deutsche Post in Bedrängnis. Düsseldorf. Der US-Logistikkonzern Fedex schließt die 4,4 Milliarden Euro schwere Übernahme des niederländischen Konkurrenten TNT Express ab. „Wir beginnen ab sofort mit der Integr...
2016-05-25 17:07:00, Handelsblatt

Baltic Exchange: Singapur-Börse greift nach Schifffahrt-Handelsplatz
Singapur will zu einem der führenden Zentren für Schifffahrt werden. Nun soll die Wertpapierbörse SGX die auf die Branche spezialisierte Baltic Exchange übernehmen. Doch es gibt auch noch andere Interessenten. Singapur/London. Die Wertpapierbörse SGX will die auf die Schifffahrtsbranche spezialisierte Baltic Exchange übernehmen. Die Börse aus Singapur teilte am Mittwoch mit, in der Sache exklu...
2016-05-25 16:31:00, Handelsblatt

Internetbrowser Opera: Aktionäre stimmen Übernahme zu
Opera ist einer der meistverwendeten Internetbrowser der Welt. Trotzdem schreibt der norwegische Eigentümer rote Zahlen und war auf Käufersuche. Ein chinesisches Konsortium will den Browser übernehmen. Oslo. Die Aktionäre des Betreibers des Internetbrowsers Opera haben einem Verkauf des Unternehmens an ein chinesisches Konsortium zugestimmt. Das norwegische Unternehmen Opera Software teilte am...
2016-05-25 12:01:00, Handelsblatt

Genossenschaftsbanken: Grünes Licht für DZ-Bank-Fusion
Die Fusion von DZ und WGZ zu einer der größten Banken in Deutschland hat eine wichtige Hürde genommen: Die Eigentümer der WGZ Bank haben sich für die geplante Milliarden-Fusion ausgesprochen. Frankfurt. Die Eigentümer der WGZ Bank haben sich Finanzkreisen zufolge mit großer Mehrheit für die geplante Fusion mit der DZ Bank ausgesprochen. Die WGZ Beteiligungs GmbH, die gut 90 Prozent an dem Düss...
2016-05-23 16:22:00, Handelsblatt

Krups-Eigentümer SEB: WMF steht vor Verkauf an Franzosen
Für den traditionsreichen Küchengeräte-Hersteller WMF gibt es offenbar einen Käufer. Laut einem Agenturbericht ein Bieter aus Frankreich die Nase vorn. Für den WMF-Eigentümer KKR könnte der Deal lukrativ werden Frankfurt. Der schwäbische Besteck- und Kaffeemaschinenhersteller WMF steht einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg zufolge vor dem Verkauf an die französische Groupe SEB. Eine E...
2016-05-23 14:42:00, Handelsblatt

PHILIPPE ODDO: Oddo verkauft Schwester der BHF-Bank an Amundi
Die französische Privatbank Oddo verkauft Teile der BHF-Kleinwort-Benson-Gruppe an den Vermögensverwalter Amundi. Das Unternehmen will sich allein auf das Geschäft mit der BHF-Bank konzentrieren. Frankfurt. Das französische Geldhaus Oddo verkauft die Kleinwort Benson Investors (KBI) an den Vermögensverwalter Amundi. Der deutsch-französische Vermögensverwalter übernimmt 87,5 Prozent der Anteile...
2016-05-23 11:40:00, Handelsblatt

SAB Miller und AB Inbev: Fusion der Giganten auf der Zielgeraden
Von Beck's bis Peroni: Schon bald könnten viele Biermarken aus einem Haus kommen. Nur noch die Kartellwächter müssen über die Fusion von SAB Miller und Anheuser-Busch Inbev entscheiden. Es steht viel auf dem Spiel. Leuven/London. Die Pläne für die größte Übernahme auf dem Biermarkt liegen auf dem Tisch – nun sind die Kartellwächter am Zug. Sie müssen entscheiden, ob sie den Megadeal gegen Wett...
2016-05-21 17:12:00, Handelsblatt

Schrottrecycler: Scholz wird an chinesischen Rivalen verkauft
Der Schrottverwerter Scholz steht kurz vor dem Verkauf: Chiho-Tiande hat die Gläubiger des Konzerns auf seine Seite gezogen und den US-Finanzinvestor KKR damit ausgestochen. Der schwer angeschlagene schwäbische Schrottverwerter Scholz steht vor dem Verkauf an einen Rivalen aus China. Der an der Börse in Hongkong gelistete Metall-Recycler Chiho-Tiande hat die Gläubiger des Konzerns aus Essingen...
2016-05-20 00:00:00, Wirtschaftswoche

Springer und Funke: Verlagsriesen verzichten auf Vertriebs-Joint-Venture
Kein Gemeinschaftsunternehmen, aber eine starke Zusammenarbeit: Die beiden Verlagsgruppen Axel Springer und Funke verzichten auf ein Joint Venture – wegen des Widerstands der Kartellwächter. Berlin. Der Axel-Springer -Verlag und die Funke Mediengruppe beerdigen wegen Widerstands des Kartellamts die Pläne für ein Gemeinschaftsunternehmen im Vertrieb. Dennoch kündigten beide Unternehmen am Donne...
2016-05-19 18:08:00, Handelsblatt

Mögliche Grossfusion in der Agro-Chemiebranche: Mit Monsanto zum Marktführer?
von Christoph Eisenring, Berlin / 19.5.2016, 16:32 Uhr Der Markt für Saatgut und Pflanzenschutz wird von einigen wenigen Firmen dominiert, unter anderen Syngenta. Nun will Bayer mit Monsanto einen neuen Branchenprimus schaffen. Doch in trockenen Tüchern ist der Deal keineswegs. Es braucht schon Mut und vielleicht sogar etwas Chuzpe, wenn der Pharma- und Chemiekonzern Bayer gerade denjenig...
2016-05-19 16:32:00, Neue Zürcher Zeitung

Hapag-Lloyd und UASC: Reederei-Fusion rückt näher
Um durch die Krise der globalen Schifffahrt zu kommen, will sich Hapag-Lloyd mit Rivalen verbünden. Die Reederei hat eine Allianz mit mehreren asiatischen Konkurrenten angekündigt. Auch die Fusion mit UASC nimmt Form an. Hamburg. Ein Zusammenschluss von Deutschlands größter Containerreederei Hapag-Lloyd mit dem arabischen Konkurrenten UASC wird immer wahrscheinlicher. UASC berief für den 2. Ju...
2016-05-18 14:45:00, Handelsblatt

Eurowings und BVB: Borussen fliegen künftig billig
Eurowings braucht Aufmerksamkeit: Die Billigtochter der Lufthansa fliegt deshalb künftig Borussia Dortmund. Eurowings will sein digitales Image aufpolieren. Wie die Airline dabei vom BVB profitieren will. Frankfurt. Die Kicker von Borussia Dortmund werden ab der kommenden Saison zu den internationalen Spielen und Veranstaltungen mit der Lufthansa-Tochter Eurowings fliegen. Die neue Billigtocht...
2016-05-18 14:00:00, Handelsblatt

Übernahmeangebot für Kuka: Chinesen setzen auf deutsche Roboter
Erneut ist eine chinesische Firma an westlichem Know-how interessiert. Dieses Mal ist der Hersteller von Industrierobotern, Kuka, das Ziel. Das Übernahmeangebot bewertet Kuka mit 4,5 Mrd. €. cei. Berlin ⋅ Chinesische Firmen sind in Europa auf Einkaufstour. Die grösste Transaktion ist der geplante Kauf der Schweizer Syngenta durch den Staatskonzern Chem China. Auch die deutschen Maschinen...
2016-05-18 10:37:00, Neue Zürcher Zeitung

Anbindung von Office 365 an Cloud-Angebote: SAP vertieft Zusammenarbeit mit Microsoft
SAP und Microsoft wollen in Zukunft enger kooperieren: Microsofts Bürosoftware Office 365 soll an die SAP-Cloud-Angebote angebunden werden. Es ist nicht die erste Zusammenarbeit der IT-Riesen. Orlando. Europas größter Softwarekonzern SAP vertieft seine Zusammenarbeit mit Microsoft. So soll Microsofts Bürosoftware Office 365 an die Cloud-Angebote von SAP angebunden werden, wie beide Konzerne am...
2016-05-17 17:00:00, Handelsblatt

Cowgirl Creamery Corporation: Emmi übernimmt US-Käseunternehmen
Der Milchverarbeiter Emmi expandiert in den USA. Er kauft Cowgirl Creamery und Tomales Bay Foods. Die beiden Firmen erwirtschaften zusammen rund 20 Mio. $ Umsatz und produzieren nachhaltig hergestellte Spezialitätskäse aus Kuhmilch. (sda) Der grösste Schweizer Milchverarbeiter Emmi ist weiter auf Einkaufstour. Er übernimmt das US-amerikanische Käseunternehmen Cowgirl Creamery Corporation und d...
2016-05-17 07:50:00, Neue Zürcher Zeitung

Konecranes kauft Demag-Kernsparte: Milliarden-Übernahme im Krangeschäft
Schon vor fünf Jahren begannen die Fusionsgespräche zwischen der finnischen Konecranes und Demag. Doch ein chinesischer Investor preschte dazwischen. Nun geht der Deal doch über die Bühne – wenigstens zum größten Teil. Helsinki. Mit fünf Jahren Verspätung könnte der deutsche Kran-Hersteller Demag Cranes zu großen Teilen doch noch beim finnischen Rivalen Konecranes landen. Konecranes will dem D...
2016-05-16 18:59:00, Handelsblatt

Pfizer übernimmt Anacor: Allergan-Konkurrent für 5,2 Milliarden Dollar verkauft
Die Mega-Fusion mit Allergan ist gescheitert. Doch der US-Pharmariese Pfizer hat offenbar Ersatz gefunden: den kleineren Rivalen Anacor. Dafür zahlt Pfizer jedoch einen kräftigen Aufschlag. New York/Palo Alto. Der US-Pharmariese Pfizer will nach dem Scheitern der Mega-Fusion mit dem Rivalen Allergan den kleineren Konkurrenten Anacor schlucken. Die Unternehmen gaben am Montag die Einigung auf e...
2016-05-16 17:18:00, Handelsblatt

Hapag-Lloyd bildet Allianz: Eine neue Macht auf den Weltmeeren
Hapag-Lloyd macht es der Lufthansa nach: Eine neue Allianz mit asiatischen Konkurrenten, die über 620 Schiffe fast, soll die Linien im Wettbewerb stärken. Doch für die größte deutsche Reederei gibt es dabei auch Risiken. Düsseldorf. Unter Führung der Hamburger Container-Reederei Hapag-Lloyd kommt es zu einer neuen Allianz auf den Weltmeeren. Wie das seit November börsennotierte Unternehmen mit...
2016-05-13 13:19:00, Handelsblatt

Engagement bei Uber-Rivale: Apple gibt in China Gas
von Matthias Müller, Peking / 13.5.2016, 06:38 Uhr In den vergangenen Wochen wartete Apple in China mit schlechten Nachrichten auf. Das Engagement des US-Konzerns bei Didi Chuxing, Chinas Antwort auf Uber, zeigt: Apple strebt nach neuen Ufern. Am 20. April haben sich die Präsidentin des chinesischen Fahrdienst-Anbieters Didi Chuxing, Jean Liu, und Apple-Chef Tim Cook im kalifornischen Cupe...
2016-05-13 06:38:00, Neue Zürcher Zeitung

Activision und Facebook: E-Sport erreicht ein neues Level
Der Spieleriese Activision Blizzard startet einen neuen HD-Videodienst für die boomende Welt des E-Sports. Auf dem Weg zum globalen Medienereignis soll Facebook helfen. Die Werbeindustrie horcht bereits auf. San Francisco. Das Potenzial von E-Sports ist gewaltig. Schon heute schauen rund 230 Millionen meist junge Menschen regelmäßig oder gelegentlich Übertragungen der Spiele-Wettbewerbe an, di...
2016-05-12 21:12:00, Handelsblatt

Time Warner Cable: Kalifornien nickt Milliarden-Übernahme durch Charter ab
Im zweiten Anlauf hat es geklappt: Der Übernahme von Time Warner Cable durch den kleineren US-Konzern Charter Communications steht nichts mehr im Weg. Der Abschluss soll in der kommenden Woche erfolgen. Washington. Der US-Medienkonzern Charter Communications hat am Donnerstag aus Kalifornien grünes Licht für die angestrebte Übernahme seines größeren Rivalen Time Warner Cable (TWC) bekommen. Di...
2016-05-12 20:42:00, Handelsblatt

Mitsubishi und Nissan: Nissan plant Milliarden-Einstieg beim Konkurrenten
Aktuell kämpft Mitsubishi mit den Folgen des Skandals um manipulierte Spritverbrauchstests. Ausgerechnet jetzt will Nissan für rund 1,6 Milliarden 30 Prozent der Anteile des Konkurrenten übernehmen. Tokio. Der japanische Autohersteller Nissan steht Insidern zufolge vor einem milliardenschweren Einstieg beim heimischen Rivalen Mitsubishi Motors. Geplant sei die Übernahme von 30 Prozent der Ante...
2016-05-11 20:47:00, Handelsblatt

Telefonica und Hutchison: EU stoppt milliardenschwere Mobilfunk-Fusion
In einem rund 13 Milliarden Euro schweren Deal wollte der Mobilfunkanbieter Hutchison des britische Geschäft von Telefonica übernehmen. Doch nun untersagt EU-Kommissarin Margrethe Vestager die Übernahme. Brüssel. Die EU-Wettbewerbshüter sperren sich gegen die milliardenschwere Übernahme des Großbritannien-Geschäfts von Telefonica (O2) durch den chinesischen Mobilfunkanbieter Hutchison. Die rund...
2016-05-11 12:11:00, Handelsblatt

Office Depot und Staples: Wettbewerbshüter verhindern erneut Milliarden-Übernahme
Der US-Büroartikelriese Staples wollte für mehr als 6 Milliarden Dollar den Rivalen Office Depot übernehmen. Doch daraus wird nichts: Ein US-Gericht stoppte jetzt den Deal. Die Aktien der Firmen stürzen ab. Washington. In den USA ist eine weitere Milliardenfusion am Widerstand der Wettbewerbsbehörden gescheitert. Der US-Büroartikelhersteller Staples und der kleinere Rivale Office Depot bliesen...
2016-05-11 11:33:00, Handelsblatt

Reimann-Holding: Deutsche Milliardärs-Familie kauft US-Fastfoodkette
Die Reimann-Holding JAB kauft die Fastfoodkette Krispy Kreme Doughnuts. Die deutsche Milliardärs-Familie bezahlt über eine Milliarde Euro und hat mit dem US-Konzern schon konkrete Pläne. Bangalore. Die deutsche Milliardärs-Familie Reimann übernimmt die US-Fastfoodkette Krispy Kreme Doughnuts für 1,35 Milliarden Dollar. Die Reimann-Holding JAB will den Konzern zudem von der Börse nehmen, wie be...
2016-05-09 18:19:00, Handelsblatt

Chemiebranche: Evonik wächst mit Milliardenzukauf
Evonik macht die lange erwartete Großübernahme perfekt: Für 3,8 Milliarden Dollar übernimmt der Chemiekonzern Teile des Spezialchemiegeschäfts vom Gasehersteller Air Products – und kommt so einem wichtigen Ziel näher. Düsseldorf.. Das Management von Evonik war die ewige Frage, wann denn endlich der große Zukauf käme, schon fast leid. Seit Jahren haben Konzernchef Klaus Engel und Strategievorst...
2016-05-06 14:20:00, Handelsblatt

Firmenkunden im Blick: Apple und SAP arbeiten bei Apps zusammen
Apple hat sich lange aus dem Geschäft mit Firmenkunden herausgehalten. In den vergangenen zwei Jahren schloss der Konzern aber in diesem Bereich Partnerschaften. Nun kooperiert der iPhone-Hersteller auch mit SAP. Frankfurt. Apple will sein Angebot für Firmenkunden über eine Kooperation mit SAP ausbauen. Der amerikanische iPhone-Hersteller arbeitet künftig mit dem Walldorfer Softwarekonzern bei...
2016-05-05 21:24:00, Handelsblatt

Sonova akquiriert: Näher zum Endkunden
von Daniel Imwinkelried / 5.5.2016, 18:06 Uhr Der Hörgeräte-Hersteller Sonova kauft eine weitere Ladenkette. Diese Strategie ist in der Branche umstritten. Der Hörgerätehersteller Sonova treibt seine Vorwärtsintegration mit einer grossen Akquisition voran. Das Unternehmen kauft von der Beteiligungsgesellschaft HAL Investments für 830 Mio. € die niederländische Akustikkette Audionova. Damit...
2016-05-05 18:06:00, Neue Zürcher Zeitung

Bowers & Wilkins: Start-up übernimmt Lautsprecher-Spezialisten
Bowers & Wilkins gehört zur Elite der Hifi-Branche. Nun werden die britischen Lautsprecher-Experten von einem Start-up übernommen, das noch keine eigenen Geräte verkauft. Der klangvolle Name soll im Smarthome punkten. Redwood City/London. Der traditionsreiche britische Lautsprecher-Spezialist Bowers & Wilkins gehört jetzt einem Start-up aus Kalifornien. Über die Firma EVA Automation aus Redwood...
2016-05-04 16:32:00, Handelsblatt

Springer: Sixt-Tochter übernimmt autohaus24
Auf Autohaus24.de bieten Händler von VW, Mercedes, BMW und anderen Marken Neuwagen mit Rabatten an. Für Sixt Leasing ist das Geschäft besonders interessant. Nun übernimmt das Unternehmen die Online-Plattform komplett. Frankfurt. Sixt Leasing vermittelt Neuwagen mit Rabatten künftig ohne „Autobild“-Herausgeber Axel Springer. Die Leasing-Tochter des Autovermieters Sixt übernimmt den Neuwagen-Ver...
2016-05-04 15:26:00, Handelsblatt

OMV und NIOC: Energiekonzern kooperiert wieder mit dem Iran
Im Iran locken nach der Aufhebung der Sanktionen Milliardengeschäfte. Das lockt auch OMV in das rohstoffreiche Land. Gemeinsam mit dem staatlichen iranischen Konzern NIOC wollen die Österreicher nach Öl suchen. Wien. Die Aufhebung der Sanktionen gegen den Iran lockt auch den österreichischen Erdöl- und Gaskonzern OMV wieder in das rohstoffreiche Land. Gemeinsam mit der staatlichen iranischen Ö...
2016-05-04 15:01:00, Handelsblatt

Autonomes Fahren: Fiat-Chrysler baut neues Google-Auto
von Herbie Schmidt / 4.5.2016, 09:25 Uhr Jetzt ist es offiziell: Der italo-amerikanische Autokonzern FCA spannt mit Google zusammen, um autonome Vans auf die Strasse zu bringen. Ende März bestätigte Sergio Marchionne, Chef des Fiat-Chrysler-Konzerns FCA, dass er nach der Abfuhr von General Motors als Kooperationspartner nun in anderen Industriezweigen auf der Suche nach geeigneten Firmen z...
2016-05-04 09:25:00, Neue Zürcher Zeitung

Übernahme des Reisekonzerns durch EQT besiegelt: Bisheriger Verwaltungsrat von Kuoni tritt zurück
Die schwedische Beteiligungsgesellschaft EQT hat die Übernahme der Kuoni-Gruppe unter Dach und Fach gebracht. Auf einer ausserordentlichen Generalversammlung am Montag hat die Private-Equity-Firma den Einzug in den Verwaltungsrat sowie die Statutenänderung vollzogen. (sda) Sämtliche Vertreter des bisherigen Verwaltungsrats sind mit dem Vollzug des Übernahmeangebots zurückgetreten. Sodann sin...
2016-05-02 14:35:00, Neue Zürcher Zeitung

Halliburton und Baker Hughes: Milliarden-Fusion in der Ölbranche ist geplatzt
Die 28 Milliarden Dollar schwere Fusion der beiden Öldienstleister Halliburton und Baker Hughes ist geplatzt. Beide Konzerne sagen den Deal ab. Der Fall zeigt: Kartellwächter machen immer öfter Front gegen Großfusionen. New York. Die 28-Milliarden-Dollar-Fusion der beiden US-Öldienstleister Halliburton und Baker Hughes ist geplatzt. Nach heftigem Widerstand der Kartellbehörden in Amerika und E...
2016-05-02 13:39:00, Handelsblatt

Autonomes Fahren: Fiat flirtet mit Google
Fiat Chrysler steht in fortgeschrittenen Verhandlungen mit der Google-Mutter Alphabet. Die Unternehmen wollen bei selbstfahrenden Autos kooperieren. Es wäre die Ehe von zwei hoffnungslosen Singles. New York. Die bei Google seit Jahren entwickelte Technik für selbstfahrende Autos könnte laut Medienberichten bei Fahrzeugen von Fiat Chrysler zum Einsatz kommen. Der Autobauer verhandele mit der de...
2016-04-29 11:18:00, Handelsblatt

Universal-Mutterkonzern: Comcast schluckt Dreamworks Animation für 3,8 Milliarden Dollar
Die „Minions“ tun sich mit „Kung Fu Panda“ zusammen: Die Universal-Mutter Comcast holt das Animations-Studio Dreamworks unter ihr Konzerndach. Mit dem Milliarden-Deal setzt der Kabelgigant auf neue Einnahmequellen. New York. Der US-Kabelriese Comcast baut seine Stellung im Unterhaltungsgeschäft mit der milliardenschweren Übernahme des Trickfilm-Studios Dreamworks Animation aus. Die Firma hinte...
2016-04-28 19:15:00, Handelsblatt

Übernahme von Medivation: Sanofi will US-Krebsspezialisten kaufen
Der Pharmakonzern Sanofi will den US-Konkurrenten Medivation übernehmen. Sanofi will für den Kauf rund 9,3 Milliarden Dollar hinlegen. Die Offerte belaufe sich auf 52,50 Dollar je Aktie. Paris. Nach dem geplanten Verkauf des Tierarzneigeschäfts an Boehringer Ingelheim will der französische Pharmakonzern Sanofi nun beim US-Konkurrenten Medivation zuschlagen. Sanofi bietet nach eigenen Angaben v...
2016-04-28 18:29:00, Handelsblatt

Abbott kauft St. Jude: 25-Milliarden-Deal in der Pharmabranche
Der US-Pharmakonzern Abbott Laboratories verstärkt mit einem 25 Milliarden Dollar schweren Zukauf sein Medizintechnik-Geschäft. Das Management kündigt nun die Übernahme der Firma St. Jude Medical an. Bangalore. 25 Milliarden Dollar investiert der US-Pharmakonzern Abbott Laboratories in den Zukauf seines Medizintechnik-Sektors. Am Donnerstag teilte der Vorstand die Übernahme der Firma St. Jude ...
2016-04-28 15:13:00, Handelsblatt

SumUp und Payleven: Berliner Mobil-Bezahldienste schließen sich zusammen
Immer mehr Anbieter dringen in das Geschäft mit Bankkarten-Lesegeräten für Smartphones und Tablets. Um ihre Position zu stärken, schließen sich nun zwei Berliner Firmen zusammen. Die Rollen scheinen ungleich verteilt. Berlin. Im Geschäft mit Bankkarten-Lesegeräten für Smartphones und Tablets gibt es eine große Fusion. Die Berliner Anbieter SumUp und Payleven schließen sich zusammen und wollen ...
2016-04-27 18:40:00, Handelsblatt

Nestle und R&R: Lebensmittelriese zurrt Speiseeis-Kooperation fest
Der Markt für Speiseeis und Tiefkühlprodukte befindet sich im Umbruch. Der Fitness-Boom öffnet Nischen für kleinere Anbieter. Um seine Position zu stärken, kooperiert Nestle nun mit einem Konkurrenten. London/Zürich. Nestle treibt die Auslagerung von Teilen seines Speiseeis- und Tiefkühlgeschäfts in ein Gemeinschaftsunternehmen mit dem Konkurrenten R&R voran. In einer neuen Firma mit dem Namen...
2016-04-27 14:26:00, Handelsblatt

Gesundheitsdaten-Pionier: Nokia kauft Vernetzungs-Spezialisten Withings
Dem vernetzten Zuhause wird schon lange eine glänzende Zukunft prophezeit – doch der ganz große Schub lässt noch auf sich warten. Junge Anbieter werden von etablierten Konzernen geschluckt, wie nun Withings von Nokia. Espoo/Paris. Nokia will mit dem Kauf von Withings, eines Spezialisten für vernetzte Wellness-Technik, wieder stärker ins Geschäft mit Verbrauchern einsteigen. Die französische Fi...
2016-04-26 20:29:00, Handelsblatt

Größter Zukauf seit Börsengang: Autozulieferer Stabilus übernimmt SKF-Töchter
Für 300 Millionen Euro kauft Zulieferer Stabilus drei Töchter der schwedischen SKF. So wollen die Koblenzer ihr Geschäft mit Industriekunden stärken. Die Aussichten auf diese Verwässerung drücken die Aktie ins Minus. Frankfurt. Der Autozulieferer Stabilus stemmt den größten Zukauf seit seinem Börsengang vor knapp zwei Jahren. Das aus Koblenz stammende Unternehmen übernimmt für 339 Millionen Do...
2016-04-26 16:23:00, Handelsblatt

Allianz für Risikokapital: Eine neuer Geldgeber für Start-ups
Eine neue Allianz will die Start-up-Szene umkrempeln: Der Risikokapitalgeber Early Bird verbündet sich mit den Heilemann-Brüder, die Gründer nicht nur mit Geld, sondern auch mit ihrer Expertise unterstützen wollen. Berlin. Darauf hat die Szene lange gewartet: Der Risikokapitalgeber Earlybird legt einen neuen Fonds für Tech-Start-ups aus Westeuropa auf. Er soll ein Volumen von 150 Millionen Eur...
2016-04-26 15:47:00, Handelsblatt

Gannett: US-Medienhaus greift nach Tribune-Verlag
Das US-amerikanische Medienhaus Gannett veröffentlicht eine Kaufofferte für den Zeitungsverlag Tribune Publishing, der unter anderem die „Los Angeles Times“ herausgibt. Dort ist man wenig begeistert. McLean/Chicago. Das US-Medienhaus Gannett („USA Today“) will den Zeitungsverlag Tribune Publishing („Los Angeles Times“) schlucken. Das Unternehmen veröffentlichte am Montag eine Kaufofferte über ...
2016-04-25 18:11:00, Handelsblatt

Ball und Rexam vor der Fusion: Getränkedosen-Hersteller verkaufen Geschäftsteile
Um mögliche kartellrechtliche Bedenken zu zerstreuen, verkaufen die Getränkedosen-Hersteller Ball und Rexam unter anderem Produktionsstätten in Europa, Brasilien und den USA. In Deutschland sind vier Fabriken betroffen. Bangalore. Die vor einer Fusion stehenden Getränkedosen-Hersteller Ball und Rexam verkaufen zur Zerstreuung möglicher kartellrechtlicher Bedenken einen Teil ihrer Geschäfte. Fü...
2016-04-25 14:28:00, Handelsblatt

Henkell bietet für Freixenet: Spanischer Cava kokettiert mit deutschem Sekt
von Cornelia Derichsweiler, Madrid / 23.4.2016, 12:00 Uhr Schlechte Bilanzen und Familienstreitigkeiten machen Freixenet zu schaffen. Nun zeigt die Oetker-Tochter Henkell Interesse. Ein Teil der Eigentümer aber stemmt sich gegen einen Verkauf. Erst 2014 liess man bei Freixenet stolz die Korken knallen – schliesslich galt es, den hundertsten Geburtstag eines Unternehmens zu feiern, das seit...
2016-04-23 12:00:00, Neue Zürcher Zeitung

Asklepios will Konkurrenten kaufen: Übernahme von Rhön-Klinikum „eine Frage des Timings“
Die Pläne sollen in der Schublade liegen, doch das Angebot scheint noch zu teuer: Asklepios-Eigentümer Bernard Broermann habe Interesse am Konkurrenten Rhön-Klinikum, sagen Vertraute. Doch erst müsse dessen Kurs sinken. Frankfurt. Milliardenschwerer Übernahmeplan am deutschen Krankenhausmarkt: Der in Hamburg beheimatete Asklepios -Konzern möchte Branchenkreisen zufolge mittelfristig den Konkur...
2016-04-21 19:13:00, Handelsblatt

Darty-Übernahmeschlacht: Bieter für Elektronik-Händler schaukeln sich hoch
Ein Möbelkonzern und ein Buchhändler buhlen um eine Elektronik-Kette: In der Übernahmeschlacht um den Einzelhändler Darty haben sich Steinhoff und Fnac drei Mal überboten. Das Tauziehen dürfte weitergehen. Paris. In der Übernahmeschlacht um den drittgrößten europäischen Elektronik-Händler Darty geht es Schlag auf Schlag. Innerhalb weniger Stunden überboten sich der deutsch-südafrikanische Möbe...
2016-04-21 15:51:00, Handelsblatt

Hapag-Lloyd und UASC: Hamburger Reederei will sich mit Arabern verbünden
Um besser durch die Krise der globalen Schifffahrt zu kommen, will sich Hapag-Lloyd mit einem Rivalen verbünden. Wie der Konzern mitteilt, führen die Hamburger intensive Verhandlungen mit der arabischen UASC. Frankfurt. Deutschlands größte Containerreederei Hapag-Lloyd will eigenen Angaben zufolge mit dem arabischen Konkurrenten United Arab Shipping Company (UASC) zusammenschließen. UASC ist e...
2016-04-21 13:41:00, Handelsblatt

Syngenta Übernahme durch Chem China: Bis Ende Jahr ist alles klar
von Sergio Aiolfi / 20.4.2016, 12:21 Uhr Syngenta äussert sich hoffnungsvoll zum Chem-China-Deal; bis Ende Jahr soll der Kauf abgeschlossen sein. Derweil hat der Agrokonzern im ersten Quartal nicht gerade geglänzt. Die Umsätze gaben nach. Wer erwartet hatte, dass Syngenta bei der Publikation der Umsatzzahlen zum ersten Quartal etwas Neues zum Thema Chem China mitteilen würde, sah sich enttä...
2016-04-20 12:21:00, Neue Zürcher Zeitung

Kaffee-Kette Starbucks: Deutsche Cafés nach Polen verkauft
Starbucks hat die Erfolgsformel für Deutschland bislang noch nicht gefunden. Jetzt machen die Amerikaner einen radikalen Schnitt. Die 144 deutschen Cafés gehen an einen polnischen Gastronomie-Riesen. Hamburg. Die Geschichte von der amerikanischen Kaffeekette Starbucks in Deutschland ist eine lange Suche nach dem richtigen Konzept. Zu Beginn verbündete sich Starbucks ausgerechnet mit dem krisel...
2016-04-20 12:10:00, Handelsblatt

Lexmark: Druckerhersteller wird nach China verkauft
Ein chinesisches Konsortium übernimmt den US-Druckerhersteller Lexmark. Der Kaufpreis für die schwächelnde Firma beträgt 3,6 Milliarden Dollar. Freilich könnte der Eigentümerwechsel noch an US-Behörden scheitern. New York. Der Druckerhersteller Lexmark kommt in chinesische Hände. Ein Konsortium um die chinesische Technologiefirma Apex legt für den US-Konzern 3,6 Milliarden Dollar in bar auf de...
2016-04-20 07:07:00, Handelsblatt

AB-Inbev verkauft Biermarken: Grolsch wird japanisch
Das Bierimperium Anheuser-Busch InBev wird kleiner. Die Biermarken Grolsch aus den Niederlanden und Peroni aus Italien werden an die japanische Brauerei Asahi verkauft. Die Rede ist von einem Milliardenkaufpreis. Tokio. Der japanische Brauereiriese Asahi kauft Anheuser-Busch InBev drei seiner europäischen Marken ab, damit der Weltmarktführer die Übernahme seines britischen Konkurrenten SABMill...
2016-04-19 11:52:00, Handelsblatt

Air Berlin und Alitalia: Fluggesellschaften wollen enger zusammenarbeiten
Air Berlin und Alitalia wollen künftig mehr Flüge unter gemeinsamer Nummer anbieten. Hinter beiden steckt die Fluggesellschaft Etihad, die Spekulationen zufolge einen Zusammenschluss beider europäischen Airlines erwägt. Berlin. Die krisengeschüttelte Fluggesellschaft Air Berlin will enger mit ihrem italienischen Partner Alitalia zusammenarbeiten. Die Airlines wollten künftig mehr Flüge unter g...
2016-04-18 17:58:00, Handelsblatt

Portugal: Caixabank vor Komplett-Übernahme von BPI
Die spanische Caixabank ist seit 1995 auch in Portugal aktiv. Nun will sie das dortige Geldhaus BPI komplett übernehmen. Portugals Regierung hat den Weg dafür frei gemacht. Madrid. Die spanische Caixabank will das portugiesische Geldhaus BPI komplett übernehmen. Der Haupteigner bietet nach Angaben vom Montag für die restlichen 56 Prozent 908 Millionen Euro. Portugals Regierung hatte erst am...
2016-04-18 15:05:00, Handelsblatt

Internet Economy Foundation: Allianz fürs Netz
Lange haben sie geschwiegen, nun will Deutschlands kleine Schar von Internetgrößen gemeinsame Sache machen: Ralph Dommermuth gründet mit Oliver Samwer, Rene Obermann und anderen eine Stiftung. Ihr Wunsch: ein Digitalminister. Düsseldorf. Lange haben sie geschwiegen, nun will Deutschlands kleine Schar von Internetgrößen erstmals gemeinsame Sache machen. Der Grund: „Die Macht marktbeherrschender...
2016-04-18 08:48:00, Handelsblatt

S&P-Mutter: McGraw Hill verkauft Marktforschungs-Sparte an Chinesen
J. D. Power wechselt den Besitzer: Für 1,1 Milliarden Dollar verkauft McGraw Hill, der Mutterkonzern der Ratingagentur Standard & Poor’s, seine Marktforschungs-Sparte. Der Käufer: eine chinesische Investmentfirma. Bangalore. Der Standard & Poor’s (S&P)-Mutterkonzern McGraw Hill verkauft seine Marktforschungs-Sparte J.D. Power für 1,1 Milliarden Dollar an die chinesische Investmentfirma Xio Gro...
2016-04-16 10:20:00, Handelsblatt

Deutsche Bank: Australischer Fonds kauft US-Frachthafen
Die Deutsche Bank reduziert ihre Altbestände und verkauft jene Objekte, die sich finanziell nicht mehr lohnen. Die letzte Veräußerung: ein Frachthafen im US-Bundesstaat New Jersey. Frankfurt. Die Deutsche Bank kommt beim Ausmisten voran. Das Institut werde seinen Frachthafen Maher Terminals in Port Elizabeth im US-Bundesstaat New Jersey an einen Infrastrukturfonds des australischen Instituts M...
2016-04-15 12:27:00, Handelsblatt

Ele.me: Alibaba steckt über eine Milliarde Dollar in Essens-Lieferdienst
Alibaba hat Hunger – jedenfalls, was Einkäufe angeht: Der chinesische Internetriese investiert rund 1,25 Milliarden US-Dollar in den Essens-Lieferdienst Ele.me. An einer ähnlichen Firma ist Alibaba bereits beteiligt. Peking. Der chinesische Internetriese Alibaba steckt mehr als eine Milliarde Dollar in den Essens-Lieferdienst Ele.me. Der Konzern investiere 900 Millionen Dollar (794 Millionen E...
2016-04-14 17:51:00, Handelsblatt

Finanzinvestor EQT am Ziel: Kuoni-Übernahme besiegelt
Der schwedische Finanzinvestor EQT hat die nötigen Quoten erreicht, um den Reisekonzern Kuoni zu übernehmen. Die verbleibenden Aktionäre haben noch wenige Tage die Möglichkeit, ihre Anteile ebenfalls anzudienen. (sda) Der Finanzinvestor EQT ist bei der geplanten Übernahme des Schweizer Reisekonzerns Kuoni am Ziel: Der Investor sicherte sich bis zum Ende der Angebotsfrist am 13. April 79,6% de...
2016-04-14 07:16:00, Neue Zürcher Zeitung

Online-Broker der Sparkassen: Dekabank übernimmt „S Broker“ komplett
Der Online-Broker der Sparkassen hat 130.000 Kunden und ein Depotvolumen von rund sechs Milliarden Euro. Damit gehört er noch zu den kleineren Brokern. Künftig geht der „S Broker“ ganz in die Hände der Dekabank über. Frankfurt. Der Online-Broker der Sparkassen gehört künftig ganz der Dekabank. Der bisher mit 30,6 Prozent beteiligte Fondsdienstleister übernimmt die Kommanditanteile am „S Broker...
2016-04-12 14:41:00, Handelsblatt

CTS Eventim: Ticketvermarkter verbündet sich mit Sony
Ticketvermarkter CTS Eventim will nach Europa nun auch Südamerika erobern. Gemeinsam mit Sony Music Entertainment plant Eventim etwa, das Geschäft mit Eintrittskarten für Musikkonzerte in Brasilien weiter auszubauen. München. Europas größter Ticketvermarkter CTS Eventim baut zusammen mit dem Musiklabel von Sony sein Geschäft in Lateinamerika aus. CTS Eventim und Sony Music Entertainment bündel...
2016-04-12 14:07:00, Handelsblatt

Bordverpflegung: Gategroup serviert in Zukunft chinesisch
Der chinesische Mischkonzern HNA will die Schweizer Gategroup zum grössten Anbieter von Bordverpflegung für Flugzeuge machen. Ziel der Chinesen ist es, Gategroup zum unbestrittenen Marktführer zu machen. von Michael Radunski, Peking Die Einkaufstour chinesischer Firmen geht weiter. Am Montag hat die chinesische Unternehmensgruppe HNA Group dem Schweizer Caterer Gategroup ein Übernahmeangebot...
2016-04-11 16:04:00, Neue Zürcher Zeitung

Milliardär stockt auf: Chinesen wollen Bang & Olufsen
Die dänische Heimelektronik-Mark Bang & Olufsen wird neu zu 19% von einem chinesischen Tycoon kontrolliert - der gerne die ganze Firma übernehmen würde. von ruh. Stockholm Der chinesische Tycoon Qi Jianhong hat am Freitag laut Berichten aus Kopenhagen bekanntgegeben, über eine seiner Gesellschaften 13% der Aktien an der dänischen Heimelektronik-Edelmarke Bang & Olufsen (B&O) erworben zu habe...
2016-04-08 23:10:00, Neue Zürcher Zeitung

Fusion der Hotelriesen: Marriott darf Starwood schlucken
Die Mega-Fusion ist unter Dach und Fach: Die Aktionäre von Marriott und Starwood segneten den Plan der Hotelriesen ab. Der neue globale Branchenführer vereint Namen wie Ritz-Carlton, Le Meridien und Sheraton. Bethesda/Stamford. Die US-Branchenriesen Marriott und Starwood können ihre Mega-Fusion zum weltgrößten Hotel-Konzern wie geplant vorantreiben. Die Aktionäre segneten den Plan am Freitag m...
2016-04-08 20:25:00, Handelsblatt

Vivendi und Mediaset: Medienriesen bilden strategische Allianz
Gemeinsame Ziele bringen zwei Medienriesen zusammen: Frankreichs führender Pay-TV-Anbieter Vivendi und Berlusconis Mediaset produzieren künftig gemeinsam. Das Ziel: mehr Anteile am Markt der Bezahlsender. Paris. Der französische Medienriese Vivendi und der italienische Mediaset-Konzern von Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi gehen künftig gemeinsame Wege. Beide Unternehmen vereinbarten eine...
2016-04-08 19:57:00, Handelsblatt

Fusion von Pfizer und Allergan geplatzt: 160-Milliarden-Dollar-Deal am Ende
Die Mega-Fusion in Pharmabrache steht vor dem Aus. Die gewünschten Steuervorteile sind nicht erzielbar. Pfizer könnte neue Übernahmeziele suchen. cts./(Reuters) Die 160 Mrd. $ schwere Übernahme des Pharmakonzerns Allergan durch Pfizer ist geplatzt. Dies teilten die beiden Unternehmen in einem Communiqué mit. Zuvor hatte der Sender CNBC darüber berichtet. Hintergrund sind neue Massnahmen der US...
2016-04-06 13:10:00, Neue Zürcher Zeitung

Neuer Anbieter von Online-Hypotheken: Freiburger Kantonalbank nutzt Glarner Know-how
msf. ⋅ Die Freiburger (FKB) und die Glarner Kantonalbank (GLKB) haben eine neuartige Form der Zusammenarbeit bekanntgegeben. Demnach bietet die FKB ab sofort eine Online-Hypothek unter der Marke « FriBenk » an. Sie greift dabei als erste Lizenznehmerin auf eine von der GLKB entwickelte technische Plattform zurück. Kunden, die bewusst auf eine Beratung verzichten, sollen dank effizienten Proz...
2016-04-04 17:59:00, Neue Zürcher Zeitung

Acciona-Übernahme: „Eine ganz große Sache für Nordex“
Der Windturbinenbauer Nordex hat die Übernahme des spanischen Konkurrenten Acciona Windpower in trockene Tücher gebracht. Firmenchef Krogsgaard sieht die Kartell-Genehmigung als Startschuss für eine neue Ära. Hamburg/Rostock. Der Weg für den Zusammenschluss des Windkraft-Anlagenbauers Nordex mit dem spanischen Windpark-Betreiber Acciona Windpower ist frei. Alle vertraglichen Voraussetzungen se...
2016-04-04 14:12:00, Handelsblatt

Gazprom und OMV schmieden Allianz: Der vom Kreml gesteuerte Gasförderer flirtet mit Österreich
Die Wirtschaftssanktionen der EU haben Russland isoliert. Nun haben der russische Gasförderer Gazprom und Österreichs Energiekonzern OMV einen Anteilstausch besiegelt. Wie dieser Deal die Diplomatie beeinflusst. Wien. Obwohl die Europäische Union strikte Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland verhängt hat, verstärkt der vom Kreml gesteuerte Gasförderer Gazprom die Geschäfte mit westlichen Un...
2016-04-01 17:50:00, Handelsblatt

Übernahme der BSI durch EFG International: Defensive Fusion mit ungewissem Ausgang
Die Fusion von EFG International und BSI zielt schwergewichtig auf die Hebungen von Kostensynergien. Die für das langfristige Gedeihen massgebende Ertragsseite bleibt ausgeblendet. von Ermes Gallarotti Das im vergangenen Februar angekündigte Zusammengehen der beiden Privatbanken EFG International und BSI hat keine Begeisterungsstürme ausgelöst. Beide Banken schauen auf eine bewegte Vergangen...
2016-03-31 21:16:00, Neue Zürcher Zeitung

Übernahme der Scout24-Anteile von KKR: Mobiliar wird Partner von Ringier
Der Versicherer Mobiliar kauft die Hälfte am Schweizer Online-Marktplatz Scout24. Den Rest am Unternehmen hält der Medienkonzern Ringier. von Rainer Stadler Die Versicherungsgesellschaft Mobiliar steigt in den Markt für Online-Rubriken ein. Sie übernimmt 50 Prozent der Anteile von Scout24 Schweiz und wird damit ein Partner des Medienhauses Ringier, welches in den vergangenen Jahren in diesem...
2016-03-30 16:57:00, Neue Zürcher Zeitung

Elektronik-Konzern: Foxconn und Sharp einigen sich auf Übernahme
Vor Wochen hatten sich Foxconn und Sharp auf eine Übernahme geeinigt. Doch kurz darauf zog Foxconn wegen finanzieller Risiken zurück. Jetzt kaufen die Taiwaner den Konzern doch – zu einem deutlich niedrigeren Preis. Tokio/Taipeh. Der Apple-Auftragsfertiger Foxconn übernimmt den angeschlagenen japanischen Elektronik-Konzern Sharp. Der Vorstand von Sharp beschloss am Mittwoch, einem reduzierten ...
2016-03-30 12:08:00, Handelsblatt

Qiagen kauft Exiqon: Biotechkonzern setzt Expansionskurs fort
Qiagen will die dänische Biotechfirma Exiqon für knapp 90 Millionen Euro übernehmen. Das passt zu der Expansionsstrategie des deutschen Konzerns: Firmenchef Peer Schatz steht unter Druck, das Wachstum zu beschleunigen. Frankfurt. Mit einem weiteren Zukauf will die Qiagen-Gruppe ihre Expansion fortsetzen. Das Biotech- und Diagnostikunternehmen hat dazu ein Übernahmeangebot im Volumen von rund 1...
2016-03-30 09:30:00, Handelsblatt

Software-Hersteller: Japanische Konica steigt bei Pfälzer Mobotix ein
Mobotix stellt internetgestützte Überwachungskameras und die passende Software her. Seit 2007 ist das Pfälzer Unternehmen an der Börse. Der Japaner Konica Minolta hat nun einen Großteil der Mobotix-Anteile übernommen. Frankfurt. Der Kamera- und Software-Hersteller Mobotix kommt in japanische Hände. Der Drucker- und Messgeräte-Konzern Konica Minolta hat von den beiden Mobotix-Großaktionären run...
2016-03-29 17:51:00, Handelsblatt

DZ Bank und WGZ Bank: Kartellamt genehmigt Fusion der Genossen
Dem geplanten Zusammenschluss der DZ Bank mit der WGZ Bank steht auch von Seiten des Kartellamts nichts mehr im Wege. Es ist schon die zweite Freigabe der Wettbewerbshüter für die Fusion. Düsseldorf. Das Bundeskartellamt hat grünes Licht für die geplante Fusion der genossenschaftlichen Spitzeninstitute DZ Bank und WGZ Bank gegeben. Durch den Zusammenschluss sei nicht mit einer signifikanten Ve...
2016-03-29 12:08:00, Handelsblatt

Bank in Schwierigkeiten: Valartis Group verkauft ihre liechtensteinische Tochter
Die sich in Nachlassstundung befindliche Valartis Group verkauft ihre liechtensteinische Tochterfirma nach Asien. (sda) Die Valartis Group verkauft ihre liechtensteinische Tochter an ein Konsortium aus Hongkong. Der Verkaufspreis beträgt 77,7 Mio. Fr. Mit dem Schritt schliesst die Gruppe nach eigenen Angaben die für die Sanierung notwendigen Verkäufe ab. Mit dem Erlös sollen unter anderem...
2016-03-29 08:14:00, Neue Zürcher Zeitung

Telekommunikation: Freenet steigt bei Sunrise ein
Sunrise hat eine neue Hauptaktionärin. Die britische Beteiligungsgesellschaft CVC Capital Partners hat ihre Beteiligung von 23,8 Prozent der deutschen Freenet AG verkauft. Der Telekommunikationsdienstleister bezahlt dafür rund 782 Millionen Franken. (sda) Die Beteiligungsgesellschaft CVC Capital Partner hat ihre restliche Beteiligung am Telekommunikationskonzern Sunrise verkauft. Neuer Mehrheit...
2016-03-18 08:25:00, Neue Zürcher Zeitung

KraussMaffei wird verkauft: EU-Kommission erlaubt Übernahme durch Chinesen
„Keine Bedenken“: Das ist das Urteil der EU-Wettbewerbshüter zur geplanten Übernahme von KraussMaffei durch Chinas größten Chemiekonzern. Damit darf ChemChina sein Engagement in Europa weiter ausbauen. Brüssel. Die Wettbewerbshüter der EU-Kommission haben die Übernahme des Spezialmaschinenbauers KraussMaffei durch einen chinesischen Konzern erlaubt. Sie habe keine Bedenken, dass das geplante Z...
2016-03-17 18:24:00, Handelsblatt

Edeka und Tengelmann: Gabriel gibt grünes Licht für die Supermarkt-Ehe
Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel erlaubt die Übernahme der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann durch Edeka. Der Zusammenschluss könne aber erst vollzogen werden, wenn Edeka alle Auflagen erfüllt hat. Berlin. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat mit einer Sondererlaubnis endgültig den Weg für das Zusammengehen der Supermarktketten Kaiser's Tengelmann und Edeka frei gemacht...
2016-03-17 12:27:00, Handelsblatt

Campari kauft Grand Marnier: 684 Millionen Euro für Orangenlikör
Große Übernahme in der Welt der feinen Liköre: Campari kauft den Orangenlikör Grand Marnier aus Frankreich und will damit vom Cocktail-Boom profitieren. Dieser Schluck ist den Italienern 684 Millionen Euro wert. Paris/Mailand. Der italienische Spirituosenriese Campari schluckt den bekannten französischen Orangenlikör Grand Marnier. Der Getränkekonzern wird die Kontrolle über den Grand-Marnier-...
2016-03-15 11:57:00, Handelsblatt

Supermärkte: Aktionäre von Ahold und Delhaize stimmen Fusion zu
Der niederländische Supermarkt-Konzern Ahold fusioniert mit seinem Konkurrenten Delhaize: Die Aktionäre beider Unternehmen haben dem jetzt zugestimmt. Damit entsteht ein Einzelhandelsriese mit mehr als 6500 Geschäften. Amsterdam. Die Aktionäre des niederländischen Supermarkt-Konzerns Ahold haben erwartungsgemäß der Fusion mit dem belgischen Konkurrenten Delhaize zugestimmt. Mit überwältigender...
2016-03-14 19:00:00, Handelsblatt

Digitalisierung: GM übernimmt Profis für selbstfahrende Autos
Selbstfahrende Autos sind ein riesiges Thema für die Branche. General Motors übernimmt nun einen Spezialisten dafür aus San Francisco. Der zweite Schlag in kurzer Zeit. Im Wettstreit um das Auto-Geschäft der Zukunft übernimmt General Motors die auf selbstfahrende Wagen spezialisierte Start-Up-Firma Cruise Automation. Mit dem Unternehmen aus San Francisco wolle GM die eigene Entwicklung autonom...
2016-03-11 17:57:00, FAZ Frankfurter Allgemeine Zeitung

Lavazza übernimmt Carte Noire: Hochzeit der Kaffeegiganten
Italien schluckt Frankreich: Der italienische Kaffeegigant Lavazza will sein Engagement in Frankreich verstärken – und kauft den Branchenprimus Carte Noire. Lavazza-Chef Antonio Baravalle lobt die „ähnliche Geschichte“. Rom. Der italienische Kaffeegigant Lavazza hat den französischen Marktführer Carte Noire übernommen. Das piemontesische Traditionsunternehmen habe sich mit dem Vorbesitzer – de...
2016-03-10 18:08:00, Handelsblatt

Milliardendeal: Deutsche Börse verkauft amerikanische Optionsbörse ISE
Börsenchef Kengeter weiß zu überraschen: Mitten im Fusionspoker um die Londoner LSE verkauft er die ISE. Der Deal bringt der Deutschen Börse frisches Geld. Insgesamt war der Kauf der Optionsbörse ein Verlustgeschäft. Berlin. Carsten Kengeter bleibt seinem Ruf als Dealmaker treu: Der Vorstandschef der Deutschen Börse verkauft die amerikanische Optionsbörse ISE für 1,1 Milliarden US-Dollar an de...
2016-03-10 01:13:00, Handelsblatt

AMC wird durch den Zukauf von Carmike zum US-Branchenprimus: Chinesischer Konzern wird grösster Kinobetreiber in Amerika
Der Einfluss Chinas auf Hollywood wächst. Nachdem der Chinese Wang Jianlin jüngst das Filmstudio Legendary erworben hatte, ist seine Wanda-Gruppe via Zukauf nun zum grössten Kinobetreiber avanciert. von Christiane Hanna Henkel, New York Der amerikanische Kinobetreiber AMC Entertainment hat zum Wochenende hin die Übernahme des Konkurrenten Carmike für 1,1 Mrd. $ (inklusive Verbindlichkeiten v...
2016-03-05 05:30:00, Neue Zürcher Zeitung

Freenet kauft Media Broadcast: Mobilfunkanbieter steigt ins TV-Geschäft ein
Freenet will künftig nicht nur Internet, sondern auch Radio- und TV-Programme zum Kunden bringen – und kauft dafür den Übertragungsdienstleister Media Broadcast. Das lässt die Erwartungen an den Umsatz steigen. Frankfurt. Der Mobilfunkanbieter Freenet steigt in das Fernsehgeschäft ein und erhofft sich dadurch einen Wachstumsschub. Für 295 Millionen Euro kauft Freenet die Media Broadcast Gruppe ...
2016-03-03 14:41:00, Handelsblatt

Miramax: Kataris kaufen „Pulp Fiction“-Studio
„Pulp Fiction“, „Der englische Patient“ oder „No Country for Old Men“ zählen zu den Hits von Miramax. Jetzt übernimmt eine Mediengruppe aus Katar das US-Filmstudio. Wie viel sie zahlen, bleibt unklar. Los Angeles. Das US-Filmstudio Miramax, Produzent von Erfolgsfilmen wie „Pulp Fiction“, „Der englische Patient“ oder „No Country for Old Men“, ist an die Mediengruppe BeIN aus Katar verkauft word...
2016-03-03 09:20:00, Handelsblatt

UBS: Schweizer Großbank weiter in Shoppinglaune
Die UBS hat in Italien zugekauft und von der spanischen Santander deren dortige Aktivitäten mit reichen Privatkunden übernommen. Nun liebäugelt das Schweizer Institut mit weiteren Zukäufen – aber nicht um jeden Preis. Zürich. Die Schweizer Großbank UBS ist offen für weitere Übernahmen in ihrem Vermögensverwaltungsgeschäft in Europa und will der Konkurrenz Kunden abjagen. „Mir ist es wichtig, d...
2016-03-02 17:09:00, Handelsblatt

Manz und China: Frühlingsrollen statt Maultaschen
Die Shoppingtour chinesischer Investoren in Deutschland geht weiter. Neuestes Schnäppchen ist der Maschinenbauer Manz. Die Finanziers aus Fernost haben es vor allem auf die Technik angeschlagener Firmen abgesehen. Stuttgart. Es hat langsam schon Züge eines Ausverkaufs. Schwächelt ein Maschinenbauer oder Autozulieferer oder gibt es ernste Nachfolgeprobleme, dann lassen sich chinesische Unterneh...
2016-02-29 13:12:00, Handelsblatt

Deutsche Börse und LSE: Bafin prüft Kommunikation von Fusionsplänen
Die Deutsche Börse strebt eine Fusion mit der London Stock Exchange an. Nachdem über die Pläne berichtet wurde, legten die Aktien beider Unternehmen deutlich zu. Jetzt will die Bafin genauer hinschauen. Frankfurt. Die deutsche Finanzaufsicht BaFin nimmt den Handel mit Deutsche-Börse -Aktien und die Kommunikation der geplanten Fusion mit der London Stock Exchange (LSE) unter die Lupe. Die Behör...
2016-02-24 18:54:00, Handelsblatt

Alibaba Sports und Wige Media: Deutsche Digitaltechnik für Chinas Sportler
Der Kölner Wige Media ist es gelungen, mit einer Alibaba-Tochter ins Geschäft zu kommen. Sie will gemeinsam mit dem Online-Riesen aus China Sportstätten digitalisieren und Sport-Events veranstalten. Hamburg. Die Kontaktaufnahme verlief über mehrere Ecken. Doch dann war Peter Lauterbach am Ziel: Der CEO des Kölner TV-Dienstleisters Wige Media ist im Zuge seiner Internationalisierungsstrategie m...
2016-02-24 16:20:00, Handelsblatt

NOZ kauft MHN: Neuer Zeitungsriese entsteht in Norddeutschland
NOZ Medien will die in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern tätige Medien Holding Nord übernehmen. Damit würde die NOZ-Gruppe in den Kreis der zehn größten Zeitungsverlage Deutschlands aufsteigen. Osnabrück. Spektakuläre Entwicklung auf dem regionalen Zeitungsmarkt: Die Osnabrücker NOZ Medien („Neue Osnabrücker Zeitung“) übernimmt mehr als 30 Tageszeitungen in Schleswig-Holstein und M...
2016-02-24 15:08:00, Handelsblatt

Auf Akquisitionstour in Deutschland: Zukauf der Bellevue Group im Asset Management
Die Bellevue Group erwirbt zu einem nicht genannten Preis den deutschen institutionellen Vermögensverwalter Star Capital. von Ermes Gallarotti Die Bellevue Group verbreitert ihr Asset-Management-Geschäft. Sie erwirbt zu einem nicht genannten Preis den deutschen institutionellen Vermögensverwalter Star Capital, der Kundenvermögen von 2,5 Mrd. Fr. betreut. Mit dieser Transaktion steigen die v...
2016-02-23 18:40:00, Neue Zürcher Zeitung

EFG kauft BSI: Milliardendeal in der Schweizer Bankbranche
Für 1,33 Milliarden Franken hat die Schweizer Privatbank BSI den Besitzer gewechselt. Mit der Übernahme steigt die Konkurrentin EFG International in die Liga von Pictet oder Safra Sarasin auf. Das kostet. Zürich. Die Schweizer Privatbank EFG International schiebt mit der Übernahme der Konkurrentin BSI die Fusionswelle unter den Vermögensverwaltern des Landes an. EFG kauft die etwa gleich große...
2016-02-22 15:47:00, Handelsblatt

Übernahmekampf um die BSI: Eine bedrohte Spezies
Im Rennen um die BSI liegt die EFG International vorne. Eine Tessiner Lösung, wie sie die Kantonsregierung aus strukturpolitischen Gründen vorgezogen hätte, rückt in die Ferne. von Ermes Gallarotti Die Chancen, dass die Zürcher Privatbank EFG International das Rennen um die zum Verkauf stehende BSI in Lugano machen wird, sind sichtlich gestiegen. Wie die Bank in einer dürren Mitteilung wiss...
2016-02-19 19:17:00, Neue Zürcher Zeitung

IBM im Umbau: Truven Health Analytics soll Gesundheitssparte verstärken
Im April 2015 hat IBM seine Gesundheitssparte gegründet. Mit Truven Health Analytics hat der weltgrößte IT-Dienstleister inzwischen den vierten Zukauf in der Branche getätigt – für 2,6 Milliarden US-Dollar. Bangalore. Der weltweit größte IT-Dienstleister IBM baut mit einem milliardenschweren Zukauf sein Geschäft mit Gesundheitsdaten aus. IBM übernimmt dazu für 2,6 Milliarden Dollar Truven Heal...
2016-02-18 19:13:00, Handelsblatt

Universal Pictures: Chinesen steigen bei „Jurassic Park“-Studio ein
Von Schanghai nach Hollywood: Die chinesische Unterhaltungsfirma Perfect World Pictures kauft sich beim US-Filmstudio Universal ein. Gemeinsam wollen die Konzerne 50 Filme finanzieren. Bei Anlegern kam das gut an. Schanghai. Die chinesische Unterhaltungsfirma Perfect World Pictures wagt den Sprung nach Hollywood. In den nächsten fünf Jahren würden 250 Millionen Dollar (224 Millionen Euro) in d...
2016-02-18 16:44:00, Handelsblatt

Milliarden-Deal: Chinesische HNA kauft US-Elektronik-Großhändler
Die Großinvestitionen chinesischer Unternehmen auf dem weltweiten Markt gehen weiter. Die HNA-Group übernimmt nun den US-Elektronik-Großhändler Ingram Micro für eine stolze Milliardensumme. Bangalore. Die Einkaufstour chinesischer Unternehmen im Ausland reißt nicht ab. Am Mittwoch gab der chinesische Großkonzern HNA bekannt, für sechs Milliarden Dollar den US-Elektronik-Großhändler Ingram Micr...
2016-02-18 10:02:00, Handelsblatt

BASF: Chemieriese verkauft Industrielacke an Akzo Nobel
Für knapp eine halbe Milliarde Euro schlägt BASF das Geschäft mit Industrielacken los. Käufer ist der niederländische Chemiekonzern Akzo Nobel. Die Deutschen konzentrieren sich jetzt auf Autolacke. Frankfurt. Der Chemieriese BASF schlägt sein Geschäft mit Industrielacken für fast eine halbe Milliarde Euro los. Der Verkauf des Bereichs an den Chemiekonzern AkzoNobel solle bis Ende dieses Jahres...
2016-02-17 09:34:00, Handelsblatt

Procter & Gamble und Coty: EU genehmigt Milliarden-Deal in der Kosmetik
Die EU-Kommission hat die Übernahme der Körper- und Schönheitspflegesparte von Procter & Gamble durch den US-Parfümkonzern Coty genehmigt. Die Begründung: Der Wettbewerb in Europa sei auch nach der Übernahme stark genug. Brüssel. Die EU-Kommission hat die milliardenschwere Übernahme der Körper- und Schönheitspflegesparte von Procter & Gamble durch den US-Parfümkonzern Coty genehmigt. Der Wettb...
2016-02-16 16:54:00, Handelsblatt

Vodafone und Liberty: Telekom-Gigant und Kabelriese machen gemeinsame Sache
Vodafone stand lange im harten Preiskampf der Branche unter Druck. Nun legen sich der britische Mobilfunk-Riese und US-Kabelnetzbetreiber Liberty Global ihr Geschäft in den Niederlanden zusammen und bündeln ihre Kräfte. Amsterdam. Der britische Mobilfunk-Riese Vodafone und der US-Kabelnetzbetreiber Liberty Global bündeln ihre Geschäfte in den Niederlanden. Als Teil der Abmachung zahlt Vodafone...
2016-02-16 14:48:00, Handelsblatt

Fresenius Medical Care: Dialysekonzern baut Israel-Markt aus
Der weltweit größte Dialysekonzern FMC kauft kleinere Konkurrenten auf und baut so seine Position auf dem israelischen Markt aus. In Japan war das Unternehmen aus Bad Homburg ebenfalls auf Einkaufstour. Frankfurt. Der weltgrößte Dialysekonzern Fresenius Medical Care (FMC) baut seine Position in Israel durch kleinere Zukäufe aus. Das Unternehmen werde in dem Land demnächst zwei Übernahmen absch...
2016-02-15 18:13:00, Handelsblatt

BHF Kleinwort Benson: Übernahme durch Privatbank in trockenen Tüchern
Die französische Privatbank Oddo übernimmt BHF Kleinwort Benson. Im Kampf um die Frankfurter BHF-Bank haben sich die Franzosen gegen einen chinesischen Konkurrenten durchgesetzt. Frankfurt. Die rund 600 Millionen Euro schwere Übernahme von BHF Kleinwort Benson durch die französische Privatbank Oddo ist in trockenen Tüchern. Oddo sammelte im Rahmen eines Übernahmeangebots fast alle ausstehen...
2016-02-15 14:33:00, Handelsblatt

Groupon: Alibaba steigt bei Schnäppchen-Portal ein
Ein Schnäppchen für Alibaba? Der chinesische Internetriese ist Großaktionär des US-Portals Groupon geworden. Die Schnäppchen-Website sorgt unterdessen wieder für positive Überraschungen bei den Anlegern. New York. Die chinesische Handels-Plattform Alibaba ist ein Großaktionär des Schnäppchen-Portals Groupon geworden. Alibaba hielt zum Ende vergangenen Jahres einen Anteil von etwas mehr als fün...
2016-02-15 09:02:00, Handelsblatt

Nordrhein-Westfalen als Brückenkopf: Chinas Investoren in Deutschland willkommen
Das deutsche Bundesland ist zum bevorzugten Standort chinesischer Investoren geworden. Der anfänglichen Skepsis an Rhein und Ruhr folgte eine ausgeprägte Kooperationsbereitschaft. von Gerd Kolbe, Bonn Die Zahlen schlagen alle Rekorde. Mag die Wirtschaftslage im Reich der Mitte derzeit zu wünschen übrig lassen, die chinesischen Investitionen im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen steige...
2016-02-15 07:43:00, Neue Zürcher Zeitung

Happy End: Vontobel und Raiffeisen im zweiten Frühling
Raiffeisen und die Bank Vontobel verlängern ihre Zusammenarbeit über das Jahr 2017 hinaus. Das birgt für beide Partner Vorteile. von Ermes Gallarotti Die Zürcher Privatbank Vontobel und die Raiffeisen-Gruppe, die nach einem vor Jahresfrist beendeten Schiedsgerichtsverfahren getrennte Wege gehen wollten, haben zueinander zurückgefunden. Zwar läuft der von Raiffeisen gekündigte Kooperationsve...
2016-02-09 20:07:00, Neue Zürcher Zeitung

Kion übernimmt Retrotech: Gabelstaplerfirma kauft in den USA zu
Der Gabelstapler-Hersteller Kion übernimmt das US-Unternehmen Retrotech. Der MDax-Konzern will mit dem Zukauf sein Geschäft mit automatischen Lagersystemen in Nordamerika ausbauen. Die Marke Retrotech bleibt erhalten. Frankfurt. Der weltweit zweitgrößte Gabelstapler-Hersteller Kion kauft den US-Lagersystem-Spezialisten Retrotech. Verkäufer des Unternehmens im Wert von 40 Millionen Dollar sei d...
2016-02-08 15:33:00, Handelsblatt

VTech kauft Leapfrog: Chinesen schnappen sich Lernspielzeug
Zwei der weltweit größten Anbieter von Lernspielzeug schließen sich zusammen. VTech aus Hongkong übernimmt den US-Konkurrenten Leapfrog für 72 Millionen Dollar. Beide Firmen stehen aber unter Druck. Emeryville. Lernspielzeug der Marke Leapfrog kommt künftig vom größeren Rivalen VTech. Die Übernahme kostet die Firma aus Hongkong rund 72 Millionen US-Dollar, wie sie am Wochenende ankündigte. Lea...
2016-02-08 09:05:00, Handelsblatt

Chemchina bietet 43 Milliarden Dollar: Syngenta lässt sich kaufen – um selbständig zu bleiben
Die Avancen des US-Konzerns Monsanto schlug die Führung von Syngenta vehement aus. Die Chinesen von Chemchina empfängt sie mit offenen Armen: Was sich der Schweizer Agrochemiehersteller vom Milliarden-Deal verspricht. Zürich. Es ist größte Zukauf eines chinesischen Unternehmens im Ausland: Für rund 43 Milliarden Dollar will der staatliche chinesische Konzern Chemchina den Schweizer Saatgut- un...
2016-02-03 09:35:00, Handelsblatt

Übernahme von Aperto: IBM kauft Digitalwissen in Berlin
Big Blue geht auf großen Einkaufszug: IBM übernimmt die deutsche Digitalagentur Aperto. Es ist nicht der erste Zukauf in diesem Jahr und wird auch nicht der letzte sein – der Konzern richtet sich so neu aus. Düsseldorf. IBM versucht gerade, sich neu zu erfinden. Viele Ideen findet der Konzern außerhalb der eigenen Organisation – etwa in Berlin: Big Blue will die Digitalagentur Aperto samt ihre...
2016-02-02 16:57:00, Handelsblatt

Baywa kauft TFC Holland: Agrarkonzern setzt auf Avocados und Mangos
Der deutsche Agrarkonzern Baywa will sein Obsthandelsgeschäft ausbauen. Dazu übernehmen die Münchener jetzt die Mehrheit an TFC Holland. Das Unternehmen aus den Niederlanden hat sich auf exotisches Obst spezialisiert. München. Der Agrarkonzern Baywa übernimmt die Mehrheit an dem niederländischen Südfrüchtehändler TFC Holland. Die Münchner bezahlen 28,7 Millionen Euro für 68,4 Prozent, wie das ...
2016-02-02 11:07:00, Handelsblatt

Monkey 47 und Pernod Ricard: Franzosen setzen auf den Schwarzwald-Gin
Monkey 47 zählt in Deutschland zu den großen Gewinnern des Gin-Booms. Das bleibt auch dem Getränkeriesen Pernord Ricard nicht verborgen. Die Franzosen steigen jetzt bei der Brennerei aus dem Schwarzwald ein. Paris. Der französische Spirituosenkonzern Pernod Ricard übernimmt einen Mehrheitsanteil an der deutschen Brennerei Black Forest Distillers, die die Gin-Marke Monkey 47 herstellt. Das franz...
2016-01-29 15:39:00, Handelsblatt

Allianzpläne bei Fiat Chrysler: Partnerschaft mit Ford?
Sergio Marchionne, Chef von Fiat Chrysler, könnte auf der Suche nach einem Kooperationspartner beim Bau von Autos endlich fündig geworden sein. Ford signalisiert seine Bereitschaft zur Kooperation mit der Konkurrenz. von Herbie Schmidt Die unermüdliche Suche nach geeigneten Partnern zur Nutzung von Synergien beim Autobau könnte für Fiat Chrysler Automotive (FCA) endlich Früchte tragen. Dies,...
2016-01-29 09:34:00, Neue Zürcher Zeitung

Daihatsu: Toyota übernimmt Miniautos komplett
Schon jetzt gehören Toyota 51 Prozent an Daihatsu. Nun will der japanische Autoriese den Hersteller von günstigen Kleinwagen komplett schlucken. Der Wert des Deals liegt bei etwa drei Milliarden Dollar. Tokio. Der japanische Autohersteller Toyota will den Miniauto-Produzenten Daihatsu vollständig übernehmen. Beide Unternehmen erklärten am Freitag, Daihatsu werde dann komplett in das Eigentum d...
2016-01-29 08:39:00, Handelsblatt

Sparkassen: Paydirekt wird vollzählig
Alle Sparkassen werden bis Ende April an Paydirekt angeschlossen sein. Auch die Beteiligung an dem Gemeinschaftsunternehmen steht jetzt endlich. Doch bisher fehlen Paydirekt die großen Händler. Frankfurt am Main. Noch können nur Kunden der Genossenschaftsbanken und privater Banken den neuen Online-Bezahldienst Paydirekt nutzen. Doch bis Ende April werden dem Vernehmen nach auch alle 409 deutsc...
2016-01-28 18:34:00, Handelsblatt

Alnatura im Streit mit dm: Bio-Händler will Partnerschaft beibehalten
Der Streit mit dm kostet Alnatura bares Geld. Die Bio-Handelskette setzt zwar auch auf den Verkauf in Edeka-Märkten. Doch das reiche nicht, sagt Chef Götz Rehn. Er hält an der Partnerschaft mit der Drogeriekette fest. Düsseldorf. Die Bio-Handelskette Alnatura will trotz einer juristischen Auseinandersetzung nicht mit dem Drogeriemarktkonzern dm brechen. „Wenn bei dm Interesse besteht, werden w...
2016-01-28 18:20:00, Handelsblatt

Übernahme des Gasproduzenten BG: Shell setzt auf langfristig höhere Erdölpreise
Royal Dutch Shell macht einen gewagten Schritt und übernimmt den Gasproduzenten BG Group. Die Aktionäre des Konzerns unterstützen die Strategie. gho. London Die Aktionäre des britisch-niederländischen Energiekonzerns Royal Dutch Shell haben der milliardenschweren Übernahme des britischen Erdgasunternehmens BG Group zugestimmt. Am Donnerstag sind die Anteilseigner von BG dran. Wenn diese da...
2016-01-27 19:39:00, Neue Zürcher Zeitung

Spekulationen über neue Kooperationen: Toyota bleibt grösster Autobauer
pwe. Tokio ⋅ Toyota Motor bleibt der grösste Autobauer der Welt. Der Traum von Volkswagen, diese Rolle zu übernehmen, ist nach dem Betrugsskandal um Diesel-Abgaswerte vorerst ausgeträumt. Toyota meldete am Mittwoch einen globalen Verkauf von 10,151 Mio. Fahrzeugen. Volkswagen hatte schon zuvor von 9,95 Mio. an den Endkunden ausgelieferten Fahrzeugen berichtet. Noch zur Jahresmitte 2015 hatte...
2016-01-27 15:16:00, Neue Zürcher Zeitung

Foxconn: Apple-Zulieferer baggert an Sharp
Im Rennen um den angeschlagenen Elektronik-Konzern Sharp zeichnet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen ab. Bisher hatte der japanische Staatsfonds INCJ die Nase vorn. Aber nun hat Apple-Zulieferer Foxconn nachgelegt. Tokio. Der Apple-Zulieferer Foxconn treibt einem Insider zufolge seine Pläne zur Übernahme des angeschlagenen Elektronik-Konzerns Sharp voran. Nach dem Gebot von mehr als 600 Milliarden Y...
2016-01-27 14:01:00, Handelsblatt

Fosun aus China geschlagen: Oddo macht das Rennen um die BHF Bank
Die Expansion der französischen Privatbank Oddo in Deutschland ist in trockenen Tüchern. Der chinesische Investor Fosun verkauft seinen Anteil an der BHF-Bank an die Franzosen – mit Gewinn. Frankfurt. Das Rennen um die deutsch-britische Bank BHF Kleinwort Benson ist endgültig entschieden. Die chinesische Beteiligungsgesellschaft Fosun erklärte am Dienstag, sie wolle ihre Beteiligung von 28,6 P...
2016-01-26 17:07:00, Handelsblatt

Milliardenübernahme: Johnson Controls und Tyco fusionieren
Der US-Autozulieferer Johnson Controls schliesst sich mit dem Brandschutzkonzern Tyco zusammen. Letzterer ist derzeit an der Börse rund 13 Mrd. $ wert. (Reuters) / dba. Der Autozulieferer Johnson Controls und der Mischkonzern Tyco International schliessen sich zusammen. Wie beide Unternehmen am Montag mitteilten, sollen die bisherigen Johnson-Aktionäre etwa 56% der Anteile des neuen Unternehme...
2016-01-25 14:11:00, Neue Zürcher Zeitung

CD-Adapco: Siemens kauft Softwarefirma für knapp eine Milliarde Dollar
Siemens baut offenbar seine Forschung und Entwicklung in den USA weiter aus. Laut einem Agenturbericht kaufen die Münchener für knapp eine Milliarde Dollar die US-Softwarefirma CD-Adapco. New York/München. Mit einem milliardenschweren Zukauf in den USA baut Siemens Insidern zufolge sein Geschäft mit Industriesoftware aus. Die Münchner übernehmen die US-Softwarefirma CD-Adapco mit 900 Mitarbeit...
2016-01-25 10:16:00, Handelsblatt

WPP-Tochter kauft deutsche Digitalagentur: Aus Conrad Caine wird Possible
Der Werbegigant WPP schnappt sich die deutsche Digitalagentur Conrad Caine. Bei Siemens und der Deutschen Bahn zum Beispiel genießt der Gründer einen guten Ruf. Was Caine sich von der neuen Mutter verspricht. München/Düsseldorf. Der weltgrößte Werbekonzern WPP kauft die bei vielen deutschen Großkonzernen bestens verdrahtete Digitalagentur Conrad Caine. Der Branchenriese bestätigte am Freitagmo...
2016-01-22 11:40:00, Handelsblatt

Microchip Technology übernimmt Atmel: Nächste Milliardenfusion in Chipbranche steht
Der US-Chipriese Atmel hat einen Käufer gefunden: Microchip Technology übernimmt den Konzern für rund 3,5 Milliarden Dollar. Der TecDax-Konzern Dialog war zuvor ausgestiegen – und erhält nun eine Millionen-Strafgebühr. Chandler/San Jose. Nach dem Ausstieg des Chipherstellers Dialog Semiconductor aus dem Bieterstreit um den US-Rivalen Atmel ist der Konkurrent Microchip Technology nun zum Zuge g...
2016-01-20 09:37:00, Handelsblatt

Fahrdienst Sidecar: GM schnappt sich Reste von Uber-Konkurrent
39 Millionen US-Dollar sammelte das Fahrdienst-Start-up Sidecar bei Investoren ein: Doch dann wurde der Dienst eingestellt. General Motors nutzt die Gelegenheit und kauft Reste der Firma auf – zu einem Spottpreis. San Francisco. Die Opel-Mutter General Motors hat bei ihrem neuen Fokus auf Fahrdienste laut einem Medienbericht günstig Teile des gescheiterten Uber-Konkurrenten Sidecar aufgekauft....
2016-01-19 14:13:00, Handelsblatt

Chinageschäft von Nestlé: Kasse machen mit Alibaba
Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé will sein zuletzt schwächelndes China-Geschäft durch eine Partnerschaft mit dem Onlinehändler Alibaba ankurbeln. Ziel der Zusammenarbeit ist es, den Online-Umsatz zu steigern. Zürich. Das China-Geschäft von Nestlé schwächelt seit längerem. Jetzt zieht der Nahrungsmittelkonzern daraus erste Konsequenzen: Eine Kooperation mit dem Onlinehändler Alibaba soll das Onl...
2016-01-19 12:03:00, Handelsblatt

ChemChina übernimmt Anteil an Mercuria: Chinas Appetit auf Schweizer Firmen
Der chinesische Staatskonzern ChemChina übernimmt 12% am Genfer Rohstoffhändler Mercuria. Auch an Syngenta besteht weiterhin Interesse. von Jean-Pierre Kapp, Genf Der Expansionsdrang des chinesischen Chemieunternehmens China National Chemical Corporation (ChemChina) hält unvermindert an. Am Montag gab das Staatsunternehmen in Peking die Übernahme eines Anteils von 12% am Genfer Rohstoffhänd...
2016-01-18 20:59:00, Neue Zürcher Zeitung

Agrochemie-Fusionen: Wo bleibt die Konsolidierungswelle?
Fusionen sind im Agrogeschäft wohl doch nicht so unumgänglich wie oft beteuert wird. Zusammenschlüsse stossen rasch an regulatorische Grenzen. Sollte allerdings Chem China als Käufer – etwa bei Syngenta – auftreten, läge der Fall anders. von Sergio Aiolfi In der Agrobusiness-Branche herrscht die Konsolidierungs-Phantasie . Nicht nur Investoren, auch Vertreter der im Bereich tätigen Grosskon...
2016-01-18 15:26:00, Neue Zürcher Zeitung

SMA Solar: Deutscher Konzern verbündet sich mit Tesla
Der Wechselrichterhersteller SMA Solar verbündet sich mit Tesla bei Energiespeichern. Die TecDax-Firma erwartet einen schnellen Durchbruch bei Billig-Akkus – und hofft auf ein Milliardengeschäft. Düsseldorf. Für Pierre-Pascal Urbon ist die Sache klar: Der Siegeszug von Batteriespeichern schreitet unaufhaltsam voran. Mittelfristig zumindest. Deshalb will sich der Chef von SMA Solar, dem weltwei...
2016-01-18 11:05:00, Handelsblatt

Mercedes-Lkw: Daimler plant den Einstieg im Iran
Kaum sind die Wirtschaftssanktionen gefallen, will Daimler sein Geschäft in dem Land ankurbeln. Als einer der ersten deutschen Konzerne hat der Autobauer nun bereits ein konkretes Projekt auf den Weg gebracht. Stuttgart/Teheran . Als einer der ersten deutschen Großkonzerne hat der Autobauer Daimler konkrete Projekte für sein Nutzfahrzeug-Geschäft im Iran angestoßen. Man wolle voll in den irani...
2016-01-18 10:40:00, Handelsblatt

Haier: Chinesen kaufen GE-Hausgeräte
Der nächste Milliardenkauf eines chinesischen Konzerns ist fix: Der Elektrokonzern Haier zahlt mehr als fünf Milliarden Dollar für die Hausgerätesparte von GE. Eigentlich sollte die Sparte an Electrolux gehen. New York. Die chinesische Haier-Gruppe will ihre globale Präsenz mit dem Erwerb der Hausgerätesparte des US-Konzerns General Electric ausbauen. Der Konzern aus der ostchinesischen Stadt ...
2016-01-15 10:06:00, Handelsblatt

BHF Kleinwort Benson: Oddo & Cie bei Übernahme fast am Ziel
Nur Monate nach der Fusion wird die BHF Kleinwort Benson offenbar wieder zerschlagen. Die französische Privatbank Oddo will nur den BHF-Teil des Konzerns übernehmen. Für den Rest interessiert sich ein Konkurrent. Frankfurt. Die französische Privatbank Oddo ist bei der Übernahme von BHF Kleinwort Benson auf der Zielgeraden. Mit der Zustimmung des deutschen Einlagensicherungsfonds sei die letzte...
2016-01-14 16:28:00, Handelsblatt

Safra Sarasin: Schweizer Privatbank BSI vor Verkauf an Rivalen
Der Kauf der Schweizer Privatbank BSI durch J. Safra Sarasin ist laut einem Bericht unterschriftenreif. Damit hat sich der Rivale gegen Julius Bär und Credit Suisse durchgesetzt. Zürich. Die Schweizer Privatbank BSI steht einem Zeitungsbericht zufolge vor dem Verkauf an den Rivalen J. Safra Sarasin. Die brasilianische BSI-Muttergesellschaft BTG Pactual sei sich mit dem Basler Vermögensverwalte...
2016-01-13 15:48:00, Handelsblatt

SABMiller: Japanische Brauerei Asahi übernimmt Biermarken Peroni und Grolsch
Um die Übernahme des zweitgrößten Brauereikonzerns der Welt sicherzustellen, verkauft Branchenprimus SABMiller seine Marken Peroni und Grolsch. Damit ist der Weg frei für das 112-Milliarden-Geschäft mit AB Inbev. Paris. Der japanische Brauereikonzern Asahi schluckt einem Bericht zufolge die Biermarken Peroni aus Italien sowie Grolsch aus den Niederlanden. Mit dem Verkauf der Marken im Wert von...
2016-01-12 20:46:00, Handelsblatt

Sonderbewilligung der deutschen Regierung: Edeka kommt bei Kaiser's zum Zug
Das deutsche Wirtschaftsministerium setzt sich über die Bedenken des Kartellamtes hinweg. Edeka darf Kaiser's kaufen. Die Migros geht leer aus. von Claudia Aebersold Szalay Der nach Umsatz grösste Detailhändler Deutschlands, Edeka, darf nun doch die gut 400 Kaiser's-Filialen der Tengelmann-Gruppe übernehmen. Am Dienstag hat Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel den Zusammenschluss unter Auflag...
2016-01-12 19:12:00, Neue Zürcher Zeitung

Grindr teilverkauft: Chinese übernimmt Männer-Dating-App
Grindr gilt als Tinder für homosexuelle Männer. Nun hat der Gründer die Mehrheit an dem Unternehmen verkauft. Ein Investor aus China übernimmt 60 Prozent der Anteile – dabei ist Homosexualität dort noch immer ein Tabu. New York. Die Dating-App Grindr hat einen neuen Mehrheitseigner: Das chinesische Unternehmen Kunlun Tech hat sich bei der App für homosexuelle Männer eingekauft. Grindr-Gründer ...
2016-01-12 16:44:00, Handelsblatt

Zukauf der Wanda-Gruppe: Batman wird chinesisch
Chinas Machthaber haben den Weg vorgezeichnet, die Unternehmen folgen diesem Pfad. Zukäufe in der westlichen Welt sind gewollt und erfolgen immer öfter. Erneut schlägt die Wanda-Gruppe in den USA zu. von Matthias Müller, Peking Die Wanda-Gruppe von Wang Jianlin , dem derzeit reichsten Chinesen, breitet sich immer stärker in der Kultur- und Unterhaltungsbranche aus. Nachdem sein Unternehmen 2...
2016-01-12 11:14:00, Neue Zürcher Zeitung

CHINA EVERGRANDE GROUP UND CALA HOMES: Immobilienriese greift offenbar nach Baufirma
China Evergrande Group will laut Insidern den Luxushausbauer Cala Homes kaufen. Die Gespräche zwischen dem chinesischen Immobilienriesen und der britischen Baufirma sollen sich noch im Anfangsstadium befinden. Bangalore. Chinas zweitgrößter Bauträger strebt auf den britischen Immobilienmarkt. Einem Unternehmensinsider zufolge will China Evergrande Group dort den schottischen Luxushausbauer Cala...
2016-01-11 16:53:00, Handelsblatt

Shire kauft Baxalta: Seltene Krankheiten, selten hoher Kaufpreis
In der Pharmaindustrie ist der erste dicke Deal des Jahres eingestielt: Für 32 Milliarden Dollar kaufen die Iren von Shire den US-Konkurrenten Baxalta. Ein Riese bei Medikamenten gegen seltene Krankheiten entsteht. New York/London. Die wochenlangen Verhandlungen über eine Milliardenfusion der Pharmakonzerne Shire und Baxalta sind beendet – mit Erfolg. Shire mit Sitz in Dublin kauft den US-Riva...
2016-01-11 14:39:00, Handelsblatt

Krauss-Maffei: Chinesen kaufen deutschen Maschinenbauer
Krauss-Maffei geht an Chinesen. Der größte Chemiekonzern des Landes übernimmt den deutschen Spezialmaschinenbauer für 925 Millionen Euro. Es ist der größte Zukauf von Chinesen in Deutschland überhaupt. München. Der Münchener Spezialmaschinenbauer Krauss-Maffei wird chinesisch. Ein Konsortium um den größten Chemiekonzern des Landes, die staatliche National Chemical Corporation (Chem-China), zah...
2016-01-11 12:32:00, Handelsblatt

Solarworld kauft ein: Großaktionär steigen bei Centrotherm ein
Solarworld soll wachsen. Der schwäbische Solaranlagenbauer will beim Konkurrenten Centrotherm einsteigen. Finanzielle Unterstützung kommt vom eigenen Großaktionär: einer Investmentgesellschaft aus Katar. Frankfurt. Solarworld und sein Großaktionär aus Katar steigen beim schwäbischen Solaranlagenbauer Centrotherm ein. Das Gemeinschaftsunternehmen Qatar Solar Technologies (QSTec) hält zusammen m...
2016-01-08 17:38:00, Handelsblatt

Fedex-Deal genehmigt: US-Paketdienst darf TNT Express übernehmen
Der US-Logistikkonzern Fedex rückt der Deutschen Post auf die Pelle. Bisher war der US-Dienst in Europa eine kleine Nummer. Doch die EU-Kommission hat die Fusion mit dem niederländischen Anbieter TNT abgesegnet. Memphis/Brüssel. Freie Bahn für eine Milliardenfusion im Paketmarkt: Der US-Logistikriese Fedex darf seinen niederländischen Konkurrenten TNT Express übernehmen. Nach einer gründlichen...
2016-01-08 15:22:00, Handelsblatt

Star-Investor: Peter Thiel setzt eine Million auf Hamburger Tagesgeld-Start-up
Peter Thiel machte mit Paypal und Facebook ein Milliardenvermögen. Jetzt beteiligt er sich am Hamburger Start-up Deposit Solutions. Die Firma will Sparern das „Tagesgeld-Hopping“ erleichtern – doch es gibt einen Haken. Frankfurt. Peter Thiel hat wieder zugeschlagen. Der Amerikaner gilt als Investoren-Legende, gründete den Online-Bezahldienst Paypal und war der erste Geldgeber für das soziale N...
2016-01-08 11:07:00, Handelsblatt

iPhone-Konzern kauft Emotient: Apple erkennt bald Ihre Gefühle!
Der Technik-Gigant schlägt wieder zu: Apple kauft das Start-up Emotient. Die Kalifornier haben eine Technik entwickelt, mit der Emotionen am Gesichtsausdruck erkannt werden können. Was will Apple damit? Cupertino. Apple hat einem Medienbericht zufolge ein Start-up gekauft, das darauf spezialisiert ist, Emotionen am Gesichtsausdruck zu erkennen. Die kalifornische Firma Emotient bot ihre Dienste...
2016-01-08 10:24:00, Handelsblatt

Spezialmaschinenbauer vor Verkauf: Chinesen sollen Milliarden-Offerte für KraussMaffei planen
Schon länger sind chinesische Konzerne am Münchner Maschinenbauer KraussMaffei interessiert. Nun könnte es offenbar zu einem Verkauf kommen: Insidern zufolge gibt es eine Offerte aus China – über eine Milliarde Euro. Frankfurt. Der Spezialmaschinenbauer KraussMaffei könnte Insidern zufolge schon bald einen chinesischen Eigentümer bekommen. Das namentlich nicht bekannte Unternehmen aus China ha...
2016-01-07 17:51:00, Handelsblatt

Mobileye: Mit diesem Start-up will VW in die Zukunft fahren
Autonomes Fahren ist ein großes Thema auf der Technikmesse CES. Volkswagen arbeitet dafür mit Mobileye zusammen. Die Kameratechnologie des Start-ups aus Israel soll die Unfallzahlen drastisch reduzieren. Tel Aviv. Der Zukunftsmarkt Autonomes Fahren lockt sie alle. Es winken gute Geschäfte. Und so stellen die klassischen Autohersteller in diesen Tagen einer nach dem anderen ihre Zukunftsvisione...
2016-01-07 13:08:00, Handelsblatt

Bewegung in Frankreichs Telekom-Markt: Orange will Bouygues kaufen
Die Telekomfirma Orange will die Telekomsparte von Bouygues übernehmen. Ein Zusammenschluss wäre auch eine Antwort auf den Preiskrieg, den Salt-Besitzer Xavier Niel in Frankreich angezettelt hat. (sda/dpa) Der französische Telekommarktführer Orange will die Telekomsparte des heimischen Konkurrenten Bouygues übernehmen. Die Unternehmen führten erste Gespräche, teilte Orange am Dienstag mit und ...
2016-01-05 10:33:00, Neue Zürcher Zeitung

Ascending Technologies: Intel kauft deutschen Drohnenhersteller
Die Drohnen von Ascending Technologies weichen automatisch Hindernissen aus – künftig im Auftrag von Intel: Der Chipkonzern übernimmt den deutschen Drohnenhersteller. Er will damit das Geschäft jenseits von PCs stärken. Las Vegas. Im Verkehr ist immer Vorsicht angebracht – erst recht, wenn das Gefährt über einem in der Luft schwebt. Doch die Drohne schwankt nur etwas, wenn man die Hebel auf de...
2016-01-05 08:46:00, Handelsblatt

GM steigt bei Lyft ein: Opel-Mutter investiert halbe Milliarde in Uber-Konkurrenten
Uber bekommt es mit einem Riesen der Autoindustrie zu tun. General Motors steigt beim ärgsten Konkurrenten Lyft ein – und will nun den Traum vom fahrerlosen Taxi vorantreiben. Düsseldorf. Nun steigt auch General Motors in das Wettrüsten um die Mobilität von Morgen ein. 500 Millionen Dollar (rund 460 Millionen Euro) investiert der Autoriese in den US-Fahrtenvermittler Lyft – den größten Konkurr...
2016-01-04 15:40:00, Handelsblatt

Nokia kauft Alcatel-Lucent: Aktionäre stimmen Milliarden-Übernahme zu
Der Übernahme von Alcatel-Lucent durch den finnischen Konkurrenten Nokia steht nichts mehr im Weg. Knapp 80 Prozent der Alcatel-Aktionäre nehmen das Angebot der Finnen an. Schon bald treten beide Konzerne gemeinsam auf. Espoo/Paris. Der finnische Netzwerkausrüster Nokia hat die letzte Hürde beim milliardenschweren Kauf des französisch-amerikanischen Konkurrenten Alcatel-Lucent genommen. Nach v...
2016-01-04 14:25:00, Handelsblatt

Werkstatt-Kette Pep Boys: Icahn sticht Bridgestone aus
Eigentlich war Bridgestone sich mit Pep Boys-Manny so gut wie einig. Doch dann hat Carl Icahn ein besseres Angebot im Bieterwettbewerb um die US-Kette vorgelegt. Der japanische Reifenhersteller gibt sich geschlagen. Bangalore. US-Investor Carl Icahn hat sich bei der Übernahme der US-Werkstatt- und Fachmarktkette Pep Boys-Manny durchgesetzt. Eine Milliarde Dollar legt Icahn Enterprises auf den ...
2015-12-30 19:07:00, Handelsblatt

Fusionen und Übernahmen: Elefantenhochzeiten sorgen 2015 für Rekordvolumen
2015 war das Jahr der großen Fusionen. Mit einem Volumen von rund fünf Billionen US-Dollar haben Firmen im vergangenen Jahr so viel für Übernahmen ausgegeben wie nie zuvor. Vor allem Großfusionen hatten Konjunktur. London. Das Transaktionsvolumen der Firmenfusionen und -übernahmen in aller Welt hat dieses Jahr einen Rekordwert erreicht. Erstmals sei die Schwelle von fünf Billionen Dollar (4,6 ...
2015-12-29 17:10:00, Handelsblatt

Deutsche Bank in China: John Cryan verkauft Anteil an Hua Xia
Die Deutsche Bank trennt sich von ihrer Beteiligung an der chinesischen Privatkundenbank Hua Xia. Mit dem erwarteten Erlös von bis zu 3,7 Milliarden Euro stärkt Co-Vorstandschef Cryan das Eigenkapital des Geldhauses. Frankfurt. Der neue Co-Chef der Deutschen Bank, John Cryan, drückt bei der Sanierung des Instituts Tempo. Erst im Oktober hatte er verkündet, dass die Beteiligung an der chinesisc...
2015-12-28 16:30:00, Handelsblatt

Onlinehändler Alibaba: Essenslieferant bekommt über eine Milliarde Dollar
Auch in China gewinnen Dienstleistungen per App an Popularität – beispielsweise bei Essenbestellungen. Mit einem Investment von über einer Milliarde Dollar steigt nun offenbar auch Alibaba ins Bringdienst-Geschäft ein. Shanghai. Chinas Onlinehändler Alibaba will einem Medienbericht zufolge 1,25 Milliarden Dollar in den chinesischen Essenslieferdienst Ele.me investieren. Im Gegenzug werde Aliba...
2015-12-25 10:30:00, Handelsblatt

Winterthurer Industriegruppe expandiert in den USA: Burckhardt Compression verstärkt Servicegeschäft
Der Hersteller von Kolbenkompressoren für die Gasverdichtung beteiligt sich zu 40% an der Wartungsfirma Arkos. Obwohl es sich um einen Minderheitsanteil handelt, ist der Zukauf strategisch bedeutsam. df. ⋅ Der weltweit zweitgrösste Hersteller von Kolbenkompressoren, Burckhardt Compression, beteiligt sich zu 40% an der US-Wartungsfirma Arkos Field Services. Die Gruppe mit Sitz in Houston ...
2015-12-22 14:01:00, Neue Zürcher Zeitung

Allianz: Den Versicherer gibt es nun auch auf den Philippinen
Die Allianz will im Ausland aktiver werden und setzt bei ihren Wachstumsplänen auf die Philippinen. Eine Partnerschaft mit der National Bank des Landes soll helfen. Der Versicherer hat weitere Ziele vor Augen. Frankfurt. Auf der Suche nach neuen Wachstumsmöglichkeiten ist die Allianz auf den Philippinen fündig geworden. Europas größter Versicherer übernimmt dort 51 Prozent an der Lebensversiche...
2015-12-22 12:44:00, Handelsblatt

Vattenfall: Vier Konzerne wollen Braunkohlesparte kaufen
Seit langem ist schon bekannt, dass Vattenfall seine Braunkohlesparte in Ostdeutschland abstoßen will. Nun legen drei tschechische Energiekonzerne erste Angebote vor. Auch ein deutscher Konzern soll im Gespräch sein. Prag. Für das deutsche Braunkohlegeschäft des schwedischen Versorgers Vattenfall gibt es mehrere Interessenten. So haben die tschechischen Konzerne Vrsanska Uhelna und CEZ Angebote...
2015-12-21 19:49:00, Handelsblatt

Neue Offerte für Syngenta: Ein Chemie-Gigant mit ruhiger Hand
Der chinesische Chemiekonzern ChemChina lässt im Werben um Syngenta nicht locker. Laut Bloomberg liegt ein neues Angebot vor und bestätigt die Strategie der chinesischen Wirtschaft: «Going global». von Matthias Müller, Peking Der Aktienkurs des Agrochemiekonzerns Syngenta hat am Montag positiv auf neu aufkommende Gerüchte über einen möglichen Kauf durch den chinesischen Staatskonzern China ...
2015-12-21 17:00:00, Neue Zürcher Zeitung

Hawesta, Lysell: Thailänder schlucken Rügen Fisch
Ein großer Fisch will einen kleineren schlucken: Thai Union, der weltgrößte Hersteller von Thunfischkonserven übernimmt die Mehrheit an Rügen Fisch – vorausgesetzt, das Bundeskartellamt hat nichts dagegen. Sassnitz. Der große asiatische Fischverarbeiter Thai Union drängt auf den deutschen Markt. Der Weltmarktführer im Bereich Thunfischkonserven will die Mehrheit am größten deutschen Fischkonse...
2015-12-21 13:54:00, Handelsblatt

Hussmann: Panasonic kauft Kühlschrank-Hersteller
Panasonic will auf dem Markt für Hausgeräte weiter wachsen. Die Japaner kaufen dazu den Kühlschrank-Hersteller Hussmann aus den USA. Damit positioniert sich Panasonic auch verstärkt als Industriezulieferer. Tokio. Der japanische Elektronikkonzern Panasonic übernimmt für 1,5 Milliarden Dollar den amerikanischen Kühlschrank-Hersteller Hussmann. Vor allem die starke Stellung des Industriezuliefere...
2015-12-21 12:56:00, Handelsblatt

Valeo: Autozulieferer kauft deutschen Anbieter Peiker
Der Spezialist für Fahrzeugakustik aus dem hessischen Friedrichsdorf geht an den französischen Autozulieferer Valeo. Ein Kaufpreis wurde nicht bekanntgegeben. Die Kartellbehörden müssen dem Geschäft noch zustimmen. Paris. Der französische Autozulieferer Valeo übernimmt den deutschen Mittelständler Peiker. Das Unternehmen mit Stammsitz im hessischen Friedrichsdorf ist für die Franzosen vor alle...
2015-12-21 10:53:00, Handelsblatt

Banken-Übernahme: Santander kauft portugiesische Banif-Bank
Das wird teuer für die Steuerzahler: Unter Milliardenkosten wird die angeschlagene portugiesische Bank Banif an die Santander-Tochter Totta verkauft. Premier Costa räumt ein: Die Kosten für die Portugiesen seien hoch. Lissabon. Die angeschlagene portugiesische Bank Banif wird unter Milliardenkosten für den Steuerzahler an den spanischen Finanzkonzern Santander verkauft. Wie die Notenbank des L...
2015-12-21 07:27:00, Handelsblatt

Deal in zwei Etappen: Enel verkauft Slowakische Elektrizitätswerke an tschechische EPH
Insgesamt 66 Prozent besitzt bald die tschechische Energie- und Industrieholding EPH am größten slowakischen Stromproduzenten Slovenske elektrarne. Die wiederum beherrschen fast die gesamte slowakische Stromproduktion. Bratislava. Die tschechische Energie- und Industrieholding EPH erwirbt die Mehrheit am größten slowakischen Stromproduzenten Slovenske elektrarne (Slowakische Elektrizitätswerke ...
2015-12-19 00:54:00, Handelsblatt

Ströer: Werbevermarkter kauft Statista
Ströer ist vor allem für die Vermarktung von Werbung bekannt. Doch mit der Übernahme von Statista steuert das Unternehmen in eine andere Richtung. Internethandel und Abo-Bezahlmodelle sollen eine neue Sparte bilden. Köln. Der Werbevermarkter Ströer setzt seine Einkaufstour fort und schnappt sich das Internetportal Statista. Für rund 57 Millionen Euro will Ströer zunächst 78,8 Prozent an dem Ha...
2015-12-18 20:12:00, Handelsblatt

Rückzug in Raten: Repower gibt Strategie auf
Die Bündner Energiegruppe Repower will sich aus Rumänien, dem Nukleargeschäft und der Börse zurückziehen. Mit Swisspower wird eine Partnerschaft angestrebt. von Giorgio V. Müller Angesichts des herausfordernden Umfelds in Europa hat sich die Vision der Bündner Repower, ein internationaler Energieversorger zu sein, in Luft aufgelöst. Am Freitag gab das Unternehmen bekannt, sein Geschäftsmode...
2015-12-18 19:05:00, Neue Zürcher Zeitung

Geldhaus in Not: Fusion soll Krisen-Sparkasse Dinslaken retten
Die Sparkasse Dinslaken-Voerde-Hünxe machte vor knapp einem Jahr Schlagzeilen. Das Geldhaus brauchte dringend mehr Eigenkapital. Jetzt kommt die Rettung – durch eine Fusion. Frankfurt. Verhandelt wurde schon lange. Nun sind der Zusammenschluss der Verbands-Sparkasse Wesel und der Sparkasse Dinslaken-Voerde-Hünxe besiegelt, die entsprechend Verträge wurden unterzeichnet: Zum 1. Januar firmieren...
2015-12-18 12:12:00, Handelsblatt

Zurich Insurance: Zurich kauft Agrarversicherer für eine Milliarde Dollar
Für den amerikanischen Agrarversicherer RCIS blättert Zurich voraussichtlich 1,05 Milliarden Dollar hin. Die Zurich Insurance Group expandiert in Übersee. Sie kauft der amerikanischen Großbank Wells Fargo zwei Tochterfirmen ab, die Agrarversicherungen anbieten. Dafür blättert Zurich gut eine Milliarde Dollar hin. Der Versicherungskonzern Zurich Insurance geht nun doch auf Einkaufstour. Z...
2015-12-18 00:00:00, Wirtschaftswoche

MunichRe-Tochter: Ergo baut Anteil an indischem Gemeinschaftsunternehmen aus
Die Münchner-Rück-Tochter Ergo will sich stärker im Ausland engagieren. Deshalb stockt der Versicherer seinen Anteil an einem indischen Joint Venture auf. Neue Gesetze sorgen für eine günstige Gelegenheit. Frankfurt. Der Versicherer Ergo lässt bei seinen internationalen Wachstumsplänen keine Zeit verstreichen. Wie die Münchener-Rück-Tochter am Donnerstag mitteilte, stockt sie ihren Anteil am i...
2015-12-17 15:46:00, Handelsblatt

Kauf von Acerta: Astra-Zeneca baut seine Krebsforschung aus
Mit dem Kauf des jungen Biotechunternehmems Acerta erweitert der britische Pharmakonzern Astra-Zeneca sein Portfolio im Bereich der Krebsforschung. Die Konkurrenz hat vorgelegt – Astra-Zeneca aber hat gute Perspektiven. Frankfurt. Mit einer weiteren milliardenschweren Akquisition will der britische Pharmakonzern Astra-Zeneca seine Forschung im Bereich der Krebsmedikamente ausbauen. Für 2,5 Mil...
2015-12-17 11:24:00, Siegfried Hofmann

Fahrdienst im Messenger: Uber und Facebook verbünden sich
Sein Uber-Taxi direkt aus dem Chat mit Freunden bestellen – das geht jetzt mit dem Facebook-Messenger. Noch gilt das Angebot nur für Kunden in den USA. Für beide Unternehmen ist die Partnerschaft aber ein Meilenstein. Menlo Park. Der umstrittene Fahrdienst-Vermittler Uber hat einen Coup gelandet: In den USA können Kunden ihren Uber-Fahrer ab sofort direkt aus dem Facebook-Messenger bestellen –...
2015-12-17 10:24:00, Handelsblatt

App-Allianz: Apple und IBM entwickeln über 100 Programme
Die Fehde zwischen Apple und IBM zu Beginn der PC-Ära war legendär. Umso größer die Verwunderung, als die Unternehmen eine Partnerschaft eingingen. Inzwischen hat das Bündnis mehr als 100 Apps entwickelt. Berlin. Apple und IBM haben bei ihrer Partnerschaft wie angekündigt über 100 Apps für mobile Geräte in Unternehmen entwickelt. In Deutschland greift unter anderem der Hausgeräte-Hersteller Bo...
2015-12-16 14:53:00, Handelsblatt

Luxemburg: Julius Bär übernimmt Commerzbank-Tochter
Die Schweizer übernehmen die luxemburgische Privatbank Cisal für rund 68 Millionen Euro. Das Institut ist eine Tochter der Commerzbank. Der Kauf soll schon im Sommer 2016 abgeschlossen werden. Zürich/Frankfur. Die Commerzbank zieht einen Schlussstrich unter das Geschäft mit reichen Privatkunden außerhalb Deutschlands. Die luxemburgische Vermögensverwaltungs-Tochter Cisal wird für 68 Millionen ...
2015-12-16 11:13:00, Handelsblatt

Domino's übernimmt Joey's: Größter deutscher Pizza-Lieferer wird geschluckt
Joey's, Deutschlands größter Pizza-Lieferdienst, erhält einen neuen Eigentümer. Domino's Pizza zahlt dafür 45 Millionen Euro. Der US-Konzern hatte bisher Schwierigkeiten, in Deutschland Fuß zu fassen. Frankfurt. Der größte deutsche Pizza-Lieferdienst Joey's Pizza wird vom Konkurrenten Domino's übernommen. Der Kaufpreis für die Kette mit ihren bundesweit 221 Filialen liege bei 45 Millionen Euro...
2015-12-16 09:52:00, Handelsblatt

Weiterer Schritt bei der Trennung vom Finanzbereich: General Electric verkauft japanisches Leasing-Geschäft
Das amerikanische Konglomerat macht weitere Fortschritte bei der im April beschlossenen Trennung von seinen Finanzaktivitäten. C. H. New York ⋅ General Electric (GE) hat einen weiteren Schritt im Prozess der Abtrennung seiner Finanzaktivitäten machen können. Das amerikanische Konglomerat gab am Dienstag den Verkauf seines japanischen Leasing-Geschäfts für 4,8 Mrd. $ an die japanische Ban...
2015-12-16 07:33:00, Neue Zürcher Zeitung

Qualcomm: Chipkonzern entscheidet sich gegen Aufspaltung
Der harte Konkurrenzkampf in der Chipbranche setzt Qualcomm unter Druck: Der Spezialist muss Stellen abbauen und Ausgaben senken. Anteilseigner hatten zudem eine Trennung der Chip-Sparte vom Lizenz-Geschäft gefordert. San Diego. Der unter Druck geratene Chip-Spezialist Qualcomm hat Aktionärsforderungen nach einer Aufspaltung eine Absage erteilt. Die gegenwärtige Struktur sei optimal, erklärte ...
2015-12-15 20:32:00, Handelsblatt

Trennung denkbar: Adidas-Chef Hainer mahnt Reform der Fifa an
Seit mehr als vier Jahrzehnten steht Adidas als Sponsor an der Seite der Fifa. Doch die Skandale des Weltfußballverbands stellen die Zusammenarbeit infrage. Adidas-Chef Herbert Hainer denkt nun über Alternativen nach. Herzogenaurach. „Wenn die Fifa es schafft, sich zu reformieren, und da sind sie meines Erachtens auf einem guten Weg, werden wir weitermachen“, sagt Vorstandschef Herbert Hainer ...
2015-12-15 18:06:00, Handelsblatt

KMW und Nexter: Panzerbauer besiegeln ihre Fusion
Europas neuer Rüstungsriese: Durch ihren Zusammenschluss wollen sich Panzerbauer Krauss-Maffei Wegmann und Nexter gegen die US-Konkurrenz wappnen. KMW machte zuletzt die restriktive deutsche Exportpolitik zu schaffen. Berlin. Die Fusion des deutschen Panzerbauers Krauss-Maffei Wegmann (KMW) mit seinem französischen Rivalen Nexter zu einem der größten Rüstungskonzerne in Europa ist in trockenen...
2015-12-15 15:05:00, Handelsblatt

Milliarden-Tausch mit Sanofi: Boehringer steht vor größtem Zukauf der Firmengeschichte
Boehringer Ingelheim plant den großen Wurf: Der familiengeführte Pharmakonzern will die lukrative Tierarznei-Sparte des Konkurrenten Sanofi kaufen. Im Gegenzug geben die Rheinhessen Thomapyrin und Mucosolvan ab. Paris/Ingelheim. Deutschlands zweitgrößter Pharmakonzern Boehringer Ingelheim steht vor dem größten Zukauf seiner Geschichte. Das familiengeführte Unternehmen aus Ingelheim am Rhein gre...
2015-12-15 11:34:00, Handelsblatt

Neues Gebot für Balda: Vorstand befürwortet Angebot der Italiener
Der italienische Verpackungshersteller Stevanato soll den Zuschlag für das operative Geschäft von Balda bekommen. Die nächste Hauptversammlung des Kunststoffherstellers wird Ende Januar abstimmen. Berlin. Der Bieterwettstreit um den Kunststoffteile-Produzenten Balda geht offenbar in die letzte Runde. Vorstand und Aufsichtsrat befürworten laut Adhoc-Mitteilung vom Dienstagnachmittag das Angebot...
2015-12-15 07:32:00, Handelsblatt

Nach der Insolvenz: Firmengründer holt sich Centrotherm zurück
Mit Hilfe eines ausländischen Investors will sich Firmen-Mitgründer Robert Hartung das Unternehmen Centrotherm zurückholen. Vor dreieinhalb Jahren hatte der Solaranlagenbauer aus Blaubeuren bei Ulm Insolvenz angemeldet. Frankfurt. Dreieinhalb Jahre nach der Insolvenz von Centrotherm will Mitgründer Robert Hartung den Solaranlagenbauer mit Hilfe eines ausländischen strategischen Investors wiede...
2015-12-14 19:20:00, Handelsblatt

Mahindra: Indischer Konzern übernimmt Karosseriebauer Pininfarina
Der indische Konzern Mahindra übernimmt den Karosseriebauer Pininfarina. Das italienische Unternehmen gilt als einer der größten Namen im italienischen Auto-Design. Es hat unter anderem den Ferrari Testarossa entworfen. Rom. Der italienische Karosseriebauer Pininfarina wird vom indischen Mahindra-Konzern übernommen. Die Mahindra-Group kauft einer Mitteilung vom Montag zufolge zunächst 76 Proze...
2015-12-14 18:33:00, Handelsblatt

US-Konsumgüterriesen vor Fusion: „Nuk“-Schnuller und „Teutonia“-Kinderwagen bald unter einem Dach
Der Konsumgüterindustrie steht ein milliardenschwerer Zusammenschluss bevor: Der US-Konzern Newell Rubbermaid will den Konkurrenten Jarden übernehmen. Nicht alle Anleger sind begeistert. Atlanta/Miami/Frankfurt. In der US-Konsumgüterindustrie bahnt sich ein milliardenschwerer Zusammenschluss an. Newell Rubbermaid will den Konkurrenten Jarden für insgesamt 13,2 Milliarden US-Dollar (gut 12 Mill...
2015-12-14 17:04:00, Handelsblatt

Airport-Konzern übernimmt Regionalflughäfen: Start frei für Fraport in Griechenland
Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport ist längst ein globaler Airport-Konzern. Jetzt endlich klappt es mit dem Einstieg bei griechischen Regionalflughäfen. Doch vor Ort wartet viel Arbeit auf Fraport. Athen. Lange wurde gerungen, mehrfach schien der Deal auf der Kippe zu stehen, aber jetzt ist alles in trockenen Tüchern: Der Flughafenbetreiber Fraport und sein griechischer Partner Slentel...
2015-12-14 13:57:00, Handelsblatt

Kampf um Atmel: Dialog bekommt bei Übernahme Konkurrenz
Unerwartete Konkurrenz für Dialog: Ein anonymer Bieter will das Angebot des deutsch-britischen Chip-Entwicklers für den US-Rivalen Atmel übertrumpfen. Für Atmel-Aktionäre womöglich eine willkommene Neuigkeit. Frankfurt. Der deutsch-britische Chip-Entwickler Dialog Semiconductor muss überraschend um die sicher geglaubte Übernahme des US-Rivalen Atmel bangen. Ein bisher unbekannter Bieter hat an...
2015-12-12 10:59:00, Handelsblatt

Acerta Pharma: Astra-Zeneca will Krebsmittelentwickler übernehmen
Die Fusionswelle in der Pharmabranche rollt weiter: Astra-Zeneca will einem Bericht zufolge den kleineren Rivalen Acerta Pharma übernehmen. Das britisch-schwedische Branchenschwergewicht will so sein Angebot erweitern. Bangalore. In der Pharmabranche bahnt sich einem Zeitungsbericht zufolge die nächste Milliarden-Übernahme an. Das britisch-schwedische Branchenschwergewicht Astra-Zeneca befinde...
2015-12-11 20:36:00, Handelsblatt

Hunkemöller: Dessous-Hersteller bekommt neuen Eigentümer
Hunkemöller geht an den nächsten Finanzinvestor: Carlyle aus den USA übernimmt den niederländischen Dessous-Hersteller. Weitere Zukäufe wollen die Amerikaner nicht ausschließen. London. Der niederländische Dessous-Hersteller Hunkemöller hat einen neuen Eigentümer gefunden. Der US-Finanzinvestor Carlyle übernimmt die Firma, die seit 2010 der französischen Beteiligungsgesellschaft PAI Partners g...
2015-12-11 19:10:00, Handelsblatt

Dupont und Dow Chemical: Ein neuer Chemieriese
Jetzt ist es offiziell: Die US-Chemiekonzerne Dow Chemical und Dupont wollen zusammen gehen – um sich danach in drei Teile aufzuspalten. Mehr als 10.000 Arbeitsplätze könnten wegfallen. Geschichte wird geschrieben: Die beiden im 19. Jahrhundert gegründeten Chemiekonzerne Dow Chemical und Dupont gehen zusammen. Dow Dupont soll der neue Chemieriese mit einem Marktwert von rund 130 Milliarden Doll...
2015-12-11 17:07:00, Handelsblatt

Unabhängige Pressestimme in Gefahr: Alibaba kauft South China Morning Post
Der Internetriese Alibaba kauft eine der wenigen unabhängigen Pressestimmen in China. Viele Bewohner von Hong Kong haben gemischte Gefühle zur Übernahme der South China Morning Post. von Christian Steiner Der chinesische Online-Riese Alibaba kauft die bekannte englischsprachige Zeitung South China Morning Post aus Hong-Kong. Der Deal löst wohl bei vielen Bewohnern von Hong-Kong Unbehagen au...
2015-12-11 15:51:00, Neue Zürcher Zeitung

Baubranche: Bauer gründet Joint Venture mit Schlumberger
Der Baukonzern Bauer meldet einen großen Erfolg: Nach längeren Verhandlungen hat das Unternehmen eine Joint Venture mit dem amerikanischen Öl- und Gasbohrspezialisten Schlumberger geschlossen. Düsseldorf. In dem Abkommen hat Bauer vereinbart, dass sich Schlumberger durch eine Barkapitalisierung mit jeweils 49 Prozent an zwei Unternehmen der Bauer Gruppe beteiligt – und zwar an der Bauer Deep D...
2015-12-11 14:14:00, Handelsblatt

Aufsichtsrat billigt Abspaltung: RWE stellt wichtigste Weiche für die Zukunft
RWE-Chef Peter Terium kann seine Pläne für eine radikale Neuordnung des Konzerns wie geplant umsetzen. Die Kontrolleure stimmten der Abspaltung des Zukunftsgeschäfts zu, sogar die Kommunen. Bedenken bleiben jedoch. Düsseldorf. Die Aufsichtsräte von RWE haben in diesem Jahr schon viele Weichen gestellt. Zu Jahresbeginn verlängerten die Kontrolleure den Vertrag von Vorstandschef Peter Terium, im...
2015-12-11 14:01:00, Handelsblatt

Credit Suisse verkauft Traditionshaus: Hotel Palace geht an chinesischen Investor
Der von der Credit Suisse verwaltete Immobilienfonds Hospitality verkauft das Hotel Palace in Luzern an den Investor Yunfeng Gao. Für den Chinesen ist es nicht das erste Hotel in der Schweiz. von Michael Schäfer Das traditionsreiche Hotel Palace in Luzern wird an den chinesischen Investor Yunfeng Gao veräussert. Dies hat der bisherige Eigentümer, der von der Credit Suisse verwaltete Immobil...
2015-12-10 18:21:00, Neue Zürcher Zeitung

Hotelbranche: Accor kauft Savoy-Betreiber
Unternehmenschef Sebastien Bazin spricht von der Metamorphose zu einem „global Player der Luxus-Sparte“: Accor übernimmt die FRHI Holdings. Mit dem Deal verfügt Europas größte Hotel-Kette dann über rund 500 Hotels. Paris. In der Hotelbranche bahnt sich eine weitere Milliardenübernahme an: Europas größte Kette Accor steigt für 2,9 Milliarden Dollar (rund 2,6 Milliarden Euro) in das Unternehmen ...
2015-12-10 01:32:00, Handelsblatt

Traditionskonzerne prüfen ein Zusammengehen: Dow Chemical und DuPont in Gesprächen
Eine Fusion der US-Chemiekonzerne mit anschliessender Aufspaltung dürfte die Kosten senken und den Fokus stärken. Oder wäre ein Merger eine zu weit greifende Antwort auf ein kurzfristiges Problem? von Christiane Hanna Henkel, New York Die Chemiebranche steht in den nächsten Monaten vor einer grundlegenden Neustrukturierung. Diese von Branchenkennern gewagte Prognose könnte sich schon in den...
2015-12-09 20:49:00, Neue Zürcher Zeitung

Airbus: Konzern schließt Millionendeal über Raumsondenbau
Im Zuge eines Millionendeals soll Airbus für die Europäische Weltraumorganisation eine Raumsonde bauen. Die Sonde mit dem Namen „Juice“ soll 2022 starten – und hat dann noch einen langen Weg vor sich. Berlin. Die Europäische Weltraumorganisation (ESA) hat mit der Airbus Defense and Space einen Millionendeal zum Bau einer Raumsonde besiegelt. Das Auftragsvolumen für die Entwicklung der Sonde „J...
2015-12-09 20:31:00, Handelsblatt

Familie Reimann kauft Keurig: Ein neuer Kaffee-Riese entsteht
Der Kapselhersteller Keurig gehört künftig zur Investmentholding JAB. Zu dieser gehört bereits die Marke Jacobs. (Reuters) ⋅ Die deutsche Milliardärs-Familie Reimann schmiedet mit einem 13,9 Mrd. $ schweren Zukauf in den USA einen neuen Kaffee-Riesen. Übernommen wird nach Angaben vom Montag der Kaffeekapsel-Produzent Keurig Green Mountain. Nur der Schweizer Konzern Nestlé ist damit künft...
2015-12-07 17:17:00, Neue Zürcher Zeitung

Baustoffkonzern Sika: Saint-Gobain beharrt auf Übernahme
Trotz des Widerstands seines Konkurrenten Sika will der französische Baustoffkonzern Saint-Gobain das Schweizer Unternehmen übernehmen. Die Kartellbehörde hat bereits grünes Licht gegeben. Zürich. Der französische Baustoffkonzern Saint-Gobain beharrt trotz des Widerstands der Sika-Spitze auf einer Übernahme des Schweizer Konkurrenten. Saint-Gobain habe grünes Licht der Kartellbehörden für den ...
2015-12-07 16:02:00, Handelsblatt

American Home Patient: Linde erweitert sein US-Medizingeschäft
Der Münchener Industriegase-Konzern Linde übernimmt das US-Unternehmen American Home Patient. Die Firma ist auf Patienten mit Atemwegserkrankungen spezialisiert. Linde ist der wichtigste Anbieter auf dem US-Markt. München. Der Industriegase-Konzern Linde will das US-Unternehmen American Home Patient übernehmen und sein Medizingeschäft damit weiter ausbauen. Die Übernahme der Firma, die auf Pat...
2015-12-07 16:01:00, Handelsblatt

Schulterschluss zweier Grossreedereien: Immer grösser, immer weiter
Durch die Zusammenlegung von CMA CGM und NOL entsteht eine Reederei mit 563 Frachtschiffen und einem Umsatz von 22 Mrd. Fr. Das Geschäft mit riesigen Containerschiffen ruft nach besserer Auslastung. von Manfred Rist, Singapur In dem durch Überkapazitäten geplagten globalen Containerverkehr zeichnet sich eine Konzentration ab. Die weltweit drittgrösste Reederei, die französische CMA CGM, ste...
2015-12-07 14:14:00, Neue Zürcher Zeitung

General Electric: GE-Haushaltsgeräte landen nicht bei Electrolux
Vor mehr als einem Jahr hatten General Electric und Electrolux die Milliardenübernahme vereinbart. Doch jetzt tritt der US-Konzern GE vom Verkauf der Haushaltsgerätesparte zurück. Ein Erfolg für die Wettbewerbshüter. Fairfield/Stockholm. Die AEG-Mutter Electrolux ist mit Plänen für ihre bisher größte Übernahme gescheitert. Der US-Mischkonzern General Electric (GE) habe den 3,3 Milliarden Dolla...
2015-12-07 10:37:00, Handelsblatt

US-Investor: Icahn steigt bei Werkstattkette ein
Der für seine Einmischungen berühmt-berüchtigte Investor Carl Icahn ist nun zweitgrößter Aktionär der US-Werkstattkette Pep Boys-Manny. Das 1921 gegründete Unternehmen betreibt in den USA 800 Niederlassungen. Boston. Der US-Investor Carl Icahn ist bei der Werkstatt- und Fachmarkkette Pep Boys-Manny eingestiegen. Der Milliardär erwarb nach eigenen Angaben vom Freitag 6,55 Millionen Aktien des U...
2015-12-05 12:48:00, Handelsblatt

Audi, BMW, Daimler: Autobauer schließen milliardenschweren Kartenkauf ab
Der Verkauf von Nokias begehrtem Kartendienst Here ist abgeschlossen – 2,55 Milliarden Dollar lassen sich Audi, BMW und Daimler die digitalen Karten kosten. Sie gelten als Schlüssel zum selbstfahrenden Auto. Espoo. Audi, BMW und Daimler sind jetzt offiziell Besitzer eines eigenen Kartendienstes. Der Netzausrüster Nokia meldete am Freitag den Vollzug des milliardenschweren Deals rund um den Die...
2015-12-04 20:14:00, Handelsblatt

Fusion in der Rüstungsbranche: Der deutsch-französische Panzer kommt
Dass Leopard-Panzer die deutschen Exportkontrollen via Frankreich leicht umgehen könnten, hat einige deutsche Politiker umgetrieben. Wirtschaftsminister Gabriel teilt diese Sorge nicht. Dem Steuerzahler könnte das viel Geld sparen. München/Paris. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat den Weg für die Fusion des Panzerbauers Krauss-Maffei Wegmann (KMW) mit dem französischen Rüstungs...
2015-12-04 16:46:00, Handelsblatt

US-Bahnbetreiber lehnt Milliardenofferte ab: Bahnfusion in Nordamerika vor dem Aus
Die geplante Milliardenfusion in Nordamerikas Bahngeschäft steht vor dem Aus. US-Betreiber Norfolk lehnte eine Offerte von Pacific Railway als zu niedrig ab. Die Kanadier hatten 28,4 Milliarden Dollar geboten. Bangalore. Plänen für eine Großfusion in der nordamerikanischen Bahnbranche droht das Aus. Der US-Bahnbetreiber Norfolk Southern lehnte am Freitag ein 28,4 Milliarden Dollar schweres Übe...
2015-12-04 16:26:00, Handelsblatt

Toshiba und Fujitsu: Elektronikkonzerne prüfen Fusion von PC-Sparten
Die japanischen Elektronikkonzerne Toshiba und Fujitsu prüfen laut einem Bericht eine Fusion ihrer PC-Sparten. Für beide Konzerne sind die Sparten ein Sorgenkind. Tablets und Smartphones setzen dem Geschäft zu. Tokio. Die japanischen Elektronik-Konzerne Toshiba und Fujitsu erwägen Insidern zufolge eine Fusion ihrer schwächelnden PC-Sparten. Die Prüfung sei noch in einer frühen Phase, berichtet...
2015-12-04 14:47:00, Handelsblatt

Brasilianische Investmentbank: BTG Pactual verkauft Schweizer Tochter
Nach der Verhaftung des Gründers der brasilianische Investmentbank BTG Pactual will sich das neue Management neu ausrichten. Einem Insider zufolge will sich die Bank von ihrer Schweizer Privatbankentochter BSI trennen. Sao Paulo. Die brasilianische Investmentbank BTG Pactual will sich einem Insider zufolge von ihrer Schweizer Privatbankentochter BSI trennen. Das Institut spreche darüber mit dr...
2015-12-04 13:04:00, Handelsblatt

Biotech-Zusammenschluss: Aus Cytos wird Kuros
Durch den Zusammenschluss der beiden Unternehmen kommt Kuros an die Börse und Cytos vermeidet den Untergang. von Werner Grundlehner Cytos und Kuros trennte schon vorher nicht viel. Rund 5 Kilometer liegen zwischen den Firmenstandorten im Biotech-Cluster an der Wagistrasse in Schlieren und dem Technopark in Zürich. Nun rücken die Biotech-Gesellschaften, beides ETH-Abspaltungen, ganz zusammen...
2015-12-03 18:21:00, Neue Zürcher Zeitung

Deutsche Bank: Raymond James kauft US-Vermögensverwaltung
Nur wohlhabende US-Kunden sind der Deutschen Bank nicht genug: Der neue Chef John Cryan will sich auf das Geschäft mit den Superreichen konzentrieren – und verkauft einen Teil der Vermögensverwaltung in den USA. Frankfurt. Die Deutsche Bank trennt sich von einem Teil ihres Geschäfts mit wohlhabenden Kunden in den USA. Das bisher zur Vermögensverwaltungs-Sparte Deutsche Asset & Wealth Managemen...
2015-12-03 18:18:00, Handelsblatt

Fiat-Chrysler Aktionäre stimmen zu: Ferrari wird nach vier Jahrzehnten wieder selbstständig
Mit großer Mehrheit haben die Aktionäre von Fiat-Chrysler einer Abspaltung von Ferrari zugestimmt. Damit wird der Autobauer nach mehr als 40 Jahren wieder eigenständig – unter der Führung eines Erben des Firmengründers. Mailand. Nach mehr als vier Jahrzehnten unter dem Dach des Fiat-Konzerns wird der Sport- und Rennwagenhersteller Ferrari in die Selbstständigkeit entlassen. Die 80 Prozent der ...
2015-12-03 18:00:00, Handelsblatt

Vor- und Nachteile von Firmen-Clustern: In unmittelbarer Nähe zur Konkurrenz
In einem Cluster siedeln sich Unternehmen der gleichen Branche am selben Standort an und nutzen Synergien. Das Beispiel des Bio-Technoparks im zürcherischen Schlieren zeigt, wie sie das machen. von Carlo Portmann Gemäss verschiedenen Studien spriessen in Clustern die Firmen offenbar regelrecht aus dem Boden und melden zahlreiche Patente an. Die Stätten ermöglichen ein stärkeres Wirtschaftsw...
2015-12-03 10:00:00, Neue Zürcher Zeitung

Gesundheitsindustrie-Cluster in Verzug: Harter Realitätscheck für Schwyzer Industriepark
Mindestens drei Jahre länger als versprochen dauert es, bis der Industriepark im Küssnachter Fänn realisiert wird. Missgunst, zu viel Optimismus und undurchschaubare Investoren sind die Gründe. von Giorgio V. Müller, Küssnacht am Rigi Mit solchen Protagonisten sind Reibereien vorgeplant: ein österreichischer Unternehmer mit zweifelhaftem Ruf, ein zorniger Einzelkämpfer gegen die «korrupten»...
2015-12-03 10:00:00, Neue Zürcher Zeitung

Reebok-CCM: Adidas will Eishockey-Ausrüster verkaufen
Adidas will sein Geschäft weiter vereinfachen: Das Unternehmen plant einem Bericht zufolge, den Eishockey-Ausrüster Reebok-CCM zum Verkauf zu stellen. Auch die kriselnde Golfsparte könnte verkauft werden. München. Adidas will sich einem Zeitungsbericht zufolge von seinem Eishockey-Ausrüster Reebok-CCM trennen. Die Konzerntochter solle im kommenden Frühjahr zum Verkauf gestellt werden, berichte...
2015-12-02 14:37:00, Handelsblatt

Alstom und Bombardier: Frankreich will Allianz der Siemens-Konkurrenten
Westliche Zughersteller fürchten sich vor der erstarkten Konkurrenz aus China. Frankreich bringt deshalb eine mögliche Allianz von Alstom und Bombardier ins Spiel. Diese Zusammenarbeit würde Siemens hart treffen. Paris. Frankreichs Wirtschaftsminister Emmanuel Macron hat für den Siemens-Konkurrenten Alstom einen Schulterschluss mit dem kanadischen Flugzeug- und Zug-Hersteller Bombardier ins Spi...
2015-12-02 13:16:00, Handelsblatt

Käufer lässt Frist verstreichen: Übernahme von SHL Telemedicine ist geplatzt
Weil Shanghai Jiuchuan Investment bis Ende November die Zuwilligung der chinesischen Kartellbehörde nicht einholen konnte, hat SHL die Übernahme als nichtig erklärt. gvm. ⋅ Dem israelischen, aber in der Schweiz kotierten Medizintechnikunternehmen SHL Telemedicine ist der Geduldsfaden gerissen. Weil der potenzielle Käufer aus China, Shanghai Jiuchuan Investment, in der bis Ende November f...
2015-12-01 15:10:00, Neue Zürcher Zeitung

Musik-Streamingdienst: Apple Music kommt auf Sonos-Lautsprecher
Der Musik-Streamingdienst von Apple erhöht den Druck auf den schwedischen Konkurrenten Spotify: Ab Anfang kommenden Jahres kommt Apple Music auf Sonos-Geräte, einem Spezialisten für Lautsprecher mit Internet-Anbindung. Paris. Apple hat bei seinem Musik-Streamingdienst einen Wettbewerbsnachteil zu Rivalen wie Spotify und Deezer ausgebügelt: Der Service kommt auf Geräte des Spezialisten für vern...
2015-12-01 03:44:00, Handelsblatt

Pflichtangebot an Sulzer-Aktionäre: Kartellbehörden erteilen Renova grünes Licht
Die Anteilseigner von Sulzer, die ihre Aktien Renova angedient haben, müssen nicht länger auf ihr Geld warten. Nach der Freigabe durch die Kartellbehörden kann das Pflichtangebot vollzogen werden. df. ⋅ Die Wettbewerbsbehörden in den USA, Deutschland, Russland und Südafrika haben die Aufstockung der von Renova an Sulzer gehaltenen Beteiligung von 33,4% auf 62,9% vorbehaltlos bewilligt. D...
2015-11-30 16:34:00, Neue Zürcher Zeitung

Armacell: Dämmstoff-Hersteller geht an US-Investor
Nach nur zwei Jahren wird der aus Münster stammende Dämmstoff-Hersteller Armacell wieder verkauft. Künftig mischt auch die Eigentümerfamilie des dänischen Spielzeug-Herstellers Lego bei den Geschäften mit. Frankfurt. Der Dämmstoff-Hersteller Armacell bekommt zum vierten Mal Finanzinvestoren als Eigentümer. Die britische Beteiligungsgesellschaft Charterhouse verkauft das aus Münster stammende U...
2015-11-30 14:47:00, Handelsblatt

Talanx: Deutscher Versicherer kauft in Italien zu
Talanx, Deutschlands drittgrößter Versicherer, baut seinen Vertrieb in Italien aus. Der Kaufpreis liegt laut Unternehmen im zweistelligen Millionenbereich. Frankfurt. Deutschlands drittgrößter Versicherungskonzern Talanx baut seinen Vertrieb über Banken in Italien aus. Talanx kauft seinem dortigen Bankpartner Banca Sella dessen Lebensversicherungstöchter CBA Vita und Sella Life ab sowie die re...
2015-11-30 14:23:00, Handelsblatt

AB Inbev und SAB Miller: Peroni und Grolsch stehen zum Verkauf
Die mit Abstand weltgrößte Brauerei entsteht durch die Fusion von AB Inbev und SAB Miller – doch die Kartellbehörden müssen überzeugt werden. Daher stehen bald wohl einige bekannte Marken zum Verkauf. London. Bei seinen Bemühungen um die Zustimmung der Kartellbehörden zur Übernahme des Wettbewerbers SAB Miller denkt der Brauereikonzern Anheuser-Busch Inbev offenbar daran, die Biermarken Peroni...
2015-11-30 07:54:00, Handelsblatt

Air Baltic: Deutscher Unternehmer will bei lettischer Fluglinie einsteigen
Neue Maschinen, neue Interessenten: Die lettische Fluglinie Air Baltic erneuert ihre Flotte. Das ruft Investoren auf den Plan. Der Unternehmer Ralf-Dieter Montag-Girmes will einsteigen – für 52 Millionen Euro. Riga. Der deutsche Unternehmer Ralf-Dieter Montag-Girmes will bei Air Baltic einsteigen. Für 52 Millionen Euro möchte der 52-Jährige Finanzinvestor 20 Prozent der Anteile an der lettisch...
2015-11-28 10:15:00, Handelsblatt

Immobilienmarkt: Deutsche-Wohnen-Chef startet Abwehrmanöver gegen Vonovia
Michael Zahn möchte Deutsche Wohnen als eigenständiges Unternehmen weiterführen. Mit einem Abwehrmanöver hat er deshalb versucht, die Übernahmepläne durch Konkurrentin Vonovia zu verhindern. Der Ausgang bleibt ungewiss. Frankfurt. Michael Zahn möchte Deutsche Wohnen als eigenständiges Unternehmen weiterführen. Mit einem Abwehrmanöver hat er deshalb versucht, die Übernahmepläne durch Konkurrent...
2015-11-28 00:00:00, Handelsblatt

BHF-Bank: Bieterschlacht um Privatbank
Neues Übernahmeangebot für die Frankfurter Privatbank BHF: Die Aktien der Muttergesellschaft sind vom Handel ausgesetzt. Die Offerte kommt diesmal aus Paris – und kommt bei Aktionären offenbar gut an. Die Bieterschlacht um die Frankfurter BHF-Bank geht in die nächste Runde. Die französische Bank Oddo hat ein Angebot zur Übernahme der Kleinwort Benson Group abgegeben, zu der die BHF gehört. Die...
2015-11-27 11:05:00, Handelsblatt

Tanneries du Puy: Hermès kauft seinen Leder-Lieferanten in der Auvergne
Seit Jahren kauft das Modehaus Hermès einen Teil seines Leders in der Auvergne. Nun übernimmt die Luxusmarke eine ganze Gerberei – und sorgt damit für den Erhalt von rund hundert Arbeitsplätzen in der Region. Paris. Das Modehaus Hermès kauft einen langjährigen Lieferanten für Leder: die Gerberei Tanneries du Puy. Damit blieben rund hundert Arbeitsplätze in der Region Auvergne im Zentrum des La...
2015-11-26 15:52:00, Handelsblatt

Virtual Reality Start-up Faceshift: Apple kauft „Star Wars“-Animator
Computerspiele, Videochat, Filmeffekte: Die Einsatzmöglichkeiten von Motion-Tracking-Software sind vielfältig. Der iKonzern Apple will im Bereich Virtual Reality vorne mitspielen – und kauft ein Schweizer Start-up. Cupertino. Apple verstärkt seine Aktivitäten im Bereich Virtual Reality. Der iPhone-Hersteller hat das Schweizer Start-up Faceshift übernommen, das sich auf visuelle Effekte für Kin...
2015-11-26 15:44:00, Handelsblatt

Italiener steigen ein: Der Bieterkampf um Balda geht weiter
Vier Tage vor der Entscheidung über das Angebot des Familienunternehmens Heitkamp & Thumann erhalten die Balda-Aktionäre eine neuen Option. Eine italienische Unternehmensgruppe will mitbieten. Düsseldorf. Es schien nur noch eine Formsache zu sein, der Fahrplan war genau festgelegt: Am kommenden Montag sollten die Aktionäre von Balda einem Angebot in Höhe von 74 Millionen Euro der Unternehmensg...
2015-11-26 12:40:00, Handelsblatt

Getränkedosenbranche: Kompromiss mit EU soll Groß-Fusion sichern
Um die geplante Fusion mit Rexam genehmigt zu bekommen, zeigt sich der US-Konzern Ball bereit zu Kompromissen: Elf Produktionsstätte, darunter vier in Deutschland, möchte das Haus verkaufen für ein Okay von der EU. Brüssel/New York. Der US-Konzern Ball will die Groß-Fusion in der Getränkedosen-Industrie mit Zugeständnissen an die Kartellbehörden absichern. Mehrere mit der Situation vertraute P...
2015-11-26 04:00:00, Handelsblatt

Alibaba-Chef will mehr Einfluss: Jack Ma greift nach den Medien
Jack Ma ist auf Einkaufstour. Mit dem Online-Handel ist der Alibaba-Gründer reich geworden. Nun dehnt er sein Firmengeflecht weiter aus. Der Einstieg bei einer Zeitung steht bevor – mit der lag Ma schon im Clinch. Peking. Jack Ma steht für den Aufstieg von innovativem Unternehmertum in China. Mit Alibaba hat er China zur größten Nation im Online-Handel gemacht. Aber Ma dehnt sein Firmenimperiu...
2015-11-25 16:29:00, Handelsblatt

Fusion mit C.W. Downer: N+1 greift in den USA und Asien an
Bisher ist N+1 nur in Europa vertreten. Mit der Übernahme von C.W. Downer schließt die spanische Investment-Boutique diese Lücke. Das Unternehmen steigt nun auch in den USA und in Asien ins Geschäft ein. Frankfurt. Die Investment-Boutiquen N+1 und C.W. Downer schließen sich zusammen. Die börsennotierte spanische N+1 verschafft sich mit der knapp 30 Millionen Dollar schweren Übernahme der in Bo...
2015-11-25 16:22:00, Handelsblatt

Absage für Bayer und BASF: Syngenta baggert an DuPont
Syngenta will die Agrarchemiebranche durchwirbeln. Die Schweizer streben eine Partnerschaft mit dem US-Rivalen DuPont an. Möglichen Kooperationen mit deutschen Unternehmen erteilt der Konzern eine Absage. Zürich. Der Schweizer Syngenta-Konzern will bei der Neuordnung der Agrarchemiebranche eine aktive Rolle spielen und sieht sich nicht als Übernahmeziel. Am sinnvollsten wäre wohl eine Partners...
2015-11-25 13:33:00, Handelsblatt

Swatch und Visa: Angriff auf die Apple-Uhr
Apples Uhr kann nicht nur die Zeit zeigen, sondern auch bezahlen. Das wollen auch andere. Jetzt schließt sich der Uhrenbauer Swatch mit dem Kreditkarten-Anbieter Visa zusammen. Auch ein großer Internet-Konzern arbeitet an einer Uhr. 25.11.2015 Der Schweizer Uhrenkonzern und Weltmarktführer Swatch will mit dem amerikanischen Kreditkartenanbieter Visa bei der Entwicklung einer Uhr mit Bezahl...
2015-11-25 10:28:00, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Pharmakonzerne: Shire vor neuer Offerte für Baxalta
Schon im August hatte das britische Pharmaunternehmen Shire eine 30 Milliarden-Offerte für den US-Pharmakonzern Baxalta unterbreitet und war gescheitert. Nun soll noch einmal nachgebessert werden. Zürich/London. Der Pharmakonzern Shire lässt einem Insider zufolge bei seinem US-Konkurrenten Baxalta nicht locker. Die Briten bereiteten erneut eine milliardenschwere Offerte für die Amerikaner vor,...
2015-11-25 01:15:00, Handelsblatt

Übernahme durch CEZ: Proteste gegen Verkauf der Vattenfall-Tagebaue
Braunkohlegegner wehren sich gegen einen möglichen Verkauf der Vattenfall-Tagebaue in der Lausitz an den tschechischen Energiekonzern CEZ – und demonstrieren vor der CEZ-Zentrale in Prag mit Spruchbändern. Braunkohlegegner haben in Prag gegen einen möglichen Verkauf der Vattenfall-Tagebaue in der Lausitz an ein tschechisches Unternehmen demonstriert. Vor der Firmenzentrale des Energiekonzerns ...
2015-11-25 00:00:00, Wirtschaftswoche

Salesforce: SAP-Konkurrent wird 2016 exklusiver Event-Partner der CeBIT
Die Wolke als Symbol für Cloud Computing auf der diesjährigen CeBIT. Im kommenden Jahr prescht Cloud-Primus Salesforce in Hannover voran. von Michael Kroker Der CeBIT-Veranstalter Deutsche Messe AG und der US-Cloud-Anbieter Salesforce haben eine weitreichende Partnerschaft beschlossen. Die Amerikaner mieten unter anderem zwei komplette Messehallen. Entsprechende Gerüchte über eine großan...
2015-11-25 00:00:00, Wirtschaftswoche

Kooperation mit Tetra Pak und Bühler: Comet lässt sich Zuversicht nicht nehmen
Das Freiburger Technologieunternehmen Comet muss seine Ziele für das laufende Jahr bescheidener setzen als bisher geplant. Doch bis 2020 strebt es trotzdem einen Sprung nach vorn an. df. Flamatt Die Technologiegruppe Comet muss ihre Ziele für das laufende Jahr bereinigen. Weil Samsung, einer der Hauptkunden der Freiburger Firma, Investitionen auf das erste und zweite Quartal 2016 verschobe...
2015-11-24 18:06:00, Neue Zürcher Zeitung

Börse Ungarn: Orbán regiert jetzt die Budapester Börse
Die Wiener Börse verkauft ihre Anteile am ungarischen Wertpapierhandel. Das ist ein finanzpolitischer Sieg für Vikor Orbán und seine Regierung. Sie schnappen sich den Mehrheitsanteil der Börse. Budapest. Ungarns Premier Viktor Orbán kann sich freuen. Der rechtspopulistische Ministerpräsident ist seinem Ziel, einer Renationalisierung des ungarischen Finanzmarktes, wieder ein Stück näher gekomme...
2015-11-24 16:34:00, Handelsblatt

Medien und Werbung: Heikle Werbeallianz der SRG
Private Medien kämpfen auf verschiedenen Kanälen gegen die geplante Werbeallianz der SRG mit Swisscom und Ringier. Laut einem Juristenpapier ist die Allianz rechtlich zweifelhaft. von Hansueli Schöchli Die im August angekündigten Pläne zu einer Werbeallianz der SRG mit Swisscom und Ringier sorgen in der Medienbranche für Aufregung. Die Allianzpartner wollen zwar mit ihrem Projekt laut eigen...
2015-11-24 06:30:00, Neue Zürcher Zeitung

Havaianas-Schlappen: Fleischkonzern-Besitzer übernimmt Flip-Flop-Hersteller
Die Besitzer des weltgrößten Fleischproduzenten investieren in Schlappen: Die J&F-Holding macht sich für eine dreistellige Millionen-Summe Alpargatas, den größten Schuhhersteller Lateinamerikas, zu eigen. São Paulo. Die Besitzer des größten Fleischproduzenten der Welt kaufen den Hersteller der weltbekannten brasilianischen Havaianas-Schlappen. Für 2,667 Milliarden Real (680 Millionen Euro) übe...
2015-11-24 01:05:00, Handelsblatt

Avago und Broadcom: EU genehmigt größte Fusion der Chip-Branche
Es ist der bislang größte Zukauf in der Chip-Branche, die derzeit eine Übernahmewelle erfasst hat: Hersteller Avago darf den Konkurrenten Broadcom übernehmen. Dessen Chips werden etwa von Apple und Samsung verwendet. Brüssel. Die europäische Kartellbehörde hat der bislang größten Fusion in der US-Halbleiterbranche zugestimmt: Der Hersteller Avago darf den Konkurrenten Broadcom für 37 Milliarde...
2015-11-23 15:47:00, Handelsblatt

Pfizer kauft Botox-Hersteller Allergan: Viagra-Hersteller lässt sich liften
Die drittgrößte Übernahme der Geschichte ist perfekt: 160 Milliarden Dollar zahlt der Pharmakonzern Pfizer für Allergan. Bald gibt es Potenzmittel und Faltenglätter aus einer Hand. In den USA regt sich schon jetzt der Zorn. Düsseldorf. n den USA entsteht eine neuer Pharmagigant: Der Viagra-Hersteller Pfizer übernimmt für 160 Milliarden Dollar den Konkurrenten Allergan, der vor allem für seinen...
2015-11-23 15:05:00, Handelsblatt

Internet verändert Banking: Neue Avancen im chinesischen Direct Banking
Chinas führende Internetfirmen suchen den Einstieg ins Finanzdienstleistungsgeschäft. Nun will der Suchmaschinenbetreiber Baidu gemeinsam mit der staatlichen Citic Bank eine Internetbank aufziehen. von Norbert Hellmann, Schanghai Dem chinesischen Internetkonzern Baidu scheint endlich das seit längerem angestrebte Entrée in den chinesischen Bankenmarkt zu gelingen. Der vor allem als führende...
2015-11-23 11:55:00, Neue Zürcher Zeitung

Wincor und Diebold einig: Aus Westfalen werden Amerikaner
Die Großfusion der Geldautomatenhersteller rückt näher: Wincor Nixdorf und der US-Konkurrent Diebold haben sich auf die Eckdaten des Deals geeinigt. Was das Paderborner Unternehmen für die Aktionäre herausgeholt hat. North Canton/Paderborn. Der angeschlagene Geld- und Kassenautomaten-Hersteller Wincor Nixdorf steht kurz vor der Übernahme durch den US-Konkurrenten Diebold. Die Amerikaner wollen...
2015-11-23 09:21:00, Handelsblatt

Privatjet-Projekt von Robert Bass: Mister Überschall
Seit 15 Jahren hegt Robert Bass einen Traum: ein privates Überschallflugzeug zu bauen. Mit Hilfe von Airbus kommt der Amerikaner dem Ziel näher. Schon 2023 könnte man in vier Stunden von New York nach Frankfurt fliegen. New York. Robert Bass ist in seinem Leben schon oft unterschätzt worden. In seiner Familie stand er lange im Schatten seines Bruders Sid Bass, der das Vermögen der texanischen ...
2015-11-22 08:10:00, Handelsblatt

Industriegruppe trennt sich von Vakuumpumpen: Umbau ohne Ende bei OC Oerlikon
Das Industrieunternehmen OC Oerlikon kann es nicht lassen, sein Portfolio ein weiteres Mal neu auszurichten. Der Verkauf des Segments Vacuum verschafft ihm einen unerwartet hohen Erlös. von Dominik Feldges Aktionäre des Industriekonzerns OC Oerlikon brauchen ein gutes Gedächtnis. Allein in den vergangenen sechs Jahren hat das Unternehmen 13 kleinere und grössere Transaktionen unternommen, um...
2015-11-20 16:27:00, Neue Zürcher Zeitung

Bank unter Handlungszwang: Valartis versilbert österreichische Tochterbank
Die in Zahlungsschwierigkeiten steckende Valartis-Gruppe verkauft die Bankaktivitäten, ihrer Tochterbank in Wien, der Valartis Bank (Austria), an die Wiener Privatbank SE. von Ermes Gallarotti Die in Zahlungsschwierigkeiten steckende Valartis-Gruppe verkauft die Bankaktivitäten, das Bankgebäude und eine Beteiligung ihrer Tochterbank, der Valartis Bank (Austria), an die Wiener Privatbank SE....
2015-11-20 14:46:00, Neue Zürcher Zeitung

Renesas Electronics: Infineon baggert an japanischer Konkurrenz
Eigentlich will Infineon sich bei Übernahmen zurückhalten. Ein Medienbericht bringt nun allerdings einen möglichen Einstieg bei einem japanischen Rivalen ins Spiel. Banker halten das aber für unwahrscheinlich. Tokio. Der deutsche Chipkonzern Infineon ist einem Medienbericht zufolge an einem Einstieg beim japanischen Rivalen Renesas Electronics interessiert. Renesas prüfe dies, berichtete das „...
2015-11-20 14:14:00, Handelsblatt

Intel-Konkurrent Dialog: Aktionäre winken Kauf von Atmel durch
Vier Milliarden Euro soll die Übernahme des US-Rivalen Atmel den deutsch-britischen Chip-Entwickler Dialog Semiconductor kosten. Das war einigen Aktionären zu viel – der Großteil hat trotzdem zugestimmt. Frankfurt. Die Aktionäre des deutsch-britischen Chip-Entwicklers Dialog Semiconductor haben grünes Licht für die rund vier Milliarden Euro schwere Übernahme des US-Rivalen Atmel gegeben. Knapp...
2015-11-19 15:59:00, Handelsblatt

DZ Bank und WGZ fusionieren: Ein neuer Bankenriese entsteht
Die genossenschaftlichen Spitzeninstitute DZ Bank und WGZ wollen Finanzkreisen zufolge am Donnerstag den Startschuss für ihren seit Langem anvisierten Zusammenschluss geben. Dabei sollen auch Stellen gestrichen werden. Frankfurtankfurt. Die Gremien beider Geldhäuser hätten sich zuvor für eine Fusion ausgesprochen, sagten zwei mit dem Vorgang vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters. A...
2015-11-19 13:45:00, Handelsblatt

Mercks Milliarden-Deal: Die größte Übernahme in der Firmengeschichte
Merck macht die Übernahme von Sigma-Aldrich perfekt. Das Darmstädter Traditionsunternehmen wandelt sich so zum führenden Lieferant von Spezialchemikalien im weltweit 130 Milliarden US-Dollar großen Life-Science-Markt. Frankfurt. Fast vierzehn Monate nachdem Merck die größte Übernahme in seiner mehr als 300 Jahren langen Firmengeschichte vereinbart hat, macht der Pharmakonzern den Milliarden-De...
2015-11-19 06:53:00, Handelsblatt

Blaupunkt: Investoren wollen insolventen Elektronikhersteller kaufen
Zwei Investoren bekunden Interesse an einem Kauf des insolventen Elektronikherstellers Blaupunkt. Beide wollten die Firmengruppe zusammenhalten, erklärte ein Sprecher. Man wolle so viele Arbeitsplätze wie möglich retten. Hildesheim. Für den insolventen Elektronikhersteller Blaupunkt mit Hauptsitz im niedersächsischen Hildesheim bahnt sich der Einstieg eines Investors an. Ein Sprecher bestätigt...
2015-11-18 16:25:00, Handelsblatt

ON will Fairchild kaufen: Der nächste Milliardendeal in der Chipbranche
In der Halbleiterindustrie gibt es eine Übernahmewelle: Das Transaktionsvolumen liegt in diesem Jahr bislang bei mehr als 80 Milliarden Dollar. Nun will ON Semiconductor seinen Rivalen Fairchild Semiconductor kaufen. Bangalore. In der Chipbranche läuft das Übernahmekarussell auf Hochtouren. Für 2,4 Milliarden Dollar will der US-Konzern ON Semiconductor nach Angaben vom Mittwoch den heimischen ...
2015-11-18 15:32:00, Handelsblatt

Übernahme von Airgas: Air Liquide will Linde vom Thron stoßen
Der weltweit zweitgrößte Gase-Hersteller Air Liquide will den US-Konkurrenten Airgas in einem Milliardengeschäft schlucken. Der französische Konkurrent würde Branchenprimus Linde damit den Spitzenplatz abluchsen. Paris. Mit einer Milliarden-Übernahme will der französische Gase-Hersteller Air Liquide dem deutschen Konkurrenten Linde den globalen Spitzenplatz in der Branche streitig machen. Die ...
2015-11-18 10:15:00, Handelsblatt

Musik-Streaming: Internet-Radio Pandora schluckt Rdio
Das Internet-Radio Pandora könnte künftig eine viel größere Rolle im Musik-Geschäft spielen. Die bisher nur in den USA aktive Firma filetiert den Streaming-Dienst Rdio, dem das Geld ausgegangen war. New York. Die Auslese bei Streaming-Musikdiensten hat nun auch bekanntere Player der Branche erreicht. Die seit 2010 aktive Firma Rdio stellte einen Insolvenzantrag, ein Großteil des Unternehmens w...
2015-11-17 18:52:00, Handelsblatt

Müllentsorger EEW: Chinas Staatskonzerne wollen Unternehmen in Holland kaufen
Chinesische Staatskonzerne konkurrieren um eine Übernahme des in schwedischem Besitz befindlichen niedersächsischen Müllentsorgers EEW. Der Wert des Unternehmens liegt bei geschätzten zwei Milliarden Euro. Hongkong/Frankfurt. Mehrere Staatskonzerne aus China haben sich Insidern zufolge in das Bieterrennen um den niedersächsischen Müllentsorger Energy From Waste (EEW) eingeschaltet. Beijing Ent...
2015-11-17 16:49:00, Handelsblatt

Insolventer „Kettcar“-Hersteller: ZEG übernimmt Fahrrad-Sparte von Kettler
ZEG übernimmt die Fahrrad-Sparte des insolventen „Kettcar“-Herstellers Kettler, Produktion und Vertrieb gehen vollständig an Europas größten Fahrradhändler. Für Kettler ein „Meilenstein des Restrukturierungsprogramms“. Frankfurt. Der insolvente „Kettcar“-Hersteller Kettler verkauft seine traditionsreiche Fahrrad-Sparte und hofft damit über den Berg zu sein. Die Produktion in Hanweiler im Saarl...
2015-11-17 15:22:00, Handelsblatt

Investmentbanken: Leonardo geht an US-Rivalen Houlihan Lokey
Der vor allem als Berater bei Sanierungen und Insolvenzen bekannte US-Investor Houlihan Lokey hat den deutsch-italienischen Konkurrenten Leonardo gekauft. Damit verstärkt Houlihan seine Präsenz in Frankfurt massiv. Frankfurt. Die deutsch-italienische Investment-Boutique Leonardo wird an den US-Konkurrenten Houlihan Lokey verkauft. Houlihan Lokey übernimmt das Geschäft in Deutschland, den Niede...
2015-11-17 14:58:00, Handelsblatt

Investmentbanken: Leonardo geht an US-Rivalen Houlihan Lokey
Der vor allem als Berater bei Sanierungen und Insolvenzen bekannte US-Investor Houlihan Lokey hat den deutsch-italienischen Konkurrenten Leonardo gekauft. Damit verstärkt Houlihan seine Präsenz in Frankfurt massiv. Frankfurt. Die deutsch-italienische Investment-Boutique Leonardo wird an den US-Konkurrenten Houlihan Lokey verkauft. Houlihan Lokey übernimmt das Geschäft in Deutschland, den Niede...
2015-11-17 14:58:00, Handelsblatt

Liberty Global plant Zukauf: US-Kabelriese will mit CWC nach Lateinamerika
Liberty Global ist einer der größten Breitbandanbieter der Welt. Der US-Konzern hat in diesem Jahr bereits mit Vodafone verhandelt. Nun will er die ebenfalls britische CWC übernehmen – und dafür Milliarden hinblättern. Denver. Der Medienkonzern des US-Milliardärs John Malone, Liberty Global, will durch einen milliardenschweren Zukauf den lateinamerikanischen Markt erobern. Der Kabelriese biete...
2015-11-16 22:26:00, Handelsblatt

Sauberer Deal: Goldman Sachs kauft sich eine Putzkolonne
Die Investmentbank Goldman Sachs kauft gemeinsam mit einem Finanzinvestor eine amerikanische Reinigungsfirma. Der Deal soll satte 950 Millionen Dollar schwer sein. New York. Zur Investmentbank Goldman Sachs gehört eine Sparte, die als Finanzinvestor Firmen kaufen, zu neuer Größe bringen und mit Gewinn weiter verkaufen soll. Gemeinsam mit dem Investor Thomas H. Lee Partners kauft diese Abteilun...
2015-11-16 21:53:00, Handelsblatt

Hotellerie: Marriott will weltgrösste Hotelkette werden
Der amerikanische Hotelbereiber Marriott bietet für seinen Konkurrenten Starwood, zu dem die Sheraton-Häuser gehören, legt 12,2 Mrd. $ in bar und Aktien auf den Tisch. Starwood stand zum Verkauf. (Reuters) Marriott will mit einem Milliarden-Zukauf zur weltgrössten Hotelkette aufsteigen. Für den Konkurrenten Starwood, zu dem die Sheraton-Häuser gehören, legt Marriott 12,2 Mrd. $ in bar und Akti...
2015-11-16 13:36:00, Neue Zürcher Zeitung

Schweizer Detailhandel: Valora hat Käufer für Handelssparte gefunden
Die deutsche Beteiligungsgesellschaft Aurelius, die auf die Übernahme und Neuausrichtung von Unternehmen spezialisiert ist,übernimmt die zum Verkauf stehende Division Trade des Kioskkonzerns Valora. (sda) Die Kioskbetreiberin Valora verkauft die Division Trade, die Markenartikel an den Detailhandel vertreibt. Nachdem die Gruppe ihre Verkaufsabsichten im Februar angekündigt hatte, steht der Dea...
2015-11-16 08:22:00, Neue Zürcher Zeitung

Übernahmeschlacht zwischen Fosun und Oddo: Entscheidung über Zukunft von BHF-Bank rückt näher
Die französische Bank Oddo und die chinesischen Beteiligungsgesellschaft Fosun konkurrieren um die deutsch-britische BHF-Bank. Die EZB entscheidet nun, ob die Interessenten grünes Licht für die Übernahme bekommen. Frankfurt. Im Übernahmekampf um das deutsch-britische Geldhaus BHF Kleinwort Benson steht eine wichtige Weichenstellung bevor. Die Europäische Zentralbank (EZB) will Insidern zufolge...
2015-11-13 19:16:00, Handelsblatt

Perrigo-Übernahme durch Mylan: Große Pharma-Hochzeit ist geplatzt
Es sollte ein Milliarden-Coup werden, doch nun ist der Deal geplatzt: Dem Generikahersteller Mylan ist es nicht gelungen, den Rivalen Perrigo zu übernehmen. Die Zeit habe einfach nicht gereicht. New York. Der Pharmahersteller Mylan hat den monatelangen Kampf um Perrigo verloren und lässt seine Pläne für eine feindliche Übernahme fallen. Für die Offerte mit einem Volumen von 26 Milliarden Dolla...
2015-11-13 18:13:00, Handelsblatt

Fossil kauft Misfit: Uhrenhersteller will Fitness-Armbänder integrieren
Für eine Viertelmilliarde Dollar verstärkt sich Fossil in einem wachsenden Bereich: Der Uhrenhersteller kauft den Fitness-Tracker-Experten Misfit. Schon bald könnte sich die Technologie auch in Skagen-Uhren finden. San Francisco. Der Uhrenhersteller Fossil prescht mit einer Übernahme ins Geschäft mit Fitness-Daten vor. Der Konzern kauft für 260 Millionen Dollar (rund 241 Millionen Euro) den Fi...
2015-11-13 11:32:00, Handelsblatt

Agrochemie: Chinesen rücken Syngenta auf die Pelle
Hartnäckig hat sich der Schweizer Agrochemiekonzern Syngenta gegen die Übernahme-Avancen von Monsanto gewehrt - und sich durchgesetzt. Doch schon wedelt Kreisen zufolge der nächste Interessent mit Milliarden. Basel/Bangalore. Nur zweieinhalb Monate nach der abgesagten Übernahme durch den US-Konkurrenten Monsanto ist der schweizerische Agrochemiekonzern Syngenta Kreisen zufolge erneut ins Faden...
2015-11-13 02:47:00, Handelsblatt

Navi-Hersteller gewinnt Großkunden: Tom Tom weist künftig Uber-Fahrern den Weg
Der Deal zwischen dem Navi-Hersteller Tom Tom und dem Fahrdienst Uber ist komplett. Damit setzen sich die Niederländer gegen die deutsche Konkurrenz Here durch. Bei den Anlegern kommt die Kooperation gut an. Amsterdam. Der niederländische Navigationsgeräte-Hersteller Tom Tom hat den umstrittenen Fahrdienst Uber als Kunden gewonnen. Tom Tom werde über mehrere Jahre Uber-Fahrer mit digitalen Kar...
2015-11-12 16:32:00, Handelsblatt

Edeka wird neuer Partner: Alnatura schließt dm-Lücke schnell
Alnatura wächst: Mit mehr Verkaufsstellen, mehr Mitarbeitern und mehr eigenen Filialen erhöht der Bio-Händler seinen Umsatz um rund zehn Prozent. Bald steigt noch ein weiterer Handelspartner ein. Frankfurt. Nach dem Bruch mit seinem langjährigen Großkunden dm hat der Bio-Händler Alnatura seinen Vertrieb stark ausgeweitet. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2014/15 (30. September) wuchs der Umsatz u...
2015-11-12 15:32:00, Handelsblatt

Division Trade des Kioskkonzerns Valora: Übernahme von SHL Telemedicine auf der Kippe
Wenn der chinesische Käufer bis Ende November nicht alle Bedingungen inklusive Zahlung erfüllen kann, platze die Übernahme, teilte SHL dem Käufer mit. gvm. ⋅ Die Aktionäre der israelischen, in der Schweiz kotierten SHL Telemedicine dürften noch länger auf ihr Geld warten müssen, denn die im Sommer beschlossene Übernahme durch Shanghai Jiuchuan Investment verzögert sich. Mitte Oktober inf...
2015-11-12 11:01:00, Neue Zürcher Zeitung

Kooperation mit Telekom: Microsoft will die Cloud deutsch machen
Microsoft und die Deutsche Telekom schließen sich zusammen, um das Cloud-Computing in Deutschland voranzutreiben. Die zwei Branchenriesen bilden damit ein Schwergewicht in einem umkämpften Wachstumsbereich. Düsseldorf/Berlin . Vertrauen ist ein wichtiger Schmierstoff. Wenn es fehlt, stottern die Geschäfte. Das wissen große Technologieanbieter wie Microsoft nur zu gut - viele Kunden in Deutschl...
2015-11-11 14:15:00, Handelsblatt

AB Inbev und SAB Miller: 100-Milliarden-Fusion der Bier-Riesen ist auf dem Weg
Die Fusion der Brauereiriesen AB Inbev und SAB Miller ist fast perfekt. Nun gibt es auch ein offizielles Übernahmeangebot des Marktführers Anheuser-Busch. Zudem will SAB Miller eine wichtige Beteiligung verkaufen. Leuven/London. Anheuser-Busch Inbev verzichtet für die etwa 100 Milliarden Euro schwere Übernahme des Brauerei-Rivalen SAB Miller auf einen großen Teil des US-Geschäfts. SAB Millers ...
2015-11-11 12:36:00, Handelsblatt

Internationale Luftfahrt: Swiss und Singapore Airlines spannen zusammen
Die Lufthansa, Swiss und Singapore Airlines wollen in Zukunft zahlreiche Strecken zwischen Südostasien und Europa gemeinsam betreiben. Die im Fluggeschäft generierten Erträge sollen geteilt werden. von Werner Enz Die drei zur Allianz Star zu zählenden Fluggesellschaften Lufthansa, Swiss und Singapore Airlines haben sich für eine Vorwärtsstrategie entschieden. Die soeben unterzeichnete Partn...
2015-11-11 11:48:00, Neue Zürcher Zeitung

Übernahme der Trenew Electronics: Elma kauft sich höhere Margen
Die Firma Elma möchte vermehrt Gesamtsysteme statt einzelne Elektrokomponenten verkaufen. Die Akquisition der Trenew Electronics soll sie einen Schritt weiter in diese Richtung bringen. von Carlo Portmann Die Herstellerin von Elektronikkomponenten Elma kauft das Schweizer Unternehmen Trenew. Durch die Akquisition verspricht sich Elma einerseits eine grössere Präsenz im Schweizer System-Mark...
2015-11-10 17:53:00, Neue Zürcher Zeitung

Pflegeheim-Kette: Casa Reha geht an französische Korian
Der französische Altenheim- und Klinikbetreiber Korian kauft die deutsche Pflegeheim-Kette Casa Reha. Über den Preis wurde Stillschweigen vereinbart. Frankfurt. Der französische Altenheim- und Klinikbetreiber Korian schlägt zum dritten Mal in Deutschland zu: Nach den Pflegeheim-Ketten Phoenix und Curanum verleibt sich Korian auch die Nummer drei Casa Reha ein, wie die Unternehmen am Dienstag m...
2015-11-10 16:56:00, Handelsblatt

Vor Fusion mit Diebold: Wincor will Früchte der Sanierung ernten
Der deutsche Geldautomatenhersteller Wincor Nixdorf steht vor der Übernahme durch den US-Konkurrenten Diebold. Vorher zeigt der Konzern aber Muskeln – und betont, dass der Deal noch nicht in trockenen Tüchern ist. Düsseldorf. Der Geldautomatenhersteller Wincor Nixdorf kommt mit seiner Sanierung schneller voran als erwartet. Die geplante Fusion mit dem US-Konkurrenten Diebold ist dagegen noch n...
2015-11-09 13:54:00, Handelsblatt

Telekommunikation und Internet: Ericsson und Cisco in strategischer Partnerschaft
(dpa) Die Netzwerk-Giganten Ericsson und Cisco werden künftig deutlich enger zusammenarbeiten. Sie wollen unter anderem ihre Angebote auf einander abstimmen und sie gemeinsam vermarkten, bei der Entwicklung der Netze kooperieren und die Patente gegenseitig zugänglich machen. Als Teil der Patentvereinbarung werde Ericsson Lizenzgebühren von Cisco bekommen, teilten die Unternehmen am Montag mit. Wei...
2015-11-09 09:26:00, Neue Zürcher Zeitung

Wirtschaft im Gespräch: Thierry Breton: Gralshüter der französisch-deutschen Kooperation
Vor zehn Jahren gelang es Thierry Breton als Finanzminister Frankreichs, die Staatsverschuldung zu senken. Heute führt er den IT-Konzern Atos und baut auf die französisch-deutsche Allianz mit Siemens. von Gerhard Bläske Es war ein Szenario nach dem Geschmack von Atos-Chef Thierry Breton. Gerade hatte er am Rande einer Veranstaltung in München erklärt, die Kooperation mit Siemens intensivier...
2015-11-09 05:30:00, Neue Zürcher Zeitung

Rüstungskonzern: Lockheed übernimmt Black-Hawk-Hersteller
Der Deal ist abgeschlossen: Lockhead Martin übernimmt Hubschrauberhersteller Sikorsky, der den berühmten Black Hawk produziert. Der Hauptsitz soll sich nicht ändern. Stratford. Der Rüstungskonzern Lockheed Martin hat seine Übernahme des Hubschrauberherstellers Sikorsky abgeschlossen. Lockheed-Chefin Marillyn Hewson gab den Abschluss des neun Milliarden Dollar (rund 8,4 Milliarden Euro) teuren K...
2015-11-07 01:14:00, Handelsblatt

Alibaba kauft Youku Tudou: Amazon-Rivale übernimmt chinesischen Youtube-Klon
Alibaba will künftig verstärkt Medieninhalte anbieten. Der chinesische Online-Händler übernimmt deshalb den Video-Streamingdienst Youku Tudou. Der Deal ist auch eine Kampfansage an Amazon. Bangalore. Der chinesische Online-Händler Alibaba übernimmt in einem Milliarden-Deal das heimische Youtube-Pendant Youku Tudou. Der Amazon-Rivale hob am Freitag sein Angebot je Aktie um vier Prozent an und v...
2015-11-06 15:23:00, Handelsblatt

Online-Dienst Hotchalk: Bertelsmann investiert weiter in Bildung
Neben dem Medien- und Dienstleistungsgeschäft will Bertelsmann künftig verstärkt auf Bildung setzen. Nun stemmt der Konzern die nächste Investition in dieser Sparte – und greift dafür tief in die Tasche. Berlin. Bertelsmann setzt seine Einkaufstour im Bildungsbereich fort und stemmt seine bisher zweitgrößte Investition in dieser Sparte. Der Konzern steckt rund 230 Millionen Dollar in den US-On...
2015-11-06 15:02:00, Handelsblatt

ZS Pharma: Astrazeneca kauft noch einen Hoffnungsträger
Wieder ein Milliardendeal in der Pharmabranche: Für 2,7 Milliarden Dollar übernimmt Astrazeneca die US-Biotechnologiefirma ZS Pharma. Das britisch-schwedische Unternehmen erhofft sich viel von dem Zukauf. London. Der britisch-schwedische Pharmakonzern Astrazeneca greift sich für 2,7 Milliarden Dollar die US-Biotechnologiefirma ZS Pharma. Der Schweizer Konzern Actelion hat das Nachsehen. Astraz...
2015-11-06 13:11:00, Handelsblatt

Spekulation um Agrarchemie-Fusionen: DuPont soll Fusion mit Syngenta oder Dow Chemical erwägen
Um den Agrarchemiekonzern Syngenta kommt es möglicherweise bereits zum nächsten Übernahmekampf. Nach der gescheiterten Kaufofferte von Monsanto soll jetzt auch der US-Konzern DuPont eine Fusion erwägen. (sda/dpa) Unter dem Druck der niedrigen Getreidepreise könnte es im Agrarmarkt zu einer Elefantenhochzeit kommen: Der US-Grosskonzern DuPont verhandelt laut einem Medienbericht mit dem Schweizer...
2015-11-06 07:44:00, Neue Zürcher Zeitung

Kooperation in der Fotobranche: Hasselblad vertraut auf chinesische Drohnen
Der renommierte schwedische Kamerahersteller Hasselblad sichert seine Zukunft. Der chinesische Technologiespezialist für Luftaufnahmen DJI steigt bei der schwedischen Ikone der Kamerabranche ein. Düsseldorf. Neil Armstrong und Edwin Aldrin machten sie berühmt. Die beiden Astronauten, die als erste 1969 auf dem Mond spazieren gingen, fotografierten den blauen Planeten mit einer Hasselblad. Die K...
2015-11-06 06:23:00, Handelsblatt

Zukauf in Kenia: Panalpina übernimmt Blumen-Spediteur
Der Logistiker Panalpina kauft das zweitgrösste Speditionsunternehmen Kenias. Die Firma Airflo ist auf den Export von Schnittblumen und Gemüse spezialisiert. (sda) Das Transport- und Logistikunternehmen Panalpina stärkt seine Präsenz in Afrika. Es kauft den kenianischen Blumen- und Gemüseexporteur Airflo. Airflo ist das zweitgrösste Speditionsunternehmen Kenias. Es ist spezialisiert auf den...
2015-11-05 09:48:00, Neue Zürcher Zeitung

Reisebranche: Expedia schluckt Homeaway
Eine perfekte Ehe: Das Online-Reisebüro Expedia übernimmt den weltweit tätigen US-Ferienwohnungsvermarkter HomeAway. Gemeinsam wollen sie wohl den Angeboten von AirBnB Konkurrenz machen. Bellevue/Austin. Milliadenschwere Übernahme in der Reisebranche: Das Internet-Reisebüro Expedia schluckt Homeaway, einen Online-Vermittler von Ferienwohnungen, für 3,9 Milliarden Dollar (3,6 Mrd Euro), wie die...
2015-11-05 00:15:00, Handelsblatt

Akquisition eines Lokomotivherstellers: Stadler Rail flirtet mit Spanien
Der besonders für seine Triebzüge des Typs FLIRT bekannte Schienenfahrzeugbauer Stadler Rail verschafft sich durch eine Übernahme besseren Zugang zum spanischen Markt. von Dominik Feldges Der von Peter Spuhler kontrollierte Thurgauer Hersteller von Schienenfahrzeugen, Stadler Rail, investiert in die Diversifikation. Dank dem Erwerb des im spanischen Valencia ansässigen Geschäftsbereichs Rail...
2015-11-04 12:23:00, Neue Zürcher Zeitung

Vor Mega-Fusion mit EMC: Dell verkauft seine Nebengeschäfte
Dell räumt im Portfolio auf: Vor der Fusion mit EMC will sich der Computerkonzern offenbar von seinen Sparten Software und IT-Service trennen. Mit den Verkäufen soll die Schuldenlast der Übernahmekosten gesenkt werden. New York. Der US-Computerkonzern Dell will sich im Zuge der geplanten Mega-Fusion mit EMC von Randgeschäften in einem Volumen von zehn Milliarden Dollar trennen. Wie die Nachric...
2015-11-03 09:50:00, Handelsblatt

King Digital wird übernommen: Activision schluckt „Candy Crush“-Macher
Die Spiele-Hits „Call of Duty“ und „Candy Crush Saga“ kommen bald aus demselben Haus. Der Softwaregigant Activision Blizzard übernimmt den App-Entwickler King Digital und lässt sich das Milliarden kosten. Santa Monica. Die Firma hinter dem populären Smartphone-Spiel „Candy Crush“ wird in einem 5,9 Milliarden Dollar schweren Deal vom Branchen-Schwergewicht Activision Blizzard geschluckt. King D...
2015-11-03 08:53:00, Handelsblatt

Supermarkt-Fusion: Auch Norma interessiert sich für Tengelmann
Im Übernahmepoker um die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann meldet sich ein weiterer Spieler zu Wort. Der Discounter Norma hat Interesse an Filialen des Konkurrenten. Doch Tengelmann blocke bisher. München. Rund zwei Wochen vor der öffentlichen Anhörung zur Übernahme der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann durch Edeka bringt sich ein weiterer Interessent ins Spiel. Der Lebensmittel-Discounter...
2015-11-03 08:31:00, Handelsblatt

Pharmabranche: Shire kauft in den USA zu
Der Pharmakonzern Shire kauft für mindestens 5,9 Milliarden Dollar das amerikanische Unternehmen Dyax. Die Gesellschaft ist auf Arzneien gegen seltene Erbkrankheiten spezialisiert. von Gerald Hosp, London Der Pharmakonzern Shire mit operativem Sitz in Dublin übernimmt für mindestens 5,9 Mrd. $ in bar das amerikanische Biotechnologie-Unternehmen Dyax, das sich auf Medikamente für seltene Kra...
2015-11-03 07:07:00, Neue Zürcher Zeitung

Kapital aus China: Chinesen könnten bei französischem Atomkonzern Areva einsteigen
Der chinesische Atomkonzern CNNC könnte beim französischem Atomkonzern Areva einsteigen. Areva und CNNC unterzeichneten am Montag eine Zusammenarbeitserklärung, die auch einen Kapitaleinstieg der Chinesen vorsieht. Paris. Der kriselnde französische Atomkonzern Areva könnte frisches Kapital aus China bekommen: Areva und der chinesische Atomkonzern CNNC unterzeichneten am Montag nach Unternehmen...
2015-11-02 16:37:00, Handelsblatt

Heitkamp und Thumann erhöht Angebot: Die Schlacht um Balda
Bewegung im Bieterstreit um die operativen Balda-Töchter: Das Familienunternehmen Heitkamp und Thumann will 74 Millionen Euro zahlen und damit den Finanzinvestor Paragon ausstechen. Der hatte schon einen Vorvertrag. Bad Oeynhausen. Übernahmekämpfe sind im deutschen Mittelstand selten. Balda mit Sitz in Bad Oeynhausen allerdings hatte gleich zwei Bieter vor der Tür. 85 Millionen Euro setzte das...
2015-10-30 17:15:00, Handelsblatt

Ökostromtochter Innogy: RWE holt Partner für milliardenschweren Windpark ins Boot
RWE hat für einen milliardenschweren Windpark Partner gefunden. Der Bau der Anlage soll im November beginnen. Der hoch verschuldete Energiekonzern RWE hat drei Partner für einen milliardenschweren Windpark vor der britischen Küste gewonnen. Siemens Financial Services, Macquarie Capital und die britische Green Investment Bank beteiligten sich mit je 25 Prozent an dem 1,5 Milliarden Britische Pf...
2015-10-30 00:00:00, Wirtschaftswoche

Visa kauft Visa: 22-Milliarden-Dollar-Rückkauf von Ex-Europa-Tochter geplant
Noch im Oktober will der US-Kreditkarten-Anbieter Visa einen Milliardendeal unter Dach und Fach bringen: Für 22 Milliarden Dollar kauft er einem Medienbericht zufolge seine Ex-Europa-Tochter zurück. New York. Der Kreditkarten-Anbieter Visa steht einem Medienbericht nach vor dem teuersten Zukauf seiner Firmengeschichte – das umworbene Unternehmen heißt ebenfalls Visa. Es gehe um die frühere Toc...
2015-10-29 20:45:00, Handelsblatt

Münchener Hyp und Hausbank: Fusion unter Genossenschaften geplant
Fusion in Bayern: Die Münchener Hypothekenbank will künftig mit der Hausbank München zusammenarbeiten. Besonders die Mietkautionskonten des kleineren Konkurrenten sind für die Hyp attraktiv. Frankfurt. Unter den genossenschaftlichen Immobilienfinanzierern bahnt sich eine Fusion an. Die Münchener Hypothekenbank will sich mit der kleineren Hausbank München eG zusammenschließen, wie die beiden Hä...
2015-10-29 18:18:00, Handelsblatt

Pfizer vor Allergan-Übernahme?: Das 333-Milliarden-Dollar-Ding
Viagra verbündet sich mit Botox: Das US-Pharmaunternehmen Pfizer prüft den Kauf von Allergan. Es wäre die größte Übernahme in der Branche überhaupt. Warum der Konzern mit Milliarden um sich schmeißt. Düsseldorf. Pfizer mag es gerne im großen Stil. Wenn man auf die größten Übernahmen in der Geschichte der Pharmaindustrie blickt, spielt der globale Marktführer stets eine gewichtige Rolle. Zur Ja...
2015-10-29 15:00:00, Handelsblatt

Deutsche Börse: Der China-Mann macht Tempo
Fünf Monate ist Carsten Kengeter im Amt, schon hat der neue Chef der Deutschen Börse ein neues Joint-Venture in China eingetütet. Der Blitz-Deal kommt nicht von ungefähr: Kengeters Erfolg in Peking hat ein Geheimnis. Frankfurt. Henry Ford wusste, wie man Geld verdient. Der legendäre Auto-Industrielle gab Geschäftsleuten eine Weisheit mit auf den Weg, die bis heute gilt: „Das Geheimnis des Erfo...
2015-10-29 09:31:00, Handelsblatt

IBM kauft Weather Company: Big Blue sagt ab jetzt das Wetter voraus
IBM übernimmt die gesamten Digitalaktivitäten des US-Wetterprofis Weather Channel – der Sender muss fortan seine eigenen Wetterdaten zurückkaufen. Der Schachzug ist zudem eine kalte Dusche für Amazon. San Francisco. 14 Quartale Umsatzrückgang in Folge: Es sind zweifellos stürmische Zeiten für IBM, so manches Mal schlägt auch der Blitz ein ins Geschäft. Aber muss IBM-Chefin Ginni Rometty deshal...
2015-10-28 23:02:00, Handelsblatt

Fusion von DZ Bank und WGZ: Startschuss könnte noch vor Weihnachten fallen
Seit der Jahrtausendwende sind mehrere Versuche gescheitert, die DZ Bank und die WGZ zu verschmelzen. Nun rückt die Fusion der beiden Institute immer näher. Der Startschuss könnte noch in diesem Jahr fallen. Düsseldorf/Reuters. Die anvisierte Fusion der genossenschaftlichen Spitzeninstitute DZ Bank und WGZ rückt näher. „Die Gremien der WGZ haben konstruktiv über ein mögliches Zusammengehen der...
2015-10-28 19:15:00, Handelsblatt

Hyatt will angeblich Starwood kaufen: Hotelbranche vor Milliardenfusion?
Der US-Hotelkonzern Hyatt verhandelt einem Medienbericht zufolge über einen Kauf des heimischen Rivalen Starwood. Starwood wird mit 12,75 Milliarden Dollar bewertet, während Hyatt auf 7,23 Milliarden kommt. Bangalore. In der Hotelbranche bahnt sich einem Medienbericht zufolge eine Milliardenfusion an. Der US-Konzern Hyatt verhandele über einen Kauf des heimischen Rivalen Starwood, berichtete C...
2015-10-28 17:10:00, Handelsblatt

BT erhält Übernahmegenehmigung: Telekom wird die britische Tochter los
Der Traditionskonzern BT kehrt zu seinen Wurzeln zurück: Das Kartellamt hat die Fusion mit der Telekom-Mobilfunktochter EE durchgewunken. Nun werden die Briten wohl wieder unangefochtener Marktführer. London/Frankfurt. Das britische Kartellamt gibt grünes Licht für den etwa 17 Milliarden Euro schweren Verkauf der Deutsche-Telekom-Mobilfunktochter EE an BT. Die Fusion zwischen dem größten Mobil...
2015-10-28 14:27:00, Handelsblatt

AB Inbev und SAB Miller: Milliarden-Fusion der Bierkonzerne verzögert sich
Jedes dritte Bier, das weltweit getrunken wird, könnte künftig vom Weltmarktführer kommen: Mit der Fusion aus AB Inbev und SAB Miller soll ein neuer Brau-Riese entstehen. Allerdings lässt der Mega-Deal auf sich warten. Brüssel/London. Die gut 92 Milliarden Euro schwere Mega-Fusion in der Bierbranche von Weltmarktführer Anheuser-Busch und Nummer zwei SAB Miller geht erneut in die Verlängerung. ...
2015-10-28 08:59:00, Handelsblatt

US-Drogeriekette: Walgreens schluckt Rite Aid für 9,41 Milliarden
Die große US-Drogerie- und Apothekenkette Walgreens übernimmt den Rivalen Rite Aid. Um sich den Wettbewerber einzuverleiben, geht bei dem Mega-Deal eine stolze Summe über den Tisch. New York. Die US-Drogerie- und Apothekenkette Walgreens Boots Alliance schluckt den Rivalen Rite Aid. Für den Deal lege der Konzern rund 9,41 Milliarden Dollar (8,52 Milliarden Euro) auf den Tisch, bestätigte Walgr...
2015-10-28 01:49:00, Handelsblatt

Medienkonzern: Vivendi will Videospiele-Hersteller übernehmen
Vivendi hat derzeit viel Geld für Investitionen in der Kasse: Vergangene Woche hat der Medienkonzern bereits seine Anteile an Ubisoft und Gameloft aufgestockt, nun erwägt er die Videospiele-Hersteller ganz zu übernehmen. Paris. Der französische Medienkonzern Vivendi denkt über eine vollständige Übernahme der beiden Videospiele-Hersteller Ubisoft und Gameloft nach. Der in Paris ansässige Konzer...
2015-10-26 20:02:00, Handelsblatt

Eigentümerwechsel bei „Hamleys“: Der Hoflieferant für Spielzeug wird chinesisch
Das älteste Spielwaren-Kaufhaus der Welt wechselt wohl den Besitzer. Ein Handelskonzern aus China ist an „Hamleys“ in London interessiert. Bleibt Queen Elizabeth ihrem Hoflieferanten für Spielzeug dennoch treu? London. Im Sommer sind es die Macher riesiger Seifenblasen, die Scharen von Kindern und Eltern vor dem Geschäft staunen lassen – und den Bürgersteig der Londoner Shoppingmeile Regent St...
2015-10-23 16:57:00, Handelsblatt

Diamond Foods: Kellogg greift nach Knabberfirma
Medienberichten zufolge steht der Cornflakes-Hersteller Kellogg vor einer milliardenschweren Übernahme. Das Objekt der Begierde ist der Kartoffelchips-Hersteller Diamond Foods. Es geht um mehr als 1,5 Milliarden Dollar. Bangalore. Der Cornflakes-Konzern Kellogg will einem Zeitungsbericht zufolge den Kartoffelchips-Hersteller Diamond Foods für mehr als 1,5 Milliarden Dollar übernehmen. Die Gesp...
2015-10-23 16:45:00, Handelsblatt

Zusammenarbeit mit Gazprom: OMV setzt auf russisches Öl
OMV und Gazprom rücken näher zusammen: Die Österreicher prüfen derzeit die Möglichkeit von Erdöllieferungen des russischen Konzerns. Auch in einem anderen Bereich wollen die Unternehmen zusammenarbeiten. Frankfurt. Der Öl- und Gaskonzern OMV strebt mit seinem russischen Partner Gazprom eine Zusammenarbeit bei Erdöllieferungen an. Die beiden Unternehmen hätten bei einem Treffen zwischen OMV-Che...
2015-10-23 16:12:00, Handelsblatt

Elite- und Academicpartner finden zusammen: Die Hochzeit der Singlebörsen
Aus zwei Singles wird ein Paar: Der britische Finanzinvestor Oakley, Betreiber der Partnervermittlung Parship, darf seinen Konkurrenten Elitemedanet kaufen. Das Bundeskartellamt billigt die Beziehung. Bonn. Das Bundeskartellamt hat den Verkauf des Hamburger Datingportal-Betreibers Elitemedianet an die britische Beteiligungsgesellschaft Oakley Capital genehmigt. Das teilte die Behörde am Donner...
2015-10-22 17:26:00, Handelsblatt

Festplatten und Speicher-Chips: Western Digital legt Milliarden für San Disk auf den Tisch
Ein 19 Milliarden Dollar schwerer Deal soll Festplatten und Speicher-Chips unter einem Firmendach zusammenbringen: Western Digital kauft den Flash-Spezialisten SanDisk (dpa) Ein 19 Mrd. $ schwerer Deal soll Festplatten und Speicher-Chips unter einem Firmendach zusammenbringen: Western Digital kauft den Flash-Spezialisten SanDisk. Das Angebot von 86,50 $ pro Aktie bedeutet einen Aufpreis von 15...
2015-10-21 15:26:00, Neue Zürcher Zeitung

Western Digital, Sandisk, LAM, KLA-Tencor: Gleich zwei Milliardendeals in der Chipbranche
Sandisk gilt schon seit einiger Zeit als Übernahmekandidat. Nun will Western Digital offenbar beim Konkurrenten zuschlagen. Auf dem Chipausrüster-Markt könnte es zu einem weiteren Milliardendeal kommen. Irvine/Milpitas/Fremont. Die Chipbranche wird von weiteren Milliardenübernahmen durchgeschüttelt. In den USA wurden allein am Mittwoch zwei große Deals bekanntgegeben. Rund 19 Milliarden Dollar...
2015-10-21 15:08:00, Handelsblatt

Fusion in der Möbelbranche: Pfister-Gruppe übernimmt Möbel Hubacher
Grossübernahme in der vom Einkaufstourismus geprägten Schweizer Möbelbranche: Die Pfister Arco Holding erwirbt das Einrichtungshaus Möbel Hubacher. Ein Stellenabbau ist damit nicht verbunden. von Natalie Gratwohl In der gegen den starken Franken und den Einkaufstourismus kämpfenden Schweizer Möbelbranche kommt es zu einer Grossübernahme. Die Pfister Arco Holding erwirbt per sofort das Einri...
2015-10-21 13:49:00, Neue Zürcher Zeitung

Übernahme in der Pharmabranche: Novartis baut Krebsmittel-Sparte aus
Das Schweizer Pharmaunternehmen Novartis stärkt sein Portfolio in der Behandlung von Krebs. Es kauft das Biotech-Unternehmen Admune Therapeutics und geht neue Lizenzvereinbarungen ein. (sda/awp) Der Pharmakonzern Novartis übernimmt in den USA das Biotech-Unternehmen Admune Therapeutics und gibt zwei Lizenzvereinbarungen mit den Unternehmen Palobiofarma und Xoma Corporation bekannt. Damit v...
2015-10-21 10:07:00, Neue Zürcher Zeitung

Yahoo: Entzauberung einer Tech-Ikone
Yahoo enttäuscht erneut mit schwachen Zahlen. Chefin Marissa Mayer gelingt es nach wie vor nicht, den strauchelnden Konzern auf Kurs zu bringen. Ihr neuer Plan: ein Pakt mit Google. San Francisco. Ironie des Schicksals: Yahoo, ein Internetpionier des Silicon Valley, muss für sich trommeln wie ein Newcomer. Seit Wochen schon pflastert Yahoo-Chefin Marissa Mayer ganz San Francisco mit dunkel-lila...
2015-10-21 06:16:00, Handelsblatt

DHL-Konkurrenz: FedEx darf TNT schlucken
Vor zwei Jahren wollte der US-Paketauslieferer UPS den niederländischen Logistiker TNT kaufen. Doch der Deal scheiterte an den EU-Wettbewerbshütern. Nun scheint sich FedEx mit demselben Vorhaben durchzusetzen. New York/Brüssel. Der US-Paketdienstleister FedEx erhält in Europa für die milliardenschwere Übernahme des niederländischen Logistikers TNT nach eigenen Angaben grünes Licht. Die EU-Komm...
2015-10-20 21:47:00, Handelsblatt

Barmer/GEK und Deutsche BKK: Eine Großfusion bahnt sich an
Die Barmer/GEK plant einem Medienbericht zufolge die Übernahme der Deutschen BKK. Fusionstermin sei spätestens der 1. Januar 2017. Eine beiderseitige Absichtserklärung soll bereits unterschrieben worden sein. Berlin. Unter den gesetzlichen Krankenkassen bahnt sich nach einem Bericht der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ eine Großfusion an. Die zweitgrößte Ersatzkasse, die Barmer/GEK, mit 8,5 M...
2015-10-20 20:36:00, Handelsblatt

Google zurück in China: Konzern steckt Millionen in Startup Mobvoi
Vor fünf Jahren hat Google einen spektakulären Ausstieg aus dem chinesischen Markt hingelegt. Nun investiert der Internet-Riese wieder in den größten Mobilfunkmarkt der Welt und steckt Millionen in das Startup Mobvoi. Hongkong. Der kalifornische Suchmaschinenkonzern Google investiert fünf Jahre nach seinem spektakulären Marktausstieg wieder direkt in China. Das wurde am Dienstag bekannt gegebe...
2015-10-20 15:17:00, Handelsblatt

Funding Circle übernimmt Zencap: Rocket-Finanztochter fusioniert mit britischem Rivalen
Die Internet-Konkurrenz der Banken wächst rasant. Der erste länderübergreifende Zusammenschluss von zwei Kreditplattformen erhöht den Druck auf die Kreditinstitute. Berlin. Paukenschlag in der Fintech-Industrie. Die größte britische Online-Plattform für Kredite, Funding Circle, wird den schnell wachsenden deutschen Online-Marktplatz für Unternehmenskredite, Zencap, übernehmen. Funding Circl...
2015-10-20 08:57:00, Handelsblatt

Krankenversicherer: Aktionäre von Humana und Aetna stimmen Fusion zu
Die geplante Megafusion zweier US-Krankenversicherer hat eine bedeutende Hürde genommen: Die Aktionäre von Humana und Aetna sprechen sich für eine Übernahme aus. Noch müssen aber die Behörden zustimmen. New York. Im US-Gesundheitsmarkt hat eine geplante Megafusion eine wichtige Hürde genommen: Die Aktionäre des Krankenversicherers Humana sprachen sich am Montag einstimmig für die Übernahme dur...
2015-10-20 03:07:00, Handelsblatt

Weltgrößte Kaffeehauskette expandiert: Starbucks brüht seinen Kaffee bald auch bei Rewe
Starbucks spannt sein Filialnetz immer weiter aus. Nun will die Kaffeehauskette mit Rewe zusammenarbeiten – und eigene Shops in den Supermärkten eröffnen. Die Zielgruppe: der Kaffeeliebhaber der Großstadt. Düsseldorf. Starbucks-Chef Howard Schultz zeigt keine Ermüdungserscheinungen. Schließlich sitzt der gebürtige New Yorker bei der weltgrößten Kaffeehaus-Kette an der Quelle. Schon von Berufs ...
2015-10-19 13:38:00, Handelsblatt

US-Konzerne rangeln um PMC-Sierra: Bieterrennen in der Chip-Branche
Microsemi und der Apple-Zulieferer Skyworks Solutions bemühen sie beide um die Übernahme des Halbleiter- und Software-Untenehmens PMC-Sierra. (Reuters) Die Konsolidierungswelle in der Chip-Industrie hält an. Am Montag teilte der US-Konzern Microsemi mit, den heimischen Rivalen PMC-Sierra für rund 2,4 Mrd. $ übernehmen zu wollen. Damit übertrumpft Microsemi den Apple-Zulieferer Skyworks Solutio...
2015-10-19 13:23:00, Neue Zürcher Zeitung

Milliardenübernahme: US-Konzern will Wincor Nixdorf haben
Der Geldautomaten- und Kassensystemhersteller Wincor Nixdorf dürfte eine feine Braut sein für die US-Firma Diebold. Beide Unternehmen versprechen sich erhebliche Synergieeffekte von dem 1,7-Milliarden-Deal. Paderborn. Die Spekulationen halten sich seit Monaten, jetzt wird es wirklich ernst: Der amerikanische Hersteller von Geld- und Kassenautomaten Diebold und sein deutscher Konkurrent Wincor ...
2015-10-17 18:47:00, Handelsblatt

Kreditkartengeschäft: Visa-Fusion soll Großbanken Milliarden bringen
Europäische Großbanken können sich freuen: Die bevorstehende Fusion des US-Kreditkartenanbieters Visa mit Visa Europe dürfte ihnen Milliarden bringen. Deutsche Banken dürften aber weitgehend leer ausgehen. London. Die bevorstehende Fusion des US-Kreditkartenriesen Visa mit der bisher unabhängigen Schwestergesellschaft Visa Europe bringt Großbanken Finanzkreisen zufolge Milliardengewinne. Allei...
2015-10-16 20:42:00, Handelsblatt

EnBW: Stromversorger übernimmt Mehrheit an Gaslieferant VNG
Deutschlands drittgrößter Stromversorger EnBW greift nach dem ostdeutschen Gaslieferanten VNG und steigt somit langsam bei seinem Großaktionär EWE aus. Deutschlands drittgrößter Energieversorger EnBW übernimmt die Mehrheit am Gaslieferanten VNG Verbundnetz Gas AG und steigt schrittweise bei dessen Großaktionär EWE aus. Der Oldenburger Regionalversorger EWE bestätigte damit Informationen der Na...
2015-10-16 16:06:00, Wirtschaftswoche

Chinesischer Onlinehändler: Alibaba will Youtube-Klon kaufen
Youku-Tudou heißt das chinesische Youtube-Pendant. Nun streckt der Handelsgigant Alibaba seine Fühler nach dem größten Videoportal des Landes aus: Der Onlinehändler will die Plattform für 4,2 Milliarden Dollar kaufen. Shanghai/Bangalore. Der chinesische Online-Händler Alibaba will Milliarden in die Übernahme des Youtube-Pendants Youku Tudou investieren. Alibaba legte am Freitag ein Angebot vor...
2015-10-16 14:45:00, Handelsblatt

Busch stockt auf: Anteil an Konkurrent Pfeiffer Vacuum erhöht
Busch baut sein Engagement bei der Konkurrenz aus. Der Vakuumpumpenhersteller verdoppelt nahezu seinen Anteil von 15 Prozent beim Mitbewerber Pfeiffer Vacuum. Dessen Aktie stieg auf ein Rekordhoch. Düsseldorf. Der familiengeführte Vakuumpumpenhersteller Busch-Holding hat seinen Anteil am börsennotierten Wettbewerber Pfeiffer Vacuum erhöht. Busch halte nun gut 27 Prozent der Stimmrechte und seh...
2015-10-15 19:11:00, Handelsblatt

Übernahme in der Weinindustrie: Australier schlucken Diageo-Weinsparte
Die australische Firma Treasury Wine Estate kauft grosse Teile der Weinsparte des britischen Spirituosenkonzerns Diageo. Sie setzt dabei auf die Lust der Amerikaner nach gutem Wein. von Heidi Gmür, Sydney Die Trockenzeit für die weltweit grösste börsenkotierte Weinfirma scheint vorbei zu sein. Noch vor einem Jahr galt Treasury Wine Estate (TWE) aufgrund enttäuschender Geschäftszahlen als Üb...
2015-10-15 05:30:00, Neue Zürcher Zeitung

Fairchild Semiconducto: Infineon im Rennen um US-Chiphersteller
Fairchild Semiconductor stellt unter anderem Chips für Stromsteuerungen und Autos her. Einem Bericht zufolge sucht das Unternehmen nach einem Käufer. Der Hersteller führt unter anderem mit Infineon Gespräche. Frankfurt. Der US-Chiphersteller Fairchild Semiconductor sucht einem Agenturbericht zufolge nach einem Käufer. Dabei führe Fairchild unter anderem Gespräche mit Infineon, berichtete die A...
2015-10-14 20:03:00, Handelsblatt

Spandex: Druckmaterialhersteller soll Besitzer wechseln
Der Druckmaterialhersteller Spandex erwirtschaftet einen Umsatz von rund 250 Millionen Euro. Nun steht das Schweizer Unternehmen zum Verkauf. Interesse dürften vor allem Finanzinvestoren haben. London/Frankfurt. Der Schweizer Druckmaterialhersteller Spandex steht Insidern zufolge zum Verkauf. Der Finanzinvestor Gilde habe die Investmentbank Greenhill mit der Organisation einer Auktion für die ...
2015-10-14 19:03:00, Handelsblatt

Mediclinic kauft in Abu Dhabi zu: Hirslanden-Klinik-Betreiber expandiert
Der südafrikanische Betreiber der Hirslanden-Spitäler ist weiter auf Expanisionskurs. Diesmal haben die Afrikaner eine Spitalgruppe in den Emiraten übernommen. von Claudia Bröll, Kapstadt Mediclinic International, der südafrikanische Betreiber der Hirslanden-Spitäler, prescht international weiter voran. Wie der Konzern am Mittwoch mitteilte, schliesst er sich mit der in Abu Dhabi beheimatet...
2015-10-14 17:12:00, Neue Zürcher Zeitung

Deal mit Michail Fridman: Eon nimmt mit Feld-Verkauf 1,4 Milliarden Euro ein
Die Energiewende hat Eon schwer gebeutelt, der Konzern hat Schulden in Milliardenhöhe. Nun verkauft das Unternehmen seine norwegischen Öl- und Gasfelder an einen russischen Milliardär. Der macht damit Verluste gut. Düsseldorf. Der hoch verschuldete Energieriese Eon verkauft seine norwegischen Öl- und Gasfelder an den russischen Milliardär Michail Fridman. Das Explorations- und Produktionsgesch...
2015-10-14 13:59:00, Handelsblatt

Vonovia: Wohnungsriese will Deutsche Wohnen schlucken
Übernahmeschlacht am Immobilienmarkt: Deutschlands größter Wohnungskonzern Vonovia will den zweitgrößten Anbieter Deutsche Wohnen für knapp neun Milliarden Euro kaufen. Deutschlands größter Wohnungskonzern Vonovia will die Nummer zwei der Branche, Deutsche Wohnen, schlucken und damit einen Branchenriesen mit mehr als einer halben Million Wohnungen schaffen. Der vor kurzem in den Leitindex Dax ...
2015-10-14 08:08:00, Wirtschaftswoche

Air Berlin: Partnerflüge mit Etihad werden wohl erneut verlängert
von Rüdiger Kiani-Kreß und Christian Schlesiger Nach Informationen der WirtschaftsWoche kann Air Berlin die umstrittenen Gemeinschaftsflüge mit dem Hauptaktionär Etihad wahrscheinlich fortführen. Air Berlin kann die umstrittenen Gemeinschaftsflüge mit dem Hauptaktionär Etihad aus Abu Dhabi wahrscheinlich fortführen. Nach Informationen der WirtschaftsWoche gibt es klare Anzeichen für eine vo...
2015-10-14 00:00:00, Wirtschaftswoche

Signa expandiert: Karstadt-Eigentümer plant Feinkostkette
Nach dem Shoppen noch etwas essen? Der Karstadt-Eigentümerkonzern Signa will beides anbieten – und plant ein Joint-Venture der italienischen Feinkostkette Eataly. Bis zum Jahresende soll die erste Filiale eröffnen. Essen/Wien. Der neue Karstadt-Eigentümer Signa will in Deutschland nun auch in den Feinkost- und Gastronomiebereich expandieren. Signa kündigte am Dienstag ein Joint Venture mit der...
2015-10-13 16:49:00, Handelsblatt

Facebook auf Shoppingtour: Kaufen statt Liken
Wird Facebook zum Online-Einkaufszentrum? Das Netzwerk experimentiert jedenfalls zunächst in den USA mit „Kaufen“-Buttons und virtuellen Schaufenstern. Die neuen Features locken Händler und Marken an. Menlo Park. Facebook will seinen Nutzern mehr Möglichkeiten geben, direkt auf der Plattform des weltgrößten Online-Netzwerks einzukaufen. Mit ersten Partnern wie der Modemarke Michael Kors und de...
2015-10-13 16:33:00, Handelsblatt

Übernahme durch AB Inbev: SAB Miller sagt Ja zur Milliarden-Hochzeit
Der Brauereikonzern SAB Miller hat dem hartnäckigen Werben von Konkurrent AB Inbev nachgegeben: Die Briten lassen sich für rund 96 Milliarden Euro übernehmen. Ein neuer globaler Bierriese würde so entstehen. London. Der britische Brauereikonzern SAB Miller hat sich mit der Übernahme durch den Weltmarktführer Anheuser-Busch Inbev aus Belgien einverstanden erklärt. Es sei eine „Grundsatzeinigung...
2015-10-13 09:52:00, Handelsblatt

Strauss Innovation: Deutsche Mittelstandsholding übernimmt Strauss
von Henryk Hielscher Insolvenzverwalter Horst Piepenburg gelingt der Verkauf von Strauss Innovation an die Deutsche Mittelstandsholding. Trotzdem verlieren Hunderte Mitarbeiter ihre Arbeitsplätze – die Logistik wird abgewickelt. Nur einen Tag vor der Gläubigerversammlung des Handelsunternehmens Strauss Innovation ist Insolvenzverwalter Horst Piepenburg ein Coup gelungen: Er hat einen Käufer...
2015-10-13 00:00:00, Wirtschaftswoche

Erdgas: BASF pumpt Milliarden in Gazprom-Projekte
Seit 25 Jahren arbeiten BASF und der russische Gasproduzent Gazprom zusammen. In den kommenden fünf Jahren will der deutsche Chemiekonzern etwa zwei Milliarden Euro in gemeinsame Projekte investieren. St. Petersburg. Der Chemiekonzern BASF wird in die Gemeinschaftsprojekte mit dem russischen Energieriesen Gazprom in den kommenden fünf Jahren etwa zwei Milliarden Euro investieren. Das sagte der...
2015-10-12 16:48:00, Handelsblatt

Lunchio und Groupraise: Der Metro-Konzern giert nach Start-ups
Zehn Teams der Gründerszene ziehen für drei Monate mit Managern von Großkonzernen wie der Metro in einen Firmen-„Accelerator“. Die Start-ups bringen für die Teilnahme ein großes Opfer: bis zu 12 Prozent Firmenanteile. Berlin. Der Anfang ist immer das Schwerste. Das haben auch die Gründer der App „Lunchio“ gespürt. Erst hatten sie eine gute Idee, dann mussten sie noch Kooperationspartner von de...
2015-10-12 15:28:00, Handelsblatt

Online-Geschäft: ProSiebenSat.1 kauft Flugreiseportal
Der Medienkonzern will seine Position im Online-Geschäft stärken. Er stemmt dafür seine bis anhin grösste Akquisition und kauft den Flugreisespezialisten Etraveli. (sda/reu) Der deutsche Medienkonzern ProSiebenSat.1 stemmt mit dem Kauf des Flugreisespezialisten Etraveli seine bisher grösste Übernahme im Online-Geschäft. Zu einer Bewertung von rund 235 Mio. € kauft der Fernsehkonzern dem sk...
2015-10-12 10:59:00, Neue Zürcher Zeitung

Computerbranche: Dell und Speicher-Firma EMC sprechen über Fusion
Der Computerkonzern Dell und die Speicher-Firma EMC diskutieren offenbar über eine Fusion oder eine Kombination von Konzernteilen. EMC hat einen Börsenwert von rund 50 Mrd. Dollar. (dpa) Der PC-Hersteller Dell und die Speicher-Firma EMC loten laut Medienberichten einen Zusammenschluss aus. Noch sei unklar, ob sie eine Komplett-Fusion anpeilten oder nur einzelne Konzernteile kombinieren wollten...
2015-10-08 07:35:00, Neue Zürcher Zeitung

Lambertz: Printenbäcker wächst mit Stollen
von Mario Brück Dank Übernahmen wächst der Süßwarenhersteller Lambertz aus Aachen auf mehr als 600 Millionen Euro Umsatz. Nach der Übernahme und Integration von Dr. Quendt, einem ostdeutschen Hersteller von Dresdner Stollen und Russisch Brot, konnte Lambertz-Inhaber Hermann Bühlbecker den Umsatz der Unternehmensgruppe im vergangenen Geschäftsjahr 2014/2015 um 5,8 Prozent auf 620 Millionen E...
2015-10-08 00:00:00, Wirtschaftswoche

Deutsche Wohnen und LEG: Aktionärsberater ISS rät Immobilienriesen zu Fusion
Die Deutsche Wohnen will LEG übernehmen. Doch dafür braucht das Immobilienunternehmen eine Dreiviertel-Mehrheit seiner Aktionäre. Nun springt ein einflussreicher Aktionärsberater dem Vorstand bei. Frankfurt. Der einflussreiche Aktionärsberater ISS hält die Fusion der Wohnimmobiliengesellschaften Deutsche Wohnen und LEG Immobilien für sinnvoll. Institutional Shareholder Services (ISS) empfiehlt...
2015-10-07 17:18:00, Handelsblatt

Übernahme von Dual Real Estate: Mobimo will in Genf Fuss fassen
Die Immobiliengesellschaft Mobimo plant den Einstieg in den Genfer Wohnungsmarkt. Trotz den vielen Regulierungen sieht die Gesellschaft gute Chancen in dieser Stadt. am. Die Immobiliengesellschaft Mobimo plant den Einstieg in den Genfer Immobilienmarkt. Wie am Mittwoch bekanntgemacht wurde, hat die Gesellschaft einen Vertrag mit der Freiburger Dual Holding unterzeichnet, um deren Mehrheit...
2015-10-07 13:50:00, Neue Zürcher Zeitung

Heineken steigt bei Brauereisparte von Diageo ein: In der Bierbranche brodelt es
Heineken will weitere Märkte erschliessen und kauft dazu Teile des britischen Alkoholkonzerns Diageo. Zum Paket gehören Biermarken aus Jamaica, Malaysia und Singapur. (sda/dpa) Der niederländische Brauereikonzern Heineken kauft dem britischen Spirituosenkonzern Diageo Teile seines Biergeschäfts ab. Für mehrere Beteiligungen bezahlt der Brauer insgesamt 696 Mio. €. Heineken baue damit sein ...
2015-10-07 12:16:00, Neue Zürcher Zeitung

Zukunft der Mobilität: NXP und Siemens kooperieren beim intelligenten Verkehr
Die Vision eines intelligent gesteuerten Verkehrs rückt näher. Schilderbrücken könnten digital vor Staus warnen und Ampeln Bussen Vorfahrt gewähren. Siemens und der Chip-Spezialist NXP arbeiten daran jetzt gemeinsam. Eindhoven/Bordeaux . Siemens und der Chip-Spezialist NXP wollen gemeinsam an der Vernetzung von Fahrzeugen und der umgebenden Verkehrsinfrastruktur arbeiten. Die beiden Unternehme...
2015-10-07 09:17:00, Handelsblatt

Google und das DFKI: „Wir wollen den digitalen Wandel gestalten“
Google hat sich am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz beteiligt. Die Zusammenarbeit soll Innovationen für eine digitaler werdende Gesellschaft bringen - das DFKI sieht große Entwicklungschancen. Mountain View. Google Deutschland GmbH hat einen Gesellschaftsanteil des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz erworben. Das DFKI ist nach eigenen Aussagen damit d...
2015-10-07 02:44:00, Handelsblatt

Immobilienunternehmen: Zech übernimmt Imtech Deutschland
Für die insolvente Imtech Deutschland ist ein Käufer gefunden: Die Bremer Zech Gruppe übernimmt einen Großteil der Imtech-Mitarbeiter. Bereits im Frühjahr hatte Zech große Übernahmen angekündigt. Die Bremer Bau- und Immobilien-Gruppe Zech schluckt den größten Teil des insolventen Baudienstleisters Imtech Deutschland. Das Familienunternehmen übernimmt 2300 der knapp 2800 Mitarbeiter, die im Ker...
2015-10-07 00:00:00, Wirtschaftswoche

Mögliche Übernahme in der Bier-Branche: SABMiller lässt sich in die Karten blicken
SABMiller veröffentlicht seine neuesten Umsatzzahlen vor dem ursprünglich geplanten Zeitpunkt. Der Brauerei-Konzern reagiert damit auf die vorliegende Übernahmeofferte von AB InBev. (Reuters) Der britische Brauer SABMiller hat unter Verweis auf die Gespräche über eine Milliardenfusion mit Anheuser-Busch InBev die Veröffentlichung von Kennzahlen vorgezogen. Der Absatz sei im zweiten Geschäf...
2015-10-06 10:54:00, Neue Zürcher Zeitung

Prinovis: Bertelsmann übernimmt Tiefdruck-Beteiligung von Springer
Bertelsmann kauft seinem Partner Axel Springer dessen Minderheitsbeteiligung am gemeinsamen Druckereigeschäft ab. Durch die vollständige Übernahme von Prinovis erhofft sich der Konzern mehr Flexibilität. München. Bertelsmann bindet ein weiteres Problemgeschäft enger an den Konzern. Der Medienmulti kauft seinem Partner Axel Springer dessen Minderheitsbeteiligung am gemeinsamen Druckereigeschäft...
2015-10-05 21:44:00, Handelsblatt

Zusammenschluss in Lebensmittelbranche: Nestlé will Fusion bei Glace
Der Sommer ist vorbei, doch Nestlé hat weiter Appetit auf Glace: Der Konzern plant die Verschmelzung der entsprechenden Geschäftssparte mit R&R Ice Cream. (Reuters) Der weltgrösste Lebensmittelkonzern, Nestlé, steht vor einer milliardenschweren Fusion seines Glacegeschäfts mit dem Wettbewerber R&R Ice Cream. Im Lauf des kommenden Jahres wollten die Firmen mit Marken wie Mövenpick, Häagen-D...
2015-10-05 15:59:00, Neue Zürcher Zeitung

Nestlé: Milliardenschwere Fusion im Speiseeis-Geschäft steht bevor
Nestle steht vor einer milliardenschweren Fusion seines Speiseeis-Geschäfts mit dem Wettbewerber R&R Ice Cream. Das Volumen des Deals wird von Insidern auf drei Milliarden Euro beziffert. London/Zürich. Der weltgrößte Lebensmittelkonzern Nestle steht vor einer milliardenschweren Fusion seines Speiseeis-Geschäfts mit dem Wettbewerber R&R Ice Cream. Im Lauf des kommenden Jahres wollten die Firme...
2015-10-05 15:56:00, Handelsblatt

Viktor Vekselberg am Ruder: Sulzer gehört nun mehrheitlich der Renova-Gruppe
Im Juli musste Renova ein Pflichtangebot lancieren. Nach Ablauf der Nachfrist hält die Aktionärsgruppe um Viktor Vekselberg nun 63% an Sulzer – vorbehältlich der Genehmigung durch die Behörden. (sda) Der russische Milliardär Viktor Vekselberg hat die Mehrheit an Sulzer übernommen. Nachdem die Nachfrist für das im August lancierte Pflichtangebot abgelaufen ist, hält seine Renova-Aktionärsgruppe...
2015-10-05 08:07:00, Neue Zürcher Zeitung

Deal mit Acciona: Nordex bläst mit Fusion zur Attacke
Nordex kauft die Windsparte von Acciona. Im Gegenzug steigt der spanische Mischkonzern als Großaktionär bei dem Hamburger Turbinenhersteller ein. Der Zusammenschluss ist eine Kampfansage an die gesamte Konkurrenz. Düsseldorf. Lars Bondo Krogsgaard steht noch nicht einmal ein halbes Jahr an der Spitze von Nordex, schon stemmt der Däne die größte Übernahme in der Geschichte des Windturbinenbauer...
2015-10-05 07:52:00, Handelsblatt

Real: Konzern will durch Kooperation Einkaufspreise drücken
Die Warenhauskette Real will wettbewerbsfähiger werden und organisiert ihren Einkauf mit Hilfe einer Kooperation neu. Das soll die Einkaufspreise drücken und den Abstand zu Edeka, Rewe, Aldi und Lidl verringern. Erst vor wenigen Monaten sorgte ein Streit mit wichtigen Lieferanten wie Dr. Oetker und Müller Milch für sichtbare Lücken in den Regalen der SB-Warenhauskette Real. Dennoch setzt das z...
2015-10-05 00:00:00, Wirtschaftswoche

Bosch-Akquise Seeo: Der Saft für digitale Höchstleistungen
Bosch plant mit dem Start-up Seeo die Akku-Revolution: Neuartige Batterien, die in Elektroautos und Eigenheimen eingesetzt werden können, sollen die Leistung künftig verdoppeln. San Francisco. „Software frisst die Welt“: Das Silicon Valley schwört auf dieses Motto des Tech-Investors Marc Andreessen, Erfinder des Internet-Browsers Netscape. Computercode treibt den Fortschritt an, heißt das über...
2015-10-02 16:19:00, Handelsblatt

Warenprüfung: SGS kauft weiter zu
Der Warenprüfer SGS tätigt eine weitere Übernahme und stärkt die Kompetenzen in der Flugzeugindustrie: Le Brigand NDT gehört bald zum Genfer Unternehmen. (sda) Der Warenprüfkonzern SGS hat eine weitere Übernahme getätigt. Die Genfer übernehmen die auf die Materialprüfung im Flugzeugbau spezialisierte Le Brigand NDT mit Sitz in Nantes, wie der Konzern am Freitag mitteilte. Zum Kaufpreis ...
2015-10-02 09:12:00, Neue Zürcher Zeitung

American Fabricators: KlöCo übernimmt US-amerikanischen Stahlverarbeiter
Hohe Gewinne und breites Know-how haben das Interesse des Stahlhändlers Klöckner & Co am US-Verarbeiter American Fabricators geweckt. Nun hat KlöCo den US-Konzern übernommen. Der Kaufpreis bleibt geheim. Frankfurt. Der Stahlhändler Klöckner & Co (KlöCo) kauft den US-Stahlverarbeiter American Fabricators und will damit sein Angebot erweitern. Den Kaufpreis nannte KlöCo in seiner Mitteilung vom ...
2015-10-01 18:52:00, Handelsblatt

Pharmafusionen: Teva kauft für 2,3 Milliarden in Mexiko zu
Das Übernahmekarussell in der Pharmaindustrie dreht sich weiter. Der israelische Generikahersteller Teva kauft mit Rimsa einen der grössten lateinamerikanischen Konkurrenten. (Reuters) Der Generikariese Teva baut sein Geschäft in Schwellenländern mit einem Zukauf weiter aus. Wie der weltgrösste Hersteller von Nachahmerpräparaten am Donnerstag mitteilte, wird der mexikanische Pharmakonzern Rims...
2015-10-01 15:56:00, Neue Zürcher Zeitung

Pharma-Zukauf in Mexiko: Ratiopharm-Mutter Teva kauft Rimsa
Der weltgrößte Generika-Hersteller Teva übernimmt den mexikanischen Pharmakonzern Rimsa für 2,3 Milliarden Dollar. Die Ratiopharm-Mutter wird damit größter Anbieter im zweitgrößten Markt Lateinamerikas. Düsseldorf. Die Ratiopharm-Mutter Teva baut ihr Geschäft in Schwellenländern mit einem Zukauf aus. Wie der weltgrößte Generika-Hersteller mitteilt, wird der mexikanische Pharmakonzern Rimsa für...
2015-10-01 15:39:00, Handelsblatt

Pharma-Zukauf in Mexiko: Ratiopharm-Mutter Teva kauft Rimsa
Der weltgrößte Generika-Hersteller Teva übernimmt den mexikanischen Pharmakonzern Rimsa für 2,3 Milliarden Dollar. Die Ratiopharm-Mutter wird damit größter Anbieter im zweitgrößten Markt Lateinamerikas. Düsseldorf. Die Ratiopharm-Mutter Teva baut ihr Geschäft in Schwellenländern mit einem Zukauf aus. Wie der weltgrößte Generika-Hersteller mitteilt, wird der mexikanische Pharmakonzern Rimsa für...
2015-10-01 15:39:00, Handelsblatt

US-Website: Springer übernimmt „Business Insider“
Der Axel Springer Verlag setzt seine Einkaufstour im englischsprachigen Raum fort. Für gut 300 Millionen Euro kauft der Konzern die US-Website „Business Insider“. Amazon-Gründer Jeff Bezos bleibt mit an Bord. Berlin. Der Medienkonzern Axel Springer baut sein Onlinegeschäft mit der Übernahme der amerikanischen Nachrichten-Website „Business Insider“ aus. Springer kauft einen Anteil von 88 Prozen...
2015-09-29 15:13:00, Handelsblatt

Pfeiffer Vacuum: Busch steigt bei Pumpenspezialisten ein
Der Branchenkonkurrent Busch ist bei Pfeiffer Vacuum eingestiegen. Das Unternehmen hat 15 Prozent der Aktien des Vakuumpumpen-Herstellers erworben. Eine Übernahme sei aber nicht geplant. Düsseldorf. Der Vakuumpumpen-Hersteller Pfeiffer Vacuum (PV) ist ins Visier seines Wettbewerbers Busch-Holding geraten. Das badische Familienunternehmen mit rund 2700 Mitarbeitern erwarb 15 Prozent an der börs...
2015-09-29 15:02:00, Handelsblatt

Versicherungen: Swiss Life steigt bei Sobrado ein
(sda) Der Versicherer Swiss Life übernimmt die Mehrheit an Sobrado-Software, welche eine Online-Transaktions-Plattform zwischen Versicherungsvermittlern und Versicherern betreibt. Mit der Übernahme soll die Plattform als Industriestandard etabliert werden. Broker, Versicherer und Endkunden würden dank einem standardisierten Datenaustausch von tieferen Kosten und effizienteren Prozessen prof...
2015-09-29 10:04:00, Neue Zürcher Zeitung

Burger King Frankreich: Fastfood-Kette will Konkurrenten schlucken
Burger King will in Frankreich den Konkurrenten Quick kaufen. Die Filialen der Imbisskette sollen zu Fastfood-Restaurants des US-Unternehmens umgebaut werden. Zum Branchenprimus wird Burger King dadurch aber lange nicht. Paris. Die Fastfood-Kette Burger King will in Frankreich den Konkurrenten Quick schlucken. Der Mehrheitsaktionär von Burger King Frankreich teilte am Montag mit, „exklusive Ve...
2015-09-28 18:07:00, Handelsblatt

Schweizer Transgourmet kauft zu: Coop-Tochter kauft deutschen Lebensmittelhändler
Transgourmet verstärkt sich mit über 600 FrischeParadies-Mitarbeitern in Deutschland und Österreich, die im Rahmen einer Übernahme vom Oetker-Konzern zu den Schweizern stossen. (sda) Die Coop-Tochter Transgourmet übernimmt den deutschen Gastronomie-Lebensmittelhändler FrischeParadies mit Sitz in Frankfurt am Main. Die Gruppe beschäftigt gut 600 Angestellte an zehn Standorten, wie Coop am Monta...
2015-09-28 14:06:00, Neue Zürcher Zeitung

Korn Ferry kauft Hay Group: Großfusion der Personalberater
Der weltgrößte Headhunter Korn Ferry baute sein Geschäft mit einer Übernahme aus. Die Amerikaner kaufen für 452 Millionen Dollar die Hay Group und wollen sich so zum Komplettanbieter bei Personaldienstleistungen wandeln. Düsseldorf. Großfusionen sind in der Beraterbranche selten. Meist wechseln nur einzelne Berater mit ihren Teams innerhalb der Branche. Zugekauft werden von den großen Dienstle...
2015-09-24 17:28:00, Handelsblatt

BBA will Landmark: Privatflug-Branche vor Milliardendeal
Während der Finanzkrise brach der Markt für Privatflugzeuge weitgehend ein. Nun erholt er sich allmählich wieder – und die Branche sucht nach Übernahmezielen. BBA Aviation plant einen Milliarden-Zukauf. New York. Der britische Luftfahrt-Dienstleister BBA Aviation will für rund zwei Milliarden Dollar den US-Rivalen Landmark Aviation übernehmen. Ziel sei, die Präsenz in Nordamerika auszubauen, t...
2015-09-23 14:58:00, Handelsblatt

Zahlungsverkehr: Sparkassen kaufen B+S Card Service
Die Sparkassen bauen ihr Angebot im Zahlungsverkehr aus. Die Tochter Deutscher Sparkassenverlag (DSV) übernimmt die Stuttgarter Firma B+S Card Service, die unter anderem Bezahlterminals für den Handel anbietet. Frankfurt. Die Sparkassen bauen ihr Angebot im Zahlungsverkehr aus. Die Tochter Deutscher Sparkassenverlag (DSV) übernimmt die Stuttgarter Firma B+S Card Service, die unter anderem Beza...
2015-09-23 10:22:00, Handelsblatt

Milliardenübernahme bei Rückversicherer: Swiss Re kauft Guardian Financial Services
Der Schweizer Rückversicherer übernimmt die britische Guardian Financial Services von einer Beteiligungsgesellschaft. Der Kaufpreis notiert bei 1,6 Mrd. Pfund. (sda) Der Rückversicherer Swiss Re tätigt eine Milliardenübernahme. Die Tochter Admin Re, die geschlossene Lebens- und Krankenversicherungsportefeuilles abwickelt, kauft die britische Guardian Financial Services von der Beteiligungs...
2015-09-23 07:47:00, Neue Zürcher Zeitung

Kooperation mit Napster: Aldi zettelt Preiskampf bei Musik-Streaming an
Aldi will mit einem günstigen Preis im Geschäft mit Musik-Streaming durchstarten. Der Discount-Riese erreicht Kunden-Gruppen, bei denen sich die Anbieter bisher schwertun. Unterstützung kommt von Napster und Medion. Essen/Berlin. Aldi will zusammen mit dem Streaming-Dienst Napster den deutschen Markt für Musik aus dem Netz mit einem Kampfpreis aufmischen. Der Discounter kündigte am Dienstag da...
2015-09-22 20:42:00, Handelsblatt

Kautschuk-Geschäft: Lanxess verbündet sich mit saudischem Ölriesen
Lanxess gründet mit Saudi Aramco ein Joint Venture für das kriselnde Kautschukgeschäft. Damit gelingt den Kölnern der lang erwartete Befreiungsschlag. Mit den Einnahmen will der Konzern zukaufen und Schulden abbauen. Frankfurt. Der Spezialchemiehersteller Lanxess hat den lang ersehnten Partner für sein kriselndes Geschäft mit Kautschuk gefunden. Das Kölner Unternehmen gründet mit dem saudi-ara...
2015-09-22 12:28:00, Handelsblatt

Verlage: Springer vor Übernahme von „Business Insider“
„Business Insider“ ist derzeit auf Expansionskurs. Der Online-Dienst, der auf Wirtschafts- und Finanz-News spezialisiert ist, wird damit für den Springer Verlag besonders interessant, der sein US-Engagement ausweitet. New York. Das Berliner Verlagshaus Axel Springer steht offenbar kurz vor der Übernahme von „Business Insider“, berichtet das US-Nachrichtenportal „Recode“. Der New Yorker Online-...
2015-09-22 07:11:00, Handelsblatt

Deutsche Wohnen schluckt LEG: Neuer deutscher Wohnungsriese will Branche aufmischen
Erst Vonovia, jetzt die Deutsche Wohnen – der deutsche Immobilienmarkt ist in Einkaufslaune. Mit der LEG holt sich der Frankfurter Immobilienkonzern ein Schwergewicht ins Haus. Das spart Geld – und bringt Dividende. Frankfurt. Das Fusionsfieber auf dem deutschen Immobilienmarkt steigt: Gerade erst hat es der größte Wohnungskonzern Vonovia nach einer rasanten Einkaufstour in die erste Börsenlig...
2015-09-21 15:06:00, Handelsblatt

Halbleiterhersteller: Dialog kauft Atmel für fast 5 Milliarden Dollar
Die Halbleiterbranche erlebt derzeit eine Welle von Zusammenschlüssen: Jetzt übernimmt Dialog Semiconductor den US-Rivalen Atmel für 4,6 Milliarden Dollar. Dafür will das Unternehmen Schulden aufnehmen. Frankfurt. Der Halbleiterhersteller Dialog Semiconductor kauft seinen US-Konkurrenten Atmel für 4,6 Milliarden Dollar. Die in Deutschland börsennotierte Dialog werde Atmel ganz übernehmen, teil...
2015-09-20 18:39:00, Handelsblatt

Lufthansa: Wlan für die Passagiere
Auch auf innereuropäischen Flügen sollen Lufthansa-Passagiere einem Medienbericht zufolge bald im Internet surfen können – die Telekom wird Partner an Bord der Airline. Der Service ist allerdings kostenpflichtig. Frankfurt. Passagiere der Lufthansa sollen künftig auch auf innereuropäischen Flügen im Internet surfen können. Wie die „Rheinische Post“ am Freitag unter Berufung auf Unternehmenskre...
2015-09-18 16:34:00, Handelsblatt

Telekom und digitale Vermarkter: Schatzsucher für Digitalwerbung
Die Deutsche Telekom und Digitalvermarkter kooperieren. Das neue Daten-Unternehmen namens Emetriq will den größten Datenpool der Branche aufbauen. Düsseldorf. Onlinewerbung boomt. Auf dem PC-Bildschirm sowieso – und inzwischen auch auf den kleinen Bildschirmen der Smartphones. In Deutschland liegt der Jahresumsatz von Onlinewerbung bei mehr als 1,4 Milliarden Euro – Tendenz steigend. Doch im R...
2015-09-18 15:05:00, Handelsblatt

Axel Springer und Ringier: Joint-Venture in der Schweiz gestartet
Schon länger arbeiten sie zusammen, nun gründen sie ein gemeinsames Unternehmen: Der Schweizer Medienverlag Ringier und Konkurrent Axel Springer starten ein Joint-Venture in der Schweiz – wenn die Aufseher zustimmen. Frankfurt. Die Medienkonzerne Axel Springer und Ringier arbeiten künftig auch in der Schweiz eng zusammen und gründen dafür ein Gemeinschaftsunternehmen. In die neue Firma mit Sit...
2015-09-17 16:20:00, Handelsblatt

Gemeinschaftsunternehmen geplant: Ringier und Axel Springer kooperieren in der Schweiz
Der deutsche Medienkonzern Axel Springer und die Schweizer Ringier-Gruppe kooperieren in der Schweiz. Das bereits früher geplante Joint Venture soll am 1. Januar 2016 an den Start gehen. tsf. Die Medienunternehmen Ringier und Axel Springer bauen wie geplant ihre Zusammenarbeit in der Schweiz aus. Sie führen auf den 1. Januar 2016 ihr Schweizer Zeitschriftengeschäft zusammen. Die beiden Fir...
2015-09-17 11:32:00, Neue Zürcher Zeitung

AB Inbev will SAB Miller: Bier-Branche steht vor Megafusion
Prost! Der weltgrößte Brauereikonzern Anheuser-Busch Inbev will den Konkurrenten SAB Miller schlucken. Zusammen entstünde ein neuer Bier-Gigant. Was der Deal für Deutschland bedeuten würde. Düsseldorf. Auf dem Biermarkt steht ein neuer Megadeal an: Der Beck's-Brauereikonzern Anheuser-Busch Inbev plant einen Zusammenschluss mit seinem größten Konkurrenten SAB Miller. Der weltgrößte Bierbrauer A...
2015-09-16 14:52:00, Handelsblatt

Werhahn kauft zu: Zwilling macht in italienisches Kochgeschirr
Mitte Juli hatte Unternehmer Anton Werhahn es angekündigt: Vor allem mit dem Tochterunternehmen Zwilling wolle der Familienkonzern wachsen. Nun unternimmt Werhahn die ersten Schritte. Düsseldorf/Mailand. Es ist eine Übernahme, die zu Werhahn passt. Es ist kein Milliardendeal, aber einer, der strategisch wichtig ist und der genau den Plänen des Chefs der einflussreichen Werhahn KG entspricht: D...
2015-09-16 12:01:00, Handelsblatt

Neuer Weltmarktführer: Grossfusion von US-Dentalfirmen
In den USA zeichnet sich eine Fusion von Dentalfirmen ab. Dentsply International will den Rivalen Sirona Dental Systems übernehmen und damit einen neuen Weltmarktführer schmieden. (sda/Reuters) In den USA bahnt sich eine Grossfusion unter Herstellern von Dentalprodukten an. Dentsply International will den Rivalen Sirona Dental Systems für 5,56 Mrd. $ in Aktien übernehmen. Aus der Übernahme...
2015-09-16 07:42:00, Handelsblatt

Gespräch mit Konzernchef Stadler: Audi befürwortet Batterie-Allianz
Audi-Chef Stadler würde eine deutsche Allianz zum Aufbau von heimischer Batterie-Kompetenz unterstützen. Er glaubt weiter an die globale Zukunft der E-Mobilität, fordert aber Steuererleichterungen. von Michael Rasch, Frankfurt Rupert Stadler hält es langfristig für einen strategisch richtigen Schritt, in Deutschland wieder die verlorengegangene Batterie-Kompetenz aufzubauen. Das sagte der V...
2015-09-15 19:41:00, Neue Zürcher Zeitung

Zulieferer kauft Start-up Seeo: Bosch will Durchbruch bei Auto-Batterien erzwingen
Der Autozulieferer Bosch kauft das kalifornische Start-up Seeo. Die Schwaben erhalten Know-how bei Festkörperzellen für Lithium-Batterien. Elektroautos könnten damit bald mehr als doppelt soweit fahren. Frankfurt. Vernetzung ist das Thema Nummer eins auf der IAA in Frankfurt. Auch, weil Fortschritte bei Fahrerassistenzsystemen als Zwischenschritte zum Roboterauto leicht zu zeigen und zu verkau...
2015-09-15 10:37:00, Handelsblatt

Citi verkauft Privatkundengeschäft: Raiffeisen Bank kauft in Tschechien zu
Die US-Bank Citi verkauft ihr tschechisches Privatkundengeschäft an den Rivalen Raiffeisen Bank International. Dabei hatte das Institut wegen seiner dünnen Kapitaldecke eigentlich einen Schrumpfkurs angekündigt. Wien. Die Raiffeisen Bank International kauft das tschechische Privatkundengeschäft der US-Konkurrentin Citi. Die Übernahme soll nach der Genehmigung der Finanzaufseher im ersten Quart...
2015-09-14 16:19:00, Handelsblatt

Kartellbehörden einverstanden: Kuoni-Veranstalteraktivitäten bei DER Touristik
Die Reisesparte der Rewe Group darf ohne Auflagen von Kuoni den Reiseveranstalterbereich übernehmen. (sda) Das europäische Reiseveranstaltergeschäft von Kuoni gehört endgültig dem deutschen Rewe-Konzern. Der im Juni angekündigte Kauf wird nun vollzogen, nachdem die Wettbewerbsbehörden der EU und der Schweiz der Übernahme grünes Licht erteilt haben. Alle europäischen Veranstalter, Reiseb...
2015-09-14 08:23:00, Neue Zürcher Zeitung

Pepcom: Tele Columbus kauft den nächsten Konkurrenten
Erst im Juli hatte Tele Columbus bekannt gegeben, die kleinere Primacom zu schlucken. Nun geht das Unternehmen erneut auf Einkaufstour – und zahlt für den Konkurrenten Pepcom 608 Millionen Euro. Berlin. Deutschlands drittgrößter Kabelnetzbetreiber Tele Columbus stemmt die zweite Übernahme innerhalb von zwei Monaten. Nach Primacom will das Berliner Unternehmen auch die vor allem in Bayern und i...
2015-09-13 22:43:00, Handelsblatt

Zugekauftes Wachstum: Industriegruppe MTC wird Milliardenunternehmen
Die Muttergesellschaft von Alu Menziken, Montana Tech Components, hat in Brasilien ein weiteres Unternehmen erworben. Die Nettoverschuldung hat deutlich zugenommen. gvm. Die in der Schweiz domizilierte Industriegruppe Montana Tech Components (MTC), zu der u. a. die Alu Menziken gehört, wird dank reger Akquisitionstätigkeit die 1-Mrd.-€-Umsatzschwelle überschreiten. Jüngste Erwerbung ist der br...
2015-09-11 15:13:00, Neue Zürcher Zeitung

Mögliche Übernahme: Actelion spricht mit ZS Pharma
Das Baselbieter Pharmaunternehmen Actelion ist ein möglicher Käufer für die US-Firma ZS Pharma. Deren Aktien legten am Donnstag stark zu, so dass das Unternehmen derzeit mit rund 2 Mrd. $ bewertet wird. dba. Das Pharmaunternehmen Actelion mit Sitz in Allschwil (BL) bestätigte Donnerstagnacht, dass es mit der US-Firma ZS Pharma Gespräche führe. Keine der beiden Parteien habe sich zu irgendetwas...
2015-09-11 00:00:00, Neue Zürcher Zeitung

Strategic Hotels & Resorts: Blackstone kauft US-Hotelbesitzer
Seit August wurde ein Käufer für Strategic Hotels & Resorts gesucht, nun ist der US-Hotelbesitzer fündig geworden. Der Finanzinvestor Blackstone schlägt zu – und zahlt sechs Milliarden Dollar. New York. Der Finanzinvestor Blackstone kauft den US-Hotelbesitzer Strategic Hotels & Resorts. Über seinen Immobilienfonds werde Strategic einschließlich aller Schulden für insgesamt sechs Milliarden Dol...
2015-09-08 18:26:00, Handelsblatt

Metro kooperiert mit Alibaba: Chinesen kommen leichter an Schogetten
Metro schmiedet eine Online-Allianz mit Alibaba: Die beiden Handelsriesen wollen in China enger zusammenarbeiten. Bürger der Volksrepublik können über einen Internetshop künftig leichter deutsche Artikel kaufen. Düsseldorf. Der Handelsriese Metro und der Amazon -Konkurrent Alibaba arbeiten künftig in China zusammen. Verbraucher in der Volksrepublik soll der Zugriff auf Produkte aus Deutschland...
2015-09-08 15:43:00, Handelsblatt

Kooperation mit Maiden: Allianz drängt ins Autohaus
Der Verkauf von Kfz-Versicherungen über Autohändler wird für die Versicherer zunehmend begehrt. Auch die Allianz will von dem Geschäft profitieren – und weitet deshalb die Zusammenarbeit mit dem US-Rivalen Maiden aus. Frankfurt. Der Münchener Versicherungsriese Allianz will zusammen mit dem amerikanischen Rivalen Maiden mehr Auto-Policen direkt beim Händler verkaufen. Die Zusammenarbeit mit de...
2015-09-08 14:44:00, Handelsblatt

Betfair und Paddy Power fusionieren: Neuer Riese in der Online-Glücksspielbranche
In der Online-Glücksspiel-Branche gab es zuletzt eine Reihe von Zusammenschlüssen. Angesichts höherer Steuern und einer strengeren Regulierung bündeln die Firmen so ihre Kräfte. Nun entsteht ein neuer Branchenriese. London. Auf dem heiß umkämpften Markt für Online-Glücksspiele entsteht ein neuer Branchenriese. Der britische Anbieter Betfair und der irische Rivale Paddy Power schließen sich in ...
2015-09-08 13:24:00, Handelsblatt

Übernahme für 10 Milliarden Dollar: Emera schluckt Teco
Großfusion im amerikanischen Energiemarkt. Der kanadische Konzern Emera schluckt die US-Firma Teco. Deren Aktienkurs springt nachbörslich um 28 Prozent. Halifax. Der kanadische Energiekonzern Emera aus Halifax kauft das US-Strom- und Gasunternehmen Teco Energy für 6,44 Milliarden Dollar. Einschließlich der Übernahme von Schulden habe das Geschäft ein Volumen von 10,4 Milliarden Dollar, teilten...
2015-09-05 04:21:00, Handelsblatt

Lernsoftware HotChalk ist das Ziel: Bertelsmann vor US-Beteiligung?
Der deutsche Medienkonzern Bertelsmann plant offenbar den Einstieg in den aufstrebenden digitalen Bildungsmarkt in den USA. New York. Bertelsmann steht Insidern zufolge kurz vor der Übernahme einer Beteiligung an der auf Lernsoftware spezialisierten US-Firma HotChalk. Das berichtet Reuters auf Basis von Insidern. Es gehe um eine Transaktion, die das amerikanische Unternehmen mit 600 bis 800 Mi...
2015-09-05 03:11:00, Handelsblatt

Übernahme von Good Technology: Blackberry stärkt Software-Geschäft
Lange waren Blackberry und Good Technology erbitterte Rivalen. Die beiden Unternehmen überzogen sich gegenseitig mit Patentklagen. Nun hat sich der Smartphone-Pionier das US-Unternehmen einverleibt. Toronto. BlackBerry treibt mit einer Übernahme seine Neuausrichtung auf das Software-Geschäft für Mobilgeräte voran. Der kanadische Konzern kauft für 425 Millionen Dollar in bar das US-Unternehmen ...
2015-09-04 18:00:00, Handelsblatt

Bieterrennen um Bwin: GVC gewinnt den Übernahmepoker
Der Online-Glücksspielanbieter Bwin hat sich selbst zum Verkauf gestellt. Monatelang lieferten sich die Konkurrenten GVC und 888 einen Bieterwettkampf. Nun gibt es einen Gewinner – und der greift tief in die Tasche. London. Im Übernahmepoker um den Online-Glücksspielanbieter Bwin-Party hat sich Konkurrent GVC gegen Mitbieter 888 durchgesetzt. 888 wolle kein neues Angebot vorlegen, sagte eine m...
2015-09-04 14:32:00, Handelsblatt

Konsumgüter: Henkel will bei indischem Waschmittelkonzern einsteigen
Der Konsumgüterhersteller Henkel will in den Schwellenländern weiter expandieren. Nach Medienberichten haben die Düsseldorfer Interesse, sich am Waschmittelproduzenten Jyothy zu beteiligen. Düsseldorf. Der Konsumgüterkonzern Henkel will sich einem Zeitungsbericht zufolge an dem indischen Waschmittelkonzern Jyothy Laboratories beteiligen. Henkel wolle mit einem Anteil von 26 Prozent bei Jyothy ...
2015-09-04 10:35:00, Handelsblatt

Anteilstausch im Gasgeschäft: BASF und Gazprom ziehen Milliarden-Deal durch
Trotz der Eiszeit mit Russland bleiben BASF und Gazprom dabei: Der deutsche Chemieriese und Putins Staatskonzern tauschen Anteile im Milliardenwert. Deutsche Gasspeicher sind damit in russischer Hand. Frankfurt. Das politisch brisante Milliardengeschäft zwischen dem Chemiekonzern BASF und dem russischen Gasriesen Gazprom soll nun doch umgesetzt werden. Die beiden Unternehmen brachten den Ende ...
2015-09-04 10:10:00, Handelsblatt

Ausbau der Vermögensverwaltung: Vontobel übernimmt Privatbank Finter
Die Bank Vontobel baut die Vermögensverwaltung für reiche Privatkunden mit einem Zukauf aus. Das Schweizer Institut übernimmt von der italienischen Italmobiliare die Finter Bank. (sda) Die Bank Vontobel übernimmt die Finter Bank mit Standorten in Zürich und im Tessin. Damit soll das Geschäft mit italienischen Privatkunden gestärkt werden. Finter bietet Vermögensverwaltungs-Dienstleistungen für...
2015-09-04 07:35:00, Neue Zürcher Zeitung

Italia Independent: Adidas und die Brillen der Agnellis
Adidas lässt seine Lifestyle-Brillen künftig von Italia Independent fertigen. Für die Marke des Agnelli-Erben Lapo Elkann ist das ein großer Deal. Und Adidas kann vom Rebellen-Image der Italiener profitieren. Mailand. Adidas und die Agnellis: Die deutsche Sportmarke lässt in Zukunft seine Brillen von dem italienischen Kultunternehmen Italia Independent des Agnelli-Enkels Lapo Elkann herstellen...
2015-09-03 14:02:00, Handelsblatt

Lannett kauft Kremers Urban: Milliarden-Fusion in der Pharma-Branche
In der Pharmabranche bahnt sich die nächste Großfusion an. Der US-Arzneimittelhersteller Lannett will den Konkurrenten Kremers Urban Pharmaceutics für 1,23 Milliarden Dollar übernehmen. Der US-Konzern Lannett teilte am Mittwoch mit, den Konkurrenten Kremers Urban Pharmaceutics schlucken zu wollen. Kremers Urban ist eine US-Tochter des belgischen Pharmakonzerns UCB. Lannett wolle die Transaktio...
2015-09-03 00:00:00, Wirtschaftswoche

Airline-Fusion: Aeroflot kauft Transaero für einen Euro
Russlands größte Staatsairline Aeroflot übernimmt die Kontrolle über Transaero. Damit entsteht zwar ein neuer Gigant der Luftfahrt. Doch die erworbene Discount-Airline ist hoffnungslos verschuldet. Moskau. Abflug in neue Höhen oder Absturz wegen Überladung? Die russische Staatsairline Aeroflot bekommt die Kontrolle über ihren schärfsten innerrussischen Rivalen Transaero. Für 75 Prozent plus ei...
2015-09-02 18:30:00, Handelsblatt

Bauchemiekonzern: Gericht-Entscheid räumt Hürde für Sika-Übernahme aus dem Weg
Ein Kaufangebot für alle Aktionäre ist nicht nötig. Das hat ein Schweizer Gericht im Streit um die mögliche Übernahme des Bauchemiekonzerns Sika durch Saint-Gobain entschieden. Doch die „Schlacht“ ist nicht gewonnen. Zürich. Die französische Saint-Gobain hat eine Hürde auf dem Weg zur Machtübernahme beim Schweizer Bauchemiekonzerns Sika genommen. Das Schweizer Bundesverwaltungsgericht entschie...
2015-09-01 22:09:00, Handelsblatt

Baumax im Visier: Obi kauft in Österreich zu
Der Verkauf von großen Teilen der österreichischen Baumarktkette Baumax an Obi ist wohl unter Dach und Fach. Die Tengelmann-Tochter hat den geplanten Zusammenschluss bei den Behörden angemeldet. Wien. Die Baumarktkette Obi will den Großteil der Filialen des angeschlagenen österreichischen Konkurrenten Baumax schlucken. Der deutsche Marktführer, der zur Tengelmann-Gruppe gehört, hat die Übernah...
2015-09-01 18:01:00, Handelsblatt

Konkurrenz für Apple News: Springer und Samsung arbeiten zusammen
Überall auf der Welt suchen Medienunternehmen nach Wegen, ihre Inhalte an die Smartphone-Nutzer zu bringen. Springer hat jetzt einen Partner im Marktführer Samsung gefunden. Der will so mit Konkurrent Apple mithalten. Berlin. Der Medienkonzern Axel Springer will Nutzer von Samsung-Geräten in Europa verstärkt mit Nachrichten versorgen. In einer strategischen Partnerschaft geht es um digitale Me...
2015-09-01 15:44:00, Handelsblatt

Aromastoffe: Givaudan übernimmt Induchem
Mit der Übernahme der Volketswiler Induchem will Givaudan die eigene Forschungskompetenz bei den aktiven Kosmetikwirkstoffen stärken. jpk. Genf Der weltweit führende Aromen- und Riechstoffhersteller expandiert. Givaudan gab am Montag die Übernahme der Induchem Holding AG mit Sitz in Volketswil bekannt. Mit der Übernahme hofft Givaudan einen weiteren Schritt gemacht zu haben, um in den komm...
2015-08-31 16:05:00, Neue Zürcher Zeitung

Buchgeschäft: Karstadt holt Hugendubel an Bord
Karstadt will sein Angebot verbreitern – und gibt das Buchgeschäft auf. Statt alles aus einer Hand anzubieten, sucht sich der angeschlagene Warenhauskonzern Partner. Als erstes an Bord kommt die Buchkette Hugendubel. Düsseldorf. Der Warenhauskonzern Karstadt gibt sein in Eigenregie betriebenes Buchgeschäft auf und holt sich statt dessen die Buchhandlung Hugendubel in die Häuser. Bis zum Jahres...
2015-08-27 13:54:00, Handelsblatt

Übernahme im Ölgeschäft: Schlumberger schlägt zu
Der Ölindustrieausrüster kündigt den Zukauf von Cameron für 13 Milliarden Dollar an. Er will damit Marktanteile gewinnen. von Sebastian Schmid, New York Der US-Ölindustrie-Ausrüster Schlumberger hat sich mit dem Konkurrenten Cameron International auf eine Übernahme für 12,7 Mrd. $ verständigt. Neben den Wettbewerbshütern müssen auch die Cameron-Anteilseigner noch zustimmen. Diese sollen im ...
2015-08-26 21:20:00, Neue Zürcher Zeitung

Betfair und Paddy Power: Milliardenfusion der Online-Wettbuden
Höhere Steuern, schärfere Regulierung, härterer Wettbewerb: Der britische Glücksspielmarkt ist im Umbruch. Immer mehr Anbieter schließen sich zusammen. Zwei Unternehmen wollen nun einen Weltmarktführer schmieden. London/Dublin. In den Markt für Online-Glücksspiele könnte erneut Bewegung kommen. Die britische Firma Betfair und der größere irische Rivale Paddy Power planen ihren Zusammenschluss....
2015-08-26 10:39:00, Handelsblatt

Insolventer Baukonzern: Getec übernimmt Imtech-Tochterfirma
Imtech Deutschland hat einen großen Schritt in Richtung Gesamtsanierung getan: Der insolvente Baudienstleister hat seine Tochter Imtech Contracting an Getec verkauft. Experten rechnen mit einer weiteren Zerschlagung. Frankfurt. Der erste Teil des insolventen Baudienstleisters Imtech Deutschland hat einen neuen Eigentümer gefunden. Die Imtech Contracting GmbH mit 130 Mitarbeitern sei an die Mag...
2015-08-25 15:30:00, Handelsblatt

Tamedia verleibt sich Ricardo und JobScout24 ein: Weko genehmigt Übernahme
Tamedia darf weiter im Digitalgeschäft expandieren. Der Medienkonzern hat von der Wettbewerbskommission (Weko) grünes Licht für die Übernahme des Online-Marktplatzes Ricardo erhalten. (sda) Die WEKO gelangte laut Mitteilung von Dienstag zwar zum Schluss, dass nach den Übernahmen im Geschäft der Stelleninserate von einer marktbeherrschenden Stellung von Tamedia respektive JobCloud auszugehen se...
2015-08-25 07:51:00, Neue Zürcher Zeitung

Berlin Linien Bus: Deutsche Bahn übernimmt Fernbusanbieter komplett
Die Deutsche Bahn will ihr Fernbusgeschäft ausbauen. Der Staatskonzern übernahm zu diesem Zweck die Berlin Linien Bus GmbH, an der sie bisher schon den Mehrheitsanteil hielt, komplett. Berlin. Mit der kompletten Übernahme der Berlin Linien Bus GmbH (BLB) will die Deutsche Bahn ihr Fernbusgeschäft stärken. Sie habe sämtliche Anteile an der Busgesellschaft gekauft, die ihr noch nicht gehörten, t...
2015-08-24 13:26:00, Handelsblatt

Autozulieferer: Bosch und Conti erwägen Mitarbeit bei Kartendienst Here
Die Autozulieferer Bosch und Continental prüfen einem Bericht zufolge eine Mitarbeit beim Kartendienst Here von BMW, Daimler und Audi. Die Autobauer hatten den Kartendienst Nokia Here für 2,5 Milliarden Euro gekauft. Frankfurt. Die Autozulieferer Bosch und Continental prüfen einem Bericht zufolge eine Mitarbeit beim Kartendienst Here von BMW, Daimler und Audi . Bosch sei „sehr daran interessie...
2015-08-23 19:46:00, Handelsblatt

Debattenmagazin: Weimer Media Group übernimmt „The European“
Das Debattenmagazin „The European“ wechselt den Besitzer: Die Verlagsgruppe des ehemaligen „Cicero“-Chefredakteurs Wolfram Weimer übernimmt die Zeitschrift sowie Portal und Newsletter-Geschäft. München. Die Weimer Media Group übernimmt das Debatten-Magazin „The European“ und wird die gedruckte Zeitschrift ebenso weiterführen wie das Portal und das Newsletter-Geschäft. Herausgeber und Chefredak...
2015-08-21 14:03:00, Handelsblatt

Übernahme von Sprout Pharmaceuticals: Valeant schluckt „Viagra für Frauen“
Kaum ist „Viagra für Frauen“ in den USA zugelassen, kauft Pharmariese Valeant den Hersteller. Der Übernahmepreis für das 34-Mann-Unternehmen liegt bei rund einer Milliarde Dollar. New York. Kaum auf dem Markt und schon geschluckt: Unmittelbar nach der US-Marktzulassung der Lustpille für die Frau wird deren Hersteller vom kanadischen Pharmakonzern Valeant übernommen. Das Unternehmen zahlt für d...
2015-08-20 14:16:00, Handelsblatt

Um Kosten zu sparen: US-Großbanken gründen gemeinsame Daten-Initiative
Drei amerikanische Banken wollen laut einem Medienbericht gemeinsam Daten sammeln und verarbeiten. Die Zusammenarbeit soll die Kosten niedriger halten. Die Initiative dürfte bereits im kommenden Jahr starten. Bangalore. Drei US-Großbanken wollen einer Zeitung zufolge durch die gemeinsame Sammlung und Verarbeitung von Daten Kosten sparen. Wie das „Wall Street Journal“ am Mittwoch unter Berufung...
2015-08-20 00:46:00, Handelsblatt

„Buzzfeed“: NBCUniversal kauft sich bei Nachrichtenseite ein
„Buzzfeed“ erreicht mit seinem Mix aus bunten und ernsthaften Inhalten viele Nutzer. Das weckt das Interesse von verschiedenen Medienriesen. NBCUniversal kauft sich mit 200 Millionen Dollar bei der Nachrichtenseite ein. New York. Der Medienriese NBCUniversal kauft sich mit 200 Millionen Dollar bei der Nachrichtenwebsite „Buzzfeed“ ein. Die umgerechnet gut 180 Millionen Euro seien ein Aktien-In...
2015-08-18 16:17:00, Handelsblatt

Paypal-Konkurrent: Paydirekt startet „ohne Big Bang“
Der erste Einkauf über das neue Bezahlverfahren im Internet, Paydirekt, ist geglückt: Eine Dartscheibe hat den Eigentümer gewechselt. Dennoch will Paydirekt erst bis Ende des Jahres am Markt präsent sein. Das neue Online-Bezahlverfahren der deutschen Banken, Paydirekt, tastet sich langsam in den Live-Betrieb vor. Nach dem Start der Pilotphase mit der Münchner Hypovereinsbank (HVB) Anfang diese...
2015-08-18 15:25:00, Handelsblatt

BB&T Corp und National Penn: Milliardenübernahme in US-Bankenbranche
Mitte nächsten Jahres übernimmt die US-Finanzholding BB&T Corp ihren Rivalen National Penn Bancshares. Dadurch will die Holding vor allem ihr Filialnetz in Pennsylvania ausbauen. Bangalore. Die US-Finanzholding BB&T Corp übernimmt für rund 1,8, Milliarden Dollar den Rivalen National Penn Bancshares. Das Geschäft solle Mitte nächsten Jahres unter Dach und Fach gebracht werden, teilte BB&T am...
2015-08-18 10:09:00, Handelsblatt

Conwert: Adler steigt bei Konkurrentin ein
Erst vor wenigen Monaten war der israelische Milliardärs Teddy Sagi beim österreichischen Wohnungskonzern Conwert eingestiegen. Nun stößt er seine Beteiligung wieder ab. Adler Real Estate steigt dankend ein. Wien. Der Wohnungskonzern Adler Real Estate setzt seinen rasanten Wachstumskurs fort und steigt für 285 Millionen Euro beim österreichischen Konkurrenten Conwert ein. Adler übernimmt ein 2...
2015-08-17 17:42:00, Handelsblatt

Total, OMV und Repsol: Ölkonzerne bohren gemeinsam im Schwarzen Meer
Vor der bulgarischen Schwarzmeerküste werden große Öl- und Gasreserven vermutet. Total will Anfang 2016 mit Öl- und Gas-Probebohrungen starten. Unterstützung kommt von zwei anderen Energiekonzernen. Sofia. Der französische Energie-Konzern Total will Anfang nächsten Jahres mit Öl- und Gas-Probebohrungen vor der bulgarischen Schwarzmeerküste starten. „Wir sind derzeit in der Vorbereitung und geh...
2015-08-17 14:39:00, Handelsblatt

Affinia: Mann+Hummel übernimmt Filtersparte von US-Firma
ZF Friedrichshafen hat TRW geschluckt, Mahle Behr hat sich mit der Klimaanlagen-Sparte von Delphi verstärkt. Nun schlägt offenbar auch der Ludwigsburger Autozulieferer Mann+Hummel in den USA zu. Frankfurt. Der Ludwigsburger Autozulieferer Mann+Hummel kauft einem Insider zufolge das Autofiltergeschäft der US-Firma Affinia. Der Kaufpreis liege bei 1,3 bis 1,4 Milliarden Dollar, sagte eine mit de...
2015-08-16 16:44:00, Handelsblatt

16 Milliarden Dollar Einlagen: Goldman Sachs kauft sich eine Online-Bank
Die Investmentbank Goldman Sachs übernimmt eine Online-Bankensparte von General Electric und erhält dadurch 16 Milliarden Dollar an Kundeneinlagen. Das hat für den Käufer einen entscheidenden Vorteil. New York. Goldman Sachs kauft eine Online-Bankensparte von General Electric mit Einlagen im Volumen von 16 Milliarden Dollar. Damit erhält die US-Investmentbank eine Quelle für günstige Mittelbes...
2015-08-14 11:06:00, Handelsblatt

Terex und Konecranes: Demag-Mutter fusioniert mit finnischem Kranbauer
Der Mutterkonzern des deutschen Kranbauers Demag, der US-Maschinenhersteller Terex, fusioniert mit dem finnischen Unternehmen Konecranes. Die Firmen reagieren damit auf die harte Konkurrenz aus Schwellenländern. Helsinki. Die Konsolidierung in der Baumaschinen-Branche setzt sich fort: Die beiden Kran-Hersteller Terex aus den USA und Konecranes aus Finnland wollen sich zu einem Konzern mit rund...
2015-08-11 16:21:00, Handelsblatt

Sumitomo Life Insurance und Symetra: Nächste US-Übernahme durch japanischen Versicherer
Angesichts der immer stärker alternden Bevölkerung sind japanischen Lebensversicherer auf Geschäfte im Ausland angewiesen. Besonders attraktiv ist der Markt in den USA. Nun bahnt sich die nächste Übernahme an. Bellevue/Bangalore. Nächster Zukauf eines japanischen Lebensversicherers in den USA: Sumitomo Life Insurance will für rund 3,8 Milliarden Dollar den amerikanischen Wettbewerber Symetra ü...
2015-08-11 15:32:00, Handelsblatt

Cosco und China Shipping: Chinas Reedereibranche steht vor einer Großfusion
China will seine Schifffahrtsbrancheauf Vordermann bringen. Konzerne wie die staatseigenen Unternehmen China Shipping und Cosco fahren hohe Verluste ein. Nun sollen sie laut einem Bericht fusionieren. Shanghai. In der chinesischen Reederei- und Schifffahrtsbranche steht Insidern zufolge eine Großfusion bevor. Die beiden staatseigenen Unternehmen China Ocean Shipping Company (Cosco) und China S...
2015-08-11 13:43:00, Handelsblatt

Übernahme von Trychem FZC: Brenntag auf Einkaufstour in Dubai
Brenntag hat in den vergangenen Jahren eine ganze Reihe von Firmen gekauft. Konzernchef Steven Holland ließ kürzlich durchblicken, dass ihm das noch nicht genug ist. Nun verstärkt sich das Unternehmen in der Golfregion. Frankfurt. Der weltgrößte Chemikalienhändler Brenntag verstärkt sich mit einem Zukauf in der Golfregion. Brenntag übernehme 51 Prozent an der Firma Trychem FZC aus Dubai, die s...
2015-08-11 13:39:00, Handelsblatt

Kooperation mit Coffee Day: WMF will Indern Kaffee kochen
Noch in diesem Jahr will WMF damit beginnen, Kaffeemaschinen in der indischen Millionenstadt Bangalore zu bauen. Der Küchengeräte-Hersteller geht arbeitet dabei mit der großen Kaffeehauskette Coffee Day zusammen. Geislingen. Der Küchengeräte-Hersteller WMF will künftig im großen Stil Kaffeemaschinen in Indien fertigen. Ab Oktober starte ein Gemeinschaftsunternehmen mit der größten Kaffeehauske...
2015-08-11 09:07:00, Handelsblatt

Kauf von Precision Castparts: Buffetts Elefantengewehr trifft
Warren Buffett hat durch den Kauf des Konzerns Precision Castparts die Industriebasis von Berkshire Hathaway weiter untermauert. Für das kommende Jahr sind nur noch kleinere Zukäufe zu erwarten. von Christiane Hanna Henkel, New York Seit langem ist Warren Buffett laut eigenem Bekunden mit seinem Elefantengewehr unterwegs: Der Chef von Berkshire Hathaway ist auf der Suche nach einer Firma,...
2015-08-10 21:21:00, Neue Zürcher Zeitung

Alibaba steigt bei Suning ein: Jack Ma auf Shoppingtour
Der Online-Riese Alibaba steigt für gut vier Milliarden Euro bei der Elektronikkette Suning ein. Es ist der größte Zukauf für Konzernchef Jack Ma. Alibaba-Kunden sollen vor allem von kürzeren Lieferzeiten profitieren. Peking. Die chinesische Online-Plattform Alibaba kauft sich für umgerechnet mehr als vier Milliarden Euro bei einer Elektronikmarkt-Kette ein. Die 28,3 Milliarden Yuan bringen Al...
2015-08-10 14:25:00, Handelsblatt

UBP: Privatbank will in Asien dank Zukauf wachsen
Schweizer Banken buhlen mit der Konkurrenz aus Europa und den USA um die Vermögenden in Asien. Union Bancaire Privée stürzt sich nun auf die neuen Kunden aus dem Bestand der jüngt zugekauften Coutts International. Genf. Die Schweizer Vermögensverwalterin Union Bancaire Privée will sich auf die zugekaufte Coutts International stützen, um das Wachstum in Asien anzukurbeln – wo ihre eigene Sparte...
2015-08-10 09:49:00, Handelsblatt

Diabetesforschung: Evotec und Sanofi erweitern Zusammenarbeit
Die Biotechfirma Evotec kooperiert jetzt auch bei der Diabetesforschung mit dem französischen Pharmakonzern Sanofi. Die Unternehmen wollen neue Therapien erforschen. An der Börse kommt das gut an. Frankfurt. Die Biotechfirma Evotec weitet ihre Kooperation mit dem französischen Pharmakonzern Sanofi aus. Die beiden Unternehmen, die bereits in der Krebsmedizin zusammenarbeiten, wollen nun gemeins...
2015-08-07 11:44:00, Handelsblatt

Wind und 3 Italia: Milliardenfusion in italienischer Mobilfunkbranche
Im Rennen um Kunden wollen sich die italienischen Mobilfunkkonzerne Wind und 3 Italia zusammenschließen – und so den drittgrößten Bewerber auf dem italienischen Markt formen. Doch das letzte Wort hat die Kartellbehörde. Mailand, Paris. Die Telekomkonzerne Vimpelcom und Hutchison legen ihre italienischen Töchter zusammen. Die Mobilfunker Wind Telecomunicazioni und 3 Italia bilden künftig den dr...
2015-08-06 18:52:00, Handelsblatt

CF Industries kauft OCI-Teile: Milliardenübernahme in der Düngemittelbranche
Während K+S und Potash noch kämpfen, macht US-Konkurrent CF Industries den Deal komplett: Für acht Milliarden US-Dollar schluckt CF Teile des Wettbewerbers OCI – und sichert sich damit Platz eins beim Stickstoffdünger. Deerfield. In der Düngemittelbranche gibt es 2015 eine erste Milliardenübernahme. Während der kanadische Rivale Potash und der deutsche Dünger- und Salzkonzern K+S noch mitten i...
2015-08-06 17:48:00, Handelsblatt

Batterienhersteller: Leclanché kauft belgische Firma
Der Westschweizer Batterienhersteller Leclanché kauft vom belgischen Unternehmen Emrol dessen Tochterfirma Trineuron. sco. ⋅ Der Batterienhersteller Leclanché aus Yverdon übernimmt Trineuron, einen Geschäftsbereich der belgischen Emrol-Gruppe. Das defizitäre Unternehmen bezahlt dafür 410 000 eigene Aktien. Das ergibt bei einem Kurs von Fr. 3.66 einen Kaufpreis von rund 1,5 Mio. Fr. Dank ...
2015-07-29 12:10:00, Neue Zürcher Zeitung

Solvay kauft Cytec: Neue Milliardenübernahme in der Chemiebranche
Das Übernahmekarussell in der Chemiebranche dreht sich weiter: Die belgische Solvay kauft US-Rivalen Cytec und will so innerhalb von drei Jahren 100 Millionen Euro einsparen. Cytec beschäftigt weltweit 4600 Mitarbeiter. Brüssel. Der belgische Chemiekonzern Solvay kauft für 5,5 Milliarden Dollar seinen US-Rivalen Cytec. Mit der am Mittwoch verkündeten Übernahme will Solvay eine stärkere Rolle b...
2015-07-29 10:19:00, Handelsblatt

Übernahmefieber im Zementgeschäft: HeidelbergCement unter Zugzwang
HeidelbergCement will den Rückstand auf Lafarge-Holcim verkleinern. Deutschlands grösster Zementhersteller übernimmt daher den italienischen Konkurrenten Italcementi. (Reuters) Deutschlands grösster Zementhersteller, HeidelbergCement, greift nach dem italienischen Rivalen Italcementi und will damit den Rückstand auf den neuen Branchengiganten Lafarge-Holcim wieder verkürzen. HeidelbergCeme...
2015-07-29 08:27:00, Neue Zürcher Zeitung

Basketball: Dortmund und ALBA kooperieren
Berlin. Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund und Basketball-Topclub ALBA Berlin gehen eine Kooperation ein. "Es geht darum, voneinander zu lernen und über den Tellerrand zu schauen", sagte Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke am Dienstag in Berlin: "Es ist auch ein bisschen ein Experiment." Eine zeitliche Begrenzung des "Pilotprojekts" gebe es nicht, erklärte Watzke. "Es ist kein Ku...
2015-07-28 17:57:00, WAZ Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Schweizer Versicherer auf Einkaufstour: Britische RSA kein Traumlos für die Zurich
Die kapitalmässig gut gepolsterte Zurich erwägt den Kauf des britischen Schadenversicherers RSA. Trotz einem gut ausgebauten Netz birgt das potenzielle Übernahmeziel diverse Risiken. von Werner Enz In Reaktion auf britische Medienberichte hat die Zurich am Dienstag in einem dürren Pressecommuniqué bestätigt, die Übernahme des britischen Direktversicherers RSA Insurance zu evaluieren. Die Re...
2015-07-28 16:14:00, Neue Zürcher Zeitung

Kauf der Generika-Sparte: Teva übernimmt Allergan
In der Pharmabranche steht eine weitere Mega-Fusion an. Der Teva-Konzern will die Generika-Sparte des Botox-Herstellers Allergan übernehmen. Teva ist Weltmarktführer im Generika-Geschäft. C. H. New York Der Generika-Spezialist Teva Pharmaceuticals hat am Montag den Kauf der Generikasparte der in Irland domizilierten Firma Allergan für 40,5 Mrd. $ (davon 33,75 Mrd. $ in bar und 6,75 Mrd. $ ...
2015-07-28 08:26:00, Neue Zürcher Zeitung

Centor: Gerresheimer kauft US-Pharmaverpacker
Der Verpackungshersteller Gerresheimer hat den US-Konzern Centor geschluckt. Mit der Übernahme soll das Geschäft mit pharmazeutischen Verpackungen ausgebaut werden. Der Verpackungshersteller Gerresheimer kauft für 725 Millionen Dollar den US-Konzern Centor. Damit werde das Geschäft mit pharmazeutischen Verpackungen ausgebaut, teilte der Gerresheimer-Vorstand mit. "Der Vollzug der Übernahme ste...
2015-07-28 00:00:00, Wirtschaftswoche

Überraschender Strategiewechsel: Chinesische Offerte für SHL Telemedicine
Das Management der an der SIX Swiss Exchange kotierten israelischen Medizinaltechnikfirma SHL Telemedicine wollte in die USA expandieren. Doch nun will ein chinesischer Käufer mit ihr China erobern. df. Die an der SIX Swiss Exchange kotierte israelische Medizinaltechnikfirma SHL Telemedicine soll an ein chinesisches Konglomerat verkauft werden. Die privat gehaltene Gruppe Shanghai Jiuchuan...
2015-07-27 18:26:00, Neue Zürcher Zeitung

Sektkonzern: Rotkäppchen steigt ins Rum-Geschäft ein
Rotkäppchens Spirituosen-Tochter Nordbrand macht jetzt in Rum: Asmussen Rum, Balle Rum und Boddel Rum gehören nun zu dem Konzern. Das Bundeskartellamt sieht darin kein Problem. Nordhausen. Der Sektkonzern Rotkäppchen steigt über seine Spirituosen-Tochter Nordbrand ins Rum-Geschäft ein. Zum 7. August übernehme Nordbrand die Marken Asmussen Rum, Balle Rum und Boddel Rum von der Drinks & Food Gmb...
2015-07-27 17:02:00, Handelsblatt

Honeywell übernimmt: Messtechnik-Spezialist Elster hat neuen Besitzer
Vor drei Jahren kaufte der britische Investor Melrose die frühere Ruhrgas-Tochter Elster für 2,5 Milliarden Euro. Nun geht der Messtechnik-Spezialist für fast den doppelten Preis an den Mischkonzern Honeywell. Frankfurt/London. Der deutsche Messtechnik-Spezialist Elster wird an den US-Mischkonzern Honeywell verkauft. Für den bisherigen Eigentümer, die britische Beteiligungsgesellschaft Melrose...
2015-07-27 16:52:00, Handelsblatt

Die dicksten Übernahmen des Jahres: Ratiopharm-Mutter kauft für 40 Milliarden Dollar zu
Das Übernahmefieber im Pharmasektor hält an: Die Ratiopharm-Mutter Teva will das Generika-Geschäft von Allergan für 40,5 Milliarden US-Dollar kaufen. Doch auch in anderen Bereichen grassiert derzeit das Deal-Fieber. Handelsblatt...
2015-07-27 12:12:00, Handelsblatt

Übernahme von 360T: Deutsche Börse schluckt Devisenplattform
Börsenchef Kengeter expandiert und kauft für 725 Millionen Euro die Devisenplattform 360T. Damit ist 360T das wohl teuerste deutsche Start-up aus der Finanzbranche. Dabei wäre es beinahe ganz anders gekommen. Frankfurt. Die Geschichte von 360T hätte schnell vorbei sein können - nun schreibt sie ein neues Kapitel. Die Deutsche Börse übernimmt die Devisenhandelsplattform mit Sitz in Frankfurt fü...
2015-07-26 13:49:00, Handelsblatt

Chinesischer Investor: Fosun greift auch nach BHF-Bank
Nach der Traditionsbank Hauck & Aufhäuser will die chinesische Beteiligungsgesellschaft Fosun auch die Kontrolle bei BHF Kleinwort Benson übernehmen. Die Chinesen legten überraschend ein Übernahmeangebot vor. Die chinesische Beteiligungsgesellschaft Fosun mischt den deutschen Bankenmarkt auf. Nach dem Frankfurter Institut Hauck & Aufhäuser will Fosun künftig auch die Kontrolle bei BHF Kleinw...
2015-07-24 19:05:00, Wirtschaftswoche

Perrigo kauft Naturwohl: Diätmittel Yokebe wird irisch
Im Abwehrkampf gegen eine Übernahme durch den US-Konkurrenten Mylan folgt beim irischen Pharmakonzern Perrigo der nächste Zukauf. Die Iren schlucken das bayrische Unternehmen Naturwohl Pharma. Berlin. Das Diätmittel Yokebe der bayerischen Arzneimittelfirma Naturwohl Pharma wandert in irische Hände. Der Pharmakonzern Perrigo kündigte am Mittwoch den Kauf von Naturwohl aus Gräfelfing bei München...
2015-07-24 13:04:00, Handelsblatt

US-Gesundheitsbranche: Anthem fusioniert mit Cigna
In einer 54,2 Milliarden-Dollar-Fusion übernimmt der Krankenversicherer Anthem den Konkurrenten Cigna. Zuvor hatte Cigna ein Übernahme Angebot von Anthem abgelehnt. (Reuters) Das Angebot vom Juni sei unangemessen und nicht im besten Interesse seiner Aktionäre, erklärte der Anbieter von Krankenversicherungen damals. Nun haben sich die Krankenversicherer allerdings geeinigt. Anthem wird dami...
2015-07-24 12:32:00, Neue Zürcher Zeitung

Online-Modehändler: Zalando will mit stationärem Handel kooperieren
Der Online-Versandhändler Zalando will enger mit dem stationären Handel zusammenarbeiten, um die ehrgeizigen Ziele zu erreichen: Vorstandsmitglied Gentz strebt Umsatzwachstumsraten zwischen 20 und 25 Prozent an. Der Berliner Online-Modehändler Zalando sucht die Zusammenarbeit mit dem stationären Handel. „Wir denken darüber nach, wie der Kunde besonders zuverlässig und besonders schnell zu dem...
2015-07-24 00:00:00, Wirtschaftswoche

Rheinmetall interessiert: Bieterwettstreit um Airbus-Elektroniksparte erwartet
Airbus verkauft seine Elektroniksparte – und die Interessenten stehen Schlange. Neben einigen Finanzinvestoren interessiert sich der deutsche Rüstungskonzern Rheinmetall für das Geschäft. Stoff für einen Bieterkampf. München. Die zum Verkauf stehende Elektroniksparte von Airbus steht vor einem Bieterrennen. Neben dem deutschen Rüstungskonzern Rheinmetall zählen Insidern zufolge auch die Rüstun...
2015-07-23 18:10:00, Handelsblatt

Axa kauft Genworth: Zukauf in der Kreditausfallversicherung
Axa steigt mit dem Kauf des Londoner Unternehmens Genworth Lifestyle Protection ins Kreditausfallversicherungsgeschäft ein. Der Zukauf soll noch dieses Jahr über die Bühne gebracht werden. Paris. Der Allianz-Rivale Axa will seine Position in der Kreditausfallversicherung mit einer Übernahme stärken. Für 475 Millionen Euro in bar solle der Londoner Anbieter Genworth Lifestyle Protection Insuran...
2015-07-23 18:08:00, Handelsblatt

Milliardenübernahme in Medienbranche: Japanische Mediengruppe Nikkei kauft «Financial Times»
Die japanische Mediengruppe Nikkei kauft das britische Traditionsblatt «Financial Times». Nikkei zahlt einen Preis von 844 Millionen Pfund (rund 1,2 Mrd. Fr.) in bar. (Reuters) Die japanische Nikkei-Mediengruppe hat im Bieterkampf um die «Financial Times» den Zuschlag erhalten. Für 844 Mio. britische Pfund (1,2 Mrd. Fr.) gibt der britische Eigentümer Pearson die renommierte Wirtschaftszeit...
2015-07-23 16:36:00, Neue Zürcher Zeitung

Syngenta und Monsanto: Nächste harte Runde im Fusionskampf
Syngenta kämpft mit widrigen Wechselkursen. Vor allem aber wehrt sich der Schweizer Chemiekonzern mit Händen und Füßen gegen die Übernahme durch Monsanto. Syngenta-Chef Mike Mack sendet eine Kampfansage an den Rivalen. Frankfurt. Ein Zwischenerfolg, aber keineswegs ein Befreiungsschlag. So interpretieren Experten die jüngsten, relativ guten Quartalszahlen des Baseler Agrochemie-Konzerns Syngen...
2015-07-23 15:46:00, Handelsblatt

Übernahmekommission opponiert: Schindler hat sich verkalkuliert
Die Familienaktionäre des Aufzug-Herstellers Schindler wollen keinen zweiten Fall Sika. Gegen ihren Vorschlag zur Sicherung stabiler Verhältnisse hat aber die Übernahmekommission ihr Veto eingelegt. von Dominik Feldges Die Idee des Aufzug- und Fahrtreppenherstellers Schindler war gut gemeint: Um sich ähnliche Streitigkeiten wie im Fall des Bauchemieherstellers Sika zu ersparen, dachte sich ...
2015-07-22 21:00:00, Neue Zürcher Zeitung

Sky: Britischer Pay-TV-Konzern übernimmt deutsche Tochter komplett
Der deutsche Pay-TV-Sender Sky wird eine hundertprozentige Tochter des britischen Mutterkonzerns gleichen Namens. Die verbliebenen Aktionäre wurden auf der Hauptversammlung aus dem Unternehmen gedrängt. München. Der britische Pay-TV-Konzern Sky hat die Komplettübernahme seiner Tochter Sky Deutschland perfekt gemacht und die übrigen Aktionäre auf einer außerordentlichen Hauptversammlung herausg...
2015-07-22 20:59:00, Handelsblatt

Kauf von DirecTV: Chef-Regulierer gibt grünes Licht für AT&T
Der US-Telekomriese AT&T will den Satelliten-Anbieter DirecTV kaufen – für 48 Milliarden US-Dollar. Vorher braucht der Konzern jedoch die Zustimmung der Aufsichtsbehörde FCC. Deren Chef zeigt sich offen für den Deal. Washington/New York. Der milliardenschwere Kauf des US-Satelliten-TV-Anbieters DirecTV durch den Telekomriesen AT&T scheint den nötigen Segen der Wettbewerbshüter zu bekommen. Wie...
2015-07-22 10:48:00, Handelsblatt

Nokia Here: Autobauer vor Übernahme von Kartendienst
Selbstfahrende Autos brauchen hochpräzise Straßenkarten. Daimler, Audi und BMW dürften bald zudem Besitzer des Kartendienstes Nokia Here sein. Die deutschen Autobauer BMW, Daimler und Audi stehen offenbar kurz vor der milliardenschweren Übernahme von Europas führendem Kartendienst Nokia Here. Ein Vertragsabschluss könne bis Ende nächster Woche unter Dach und Fach gebracht werden, sagten mehrer...
2015-07-22 00:00:00, Wirtschaftswoche

LED und Lampen: Chinesen wollen Teile von Osram übernehmen
Kaum ist die Abspaltung des traditionsreichen Lampen-Geschäfts von Osram angelaufen, da mehren sich die Verkaufsspekulationen. Nun hat das chinesisches Unternehmen Feilo Interesse bekundet. Chinesische Investoren haben Interesse an Teilen des Geschäfts des Lichttechnik-Konzerns Osram bekundet. Das Unternehmen Feilo Acoustics informierte seine Anleger in einem Schreiben, das diese an der Börse ...
2015-07-22 00:00:00, Wirtschaftswoche

Tourismusbranche: Thomas Cook und Club Med rücken zusammen
Der britische Konzern Thomas Cook und der französische Ferienanlagen-Betreiber Club Med unterzeichnen einen Kooperationsvertrag für die nächsten drei Jahre. Auch ein Chinese ist mit an Bord. London/Paris. Der britische Reisekonzern Thomas Cook und der französische Ferienanlagen-Betreiber Club Méditerranée wollen in Europa enger zusammenarbeiten. Thomas-Cook-Chef Peter Fankhauser und Club-Med-C...
2015-07-21 14:27:00, Handelsblatt

Autonomes Fahren: Bosch verbündet sich mit Tomtom
Der Fahrer muss den Weg kennen. Das gilt auch bei selbstfahrenden Autos. Deshalb arbeiten Fahrzeughersteller und Zulieferer immer enger mit Kartendiensten zusammen – so wie Bosch mit dem niederländischen Anbieter Tomtom. Hamburg. Der Autozulieferer Bosch arbeitet mit dem Navi-Anbieter Tomtom bei der Entwicklung hochgenauer Karten für selbstfahrende Autos zusammen. Damit bauen die Stuttgarter e...
2015-07-21 13:41:00, Handelsblatt

M&A-Rekorde: Die dicksten Übernahmen des Jahres
Der Deal ist perfekt: Der US-Rüstungskonzern Lockheed Martin blättert für einen Airbus-Konkurrenten neun Milliarden Dollar hin. Nicht die erste Fusion 2015: Der M&A-Markt liegt auf Rekordkurs. Die größten Übernahmen. Handelsblatt...
2015-07-20 15:12:00, Handelsblatt

Rüstungskonzern in Kauflaune: Lockheed Martin krallt sich Airbus-Konkurrenten
Zuletzt wurde das Geschäft mit Hubschraubern wegen sinkender Nachfrage immer schwieriger, deshalb machen Fusionen und Übernahmen Sinn. Lockheed Martin kommt nun Airbus zuvor und kauft den US-Hersteller Sikorsky. Washington. Der US-Rüstungskonzern Lockheed Martin erwirbt nach Informationen eines Insiders den amerikanischen Hubschrauber-Hersteller Sikorsky für mehr als acht Milliarden Dollar. Di...
2015-07-19 20:47:00, Handelsblatt

Ein kleiner Kauf und eine grosse Spekulation: Swissport setzt auf Flugzeugbetankung
nz. ⋅ Die auf Dienstleistungen in der Bodenabfertigung spezialisierte Swissport kauft einen Mehrheitsanteil von zwei Dritteln an der Aviation Fuel Services (AFS) GmbH. Das Unternehmen beschäftigt 440 Mitarbeiter, besitzt 150 Tankfahrzeuge und ist an 10 deutschen sowie 2 österreichischen Flughäfen präsent. Swissport erwartet eine schrittweise Liberalisierung des europäischen Marktes für Flugz...
2015-07-18 09:11:00, Neue Zürcher Zeitung

US-Düngerhersteller: K+S-Konkurrenten erwägen Fusion
Die Düngemittelindustrie kommt nicht zur Ruhe: Während sich das Unternehmen K+S gegen den Übernahmeversuch durch den kanadischen Rivalen Potash wehrt, sprechen zwei Konkurrenten über eine weitere mögliche Großfusion. Reuters. In der Düngemittelindustrie laufen einer Zeitung zufolge neue Gespräche über eine Großfusion. Wie das „Wall Street Journal“ am Freitag unter Berufung auf mit der Sache ve...
2015-07-17 22:11:00, Handelsblatt

Schaffhauser Industriekonzern: Georg Fischer expandiert in die USA
Die Automobilsparte von Georg Fischer beteiligt sich zu 50% an einem neuen Werk für die Produktion von Leichtmetall-Komponenten. Die Investition soll den Weg in den nordamerikanischen Markt ebnen. df. ⋅ Der Schaffhauser Industriekonzern Georg Fischer (GF) will zusammen mit dem kanadischen Konkurrenten Linamar auf dem nordamerikanischen Autoteile-Markt Fuss fassen. Die beiden Unternehmen ...
2015-07-17 15:21:00, Neue Zürcher Zeitung

Milliarden-Deal in Glücksspielbranche: Online-Kasino zockt mit Bwin-Kauf
Für mehr als eine Milliarde Euro will das Online-Kasino 888 den Konkurrenten Bwin übernehmen – und dadurch wettbewerbsfähiger werden. Die Branche steht wegen strenger Auflagen der Behörden stark unter Druck. London. Erneute Übernahme in der Glücksspielbranche: Das Online-Kasino 888 will für umgerechnet rund 1,3 Milliarden Euro den größeren Rivalen Bwin-Party Digital Entertainment kaufen. Der D...
2015-07-17 11:04:00, Handelsblatt

Alstom-Übernahme: GE will Bedenken der EU-Kommission ausräumen
General Electric will den französischen Energie- und Transportkonzern Alstom übernehmen und versucht mit einem Vorschlag die Bedenken der europäischen Wettbewerbshüter zu zerschlagen. Brüssel. Der US-Industriekonzern General Electric hat den EU-Wettbewerbshütern Zugeständnisse für die geplante Übernahme der Energiesparte des französischen Rivalen Alstom angeboten. Der am Donnerstag eingereicht...
2015-07-17 02:56:00, Handelsblatt

Getriebe-Hersteller Getrag: Magna schluckt deutschen Zulieferer
Der kanadisch-österreichische Autozulieferer Magna übernimmt den schwäbischen Getriebe-Hersteller Getrag. Der Kaufpreis beträgt etwa 1,75 Milliarden Euro. Die Zukunft soll für den Zulieferer in China liegen. Aurora/Untergruppenbach. Der schwäbische Getriebe-Spezialist Getrag wird für 1,75 Milliarden Euro an den kanadischen Autozuliefer-Riesen Magna verkauft. Das Familienunternehmen aus Untergr...
2015-07-16 13:54:00, Handelsblatt

Kabelnetzbetreiber: Tele Columbus krallt sich Primacom
Der deutsche Markt der Kabelnetzbetreiber ist um einen Anbieter ärmer. Tele Columbus hat Primacom für über 700 Millionen Euro übernommen. Damit steigt Tele Columbus zur Nummer Drei im deutschen Kabelmarkt auf. Berlin/Frankfurt. Der drittgrößte und der viertgrößte Kabelnetzbetreiber in Deutschland schließen sich zusammen. Die Nummer drei, die seit einem halben Jahr börsennotierte Tele Columbus,...
2015-07-16 09:19:00, Handelsblatt

Siemens: Manager wollen ICE-Sparte mit Alstom fusionieren
von Matthias Kamp Im Siemens-Management mehren sich die Forderungen, die Bahnsparte des Konzerns mit dem französischen Wettbewerber Alstom zusammenzulegen. Angesichts der wachsenden Konkurrenz durch den neuen chinesischen Staatskonzern CRRC mit 170.000 Mitarbeitern sieht sich Siemens unter Druck. Eine im Juni 2014 schon einmal gescheiterte Fusion mit Alstom könnte Siemens gegen die Konkurrenz...
2015-07-16 00:00:00, Wirtschaftswoche

Verlage gründen Gemeinschaftsunternehmen: Gruner+ Jahr steigt bei „Landlust“ ein
Journalistisch eher leichte Kost, doch auf dem Zeitungsmarkt zwei Schwergewichte: „Essen & Trinken“ und „Landlust“ erreichen gute Absatzzahlen. Nun rücken die beiden Magazine zusammen. Ein Überraschungscoup. Hamburg. „Landlust“ und „Essen & Trinken“ sollen bald unter einem Dach erscheinen. Der Großverlag Gruner + Jahr und der mittelständische Landwirtschaftsverlag in Münster wollen ein Gemeins...
2015-07-15 15:24:00, Handelsblatt

Sportdeutschland.tv: Pro Sieben Sat 1 kauft Sportbund Sendermehrheit ab
Pro Sieben Sat 1 in Kauflaune: Der Medienkonzern hat zuletzt das Vergleichsportal Verifox gekauft und liebäugelt mit einem Einstieg bei der Scout-Gruppe. Nun macht die Gruppe einen Deal mit dem Olympischen Sportbund. Hannover. Nach nicht einmal einem Jahr Sendebetrieb zieht sich der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) bei seinem größten Medienprojekt wieder zurück. Der Verband hat die Mehrhei...
2015-07-15 14:46:00, Handelsblatt

Hedgefonds steigt bei Syngenta ein: Monsanto und Paulson verbünden sich
Hegdefonds-Manager John Paulson nimmt Syngenta in die Zange und wird wohl für den Verkauf an Monsanto plädieren. Wie lange kann sich der Schweizer Agrochemiekonzern noch gegen die Attacken der Amerikaner wehren? Düsseldorf. Er gilt als einer der aggressivsten Hedgefonds-Manager der USA – und einer, der schon öfters seine Wunden lecken musste. John Paulson wettet mit den Milliardenbeträgen sein...
2015-07-15 12:39:00, Handelsblatt

Pharmabranche: Celgene bietet Milliarden für Receptos
Die Behandlung von Autoimmunkrankheiten steht offenbar weit oben auf der Liste des US-Pharmariesen Celgene. Deshalb will er sich nun der Fusionswelle anschließen - und klopft bei der Konkurrenz an. Bangalore. In der US-Pharmabranche bahnt sich eine Großfusion an. Celgene will den Konkurrenten Receptos für 7,2 Milliarden Dollar übernehmen, wie das Unternehmen am Dienstag nach Börsenschluss mitt...
2015-07-15 03:02:00, Handelsblatt

Apple Pay: Bezahldienst startet in Großbritannien
Mit dem iPhone bei Starbucks oder McDonald's zahlen ist in den USA bereits seit Oktober möglich. Seit Dienstag ist Apple Pay auch in Großbritannien verfügbar. Wann der Bezahldienst nach Deutschland kommt, ist unklar. Apple hat seinen iPhone-Bezahldienst am Dienstag in Großbritannien als erstem Land außerhalb des Heimatmarktes USA gestartet. Unter den Partnern zur Einführung von Apple Pay sind ...
2015-07-15 00:00:00, Wirtschaftswoche

Micron im Visier: Chinesen wollen sich US-Chiphersteller schnappen
Ein staatlicher chinesischer Konzern will offenbar den US-Chiphersteller Micron für mehr als 20 Milliarden Dollar kaufen. Für China wäre das die bisher größte Firmenübernahme in den USA – und ein Technologiesprung. Peking/San Francisco. In der Chip-Branche bahnt sich Insidern zufolge die bisher größte Übernahme eines US-Konzerns durch ein chinesisches Unternehmen an. Die von der Regierung in P...
2015-07-14 12:44:00, Handelsblatt

El Corte Ingles: Katarer kauft sich bei spanischem Warenhauskonzern ein
Ein früherer katarischer Ministerpräsident sichert einen zehnprozentigen Anteil des spanischen Warenhauses El Corte Ingles. Dafür blättert Hamad Bin Dschassim Bin Dschaber Al Thani eine Milliarde Euro hin. Madrid. Ein Investor aus Katar hat für rund eine Milliarde Euro einen zehnprozentigen Anteil an der im Privatbesitz befindlichen spanischen Warenhauskette El Corte Ingles gekauft. Der Inv...
2015-07-14 09:48:00, Handelsblatt

US-Chipkonzern: Chinesen wollen Micron für 23 Milliarden Dollar kaufen
Der vom chinesischen Staat gestützte Finanzinvestor Tsinghua Unigroup will sich einem Medienbericht zufolge den US-Chipkonzern Micron für 23 Milliarden Dollar schnappen. Tsinghua biete 21 Dollar je Micron-Aktie, meldete das "Wall Street Journal" am Dienstag. Dies sei ein Aufschlag von rund 19 Prozent auf den Schlusskurs von Montag. Sollte es zu der Übernahme kommen, wäre es die größte Akquisit...
2015-07-14 00:00:00, Wirtschaftswoche

MPLX und Mark West: US-Energieriese kauft Gasunternehmen
Der US-Energiekonzern Marathon Petroleum macht im Schiefergasgeschäft ernst. Die Tochterfirma MPLX übernimmt den Gaskonzern Mark West – und lässt dafür fast 16 Milliarden Dollar springen. Bangalore. Der US-Energiekonzern Marathon Petroleum baut mit der milliardenschweren Übernahme von Mark West sein Schiefergasgeschäft aus. Die Marathontochter MPLX zahlt nach Angaben vom Montag fast 16 Milliar...
2015-07-13 16:47:00, Handelsblatt

Platform schluckt Alent: Neue Milliarden-Übernahme in der Chemiebranche
Bereits zum achten Mal innerhalb von drei Jahren kauft US-Chemiekonzern Platform einen Konkurrenten: Diesmal soll es der britische Rivale Alent werden, der Chemikalien für die Elektro- und Autoindustrie herstellt. Bangalore. In der Chemie-Industrie steht eine milliardenschwere Übernahme bevor. Der US-Konzern Platform Specialty Products kündigte am Montag an, für 1,35 Milliarden Pfund (1,9 Mill...
2015-07-13 12:53:00, Handelsblatt

Solarindustrie: Meyer Burger übernimmt US-Mikrowellenspezialisten
Der Solarzulieferer Meyer Burger übernimmt den amerikanischen Spezialisten für Mikrowellen Gerling Applied Engineering (GAE). Für Meyer Burger ist GAE ein wichtiges Puzzlestein in seiner Strategie. (sda) Der Thuner Solarzulieferer Meyer Burger übernimmt den kalifornischen Mikrowellenspezialisten Gerling Applied Engineering GAE. Das US-Unternehmen wird Teil der deutschen Meyer-Burger-Tochte...
2015-07-13 09:31:00, Neue Zürcher Zeitung

Pharmaindustrie: Siegfried kommt Übernahme von BASF-Werken näher
Das Bundeskartellamt hat keine Vorbehalte gegen die Übernahme von drei BASF-Werken durch den Pharmazulieferer Siegfried. Dieser dürfte durch die Transaktion einen kräftigen Umsatzschub erhalten. (sda) Der Zofinger Pharmazulieferer Siegfried hat bei der Übernahme von drei Standorten des deutschen Chemiekonzerns BASF eine wichtige Hürde genommen. Das deutsche Bundeskartellamt habe keinerlei ...
2015-07-13 08:29:00, Neue Zürcher Zeitung

CWS-boco übernimmt Teile der irischen Celtic Linen Ltd.
CWS-boco übernimmt Teile der irischen Celtic Linen Ltd. Der internationale Mietservice-Anbieter baut sein Kerngeschäft konsequent aus Duisburg, 13. Juli 2015. Um die Marktposition der CWS-boco in Irland weiter zu stärken und das Wachstum im Kerngeschäft konsequent voranzutreiben, tätigte die CWS-boco Gruppe eine wichtige Investition auf dem irischen Markt. Ab dem 31. August 2015 wird CWS-boc...
2015-07-13 00:00:00, haniel.de

Übernahme von home.pl: United Internet kauft in Polen zu
Für einen dreistelligen Millionenbetrag übernimmt United Internet den polnischen Webhosting-Marktführer home.pl. Zur Finanzierung seiner Zukäufe prüft das Unternehmen auch den Börsengang eines Bereichs. Montabaur. United Internet (1&1, GMX, Web.de) hat in Polen den Webhosting-Marktführer home.pl gekauft. Der Preis betrage 135 Millionen Euro und werde bar bezahlt, teilte das TecDax-Schwergewich...
2015-07-10 09:52:00, Handelsblatt

Parfumkonzern baut Marktpräsenz aus: Coty kauft Beauty-Geschäft von Procter & Gamble
Mit dem Verkauf seiner Kosmetiksparte folgt P&G der Strategie, sein Produkteportfolio um rund hundert Marken zu reduzieren. Der Parfum-Spezialist Coty hat zugegriffen. C. H. New York Der Parfum-Spezialist Coty hat am Donnerstag den Kauf eines grossen Teils der Kosmetik- und Parfumsparte von Procter & Gamble (P&G) für 12,5 Mrd. $ bekanntgegeben. Das Unternehmen avanciert damit zu einem der ...
2015-07-09 22:30:00, Neue Zürcher Zeitung

Industrie: Oerlikon geht Joint Venture in China ein
Der Industriekonzern Oerlikon übernimmt 60% an einem Gemeinschaftsunternehmen mit der chinesischen Firma Huitong Chemical Engineering Techniques, das im Bereich der Kunstfasern tätig ist. (awp) Der Industriekonzern Oerlikon hat in China einen Joint-Venture-Vertrag unterzeichnet. Die Kunstfaser-Sparte Oerlikons spannt demnach noch enger mit dem chinesischen Unternehmen Huitong Chemical Engi...
2015-07-09 08:01:00, Neue Zürcher Zeitung

Fosun kauft Hauck & Aufhäuser: Deutsche Wirtschaftselite verkauft Traditionsbank an Chinesen
Eine der größten deutschen Privatbanken geht an einen chinesischen Konzern. Fosun International kauft das Frankfurter Institut Hauck & Aufhäuser. Zu den Verkäufern zählen zahlreiche prominente deutsche Unternehmer. Hong Kong. Die traditionsreiche Frankfurter Privatbank Hauck & Aufhäuser (H&A) kommt in chinesische Hände. Die Beteiligungsgesellschaft Fosun International übernimmt zunächst 80 Pro...
2015-07-08 14:32:00, Handelsblatt

Kartellamt stimmt zu: Verlagsgruppe Rhein Main übernimmt „Echo“
Die Verlagsgruppe Rhein Main bekommt nun auch offiziell Zuwachs: Das Bundeskartellamt hat die Übernahme des „Darmstädter Echo“ genehmigt. Die Verlagsgruppe Rhein Main (VRM) aus Mainz kann die Darmstädter Echo Medien GmbH übernehmen. Das Bundeskartellamt in Bonn stimmte dem Kauf zu, wie eine Sprecherin der Behörde bestätigte. Die Übernahme sichere dem Medienstandort Darmstadt und der Region ein...
2015-07-07 11:34:00, FAZ Frankfurter Allgemeine Zeitung

KMW fusioniert mit Nexter: Das Ende der rein deutschen Waffenbranche
von Rüdiger Kiani-Kreß und Karin Finkenzeller Die Panzerfusion von Krauss-Maffei Wegmann und Nexter formt den größten Panzer-Bauer Europas. Der Schritt läutet das Ende einer rein deutschen Waffenbranche ein – und das der strengen Exportrichtlinien. Für den französischen Nationalfeiertag am 14. Juli hat Frank Haun einen Herzenswunsch: "Mein Traum wäre es, in einem Leopard-Panzer beim Defilee...
2015-07-07 00:00:00, Wirtschaftswoche

Medienbranche Deutschland: Axel Springer und ProSiebenSat.1 sollen über Fusion beraten
In der Medienbranche könnte sich bald eine Grossfusion ereignen. Mit dem Zusammenschluss von Axel Springer und ProSiebenSat.1 würde das zweitgrösste Medienunternehmen Deutschlands nach Bertelsmann entstehen. (Reuters) ProSiebenSat.1 und Axel Springer führen einem Insider zufolge erste Gespräche über einen möglichen Zusammenschluss. Diese befänden sich aber noch in einem sehr frühen Stadium...
2015-07-06 22:18:00, Neue Zürcher Zeitung

Tengelmann-Übernahme: Edeka will 2100 neue Jobs schaffen
Eine Jobgarantie für alle 16.000 Tengelmann-Mitarbeiter sowie 2100 neue Jobs: Das verspricht Edeka bei einer Übernahme des Wettbewerbers. Edeka benötigt jedoch eine Sonderlaubnis von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel. Hamburg/Berlin. Edeka-Chef Markus Mosa will bei einer möglichen Übernahme des angeschlagenen Wettbewerbers Kaiser's Tengelmann bis zu 2100 neue Arbeitsplätze schaffen. Das schre...
2015-07-06 08:04:00, Handelsblatt

BER mit australischer Beteiligung?: Macquarie interessiert sich für Berliner Flughafen
Ausgerechnet für den Berliner Pannenflughafen BER interessieren sich jetzt private Investoren. Angeblich hat ein australischer Investor bereits die Fühler ausgestreckt. Der Bund wünscht sich mehr private Anteilseigner. Berlin. Die australische Investmentbank Macquarie hat laut „Bild am Sonntag“ Interesse an einem Einstieg beim Berliner Pannen-Flughafen BER. Es habe bereits mehrere Gespräche mi...
2015-07-05 16:55:00, Handelsblatt

Raffinerie in Collombey: Tamoil-Gründer zeigt Interesse
Der Geschäftsmann und Tamoil-Gründer Roger Tamraz möchte die Tamoil-Raffinerie in Collombey VS kaufen. Tamraz habe angekündigt, eine Offerte einzureichen, sagte Pierre-Marie Rappaz, Delegierter für Wirtschaftsfragen des Kantons Wallis, am Freitagabend auf Anfrage. (sda) Rappaz bestätigte damit eine Meldung von swissinfo.ch. Der libanesisch-amerikanische Geschäftsmann Tamraz ist zwar nicht ...
2015-07-03 21:59:00, Neue Zürcher Zeitung

Online-Putzdienst: Helpling übernimmt britischen Marktführer
Eine Putzhilfe online oder per App buchen – mit dem Zusammenschluss von Helpling und Hassle.com entsteht die größte Plattform dieser Art außerhalb der USA. Auch die Start-up-Schmiede Rocket Internet ist beteiligt. Berlin . Das Berliner Start-up Helpling übernimmt den britischen Marktführer Hassle.com. Das teilte das Online-Portal zur Vermittlung von Putzhilfen am Freitag in Berlin mit. Die Höh...
2015-07-03 12:39:00, Handelsblatt

Aetna kauft Humana: Mega-Übernahme bei US-Krankenversicherern
Für 33 Milliarden Euro übernimmt der US-Krankenversicherer Aetna seinen Konkurrenten Humana. Die US-Gesundheitsreform heizt das Übernahmefieber in der Branche an. Weitere milliardenschwere Deals könnten folgen. New York. Unter den Anbietern von Krankenversicherungen in den USA kommt es zu einem Mega-Zusammenschluss: Aetna übernimmt seinen Rivalen Humana für 37 Milliarden Dollar (33,4 Milliarde...
2015-07-03 11:50:00, Handelsblatt

Centene will Health Net: Weitere Milliardenübernahme in US-Gesundheitsbranche
Die Einführung einer staatlichen Krankenversicherung in den USA stellt die Gesundheitsbranche auf den Kopf. Nun plant auch der Krankenversicherer Centene eine milliardenschwere Übernahme – für mehr Verhandlungsmacht. New York. In der US-Gesundheitsbranche kommt es zu einer weiteren Milliardenübernahme. Das Unternehmen Centene will den Konkurrenten Health Net für 6,3 Milliarden Dollar in bar un...
2015-07-02 16:48:00, Handelsblatt

Paypal-Gründer: Peter Thiel steigt bei Kreditech ein
Wenn Peter Thiel in ein Start-up investiert, horcht die ganze Branche auf. Laut Insidern soll er sich am deutschen Online-Finanzdienstleister Kreditech beteiligt haben – angeblich mit einem zweistelligen Millionenbetrag. Berlin. Der Paypal-Mitgründer Peter Thiel beteiligt sich Insidern zufolge an dem Hamburger Online-Finanzdienstleister Kreditech. Er investiere einen zweistelligen Millionenbet...
2015-07-02 13:12:00, Handelsblatt

Übernahme von Xoom: Paypal schielt auf Amazon und Alibaba
Paypal übernimmt den Geldtransfer-Dienstleister Xoom. Knapp 900 Millionen Dollar legt das Unternehmen dafür auf den Tisch. Es ist eine Strategieentscheidung, die neue Allianzen möglich macht. San Francisco. Der Online-Finanzdienstleister Paypal vergrößert sich. 890 Millionen Dollar legte die Firma für Xoom aus San Francisco auf den Tisch. Das Unternehmen wickelt wie Paypal internationale Geldg...
2015-07-02 07:41:00, Handelsblatt

ChemChina: Chinesen dürfen Pirelli übernehmen
Im März ist der chinesische Chemiekonzern ChemChina beim italienischen Reifenhersteller Pirelli eingesteigen – und will vollständig die Macht übernehmen. Die EU-Kommission gab dazu jetzt grünes Licht. Die EU-Kommission erlaubt dem chinesischen Chemiekonzern ChemChina die Übernahme des italienischen Reifenherstellers Pirelli. Die Brüsseler Wettbewerbshüter teilten am Donnerstag mit, es gebe kei...
2015-07-02 00:00:00, Wirtschaftswoche

GE und Electrolux: Haushaltsgeräte-Deal weckt Kartellwächter
Im vergangenen September haben General Electrics und Electrolux beschlossen, gemeinsame Sache zu machen: Die Schweden wollen die Haushaltsgerätesparte von GE übernehmen. Doch die US-Behörden sehen da ein Problem. Washington. Der Verkauf der Haushaltsgerätesparte von Siemens-Rivale General Electric an den schwedischen Konzern Electrolux könnte an kartellrechtlichen Bedenken scheitern. Die U...
2015-07-01 23:51:00, Handelsblatt

Chubb wird geschluckt: Versicherer ACE kauft Konkurrenten für 28 Milliarden Dollar
Um dessen vermehrt wohlhabenden Kunden zu gewinnen, schluckt der Versicherer ACE den Konkurrenten Chubb für 28 Milliarden Dollar. Außerdem übernimmt er den Namen der Traditionskonzerns. Bengaluru. Der schweizerisch-amerikanische Versicherungskonzern ACE schluckt für 28 Milliarden Dollar den traditionsreichen Rivalen Chubb. Der Schaden- und Unfallversicherer hofft mit der Übernahme mehr wohlhab...
2015-07-01 20:12:00, Handelsblatt

Autozulieferer: Kanadier Magna Favorit für Einstieg bei Getrag
Auf der Suche nach frischem Geld erwägt Autozulieferer Getrag einen Börsengang – oder eben den Verkauf von Anteilen. Favorit für einen Einstieg bei dem Familienunternehmen ist laut Insidern der kanadische Konzern Magna. Frankfurt. Der schwäbische Autozulieferer Getrag ist Insidern zufolge in fortgeschrittenen Verhandlungen, einen Anteil an dem Familienunternehmen ins Ausland zu verkaufen. In d...
2015-07-01 10:19:00, Handelsblatt

Towers Watson und Willis Group: Beraterbranche steht vor Milliardenfusion
Die Unternehmensberatung Towers Watson und der Versicherungsmakler Willis Group wollen sich zusammenschließen. Beide sind zusammen 18 Milliarden Dollar wert. Der Name für die fusionierte Gesellschaft steht schon fest. London/Arlington. Der Versicherungsbroker Willis Group fusioniert mit der Unternehmensberatung Towers Watson zu einem 18 Milliarden Dollar schwerem Konzern. Das teilten beide Fir...
2015-06-30 16:20:00, Handelsblatt

General Electric: Japanische Bank kauft GE-Finanzsparte
General Electric will sich von Randgeschäften im Finanzbereich trennen. Nun hat der US-Konzern einen Abnehmer für seine europäische Sparte für Finanzbeteiligungen gefunden. Eine japanische Bank greift tief in die Tasche. Tokio. Der US-Mischkonzern General Electric (GE) verkauft für rund 2,2 Milliarden Dollar seine europäische Sparte für Finanzbeteiligungen. Die Abteilung gehe an das japanische...
2015-06-30 14:17:00, Handelsblatt

AOL und Uber schlagen zu: Microsoft verkauft Online-Werbung und Karten-Technologie
Microsoft wirft Ballast ab: Konzernchef Nadella dünnt bei der Neuausrichtung das Geschäft mit Online-Werbung und die Karten-Entwicklung aus. Laut Medienberichten sollen rund 1.300 Mitarbeiter den Arbeitgeber wechseln. Redmond/New York. Microsoft gibt den Großteil seines Geschäfts mit Online-Werbung an den Internet-Konzern AOL ab. Dieser werde für Microsoft künftig in neun Ländern das Geschäft ...
2015-06-30 12:13:00, Handelsblatt

Tank und Rast: China greift nach deutschen Raststätten
Die China Investment Corp. soll an Tank und Rast interessiert sein. Der deutsche Autobahn-Dienstleister betreibt 390 Raststätten. Käme es zu dem Deal, wäre es der bisher größte chinesische Einstieg in Deutschland. San Francisco. Der Betreiber von Tankstellen und Raststätten an deutschen Autobahnen steht seit geraumer Zeit zum Verkauf. Nach Informationen des „Wall Street Journal“ soll die China...
2015-06-30 06:54:00, Handelsblatt

Übernahme von Dresser-Rand: EU gibt Siemens grünes Licht
Die EU-Kommission macht den Weg für den Kauf des US-Unternehmens Dresser-Rand durch Siemens frei. Die Brüsseler Behörde wird die Übernahme ohne Auflagen durchwinken. Der Deal soll demnach 7,8 Milliarden Dollar kosten. München. Siemens darf den amerikanischen Kompressoren- und Turbinenhersteller Dresser-Rand ohne Auflagen übernehmen. Wie die EU-Kommission am Montag mitteilte, genehmigte sie den...
2015-06-29 14:37:00, Handelsblatt

Schließanlagenhersteller Dorma und Kaba: Geburt eines Global Players
Es ist eine ungewöhnlich Fusion: Das deutsche Familienunternehmen Dorma und Kaba aus der Schweiz gehen gemeinsame Wege. Es entsteht ein Riese unter den Schließanlagenherstellern. Ein Besuch bei Dorma in Ennepetal. Ennepetal. Die Straße schlängelt sich durch Wälder, an Bächen und kleinen Industriegebieten vorbei, es geht tüchtig bergan, als mit einem Mal ein großer siebenstöckiger Glasbau aufrag...
2015-06-27 09:31:00, Handelsblatt

Übernahmephantasie im Rohstoffsektor: Potash lanciert Offerte für deutsche K+S
Die kanadische Potash hat dem deutschen Konkurrenten K+S einen schriftlichen Vorschlag zur Übernahme aller Aktien übermittelt. Man wartet auf eine Antwort und mögliche weitere Angebote. cae. Frankfurt ⋅ Die kanadische Potash Corporation of Saskatchewan (Potash) streckt ihre Finger nach dem deutschen Rohstoffunternehmen K+S aus. Wie beide Seiten in kurzen schriftlichen Stellungnahmen beka...
2015-06-26 14:35:00, Neue Zürcher Zeitung

Offerte von Kellerhals: Neue Runde im Machtkampf um Media-Saturn
Der Minderheitseigner von Media-Saturn, Erich Kellerhals, hat Investoren für eine Komplettübernahme gewonnen. Den Mehrheitseigner Metro wundert das. Dennoch muss Metro auf Kellerhals hören. Düsseldorf. Im Machtkampf um Europas größte Elektronikhandelskette Media-Saturn hat Minderheitseigner Erich Kellerhals erneut eine Komplettübernahme ins Spiel gebracht. Mehrheitseigner Metro zeigte sich am ...
2015-06-26 14:29:00, Handelsblatt

Vergleichsportal: Pro Sieben übernimmt Verivox
Das Verbraucherportal Verivox gehört künftig zum Medienkonzern ProSieben Sat.1. Mit dem mehr als 170 Millionen Euro schweren Kauf stemmt der Fernsehkonzern die bisher größte Einzelübernahme in seiner Digitalsparte. München. ProSieben Sat.1 will das Online-Vergleichsportal Verivox kaufen und damit sein Internetgeschäft weiter ausbauen. 170 Millionen Euro will der Konzern für 80 Prozent der Ante...
2015-06-26 13:20:00, Handelsblatt

Biotech meets Max Planck: Actelion will ins Impfstoff-Geschäft vorstossen
In Zusammenarbeit mit der deutschen Max-Planck-Gesellschaft will der Schweizer Biotechkonzern eine neue Klasse von Impfstoffen entwickeln. (Reuters) Der Schweizer Biotechnologiekonzern Actelion will zusammen mit der Max-Planck-Gesellschaft eine neue Klasse von Impfstoffen entwickeln. Die gemeinsam gegründete Firma Vaxxilon soll in den nächsten zehn Jahren Impfstoffe auf Basis von Kohlenhyd...
2015-06-26 08:24:00, Neue Zürcher Zeitung

Logistikbranche: Kühne + Nagel übernimmt US-Unternehmen Retrans
Der Logistikkonzern Kühne + Nagel expandiert in den USA. Er erwirbt das US-Unternehmen Retrans. (sda) Der Logistikkonzern Kühne + Nagel (K+N) übernimmt das US-amerikanische Unternehmen Retrans. Retrans ist gemäss K+N spezialisiert auf sogenannte intermodale Transporte. Bei intermodalen Transporten werden die Container oder andere Transportbehälter mit unterschiedlichen Verkehrsträgern – et...
2015-06-26 08:20:00, Neue Zürcher Zeitung

Zonar Systems: Daimler Trucks kauft sich bei US-Telematikfirma ein
Im Rennen um neue Technologien in der Lkw-Industrie prescht Daimler nach vorn – und beteiligt sich am US-Telematik-Hersteller Zonar Systems. Doch der jüngste Zukauf wird wohl nicht der letzte bleiben. Stuttgart. Die Lkw-Sparte von Daimler will mit dem Einstieg bei einem US-Telematikanbieter das Geschäft mit digitalen Diensten vorantreiben. Daimler Trucks werde eine Minderheitsbeteiligung am So...
2015-06-25 16:06:00, Handelsblatt

British-Airways-Mutter: IAG macht Zugeständnisse bei Aer Lingus
Die Mutter der britischen Fluggesellschaft British Airways kommt der Europäischen Union bei der geplanten Übernahme des irischen Konkurrenten Aer Lingus entgegen. Doch das letzte Wort hat Mitgesellschafter Ryanair. Brüssel. Die British-Airways-Mutter IAG hat der Europäischen Union Zugeständnisse für die geplante Übernahme der irischen Fluggesellschaft Aer Lingus vorgelegt. Die Prüfung werde des...
2015-06-25 15:27:00, Handelsblatt

Zukauf bei Telecom Italia: Vivendi kehrt auf die Telekom-Bühne zurück
Telecom Italia hat einen neuen größten Aktionär: Dank Anteilszukauf von fast fünf Prozent und Tauschdeal ersetzt der französische Mischkonzern Vivendi das spanische Telekom-Unternehmen Telefónica. Mailand/Paris. Der französische Medienkonzern Vivendi kehrt als wichtiger Akteur auf die Bühne der europäischen Telekombranche zurück. Die Franzosen erhöhten ihren Anteil an Telecom Italia auf 14,9 P...
2015-06-25 11:58:00, Handelsblatt

Streaming-Dienst: Spotify kauft Daten-Spezialisten Seed Scientific
Der Streaming-Dienst Spotify will sein Angebot mithilfe von verbesserter Daten-Analyse aufwerten und sich so von der Konkurrenz absetzen. Das Unternehmen kauft dafür den Branchenspezialisten Seed Scientific. New York. Der Musikdienst Spotify setzt mit einem Zukauf noch stärker auf die Daten-Auswertung. Der Marktführer bei Streaming-Diensten mit Songs aus dem Netz übernahm die Firma Seed Scient...
2015-06-25 02:36:00, Handelsblatt

Cinven kauft SynLab: Laborkonzern geht für 1,8 Milliarden Euro an Investor
Der Finanzinvestor Cinven kauft mit SynLab den zweiten Laborbetreiber in Folge und setzt sich in der Bieterschlacht um den größten deutschen Medizinlabor-Betreiber gegen die Konkurrenz aus Schweden und der Schweiz durch. Der größte deutsche Medizinlabor-Betreiber Synlab wird Verhandlungskreisen zufolge für bis zu 1,8 Milliarden Euro an den Finanzinvestor Cinven verkauft. Cinven sei sich mit de...
2015-06-25 00:00:00, Wirtschaftswoche

Ahold und Delhaize: Supermarkt-Fusion ist perfekt
Europa erhält einen neuen Einzelhandelsriesen: Nach der Fusion des niederländischen Marktführers Ahold mit Konkurrent Delhaize entsteht ein Konzern mit rund 375.000 Mitarbeitern, der auch in den USA stark aufgestellt ist.. Amsterdam/Brüssel. Der niederländische Einzelhandelskonzern Ahold und sein belgischer Konkurrent Delhaize werden fusionieren. Das kündigten beide Unternehmen am Mittwoch in e...
2015-06-24 09:59:00, Handelsblatt

Gentechnik-Übernahme: Monsanto gegen Neil Young, den Papst und Syngenta
von Jürgen Salz Im Übernahmekampf am Agrarmarkt greifen der US-Konzern Monsanto und die Schweizer Syngenta zu ungewöhnlichen Methoden. Um den Druck auf die Schweizer zu erhöhen, bringen die Amerikaner nun auch Bayer ins Spiel. Das Image des US-Konzerns Monsanto liegt irgendwo in der Nähe von Waffenhändlern und Drogendealern. Auf den US-Konzern, weltweit der eifrigste Verfechter von gentechnis...
2015-06-24 00:00:00, Wirtschaftswoche

Westgrund-Übernahme: Adler Real Estate zahlte 224 Millionen Euro
Adler Real Estate hat Westgrund für 224 Millionen und neue Aktien mit einem Marktwert von 185 Millionen Euro übernommen. Nach dem Zukauf hält der Konzern mehr als 50.000 Wohnungen. Dem Vorstand ist das noch nicht genug. Frankfurt. Die Aktionäre des Wohnungskonzerns Westgrund haben für den Verkauf ihrer Anteile an dem Konkurrenten Adler Real Estate insgesamt mehr als 400 Millionen Euro bekommen...
2015-06-23 19:40:00, Handelsblatt

Neuausrichtung des Reisekonzerns: Kuoni verkauft Aktivitäten an Rewe
Der Kuoni-Konzern verkauft sein europäisches Reiseveranstaltergeschäft an die deutsche Rewe. Mitarbeitende und Standorte sollen übernommen werden. dba./imr. Kuoni verkauft das gesamte europäische Reisegeschäft an die deutsche Rewe Group. Mitarbeiter und Standorte werden übernommen und die Geschäftsaktivitäten weitergeführt. Die Reisesparte DER Touristik übernimmt vom Schweizer Unternehmen a...
2015-06-22 08:31:00, Neue Zürcher Zeitung

KMW und Nexter: Rüstungsfusion kurz vor Abschluss
Seit Jahren verhandeln der deutsche Panzerbauer Krauss-Maffei Wegmann und sein französischer Konkurrent Nexter über eine Fusion. Nun sollen die Pläne kurz vor dem Abschluss stehen. Die seit mehr als einem Jahr laufenden Fusionsverhandlungen zwischen dem deutschen Panzerbauer Krauss-Maffei Wegmann (KMW) und seinem französischen Konkurrenten Nexter befinden sich offenbar auf der Zielgeraden. Ein...
2015-06-22 00:00:00, Wirtschaftswoche

Thorntons: Ferrero will britischen Schokoproduzenten schlucken
Der Schokoladenriese Ferrero plant, den britischen Schokoladenproduzenten Thorntons zu übernehmen. So soll die Präsenz in Großbritannien ausgebaut werden. Der italienische Süßwarenhersteller Ferrero will den britischen Schokoladenproduzenten Thorntons übernehmen. Ferrero, das mit Produkten wie Nutella und Kinder Schokolade als einer der weltgrößten Süßwarenkonzerne gilt, gab am Montag ein Ange...
2015-06-22 00:00:00, Wirtschaftswoche

Windreich: Windpark-Entwickler sucht Rettung in Gemeinschaftsfirma
Der insolvente Windpark-Projektentwickler Windreich hat sich mit dem Baukonzern DEME zusammengetan. Vor zwei Jahren war Windreich in die Pleite gerutscht - ein Großprojekt soll die Firma wieder auf Kurs bringen. Windreich und die belgische DEME Concessions Wind N.V. gründen ein Gemeinschaftsunternehmen namens Merkur Offshore, um den für die Sanierung wichtigen Offshore-Windpark MEG I weiterzue...
2015-06-22 00:00:00, Wirtschaftswoche

Numericable-SFR will Bouygues: Milliarden-Angebot für französischen Mobilfunker
Zehn Milliarden Euro will der Milliardär Patrick Drahi offenbar für die Mobilfunksparte von Bouygues auf den Tisch legen. Der hatte sich mit Numericable bereits einen Rivalen einverleibt – und hat noch größere Pläne. Paris. Der zweitgrößte französische Telekomkonzern Numericable-SFR will einem Zeitungsbericht zufolge für zehn Milliarden Euro den Mobilfunkrivalen Bouygues kaufen. Der Milliardär...
2015-06-21 11:38:00, Handelsblatt

Krankenversicherer Anthem will Cigna: US-Gesundheitsmarkt vor 54-Milliarden-Dollar-Deal
Der US-Krankenversicherer Anthem will den Konkurrenten Cigna übernehmen und unterbreitet ein Angebot – nicht zum ersten Mal. Der kleinere Rivale zögert trotz des Riesengebots und will bisher nicht ernsthaft verhandeln. Indianapolis. Der US-Krankenversicherer Anthem greift nach dem Konkurrenten Cigna. Es wäre eine der bisher größten Übernahmen auf dem US-Gesundheitsmarkt unter Versicherungskonz...
2015-06-21 10:06:00, Handelsblatt

Shell und Gazprom: Energieriesen schmieden Allianz
Die Energiekonzerne Shell und Gazprom schließen sich in einer strategischen Allianz zusammen. Auch ein Anlagen-Tausch wurde laut Gazprom vereinbart. Inmitten der schwierigen Wirtschaftsbeziehungen zwischen Russland und dem Westen hat Gazprom eine Allianz mit dem britischen Öl-Riesen Royal Dutch Shell geschmiedet. Im Rahmen der Kooperation sei auch ein Anlagentausch im Bereich Ölsuche und -förd...
2015-06-19 00:00:00, Wirtschaftswoche

Kooperation mit Tamyca: Das steckt hinter Opels Carsharing-Plänen
Opel steigt ins Carsharing ein – und verlässt sich dabei auf einen etablierten Kooperationspartner. Für die Händler soll die neue Plattform zusätzliche Kunden bringen, für den Hersteller ist sie eine günstige Lösung. Düsseldorf. Es gibt kaum einen Bereich der Mobilität, der so schnell wächst wie das Carsharing. In Zeiten, in denen vor allem junge Kunden auf ein eigenes Auto verzichten, suchen ...
2015-06-16 14:48:00, Handelsblatt

Alstria will Deutsche Office: Nächste Fusion am Büro-Markt bahnt sich an
Die Fusionswelle am deutschen Büroimmobilien-Markt geht weiter: Alstria hat den Aktionären von Deutsche Office einen Tausch der Papiere angeboten. Der Hamburger Vermieter würde so zur Nummer fünf in Europa aufsteigen. Frankfurt. Die Hamburger Alstria Office will den annähernd gleich großen Kölner Rivalen DO Deutsche Office übernehmen. Alstria bietet den Aktionären von DO einen Aktientausch an,...
2015-06-16 14:04:00, Handelsblatt

Mit Club-Med-Eigner: Thomas Cook gründet Joint Venture
Thomas Cook vertieft seine Kooperation mit China: Der Club-Med-Eigner Fosun steigt mit fünf Prozent bei Thomas Cook ein und begründet ein Gemeinschaftsunternehmen für den chinesischen Markt. London. Die Neckermann-Muttergesellschaft Thomas Cook vertieft die Zusammenarbeit mit dem chinesischen Club-Med-Eigner Fosun. Nur wenige Monate nachdem Fosun mit fünf Prozent bei Thomas Cook eingestiegen i...
2015-06-15 18:03:00, Handelsblatt

Kaufhof geht an Hudson's Bay: Benkos Traum ist ausgeträumt
Deutsche Warenhaus AG ade: Karstadt-Eigner René Benko scheitert im Bietergefecht um Kaufhof. Die Metro verkauft die 119 Filialen an Hudson's Bay. Die Kanadier wagen den Sprung nach Europa. Düsseldorf/Toronto. Im deutschen Warenhausmarkt werden die Karten neu gemischt: Metro verkauft seine Tochter Galeria Kaufhof an den nordamerikanischen Handelsriesen Hudson's Bay für 2,825 Milliarden Euro. De...
2015-06-15 10:40:00, Handelsblatt

Immobilien-Riese: Annington schluckt Süddeutsche Wohnen
Der Hunger ist noch nicht gestillt: Der Immobilienkonzern Deutsche Annington übernimmt Konkurrent Süddeutsche Wohnen mit fast 20.000 Wohnungen – und macht sich bereits auf die Suche nach neuen Zukauf-Gelegenheiten. Berlin/Frankfurt. Deutschlands größter Wohnungskonzern Deutsche Annington geht erneut auf Einkaufstour und übernimmt die Konkurrentin Süddeutsche Wohnen (Südewo). Verkäufer der Süde...
2015-06-15 10:15:00, Handelsblatt

Übernahme der Aktienmehrheit an kanadischer Dental Wings: Straumann stärkt die digitale Zahnmedizin
Der Basler Zahnimplantate-Hersteller Straumann baut seine Position bei Dental Wings aus. Die kanadischen Gründer behalten aber die Kontrolle über die Firma. (sda) Der Basler Zahnimplantate-Hersteller Straumann stärkt sein Geschäft mit der digitalen Zahnmedizin. Das Unternehmen übernimmt die Aktienmehrheit an der kanadischen Dental Wings. Es erhöhte seinen Anteil von 44% auf 55%. «Diese...
2015-06-15 09:25:00, Neue Zürcher Zeitung

GiroSolution: Sparkassen schlucken Online-Zahlungsabwickler
Die Sparkassen-Finanzgruppe kauft den Zahlungslogistiker GiroSolution. Mit diesem Schritt baut sie ihr Angebot für Online-Bezahlverfahren aus. Die Sparkassen-Finanzgruppe baut ihr Angebot im Wachstumsmarkt für Online-Bezahlverfahren durch eine weitere Übernahme aus. Die Tochter Deutscher Sparkassenverlag gab am Montag den Kauf des Zahlungslogistikers GiroSolution bekannt. Die Firma aus Meersbu...
2015-06-15 00:00:00, Wirtschaftswoche

Fusion mit T-Mobile US: Dish will Milliardenschulden machen
Es winkt ein guter Deal für beide Seiten: Laut eines Insiders sprechen Dish und T-Mobile US über eine Fusion. Der Bezahlfernsehanbieter bemüht sich schon jetzt, an zusätzliche Milliarden von der Bank zu kommen. New York/Frankfurt. Der amerikanische Bezahlfernsehanbieter Dish will Insidern zufolge für einen geplanten Zusammenschluss mit der Telekom-Tochter T-Mobile US Milliardenkredite aufnehme...
2015-06-12 13:32:00, Handelsblatt

Kartellamt: Grünes Licht für Springer und Funke im Anzeigengeschäft
Axel Springer und Funke dürfen im Anzeigengeschäft zusammenarbeiten. Das Kartellamt hat seine Zustimmung gegeben. Die Gemeinschaftsfirma „Media Impact“ wird laut den Behörden keine marktbeherrschende Stellung erlangen. Berlin. Die Medienunternehmen Axel Springer und Funke können ihre geplante Allianz im Anzeigengeschäft starten. Das Bundeskartellamt gab am Donnerstag grünes Licht für die Gemei...
2015-06-11 13:10:00, Handelsblatt

Automobilmarkt: Fiat buhlt um Fusionspartner
Sergio Marchionne hat Fiat und Chrysler zusammengeführt. Jetzt schlägt er General Motors und anderen Fusionsgespräche vor. Doch die Reaktion der Konkurrenz ist äusserst verhalten. von Tobias Bayer, Mailand Einer ruft, keiner antwortet. Sergio Marchionne, Chef von Fiat Chrysler Automobiles (FCA), drängt auf eine Fusion mit einem anderen Automobilhersteller. Doch die Konkurrenz ignoriert sein...
2015-06-11 05:30:00, Neue Zürcher Zeitung

Tokio Marine: Japanischer Versicherer stemmt Milliarden-Übernahme
Es ist die bislang größte Übernahme einer japanischen Firma in diesem Jahr: Der Versicherer Tokio Marine übernimmt den US-Spezialversicherer HCC Insurance für 7,5 Milliarden Dollar. Der Kauf liegt im Trend. Tokio. Der Versicherungsriese Tokio Marine stemmt mit einem Zukauf von 7,5 Milliarden Dollar in den USA die bislang größte Übernahme eines japanischen Unternehmens in diesem Jahr. Der Kauf ...
2015-06-10 16:36:00, Handelsblatt

Stromspeicher: Tesla findet mehr Partner in Deutschland
Der visionäre Tesla-Chef Elon Musk will mit einem neuen Stromspeicher nicht weniger als den „vollständigen Wandel der Energieinfrastruktur der Welt“. In Deutschland kooperiert er dafür mit immer mehr Firmen. Der amerikanische Elektroauto-Hersteller Tesla baut sein deutsches Vertriebsnetz für Stromspeicher in Häusern aus. Nach dem Hamburger Ökostrom-Anbieter Lichtblick geht auch der Mannheimer ...
2015-06-10 14:59:00, FAZ Frankfurter Allgemeine Zeitung

Kooperation mit Liebherr in Friedrichshafen: Rolls-Royce baut Flugzeuggetriebe am Bodensee
Der britische Triebwerkshersteller Rolls-Royce arbeitet beim Bau eines neuen Flugzeuggetriebes künftig mit Liebherr Aerospace aus Deutschland zusammen. (sda/Reuters) Rolls-Royce, der zweitgrösste Flugzeugmotoren-Hersteller, kooperiert künftig mit Liebherr Aerospace im deutschen Friedrichshafen. Die Briten sehen dafür ein Gemeinschaftsunternehmen mit Sitz in Friedrichshafen am Bodensee vor,...
2015-06-10 13:52:00, Neue Zürcher Zeitung

Solar-Kooperation: SMA Solar greift mit Siemens im Weltmarkt an
SMA Solar, der weltgrößte Hersteller von Wechselrichtern, sucht den Schulterschluss mit Siemens. Gemeinsam wollen beide Unternehmer Komplettsysteme für große Solarparks in aller Welt anbieten. Düsseldorf/München. Die Zeit der großen Alleingänge in der deutschen Solarbranche ist vorbei. Das gilt auch für SMA Solar, den weltgrößten Hersteller von Wechselrichtern aus Niestetal bei Kassel. Das Unt...
2015-06-10 08:15:00, Handelsblatt

Geldautomaten-Fusion: Diebold will Wincor Nixdorf übernehmen
Der Geldautomatenhersteller Wincor Nixdorf aus Paderborn ist angeschlagen. Gerüchten zufolge gibt es deshalb Übernahme-Gespräche mit dem US-Konkurrenten Diebold. An der Börse quittierten die Anleger das sofort. Frankfurt/New York. Der US-Geldautomatenhersteller Diebold will Insidern zufolge den schwächelnde Konkurrenten Wincor Nixdorf übernehmen. Wincor spreche zurzeit mit dem größeren Konkurr...
2015-06-10 01:45:00, Handelsblatt

Bayer: Panasonic kauft Diabetes-Sparte
Deutschlands größter Pharmakonzern Bayer verkauft sein Geschäft mit der Diabetes-Technik an den japanischen Partner Panasonic Healthcare. Damit endet eine jahrzehntelange Kooperation. Es ist alles schon unter Dach und Fach, der Vertrag unterzeichnet: Damit verkauft Bayer sein Geschäft mit Blutzucker-Messgeräten an Panasonic Healthcare. Der Kaufpreis belaufe sich auf 1,022 Milliarden Euro, te...
2015-06-10 00:00:00, Wirtschaftswoche

Partner oder Käufer gesucht: Bosch will Zündtechnik nicht alleine fortführen
Bosch sucht einen Partner oder einen Käufer für das Geschäft mit Startern und Generatoren. Nur so könne der Bereich stärker wachsen als bisher. IG Metall und Betriebsräte warnen. Stuttgart. Der Autozulieferer Bosch will das Geschäft mit Startern und Generatoren nicht mehr alleine fortführen. Für die Sparte mit einem Jahresumsatz von zuletzt 1,4 Milliarden Euro werde ein Partner oder ein Käufer...
2015-06-09 17:44:00, Handelsblatt

Online-Dating-Portale: ElitePartner und Parship gehen miteinander
Online-Partnerbörsen auf Kuschelkurs: ElitePartner und Parship werden zusammengelegt. Der britische Finanzinvestor Oakley übernimmt zwei Monate nach der ehemaligen Holtzbrinck-Tochter Parship nun auch ElitePartner. Frankfurt. Die beiden Online-Partnerbörsen ElitePartner und Parship kommen unter ein gemeinsames Dach. Der britische Finanzinvestor Oakley übernimmt zwei Monate nach der ehemaligen ...
2015-06-08 18:06:00, Handelsblatt

US-Investmentbank: Stifel kauft Barclays-Vermögensverwaltung in den USA
Die US-amerikanische Investmentbank Stifel will die US-Vermögensverwaltung der britischen Bank Barclays kaufen: Bis November soll der Deal unter Dach und Fach sein. Über den Preis wurde bislang nichts bekannt. Die britische Bank Barclays verkauft ihre US-Vermögensverwaltung an die Investmentbank Stifel. Der Deal soll bis Mitte November über die Bühne gehen, wie beide Institute am Montag mittei...
2015-06-08 15:28:00, Handelsblatt

Korruptionsvorwürfe: Adidas-Investor fordert Ende der Fifa-Kooperation
Adidas-Chef Hainer müsse prüfen, ob die Verträge mit der Fifa gekündigt werden könnten, fordert der Vorsitzende der Institutioneller Privatanleger, Buhlmann. Der einflussreiche Investoren-Vertreter hält eine Zusammenarbeit mit einem offensichtlich korrupten Verband für untragbar. nter den Adidas-Aktionären werden Forderungen nach einem Ende der Zusammenarbeit des Sportausrüsters mit dem skanda...
2015-06-07 06:03:00, FAZ Frankfurter Allgemeine Zeitung

Symrise kauft Flavor Infusion: Aromenhersteller übernimmt US-Getränkehersteller
Symrise verkündet die nächste Übernahme: Der Duft- und Aromenhersteller übernimmt das kalifornische Unternehmen Flavor Infusion – und stößt damit weiter in den wachsenden Markt für aromatisiertes Mineralwasser vor. Holzminden. Der Duft- und Aromenhersteller Symrise aus Holzminden übernimmt das kalifornische Unternehmen Flavor Infusion. Symrise stößt damit weiter in den wachsenden Markt für aro...
2015-06-05 14:10:00, Handelsblatt

Bündnis mit E.Leclerc: Rewe wechselt die Allianz
Mit drei Partnern hat Rewe die Einkaufsallianz Core gegründet. Ein Jahr später tritt die Handelsgruppe wieder aus und wechselt den Verbündeten. Mit E.Leclerc will das Unternehmen auch bei anderen Themen kooperieren. Köln. Die deutsche Handelsgruppe Rewe schließt eine strategische Allianz mit der französischen Supermarktkette E.Leclerc. Ziel sei unter anderem die Gründung einer gemeinsamen Eink...
2015-06-05 13:44:00, Handelsblatt

Medienbericht: Dish und T-Mobile US verhandeln über Fusion
T-Mobile US und der Bezahlfernsehanbieter Dish stehen vor einer Milliarden-Fusion. Offenbar konnten sich beide Unternehmen über die Struktur eines gemeinsamen Konzerns einigen. Offen ist noch der Kaufpreis. New York. Die amerikanische Mobilfunk-Tochter der Deutschen Telekom steht womöglich vor einer milliardenschweren Fusion. Das „Wall Street Journal“ berichtete, es gebe Verhandlungen zwischen...
2015-06-04 14:30:00, Handelsblatt

UniCredit-Tochter: Bank Austria übernimmt Tiriac Bank fast vollständig
Bank Austria übernimmt weitere 45 Prozent der Tiriac Bank: Damit haben die Österreicher die rumänische Institution fast vollständig übernommen. Auch an den restlichen Anteilen zeigt die UniCredit-Tochter Interesse. Wien. Die UniCredit-Tochter Bank Austria hat die rumänische UniCredit Tiriac Bank fast vollständig übernommen. Die Österreicher gaben am Mittwoch den Kauf von weiteren 45 Prozent vo...
2015-06-03 22:35:00, Handelsblatt

7000 Autos bundesweit: Daimler und Bahn legen Carsharing zusammen
Die Deutsche Bahn und Daimler wollen ihre Carsharing-Angebote Flinkster und Car2go vernetzen: Seit Mittwoch können Kunden des einen Unternehmens auch auf die Fahrzeuge des anderen zugreifen. Flinkster und Car2Go kommen zusammen: Die Deutsche Bahn und der Autobauer Daimler haben ihre Carsharing-Angebote zum bislang größten Netz verknüpft. Seit Mittwoch können die Kunden des einen Unternehmens j...
2015-06-03 00:00:00, Wirtschaftswoche

Offiziell bestätigt: Microsoft übernimmt Start-up 6Wunderkinder
Eines der bekanntesten deutschen Start-ups geht in US-Hände: Microsoft kauft den App-Entwickler 6Wunderkinder aus Berlin für 100 bis 200 Millionen Dollar. Das bestätigte der Softwarekonzern am Dienstag. Berlin. Microsoft übernimmt das Berliner Start-up 6Wunderkinder. Das bestätigte der Softwarekonzern am Dienstag. Die To-Do-Liste der Berliner App-Entwickler passe zum Portfolio von Microsoft un...
2015-06-02 17:47:00, Handelsblatt

17 Milliarden Dollar für Kooperationspartner Altera: Intel tätigt Rekordübernahme
Die Übernahme von Broadcom durch Avago hat offenbar Bewegung in die Chip-Industrie gebracht. Nun hat Intel nachgezogen und sich mit Altera auf eine Übernahme geeinigt. scd. New York ⋅ Der weltgrösste Halbleiterhersteller, Intel, übernimmt den langjährigen Kooperationspartner Altera nun doch. Nachdem die im März begonnenen Gespräche im April wegen unterschiedlicher Preisvorstellungen abge...
2015-06-01 21:13:00, Neue Zürcher Zeitung

Konsolidierungsdruck: US-Krankenversicherer im Fusionsfieber
Der viertgrösste US-Krankenversicherer, Humana, wird als nächstes Übernahmeziel in der US-Krankenversicherungsbranche gehandel. Weitere Transaktionen dürften folgen. Der Boom im Geschäft mit Fusionen und Akquisitionen hat auch die US-Krankenversicherer erfasst. Ein erstes milliardenschweres Übernahmevorhaben hat der Marktführer United Health bereits Ende März gestartet. Mit dem Kauf des Konkur...
2015-06-01 05:30:00, Neue Zürcher Zeitung

Basler Firma übernimmt Afifi: Panalpina expandiert in Ägypten
Der Logistikkonzern Panalpina hat angekündigt, das ägyptische Familienunternehmen Afifi vollständig in die Gruppe zu integrieren. yeh. Der Logistikkonzern Panalpina hat angekündigt, das ägyptische Familienunternehmen Afifi vollständig in die Gruppe zu integrieren. Die 1936 in Kairo gegründete Speditionsfirma ist seit 20 Jahren als Agent für die Basler Gesellschaft in Ägypten tätig und besc...
2015-05-29 20:03:00, Neue Zürcher Zeitung

Tourismus: Fusion von Aevis und Victoria-Jungfrau
Der vollständige Zusammenschluss der Privatklinik-Gruppe mit dem Hotelunternehmen soll die Effizienzgewinne erhöhen helfen. imr. Vor rund einem Jahr hat die Westschweizer Privatklinikgruppe Aevis Holding beim Schweizer Luxushotelunternehmen Victoria-Jungfrau Collection (VJC) mit einem Anteil von 71,2% die Kontrolle übernommen. Die Transaktion war nach einem monatelangen und erbittert geführten...
2015-05-29 18:51:00, Neue Zürcher Zeitung

Daum Kakao übernimmt Path: Südkoreaner kaufen Facebook-Konkurrenten
Daum Kakao betreibt unter anderem den führenden Messaging-Service in Südkorea. Nun wird das Unternehmen den Facebook-Konkurrenten Path kaufen, der vor allem in Asien Anklang findet. San Francisco. Das Online-Netzwerk Path, das einst mit großen Ambitionen als eine Alternative zu Facebook startete, wird von einem südkoreanischen Messaging-Spezialisten gekauft. Neuer Besitzer von Path und des ang...
2015-05-29 14:52:00, Handelsblatt

Metaio aus München: Apple kauft deutsches Software-Startup
Konzepte zur Verbindung der realen Welt mit digitalen Informationen gehören zu den heißen Trends in der IT-Branche. Ein Zukauf in Deutschland zeigt Apples Interesse am Feld der „Augmented Reality“. Cupertino/München. Apple hat die deutsche Software-Firma Metaio gekauft, die sich darauf spezialisiert, Ansichten der realen Welt mit digitalen Informationen zu verbinden. In den bisherigen Metaio-A...
2015-05-29 08:09:00, Handelsblatt

Avago kauft Broadcom: Milliardenübernahme rüttelt Chipbranche auf
Ein neuer Chip-Riese entsteht. Durch eine Milliardenfusion schliessen sich die amerikanischen Hersteller Avago und Broadcom zusammen. scd. New York ⋅ Das Übernahmefieber in den USA greift immer weiter um sich. Der in Singapur ansässige Chiphersteller Avago Technologies will rund 37 Mrd. $ in bar und Aktien für den US-Wettbewerber Broadcom auf den Tisch legen. Dabei soll der Baranteil 17 ...
2015-05-29 07:19:00, Neue Zürcher Zeitung

Drivy übernimmt Autonetzer: Französische Offensive bei Carsharing
Drivy übernimmt den deutschen Konkurrenten Autonetzer. Nach Blablacar startet damit das zweite französische Start-up in Deutschland durch - und steigt innerhalb weniger Monate zum Marktführer auf. Düsseldorf. Gerade einmal sechs Monate ist Drivy nun auf dem deutschen Markt, da wagt das französische Start-up Drivy den großen Wurf. Mit der Übernahme des direkten deutschen Konkurrenten Autonetzer...
2015-05-28 08:58:00, Handelsblatt

Turkish Airlines: Türkische Fluggesellschaft will mit Lufthansa kooperieren
von Rüdiger Kiani-Kreß Turkish Airlines will das bisherige rasante Wachstum fortsetzen und den Umsatz bis 2023 verdoppeln. Auch die Zusammenarbeit mit der Lufthansa würde das Unternehmen gern wieder ausbauen. Turkish Airlines will das bisherige rasante Wachstum fortsetzen und den Umsatz innerhalb der kommenden acht Jahre erneut verdoppeln. „Wir werden bis 2023 auf die doppelte Größe w...
2015-05-28 00:00:00, Wirtschaftswoche

Vox Media kauft Blog Re/Code: Steigendes Interesse an US-Online-Medien
Nicht nur Internet-Zugangsanbieter sind wichtig, sondern auch Inhalte und deren Verbreitung. So kaufte diese Woche Vox Media den Technologieblog Re/Code, und Flipboard sucht das Gespräch mit Google. scd. New York Die Schlagzeilen bestimmen in den USA zwar eher die milliardenschweren Transaktionen von Internet-Zugangsanbietern wie AT&T oder Charter. Mit der 4,4 Mrd. $ schweren Akquisition v...
2015-05-27 22:13:00, Neue Zürcher Zeitung

Schwedischer Autobauer: Saab will mit chinesischer Hilfe auf Kurs kommen
Seit mehr als einem Jahr steht die Produktion still – nun will der angeschlagene schwedische Autobauer Saab wieder auf Erfolgskurs kommen. Hilfe dabei suchen die Schweden vor allem in Fernost. Trollhättan. Der schwer angeschlagene schwedische Autobauer Saab will mit zwei neuen chinesischen Partnern den Weg aus der Krise finden. Der Saab-Eigner, das chinesische Konsortium National Electric Vehi...
2015-05-27 15:55:00, Handelsblatt

Zugang zu Renminbi-Produkten: Deutsche Börse will Joint Venture mit China gründen
Mit Gründung eines Joint Venture will die Deutsche Börse ein neues Kapitel in den deutsch-chinesischen Wirtschaftsbeziehungen einleiten. Vor allem der Handel mit Finanzprodukten in Renminbi soll in Schwung kommen. Frankfurt. Die Deutsche Börse treibt den Handel mit chinesischen Finanzprodukten in Frankfurt voran. Das Unternehmen kündigte am Mittwoch die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens...
2015-05-27 14:01:00, Handelsblatt

Reynolds darf Lorillard übernehmen: Die Zigaretten-Hochzeit ist perfekt
Auf dem Zigarettenmarkt entsteht ein neuer Riese. Der US-Konzern Reynolds American darf den Konkurrenten Lorillard übernehmen, wie die US-Kartellbehörde entschieden hat. Winston Salem/London. Der US-Zigarettenhersteller Reynolds American ist bei der milliardenschweren Übernahme des Konkurrenten Lorillard am Ziel. Man habe den Deal für 27 Milliarden US-Dollar unter Auflagen genehmigt, teilte di...
2015-05-27 11:45:00, Handelsblatt

Journalismus im Silicon Valley: Vox Media kauft Technologieportal „Recode“
Das renommierte Technologieportal um Starjournalist Walt Mossberg sucht den Schutz eines starken Partners. „Recode“ ist nicht das erste Webportal, das aufgeben muss. Doch die Macher werden „unabhängig weiterarbeiten“. San Francisco. Sie lieben es, „Breaking News“ auf ihren Konferenzen zu verkünden – nun werden sie selbst zu einer Nachricht: Nur siebzehn Monate nach Gründung verkaufen der ehema...
2015-05-27 07:17:00, Handelsblatt

British-Airways-Mutter IAG: Air-Lingus-Übernahme rückt näher
Es sind schwierige Verhandlungen: Um Air Lingus zu übernehmen, muss sich die British-Airways-Mutter IAG mit zwei Eigentümern einigen. Die irische Regierung hat dem Deal zugestimmt – nun fehlt das Votum von Ryanair. Dublin. Die British-Airways-Mutter IAG ist nach monatelangem Gezerre bei der geplanten Übernahme der irischen Fluggesellschaft Aer Lingus einen großen Schritt voran gekommen. Am Die...
2015-05-26 23:39:00, Handelsblatt

Bundeskartellamt: United Internet darf Drillisch-Anteile kaufen
Der Internet-Dienstleister United Internet kann zum größten Anteilseigner des Mobilfunkers Drillisch aufsteigen. Ein entsprechendes Vorhaben fand den Segen des Bundeskartellamts. Düsseldorf. Das Bundeskartellamt hat Pläne des Internet-Dienstleisters United Internet gebilligt, zum größten Aktionär beim Mobilfunker Drillisch aufzusteigen. Eine entsprechende Anmeldung United Internets für den Kau...
2015-05-26 14:16:00, Handelsblatt

US-Kabelnetz-Betreiber: Charter Communications steht offenbar vor Übernahme von Time Warner Cable
Der US-Kabelnetz-Betreiber Charter Communications will offenbar Time Warner Cable übernehmen. Zudem soll laut einem Insider die Nummer sechs der Branche, Bright House Networks, akquiriert werden. (Reuters) In den USA steht der Kabelnetzbetreiber Charter Communications laut einem Insider vor zwei Übernahmen im Volumen von insgesamt rund 65 Mrd. $. Die Nummer drei der Branche wolle die Nummer zw...
2015-05-26 07:56:00, Neue Zürcher Zeitung

Daimler und Qualcomm: Zusammenarbeit beim vernetzten Fahrzeug
Kabelloses Laden, vernetzte Mobilität – das Auto der Zukunft ist mehr als nur Transportmittel. Fahrzeughersteller Daimler tut sich nun mit dem US-Chip-Spezialisten Qualcomm zusammen – und erprobt neue Technologien. Monaco/Stuttgart. Daimler will bei der Fahrzeugvernetzung mit dem US-Chipspezialisten Qualcomm zusammenarbeiten. Dabei wollen die beiden Konzerne nach einer Mitteilung der Daimler A...
2015-05-24 14:43:00, Handelsblatt

Aixtron: Chinesen wollen Halbleiter-Ausrüster kaufen
Deutsche Hightech ist für Anleger aus China ein immer beliebteres Investitionsziel. Nach dem Roboterhersteller Kuka ist nun der Spezialmaschinenbauer Aixtron an der Reihe. Chinesische Investoren greifen nach dem nächsten deutschen Maschinenbauer: Ein Fonds aus dem Reich der Mitte will den kriselnden Halbleiter-Ausrüster Aixtron kaufen. Das Angebot von Fujian Grand Chip Investment (FGC) hat ein...
2015-05-23 00:00:00, Wirtschaftswoche

Audi und Baidu: Autobauer zurrt Kooperation mit Internet-Riese fest
Nach BMW geht auch Audi eine Kooperation mit dem chinesischen Suchmaschinen-Giganten Baidu ein, um die Online-Vernetzung von Autos voranzutreiben. Auch beim Bieten um Nokias Kartendienst Here will man sich zusammentun. Audi arbeitet künftig mit dem chinesischen Suchmaschinenbetreiber Baidu zusammen. So soll die Online-Vernetzung von Fahrzeugen in der Volksrepublik vorangetrieben werden, teilte...
2015-05-22 00:00:00, Wirtschaftswoche

Übernahme in der US-Pharmabranche: US-Drogeriekette CVS zahlt über 10 Milliarden für Omnicare
Mit Omnicare sichert sich CVS einen Spezialisten für die pharmazeutische Versorgung von Pflege- sowie Seniorenheimen und baut damit das wachsende Geschäftsfeld deutlich aus. Die Übernahmewelle im US-Gesundheitssektor rollt weiter: Die US-Drogeriekette CVS Health Corporation hat sich mit dem Apothekendienstleister Omnicare auf eine Übernahme für insgesamt 12,7 Mrd. $ verständigt. Insgesamt will...
2015-05-21 22:24:00, Neue Zürcher Zeitung

6Wunderkinder: Microsoft will Berliner Startup übernehmen
Microsoft hat sein Angebot bereits mit dem Kauf diverser Apps aufgefrischt. Jetzt soll auch eine Firma aus Berlin das Interesse des Windows-Riesen geweckt haben. Berlin. Microsoft will nach Informationen des „Manager Magazins“ eines der bekanntesten Berliner Startups übernehmen. Das Unternehmen 6Wunderkinder stehe von einer Akquisition durch den US-Konzern. Das bekannteste Produkt des Startups...
2015-05-21 15:30:00, Handelsblatt

Kometenhafter Aufstieg von Patrick Drahi: Altice landet in den USA
Altice, die Telekomgruppe des französischen Unternehmers Patrick Drahi, übernimmt den amerikanischen Kabelbetreiber Suddenlink für 9,1 Mrd. $ und ist auch an Time Warner Cable interessiert. Die Tageszeitung «Le Monde» titelte am Mittwoch in ihrer Onlineausgabe, dass der französisch-israelische Unternehmer Patrick Drahi an «Fresssucht» leide. Hinter der Schlagzeile verbarg sich möglicherweise d...
2015-05-21 08:04:00, Neue Zürcher Zeitung

Videos für den Streaming-Dienst: Spotify rüstet auf
Musik, Podcasts, Videos: Der Streaming-Dienst aus Schweden expandiert. Dabei setzt Spotify auf große Partner. Zusätzlich zu Inhalten von TV-Sendern sollen über Nike und Starbucks neue Zielgruppen erschlossen werden. New York. Spotify ist auf Expansionskurs. Und wenn es nach Chef und Gründer Daniel Ek geht, dann kann die Expansion gar nicht groß genug sein. Der weltgrößte Musik-Streaming-Dienst...
2015-05-20 20:47:00, Handelsblatt

Slovak Telekom: Telekom übernimmt slowakische Tochter komplett
Die Deutsche Telekom kauft die restlichen Anteile an Slovak Telekom auf. Für die übrigen 49 Prozent der slowakischen Tochter zahlen die Bonner 900 Millionen Euro. Aufseher müssen dem Kauf nicht mehr zustimmen. Bonn/Bratislava. Die Deutsche Telekom hat den Rest ihrer slowakischen Tochtergesellschaft Slovak Telekom übernommen. Für die noch übrigen 49 Prozent zahlen die Bonner einen Kaufpreis von...
2015-05-19 15:35:00, Handelsblatt

Autozulieferer: Continental übernimmt Elektrobit Automotive
Der Hannoveraner Konzern Continental baut sein Geschäft aus und plant, den Erlanger Software-Spezialisten Elektrobit Automotive zu übernehmen. Das Unternehmen arbeitet schon jetzt eng mit dem Autozulieferer zusammen. Hannover. Der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental baut sein Geschäft mit Software für Fahrzeugfunktionen aus. Der Dax-Konzern aus Hannover übernehme den Software-Spezi...
2015-05-19 11:58:00, Handelsblatt

Kooperationsvertrag: Starbucks kooperiert mit Streamingdienst Spotify
Kostenloser Kaffee für Spotify-Bonuspunkte: Die Kaffeehaus-Kette Starbucks und der Musik-Streamingdienst Spotify haben einen Kooperationsvertrag unterzeichnet, von dem beide Seiten profitieren. New York. Kunden der Kaffeehaus-Kette Starbucks können in den USA künftig Bonuspunkte des Musik-Streamingdienstes Spotify gegen kostenlose Getränke eintauschen. Die beiden Unternehmen hätten einen Koope...
2015-05-19 11:43:00, Handelsblatt

Warenprüfindustrie: SGS weiter auf Einkaufstour
sda Der Genfer Warenprüfkonzern SGS tätigt eine weitere Akquisition: Er übernimmt die britische SVA und stärkt damit seine Präsenz im britischen Lebensmittelmarkt. SVA biete eine breite Palette von Dienstleistungen in der Nahrungsmittel- und Konsumgüterindustrie, vor allem im Bereich Beratung, Testen und IT, teilte SGS am Dienstag mit. Das britische Unternehmen erwirtschaftet mit 200 Mitarbeit...
2015-05-19 08:52:00, Neue Zürcher Zeitung

Warenprüfindustrie: SGS weiter auf Einkaufstour
Der Warenprüfkonzern SGS setzt seine Einkaufstour fort. Mit der Übernahme der britischen Firma SVA baut das Genfer Unternehmen seine Präsenz im dortigen Lebensmittelmarkt aus. (sda) Der Genfer Warenprüfkonzern SGS tätigt eine weitere Akquisition: Er übernimmt die britische SVA und stärkt damit seine Präsenz im britischen Lebensmittelmarkt. SVA biete eine breite Palette von Dienstleistun...
2015-05-19 08:52:00, Neue Zürcher Zeitung

Milliardenübernahme in der Pharmaindustrie: Endo stärkt Generikageschäft
scd. New York Die Konsolidierungswelle in der Pharmabranche reisst nicht ab. Am Montag hat Endo International die Übernahme von Par Pharmaceutical für gut 8 Mrd. $ angekündigt. Während im Übernahmekampf der Generikahersteller Teva, Mylan und Perrigo weiter jeder Ausgang möglich scheint, darf die in Dublin ansässige irisch-amerikanische Endo wohl fest mit einem Erfolg rechnen. Seit dem Buy-out durc...
2015-05-19 07:22:00, Neue Zürcher Zeitung

Zukauf für Kartendienste: Apple übernimmt Navigationsspezialisten
Auch wenn der Start holprig war: Apple arbeitet weiter intensiv an seinen digitalen Landkarten. Eine neue Übernahme soll offenbar die Navigation verbessern. Cupertino. Apple stärkt seinen Kartendienst mit einem weiteren Zukauf. Der iPhone-Konzern übernahm die Firma Coherent Navigation, die einen hochpräzisen Navigations-Service entwickelte. Im Fokus standen dabei bisher die Landwirtschaft, die...
2015-05-18 08:08:00, Handelsblatt

Fernbus-Partnerschaft: Postbus und Eurolines schließen Bündnis
Der Fernbus-Markt ist hart umkämpft, die Unternehmen müssen um jeden Kunden balgen. Postbus will mit internationalen Langstrecken punkten – und holt sich dafür einen Partner ins Boot. Berlin. Der Postbus will mit Angeboten für Europa-Reisen mehr Fahrgäste an Bord holen. Der Betreiber Deutsche Post Mobility habe dafür ein Bündnis mit dem Fernbus-Verbund Eurolines geschlossen, berichtet die „Fra...
2015-05-17 18:38:00, Handelsblatt

Verpackungsmaschinenhersteller aus Mex (VD): Bobst verstärkt sich in Italien
Der Maschinenbauer erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung an der Florentiner Firma Nuova Gidue, deren Spezialität die Produktion von Offset-Druckmaschinen für die Herstellung von Selbstklebeetiketten ist. df. ⋅ Der weltgrösste Produzent von Maschinen für die Verpackungsherstellung, Bobst, erwirbt einen Anteil von 65% am italienischen Unternehmen Nuova Gidue. Die Firma, die in Florenz ansässig...
2015-05-15 14:55:00, Neue Zürcher Zeitung

Ärmelkanalzug: SNCF darf Eurostar übernehmen
Der Ärmelkanalzug Eurostar wird komplett vom französischen Bahnunternehmen SNCF übernommen. Die EU-Kommission gab grünes Licht für das Geschäft – doch die Franzosen müssen diverse Auflagen eerfüllen. Brüssel. Das französische Bahnunternehmen SNCF darf unter Auflagen die alleinige Kontrolle über den Ärmelkanalzug Eurostar übernehmen. Das teilten die Wettbewerbshüter der EU-Kommission am Mittwoc...
2015-05-13 15:20:00, Handelsblatt

„Spiegel“ und „Bild“: Artikel erscheinen direkt auf Facebook
Facebook-Mitglieder müssen künftig noch seltener die Seite verlassen. Verlage bringen zusammen mit dem Netzwerk komplette Artikel und Videos auf das Smartphone. Facebook bietet im Gegenzug Know-how und Werbeerlöse an. Menlo Park/Berlin. Medien in den USA, Großbritannien und Deutschland erproben mit dem Internet-Riesen Facebook eine neue Art der Online-Berichterstattung. Sie werden künftig in d...
2015-05-13 08:39:00, Handelsblatt

Ludwig Beck kauft Wormland: Münchner Kult-Modehaus will mit dem Trend gehen
Frech, für Männer, Wormland. Weil das Modehaus Ludwig Beck hipper sein will, hat es das Unternehmen Wormland gelauft – und geht damit in eine völlig neue Mode-Richtung. München. Das renommierte Münchener Modehaus Ludwig Beck ändert seine Strategie. Bisher war es mit seinen Läden ganz auf die bayerische Hauptstadt konzentriert. Jetzt hat es zu einem nicht genannten Preis den Herrenmodefilialist...
2015-05-12 15:17:00, Handelsblatt

Verizon kauft AOL: Internet-Dino ist nur noch 4,4 Milliarden Dollar wert
Einst war AOL der König der Internet-Welt und konnte sogar den Medienriesen Time Warner übernehmen. Doch die Internet-Blase ist längst geplatzt und AOL wird selbst gekauft – für nur 4,4 Milliarden Dollar. New York. Ein Kapitel Internet-Geschichte geht zu Ende: Der US-Mobilfunkriese Verizon schluckt den Online-Pionier AOL. Der Kaufpreis liegt bei rund 4,4 Milliarden Dollar (3,9 Milliarden Euro)...
2015-05-12 14:23:00, Handelsblatt

Rheinmetall Automotive vereinbart Kooperation in China
FRANKFURT (Dow Jones)--Die Rheinmetall AG setzt auf den expandierenden chinesischen Nutzfahrzeugmarkt, für den künftig schärfere Abgasvorschriften gelten, und hat sich einen heimischen Partner gesucht. Die zum Technologiekonzern gehörende KS Kolbenschmidt GmbH aus Neckarsulm hat demnach einen Lizenzvertrag mit dem Automobilzulieferer ZYNP abgeschlossen. ZYNP werde künftig auch Stahlkolben unter...
2015-05-12 12:17:00, Google News

Neue Bezahldienstleister: Apple will mit Alibaba zusammenarbeiten
Der amerikanische IT-Konzern Apple will in China für die Einführung seines Bezahldienstes Apple Pay mit Alibaba kooperieren. Das sagte Apple-Chef Tim Cook in China. sda Apple dringt auf eine Einführung seines Bezahldienstes in China. Dort würden dazu Gespräche mit Banken und dem Online-Händler Alibaba geführt, sagte Apple-Chef Tim Cook der staatlichen Nachrichtenagentur Xinhua anlässlich eines ...
2015-05-12 10:05:00, Neue Zürcher Zeitung

Siemens-Rivalen: GE-Kauf von Alstom-Sparte nur unter Auflagen
Das Verfahren zur Entscheidung über eine Übernahme der Alstom-Energiesparte durch General Electric könnte noch in dieser Woche wieder aufgenommen werden. Doch muss sich der US-Mischkonzern auf Zugeständnisse einstellen. Brüssel. General Electric (GE) wird die Alstom-Energiesparte offenbar nur unter Auflagen übernehmen können. Grünes Licht der EU-Kommission ohne Einschränkungen für das 12,4 Mil...
2015-05-12 01:53:00, Handelsblatt

Kooperation: Toyota und Mazda bündeln ihre Kräfte
Toyota ist Hybrid-Pionier, Mazda baut mit der Skyactiv-Technologie besonders sparsame Motoren. Nun wollen die Hersteller enger kooperieren und so von der Stärke des anderen profitieren. Tokio. Die beiden japanischen Automobilkonzerne Toyota und Mazda planen einem Pressebericht zufolge eine Kooperation bei umweltfreundlicher Technologie, um den zunehmend strengen Umweltstandards in den Absatzmä...
2015-05-11 13:59:00, Handelsblatt

Ahold und Delhaize: Supermarktketten verhandeln über Fusion
Nach dem gescheiterten Zusammenschluss von Edeka und Tengelmann gibt es neue Spekulationen über eine Supermarktfusion: Demnach verhandeln die niederländische Kette Ahold und die belgische Delhaize bereits miteinander. Brüssel. Die beiden Supermarktketten Ahold aus den Niederlanden und Delhaize aus Belgien verhandeln Medienberichten zufolge über einen Zusammenschluss. Die Gespräche fänden auf h...
2015-05-09 16:50:00, Handelsblatt

Grossfusion im Agrobusiness?: Monsanto greift nach Syngenta
Monsanto will Syngenta akquirieren. Für den Basler Konzern liessen sich damit unternehmerische Problem lösen. Die regulatorischen Hürden für einen Schulterschluss wären aber hoch. Die Gerüchte, die Anfang Woche an der Börse die Runde gemacht hatten, waren offensichtlich nicht aus der Luft gegriffen: der US-Agrobusiness-Konzern Monsanto hat dem Konkurrenten Syngenta eine Übernahmeofferte unterbr...
2015-05-08 20:27:00, Neue Zürcher Zeitung

Gabelstapler-Hersteller: Kion kauft Logistik-Spezialisten
Der Gabelstapler-Hersteller Kion hat vor, sein Geschäft auszuweiten und einen Logistik-Spezialisten zu übernehmen. Der Konzern hofft dadurch auf mehr Schwung für die Industrie 4.0. Frankfurt. Der Gabelstapler-Hersteller Kion weitet sein Geschäft mit der Übernahme eines Spezialisten für Logistik-Automatisierung aus. Wie das Unternehmen am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte, bezahlt es für die en...
2015-05-07 10:16:00, Handelsblatt

US-Pharmabranche: Alexion greift nach Synageva
Alexion will Synageva: Der Arzneimittelhersteller hat ein Übernahmeangebot von 8,4 Milliarden Dollar abgegeben – auch für Alexion eine hohe Summe. Frankfurt. Die Übernahmewelle in der Pharmabranche nimmt kein Ende. Der US-Arzneimittelhersteller Alexion Pharmaceuticals will Synageva BioPharma für 8,4 Milliarden Dollar kaufen, wie Alexion am Mittwoch mitteilte. Damit will sich die Firma den Zuga...
2015-05-06 16:47:00, Handelsblatt

US-Pharmabranche: Alexion greift nach Synageva
Alexion will Synageva: Der Arzneimittelhersteller hat ein Übernahmeangebot von 8,4 Milliarden Dollar abgegeben – auch für Alexion eine hohe Summe. Frankfurt. Die Übernahmewelle in der Pharmabranche nimmt kein Ende. Der US-Arzneimittelhersteller Alexion Pharmaceuticals will Synageva BioPharma für 8,4 Milliarden Dollar kaufen, wie Alexion am Mittwoch mitteilte. Damit will sich die Firma den Zuga...
2015-05-06 16:47:00, Handelsblatt

Wirtschaftsprüfer: Großfusion auf dem Beratermarkt
Zwei der größten mittelständischen Kanzleien für Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung in Deutschland schließen zusammen. Die neue Firma schafft es in die Top Ten der wichtigsten Anbieter. Düsseldorf. Die Konsolidierung auf dem Beratermarkt geht weiter: Die Kanzleien Baker Tilly Roelfs und TPW Todt & Partner schließen sich zu einer neuen Firma zusammen. Mit rund 1050 Mitarbeitern und einem Ges...
2015-05-06 16:00:00, Handelsblatt

Buchhandel: Hugendubel übernimmt ebook.de
Das Internet wird als Absatzkanal für Bücher immer wichtiger. Deshalb übernimmt der Buchhändler Hugendubel ebook.de von Libri. 06.05.2015, von Georg Giersberg, Frankfurt Das familiengeführte Münchener Buchhandelsunternehmen Hugendubel übernimmt zum 1. Juli die Mehrheit an dem Internetunternehmen ebook.de. Dieses gehörte bisher zu einhundert Prozent zur Libri-Gruppe, die vor allem als Großh...
2015-05-06 12:41:00, FAZ Frankfurter Allgemeine Zeitung

Bestellplattform Delivery Hero schluckt nächsten Konkurrenten
Mit Blick auf die geographische Ausdehnung ist das Kalkül von Essensbestellplattformen im Internet klar. Wer auf seiner Internetseite die meisten Restaurants versammelt, über die Kunden dann gegen Provision ihr Essen online bestellen, der hat höhere Chancen, auch die meisten Besteller zu gewinnen. Vielfalt ist Pflicht, und in den Anfangstagen der Branche entstand sie meist durch Überzeugungskraft ...
2015-05-05 00:00:00, FAZ Frankfurter Allgemeine Zeitung

Neue Batterien: Tesla hat einen deutschen Partner
Tesla-Chef Elon Musk träumt von einer Revolution: Mit neuen Batterien will er Haushalte von großen Energieversorgern unabhängig machen. Ein Unternehmen aus Hamburg soll ihm dabei helfen. Elon Musk, Chef des amerikanischen Elektroautohersteller Tesla, ist für große Ankündigungen und Visionen bekannt. Ob das, was er nun vorgestellt hat, so bahnbrechend ist wie er es vermarktet, wird man sehen - ...
2015-05-01 12:02:00, FAZ Frankfurter Allgemeine Zeitung

Konsolidierungswelle unter Implantat-Herstellern: Dental-Firmen suchen Grösse
df. Zahnimplantate herzustellen, ist keine Kunst. Die Zahl der Anbieter wird weltweit auf gegen 300 geschätzt. Dennoch beschleunigt sich die Konsolidierung in diesem Geschäft, dessen jährliches Verkaufsvolumen weltweit rund 3 Mrd. Fr. erreicht. Der Branchenprimus Straumann schätzt, dank der vollständigen Übernahme des brasilianischen Wettbewerbers Neodent auf Umsatzbasis neu fast einen Viertel...
2015-05-01 10:26:00, Neue Zürcher Zeitung

TV-Deal: FC Bayern kooperiert mit US-Sender
München. Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München hat beim Versuch, sich auf dem amerikanischen Sportmarkt zu etablieren, einen TV-Deal abgeschlossen. Wie der Klub am Donnerstag bekannt gab, einigten sich die Münchner auf eine Kooperation mit dem spanischsprachigen Sender Univision Deportes. Künftig sollen über das vereinseigene Format "FCB.tv Magazin" Bundesliga-, DFB-Pokal- und Ch...
2015-04-30 21:31:00, RP ONLINE bzw. Reihnische Post

Zusammenschluss mit der Dorma-Gruppe: Kaba will fusionieren
Die Schweizer Kaba-Gruppe will sich mit der deutschen Dorma-Gruppe, die unweit von Düsseldorf ihren Firmensitz hat, zusammenschliessen. Es gibt viel Potenzial für Synergien. Der auf Zutritts- und Sicherheitstechnologie ausgerichtete Schweizer Kaba-Konzern will sich mit der in ähnlichen Geschäftsfeldern tätigen deutschen Dorma-Gruppe zusammenschliessen. Das haben beide Unternehmen am Donnerstag ...
2015-04-30 07:15:00, Neue Zürcher Zeitung

Pharmabranche im Fusionsfieber: Teva-Ziel Mylan bessert Angebot an Perrigo nach
Erneut bessert der US-Pharmakonzern Mylan sein Angebot für Konkurrent Perrigo nach – und möchte so unattraktiver werden. Mylan selbst droht die Übernahmen durch die israelischen Ratiopharm-Mutter Teva. New York. Der US-Pharmakonzern Mylan erhöht sein Angebot für die Übernahme des Arzneimittelherstellers Perrigo erneut. Es werde auf insgesamt 232,23 Dollar je Aktie aufgestockt, teilte Mylan am ...
2015-04-29 19:46:00, Handelsblatt

FC Bayern verlängert mit Adidas bis 2030: Rekorddeal wird München viele Millionen bringen
Der FC Bayern München hat einen neuen Millionen-Deal mit Adidas abgeschlossen. Der Klub hat den Vertrag mit seinem Ausrüster vorzeitig um zehn Jahre bis 2030 verlängert. Das angebliche Gesamtvolumen ist abenteuerlich. München. Der FC Bayern München hat den Vertrag mit seinem Ausrüster Adidas vorzeitig um zehn Jahre bis ins Jahr 2030 verlängert. Dies bestätigte der Sportartikelhersteller am Die...
2015-04-28 21:31:00, Handelsblatt

Angriffe auf Konzerne: Angriffe auf Konzerne
Comcast hat die geplante Milliardenfusion mit dem Rivalen Time Warner abgeblasen. Damit ist der US-Kabelkonzern seit 1999 zum dritten Mal mit einer Übernahme gescheitert. Auch deutsche Konzerne hatten nicht immer Glück. Hilal Kalafat...
2015-04-28 14:56:00, Handelsblatt

Nach gescheiteter Fusion mit Comcast: Time Warner Cable offen für Zusammenschluss mit Charter
Der amerikanische Kabelnetzbetreiber Time Warner Cable signalisiert Interesse an einer Fusion mit Charter Communications: Das Unternehmen sei laut einem Insider offen für Verhandlungen. New York. Der US-Kabelnetzbetreiber Time Warner Cable hat nach dem Scheitern der geplanten milliardenschweren Fusion mit Comcast offenbar Interesse an einem Zusammenschluss mit dem Rivalen Charter Communication...
2015-04-28 04:15:00, Handelsblatt

Applied Materials und Tokyo Electron: Fusion in der Halbleiter-Branche abgesagt
Emde für ein neues amerikanisch-japanisches Schwergewicht: In der Halbleiter-Branche werden die Unternehmen Applied Materials und Tokyo Electron nicht zusammengehen. US-Wettbewerbshüter schoben dem nun einen Riegel vor. Santa Clara. Die Pläne für ein neues amerikanisch-japanisches Schwergewicht in der Halbleiter-Branche sind am Widerstand der Wettbewerbshüter gescheitert. Die Unternehmen Appli...
2015-04-27 13:27:00, Handelsblatt

Pharmabranche im Übernahmefieber: Teva will Mylan, Mylan will Perrigo
Der US-Pharmakonzern Mylan bessert sein Angebot für Konkurrent Perrigo nach – der Dubliner Konzern spricht von einem „feindlichen“ Angebot. An Mylan selbst ist wiederum die Ratiopharm-Tochter Teva interessiert. Bangalore. Trotz der Ablehnung seines milliardenschweren Übernahmeangebots legt der US-Pharmakonzern Mylan für den Arzneimittelhersteller Perrigo nach. Mylan biete nun 60 Dollar in bar ...
2015-04-24 19:52:00, Handelsblatt

Zementindustrie: EU gibt grünes Licht für Transaktionen von Holcim und Lafarge
(sda/awp) Falls der Zusammenschluss zwischen den Zementriesen Holcim und Lafarge zustande kommt, kann das fusionierte Unternehmen bestimmte Vermögenswerte an den irischen Baustoffkonzern CRH verkaufen. Die EU hat entsprechende Pläne genehmigt. Die zuständige Kommission habe keine wettbewerbsrechtlichen Bedenken, da den Konsumenten in allen betroffenen Märkten auch nach dem Zusammenschluss genüg...
2015-04-24 16:24:00, Neue Zürcher Zeitung

Kabelnetz-Betreiber in den USA: Megafusion von Comcast und TWC scheitert
Der US-Kabelkonzern Comcast hat nun die geplante Milliardenfusion mit dem Rivalen Time Warner Cable abgeblasen. Die Übernahme hätte ein Volumen von 45 Milliarden Dollar gehabt, doch nun zieht der Kabel-Riese zurück. New York. In den USA ist der 45 Milliarden Dollar schwere Zusammenschluss der beiden größten Kabelnetz-Betreiber gescheitert. Marktführer Comcast sagte am Freitag die geplante Übern...
2015-04-24 15:29:00, Handelsblatt

Daimler: Autohersteller zieht sich aus Joint Venture in Ägypten zurück
Der Autobauer Daimler hat angekündigt, sich im Mai aus einem Joint Venture in Ägypten zurückzuziehen. Bislang hatte Daimler die Autos dort zusammenbauen lassen, nun will das Unternehmen verstärkt das fertige Produkt exportieren. München, Stuttgart. Der Autohersteller Daimler zieht sich aus seinem Joint Venture in Ägypten zurück. Der Konzern war bisher an der Gemeinschaftsfirma EGA beteiligt. D...
2015-04-24 10:24:00, Handelsblatt

Comcast und Time Warner Cable: Trennung schon vor der Hochzeit
Der US-Kabelnetzkonzern Comcast will die geplante Milliardenfusion mit dem Rivalen Time Warner Cable abblasen. Die Übernahme hätte ein Volumen von insgesamt 45 Milliarden Dollar gehabt. Manche Beziehungen enden noch vor der geplanten Hochzeit. So auch jene der beiden amerikanischen Kabelkonzern-Giganten Comcast und Time Warner Cable. Im Februar 2014 hatten die beiden Anbieter von breitbandigem...
2015-04-24 05:12:00, Neue Zürcher Zeitung

Panzerbauer Krauss-Maffei Wegmann und Nexter: Deutsch-französische Panzerfusion ab Herbst
Die schwächelnde Rüstungsindustrie muss sich was einfallen lassen: Die Panzerbauer Krauss-Maffei Wegmann und Nexter aus Frankreich wollen sich durch eine Fusion stärken – und werden argwöhnisch beäugt. München. Die Fusion des deutschen Panzerbauers Krauss-Maffei Wegmann (KMW) mit dem Rüstungskonzern Nexter Systems aus Frankreich soll noch in diesem Jahr über die Bühne gehen. KMW baut unter ...
2015-04-23 12:55:00, Handelsblatt

Project Fi: Google wagt Einstieg in US-Mobilfunkangebot
Google startet ein eigenes Mobilfunkangebot in den USA: Project Fi wird für das Google-Smartphone Nexus 6 verfügbar sein. Auf ein eigenes Mobilfunknetz verzichtet der Konzern. New York. Google beginnt ein eigenes Mobilfunkangebot für Kunden in den Vereinigten Staaten. Der Project Fi genannte Dienst werde zunächst für das Google-Smartphone Nexus 6 verfügbar sein, teilte der US-Internetriese am ...
2015-04-22 22:41:00, Handelsblatt

Übernahmeangebot: Perrigo lehnt Mylan-Offerte ab
Obwohl der US-Pharmakonzern selbst im Visier eines Übernahmevorhabens steht, bietet Mylan fast 30 Milliarden Dollar für Perrigo. Das irländische Haus lehnt jedoch ab. Das Angebot sei eine erhebliche Unterbewertung. Bangalore. Das Pharmaunternehmen Perrigo hat ein 29 Milliarden Dollar schweres Übernahmeangebot des US-Generikaherstellers Mylan abgelehnt. Die Offerte stelle eine erhebliche Unterb...
2015-04-22 01:10:00, Handelsblatt

Teva will Mylan kaufen: Übernahmereigen in der Pharmabranche
(dpa) ⋅ Es wäre der bisher grösste Pharma-Deal des Jahres: Der israelische Hersteller von Nachahmer-Medikamenten Teva will den US-Konkurrenten Mylan kaufen – allerdings gegen dessen Willen. Die Ratiopharm-Mutter Teva bietet 82 $ pro Aktie, wie der Konzern am Dienstagabend mitteilte. Insgesamt wird Mylan so mit über 40 Mrd. $ bewertet. Das wäre ein kräftiger Aufschlag auf den Aktienkurs. T...
2015-04-21 21:57:00, Neue Zürcher Zeitung

Immowelt und Immonet: Die beiden Immobilienportale Immowelt und Immonet dürfen sich zusammenschließen. Das Bundeskartellamt hat grünes Licht gegeben. Marktführer bei den deutschen Immobilienplattformen bleibt allerdings ein anderer.
Die beiden Immobilienportale Immowelt und Immonet dürfen sich zusammenschließen. Das Bundeskartellamt hat grünes Licht gegeben. Marktführer bei den deutschen Immobilienplattformen bleibt allerdings ein anderer. Bonn. Das Bundeskartellamt hat den Zusammenschluss der beiden Immobilienportale Immowelt und Immonet genehmigt. Eine „erhebliche Behinderung“ sei nicht zu befürchten, erklärte Kartellam...
2015-04-21 11:48:00, Handelsblatt

Fischstäbchenhersteller: Deutsche Kultmarke Iglo für 2,6 Milliarden Euro verkauft
(sda/afp) Der Fischstäbchenhersteller Iglo wechselt den Besitzer: Der britische Investmentfonds Permira verkauft den Tiefkühlspezialisten für 2,6 Mrd. € an die britische Holding Nomad. Nomad werde künftig Nomad Food heissen. Permira werde einen Anteil von 9% am Unternehmen behalten, wie die beiden Unternehmen am Montag mitteilten. Permira wollte Iglo schon seit Jahren verkaufen. 2012 hiess es,...
2015-04-20 15:56:00, Neue Zürcher Zeitung

Rytheon kauft Websense: US-Waffenhersteller rüstet sich gegen Cyberattacken
Ein Milliardendeal soll die Internetsicherheit stärken: Der US-Rüstungskonzern Raytheon kauft die Internetsicherheitsfirma Websense ein und baut auf ein neues Geschäftsfeld. Das Geschäft mit der Internetsicherheit boomt. Bangalore. Der US-Rüstungskonzern Raytheon will sich mit einer milliardenschweren Übernahme im wachsenden Geschäft mit Internetsicherheit stärken. Für 1,9 Milliarden Dollar ei...
2015-04-20 15:25:00, Handelsblatt

Base: US-Kabelriese Liberty Global kauft KPN-Tochter
Liberty Global gehört zu den weltweit größten Kabelnetzbetreibern. Der US-Riese übernimmt nun den Mobilfunkanbieter Base mit 3,3 Millionen Kunden von Telekomkonzern KPN, um sein Geschäft in Belgien zu stärken. Amsterdam. Europas größter Kabelanbieter Liberty Global mischt mit einem milliardenschweren Zukauf die Mobilfunkbranche in Belgien auf. Für 1,3 Milliarden Euro übernimmt der US-Konzern d...
2015-04-20 12:59:00, Handelsblatt

U.S. Antitrust Lawyers Said Leaning Against Comcast Deal
Staff attorneys at the U.S. Justice Department’s antitrust division are nearing a recommendation to block Comcast Corp.’s bid to buy Time Warner Cable Inc., according to people familiar with the matter. Attorneys who are investigating Comcast’s $45.2 billion proposal to create a nationwide cable giant are leaning against the merger out of concern that consumers would be harmed and could submit...
2015-04-17 19:56:00, BloombergBusiness

Merck: Pharmakonzern will nach Megadeal „Pause“ machen
Der Pharma- und Chemiekonzern Merck hat angekündigt, den Kurs im laufenden Geschäftsjahr halten zu wollen. Das Unternehmen rechnet 2015 mit einem Umsatzanstieg – und setzt auf die geplante Übernahme von Sigma-Aldrich. Frankfurt. Der Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck blickt kurz vor Abschluss seiner größten Übernahme optimistisch in die Zukunft. „Wir stehen in den Startlöchern für wei...
2015-04-17 14:17:00, Handelsblatt

CNR und CSR überholen Boeing nach Fusion
In den vergangenen drei Tagen sind die Aktien der vor der Fusion stehenden beiden chinesischen Hochgeschwindigkeitszug-Hersteller CNR und CSR jeweils um 10 Prozent gestiegen. Ihr gemeinsamer Marktwert hat damit den von Boeing, dem größten Flugzeughersteller der Welt, überholt. Die beiden Unternehmen werden derzeit noch unabhängig auf dem Aktienmarkt gehandelt. Am Mittwoch erzielte der Marktwer...
2015-04-17 00:00:00, German.china.org.cn

SunPower joint venture partners with Apple in China
SunPower today announced plans to partner with Apple to build two 20MW solar power projects in ABA Tibetan and Qiang Autonomous Prefectures in Sichuan Province, China. The projects will be co-owned by Apple and Sichuan Shengtian New Energy Development, which is SunPower's project development joint venture. The projects include Hongyuan Huanju Ecological Energy located in Hongyuan County and ...
2015-04-16 13:33:00, PVTECH

Übernahme geplant: Henkel will Klebstoffhersteller kaufen
Henkels Einkaufstour geht weiter. Der Klebstoffhersteller Novamelt gilt als Übernahmekandidat. Henkel war bereits 2014 in Übernahmelaune. Im vergangenen Jahr wurden Firmen im Wert von 1,8 Milliarden Euro übernommen. Düsseldorf. Der Konsumgüterriese Henkel verstärkt sein Klebstoffgeschäft mit einem weiteren Zukauf. Geplant sei die Übernahme der Novamelt GmbH, teilte Henkel am Donnerstag mit. Da...
2015-04-16 10:37:00, Handelsblatt

Angebot für P&G-Sparte: Henkel lockt Wella
Berichten zufolge bereitet Henkel ein Kaufangebot für die Haarpflegesparte von Procter & Gamble vor. Die Düsseldorfer sind demnach bereit, für den Zukauf Milliarden in die Hand zu nehmen – haben aber Konkurrenz. New York/Frankfurt. Der Konsumgüterhersteller Henkel hat Insidern zufolge ein Auge auf das Haarpflegegeschäft Wella des US-Konzerns Procter & Gamble (P&G) geworfen. Henkel bereite wie ...
2015-04-16 10:18:00, Handelsblatt

Chancen für Fusion von Holcim und Lafarge steigen
Die Chancen für die geplante Fusion der Zementkonzerne Holcim und Lafarge steigen. Der Holcim-Grossaktionär Eurocement, der dem Vorhaben bislang kritisch gegenüberstand, erklärte am Mittwoch, einen Sitz im Verwaltungsrat des neuen Konzerns einnehmen zu wollen. Für den Posten solle der Eurocement-Eigner Filaret Galchev nominiert werden. Ein Holcim-Sprecher sagte, man habe die Interessensbekundu...
2015-04-16 00:00:00, News Bridgeward

Zusammenschluss von Nokia und Alcatel-Lucent: Schritt in eine «programmierbare Welt»
ruh. Stockholm Nokia und Alcatel-Lucent haben am Mittwoch den geplanten Zusammenschluss näher vorgestellt. Der Nokia-CEO Rajeev Suri erklärte an einer gemeinsamen Medienkonferenz der Unternehmensspitzen, die Logik des Vorhabens liege darin, den Schritt in die «programmierbare Welt» zu vollziehen – eine Welt der IP-Netzwerke, in der nicht nur Menschen, sondern auch Dinge miteinander verbunden seien...
2015-04-15 22:01:00, Neue Zürcher Zeitung

Gemeinsame Produktion: Transporter-Allianz von Opel und PSA
Die Opel-Mutter General Motors baut leichte Nutzfahrzeuge zukünftig gemeinsam mit PSA Peugeot Citroën. Bis die nächste Generation der Fahrzeuge auf den Markt kommt, vergeht allerdings noch einige Zeit. Rüsselsheim/Paris. Die Autohersteller Opel und PSA Peugeot Citroën werden die nächste Generation leichter Nutzfahrzeuge gemeinsam im PSA-Werk im spanischen Vigo bauen. Diese Fahrzeuge werden die...
2015-04-15 14:19:00, Handelsblatt

Start-up Ninebot: Segway-Kopierer aus China kauft das Original
Der Hype um die Segway-Roller ist in Europa verflogen. Aber in Asien soll die Firma durchstarten. Ein chinesisches Start-up begann mit dem Klonen der Segway-Roller. Jetzt kauft die Firma ihr US-Vorbild. Peking. Der US-Rollerhersteller Segway ist von dem chinesischen Startup-Unternehmen Ninebot gekauft worden. „Wir haben uns viel von Segway abgeschaut. Jetzt gehört uns das Unternehmen“, sagte N...
2015-04-15 11:29:00, Handelsblatt

Mobilfunkhändler: Drillisch kauft Phone House Deutschland
Mobilfunkanbieter Drillisch will Nummer vier auf dem Mobilfunkmarkt werden und dazu bis Jahresende die Zahl der Mitarbeiter verdreifachen. Jetzt übernimmt die Firma auch den Mobilfunkhändler Phone House Deutschland. Frankfurt. Drillisch bleibt auf Einkaufstour. Der Mobilfunkanbieter übernimmt den Mobilfunkhändler Phone House Deutschland von der britischen Dixons Carphone, wie Drillisch am Mitt...
2015-04-15 10:43:00, Handelsblatt

Facebook als Zahlungsdienst: Mark Zuckerbergs Ansage an die Finanzbranche
In einem Chat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg in der Nacht auf Mittwoch Fragen von Nutzern beantwortet. Eine seiner Antworten ist eine Kampfansage an Zahlungsdienstleister und die Finanzbranche. Düsseldorf. Zur Frage-Antwort-Runde mit Facebook-Chef Mark Zuckerberg fand sich in der Nacht auf Mittwoch eine illustre Runde ein. Shakira stellte eine Frage zu Technologie als Mittel zur Erziehung, ...
2015-04-15 10:09:00, Handelsblatt

Unangefochtener Marktführer: Blablacar übernimmt Mitfahrgelegenheit.de
Mit kostenlosen Mitfahrgelegenheiten ist Blablacar in Deutschland zum Marktführer aufgestiegen. Nun übernehmen die Franzosen ihren größten Konkurrenten. Bleibt das Angebot weiterhin kostenlos? Berlin. Die französische Firma Blablacar wird zum dominierenden Anbieter von Mitfahrgelegenheiten in Deutschland. Blablacar übernimmt den Konkurrenten Carpooling, der die Websites mitfahrzentrale.de und ...
2015-04-15 07:03:00, Handelsblatt

Kooperation mit Apple: IBM wittert Riesengeschäft mit Fitnessdaten
Pulsschlag, zurückgelegte Strecke und Kalorienverbrauch - Daten dazu will IBM etwa über Fitnessarmbänder sammeln und auswerten. Die Ergebnisse sollen Forschern, Ärzten oder direkt den Nutzern der Geräte angeboten werden. Der IT- und Beratungs-Konzern IBM will die von Fitnessarmbändern oder medizinischen Implantaten gesammelten Gesundheitsdaten massenhaft auswerten. In Kooperation unter anderem ...
2015-04-14 00:00:00, n-tv

Expansion in Slowenien: Heineken stärkt Geschäft mit Zukauf
224 Millionen Euro für den Konkurrenten: Heineken kauft sich bei einer slowenischen Brauerei ein und erhofft sich Wachstum. Der Zukauf stärke die Position in der Region, heißt es aus der Konzernspitze. Ljubljana. Der weltweit drittgrößte Brauerei-Konzern Heineken übernimmt die Mehrheit am slowenischen Rivalen Pivovarna Lasko. Die Transaktion bewerte das Unternehmen mit 224 Millionen Euro, teil...
2015-04-13 18:17:00, Handelsblatt

Pharmabranche: Morphosys profitiert von Partnerschaft mit Janssen
Die Partnerschaft mit der Pharmafirma Janssen zahlt sich für das Biotechnologieunternehmen Morphosys aus. Für ein Antikörperprodukt bekommt die Firma nun eine Extra-Zahlung. Frankfurt. Die Zusammenarbeit mit der Pharmafirma Janssen zahlt sich für das Biotechnologieunternehmen Morphosys aus. Die Firma erhält von der Johnson & Johnson -Tochter eine Zahlung, da ein Antikörper von Morphosys zur Beh...
2015-04-13 10:54:00, Handelsblatt

Milliardenübernahmen: Die dicksten Deals des Jahres
...
2015-04-13 08:38:00, Handelsblatt

Institut mit „richtiger Größe“: Italiens Genossenschaftsbanken wollen fusionieren
Die zehn größten „Popolari“ wollen fusionieren: Italiens Genossenschaftsbanken könnten sich wegen des staatlichen Reformdrucks zusammentun. Bei einer Bilanzsumme von mehreren Milliarden Euro ist das ein Riesenprojekt. Novara. Angesichts des staatlichen Reformdrucks auf die Finanzbranche will sich die Banco Popolare mit anderen italienischen Genossenschaftsbanken zusammenschließen. „Unser Ziel ...
2015-04-11 12:15:00, Handelsblatt

Air Berlin und Etihad: Gemeinschaftsflüge sollen Ausnahme bleiben
Rückschlag für Air Berlin: Die Bundesregierung verbietet der Fluglinie vom Winter an einen Teil ihrer Gemeinschaftsflüge mit der arabischen Gesellschaft Etihad. Der Konzern plädiert für eine langfristige Vereinbarung. Berlin. Gemeinschaftsflüge von Air Berlin und der arabischen Gesellschaft Etihad sollen nach Ansicht der Bundesregierung eine Ausnahme bleiben. Die sogenannten Codeshare-Vereinba...
2015-04-10 17:31:00, Handelsblatt

Milliardenschwere Übernahme: Linked-in will Lernplattform Lynda.com kaufen
Knapp die Hälfte in bar, der Rest in Unternehmensaktien: Für 1,5 Milliarden Dollar will das Karriere-Netzwerk Linked-in die Plattform Lynda.com schlucken. Das Portal ist vor allem in den USA für Online-Lehrgänge bekannt. Mountain View. Das Karriere-Netzwerk Linked-in steht vor einer milliardenschweren Übernahme. Das Unternehmen will die Online-Schulungsplattform Lynda.com schlucken, wie Linked...
2015-04-09 17:32:00, Handelsblatt

Französischer Kooperationspartner: Neue Partnerschaft für Meyer Burger
gvm. ⋅ Der Thuner Solarausrüster Meyer Burger ist mit dem französischen Forschungsinstitut CEA (Commissariat à l'énergie atomique et aux énergies alternatives) eine strategische Zusammenarbeit eingegangen, in deren Rahmen Pilotanlagen im Auftragswert von gut 12 Mio. Fr. verkauft werden konnten. Der Beginn der Auslieferung ist für Ende 2015 vorgesehen. Künftig würden zudem gemeinsame Forschun...
2015-04-09 12:09:00, Neue Zürcher Zeitung

John Holland: Grünes Licht für Baufirmen-Deal
Umgerechnet rund 810 Millionen Euro legt eine chinesische Baufirma für John Holland auf den Tisch, eine zur australischen Hochtief-Tochter Leighton gehörende Baufirma. Der Käufer ist kein unbeschriebenes Blatt. Melbourne. Die zur australischen Hochtief-Tochter Leighton gehörende Baufirma John Holland geht in chinesischen Besitz. Die Regierung gab am Mittwoch grünes Licht für den Deal. John Hol...
2015-04-08 13:36:00, Handelsblatt

Fusion der Energieriesen: Shell bietet 64 Milliarden Euro für BG Group
Es bahnt sich eine Mega-Hochzeit auf dem Öl-und Gassektor an: Die Energiekonzerne Royal Dutch Shell und die britische BG Group planen die Fusion. Shell hat nun ein Angebot über 64 Milliarden Euro vorgelegt. New York. Die Öl- und Gasbranche steht vor einer Megafusion. Der Energiekonzern Royal Dutch Shell und der britische Gasproduzent BG Group verhandeln über einen Zusammenschluss, wie die BG G...
2015-04-08 10:43:00, Handelsblatt

Deutscher Vermögensverwalter: Franzosen schlucken Meriten
Der deutsche Vermögensverwalter Meriten hat neue Eigentümer: Das französische Finanzhaus Oddo übernahm die Düsseldorfer zu einem unbekannten Preis. Die Gruppe verwaltet nun ein Vermögen von über 40 Milliarden Euro. Paris/Zürich. Das französische Finanzhaus Oddo hat das Rennen um den deutschen Vermögensverwalter Meriten Investment Management für sich entschieden. Mit der Übernahme von Meriten f...
2015-04-07 18:05:00, Handelsblatt

Permira erwirbt Informatica: Investoren kaufen Softwarefirma für 5,3 Milliarden Dollar
Die Investorengruppe Permira Advisers kauft den US-Firmensoftware-Entwickler Informatica. Die bisher größte schuldenfinanzierte Übernahme des Jahres kostet 5,3 Milliarden Dollar. New York. Der Firmensoftware-Entwickler Informatica kommt in die Hände von Finanzinvestoren. Das Konsortium unter Führung von Permira Advisers zahle 5,3 Milliarden Dollar für Informatica, teilte das kalifornische Unte...
2015-04-07 17:42:00, Handelsblatt

Merck und Pfizer: Allianz bei Krebsmittel bringt zusätzliche Erlöse
Der Darmstädter Pharmakonzern Merck und der US-Riese Pfizer wollen das Krebsmittel Xalkori gemeinsam vermarkten. Merck bringt die Zusammenarbeit zusätzliche Erlöse. Frankfurt. Dem Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck winken zusätzliche Erlöse aus seiner Zusammenarbeit mit Pfizer bei Krebsmedikamenten. Merck und der US-Pharmariese einigten sich auf die Grundlagen zur gemeinsamen Vermarkt...
2015-04-07 16:12:00, Handelsblatt

Videoplattform: Vivendi bestätigt Angebot für Dailymotion
Der Musik- und Medienriese Vivendi hat ein Angebot für Dailymotion vorgelegt. Offenbar will der Konzern 250 Millionen Euro für die Videoplattform zahlen. Doch auch die französische Regierung redet bei dem Deal mit. Paris. Der französische Musik- und Medienriese Vivendi hat eine Angebot für die Übernahme der Videoplattform Dailymotion vorgelegt. Das bestätigte der Konzern am Dienstag in Paris. ...
2015-04-07 13:00:00, Handelsblatt

Fedex kauft TNT Express: „Wir heiraten das Nachbarsmädchen“
Fedex schnappt sich den niederländischen Rivalen und greift damit die Deutsche Post an. Die Integration könnte kurzfristig Qualitätsprobleme verursachen, glauben Analysten. Doch noch ist das Gelingen der Übernahme offen. Düsseldorf. TNT-Express-Chef Tex Gunning scherzt am Dienstagmorgen während einer Pressekonferenz. Er habe in den Verhandlungen mit dem viel größeren US-Rivalen Fedex unter and...
2015-04-07 12:07:00, Handelsblatt

General Motors: Investmentbank übernimmt Milliardenanteile
Die kanadische Regierung hat ihren 2009 erworbenen Anteil am US-Autobauer General Motors verkauft. Die Aktien im Wert von umgerechnet 2,5 Milliarden Euro gingen an die Investmentbank Goldman Sachs. Ottawa. Die kanadische Regierung hat ihre Aktienanteile an dem US-Autobauer General Motors abgestoßen. Wie das kanadische Finanzministerium am Montag mitteilte, verkaufte die Regierung die Beteiligu...
2015-04-07 09:31:00, Handelsblatt

Biotech-Firma: Morphosys forscht weiter an Krebs-Wirkstoff MOR 202
Auch ohne den US-Konzern Celgene will das Biotech-Unternehmen Morphosys weiter an seinem Krebs-Wirkstoff arbeiten: MOR 202 werde gerade in einer klinischen Phase geprüft. Der Firmenchef ist optimistisch. Das Biotech-Unternehmen Morphosys will auch nach der beendeten Partnerschaft mit dem US-Konzern Celgene den Wirkstoff MOR 202 weiter erforschen. „Manchmal wird innerhalb eines Partner-Unterneh...
2015-04-05 14:08:00, Handelsblatt

Sika: Übernahmekampf geht in die nächste Runde
Juristisches Tauziehen: Der französische Baustoffkonzern Saint-Gobain muss weitere Hürden vor der Übernahme des Konkurrenten Sika nehmen. Der Fall geht nun vor die Finanzmarktaufsicht. Zürich. Für den französischen Baustoffkonzern Saint-Gobain wird der Kauf des Schweizer Rivalen Sika zur Geduldsprobe. Die Stiftung von Microsoft-Gründer Bill Gates kündigte am Donnerstag an, gegen die Entscheidu...
2015-04-02 13:26:00, Handelsblatt

Keine Tengelmann-Märkte für Edeka: Kartellamt macht die Drohung wahr
Das Bundeskartellamt hat gesprochen: Die umstrittene Übernahme der Kaiser's-Supermarktfilialen durch Edeka wird untersagt. Für die Verbraucher sei das die bessere Lösung. Bonn. Herbe Niederlage für Edeka: Dem Handelskonzern wird die Übernahme der Supermärkte von Kaiser's Tengelmann untersagt. Die Übernahme hätte nach Ansicht des Bundeskartellamts „zu einer erheblichen Verschlechterung der Wett...
2015-04-01 17:35:00, Handelsblatt

Gabelstaplerhersteller: Kion will japanischen Konkurrenten übernehmen
Kion, Hersteller von Gabelstaplern, will laut Medienberichten seinen japanischen Konkurrenten UniCarriers übernehmen. Das Unternehmen aus Wiesbaden ist weltweit die Nummer zwei hinter Toyota Industries. Frankfurt. Der Gabelstapler-Hersteller Kion hat einem Insider zufolge Interesse an einer Übernahme des japanischen Konkurrenten UniCarriers. Die Firma aus Wiesbaden, weltweit Nummer zwei hin...
2015-03-31 12:48:00, Handelsblatt

Valeo und Safran: Das Kampfflugzeug auf Rädern
Der Autoausrüster Valeo und die Rüstungsschmiede Safran packen Elektronik aus dem Flugzeugbau in Autos. Durch die ungewöhnliche Kooperation entstehen ganz neue Perspektiven auf den Alltag. Doch es gibt auch Kritik. Paris. Vor dem Invalidendom in Paris läuft die junge Französin kurz an einer Kamera vorbei. „Sehen Sie, jetzt hat die Videokamera mich erfasst, nun prüft der Computer, ob ich auf de...
2015-03-30 16:03:00, Handelsblatt

Pharmabranche: Übernahmewelle rollt weiter
Zwei weitere Milliardenübernahmen in der Pharmabranche: Der israelische Generika-Hersteller Teva und das irische Unternehmen Horizon waren in den USA auf Einkaufstour. Tel Aviv. Die Übernahmewelle in der Pharmabranche rollt weiter: Der israelische Generika-Weltmarktführer Teva und das irische Unternehmen Horizon gaben am Montag Milliardenzukäufe in den USA bekannt. Für 3,5 Milliarden Dollar er...
2015-03-30 15:10:00, Handelsblatt

Gesundheitsbranche: Milliardenübernahme in den USA
Großübernahme in der Gesundheitsbranche: Knapp 13 Milliarden Dollar investiert der Krankenversicherer United Health in die Übernahme des Dienstleistungsunternehmens Catamaran. Für dies ist es ein gutes Geschäft. Bangalore. In der US-Gesundheitsbranche kommt es zu einer Großübernahme: Für rund 12,8 Milliarden Dollar kauft der Krankenversicherer United Health nach Angaben vom Montag das Dienstle...
2015-03-30 14:28:00, Handelsblatt

Fusion mit Net-a-Porter?: Yoox bestätigt neue Gespräche
Schon vor Jahresfrist hatten die Mode-Onlinehändler Yoox und Net-a-Porter über eine Fusion beraten. Der Versuch scheiterte allerdings. Nun sprechen beide Unternehmen erneut über einen möglichen Zusammenschluss. Mailand. Die Mode-Onlinehändler Yoox und Net-a-Porter sprechen erneut über einen Zusammenschluss ihrer Unternehmen. Yoox bestätigte am Montag entsprechende Informationen von Branchenins...
2015-03-30 12:57:00, Handelsblatt

Fujifilm: Biotech-Zukauf in den USA
Das japanische Unternehmen Fujifilm feierte im vergangenen Jahr seinen 80. Geburtstag. Nun hat der Konzern die Übernahme des amerikanischen Biotechnologie-Unternehmens Cellular Dynamics International angekündigt. Tokio. Fujifilm treibt mit der Übernahme einer US-Biotechnologiefirma den Konzernumbau voran. Das japanische Unternehmen kündigte am Montag den Kauf von Cellular Dynamics Internationa...
2015-03-30 11:45:00, Handelsblatt

Shopping auf Reisen: Milliarden-Deal im Duty-Free-Handel
Nach einer milliardenschweren Übernahme entsteht ein weltweiter Duty-Free-Gigant mit 2150 Läden. Auch, weil die italienische Benetton-Familie ihre Anteile an ein Schweizer Unternehmen verkauft. Was hinter der Übernahme steckt. Mailand. Die Nummer Eins im Duty-Free-Geschäft Dufry baut ihre Spitzenposition durch einen Milliardenzukauf weiter aus. Die Schweizer übernehmen für 1,3 Milliarden Euro ...
2015-03-29 13:13:00, Handelsblatt

Hapag-Lloyd: CSAV-Fusion sorgt für eine halbe Milliarde Minus
Die Reederei Hapag-Lloyd hat auch nach der Fusion mit dem chilenischen Konkurrenten CSAV mit der Dauerkrise in der Branche zu kämpfen: Deutschlands größte Container-Reederei steht tief in den roten Zahlen. Hamburg. Deutschlands größte Container-Reederei Hapag-Lloyd steckt auch nach der Fusion mit dem chilenischen Konkurrenten CSAV noch tief in den roten Zahlen. Im abgelaufenen Jahr türmte sich...
2015-03-27 09:26:00, Handelsblatt

Amazon: Kauft Onlineriese Luxusboutique Net-a-porter?
Von Prada bis Burberry: Medienberichten zufolge hat der Internetriese Amazon Pläne, den US-Konzern Net-a-Porter zu kaufen – und damit sein Onlinekaufhaus um Luxusgüter zu erweitern. New York. Amazon prüft einem Medienbericht zufolge eine Expansion in den Onlinehandel mit Luxuswaren. Der US-Konzern erwäge den Kauf der Richemont-Tochter Net-a-Porter, meldete das Magazin „Forbes“ unter Berufung a...
2015-03-27 07:34:00, Handelsblatt

Konkurrenz für Paypal: Deutsche Banken kündigen Online-Bezahldienst an
Führende deutsche Banken wollen gemeinsam ein neues Online-Bezahlverfahren anbieten, ähnlich wie Paypal soll es mit Benutzernamen und Passwort funktionieren. Beteiligt sind neben privaten auch genossenschaftliche Banken. Berlin. Der Online-Bezahldienst Paypal soll in Deutschland Konkurrenz bekommen. Die führenden privaten und die genossenschaftlichen Banken wollen zum Jahresende ein einheitlic...
2015-03-26 17:27:00, Handelsblatt

Knauf: Gips-Konzern investiert trotz Krise in Russland
Der weltgrößte Gips-Konzern Knauf will trotz Wirtschaftskrise weiter in Russland investieren. Das Unternehmen versucht, im privaten Wohnungsbau stärker Fuß zu fassen. Doch die Rubel-Krise hinterlässt ihre Spuren. Düsseldorf. Viele deutsche Unternehmen wie zuletzt Opel ziehen sich aus Russland zurück, doch für den weltgrößten Gips-Konzern Knauf ist das kein Thema: „Wir haben nicht die Absicht, ...
2015-03-26 16:30:00, Handelsblatt

TTTech: Infineon und GE steigen bei Wiener IT-Konzern ein
TTTech bekommt neue Miteigentümer: Infineon und General Electric beteiligen sich an dem österreichischen Technologieunternehmen. Der Deal hat für alle Beteiligten einen hohen strategischen Wert. Wien. Der Halbleiterkonzern Infineon und der Mischkonzern General Electric (GE) beteiligen sich am österreichischen Technologieunternehmen TTTech Computertechnik AG. Der Einstieg bei dem Wiener IT-Unte...
2015-03-25 18:18:00, Handelsblatt

Einstieg bei Immofinanz: CA Immo will Machtkampf mit Angebot beenden
CA Immo und Immofinanz sind sich einig: Eine engere Kooperation ist eigentlich sinnvoll. Offen ist jedoch, wer dabei wen übernimmt und damit die Oberhand behält. Nun will CA Immo im Machtkampf Fakten schaffen. Wien. Die österreichische Büroimmobilienfirma CA Immo treibt ihre Pläne für einen Einstieg bei der Konkurrentin Immofinanz voran. Gemeinsam mit ihrem Partner und Großaktionär O1 legte CA...
2015-03-25 13:55:00, Handelsblatt

TwentyFour Asset Management: Vontobel kauft britische Anleihen-Experten
Lange hat Vontobel nach Übernahmezielen Ausschau gehalten, nun ist die Bank fündig geworden: Die Schweizer kaufen TwentyFour Asset Management und bauen ihr Fonds-Geschäft aus. Doch damit sind sie noch nicht zufrieden. Zürich. Die Bank Vontobel wagt erstmals seit sechs Jahren einen Zukauf. Mit der Übernahme des britischen Anleihen-Experten TwentyFour Asset Management baut das Institut sein Fond...
2015-03-25 13:11:00, Handelsblatt

Warren Buffett mischt mit: Heinz und Kraft schließen sich zusammen
Kraft Foods und der Ketchup-Hersteller Heinz werden sich zur Nummer drei auf dem US-Lebensmittelmarkt zusammenschließen. Bei dem Milliardendeal hat auch Investorenlegende Warren Buffett die Finger im Spiel. New York. Hochzeit zweier Branchenriesen: Die US-Lebensmittelkonzerne Heinz und Kraft werden verschmolzen. Die neue Firma, künftig die Nummer drei auf dem US-Lebensmittelmarkt und die Numme...
2015-03-25 12:43:00, Handelsblatt

Mobilfunkkonzern Telefónica: O2 an Hutchison Whampoa verkauft
Hutchison Whampoa will „Mobilfunkbetreiber Nummer eins in Großbritannien“ werden: Der Konzern aus Hongkong zahlt 14 Milliarden Euro für den britischen Betreiber O2. Hutchison gehört einem der reichsten Männer Asiens. Madrid. Der spanische Mobilfunkkonzern Telefónica verkauft den britischen Mobilfunkbetreiber O2 an einen Mischkonzern aus Hongkong, Hutchison Whampoa. Telefónica teilte am Diensta...
2015-03-25 10:24:00, Handelsblatt

Übernahme: Lexmark kauft Software-Unternehmen Kofax
Lexmark verdoppelt sein Geschäft mit Unternehmenssoftware: Der Druckerhersteller hat angekündigt, die Firma Kofax für elf Dollar pro Aktie zu übernehmen. Der Wert der Anteilscheine schoss nachbörslich in die Höhe. Bangalore. Der Druckerhersteller Lexmark stärkt mit einer eine Milliarde Dollar schweren Übernahme seine Unternehmenssoftware-Sparte. Der US-Konzern teilte am Dienstag mit, das auf K...
2015-03-25 02:41:00, Handelsblatt

Pharmabranche: Sanofi setzt auf Allianz mit Evotec
Evotec will mit Sanofi nach neuen Medikamenten zur Behandlung von Krebs forschen. Die Allianz mit dem französischen Pharmakonzern macht die Biotechfirma zuversichtlich. Der Umsatz soll kräftig zulegen. Berlin. Die Zusammenarbeit mit dem französischen Pharmakonzern Sanofi lässt die Biotechfirma Evotec optimistisch aufs laufende Jahr blicken. Der Umsatz solle 2015 um mehr als 20 Prozent zulegen,...
2015-03-24 13:15:00, Handelsblatt

Fusion von Holcim und Lafarge: Riese auf brüchigem Fundament
Die Zementriesen Holcim und Lafarge haben ihren Streit erst einmal beendet: Lafarge-Chef Bruno Lafont soll nicht CEO des fusionierten Konzerns werden. Das Scheitern könnte jedoch nur vertagt sein. Eine Analyse. Zürich. Der Schweizer Baustoffproduzent Holcim und der französische Wettbewerber Lafarge haben sich nach zähem Ringen nun doch auf Bedingungen für die angestrebte Fusion zu einem Zemen...
2015-03-20 11:23:00, Handelsblatt

Pharmabranche: Evotec vereinbart Allianz mit Sanofi
Die Hamburger Biotechfirma Evotec hat eine Allianz mit dem französischen Pharmariesen Sanofi geschlossen: Über die nächsten fünf Jahren arbeiten die Unternehmen gemeinsam an Forschungen zur Krebsmedizin. Berlin. Die Hamburger Biotechfirma Evotec hat mit dem französischen Pharmariesen Sanofi eine Zusammenarbeit in der Medikamentenforschung vereinbart. Dabei gehe es um eine strategische Allianz ...
2015-03-20 08:29:00, Handelsblatt

Konkurrenz für Apple Watch: TAG Heuer kooperiert mit Intel und Google
Erst spielte TAG Heuer die Bedrohung durch die Apple Watch herunter. Kurz vor dem Start der Computeruhr geht die Schweizer Uhrenmarke nun aber eine Allianz mit Intel und Google ein und will Apple Konkurrenz machen. Basel. Der Uhrenhersteller TAG Heuer will in einer Allianz mit Intel und Google seine erste Smartwatch herausbringen. Der Schweizer Edel-Anbieter gab die Allianz am Donnerstag auf d...
2015-03-19 16:49:00, Handelsblatt

BASF-Tochter: Wintershall will Öl- und Gasproduktion deutlich ausbauen
Wintershall will trotz des gefallenen Ölpreises ihre Förderung in den kommenden Jahren deutlich ausbauen. Dabei setzt die BASF-Tochter nicht nur auf Russland, sondern auch auf Norwegen und Argentinien. Kassel. Die BASF-Tochter Wintershall will trotz des gefallenen Ölpreises ihre Förderung in den kommenden Jahren deutlich ausbauen. Die Produktion von Öl und Gas solle bis 2018 auf 190 Millionen ...
2015-03-19 14:02:00, Handelsblatt

Überweisungs-Funktion: Per Facebook Geld verschicken
Facebook ergänzt seinen Chat-Dienst Messenger mit einem ersten Service rund ums Bezahlen. US-Nutzer können einander über die App bald Geld schicken. Es kann zunächst allerdings dauern, bis man an die Dollars kommt. Menlo Park. Facebook gibt US-Nutzern seines Kurzmitteilungsdienstes Messenger die Möglichkeit, einander kostenlos Geld zu überweisen. Der Service solle in den kommenden Monaten an d...
2015-03-18 08:43:00, Handelsblatt

Pro Sieben Sat.1 will Flaconi: Senderkette plant Kauf von Online-Parfümerie
Pro Sieben Sat.1 plant Branchenkreisen zufolge eine Komplettübernahme der Berliner Online-Parfümerie Flaconi. Zudem plant der Fernsehkonzern eine Aufstockung seiner Beteiligung an einem Onlineshop für Erotikartikel. Hamburg. Der Fernsehkonzern Pro Sieben Sat.1 plant offenbar die Komplettübernahme der Berliner Online-Parfümerie Flaconi. Das berichtet das Handelsblatt (Mittwochsausgabe) unter Be...
2015-03-17 17:15:00, Handelsblatt

Nintendo und DeNA: Hüpft Super Mario bald aufs Smartphone?
Strategiewechsel bei Nintendo: Zusammen mit einem Partner wollen die Japaner Spiele auch für Geräte entwickeln, die nicht aus dem eigenen Haus stammen. Beliebte Nintendo-Figuren könnten so den Sprung in Apps schaffen. Tokio. Strategiewechsel bei Nintendo: Der japanische Spielespezialist will zusammen mit einem Partner erstmals Games für Smartphones und Tablets entwickeln. Damit können sich Spi...
2015-03-17 10:54:00, Handelsblatt

Bieterkampf um Salix: Pharmariese Valeant setzt sich gegen Endo durch
Pharmariese Valeant Pharmaceuticals und Bieterrivale Endo International scheinen ihren Kampf um Salix beendet zu haben: Nachdem sich die Unternehmen erst mehrmals überboten, zog Endo seine Offerte nun zurück. Bangalore. Im Milliarden-Rennen um den US-Arzneimittelhersteller Salix Pharmaceuticals steht der kanadische Konzern Valeant Pharmaceuticals kurz vor dem Ziel. Das Salix-Management stimmte...
2015-03-16 17:36:00, Handelsblatt

Facebook kauft TheFind.com: Web-Riese schnappt sich Shopping-Suchmaschine
Facebook arbeitet weiter an seinem Profil als Internet-Weltkonzern. Neueste Errungenschaft des Web-Imperiums: Die Shopping-Suchmaschine „TheFind“. Der Nächste Schritt könnte ein Kaufen-Button im sozialen Netzwerk sein. Menlo Park. Facebook arbeitet weiter an E-Commerce-Angeboten für seine mehr als 1,3 Milliarden Nutzer. Das weltgrößte Online-Netzwerk übernahm nun die Shopping-Suchmaschine TheFi...
2015-03-15 16:57:00, Handelsblatt

GE Capital: Deutsche Bank kauft in Australien ein
Gemeinsam mit zwei Finanzinvestoren will die Deutsche Bank das Kundenkreditgeschäft von GE Capital in Australien übernehmen. Bei dem Geschäft geht es um mehr als drei Millionen Kunden. Sydney. Die Deutsche Bank geht zusammen mit den Finanzinvestoren KKR und Varde auf Einkaufstour in Australien und Neuseeland. Das Konsortium vereinbarte die Übernahme des Kundenkreditgeschäfts von GE Capital für...
2015-03-15 11:24:00, Handelsblatt

Twitter: Kurznachrichtendienst übernimmt Video-Streaming-App Periscope
Es wurde viel spekuliert um die Verhandlungen zwischen den US-Unternehmen Twitter und Periscope. Klar ist nun, dass der Kurznachrichtendienst das Start-up gekauft hat. Wird Twitter bald in Echtzeit streamen können? San Francisco. Der Online-Kurzmitteilungsdienst Twitter hat die Video-Streaming-App Periscope gekauft. Twitters Vize-Produktchef Kevin Weil gab die Übernahme des Start-ups am Freita...
2015-03-13 22:12:00, Handelsblatt

EU gibt grünes Licht: ZF Friedrichshafen darf TRW übernehmen
Die EU-Wettbewerbshüter erlauben ZF Friedrichshafen die 13,5 Milliarden Dollar schwere Übernahme von TRW: Der Getriebehersteller vom Bodensee will so seine Marktposition als Ausrüster von Elektroautos stärken. Brüssel. Die EU-Kommission hat die milliardenschwere Übernahme des US-Autozulieferers TRW durch ZF Friedrichshafen unter Auflagen genehmigt. Bedingung sei, dass die Sparte Entwicklung, H...
2015-03-12 17:30:00, Handelsblatt

Smartwatch mit Bezahlfunktion: Swatch reagiert auf die Apple-Offensive
Die Schweizer Uhrenbranche hat den Smartwatch-Trend lange ignoriert. Doch nun reagiert Hersteller Swatch auf das neue Apple-Modell. Der Konzern will nun selbst eine Uhr mit Bezahlfunktion auf den Markt bringen. Uhrenhersteller Swatch hat am Donnerstag eine neue Armbanduhr mit Bezahlfunktion angekündigt. Damit reagieren die Schweizer auf aktuelle Marktentwicklungen – immer mehr namenhafte Herst...
2015-03-12 17:04:00, Handelsblatt

Alibaba: Onlineriese will Internet-Auto entwickeln
Einkaufen im Internet, digitale Unterhaltung, Karten- und Kommunikationsdienste nutzen: Mit seinem „Internet-Auto“ will Alibaba die Branche aufmischen. Ähnliches planen auch Google und Apple seit längerem. Shanghai. Der chinesische Onlinehändler Alibaba steigt in die Automobilbranche ein. Gemeinsam mit Alibaba werde ein „Internet-Auto“ entwickelt, teilte der größte chinesische Autohersteller S...
2015-03-12 16:29:00, Handelsblatt

Brother will Domino kaufen: 1,5 Milliarden Euro für Drucker-Hersteller
Brother will seine Druckersparte weiter ausbauen: Der japanische Elektronikkonzern bietet knapp 1,5 Milliarden Euro für den britischen Druckerhersteller Domino. Investoren rechnen offenbar mit einer weiteren Bieterrunde. Bangalore. Der japanische Elektronikkonzern Brother will für knapp 1,5 Milliarden Euro den britischen Hersteller von Strichcode-Druckern, Domino Printing, kaufen. Man sei sich...
2015-03-11 14:41:00, Handelsblatt

Siemens: EU verlängert Prüfung von Dresser-Rand-Übernahme
Erst am 14. Juli soll eine Entscheidung fallen, ob Siemens den US-Turbinenspezialisten Dresser-Rand übernehmen darf. Die EU-Kommission will den möglichen Deal noch etwas genauer unter die Lupe nehmen. Brüssel. Die EU-Kommission prüft die von Siemens geplante Übernahme des US-Turbinenspezialisten Dresser-Rand länger. Eine Entscheidung soll nun bis zum 14. Juli fallen, teilte die Kommission am D...
2015-03-10 19:48:00, Handelsblatt

Simon Property: US-Mall-Betreiber vor Milliarden-Fusion
Schwierige Zeiten für die klassischen US-Einkaufszentren: Immer mehr Amerikaner kaufen lieber online als in den Malls ein. Nun könnten zwei der größten amerikanischen Betreiber, Simon Property und Macerich, fusionieren. Bangalore. In den USA könnten bald die Nummer eins und drei der Einkaufszentren-Betreiber fusionieren. Simon Property bietet knapp 14,4 Milliarden Dollar in bar für den kleiner...
2015-03-09 17:04:00, Handelsblatt

Aluminiumriese Alcoa: Milliarden-Zukauf in Luftfahrtgeschäft
„Ein Titan bei Titanium“ will US-Aluminiumriese Alcoa werden und kauft zur Stärkung seines Luftfahrtgeschäfts den Zulieferer RTI für etwa 1,5 Milliarden Dollar. Zu den Kunden von RTI gehört unter anderem Boeing. Chicago. Der US-Aluminiumriese Alcoa will mit einer Milliarden-Übernahme sein Geschäft mit der Luftfahrt- und Autobranche stärken. Den Titanium-Zulieferer RTI International Metals läss...
2015-03-09 16:09:00, Handelsblatt

Geplantes Elektroauto: Volvo will an Apples iCar mitarbeiten
Gemeinsames Projekt bei Apple und Volvo? Die Schweden zeigen sich interessiert an der Mitentwicklung des Elektroautos iCar. Auch ein deutscher Hersteller kann sich eine Kooperation vorstellen. Berlin. Die Spekulationen über die Entwicklung eines Elektroautos durch Apple rufen auch Volvo auf den Plan. Der schwedische Konzern signalisierte in der „Automobilwoche“ Interesse an einer Zusammenarbei...
2015-03-07 12:50:00, Handelsblatt

Lufthansa: Engere Kooperation mit Air China noch 2015 geplant
Spätestens Ende des Jahres will die Lufthansa ihre mit Air China geplante Zusammenarbeit umsetzen. Ziel ist ein noch enger aufeinander abgestimmtes Flugangebot. Hongkong. Die Lufthansa will ihre seit vergangenem Sommer geplante engere Zusammenarbeit mit dem Partner Air China bis spätestens Ende des Jahres umsetzen. Sobald die Kartellbehörden ihre Zustimmung geben, solle das Flugangebot wie gep...
2015-03-06 04:39:00, Handelsblatt

Coppenrath und Wiese: Tiefkühltorten-Hersteller geht an Dr. Oetker
Deutschlands größten Tiefkühltorten-Hersteller hat einen neuen Besitzer. Der Nahrungsmittelkonzern Dr. Oetker kauft das Unternehmen, das im Jahr mehr als 400 Millionen Euro umsetzt. Bielefeld/Osnabrück/Düsseldorf. Der Oetker-Konzern hat das Rennen um den Tiefkühltorten-Hersteller Coppenrath & Wiese gewonnen. Der Kaufvertrag sei am Donnerstag unterzeichnet worden, stehe aber noch unter dem Vorb...
2015-03-05 15:35:00, Handelsblatt

ZF Friedrichshafen: EU genehmigt Übernahme von TRW
Grünes Licht für den Autozulieferer ZF Friedrichshafen: Die EU-Wettbewerbshüter haben die Übernahme des US-Konkurrenten TRW durchgewunken. Der Deal soll den Getriebehersteller vom Bodensee als Ausrüster stärken. Brüssel. Die EU-Wettbewerbshüter werden Reuters-Informationen zufolge die Pläne des Autozulieferers ZF Friedrichshafen zur Übernahme des US-Konkurrenten TRW für 13,5 Milliarden Dollar ...
2015-03-04 19:26:00, Handelsblatt

Landesbank: LBBW übernimmt Depotgeschäft von NordLB
Die LBBW baut ihr Depotgeschäft aus – und übernimmt die Sparte von der NordLB. Damit will sie sich den Platz an der Spitze sichern. Frankfurt. Die LBBW baut ihr Depotgeschäft deutlich aus. Dafür übernimmt die größte deutsche Landesbank die entsprechenden Aktivitäten von der NordLB, wie beide Seiten am Mittwoch mitteilten. Angaben zum Preis machten sie nicht. Im Kern geht es um die Verwahrfunkt...
2015-03-04 16:55:00, Handelsblatt

Verkauf von Fab: Von 1 Milliarde auf 15 Millionen in zwei Jahren
Einst war der Online-Händler Fab eine Milliarde Dollar schwer und angesagtestes Start-Up der Stunde. Doch das Design-Portal geriet ins Stolpern und wird nun für 15 Millionen Dollar verschleudert. Eine Spurensuche. Düsseldorf. „Long time ago, when we was Fab“, sang der inzwischen verstorbene George Harrison 1987 in einem Song über seine Zeit bei den Beatles. „Fab four“, die fantastischen Vier ...
2015-03-04 16:18:00, Handelsblatt

Fusion von O2 und E-Plus: Telefonica Deutschland kombiniert Funknetze
Benutzer von O2 und E-Plus können ab April jeweils beide Mobilfunknetze nutzen. Auch für Löcher im Funknetz sei vorgesorgt, kündigte Vorstandschef von Telefonica Deutschland, Thorsten Dirks, auf der Mobilfunkmesse an. Barcelona. Nach der Fusion von O2 und E-Plus macht der Mobilfunkanbieter Telefónica Deutschland den ersten Schritt beim Zusammenlegen der beiden Funknetze. Ab Mitte April könnten...
2015-03-04 01:31:00, Handelsblatt

Printing Sytems Group: Heidelberger Druck übernimmt Zulieferer
Der kriselnde Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druck kauft den Branchenzulieferer Printing Sytems Group (PSG). Konzernchef Gerold Linzbach erhofft sich einen zusätzlichen Umsatz in Millionenhöhe. Düsseldorf. Der seit Jahren kriselnde Maschinenbauer Heidelberger Druck baut sein Servicegeschäft mit einem Zukauf aus. Der Konzern übernimmt den Branchenzulieferer Printing Systems Group (PSG) m...
2015-03-03 11:21:00, Handelsblatt

Schweizer Hörgeräteriese: Sonova kauft deutsche Hansaton
Der weltgrößte Hörgerätehersteller Sonova baut den Vertrieb in Deutschland mit einem Zukauf aus: Die Schweizer übernehmen den Hörgeräte-Großhändler Hansaton Akustik – der Kaufpreis bleibt noch geheim. Zürich. Den Kaufpreis legte Sonova in der Mitteilung vom Montag nicht offen. Im Vorjahr kam die familiengeführte Hamburger Firma auf einen Umsatz von 42 Millionen Euro. Dies entspricht rund zwei ...
2015-03-02 12:43:00, Handelsblatt

NXP schluckt Freescale: Milliarden-Deal in der Chip-Branche
Die niederländische NXP schluckt den US-Rivalen Freescale und will somit Kunden unter anderem in der Autobranche gewinnen. Gemeinsam kommen die beiden Chip-Anbieter auf einen Börsenwert von über 40 Milliarden Dollar. New York. Es ist die bisher größte Übernahme in der Chip-Branche in diesem Jahr: Der niederländische Anbieter NXP schluckt den kleineren US-Rivalen Freescale, wie der Käufer mitte...
2015-03-02 07:34:00, Handelsblatt

EU-Kommission: Daimler darf Kooperation mit Russen erweitern
Daimler darf ein Joint Venture für den Lastwagenbau mit dem russischem Kamaz-Konzern gründen. Die EU-Kommission gab dem deutschen Autobauer für das Vorhaben grünes Licht. Brüssel. Der deutsche Autobauer Daimler darf nach einem EU-Entscheid seine Zusammenarbeit mit dem russischen Kamaz-Konzern erweitern. Die EU-Kommission genehmigte ein Joint Venture zur Zusammenarbeit im Lastwagenbau, wie sie ...
2015-02-24 15:53:00, Handelsblatt

Hitachi: Siemens-Rivale kauft Zugsparte von Finmeccanica
Siemens-Rivale Hitachi will mit einem milliardenschweren Zukauf in Italien sein Zuggeschäft stärken. Die Japaner übernahmen für bis zu 1,9 Milliarden Euro Sparten des italienischen Rüstungskonzerns Dinmeccanica. Mailand. Der japanische Siemens-Rivale Hitachi will mit einem milliardenschweren Zukauf in Italien sein Zuggeschäft stärken. Für insgesamt rund 810 Millionen Euro übernimmt er nach Ang...
2015-02-24 14:23:00, Handelsblatt

Elektroautos: Samsung schnappt Apple Batteriezulieferer weg
Der Erfolg von Elektroautos hängt an der Batterie. Apple soll deshalb Interesse an dem Autozulieferer Magna Steyr gehabt haben – doch nun kriegt Samsung den Zuschlag für die Batteriesparte. Samsung stärkt sein Geschäft mit Batterien für Elektrofahrzeuge mit einer Übernahme in Österreich. Der südkoreanische Elektronik-Riese kauft die Batteriesparte des Autozulieferers Magna Steyr. Das solle hel...
2015-02-24 12:47:00, FAZ Frankfurter Allgemeine Zeitung

Mobiles Bezahlsystem: Google sagt Apple Pay den Kampf an
"Google schließt sich mit drei amerikanischen Mobilfunkbetreibern zusammen, um einen Angriff auf Apples iPhone-Zahlungsdienst Apple Pay zu starten. Die Kooperation ist aus der Not heraus entstanden. San Francisco. Auf allen von den amerikanischen Netzwerkbetreibern AT&T, Verizon und T-Mobile vertriebenen Android-Smartphones wird zukünftig die Bezahl-App Google Wallet installiert sein. Das Berü...
2015-02-24 04:10:00, Axel Postinett zitiert nach Handelsblatt

Genehmigung der US-Aufsicht: Novartis darf Glaxo-Krebssparte übernehmen
Triumpf für Schweizer Pharmakonzern: Die USA genehmigen den Kauf des Krebsgeschäfts von GlaxoSmithKline durch Novartis. Das milliardenschwere Tauschgeschäft ist aber noch nicht in trockenen Tüchern. Washington. Die Pharmakonzerne Novartis und GlaxoSmithKline haben eine weitere Hürde bei ihrem milliardenschweren Tauschgeschäft genommen. Die US-Wettbewerbsbehörde FTC genehmigte den Kauf von Glax...
2015-02-23 19:44:00, Handelsblatt

Hamburger Weinhändler: Hawesko-Übernahme abgeschlossen
Auch die Nachfrist ist endgültig abgeschlossen: Die Tocos-Holding des Hawesko-Aufsichtsrats Detlev Meyer konnte rechtzeitig ihre Trümpfe ausspielen. Sie hält nunmehr knapp 79 Prozent des Weinhandel-Unternehmens. Hamburg. Die Übernahme des börsennotierten Hamburger Weinhändlers Hawesko ist nach dem Ablauf einer Nachfrist endgültig abgeschlossen. Die Tocos-Holding des Hawesko-Aufsichtsrats Detle...
2015-02-23 16:50:00, Handelsblatt

Fusion in der Medienbranche?: 21st Century Fox und Discovery loten Milliardendeal aus
Rupert Murdoch hat schon so manchen Deal gestemmt. Ein weiterer könnte bevorstehen: Der Medientycoon verhandelt offenbar darüber, die Film- und TV-Firma 21st Century Fox mit dem Medienkonzern Discovery zu fusionieren. Sydney. Rupert Murdochs 21st Century Fox und Discovery Communications erwägen einem Zeitungsbericht zufolge eine Fusion, die einen 100 Milliarden Dollar schweren Medien- und Unte...
2015-02-23 06:59:00, Handelsblatt

Milliardendeal in der Pharmabranche: Valeant übernimmt Konkurrenten Salix
Es ist der größte Zukauf der Firmengeschichte: Der kanadische Pharmakonzern Valeant übernimmt den Rivalen Salix für 14,5 Milliarden Dollar. Er darf auf Einsparungen hoffen – und den Erfolg eines Reizdarm-Medikaments. Laval. In der Pharmabranche steht der nächste große Milliardenzukauf an: Der kanadische Pharmakonzern Valeant erwirbt in einer rund zehn Milliarden Dollar schweren Transaktion den...
2015-02-23 06:40:00, Handelsblatt

Immobiliendeal: Aareal kauft WestImmo
Die WestLB-Bad-Bank Erste Abwicklungsanstalt trennt sich von WestImmo. Käufer ist die Immobilienbank Aaeral, die damit weiter wächst. Bisher hatte das Insitut noch zu hohe Kosten bei der Übernahme befürchtet. Berlin. Ein gutes Jahr nach der letzten Übernahme setzt die Immobilienbank Aareal ihre Einkaufstour fort. Das Institut übernimmt für 350 Millionen Euro in Bar die kleinere Konkurrentin We...
2015-02-22 15:03:00, Handelsblatt

Yapital: Mobiles Bezahlen wird ausgebaut
Mit weiteren Kooperationen weitet der Online-Bezahlanbieter Yapital sein System zum mobilen Bezahlen aus. So soll das Bezahlen per Smartphone bei rund 350.000 Händlern möglich sein. Luxemburg. Der Online-Bezahlanbieter Yapital erweitert sein Ökosystem mit weiteren Kooperationen. Inzwischen sei das mobile Bezahlen mit der Yapital-Software per Smartphone in Deutschland bei rund 350 000 Händlern ...
2015-02-19 11:15:00, Handelsblatt

General Electric und Alstom: Wettbewerbshüter prüfen Milliarden-Deal
Nach monatelangem Tauziehen haben die Aktionäre des französischen Konzerns Alstom dem Verkauf der Energiesparte an den US-Konzern General Electric zugestimmt. Laut Insidern nimmt nun die EU den Deal unter die Lupe. Brüssel. Die EU-Wettbewerbshüter werden sich den geplanten Milliarden-Verkauf der Alstom-Energiesparte an den US-Rivalen General Electric wohl besonders genau anschauen. Dies erfuhr...
2015-02-18 18:26:00, Handelsblatt

Anbang: Chinesischer Versicherer kauft Konkurrenten
Der chinesische Versicherer Anbang will den südkoreanischen Konkurrenten Tong Yang schlucken. Es ist bereits der zweite Deal der Chinesen in dieser Woche. Auch in Europa war das Unternehmen auf Einkaufstour. Seoul. Der chinesische Versicherer Anbang setzt seine Einkaufstour fort. Für rund eine Milliarde Dollar will das Unternehmen den Lebensversicherer Tong Yang schlucken, wie das südkoreanisc...
2015-02-17 11:45:00, Handelsblatt

Bücherbranche: Beltz schluckt Campus-Verlag
Die Verlagsgruppe Beltz hat den Campus-Verlag übernommen. Mit sofortiger Wirkung kauft Beltz die restlichen 50 Prozent aller Campus-Anteile. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Frankfurt/Weinheim. Die Verlagsgruppe Beltz schluckt den Frankfurter Campus-Verlag. Wie die beiden Verlagshäuser am Freitag mitteilten, übernimmt die Beltz Rübelmann Holding im baden-württembergischen We...
2015-02-06 12:53:00, Handelsblatt

Telekommunikation: BT übernimmt Mobilfunkunternehmen EE - Telekom wird Großaktionär
Direkt aus dem dpa-Newskanal London/Bonn (dpa) - Die Deutsche Telekom und die BT Group rücken mit dem Eigentümerwechsel beim landesweit größten Mobilfunkbetreiber EE enger zusammen. Zu einem Preis im Gesamtvolumen von 12,5 Milliarden Pfund (16,7 Mrd. Euro) verkaufen der Bonner Konzern und die französische Orange ihre Anteile an EE an die BT Group, teilten beide Unternehmen am Donnerstag mit. ...
2015-02-05 15:17:00, Süddeutsche Zeitung

Pfizer kauft Hospira: Weitere Milliardenübernahme in Pharmabranche
Der Viagra-Hersteller Pfizer übernimmt seinen Konkurrenten Hospira – für einen stolzen Preis. Der Zukauf soll beim US-Pharmariesen schon im ersten Jahr zu einer Steigerung des Gewinns beitragen. New York. In der Pharmabranche gibt es die nächste Milliardenübernahme. Der US-Konzern Pfizer hat sich mit dem Konkurrenten Hospira auf einen Kauf verständigt. Der ausgehandelte Gesamtpreis für den Spe...
2015-02-05 14:28:00, Handelsblatt

Fahrdienst-Vermittler Uber: Uber will selbstfahrende Autos mitentwickeln
Mitten im zähen Konflikt mit der Taxi-Branche blickt Fahrdienst-Vermittler Uber in die Zukunft und will selbstfahrende Autos mitentwickeln. Zugleich wird Uber-Investor Google möglicherweise zum Konkurrenten. New York. Der umstrittene Fahrdienst-Vermittler Uber will selbstfahrende Autos mitentwickeln. Das Start-up, das mehrere Milliarden Dollar auf der Bank hat, kooperiert dafür mit der US-Univ...
2015-02-03 19:06:00, Handelsblatt

Keine Angaben zum Preis: Verlagsgruppe Rhein-Main kauft „Darmstädter Echo“
Das kriselnde „Darmstädter Echo“ wechselt den Besitzer. Die Verlagsgruppe Rhein-Main, zu der etwa der „Wiesbadener Kurier“ und der „Gießener Anzeiger“ gehören, übernimmt das Blatt. Die unter sinkender Auflage und rückläufigen Einnahmen leidende Tageszeitung „Darmstädter Echo“ wird verkauft. Die Verlagsgruppe Rhein-Main (VRM/Mainz, „Allgemeine Zeitung“) übernimmt die Echo Mediengruppe, die das ...
2015-02-02 15:26:00, FAZ Frankfurter Allgemeine Zeitung

Lantiq: Intel kauft Münchener Chiphersteller
Der IT-Gigant Intel übernimmt den Münchener Chiphersteller Lantiq vom Finanzinvestor Golden Gate Capital. Mit dem Kauf der früheren Infineon -Tochter wollen die Amerikaner ihr Angebot für Breitbandtechnik erweitern. München. Der weltgrößte Halbleiterproduzent geht in Deutschland auf Einkaufstour: Intel übernimmt den Münchener Chiphersteller Lantiq vom Finanzinvestor Golden Gate Capital. Das te...
2015-02-02 10:36:00, Handelsblatt

Irischer Baustoffkonzern CRH schlägt bei Holcim und Lafarge zu
Direkt aus dem dpa-Newskanal Paris/Zürich (dpa) - Die Bauzulieferer Holcim und Lafarge verkaufen wegen der bevorstehenden Fusion erwartungsgemäß Teile ihres Geschäfts an CRH. Der irische Konkurrent übernehme Sparten in Europa, Kanada, Brasilien und auf den Philippinen in einem Wert von 6,5 Milliarden Euro, wie Holcim und Lafarge gemeinsam in Paris und Zürich mitteilten. Über den Verkauf an CR...
2015-02-02 09:27:00, Süddeutsche Zeitung

Sony kooperiert mit Spotify: „Playstation Music“ geht im Frühjahr an den Start
Sony gibt seinen hauseigenen Musikdienst „Music Unlimited“ auf. Stattdessen setzt der Konzern künftig auf eine Kooperation mit dem Streaming-Dienst Spotify. Der neue Dienst „Playstation Music“ soll im Frühjahr starten. Berlin. Sony setzt bei Musik künftig auf eine Kooperation mit dem Streaming-Dienst Spotify und gibt gleichzeitig sein bislang in Eigenregie betriebenes Angebot auf. Spotify werd...
2015-01-28 18:27:00, Handelsblatt

Snapchat bietet Plattform für US-Medien
Direkt aus dem dpa-Newskanal Los Angeles (dpa) - Der für seine von alleine verschwindenden Bilder bekannte Fotodienst Snapchat versucht sich jetzt auch als Kanal für klassische Medien. In einer Kooperation platzieren unter anderem der Nachrichtensender CNN, die Magazine "People", "Cosmopolitan" und "National Geographic" sowie MTV und die "Daily Mail" ihre Inhalte in einem neuen Bereich der Ap...
2015-01-28 17:45:00, Süddeutsche Zeitung

Übernahme von US-Unternehmen: AT&T kauft mexikanischen Anbieter Nextel
Knapp zwei Milliarden US-Dollar für Übernahme in Nordamerika: Der US-Mobilfunkriese AT&T kauft den mexikanischen Anbieter Nextel. Erst einige Wochen zuvor hatten die US-Amerikaner einen Nextel-Konkurrenten geschluckt. Reston. Der US-Telekommunikationskonzern AT&T kauft das mexikanische Mobilfunkunternehmen Nextel. Der Kaufpreis betrage 1,875 Milliarden US-Dollar (1,673 Milliarden Euro) abzügli...
2015-01-26 17:18:00, Handelsblatt

Rückversicherer: Axis und PartnerRe bündeln Kräfte
Brutto-Prämieneinnahmen von über zehn Milliarden Dollar machen das Bündnis zwischen den Rückversicherern Axis und PartnerRe zu einem potenten Player. Die Mega-Fusion hat für die Branche eine marktbereinigende Wirkung. New York. In der Rückversicherungsbranche setzt die lang erwartete Marktbereinigung ein. Die beiden US-Unternehmen Axis Capital und PartnerRe gaben am Sonntagabend ihre Fusionspl...
2015-01-26 15:14:00, Handelsblatt

Amazon: Online-Händler kauft Chiphersteller Annapurna Labs
Die Expansion in den verschiedensten Geschäftszweigen hat Amazon zuletzt immer höhere Verluste eingebrockt. Dennoch hält der Konzern an seiner Strategie fest – und stärkt mit seinem neuesten Zukauf sein Cloud-Geschäft. San Francisco. Der US-Onlinehändler Amazon will mit einem Zukauf sein Geschäft mit Online-Computerdiensten stärken. Das Unternehmen übernimmt nach eigenen Angaben vom Donnerstag...
2015-01-22 23:54:00, Handelsblatt

Jobportal: Xing kauft Betreiberfirma von Stellen-Suchmaschine
Xing hat die Intelligence Competence Center (Deutschland) AG übernommen. Das soziale Netzwerk zahlt für die Jobsuchmaschine 6,3 Millionen Euro, muss aber möglicherweise noch tiefer in die Tasche greifen. Frankfurt. Das soziale Netzwerk Xing kauft die Betreiberfirma eines Internet-Jobportals. Xing gab am Donnerstag nach Börsenschluss den Kauf der Intelligence Competence Center (Deutschland) AG ...
2015-01-22 18:49:00, Handelsblatt

Royal Bank of Canada schlägt zu: US-Geldhaus für 5,4 Milliarden Dollar verkauft
Große Banken-Übernahme in den USA: Die Royal Bank of Canada hat das US-Geldhaus City National gekauft. Die milliardenschwere Übernahme soll jetzt mit Bargeld und eigenen Aktien bezahlt werden. Bangalore. Die Royal Bank of Canada (RBC) setzt verstärkt auf Geschäfte mit wohlhabenden Amerikanern und kauft dazu für 5,4 Milliarden Dollar die US-Bank City National. Die Übernahme solle bereits kurz n...
2015-01-22 17:52:00, Handelsblatt

Online-Plattform Contineo: Großbanken schmieden das „WhatsApp für Investoren“
Investieren soll so leicht werden wie die Hotelsuche im Internet. Goldman Sachs und fünf weitere Großbanken wollen eine neue Online-Plattform für aktienbasierte Produkte ins Leben rufen. Zielgruppe: die neuen Reichen. Hongkong. Sechs Großbanken, darunter Goldman Sachs Group und JP Morgan, kooperieren beim Vertrieb von strukturierten Produkten an die neuen Reichen in Asien. Die Banken und die T...
2015-01-22 15:14:00, Handelsblatt zitiert nach Bloomberg

Virtueller Netzbetreiber: Google steigt ins Mobilfunkgeschäft ein
Google hat kein eigenes Netz, doch das hält den Konzern nicht davon ab, in das Mobilfunkgeschäft einzusteigen. In den USA will Google erste Verträge anbieten – und arbeitet dafür mit etablierten Unternehmen zusammen. Mountain View. Google wagt laut Medienberichten einen Ausflug ins Mobilfunk-Geschäft. Der Internet-Konzern habe in den USA Deals mit den Netzbetreibern Sprint und T-Mobile US abge...
2015-01-22 10:11:00, Handelsblatt

DMG Mori Seiki: Japaner sollen Gildemeister aus der Krise holen
Seit 2009 arbeitet der Werkzeugmaschinenbauer Gildemeister mit der japanischen DMG Mori Seiki zusammen, benannte sich sogar um. Nun wollen die Japaner übernehmen – die deutschen Manager erhoffen sich davon Krisenhilfe. Bielefeld/Berlin. Der vor der Übernahme stehende Werkzeugmaschinenbauer DMG Mori Seiki stellt sich nach Rekordwerten im vergangenen Jahr auf schwierigere Zeiten ein. „Das Jahr 20...
2015-01-22 08:50:00, Handelsblatt

Semetric: Apple kauft Musikanalyse-Anbieter
Apple ist mit seiner Download-Plattform iTunes der größte Musik-Verkäufer. Doch Streaming-Dienste werden immer beliebter. Vor dem Start seines eigenen Dienstes hat der Konzern nun noch einmal auf dem Markt zugeschlagen. New York. Apple hat vor dem erwarteten internationalen Start seines Streaming-Musikdienstes Beats einen Spezialisten für die Auswertung von Musik-Daten gekauft. Das britische S...
2015-01-21 18:11:00, Handelsblatt

Internetnetzwerk: Google wird Großaktionär bei Raumfahrt-Firma SpaceX
Google möchte bei dem Ausbau eines Internet-Versorgungsnetzes mitmischen und steigt als Großaktionär beim Raumfahrt-Unternehmen SpaceX ein. Das geplante Netz soll Milliarden weitere Menschen mit Internet versorgen. San Francisco. Google ist wie erwartet ein Großaktionär der privaten Raumfahrt-Firma SpaceX geworden. Der Internet-Konzern beteiligte sich an einer rund eine Milliarde Dollar schwer...
2015-01-21 00:54:00, Handelsblatt

Mitfahrgelegenheit: Uber findet neuen Partner
Deutschlands größter Anbieter für Mitfahrgelegenheiten will künftig auch in Deutschland mit dem US-Chauffeurservice Uber kooperieren. Damit will das Duo die Lücken ihres Angebotes schließen. Frankfurt. Der Betreiber des Portals Mitfahrgelegenheit.de baut seine Kooperation mit Uber aus und arbeitet mit dem Taxi-Rivalen künftig auch in Deutschland zusammen. In den USA hatte der Münchner Mitfahr-...
2015-01-16 13:35:00, Handelsblatt

Pharmaindustrie: Roche übernimmt französische Trophos
(awp) Der Pharmakonzern Roche übernimmt das französische Biotechunternehmen Trophos. Damit werde das Engagement bei neuromuskulären Erkrankungen erweitert, teilte Roche am Freitag mit. Der Basler Konzern bezahlt den Trophos-Gesellschaftern vorab 120 Mio. € in bar sowie bis zu 350 Mio. € bei Erreichen bestimmter Meilensteine. Im Jahr 2011 hatte bereits Actelion Trophos übernehmen wollen, dann ab...
2015-01-16 08:03:00, Neue Zürcher Zeitung

Infineon: Chip-Hersteller kann Rekord-Übernahme abschließen
Deutschlands größter Chiphersteller Infineon hat die Rekordübernahme des US-Rivalen International Rectifier perfekt gemacht. Der Weltmarktführer lässt sich das Geschäft rund 2,5 Milliarden Euro kosten. München. Der Chiphersteller Infineon hat die größte Übernahme seiner Firmengeschichte unter Dach und Fach gebracht. Der Chiphersteller hat von den Wettbewerbshütern grünes Licht für den Kauf des...
2015-01-13 19:32:00, Handelsblatt

Mittel gegen Antibiotikaresistenzen: Roche spannt mit zwei Konkurrenten zusammen
(sda) Der Basler Pharmakonzern Roche kooperiert bei der Entwicklung und Vermarktung eines Mittels gegen Antibiotikaresistenzen mit der japanischen Meji Seika Pharma und der kanadischen Fedora. Roche bezahlt dafür bis zu 750 Mio. $ an Sofort- und Meilensteinzahlungen. Roche erhält Rechte Bei dem Mittel geht es um einen Beta-Lactamase-Hemmer, wie Roche am Dienstag mitteilte. Das Medikament i...
2015-01-13 11:36:00, Neue Zürcher Zeitung

Pharmakonzerne: Shire vor Milliardenübernahme in den USA
Die Übernahmewelle in der Pharmabranche geht weiter: Mit der 5,2 Milliarden Dollar schweren Übernahme von NPS Pharmaceuticals sichert sich der Pharmahersteller Shire Rechte an zwei wichtigen neuen Medikamenten. London. Der Pharmahersteller Shire geht nach dem gescheiterten Zusammenschluss mit AbbVie selbst auf Einkaufstour. Der in Irland beheimatete Konzern übernimmt für 5,2 Milliarden Dollar ...
2015-01-12 09:42:00, Handelsblatt

Milliardengeschäft: Spezialversicherer XL stemmt Zukauf
Der Spezialversicherer XL schnappt sich den Rivalen Catlin. Mit der Milliardenübernahme will der Experte für Manager-Haftpflicht seine Position im Branchenmarkt Lloyd's of London ausbauen. Dublin. Der Spezialversicherer XL baut mit einer umgerechnet 3,6 Milliarden Euro schweren Übernahme seine Position im traditionsreichen Branchenmarkt Lloyd's of London aus. Der Experte für Manager-Haftpflich...
2015-01-09 14:16:00, Handelsblatt

Übernahme in der Spielebranche: Ravensburger kauft Holzeisenbahnbauer Brio
Puzzle-Experte Ravensburger wagt sich auf den schwedischen Markt. Der Konzern kauft den dort ansässigen Spieleisenbahnhersteller Brio. Damit holen sich der Hersteller ein Unternehmen mit großem Potenzial ins Haus. Ravensburg. Der Spielehersteller Ravensburger hat die schwedische Holzeisenbahn-Marke Brio übernommen. „Der Kauf von Brio fügt sich in unsere Strategie, im Ausland stärker zu wachsen...
2015-01-08 12:03:00, Handelsblatt

Internet-Brillenhändler: Goldman Sachs kauft sich in Mister Spex ein
Der in Berlin beheimatete Internet-Brillenhändler Mister Spex bekommt einen prominenten neuen Anteilseigner: Die amerikanische Investmentbank Goldman Sachs kauft ein Fünftel des Unternehmens. Die Investmentbank Goldman Sachs steigt beim größten deutschen Online-Brillenhändler Mister Spex ein. Das amerikanische Geldhaus werde rund 20 Prozent am Fielmann-Konkurrenten erwerben, sagte ein Sprecher...
2015-01-07 16:10:00, FAZ Frankfurter Allgemeine Zeitung

Addex schliesst weiteres Zusammenarbeitsabkommen - CEO sieht mehr Potenzial
(Ausführliche Fassung, ergänzt mit Aussagen des CEO Tim Dyer) Genf (awp) - Addex Therapeutics kann wieder einen Erfolg vermelden. Mit dem US-amerikanischen National Institute on Alcohol Abuse and Alcoholism des National Institutes of Health (NIH) wurde eine Zusammenarbeit zur Entwicklung eines Produktkandidaten vereinbart. Das Pharma-Unternehmen konzentriert sich angesichts seiner derzeitigen f...
2015-01-07 14:20:00, Neue Zürcher Zeitung

MeinFernbus und FlixBus: Riesenfusion im deutschen Fernbusmarkt
Mit MeinFernbus und Flixbus wollen die zwei größten Anbieter ihr Angebot bündeln. Der Preisdruck auf dem Fernbusmarkt zwingt selbst die Marktführer zur Kooperation. Das neue Unternehmen wird den Markt beherrschen. Berlin/München. Nach dem rasanten Ausbau des Fernbus-Netzes in Deutschland wollen die größten deutschen Anbieter nun gemeinsam mehr Fahrten ins benachbarte Ausland anbieten. MeinFern...
2015-01-07 10:43:00, Handelsblatt

BayernLB und Berenberg: Banken arbeiten im Firmenkundengeschäft zusammen
Frankfurt. Die BayernLB und die Privatbank Berenberg bündeln im Kampf um deutsche Firmenkunden ihre Kräfte. Beide Institute werden künftig bei Finanzierungen und im Investmentbanking eng zusammenarbeiten, wie die Geldhäuser am Dienstag in Frankfurt ankündigten. Die BayernLB setzt auf die Expertise von Berenberg, wenn einer ihrer Kunden Übernahmen, Kapitalerhöhungen oder Börsengänge in Angriff n...
2015-01-06 16:06:00, Handelsblatt

Auf Einkaufstour: Facebook kauft Firma für Spracherkennungs-Technologie
(sda/reu) (sda/reu) Facebook setzt seine Einkaufstour fort und übernimmt ein Unternehmen für Spracherkennungs-Software. Die im kalifornischen Palo Alto ansässige Firma Wit.ai sei am Montag gekauft worden, teilte Facebook mit, ohne den Preis zu nennen. Natürliche Sprache erkennen Das vor 18 Monaten gegründete Startup hat eine Technologie entwickelt, die eine Spracherkennung für Smartphones un...
2015-01-06 08:04:00, Neue Zürcher Zeitung

Übernahme im Online-Handel: Brack kauft Musicplace.ch
(sda) Der Internethändler Brack verkauft inskünftig auch Musikinstrumente und Technik für Konzerte und Tonaufnahmen. Die bisher hauptsächlich im Vertrieb von Unterhaltungselektronik, Computern und Haushaltsgeräten tätige Firma hat per Anfang Jahr Musicplace.ch übernommen. Gründer als Verkäufer Die Übernahme hat Brack dieser Tage auf der Internetseite von Musicplace.ch bekannt gegeben. Bisher...
2015-01-05 15:04:00, Neue Zürcher Zeitung

Chinas Zugbauer tun sich gegen Siemens zusammen
Die größten chinesischen Zughersteller haben ein Patentrezept für den Konkurrenzkampf gefunden: Sie erkunden den Weltmarkt gemeinsam. Mit ihrer Megafusion bewegen CNR und CSR auch die Börse in Hongkong. Peking. Die beiden größten chinesischen Zughersteller haben sich zusammengeschlossen, um auf dem Weltmarkt gegen Rivalen wie Siemens und Bombardier anzutreten. Die Mega-Fusion zwischen China CN...
2014-12-31 04:08:00, Handelsblatt

Spanische Santander ist an Banco Novo interessiert
Die größte spanische Bank Santander bekundet Interesse an dem Nachfolger der untergegangenen Banco Espirito Santo und beteiligt sich an der ersten Phase um die Banco Novo. Es gibt aber noch andere potenzielle Investoren. Lissabon. Die größte spanische Bank Santander will nach eigenen Angaben den Nachfolger der untergegangenen Banco Espirito Santo (BES) aus Portugal kaufen. Man habe entschieden...
2014-12-24 03:06:00, Handelsblatt

Merck kann Sigma-Aldrich kaufen US-Kartellwächter winken Übernahme durch
Der deutsche Pharma- und Spezialchemiekonzern Merck kann die größte Übernahme seiner Firmengeschichte perfekt machen. Die US-Kartellbehörde gab ihr Okay für den Kauf des Laborausrüsters Sigma-Aldrich. Frankfurt. Die US-Kartellbehörde hat Merck grünes Licht für die milliardenschwere Übernahme des amerikanischen Laborausrüsters Sigma-Aldrich gegeben. Die Frist für die Kartellprüfung in den USA s...
2014-12-23 19:08:00, Handelsblatt

Carl Zeiss Meditec Unternehmen investiert in Strahlentherapie für Augenleiden
Der Konzern Carl Zeiss Meditec will künftig in der Strahlentherapie von Augenleiden mit dem US-Unternehmen Oraya Therapeutics zusammenarbeiten. Meditec hofft, so seine Geschäfte in den USA stärken zu können. Frankfurt. Der Medizintechnikkonzern Carl Zeiss Meditec will seine Geschäfte in der Augenheilkunde mit einer Kooperation in den USA stärken. Mit dem US-Unternehmen Oraya Therapeutics werde...
2014-12-23 11:57:00, Handelsblatt

Männermode-Marke im Visier Gerry Weber kauft Hallhuber
Der Textilkonzern will das jüngere Damenmodesegment erschließen und übernimmt dafür den Einzelhändler Hallhuber. Zudem wird die Auslandsexpansion forciert und ist der Zukauf einer Marke geplant – im Bereich Männermode. Halle/Düsseldorf. Der Textilkonzern Gerry Weber will jüngere Kundinnen gewinnen und kauft dafür den Mode-Einzelhändler Hallhuber. Mit dem Zukauf von der Beteiligungsfirma Change...
2014-12-22 19:26:00, Handelsblatt

Annäherung unter Autobauern
Daimler will bei Batterien für E-Autos kooperieren Angedeutete Kooperationsbereitschaft gegenüber Tesla: Weil Daimler aus der Produktion von Batteriezellen aussteigen will, muss der Konzern neue Allianzen suchen. Bei Batteriesystemen will man selbst stark bleiben. Stuttgart. Mit Blick auf die angekündigte Batteriefabrik des Elektroauto-Pioniers Tesla in Deutschland zeigt sich Daimler offen ...
2014-12-21 22:07:00, Handelsblatt

Japans Raffinerie-Riese plant Milliarden-Übernahme
Idemitsu Kosan Japans Raffinerie-Riese plant Milliarden-Übernahme In der japanischen Industrie bahnt sich ein Milliarden-Deal an: Der Raffinerie-Konzern Idemitsu Kosan will einen kleineren Konkurrenten schlucken. Japans Raffinieren stehen vor weiteren tiefgreifenden Einschnitten. Tokio. In der japanischen Raffinerie-Industrie bahnt sich eine Milliardenfusion an: Der Konzern Idemitsu Kosan w...
2014-12-20 14:34:00, Handelsblatt

Continental darf US-Kunststoffspezialisten übernehmen
Der deutsche Autozulieferer Continental übernimmt Veyance, einen Kunststoff- und Kautschukspezialisten. Die US-Kartellbehörden haben dem Milliardendeal nun zugestimmt – jedoch mit einer Bedingung. Washington/Toronto. Der Autozulieferer Continental darf den US-Kunststoff- und Kautschukspezialisten Veyance unter Auflagen schlucken. Die Kartellbehörden in den USA und Kanada genehmigten die 1,4 Mi...
2014-12-12 09:58:00, Handelsblatt

Adobe kauft Bildagentur Fotolia für 800 Millionen Dollar
Bangalore. Der Software-Hersteller Adobe Systems erwirbt die Bildagentur Fotolia. Adobe lege für den Zukauf 800 Millionen Dollar auf den Tisch, teilte das US-Unternehmen am Donnerstag mit. Fotolia ist ein amerikanischer Online-Marktplatz für lizenzfreie Fotos, Grafiken und Videos. Zu den Eigentümern zählt der Finanzinvestor KKR. Die Adobe-Aktie stieg daraufhin im nachbörslichen Handel um knapp ach...
2014-12-12 02:32:00, Handelsblatt

Autozulieferer kauft insolventen Fahrradhersteller
Der zahlungsunfähige Fahrradbauer Mifa ist gerettet. Nach Handelsblatt-Informationen ist der neue Käufer ein Automobilzulieferer. Auch das Land Sachsen-Anhalt beteiligt sich offenbar mit einem Millionenkredit. Düsseldorf. Der insolvente Fahrradbauer Mifa aus Sangerhausen hat einen Käufer gefunden. Wie das Handelsblatt (Online-Ausgabe) aus Investorenkreisen erfuhr, ist der Käufer das deutsche Unte...
2014-12-11 11:59:00, Handelsblatt

Britischer Mobilfunk-Konzern vor Kauf von Telekom-Tochter?
Einem Insider zufolge prüft der britische Telekom-Konzern BT einen Kauf des Mobilfunkers EE. EE gehört der Deutschen Telekom und der französischen Orange. Eine Entscheidung zu dem Thema soll noch am Dienstag fallen. London. Der britische Telekom-Konzern BT lotet Insidern zufolge noch am Dienstag den Kauf des Mobilfunkers EE aus, der der Deutschen Telekom und der französischen Orange gehört. Da...
2014-12-09 16:07:00, Handelsblatt

Pharmahändler wollen niederländischen Konkurrenten kaufen
Die niederländische Apothekenkette Mediq steht auf dem Wunschzettel der deutschen Pharmahändler Celesio und Phoenix, die mit dem Zukauf ihre Marktposition ausbauen wollen. Die Wettbewerbsbehörden müssen noch zustimmen. Frankfurt. Die Pharmahändler Celesio und Phoenix wollen in den Niederlanden zusammen die Apothekenkette Mediq übernehmen und damit ihre Marktposition ausbauen. „Die Aktivitäten ...
2014-12-09 15:02:00, Handelsblatt

Merck & Co. kauft Antibiotika-Firma Cubist
Die Übernahmewelle in der Pharmabranche hält an: In den USA übernimmt Merck & Co. den Wettbewerber Cubist Pharmaceuticals für etwa 9,5 Milliarden Dollar – und verspricht sich Milliardengewinne. Bangalore. Der US-Pharmariese Merck & Co will sich mit einem milliardenschweren Firmenzukauf eine Führungsposition im Geschäft mit Mitteln gegen gefährliche Killerkeime sichern. Insgesamt 9,5 Milliarden...
2014-12-08 16:37:00, Handelsblatt

Zukauf in Großbritannien stärkt Aufzugsparte
Thyssen-Krupp kauft die britische Lift & Engineering Services auf und stärkt somit seine Aufzugsparte. Der Kaufpreis ist nicht bekannt. Mit dem Unternehmen übernimmt der Mischkonzern rund 100 Beschäftigte. Düsseldorf. Die Aufzugsparte von Thyssen-Krupp stärkt ihr Geschäft in Großbritannien mit einem Zukauf. Thyssen-Krupp übernehme die Lift & Engineering Services (LES) mit rund 100 Beschäftigte...
2014-12-08 12:11:00, Handelsblatt

Neues Angebot für Club Med
Die Übernahme des französischen Reiseanbieter Club Mediterranee entwickelt sich zu einem Krimi. Nun übertrumpft ein Italiener die Offerte des Chinesen Guo Guangchang. Paris/Mailand. In der Übernahmeschlacht um den französischen Reiseanbieter Club Mediterranee schrauben sich die Gebote immer weiter in die Höhe. Der italienische Wirtschaftsmagnat Andrea Bonomi reagierte am Freitag auf die verbes...
2014-12-05 15:39:00, Handelsblatt

Vodafone bringt App für verschlüsselte Anrufe heraus
Mit dem „Merkel-Phone“ bietet Secusmart ein Handy an, das extrem sicher, aber auch sehr teuer ist. Die Technik dahinter soll nun als App für Unternehmen einen breiteren Markt ansprechen. Berlin. Der Telekom-Anbieter Vodafone will im Januar eine App zum verschlüsselten Telefonieren für Geschäftskunden auf den Markt bringen. Dazu arbeitet Vodafone mit der Düsseldorfer Firma Secusmart zusammen, d...
2014-12-05 13:37:00, Handelsblatt

SAP schließt Milliarden-Zukauf von Concur ab
Die 6,2 Milliarden Euro schwere Transaktion ist abgeschlossen. Mit der größten Übernahme der Firmengeschichte baut SAP sein zukunftsträchtiges Cloud-Geschäft weiter aus. Berlin. SAP hat den größten Zukauf seiner Firmengeschichte unter Dach und Fach gebracht. Die Übernahme der Concur Technologies sei abgeschlossen, teilte das Unternehmen am Donnerstagabend mit. SAP hatte die Transaktion mit ein...
2014-12-05 04:19:00, Handelsblatt

Geberit übernimmt Sanitec - Das große Geschäft
Eine Milliarde für Kloschüsseln: Der Sanitärkonzern Geberit will für viel Geld das finnische Unternehmen Sanitec übernehmen. Der Zukauf ist ein großes Geschäft mit dem großen Geschäft. Zürich. Der Schweizer Sanitärtechnikkonzern Geberit will einen ganz besonderen Titel ergattern: europäischer Marktführer für Kloschüsseln. Mit einer Milliarden-Übernahme will er diesem Ziel näher kommen. Geberit...
2014-10-14 15:23:00, Handelsblatt

GE kauft Hubschrauber-Leasing-Firma
General Electric bekommt Zuwachs: Die Flugzeug-Leasingsparte des Industrieriesen kauft eine irische Hubschrauber-Leasing-Firma im Wert von 1,78 Milliarden Dollar. GE will seine Kompetenz im Luftfahrtbereich erweitern. Bangalore. Die Flugzeug-Leasingsparte von General Electric übernimmt den irischen Hubschrauber-Vermieter Milestone Aviation für 1,78 Milliarden Dollar. Damit baue GE Capital sein...
2014-10-13 18:31:00, Handelsblatt

ZF gründet Joint Venture mit chinesischem Autobauer
Mercedes in China produziert schon lange mit Achsen der ZF Friedrichshafen. Nun soll ein Joint Venture mit dem chinesischen Autobauer BAIC zur Entwicklung und Montage von Pkw-Achssystemen seine Arbeit beginnen. Friedrichshafen/Peking. Der Autozulieferer ZF Friedrichshafen und der chinesische Autobauer BAIC (Beijing Automotive Industry Corporation) gründen ein Gemeinschaftsunternehmen. Wie beide...
2014-10-09 21:08:00, Handelsblatt

Johnson & Johnson kauft Pharmaforschungsfirma
Alio BioPharma bekommt einen neuen Eigentümer: Die in San Francisco ansässigen Arzneimittelforscher werden vom US-Medizinkonzern Johnson & Johnson übernommen. Bangalore. Der US-Konzern Johnson & Johnson kauft für 1,75 Milliarden Dollar den Arzneimittelforscher Alios BioPharma. Das Unternehmen will sich mit der Übernahme bei Präparaten gegen Viruserkrankungen stärker aufstellen. Alios entwickelt...
2014-09-30 19:15:00, Handelsblatt

Siemens setzt weiter auf Ölfördergeschäft
Durch den Kauf von Dresser-Rand erwartet Siemens weitaus mehr Synergien als angekündigt. Am Ausrüstungsgeschäft für Öl-Förderunternehmen zweifelt der Konzern nicht. Siemens-Chef Kaeser setzt auf den Faktor Zeit. München. Trotz des Einbruchs beim Ölpreis setzt Siemens weiter im großen Stil auf Öl und Gas. Konzernchef Joe Kaser zeigte sich am Dienstag vor Investoren überzeugt, dass in dem Geschä...
2014-09-12 12:04:00, Handelsblatt

Gemeinsam mit ANALufthansa Cargo startet Fracht-Partnerschaft
Lufthansa Cargo reagiert auf seinen Umsatzeinbruch: Der deutsche Luftfahrtkonzern geht eine Partnerschaft mit der japanischen Airline ANA ein. Man fürchtet, auf dem umkämpften Markt den Anschluss zu verlieren. Frankfurt. Lufthansa Cargo geht angesichts des harten Wettbewerbs in der Luftfrachtbranche eine Partnerschaft mit der japanischen Airline ANA ein. Das Verkehrsministerium in Japan hab...
2014-09-03 12:40:00, Handelsblatt

Lufthansa Cargo startet Fracht-Partnerschaft
Lufthansa Cargo reagiert auf seinen Umsatzeinbruch: Der deutsche Luftfahrtkonzern geht eine Partnerschaft mit der japanischen Airline ANA ein. Man fürchtet, auf dem umkämpften Markt den Anschluss zu verlieren. Frankfurt. Lufthansa Cargo geht angesichts des harten Wettbewerbs in der Luftfrachtbranche eine Partnerschaft mit der japanischen Airline ANA ein. Das Verkehrsministerium in Japan hab...
2014-09-03 12:40:00, Handelsblatt

Lufthansa verbrüdert sich mit Air China
Die Lufthansa will sich die Tür zum chinesischen Markt weiter öffnen. Bereits zum Winterflugplan soll ein Gemeinschaftsunternehmen mit Air China an den Start gehen – und die Attacken von Emirates und Co. kontern. Frankfurt. Die Lufthansa arbeitet künftig enger mit Air China zusammen. Ein entsprechendes Memorandum zur weiteren Vertiefung der kommerziellen Zusammenarbeit sei von Lufthansa-Chef Ca...
2014-07-07 08:46:00, Handelsblatt

Sparkassenfusion: Aus Wesermünde-Hadeln und Bremerhaven wird die Wespa
Erstmals fusionieren zwei Sparkassen über eine Ländergrenze hinweg. Ein entsprechender Staatsvertrag wurde am Freitag unterzeichnet. Nun müssen die Parlamente in Bremen und Hannover noch zustimmen. Bremerhaven. Die bundesweit erste Fusion zweier Sparkassen über eine Ländergrenze hinweg steht kurz vor dem Abschluss: Bremens Finanzsenatorin Karoline Linnert (Grüne) und ihr niedersächsischer Kolle...
2014-07-04 15:19:00, Handelsblatt

Telekom und Salesforce verbünden sich
Die deutsche Telekom ist eine umfassende Partnerschaft mit dem SAP-Konkurrenten Salesforce eingegangen. Der Cloud-Anbieter hofft mit der Nutzung der Infrastruktur von T-Systems auf Milliarden-Umsätze in Deutschland. StuttgartDer SAP-Rivale Salesforce.com breitet sich im Heimatmarkt des größten europäischen Software-Konzerns immer weiter aus. Das US-Unternehmen, das auf Firmen-Software zur Kunde...
2014-07-03 14:31:00, Handelsblatt

Henkel kauft französisches Waschmittel
Mit Marken wie Persil ist der Henkel-Konzern bereits eine Macht auf dem Waschmittelmarkt. Jetzt blättert das Unternehmen fast eine Milliarde für einen französischen Konkurrenten hin. Freuen kann sich ein Finanzinvestor. Düsseldorf. Der Konsumgüterkonzern Henkel setzt seine Einkaufstour fort und stärkt mit der Übernahme der französischen Spotless Group sein Waschmittelgeschäft. Der Kaufpreis bet...
2014-06-05 07:23:00, Handelsblatt

Japanischer Versicherer übernimmt US-Konkurrenten
Rekorddeal in der japanischen Versicherungsbranche: Dai-ichi Life übernimmt einen US-Konkurrenten. Japanische Versicherer expandieren seit einiger Zeit ins Ausland, vor allem in die USA und nach Südostasien. Tokio. Der japanische Lebensversicherer Dai-ichi Life übernimmt den US-Konkurrenten Protective Life für 5,7 Milliarden Dollar und stemmt damit den größten Zukauf in der heimischen Brancheng...
2014-06-04 14:04:00, Handelsblatt

Roche übernimmt Genia für 350 Millionen Dollar
Der Schweizer Konzern kündigt die nächste Übernahme in der Pharmabranche an: Für 350 Millionen Dollar kauft Roche das Forschungsunternehmen Genia. Der Betrag ist jedoch an harte Bedingungen geknüpft. Nächste Übernahme in der Pharmaindustrie: Der Schweizer Roche-Konzern baut sein Diagnostikgeschäft mit einem Zukauf in den USA aus. Der Arzneimittelhersteller legt für die auf DNA-Sequenzierung spe...
2014-06-03 08:54:00, Handelsblatt

Henkel baut Haarpflege-Geschäft aus
Henkel baut sein Geschäft mit Haarpflegemitteln in den USA aus. Für rund 270 Millionen Euro kauft der Konsumgüterkonzern die Unternehmen SexyHair, Alterna und Kenra. Prompt steigt der Aktienkurs. Frankfurt. Der Konsumgüterkonzern Henkel öffnet seine für Zukäufe prall gefüllte Schatulle ein wenig und baut mit einer Übernahme in den USA sein Haarpflege-Geschäft aus. Vom Finanzinvestor TSG Consume...
2014-06-02 09:08:00, Handelsblatt

Qiagen baut Kooperation mit Eli Lilly aus
Die deutsche Biotechfirma Qiagen vertieft ihre Zusammenarbeit in der Krebsmedizin mit dem US-Pharmakonzern Eli Lilly. Gemeinsam wollen die Unternehmen Tests zur Analyse von Erbgut-Informationen entwickeln. Frankfurt. Die Biotechfirma Qiagen erweitert ihre Zusammenarbeit mit dem US-Pharmariesen Eli Lilly in der Krebsmedizin. Die Unternehmen wollen gemeinsam Tests zur Analyse von Erbgut-Informati...
2014-05-30 10:58:00, Handelsblatt

Merck übernimmt AZ Electronic
Der Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck hat die Übernahme der britischen Spezialchemiefirma AZ Electronic nach langem Kampf perfekt gemacht. Zwei Milliarden Euro kostet das Geschäft. Frankfurt. Nach langem Ringen hat der Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck die Übernahme der britischen Spezialchemiefirma AZ Electronic Materials in trockene Tücher gebracht. 81,3 Prozent der AZ-Akt...
2014-05-02 19:36:00, Handelsblatt

Mega-Deal der Reedereien - Hapag Lloyd und Chiles CSAV fusionieren
Hapag-Lloyd und der chilenische Konkurrent CSAV schließen sich zusammen. Durch die Fusion der Reedereien entsteht das weltweit viertgrößte Unternehmen der Branche. Auch über den Hauptsitz wurde bereits entschieden. Hamburg. Die Container-Reedereien Hapag-Lloyd und CSAV aus Chile haben sich zu einem neuen Schwergewicht in der weltweiten Schifffahrtsbranche zusammengeschlossen. Sie haben am Mittw...
2014-04-16 21:30:00, Handelsblatt

Deutsche Telekom darf GTS Central Europe übernehmen
Der Übernahme steht nichts mehr im Weg: Laut der EU-Kommission ist der Zukauf von GTS Central Europe durch die deutsche Telekom bestätigt. Sorgen für zu viel Marktmacht des Konzerns gibt es aber dadurch nicht. Brüssel. Die Deutsche Telekom darf den osteuropäischen Telekommunikationsanbieter GTS Central Europe übernehmen. Das neue Unternehmen habe weiterhin genug Konkurrenz, teilte die Brüsseler...
2014-04-15 14:58:00, Handelsblatt

Fusion in Italiens Spirituosen-Industrie - Campari kauft Averna
Für rund 100 Millionen Euro übernimmt Campari den Kräuterlikör-Hersteller Averna. Durch gezielte Zukäufe wollen die Italiener ihre internationale Präsenz stärken. Auch bei der Konkurrenz bahnt sich eine Übernahme an. Mailand. Hochzeit in Italiens traditionsreicher Spirituosenindustrie: Davide Campari kauft das sizilianische Unternehmen Fratelli Averna. Dieses wird in der Übernahmevereinbarung m...
2014-04-15 10:16:00, Handelsblatt

Google kauft Drohnenbauer Titan Aerospace
Das Silicon Valley will hoch in die Luft: Nach Facebook hat auch Google einen Drohnenbauer gekauft. Beide haben mit ihren Zukäufen dasselbe Ziel: Internet für die mobile Kundschaft auf den Entwicklungsmärkten. New York. Selbstfahrende Autos, Roboter und jetzt: Drohnen. Google hat sich das Start-up Titan Aerospace unter den Nagel gerissen, wie der Tech-Gigant am Montag bekannt gab. Den Kaufprei...
2014-04-14 21:57:00, Handelsblatt

Symrise plant Milliardenübernahme
Symrise investiert kräftig: Der deutsche Duftstoffhersteller will mit einem Milliarden-Deal ein französisches Unternehmen kaufen. Gelingt die Übernahme, ist der Konzern künftig auch auf dem Tierfuttermarkt präsent. Holzminden. Der Aromen- und Duftstoffhersteller Symrise will knapp 1,3 Milliarden Euro in die Übernahme der französischen Diana-Gruppe investieren. Das teilte das Unternehmen im nied...
2014-04-13 15:47:00, Handelsblatt

Regulierungsbehörde erlaubt Facebook den WhatsApp-Kauf
Facebook will WhatsApp übernehmen. Dagegen hatten Verbraucherschützer bei der US-Regulierungsbehörde Beschwerde eingelegt, sie bangen um den Datenschutz. Die FTC erlaubt den Deal - allerdings mit einer Warnung. Washington. Facebook hat von der US-Regulierungsbehörde FTC grünes Licht für die Übernahme des Smartphone-Nachrichtendienstes WhatsApp erhalten. In einem Brief an die beiden Unternehmen ...
2014-04-11 01:44:00, Handelsblatt

Mars übernimmt weitere Tierfutter-Marken
Mars investiert in die Tierfuttersparte: Der US-Konzern übernimmt gleich drei Marken des Branchenriesen Procter & Gamble – die haben allerdings ihren Preis: Cincinnati. Der US-Konzern Mars hat in einem milliardenschweren Deal sein Tierfuttergeschäft ausgebaut. Das vor allem für seine gleichnamigen Schokoriegel bekannte Unternehmen übernimmt den Hauptteil der Tierfuttersparte des US-Konsumgüterk...
2014-04-09 18:35:00, Handelsblatt

Nokia-Übernahme wird genehmigt
Es stand nur noch die Zustimmung der Chinesen aus, nun scheint dem Deal nichts mehr im Wege zu stehen: Microsoft dürfte Nokias Handygeschäft übernehmen. So will der Konzern auf dem Markt für mobile Endgeräte aufholen. Espoo. Microsoft hat die letzte große Hürde für die Übernahme des Handy-Geschäfts von Nokia genommen. Das chinesische Handelsministerium habe die Transaktion gebilligt, teilte Nok...
2014-04-08 15:01:00, Handelsblatt

Pharmakonzern Mallinckrodt kauft Questcor
Der Pharmakonzern Mallinckrodt kauft den US-Arzneimittelhersteller Questcor. Daran interessiert ihn besonders das Multiple-Sklerose-Medikament Acthar Gel. Mit der Übernahme setzt das Unternehmen auf steigende Gewinne. Bangalore. Nächste Milliarden-Übernahme des Pharmakonzerns Mallinckrodt: Das irische Unternehmen kauft für rund 5,6 Milliarden Dollar den US-Arzneimittelhersteller Questcor, wie b...
2014-04-07 17:08:00, Handelsblatt

Milliarden-Übernahme in indischer Pharmabranche
Schon wieder eine Übernahme in der Pharmabranche: Diesmal kauft die indische Sun Pharma die ebenfalls indische Ranbaxy. Beide kämpfen derzeit mit Qualitätsproblemen auf dem wichtigen US-Markt. Mumbai. Der indische Generikahersteller Sun Pharmaceutical übernimmt den Arzneimittelkonzern Ranbaxy Laboratories für vier Milliarden US-Dollar (2,9 Mrd Dollar) in Aktien. Durch die Transaktion entstehe d...
2014-04-07 10:28:00, Handelsblatt

Holcim und Lafarge - Mega-Fusion in der Zementbranche
Schon die Pläne schreckten die Branche auf, jetzt steht es fest: Aus Holcim und Lafarge wird LafargeHolcim. Aktien sollen 1:1 getauscht werden. Die Börsen sind entzückt, die Kartellwächter alarmiert. Zürich. Die Baustoffriesen Holcim und Lafarge fusionieren zum weltgrößten Zementkonzern der Welt. Der Schweizer Weltmarktführer und die Nummer zwei aus Frankreich kommen derzeit mit ihren Aktivität...
2014-04-07 09:18:00, Handelsblatt

Carlsberg übernimmt tschechische Brauerei
Der dänische Bierkonzern expandiert: Carlsberg hat die Mehrheit an der tschechischen Brauerei Zatec erworben. Der von dem Unternehmen verwendete Saazer Hopfen zählt zu den besten Aromahopfen weltweit. Prag. Der dänische Bier-Konzern Carlsberg übernimmt die Mehrheit an der tschechischen Brauerei Zatec. Es sei eine Vereinbarung über den Kauf von 51 Prozent der Anteile an der Firma getroffen worde...
2014-04-03 12:55:00, Handelsblatt

Apple kauft sich bei japanischem Zulieferer ein
Apple plant offenbar die Übernahme des Unternehmens, das Chips für iPhone-Bildschirme entwickelt. So will der IT-Konzern mehr Kontrolle über die gesamte Produktion gewinnen. Kostenpunkt: etwa eine halbe Milliarde Dollar. Bangalore. Apple will sich einer Zeitung zufolge für 483 Millionen Dollar bei einem japanischen Entwickler einkaufen, welcher Chips für die Bildschirme des iPhones entwirft. D...
2014-04-02 09:13:00, Handelsblatt

Daimler übernimmt Evonik-Anteile an Batterie-Hersteller
Daimler beendet die Partnerschaft mit Chemiekonzern Evonik im Batteriegeschäft und übernimmt dessen Anteile an Li-Tec Battery und an der Deutschen ACCUmotive GmbH. Damit wird Daimler Alleineigentümer der Unternehmen. Stuttgart. Der Autobauer Daimler beendet die Partnerschaft mit dem Chemiekonzern Evonik im Batteriegeschäft und übernimmt dessen Anteile an zwei gemeinsamen Unternehmen. Daimler ka...
2014-04-01 11:17:00, Handelsblatt

Wöhrl übernimmt bei City-Jet
City-Jet bekommt einen deutschen Eigentümer. Die Fluggesellschaft wird ebenso wie ihre belgische Tochter VLM künftig von Luftfahrtunternehmer Hans Rudolf Wöhrl geführt. Er hat Erfahrung mit schwächelnden Firmen. Nürnberg. Der Nürnberger Luftfahrtunternehmer Hans Rudolf Wöhrl übernimmt von Air France-KLM die angeschlagene irische Fluggesellschaft City-Jet sowie deren belgische Tochter VLM. Eine ...
2014-03-31 18:04:00, Handelsblatt

Der nächste Milliardendeal von Facebook
Das weltgrößte soziale Netzwerk glaubt an eine Brille als „Plattform der Zukunft“. Facebook kauft daher den Macher einer neuen Datenbrille für ein Paket aus Aktien und Barem - im Wert von etwa zwei Milliarden Dollar. Bangalore. Nach der Übernahme von WhatsApp hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg den nächsten milliardenschweren Zukauf eingefädelt. Er blättert insgesamt bis zu 2,3 Milliarden Dollar ...
2014-03-25 23:49:00, Handelsblatt

Milliardenkauf - Facebook schnappt sich Whatsapp
Der Kurznachrichtendienst Whatsapp ist das Gegenteil von Facebook: werbefrei, ohne Spiele und simpel. Dem Wachstum des Konkurrenten will Mark Zuckerberg nicht länger zuschauen – und kauft Whatsapp für Milliarden. San Francisco. Der gigantische Zahltag für die beiden Gründer des Kurznachrichtendiensts Whatsapp, Jan Koum und Brian Acton, ist gekommen. Koum hält nach Schätzungen von Forbes rund 45...
2014-02-20 06:31:00, Handelsblatt

KOOPERATION: Multivac schmiedet Allianz
fleischwirtschaft.de — DÜSSELDORF Die Unternehmen Meyn Food Processing Technology B.V., Cabinplant A/S und die Multivac Sepp Haggenmüller SE & Co. KG im Allgäu wollen enger zusammenarbeiten. Anlässlich der Weltleitmesse Interpack unterzeichneten die drei Firmen eine strategische Allianz. Ziel der Kooperation ist es, kombinierte Lösungen von der Verarbeitung über das Füllen und Verwiegen ihrer P...
0201-05-12 12:00:00, Google News

Sparkassenfusion: Aus Wesermünde-Hadeln und Bremerhaven wird die Wespa
...
0000-00-00 00:00:00,

Mylan will Perrigo schlucken: Milliardendeal bewegt Pharmabranche
Es gibt mehrere Interessenten für den Pharmahersteller Perrigo. Neben Mylan aus den USA haben auch Teva aus Israel und weitere Unternehmen ein Auge auf den US-Konzern geworfen. Eine erste Offerte bringt nun die Märkte in Bewegung. Frankfurt. Die geplante Milliardenübernahme der Pharmafirma Perrigo durch den US-Generikakonzern Mylan lässt die Gerüchteküche brodeln. Branchenspezialisten spekulie...
0000-00-00 00:00:00, Handelsblatt

Amazon verkauft BMW i3: Elektroauto per Mausklick
Über den Onlineverkauf soll der japanische Markt besser abgedeckt werden: Den BMW-Elektrowagen i3 gibt es ab sofort auch bei Amazon zu kaufen – zumindest in Japan. So will der Autobauer dort neue Kunden gewinnen. Tokio. Zuerst waren es Bücher, dann Haushaltsprodukte und nun Neuwagen: In Japan bietet der Onlinehändler Amazon seit Mittwoch auch ein Elektroauto des deutschen Autobauers BMW an. De...
0000-00-00 00:00:00, Handelsblatt

BLACKSTONE KAUFT TEAMHEALTH: Milliardendeal in der US-Gesundheitsbranche
Mit einem Angebot über fünf Milliarden Euro blitzte der Medizin-Personaldienstleister Amsurg beim Konkurrenten TeamHealth noch ab. Jetzt hat der Finanzinvestor Blackstone den US-Klinikdienstleister gekauft. Bangalore. In der US-Gesundheitsbranche ist die nächste Milliardenübernahme besiegelt. Das Unternehmen TeamHealth, das Krankenhäusern medizinisches Personal zur Verfügung stellt, wird vom Fi...
0000-00-00 00:00:00, Handelsblatt

Millionen-Vertrag mit NHL: Adidas rüstet US-Eishockey-Liga aus
Eishockey löst Basketball ab – könnte man sagen. Adidas hatte im März die Zusammenarbeit mit der US-Basketball-Liga NBA aufgekündigt. Nun rüsten die Herzogenauracher die Eishockey-Liga NHL aus. Herzogenaurach. Sportartikelhersteller Adidas wird von der Saison 2017/18 an Ausrüster der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL. Das kündigten die Herzogenauracher und die Liga am Dienstagabend an...
0000-00-00 00:00:00, Handelsblatt


...
0000-00-00 00:00:00,

HNA STEIGT BEI HILTON EIN: Chinesische Investoren auf Einkaufstour in den USA
Der chinesische Luftfahrt- und Schiffskonzern HNA erwirbt vom US-Finanzinvestor Blackstone eine 25-prozentige Beteiligung an der Hotelkette Hilton. China Oceanwide erwirbt zudem den US-Versicherer Genworth. Hongkong/Bangalore. Chinesen investieren Milliarden in weitere Übernahmen in den USA. Der Luftfahrt- und Schiffskonzern HNA teilte am Montag mit, mit rund 25 Prozent bei der Hotelkette Hilto...
0000-00-00 00:00:00, Handelsblatt

Fusion mit der London Stock Exchange: Deutsche Börse gibt Standortgarantien für Frankfurt
Carsten Kengeter gibt den Derivate- und Wertpapierverwahrtöchtern der Deutschen Börsen auch nach der Fusion mit der LSE eine Standortgarantie für Frankfurt. Der Zusammenschluss soll zu mehr Börsengängen in Deutschland führen. Frankfurt. Die Deutsche Börse will nach der geplanten Fusion mit der London Stock Exchange (LSE) wesentliche Geschäftsbereiche in Frankfurt beibehalten. Die Abwicklung vo...
0000-00-00 00:00:00, Handelsblatt

Tengelmann-Supermärkte;
...
0000-00-00 00:00:00,

Kooperation mit SAIC und FAW: Volkswagen will Elektroautos in China bauen
Bisher produziert Volkswagen in China an 20 Standorten – allerdings keine Elektrofahrzeuge. Das soll sich nun ändern. Bis 2019 will VW-Chef Martin Winterkorn rund 22 Milliarden Euro im Land der Mitte investieren. Stuttgart. Volkswagen will zusammen mit seinen Partnerunternehmen SAIC und FAW in China die Produktion von Elektrofahrzeugen ausbauen. In den kommenden vier Jahren sollten über 15 bes...
0000-00-00 00:00:00, Handelsblatt

Formel 1: Ecclestone bleibt – Verkauf der Formel 1 an Liberty Media perfekt
Donnerstag, 08.09.2016, 08:07 Der Verkauf der Formel 1 an Liberty Media ist perfekt. Das Unternehmen zahlte im ersten Schritt 4,4 Milliarden US-Dollar. Bernie Ecclestone bleibt Geschäftsführer. Der Verkauf der Formel 1 an Liberty Media ist perfekt. Wie das Medienunternehmen aus den USA mitteilte, hat sie die Königsklasse des Motorsports im ersten Schritt für 4,4 Milliarden US-Dollar (3,93 Mi...
0000-00-00 00:00:00, Focus Online

Emirates und Etihad bestreiten Übernahmeplan
Dubai (Reuters) - Die beiden staatlichen arabischen Fluggesellschaften Emirates und Etihad Airways haben einen Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg über ein mögliches Zusammengehen zurückgewiesen. “An diesem Gerücht ist nichts Wahres”, sagte eine Sprecherin von Emirates am Donnerstag. Etihad äußerte sich ähnlich. Bloomberg berichtete mit Verweis auf nicht namentlich genannte Personen, die m...
0000-00-00 00:00:00, Reuters

BDH übernimmt Bruder-Klaus-Krankenhaus
Nach intensiven und vertrauensvollen Vorverhandlungen geben der BDH Bundesverband Rehabilitation e.V., Bonn und die Gesellschafter des Regionalverbundes kirchlicher Krankenhäuser (RkK) gGmbH grünes Licht für den raschen Abschluss eines Kaufvertrages und der hierfür erforderlichen Abstimmungen. Die Übergabe des Bruder-Klaus-Krankenhauses in Waldkirch ist zum 1. Januar 2019 vorgesehen. Der Betrie...
0000-00-00 00:00:00, kma Online

Daimler Buses steigt bei CleverShuttle ein – Kooperation für „On-Demand-Mobilität“
Stuttgart/Berlin – Daimler Buses steigt als strategischer Investor beim Berliner Mobilitätsservice CleverShuttle ein. Im Rahmen einer Minderheitsbeteiligung planen die EvoBus GmbH und CleverShuttle eine strategische Kooperation für „On-Demand-Mobilität“, also für Mobilitätsangebote, die sich flexibel nach Kundennachfrage richten. Über die Softwareplattform von CleverShuttle werden Verkehrsverbü...
0000-00-00 00:00:00, Mittelstand-Nachrichten

Toyota und Geely planen Kooperation für Hybridautos
Peking (Reuters) - Der japanische Autobauer Toyota und der chinesische Hersteller Geely wollen gemeinsam neue Technologien für Hybridautos entwickeln. Derzeit gebe es Gespräche der beiden Unternehmen über Technologien für solche Fahrzeuge, die über einen Verbrennungsmotor und eine Batterie betrieben werden, teilte Toyota am Donnerstag mit ohne Details zu nennen. Laut einem Medienbericht in Chin...
0000-00-00 00:00:00, Reuters

Cloud-Lösungen: Microsoft arbeitet mit Secunet zusammen
Microsoft will die Daten seiner Cloud noch besser verschlüsseln und holt den Spezialisten Secunet an Bord. Die Partnerschaft soll unter anderem Behörden locken. Essen. Der Sicherheitsspezialist Secunet bietet seine Verschlüsselungstechnologie „Sina“ künftig auch auf Cloud-Plattformen von Microsoft an. Besonders datensensible Organisationen oder Behörden könnten mit der Kryptographielösung ihre...
0000-00-00 00:00:00, Handelsblatt

Altice kauft US-Kabelkonzern: Drahi gelingt der nächste Milliardendeal
Mit der Übernahme von Time Warner Cable scheiterte Patrick Drahi. Doch jetzt schlägt der Gründer des französischen Altice-Konzerns in den USA zu: Der Kabelkonzern Cablevision ist ihm knapp 18 Milliarden Dollar wert. Paris/New York. Der französisch-luxemburgische Altice-Konzern kauft für 17,7 Milliarden Dollar Cablevision, die Nummer fünf auf dem amerikanischen Markt für Kabelfernsehen. Cablevi...
0000-00-00 00:00:00, Handelsblatt


...
0000-00-00 00:00:00,

ZF Friedrichshafen: Autozulieferer verkauft Hersteller Cherry
Der Computertastatur-Hersteller Cherry bekommt nach acht Jahren einen neuen Eigentümer. Der Autozulieferer ZF Friedrichshafen verkauft das Unternehmen an die Hamburger Beteiligungsgesellschaft Genui. Frankfurt. Der Computertastatur-Hersteller Cherry bekommt nach acht Jahren einen neuen Eigentümer. Der Autozulieferer ZF Friedrichshafen verkauft das Unternehmen aus dem bayerischen Auerbach an di...
0000-00-00 00:00:00, Handelsblatt

Urner Industriekonzern: Dätwyler kauft in Italien zu
Der Urner Industriekonzern Dätwyler übernimmt den italienischen Industriedichtungen-Hersteller Origom. Das Unternehmen erwirtschaftet mit 115 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 22 Millionen Euro. (sda) Der Urner Industriekonzern Dätwyler kauft den italienischen Industriedichtungen-Hersteller Origom. Mit der Übernahme will Dätwyler das Produktangebot für Kunden der Automobilindustrie erweitern...
0000-00-00 00:00:00, Neue Zürcher Zeitung

Neue Suche starten

Es wurden 2526 ältere Artikel gefunden

Milliardenkauf - Facebook schnappt sich Whatsapp
Der Kurznachrichtendienst Whatsapp ist das Gegenteil von Facebook: werbefrei, ohne Spiele und simpel. Dem Wachstum des Konkurrenten will Mark Zuckerberg nicht länger zuschauen – und kauft Whatsapp für Milliarden. San Francisco. Der gigantische Zahltag für die beiden Gründer des Kurznachrichtendiensts Whatsapp, Jan Koum und Brian Acton, ist gekommen. Koum hält nach Schätzungen von Forbes rund 45...
20.2.2014, Handelsblatt

Grünes Licht für Dongfeng-Einstieg
Die Peugeot-Rettung ist auf der Zielgeraden: Die zuerst skeptische Gründerfamilie hat dem Plan jetzt eingewilligt. Papiere des chinesischen Investors Dongfeng sind indes vom Handel ausgesetzt. Paris. Der angeschlagene Autobauer Peugeot hat sich Insidern zufolge mit seinem chinesischen Partner Dongfeng und dem französischen Staat auf eine Kapitalspritze verständigt. Eine entsprechende Absichtser...
18.2.2014, Handelsblatt

Pharmakonzern Actavis will Konkurrenten kaufen
Die Pharmabranche steht vor einem Riesendeal: Actavis verhandelt über eine Übernahme des milliardenschweren Konkurrenten Forest Laboratories. Die Fusion steht offenbar kurz bevor. Bangalore. In der US-Pharmabranche bahnt sich einem Pressebericht zufolge eine neue Milliardenübernahme an. Der Generika-Spezialist Actavis sei in fortgeschrittenen Gesprächen zum Kauf des Konkurrenten Forest Laborat...
18.2.2014, Handelsblatt

Chinesen schlagen bei Fisker zu
Der insolvente Elektroauto-Bauer Fisker war unter dem Hammer – und Wanxiang hat zugeschlagen. Der chinesische Autozulieferer lässt sich den Deal wohl rund 150 Millionen Dollar kosten. Wilmington. Die Überbleibsel des insolventen kalifornischen Elektroautobauers Fisker dürften in chinesische Hände fallen. Der Autozulieferer Wanxiang war mit 149,2 Millionen Dollar (109 Mio Euro) als Höchstbieter ...
18.2.2014, Handelsblatt

Drastische Strafen für deutsche Zuckerhersteller
Die Wettbewerbskontrolleure des Bundeskartellamts verhängen gegen drei große Zuckerhersteller Millionen-Bußgelder. Auch mehrere Manager sind persönlich von der Strafe betroffen. Über Jahre trieben sie Preise in die Höhe. Düsseldorf, Bonn. Das Bundeskartellamt hat wegen verbotener Absprachen Bußgelder von insgesamt rund 280 Millionen Euro gegen die drei großen deutschen Zuckerhersteller Pfeifer ...
18.2.2014, Handelsblatt

BMW vertieft Kooperation mit Karbon-Produzenten
Der Autokonzern BMW und der Karbon-Spezialist SGL investieren gemeinsam in neue Produktionskapazitäten für den leichten und stabilen Werkstoff. Damit soll die Rohstoffversorgung für BMW-Fahrzeuge abgesichert werden. München. Der Autohersteller BMW und der Wiesbadener Chemiespezialist SGL Carbon weiten ihre Kohlefaser-Produktion aus. Wie das Handelsblatt (Montagausgabe) aus Konzernkreisen erfuhr...
16.2.2014, Handelsblatt

Airbus kauft sich eine Bank
Der Luftfahrtkonzern Airbus macht sich unabhängig von den großen Geldhäusern – in dem man die kleine Salzburg München Bank kauft. So verschafft sich Airbus direkten Zugang zur EZB. München/Paris. Der Luftfahrtkonzern Airbus kauft sich eine Bank und macht sich damit unabhängiger von den großen Geldhäusern. Das Unternehmen übernehme die kleine Salzburg München Bank vom österreichischen Raiffeisen...
14.2.2014, Handelsblatt

Goldman Sachs steigt bei Rhön-Klinikum ein
Seit Monaten wird über die Zukunft des Rhön-Klinikums spekuliert – nun steigt die US-Investmentbank Goldman Sachs noch weiter bei dem Unternehmen ein. Bereits im Januar wurden Anteile übernommen. FrankfurtDie US-Investmentbank Goldman Sachs ist beim Krankenhausbetreiber Rhön-Klinikum eingestiegen. Das Institut habe sich bereits im Januar 3,02 Prozent der Stimmrechte an der fränkischen Klinikket...
14.2.2014, Handelsblatt

Rewe gründet neue Einkaufsallianz
Deutschlands zweitgrößter Lebensmittelhändler hat gemeinsam mit Handelsunternehmen aus der Schweiz, Belgien und Italien eine Einkaufsallianz gegründet. Die auf den Namen Core getaufte Allianz hat ihren Sitz in Brüssel. KölnVier Handelsketten mit einem Jahresumsatz von rund 88 Milliarden Euro um den deutschen Rewe-Konzern haben eine Allianz geschmiedet. Sie wollen ihre Marktmacht im Einkauf bünd...
14.2.2014, Handelsblatt

Comcast übernimmt Time Warner - Der 45-Milliarden-Dollar-Deal steht
In den USA entsteht ein neuer Kabelriese: Comcast übernimmt für 45 Milliarden Dollar Time Warner Cable. Offen ist, wie die Kartellwächter den Deal sehen. Zusammen kontrollieren die Konzerne 30 Prozent des Pay-TV-Marktes. Philadelphia/New York. Im amerikanischen Fernsehmarkt steht eine Mega-Übernahme bevor. In einem 45 Milliarden Dollar schweren Geschäft übernimmt der größte US-Kabelfernsehanbie...
13.2.2014, Handelsblatt

Peugeot und Santander kooperieren
Um wieder auf die Beine zu kommen, geht der Autobauer Peugeot neue Wege: Zusammen mit der spanischen Großbank Santander soll eine Allianz zur PKW-Finanzierung entstehen. Das gilt zunächst für den Europa-Markt. Paris. Der angeschlagene Autobauer Peugeot und die spanische Großbank Santander schmieden offenbar eine Allianz zur Pkw-Finanzierung für europäische Märkte. Dabei solle Santander ein Geme...
13.2.2014, Handelsblatt

Allianz steigt für 110 Millionen Euro beim FC Bayern ein
Es ist der größte Deal der Bundesliga-Geschichte: Der Versicherungskonzern Allianz wird dritter Anteilseigner des Rekordmeisters FC Bayern München. Die Partnerschaft spült dem Verein 110 Millionen Euro in die Kassen. München. Mit dem größten Millionen-Deal der Bundesliga-Geschichte hat der FC Bayern München neben der sportlichen Dominanz auch seine wirtschaftliche Ausnahmestellung weiter zement...
12.2.2014, Handelsblatt

Nestlé gibt Paket an L´Oréal ab
Beteiligung sinkt von 29,4 auf 23,3 Prozent - Gegenleistung von 6,5 Mrd. Euro md Frankfurt - Nestlé baut ihre Beteiligung an L´Oréal von 29,4 % auf 23,29 % ab. Der französische Kosmetikhersteller erwirbt selbst die 48,5 Millionen Aktien, die im Anschluss eingezogen werden. Dadurch steigt der Anteil der Industriellenfamilie Bettencourt Meyers - die Erben des Firmengründers Eugène Schueller - an ...
12.2.2014, Börsen-Zeitung

Kartellamt genehmigt Beteiligung von Sky
Der Bezahlsender Sky darf bei Sport1 einsteigen: Er zahlt 57,5 Millionen Euro für 25,1 Prozent der Anteile. Das Kartellamt sieht Skys Marktposition dadurch „nicht in einem wettbewerblich relevanten Maße verstärkt“. Düsseldorf. Das Bundeskartellamt hat dem Bezahlsender Sky Deutschland grünes Licht gegeben für den Erwerb des wichtigsten deutschen Sport-TV-Produzenten vom Medienkonzern Constantin ...
12.2.2014, Handelsblatt

Grünes Licht für N24-Übernahme durch Springer
Erst gab das Bundeskartellamt die Genehmigung, nun auch die Medienkommission KEK: Der Medienkonzern Axel Springer darf den Sender N24 übernehmen. Er soll die Bewegtbilder für die digitalen Angebote liefern. Berlin/PotsdamDie Übernahme des Nachrichtensenders N24 durch das Medienhaus Axel Springer („Bild“, „Die Welt“) ist perfekt. Nach dem Bundeskartellamt genehmigte auch die Medienkommission KE...
12.2.2014,

Continental baut an einem zweiten Standbein
Die Autobranche ist extrem von der aktuellen konjunkturellen Lage abhängig, das merken auch die Zulieferer. Deshalb will sich der Reifenhersteller Continental nun breiter aufstellen – durch geschickte Akquisen. Hamburg. Continental kauft für rund 1,4 Milliarden Euro den US-Kautschuk- und Kunststoffspezialisten Veyance und stärkt damit sein Geschäft außerhalb der Automobilindustrie. Die bisher z...
10.2.2014, Handelsblatt

Celesio wird amerikanisch
Der amerikanische Pharmahändler McKesson hat wie geplant Celesio-Wandelanleihen übernommen – und hält jetzt mehr als 75 Prozent der Anteile an seinem Stuttgarter Konkurrenten. Entsprechende Verträge sollen bald folgen. Frankfurt/Stuttgart. Der Stuttgarter Pharmahändler Celesio gehört jetzt mehrheitlich dem amerikanischen Wettbewerber McKesson. Unter Einrechnung von Celesio-Wandelanleihen besitz...
6.2.2014, Handelsblatt

Finanzinvestor KKR steigt bei Hertha BSC ein
Seit Jahren ist der Hauptstadtverein finanziell angeschlagen. Nun holt sich Hertha BSC einen Investor ins Boot – und will damit nicht nur die Schuldenlage wieder in den Griff bekommen. Düsseldorf. Hertha BSC hat am Freitag vermeldet, dass das Private-Equity-Unternehmen KKR 9,7 Prozent am Verein übernimmt. Zuvor hatte dies bereits der „Spiegel“ berichtet, auch gegenüber Handelsblatt Online waren...
31.1.2014, Handelsblatt

Konsumforscher GfK verbündet sich mit Twitter
Wenn es künftig darum geht, Zuschauerreaktionen auf TV-Programme zu ermitteln, arbeitet das Marktforschungsunternehmen GfK mit dem Kurznachrichtendienst Twitter zusammen. Damit reagiert GfK auf einen neuen Trend. Nürnberg. Das Marktforschungsunternehmen GfK geht bei der Erfassung von Zuschauerreaktion auf TV-Programme eine Partnerschaft mit dem Kurznachrichtendienst Twitter ein. Die Gfk Twitter...
23.1.2014, Handelsblatt

Post-Konkurrenten arbeiten zusammen
Konkurrenten der Deutschen Post planen einem Bericht zufolge ein gemeinsames Zustellnetz. Die Zustellverbünde Mail Alliance und P2 sollen offenbar eng verzahnt werden - und so den Ex-Monopolisten angreifen. Frankfurt: Die Konkurrenten der Deutschen Post planen einem Pressebericht zufolge ein gemeinsames Zustellnetz, um die immer noch marktbeherrschende Stellung des Ex-Monopolisten zu brechen. ...
23.4.2012, Handelsblatt

Suzuki will Partnerschaft mit VW beenden
Deutsch-japanische Frustrationen Der japanische Autobauer Suzuki will seine Partnerschaft mit Volkswagen beenden. Volkswagen solle seine Beteiligung an Suzuki verkaufen, forderte der japanische Autobauer am Montag. Volkswagen hält 19,9 Prozent an Suzuki. (Reuters) Am Sonntag hatte Volkswagen dem japanischen Autohersteller vorgeworfen, den Kooperationsvertrag verletzt zu haben. Suzuki habe un...
12.9.2011, NZZ

Millionenstrafe gegen Bananenkonzern Pacific Fruit
Der Bananen-Konzern Pacific Fruit muss der EU eine Geldbusse von 8,9 Mio. Euro zahlen, weil er mit dem Konkurrenten Chiquita illegal Preise abgesprochen hat. Dies entschied die EU-Kommission in Brüssel. Chiquita kommt dagegen ohne Strafe davon, da das Unternehmen die EU-Kartellwächter über die Absprachen informiert hatte. Betroffen waren laut Kommission Konsumenten in Italien, Griechenland - si...
12.9.2011, NZZ

Kein Freibrief für Swisscom-Glasfaserprojekte
Wettbewerbskommission gegen vorgängige Sanktionsbefreiung Die Wettbewerbskommission (Weko) hat die von der Swisscom und den Elektrizitätswerken der Städte Basel, Bern, Luzern, St. Gallen und Zürich geplanten Glasfaserprojekte zwar nicht verboten, im Falle einer wettbewerbsbeeinträchtigenden Umsetzung aber Sanktionen angedroht. Die Weko teilte am Montag in einem Bericht mit, sie sei nach vert...
6.9.2011, NZZ

General Motors schmiedet Allianz mit Batterieriesen
Elektroautos Elektro nur gemeinsam. Mit GM, Ford und Toyota sind gleich drei Autobauer jetzt neue Partnerschaften für den Bau von Elektroautos und Hybrid-Antrieben eingegangen. Und eine davon ist mehr als ungewöhnlich. Erst Ford und Toyota, jetzt General Motors und LG. Bei Elektroautos setzt sich der Trend zur Allianz mit einem Partner unverändert fort. Jetzt wollen die Opel-Mutter General Mo...
26.8.2011, Handelsblatt

SABMiller Erneutes Übernahmeangebot für Foster´s
Das britische Brauereiunternehmen SABMiller stellt dem australischen Konkurrenten Foster´s ein erneutes Übernahmeangebot vor und wendet sich direkt an seine Aktionäre. SABMiller mit Marken wie Pilsner Urquell, Grolsch und Miller ist einer der größten Brauereikonzerne der Welt. Das britische Brauereiunternehmen SABMiller stellt dem australischen Konkurrenten Foster´s ein erneutes Übernahmeangebo...
17.8.2011, Focus

Transocean übernimmt norwegische Aker Drilling
Der Erdölbohrkonzern Transocean übernimmt die norwegische Aker Drilling. Der Preis für die vollständige Übernahme beläuft sich auf umgerechnet 1,11 Mrd. Franken. Mehrere Grossaktionäre mit einem Anteil von insgesamt 60,5 Prozent am Eigenkapital haben dem Verkauf bereits zugestimmt, wie Transocean bekanntgab. Aker Drilling betreibt momentan zwei Bohranlagen und wird 2013 zwei weitere Anlagen in ...
15.8.2011, NZZ

Daimler und Bosch werden gemeinsam elektrisch
Daimler und Bosch wollen im nächsten Jahr mit der gemeinsamen Produktion von Elektroantrieben beginnen. StuttgartDaimler und der Zulieferer Bosch wollen im kommenden Jahr mit zunächst 100 Mitarbeitern die gemeinsame Produktion von Elektroantrieben für Pkw aufnehmen. Die Verträge zur Gründung des Gemeinschaftsunternehmens EM-motive seien unterzeichnet worden, teilten die seit Jahrzehnten eng ve...
14.7.2011, Handelsblatt

Blackstone greift nach Jack Wolfskin
Der Outdoor-Bekleidungshersteller soll von einem Finanzinvestor übernommen werden. Offiziell war der Verkaufsprozess schon gestoppt, aber Blackstone hat nach F.A.Z.-Informationen nachgelegt und soll nun die weitere Expansion steuern. Der Verkauf des Outdoor-Bekleidungsherstellers Jack Wolfskin geht doch schneller über die Bühne als erwartet. Im April erst hatten die beiden Eigner, die Finanzinv...
16.6.2011, FAZ.net

Tchibo-Erben kaufen Anteil an Restaurantkette
Als sich Günter und Daniela Herz von ihren Geschwistern und damit auch ihren Anteilen an dem Kaffeeröster Tchibo trennten, haben sie mehrere Milliarden Euro bekommen. Jetzt steigen sie bei der Restaurantkette Vapiano ein. Nicht nur Kleinsparer haben manchmal ihre liebe Not mit der Anlage ihres Geldes. Auch Milliardäre wissen davon ein Lied zu singen. 4,1 Milliarden Euro hatten Günter Herz und s...
16.6.2011,

Air Berlin kooperiert mit British Airways
Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft greift die Lufthansa auf den Strecken nach Großbritannien an. Durch ein Abkommen zwischen Air Berlin und British Airways können deutsche Passagiere nach London-Heathrow fliegen. FrankfurtAir Berlin macht der Lufthansa auf den Strecken nach Großbritannien mehr Konkurrenz. Deutschlands zweitgrößte Airline habe mit British Airways ein Abkommen zur gemeinsa...
15.6.2011, Handelsblatt

Lenovo greift nach Elektronikkonzern Medion
Chinesischer Computerkonzern will drittgrösster PC-Hersteller werden Der chinesische Computerhersteller Lenovo will das deutsche Elektronikunternehmen Medion für rund 629 Millionen Euro übernehmen. Je Aktie sollen 13 Euro in bar gezahlt werden, wie der weltweit viertgrösste Computerkonzern mitteilte. (ddp) Beabsichtigt sei, Medion komplett zu übernehmen, mindesten jedoch 51 Prozent des Grund...
1.6.2011, NZZ

Toshiba übernimmt Landis + Gyr
Kauf des Zuger Traditionsunternehmens für 2,3 Milliarden Dollar – neuer Weltmarktführer Der japanische Elektronikkonzern Toshiba will den Schweizer Stromzähler-Hersteller Landis+Gyr kaufen. Nach Toshiba-Angaben hat die Transaktion ein Volumen von 2,3 Milliarden Dollar einschliesslich Schulden. (sda) Der japanische Technologiekonzern Toshiba kauft den Zuger Stromzählerproduzenten Landis + Gyr...
19.5.2011, NZZ

Allianz gegen Google - Facebook und Microsoft suchen gemeinsam
Microsoft und Facebook wollen mit dem Konzept der „Sozialen Suche“ der dominierenden Google-Suchmaschine Paroli bieten. Dafür werden Microsofts Google-Konkurrent Bing und die Facebook-Plattform jetzt enger verzahnt. Microsoft und Facebook bauen ihre Allianz gegen den Suchmaschinen-Primus Google aus. Microsofts Suchmaschine Bing soll bei den Ergebnissen künftig wie angekündigt stärker die Meinung ...
18.5.2011, FAZ.net

Pharmariese Takeda bietet Milliarden für Zürcher Nycomed
Definitive Einigung über Kauf noch nicht erzielt In der Pharmaindustrie bahnt sich eine neue Milliarden-Übernahme an: Japans grösster Pharmakonzern Takeda will den Schweizer Arzneimittelhersteller Nycomed übernehmen, wie Nachrichtenagenturen am Donnerstag aus Branchenkreisen erfuhren. (sda/Reuters) Takeda bietet mehr als 1 Billion Yen (11 Mrd. Franken), wie Reuters berichtete. Das Geschäft k...
12.5.2011, NZZ

Nach Daimler und BMW - Auch Volkswagen steigt ins „Car-Sharing“ ein
Nach den Konkurrenten Daimler und BMW steigt jetzt auch Volkswagen ins „Car-Sharing“ ein. Vom kommenden Herbst an sollten 200 VW Golf in Hannover zur Kurzzeitmiete zur Verfügung stehen, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Bei dem Projekt arbeite VW eng mit der niedersächsischen Landeshauptstadt zusammen. Anfangs soll es 50 Standorte im Stadtgebiet geben, mittelfristig sind bis zu 100 Stat...
12.5.2011, FAZ.net

Der chinesische Konzern Hawtai steigt bei Saab ein
Kapital aus China hat das drohende Aus für Saab vorerst verhindert. Saab-Mutter Spyker hat sich mit dem chinesischen Konzern Hawtai auf eine strategische Partnerschaft geeinigt. 150 Millionen Euro stellt Hawtai für den schwedischen Autobauer bereit. Kapital aus China rettet den akut vom Aus bedrohten schwedischen Autobauer Saab vorerst. Wie Saabs Eigner Spyker Cars und der chinesische Autokonze...
3.5.2011, FAZ online

Negativer Entscheid der Weko zu Freiburger Glasfaserprojekt
Swisscom will Rekurs gegen Entscheid einlegen Die Wettbewerbskommission (Weko) stellt das Glasfaser-Projekt der Swisscom und des Stromerzeugers Groupe E im Kanton Freiburg in Frage. Das Projekt in seiner geplanten Form sei aus Sicht der Weko nicht prüfungsfähig, teilte die Swisscom mit. Das Unternehmen überlegt sich einen Rekurs. (sda) Die Wettbewerbskommission (WEKO) behält auch im Kanton F...
2.5.2011, NZZ

Deutsche Post und Vodafone arbeiten zusammen
Hamburg (RPO). Die Deutsche Post und der Mobilfunkkonzern Vodafone haben sich nach Zeitungsinformationen auf eine umfassende Kooperation geeinigt. Vodafone werde laut einer Zeitung künftig den elektronischen E-Postbrief für die Korrespondenz mit seinen Kunden nutzen. Im Gegenzug werde der Bonner DAX-Konzern einer der größten Geschäftskunden des Mobilfunkanbieters, berichtete die "Financial Tim...
2.5.2011, RP

Orthopädiefirma Synthes wird amerikanisch
Konzern Johnson & Johnson verstärkt seine Medizinaltechnik-Sparte Der Schweizer Orthopädiekonzern Synthes kommt unter das Dach des amerikanischen Mischkonzerns Johnson & Johnson. Die beiden Unternehmen einigten sich auf eine Übernahme. Die Amerikaner bezahlen für Synthes mehr als 21 Milliarden Dollar. chs. Den Übernahmegerüchten der letzten Tage folgt die Bestätigung: Der Implantate-Herstell...
27.4.2011, NZZ

Milchkonzern Lactalis will Rivalen Parmalat kaufen
Mögliches Gegengebot aus Italien Der französische Milchkonzern Lactalis hat ein Übernahmeangebot für das italienische Lebensmittelunternehmen Parmalat vorgelegt. Das Unternehmen besitzt bereits einen Anteil von 29 Prozent. Experten rechnen nun mit einem Gegenangebot aus Italien. (sda/Reuters) Der französische Molkereikonzern Lactalis will den italienischen Rivalen Parmalat für knapp 3,4 Mrd....
26.4.2011, NZZ

Neuer Chip-Riese in den USA
Texas Instruments übernimmt Konkurrenten für 6,5 Milliarden Dollar In den USA entsteht ein neuer Chip-Riese: Texas Instruments kauft den Konkurrenten National Semiconductor für rund 6,5 Milliarden Dollar. Das Unternehmen wird damit zu einem der grössten Hersteller analoger Chips. Diese werden in fast allen elektronischen Geräten verwendet. (Reuters) Paukenschlag in der Chipbranche mit der gr...
5.4.2011, NZZ

Chemiekonzern Solvay plant Milliardenübernahme
Belgisches Unternehmen zahlt 3,4 Milliarden für franzöischen Konkurrenten Rhodia Der belgische Chemiekonzern Solvay setzt zu einer Milliardenübernahme an. Er will den franzöischen Konkurrenten Rhodia für rund 3,4 Milliarden Euro übernehmen. Solvay wird dadurch zum Spezialchemie-Weltmarktführer. Rhodia ist mit der Übernahme einverstanden. (sda/dpa) Der Chemiekonzern Solvay will den französisc...
4.4.2011, NZZ

Clariant kauft Enteisungsmittel-Firma
Der Spezialchemiekonzern Clariant kauft die New Yorker Enteisungsmittel- Firma Octagon Process. Der Baselbieter Konzern will mit der Expansion nach den Problemen zum Jahreswechsel unter anderem die Liefersicherheit verbessern. Finanzielle Details zum Kauf gab Clariant nicht bekannt. Octagon ist bisher in privaten Händen. Die Übernahme ermögliche auch Wachstum mit umweltfreundlicheren Enteisungs...
22.3.2011, NZZ

AT&T kauft T-Mobile USA
Deutsche Telekom löst 39 Milliarden Dollar Mit dem Kauf von T-Mobile USA stählt AT&T seine Muskeln für die Ära der riesigen über mobile Geräte wie Smartphones oder Tabletcomputer transferierten Datenmengen. Der Konzern hofft zudem, seine Qualitätsprobleme endlich überwinden zu können. Christiane Hanna Henkel, New York Der US-Telekomkonzern AT&T setzt sich mit einer überraschenden Milliard...
21.3.2011, NZZ

Strabag kauft in der Schweiz ein
Österreichischer Bauriese übernimmt Brunner Erben und Astrada Der Baukonzern Strabag übernimmt in der Schweiz Brunner Erben und Astrada. Mit dem Kauf der beiden mittelgrossen Unternehmen kann der Bauriese seinen Umsatz in der Schweiz beinahe verdoppeln. (sda) Der österreichische Baukonzern Strabag kauft in der Schweiz die beiden Unternehmen Brunner Erben und Astrada. Über den Kaufpreis ist S...
8.3.2011, NZZ

Kuoni kauft schwedischen Luxusreise-Anbieter
Synergien mit bestehenden Angeboten im Luxusbereich Der grösste Schweizer Reisekonzern Kuoni baut sein Luxus-Reiseangebot aus: Er kauft den schwedischen Anbieter Lime Travel AB. Zum Kaufpreis macht Kuoni in der Mitteilung vom Dienstag keine Angaben. (sda) Alle 14 Mitarbeitenden werden übernommen. Die bisherige Teilhaberin und Geschäftsführerin wird das Unternehmen auch weiterhin leiten. Lime...
1.3.2011, NZZ

Panalpina kauft Grieg Logistics
(sda) Der Basler Logistikkonzern Panalpina übernimmt die norwegische Firma Grieg Logistics. Diese ist auf Logistikdienste vor allem für die Öl- und Gasindustrie spezialisiert, wie das Basler Unternehmen am Dienstagmorgen mitteilte. Panalpina übernimmt das Logistikunternehmen der Grieg Gruppe vollständig, sofern die norwegischen Wettbewerbsbehörden dem Handel zustimmen. Über den Verkaufspreis ve...
22.2.2011, NZZ

Amerikanisch-deutsche Grossbörse nimmt Formen an
Pläne offenbar schon weiter gediehen als bisher bekannt Die Deutsche Börse und die New York Stock Exchange sind in ihren Verhandlungen laut einem Magazinbericht weiter als bisher bekannt. Unter anderem sei auch die Besetzung und die Aufgabenverteilung des künftigen Vorstands bereits ausgehandelt. (ddp) Das deutsche «Manager Magazin» berichtet unter Berufung auf Verhandlungskreise über inzwis...
14.2.2011, NZZ

US-Satellitenriese EchoStar übernimmt Hughes Communications
Der US-Satellitenriese EchoStar übernimmt für etwa zwei Milliarden Dollar seinen Konkurrenten Hughes Communications. Hughes zählt zu den weltweit größten Anbietern von Breitband-Satelliten-Angeboten und betreibt die IT-Netze von Konzernen wie Wal-Mart, General Motors oder Best Buy. Der US-Satellitenkonzern EchoStar verleibt sich den Konkurrenten Hughes Communications für etwa zwei Milliarden Doll...
14.2.2011, Focus

Allianz von Nokia mit Microsoft
Smartphone-Kooperation: Anleger schreiben Nokia nach Allianz mit Microsoft ab. Der Handy-Hersteller Nokia und der Softwareriese Microsoft haben eine Allianz geschmiedet - aus Nokia und Microsoft wird „Nokiosoft“, wenn man so will. Beide Unternehmen wollen so auf dem lukrativen Smartphone-Markt verlorenes Terrain gut machen. „Nokiosoft“ soll aber vor allem der ganz große Befreiungsschlag gegen ...
11.2.2011, Handelsblatt

Daimler verbündet sich mit Kohlefaserspezialist Toray
BMW setzt für die Leichtbauweise auf die Zusammenarbeit mit SKL Carbon. Der Rivale Daimler zieht jetzt nach und verbündet sich mit dem japanischen Kohlefaserspezialisten Toray. HB TOKIO/FRANKFURT. Daimler und Toray vereinbarten nach eigenen Angaben am Montag die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens für Leichtbauteile, mit denen Gewicht und Spritverbrauch von Autos gesenkt werden sollen. An ...
24.1.2011, Handelsblatt

Kaba kauft norwegisches Familienunternehmen
(sda) Kaba baut seine Stellung als zweitgrösster Anbieter von Schliessanlagen in Skandinavien mit dem Kauf des norwegischen Unternehmens Møller Undall Group weiter aus. Das Familienunternehmen mit 175 Mitarbeitenden erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2010 einen Umsatz von rund 41 Millionen Franken. Mit dem Kauf verdreifache Kaba seine Vertriebsstärke in den nordischen Ländern, teilte Kaba mit. Di...
18.1.2011, NZZ

Michael Piepers Artemis will Feintool komplett übernehmen
Neue Mehrheitsverhältnisse sollen für effiziente Führung und strategische Ausrichtung sorgen Die Beteiligungsgesellschaft Artemis des Industriellen Michael Pieper will den Lysser Industriekonzern Feintool vollständig übernehmen. Artemis besitzt bereits einen Drittel an Feintool. (sda) Die Beteiligungsgesellschaft Artemis bietet den restlichen Aktionären 350 Fr. pro Namenaktie, wie sie am Mon...
16.1.2011, NZZ

EU-Kartellverfahren gegen Zementhersteller eröffnet
Auch Holcim betroffen Nach den Razzien vor zwei Jahren hat die EU-Kommission nun das formelle Kartellverfahren gegen mehrere Zementfirmen, darunter Holcim, eröffnet. Die Brüsseler Wettbewerbshüter verdächtigen die Zementhersteller der verbotenen Preisabsprache in zehn EU-Ländern. (sda/dpa) Brüssel hat gegen Zementfirmen ein Kartellverfahren eröffnet. Namen der Firmen gab die EU-Kommission am...
10.12.2010, NZZ

Fusion gescheitert: Aufstand gegen Berger
Schwere Niederlage für die Beraterlegende Roland Berger: Seine Pläne für eine Fusion mit dem US-Unternehmen Deloitte sind am Widerstand der eigenen Partner gescheitert. Die wollen bleiben, was sie immer waren: unabhängig. Die internationale Expansion wird jetzt aus eigener Tasche finanziert. DÜSSELDORF. Am Ende blieb Roland Berger nichts anderes mehr übrig: Der legendäre Unternehmensgründer mus...
23.11.2010, Handelsblatt

Übernahme statt Fusion – Deloitte greift nach Roland Berger
Roland Berger und Deloitte verhandeln über eine Fusion ihrer Geschäfte – so lautet die offizielle Sprachregelung. Tatsächlich bahnt sich aber die Übernahme des deutschen Unternehmens an. Nach McKinsey entstünde so der zweitgrößte Beratungskonzern weltweit. BERLIN/DÜSSELDORF. Die Mail von Martin Wittig, dem Chef der Beratungsgesellschaft Roland Berger, war für die 180 Partner eine Überraschung. ...
18.11.2010, Handelsblatt

BMW baut seine Verbindung mit Peugeot aus
Hybrid-Kooperation: BMW weitet seine Motorenkooperation mit dem französischen Hersteller PSA (Peugeot Citroën) auf Hybridantriebe aus, berichtet die „Süddeutsche Zeitung“ aus Unternehmenskreisen. Noch nicht geklärt ist, wo die gemeinsamen Komponenten entwickelt werden sollen. HB MÜNCHEN. Ziel sei es, einen langfristigen Partner bei den elektrifizierten Antrieben der Zukunft zu haben und so ...
19.10.2010, Handelsblatt

Sunrise kann verkauft werden
Wettbewerbskommission genehmigt Besitzerwechsel Das Schweizer Telekom-Unternehmen Sunrise kann von dänische in luxemburgische Hände übergehen. Die Wettbewerbskommission genehmigte den Verkauf an den Finanzinvestor CVC. Eine Fusion mit Orange hingegen war abgelehnt worden. (sda) Die Wettbewerbskommission (WEKO) hat nichts einzuwenden gegen den Verkauf von Sunrise an die CVC. Die vorläufige P...
15.10.2010, NZZ

Australiens Behörden verhindern Bergbau-Giganten
Joint Venture von BHP und Rio Tinto abgeblasen Die Nummer Zwei und Drei der weltweiten Eisenerzproduktion, die beiden australischen Bergbau-Unternehmen Rio Tinto und BHP, wollten zusammenarbeiten. Doch die Wettbewerbshüter legten ihr Veto ein. (sda/Reuters) Der Zusammenschluss der australischen Bergbauriesen Rio Tinto und BHP Billiton kommt nicht zustande. Sie beugten sich den Wettbewerbshüt...
14.10.2010, NZZ

Telekom und EWE beerdigen VDSL-Kooperation
Die Deutsche Telekom und der norddeutsche Netzbetreiber EWE Tel werden die geplante Zusammenarbeit beim VDSL-Ausbau in ausgewählten Städten nicht umsetzen. Beide Unternehmen teilten jetzt mit, den "geplanten Ausbau von insgesamt neun Städten in Niedersachsen und Bremen nicht weiter zu verfolgen". Stattdessen wollen die verhinderten VDSL-Partner alternative Modelle einer Zusammenarbeit prüfen. Die...
13.10.2010, c´t

Migros baut Beteiligung an Vögele weiter aus
Keine Übernahme der Modehauskette geplant Die Migros hat ihre Beteiligung an der Modehauskette auf über 20 Prozent ausgebaut. Zu einer vollständigen Übernahme von Charles Vögele soll es nicht kommen, betonen beide Seiten. Finanziell hat sich der Einstieg der Migros bisher nicht gelohnt. (sda) Die Migros hat ihren Anteil an der Modekette Charles Vögele auf 20,1 Prozent erhöht. Das geht aus e...
6.10.2010, NZZ

Apple kauft Anzeigenvermarkter für Mobilgeräte
275 Millionen US-Dollar will Apple für die Firma Quattro Wireless ausgeben, berichtet das Wall-Street-Journal-Blog All Things Digital unter Berufung auf informierte Kreise. Quattro Wireless betreibt eine Plattform, um Anzeigen auf Mobilgeräten, insbesondere Smartphones, zu vertreiben und auszuliefern. Die Firma konkurriert direkt mit dem jüngst von Google gekauften Anzeigenvermarkter AdMob, für...
5.10.2010, c´t

Prudential kommt bei AIG doch noch zum Zug
Prudential kommt nun doch noch an Tafelsilber des mehrheitlich verstaatlichten US-Versicherungskonzerns AIG: Der britische Lebensversicherer kauft die beiden AIG-Lebensversicherungstöchter in Japan - ein Milliardendeal. Der in der Finanzkrise setzt den Verkauf seines Tafelsilbers fort. Das Unternehmen trete seine beiden Lebensversicherungstöchter in Japan für 4,8 Mrd. Dollar an den britischen R...
30.9.2010, WirtschaftsWoche (WiWo online)

Neue Fusion in der US-Luftfahrtbranche
(sda/Reuters) Die Konsolidierungswelle in der US-Airlinebranche setzt sich fort. Die Fluggesellschaft Southwest Airlines kauft für gut eine Mrd. Dollar den Billigflieger AirTran. Einschliesslich der Übernahme von Verbindlichkeiten betrage das Volumen des Geschäfts 3,4 Mrd. Dollar. Durch die Übernahme will Southwest Airlines insbesondere ihr Angebot im Billigsegment ausbauen und neue Flugrouten ...
27.9.2010, NZZ

IBM schluckt US-Datenspezialisten
Der IT-Konzern IBM hat erneut zugeschlagen und will für 1,7 Milliarden US-Dollar (1,3 Milliarden Euro) den Datenanalyse-Spezialisten Netezza schlucken. Mit der hinzugekauften Technik will IBM die Analyse von Daten durch optimal ausgelastete Systeme erheblich beschleunigen – und zwar bis zu 100 Mal so schnell wie mit klassischen Mitteln. Pro Aktie ist IBM bereit, 27 Dollar für das US-Unternehme...
20.9.2010, c´t

Swisscom will Tochter Fastweb ganz übernehmen
Aktionäre grosszügig entschädigt - Übernahme wird 256 Millionen Euro kosten Der Telekomkonzern Swisscom will seine italienische Tochter Fastweb komplett übernehmen. Dazu offeriert er den verbliebenen Aktionären 18 Euro je Aktie in bar. Insgesamt beträgt der Kaufpreis 256 Millionen Euro. chs./(sda) Swisscom will sämtliche Minderheitsanteile an Fastweb von noch fast 17,9 Prozent übernehmen und...
8.9.2010, NZZ

British Airways im Übernahmefieber
Zwölf potenzielle Kandidaten Noch ist die Tinte unter dem Fusionsvertrag zwischen British Airways (BA) und der spanischen Iberia nicht trocken, da macht sich BA-Chef Willie Walsh bereits auf die Suche nach dem nächsten großen Übernahmeziel. Walsh hat zwölf Kandidaten identifiziert, die den neuen Konzern auf seinem Expansionskurs voranbringen könnten. von Jens Koenen und Michael Maisch FRA...
7.9.2010, Handelsblatt

Infineon verkauft Mobilfunkchipsparte an Intel
Der Chiphersteller Infineon verkauft wie erwartet seine Handysparte an den US-Technologiekonzern Intel. Durch den Milliardendeal gibt Intel einen wesentlichen Teil seines Umsatzes auf. Die Amerikaner zahlen für das Segment 1,4 Mrd. Dollar (1,1 Mrd. Euro) in bar, wie das Infineon am Montag mitteilte. Die Transaktion soll bis Ende März 2011 abgeschlossen sein. Infineon-Chef Peter Bauer betonte...
30.8.2010, WirtschaftsWoche (WiWo online)

Größte Airline der Welt - Fusion von United und Continental genehmigt
In Amerika darf die größte Airline der Welt entstehen: Die amerikanischen Kartellbehörden haben überraschend zügig die Fusion der Fluggesellschaften United Airlines und Continental genehmigt. In einem Zugeständnis an den kleineren Rivalen Southwest Airlines muss der neue Marktführer lediglich eine Reihe von Abflug- und Landerechten am Flughafen Newark bei New York abgeben. Kurz nach der Einigun...
28.8.2010, FAZ

IT-Branche Mitteldeutschland gründet Netzwerk
Die IT-Branche in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen will die Region im internationalen Standortwettbewerb nach vorn bringen. Am Donnerstag wurde offiziell ein "Cluster IT Mitteldeutschland" gegründet. Bisher haben sich zehn Unternehmen mit rund 3000 Beschäftigten in dem Netzwerk zusammengeschlossen. "In ganz Europa gibt es keine starke Industrieregion ohne starken IT-Sektor", sagte der Vorsitz...
26.8.2010, c´t

Deutsche Bahn auf dem Weg in die USA
Am Freitag übernimmt die Bahn die Bus- und Bahngesellschaft Arriva. Mit der neuen britischen Tochter könnten die Deutschen ihr Geschäft außerhalb Europas ausbauen. Während sich Bahnchef Grube noch zurückhaltend gibt, erwarten Branchenkenner den Sprung nach Nordamerika. Der "Virginia Railway Express" wirbt im Großraum Washington um Leute, "die etwas besseres zu tun haben, als Auto zu fahren". Se...
26.8.2010, WirtschaftsWoche (WiWo online)

HSBC begibt sich auf Einkaufstour
Südafrikas Nedbank im Visier der grössten Bank Europas Europas grösste Bank HSBC will ihr Afrikageschäft ausbauen: Der britische Finanzkonzern will bis zu 70 Prozent der südafrikanischen Nedbank übernehmen, wie HSBC und der Nedbank-Mehrheitseigner Old Mutual am Montag in getrennten Mitteilungen bekanntgaben. (sda/Reuters) Das Geschäft könnte ein Volumen von bis zu 6,8 Mrd. Dollar haben. Die ...
24.8.2010, NZZ

Post stößt mit Übernahme in Markt für Online-Werbung vor
Düsseldorf (Reuters) - Die Deutsche Post übernimmt den Internet-Werbedienstleister Nugg.ad und will damit die Tür zum Online-Werbemarkt aufstoßen. "Wir sind zuversichtlich, mit Nugg.ad unsere Position im Onlinewerbemarkt zu begründen und wollen damit dem europäischen Werbemarkt eine dauerhaft unabhängige Technologie-Plattform zur Verfügung stellen", erklärte Post-Briefvorstand Jürgen Gerdes am ...
24.8.2010, Reuters

Hupac steigt bei Crossrail ein
Kombi-Operateur übernimmt 25 Prozent der Aktien Das im kombinierten Verkehr tätige Unternehmen Hupac steigt beim Güterverkehrsunternehmen Crossrail ein und übernimmt 25 Prozent der Aktien. Ausserdem gibt es für Hupac Einsitz im Crossrail-Verwaltungsrat. (sda) Der in Chiasso ansässige Kombi-Operateur Hupac ist auf Einkaufstour gegangen: Er hat 25 Prozent der Aktien der Crossrail Sitz in Mutte...
24.8.2010, NZZ

Roche übernimmt kalifornisches Krebsdiagnostik-Unternehmen
(sda) Roche übernimmt das auf Krebsdiagnostik spezialisierte amerikanische Unternehmen BioImagene. Die Roche- Tochtergesellschaft Ventana zahle für die Übernahme insgesamt rund 100 Millionen Dollar, teilte das Basler Pharmaunternehmen am Montag mit. Der Kauf solle in den kommenden Wochen abgeschlossen werden und stehe unter Vorbehalt der üblichen Abschlussbedingungen, heisst es in der Medienmittei...
23.8.2010, NZZ

Bezahlfernsehsender Sky will sich mit Kabelkonzernen verbünden
Frankfurt (Reuters) - Der defizitäre Bezahlfernsehsender Sky will durch ein Bündnis mit Kabelanbietern mehr Abonnenten gewinnen. "Wir sind in guten Gesprächen mit einer Reihe von Kabelkonzernen, darunter auch Kabel Deutschland und Unitymedia, aber auch mit anderen potenziellen Distributionspartnern", sagte der neue Sky-Vorstandschef Brian Sullivan dem "Handelsblatt" (Montagausgabe). "Wir sind z...
23.8.2010, Reuters

Intel kauft McAfee
Der Halbleiterhersteller Intel schluckt den Antiviren-Spezialisten McAfee. Die Verwaltungsräte beider Unternehmen seien sich einig, teilte Intel mit. Je Aktie bezahlt der Chip-Weltmarktführer 48 Dollar; das ist ein Aufschlag von 60 Prozent zum Schlusskurs vom Vortag. Das Geschäft hat damit ein Volumen von rund 7,7 Milliarden Dollar. Noch müssen allerdings die Aktionäre und die Wettbewerbshüter zus...
19.8.2010, c´t

Grösste Airline Lateinamerikas entsteht
Chilenische Lan und brasilianische TAM wollen sich zusammenschliessen wjm. Buenos Aires ⋅ Die beiden lateinamerikanischen Fluggesellschaften Lan und TAM haben am Freitag bekanntgegeben, dass sie sich zur grössten Airline der Region zusammenschliessen wollen. Die definitive Durchführung der Fusion hängt noch von der Zustimmung der Aktionäre und der Kartellbehörden ab. Ein bindender Vertra...
16.8.2010, NZZ

EU billigt Übernahme von Arriva durch die Deutsche Bahn
(sda/afp) Die DB kann das britische Verkehrsunternehmen Arriva für 1,8 Mrd. Euro übernehmen, wie die EU-Kommission am Mittwoch in Brüssel mitteilte. Bedingung sei, dass die Deutsche Bahn Bus- und Regionalbahnstrecken von Arriva in Deutschland verkaufe. Die Bahn will Arriva als eigenständige Tochtergesellschaft der DB UK Holding fortführen, wie der Konzern im Juni angekündigt hatte. Die Bahn ...
12.8.2010, NZZ

Grossfusion in der IT-Branche
Schindler-Tochter Also und IT-Händler Actebis planen Zusammenschluss In der IT-Branche kommt es zu einer Grossfusion. Mit dem Zusammenschluss von Also und Actebis dürfte europaweit das drittgrösste Unternehmen dieser Sparte entstehen. Die beiden Unternehmen dürften einen Umsatz von 10 Milliarden Franken erreichen. (sda) Grossfusion in der IT-Branche: Die Schindler-Tochter Also und der IT-Hän...
12.8.2010, NZZ

Barry Callebaut wird Schoko-Hauptlieferant von Kraft Foods
In den nächsten Jahren werden 66 Millionen Franken investiert Der Schweizer Schokoladekonzern und der weltweit zweitgrösste Lebensmittelhersteller haben eine Liefervereinbarung abgeschlossen. Das Liefervolumen von Barry Callebout wird sich dadurch mehr als verdoppeln. (sda) Barry Callebaut und Kraft Foods haben eine Liefervereinbarung abgeschlossen. Der Schweizer Schokoladenkonzern wird für ...
9.8.2010, NZZ

EU erlaubt Alcon-Übernahme durch Novartis
Grünes Licht von der EU-Kommission: Der Pharmakonzern Novartis darf den amerikanischen Augenheilmittel-Spezialisten Alcon übernehmen. Allerdings müssen sich die Schweizer, um die Auflagen aus Brüssel zu erfüllen, vorher von einigen Produkten trennen. Die EU-Kommission hat die Übernahme des schweizerischen Augenheil-Spezialisten Alcon durch den Pharmakonzern Novartis unter Auflagen genehmigt. Da...
9.8.2010, WirtschaftsWoche (wiwo.de)

Intel und General Electric gründen Medizintechnik-Unternehmen
Der US-amerikanische Mischkonzern General Electric (GE) und der Prozessorhersteller Intel wollen ein Gemeinschaftsunternehmen gründen, das auf dem Gesundheitssektor aktiv ist. Das Unternehmen, an dem beide je zur Hälfte beteiligt sein sollen, werde gebildet aus Teilen von General Electrics Healthcare´s Home Health Division und der Digital Health Group von Intel, heißt es in einer Mitteilung. Das ...
3.8.2010, c´t

Teva darf Ratiopharm schlucken
Der Ulmer Pharmakonzern Ratiopharm wird wahrscheinlich in die Hände des israelischen Unternehmens Teva übergehen. Nachdem der Konzern aus Jerusalem bereits den Zuschlag als Käufer erhalten hatte, gab nun auch die EU-Kommission der Übernahme ihren Segen. Die endgültige Übernahme des Ulmer Generikaherstellers Ratiopharm durch Teva Pharmaceutical rückt näher. Die Europäische Kommission habe den...
3.8.2010, WirtschaftsWoche (wiwo.de)

Sanofi bietet 18 Milliarden Dollar für Biotech-Konzern
Sanofi versucht offenbar, den US-Biotechnologiekonzern Genzyme zu kaufen. Das könnte teuer werden. Experten vermuten, dass die Franzosen mindestens 20 Milliarden Euro zahlen müssten. Doch Sanofi steht unter Zugzwang. Der französische Pharmariese Sanofi-Aventis bietet nach Angaben aus Kreisen 18,4 Mrd. Dollar für den US-Biotechnologiekonzern Genzyme. Die beiden Firmen führten derzeit Verhandlung...
3.8.2010, WirtschaftsWoche (wiwo.de)

Nestlé übernimmt englische Vitaflo
Expansion im Geschäft mit Spezialnahrungen Nestlé steigt ins Geschäft mit Nahrungsmitteln ein, die speziell auf Menschen mit vererbten Stoffwechselkrankheiten zugeschnitten sind. Sie übernimmt dazu für einen nicht genannten Preis die in Liverpool ansässige Firma Vitaflo. (sda) Die britische Vitaflo, Herstellerin von klinischen Ernährungsprodukten, erwirtschafte einen Jahresumsatz von rund 40...
2.8.2010, NZZ

Panasonic will Akkuriesen Sanyo schlucken
Der japanische Elektronikkonzern Panasonic bereitet offenbar eine Doppel-Übernahme vor. Internen Vertrauten nach will der Konzern den weltgrößten Akkuhersteller Sanyo Electric sowie Panasonic Electric schlucken. An beiden Unternehmen hält Panasonic bereits die Hälfte der Anteile. Der japanische Elektronikkonzern Panasonic will offenbar den weltgrößten Akkuhersteller Sanyo Electric sowie Panason...
29.7.2010, WirtschaftsWoche (wiwo.de)

Adobe will Basler Softwarefirma Day übernehmen
Kaufpreis von 255 Millionen Franken Der US-Softwaregigant Adobe will die Basler Firma Day, Spezialistin für Content-Management-Programme, übernehmen. Day war auf dem Höhepunkt der New-Economy-Bubble im Jahr 2000 an die Börse gegangen. Als die Blase platzte, fiel auch der Aktienkurs – doch das Unternehmen überlebte und ist heute beim Verkauf wieder rund ein Drittel so viel wert wie beim Börsende...
28.7.2010, NZZ

Würth-Konzern kauft im Solargeschäft zu
Der Würth-Konzern ändert seine Strategie im Solargeschäft. Statt der Produktion von Solarmodulen steht künftig deren Handel im Fokus. Um zügig an Masse zu gewinnen, wird die Sparte Würth Solar die Freiburger Solarmarkt AG übernehmen. Übernahme wurde bereits beim Bundeskartellamt angemeldet. Der Umsatz von Würth Solar wird sich mit der Übernahme der Freiburger Solarmarkt AG auf einen Schlag verd...
25.7.2010, WirtschaftsWoche (wiwo.de)

GM stemmt milliardenschweren Zukauf
Die Opel-Mutter General Motors bietet ihren Kunden bald wieder Kredite und Leasing aus eigenem Hause an. Der US- Autokonzern übernimmt den unabhängigen Autofinanzierer AmeriCredit für 3,5 Milliarden Dollar. Durch den Zukauf "erweitern sich die Finanzierungsmöglichkeiten, die wir Kunden anbieten können", sagte GM-Chef Ed Whitacre am Donnerstag. General Motors (GM) hatte 2006 die Mehrheit an sein...
22.7.2010, WirtschaftsWoche (wiwo.de)

Brüssel gibt grünes Licht für Fusion von NBC und Comcast
Die EU-Kommission hat die milliardenschwere Übernahme des US-Medienunternehmens NBC Universal durch den amerikanischen Kabelnetzbetreiber Comcast genehmigt. Die Fusion behindere nicht den Wettbewerb in Europa, entschied die Kommission am Mittwoch in Brüssel nach einer Prüfung. Auch nach der Übernahme seien in denjenigen EU-Ländern, in denen Comcast und NBC vertreten seien, die Marktanteile beider ...
15.7.2010, c´t

US-Mischkonzern Tyco kauft Breitband-Firma ADC um 1,25 Mrd. Dollar
Tyco bezahlt für ADC-Aktien 44 Prozent Aufschlag Der US-Mischkonzern Tyco kauft das Breitband-Unternehmen ADC Telecommunications um 1,25 Mrd. Dollar (995 Mio. Euro). Tyco werde damit seine Produktpalette für den Bereich Unterhaltungselektronik erweitern, etwa bei Smartphones, 3D-Fernsehern und Videokonferenz-Systemen, teilte der Konzern am Dienstag mit. Tyco werde dabei 12,75 Dollar in bar pro ...
14.7.2010, der Standard

Thomas Cook übernimmt Öger Tours
Gerüchte gab es lange, jetzt kommt Thomas Cook doch zum Zug. Der Touristikkonzern kauft den Türkeireise-Spezialisten Öger Tours. Bis zuletzt hatte Unternehmensgründer Vural Öger einen Verkauf an Thomas Cook dementiert - jetzt zieht er in den Aufsichtsrat des Konzerns ein. Sein eigenes Unternehmen war zuletzt unter Druck geraten. HB FRANKFURT. Der Touristik-Konzern Thomas Cook übernimmt den Hamb...
12.7.2010, Handelsblatt

Santander kauft sich ein Sorgenkind
Nach einem monatelangen Bietergefecht mit der Hypo-Vereinsbank hat sich die spanische Großbank Santander das SEB-Privatkundengeschäft hierzulande geschnappt. Mit dem Verkauf beenden die Schweden ihren gescheiterten Ausflug in den deutschen Massenmarkt. Santander verdoppelt praktisch über Nacht die Zahl der Filialen und kauft sich ein Sorgenkind für einen stolzen Preis. Künftig will die SEB sich...
12.7.2010, WirtschaftsWoche (wiwo.de)

Swisscom und PubliGroupe arbeiten enger zusammen
Gemeinsame Führung für PubliDirect und Swisscom Directories Der Telekomkonzern Swisscom und die Werbevermittlerin PubliGroupe wollen auf dem Gebiet der Verzeichnisse und Suchanwendungen enger zusammenarbeiten. Unter anderem planen sie eine gemeinsame Führung ihrer Tochtergesellschaften PubliDirect und Swisscom Directories. (sda) Die Gesellschaften sind Joint-Ventures der beiden Unternehmen....
7.7.2010, NZZ

BASF und Monsanto weiten Zusammenarbeit bei Nutzpflanzen aus
Der Chemiekonzern BASF baut die weltweit größte Biotechnologie-Kooperation mit Monsanto weiter aus. Beide Unternehmen dehnten die gemeinsame Entwicklung ertragreicherer und stresstoleranter Nutzpflanzen um Weizen als weitere Pflanze aus, teilte BASF am Mittwoch mit. dpa-afx LIMBURGERHOF/ST. LOUIS. Der Chemiekonzern BASF baut die weltweit größte Biotechnologie-Kooperation mit Monsanto weiter aus...
7.7.2010, Handelsblatt

Swatch übernimmt Tessiner Tanzarella
Alle 236 Angestellten werden weiterbeschäftigt (sda) Der Uhrenkonzern Swatch übernimmt die Tessiner Firma Tanzarella in Riazzino bei Locarno. Diese ist in der Montage von Uhrwerken tätig. Alle 236 Angestellten der Tanzarella werden weiterbeschäftigt. Die Übernahme erfolge durch einen Transfer der Aktiven auf die neu gegründete Gesellschaft Assemti, teilte die Swatch Group am Montag mit. Sie ...
6.7.2010, NZZ

Milliarden-Übernahme in australischer Bergbaubranche
(sda/Reuters) In der australischen Bergbaubranche bahnt sich trotz der geplanten Sondersteuer der Regierung eine milliardenschwere Übernahme an. Die thailändische Gruppe Banpu Public will den australischen Bergbaukonzern Centennial Coal für umgerechnet rund zwei Mrd. Dollar übernehmen. Das Kontrollgremium habe den Aktionären die Annahme der Offerte empfohlen, die einen Aufschlag von 40 Prozent ...
5.7.2010, NZZ

Agrarkonzern aus Singapur mit grossem Zukauf in Australien
(sda/Reuters) Die Zucker-Sparte des australischen Firmenkonglomerats CSR geht für umgerechnet knapp 1,2 Mrd. Euro überraschend nach Singapur. Der weltweit grösste börsennotierte Palmöl-Produzent Wilmar International erhielt den Zuschlag von den Australiern. Wilmar International stach damit die chinesische Bright Food-Gruppe aus. Diese galt bislang als einziger Bieter. Es dürfte keine Gegenoffer...
5.7.2010, NZZ

Interesse an australischen Rohstoffreserven riesig
Milliardenschwere Übernahmen aus Singapur und Thailand Ein Agrarkonzern aus Singapur kauft für 1,2 Milliarden Euro die Zuckersparte eines australischen Firmenkonglomerates, eine thailändische Gruppe will einen australischen Bergbaukonzern für zwei Milliarden Dollar übernehmen – es kommt Bewegung in den australischen Rohstoffmarkt. (sda/Reuters) In den Rohstoffmarkt Australiens kommt Bewegun...
5.7.2010, NZZ

Bucher kauft Unipektin-Saftanlagen
(sda) Der Maschinen- und Fahrzeughersteller Bucher Industries übernimmt das auf Fruchtsaftaufbereitung spezialisiere Thurgauer Unternehmen Unipektin Engineering. Zum Kaufpreis macht Bucher keine Angaben. Mit dem Kauf will Bucher sein Geschäft mit Fruchsaftanlagen ausbauen. Die Mitarbeiter werden übernommen und die Geschäfte der Unipektin vom bisherigen Geschäftsführer Hartmut Haverland weitergefüh...
2.7.2010, NZZ

Postbank übernimmt weitere Postfilialen - Langfristige Kooperation
Die Postbank übernimmt 277 weitere Filialen der Deutschen Post . Zum 1. Juli wechseln die Zweigstellen den Besitzer, wie beide Unternehmen am Dienstag in Bonn mitteilten. Bereits 2006 hatte die Postbank rund 850 der größten Postfilialen komplett übernommen und diese unter Eigenregie geführt. dpa-afx BONN. Die Postbank übernimmt 277 weitere Filialen der Deutschen Post . Zum 1. Juli wechseln die ...
22.6.2010, Handelsblatt

Ruag und EADS kooperieren enger
Strategische, industrielle und technologische Zusammenarbeit Der bundeseigene Schweizer Technologie- und Rüstungskonzern Ruag und EADS Military Air Systems als Teil des grössten europäischen Luft- und Raumfahrtkonzerns bauen die strategische, industrielle und technologische Zusammenarbeit aus. An der Luftfahrtausstellung ILA in Berlin haben die Konzernchefs Lukas Braunschweiler und Bernard Gerw...
10.6.2010, NZZ

Swissquote übernimmt Tradejet
Konsolidierung im Markt für Online-Börsenhandel Der Schweizer Markt der Online-Handelsplattformen konsolidiert sich. Marktleader Swissquote hat die kleine Konkurrentin Tradejet übernommen. Diese Handelsplattform wird per 31. Juli mit Swissquote Bank fusioniert und dann eingestellt. (sda) Zum Übernahmepreis für Tradejet sei Stillschweigen vereinbart worden, schreibt Swissquote in einer Mitte...
8.6.2010, NZZ

Zurich expandiert in Indonesien
Mehrheit an PT Mayapada Life gekauft – «Erster Schritt» Die Versicherungsgruppe Zurich Financial Services expandiert im indonesischen Lebensversicherungsmarkt. Sie kauft 80 Prozent an PT Mayapada Life übernommen. Zum Preis wurden keine Angaben gemacht. (sda) Der Lebensversicherer PT Mayapada Life mit Sitz in Jakarta erwirtschaftete Ende 2009 Bruttoprämien in der Höhe von 1,7 Mio. Dollar. Die...
7.6.2010, NZZ

Japaner stützen Gildemeister
Durch eine Kooperation mit dem japanischen Maschinenbauer Mori Seiki rettet sich der Werkzeughersteller Gildemeister in die schwarzen Zahlen. Vorstandschef Kapitza will die Zusammenarbeit sogar noch weiter ausbauen - und gemeinsam neue Produkte entwickeln. Der Maschinenbauer Gildemeister kann sich durch eine Kooperation in die Gewinnzone retten. Quelle: dpa Der Maschinenbauer Gildemeister ka...
7.6.2010, Handelsblatt

Nokia und Yahoo kooperieren bei Mail und Karten
Yahoo[1] und Nokia[2] haben in New York angekündigt, zukünftig zusammenarbeiten zu wollen. Yahoo wird für Nokias Ovi-Portal Mail und Chat-Dienste beisteuern. Bislang benutzt Nokia eine von IBM aufgekaufte Infrastruktur des in Hongkong ansässigen Unternehmens Outblaze. Ovi Mail respektive Chat erhalten in Zukunft den Beinahmen "powered by Yahoo". Yahoo Mail ist heute bereits neben Microsoft und Goo...
25.5.2010, c´t

AT&T reicht Sterling Commerce an IBM weiter
Der US-amerikanische IT-Konzern IBM übernimmt für 1,4 Milliarden US-Dollar (1,14 Milliarden Euro) Sterling Commerce von AT&T. In einer Mitteilung heißt es, die beiden Unternehmen hätten eine Übernahmevereinbarung geschlossen. Sterling entwickelt Portal-Software für Datenbanken sowie Tools, die als Schnittstelle zwischen verschiedenen Business-Anwendungen dienen und so deren Kommunikation untereina...
25.5.2010, c´t

Turkish Airlines will polnische LOT kaufen
Verhandlungen auch mit der serbischen JAT in Gang Turkish Airlines will die polnische Fluggesellschaft LOT übernehmen. Zunächst soll es mit LOT auf ausgewählten Strecken eine Zusammenarbeit geben. Die türkische Airline verhandelt zudem zur Zeit mit der serbischen JAT. (sda/Reuters) «Ja, wir wollen LOT kaufen. Die Expansion ist unvermeidbar, aber wir müssen sofort Mehrheitsbeteiligungen kaufe...
18.5.2010, NZZ

Google bietet 54 Millionen Euro für VoIP-Unternehmen
Der US-amerikanische Internetdienstleister Google will den schwedischen Anbieter von Internettelefonie- und Videokonferenz-Produkten Global IP Solutions (GIPS) übernehmen. Die beiden Unternehmen haben laut Mitteilung eine Übernahmevereinbarung geschlossen, nach der Google ein Angebot über 421 Millionen norwegische Kronen (NOK, rund 54 Millionen Euro) zum Kauf der GIPS-Aktien abgeben wird. Alle ...
18.5.2010, c´t

Kooperation beim Gigabit-Nahfunk
Das durch seine WLAN-Zertifikate bekannte Industriekonsortium Wi-Fi Alliance (WFA) und die WiGig Alliance wollen bei der 60-GHz-Funktechnik zusammenarbeiten, sodass zukünftige Geräte Verbindungen im 2,4- oder 5-GHz-Bereich als auch im 60-GHz-Band aufbauen können. Die Herstellervereinigungen wollen dazu ihre Spezifikationen austauschen, was angesichts der großen Schnittmenge an Mitgliedern nicht we...
10.5.2010, c´t

ABB kauft Softwarefirma für eine Milliarde
Konzern setzt auf Steuerungssysteme für Energienetze ABB gibt für Ventyx eine Milliarde Dollar aus. Der Elektrotechnikkonzern ABB übernimmt das US-Softwareunternehmen Ventyx. Der Kaufpreis von einer Milliarde Dollar wird bar bezahlt. Ventyx hat den Sitz in Atlanta und beschäftigt 900 Mitarbeitende. (sda) ABB kauft für über eine Milliarde Dollar das amerikanische Softwareunternehmen Ventyx...
6.5.2010, NZZ

Adecco wächst dank Übernahmen
Weltweit grösster Personalvermittler steigert Gewinn deutlich Der Personalvermittler Adecco hat im ersten Quartal 2010 ein kräftiges Gewinnwachstum um 147 Prozent ausgewiesen. Der Umsatz konnte dank Akquisitionen gesteigert werden. (sda) Der Personalvermittler Adecco hat im ersten Quartal 2010 einen Gewinn von 57 Millionen Euro erzielt. Im Vergleich zum Vorjahresquartal hat der weltweit grös...
6.5.2010, NZZ

Kartellamt äußert Bedenken gegen Karmann-Verkauf
Das Bundeskartellamt hat wettbewerbsrechtliche Bedenken gegen eine Übernahme der Dachsparte des insolventen Autozulieferers Karmann durch seinen Konkurrenten Magna. Karmann bestätigte den Eingang eines entsprechenden Schreibens. Der insolvente Autozulieferer Karmann stößt beim Verkauf seiner Cabriodach-Sparte an Magna Car Top Systems (CTS) auf Widerstand des Bundeskartellamts. Die Behörde erlie...
6.5.2010, WirtschaftsWoche (wiwo.de)

United und Continental besiegeln Fusion
Lange hat sich die Megafusion in der amerikanischen Luftfahrtbranche angedeutet. Nun scheint die letzte Hürde genommen zu sein: United und Continental Airlines wollen in einem Konzern aufgehen und die größte Fluggesellschaft der Welt werden. Es gibt bereits Beschlüsse der beiden Aufsichtsgremien, berichteten die Nachrichtenagenturen Reuters und Associated Press unter Berufung auf mit der Angele...
3.5.2010, Financial Times Deutschland

Hewlett Packard übernimmt Palm
Lange schon wurde spekuliert, ob der angeschlagene Smartphone-Hersteller Palm noch lange selbstständig sein kann. Nun beendet Hewlett-Packard alle Spekulationen: Der IT-Konzern, der in letzter Zeit nicht besonders erfolgreich mit seinen Windows-Smartphones war, übernimmt Palm für 1,2 Milliarden US-Dollar. Im offiziellen Palm-Blog heißt das leicht flapsig: "Falls Sie es noch nicht gehört haben, wir...
29.4.2010, c´t

Hertz übernimmt Dollar Thrifty
(sda/Reuters) Der US-Autovermieter Hertz verstärkt sich auf dem heimischen Markt und übernimmt den kleineren Rivalen Dollar Thrifty. Sie hätten eine Vereinbarung getroffen, teilten die beiden Unternehmen am Montag mit. Das Zusammenführen von Hertz und Dollar Thrifty sei ein exzellenter strategischer Schritt, teilte Hertz-Chef Mark P. Frissora am Montag mit. Laut Hertz ist das Geschäft von Dollar T...
26.4.2010, NZZ

Ikea-Kooperation: Der Elch wird zum Hoffnungsträger für Elk
Seit mehr als 30 Jahren produziert der Fertigbau-Marktführer Elk in dem niederösterreichischen Provinz-Städtchen Schrems Fertighäuser. Das Familienunternehmen profitiert von der Kooperation mit Ikea: Die Schweden wollen jährlich bis zu 400 Fertighäuser absetzen. WIEN. Manchmal gibt es sie noch, die sprichwörtlichen Geschenke des Himmels. Erich Weichselbaum kannte aber bisher nur die Auf- und Ab...
26.4.2010, Handelsblatt

Ericsson übernimmt Nortels Platz in Joint Venture mit LG
Der schwedische Ausrüster Ericsson steigt für den insolventen kanadischen Konkurrenten Nortel in ein Joint-Venture mit dem südkoreanischen Elektronikkonzern LG Electronics ein. Die Schweden übernehmen für 242 Millionen US-Dollar (185 Millionen Euro) Nortels Mehrheitsbeteiligung an dem 2005 gegründeten Gemeinschaftsunternehmen, das als LG-Ericsson weitergeführt werden soll. Die Übernahme müsste no...
22.4.2010, c´t

Orange darf Sunrise nicht übernehmen
Weko untersagt Fusion Orange und Sunrise können wohl nicht miteinander fusionieren. Die Wettbewerbshüter zeigen Zähne: Das Telekomunternehmen Orange darf den Konkurrenten Sunrise nicht übernehmen. Die Wettbewebskommission (Weko) hat den Deal untersagt, weil sie mehr als nur zwei Mobilfunkunternehmen mit eigenem Netz will. (sda) Zusammen mit Swisscom hätte das fusionierte Unternehmen eine ...
22.4.2010, NZZ

Deutsche Bahn immer ernster an Arriva interessiert
Die Deutsche Bahn steht im Übernahmepoker um die britische Nahverkehrsgesellschaft Arriva in der entscheidenden Phase. Über den Kaufpreis wird derweil heftig spekuliert, denn der Aktienkurs zog seit den Gerüchten stetig an. In einer Sondersitzung des Bahn-Aufsichtsrats am Mittwochnachmittag will sich Bahnchef Rüdiger Grube von seinen Kontrolleuren grünes Licht für Übernahmeverhandlungen holen. ...
19.4.2010, WirtschaftsWoche (wiwo.de)

NZZ übernimmt Thurgauer Zeitung
Zürcher Landzeitungen gehen im Gegenzug an Tamedia Die Thurgauer Zeitung geht von Tamedia an die FPH Freie Presse Holding AG, eine Tochter der NZZ-Mediengruppe, über. Die Thurgauer Zeitung wird den Zeitungsverbund des St. Galler Tagblatts erweitern. Für den Kanton Thurgau entsteht aus dieser Kooperation eine starke Stimme auf wirtschaftlich nachhaltiger Basis. zz. Gleichzeitig übernimmt Tame...
16.4.2010, NZZ

Kreise: United Airlines spricht auch mit Continental über Fusion
Chicago (Reuters) - Neben den Fusionsgesprächen mit US Airways redet die Fluggesellschaft United Airlines Kreisen zufolge auch mit dem Rivalen Continental über einen Zusammenschluss. Die United-Mutter UAL und Continental würden bislang aber nur auf Management-Ebene über eine mögliche Fusion sprechen, erfuhr Reuters am Donnerstag von einer mit der Sache vertrauten Person. Banker seien derzeit ni...
16.4.2010, Reuters

Roche übernimmt Medingo
(sda) Der Basler Pharmakonzern Roche übernimmt die Medingo von der israelischen Elron Electronics. Der Kauf stärke Roches Position im wachsenden Markt der Insulinpumpen-Systeme, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Für die Akquisition leistet Roche eine Sofortzahlung in Höhe von 160 Mio. Dollar sowie bis zu 25 Prozent der Sofortzahlung als erfolgsabhängige Meilenstein-Zahlungen. Medingo hat gem...
14.4.2010, NZZ

Wüstenrot kauft Bausparkasse der Commerzbank
Der Stuttgarter Finanzkonzern Wüstenrot & Württembergische (W&W) setzt seinen Expansionskurs fort und übernimmt den kleineren Konkurrenten Allianz Dresdner Bauspar (ADB). Die Commerzbank erhält für ihre Bauspartochter nach Angaben aus Branchenkreisen rund 120 Mio. Euro. Der Clou für W&W ist die exklusive und langfristige Vertriebskooperation mit den bisherigen ADB-Eignern. So werden die Berater...
13.4.2010, WirtschaftsWoche (wiwo.de)

BASF soll an Übernahme von Cognis interessiert sein
Der größte Chemiekonzern der Welt will offenbar den Konkurrenten Cognis für eine Milliardensumme kaufen. Dessen Eigentümer hätten ihre Gespräche mit BASF erneuert, hieß es aus mehreren Quellen. Neben dem Chemieunternehmen werden offenbar auch andere Interessenten kontaktiert. Ein milliardenschwerer Verkauf des Spezialchemiekonzerns Cognis wird wahrscheinlicher. Die Eigentümer hätten jetzt Gesp...
12.4.2010, Financial Times Deutschland

US Airways bandelt mit United Airlines an
Angeschlagene Airlines erhoffen Rettung durch Fusion In den USA deutet sich eine der grössten Fusionen der Luftfahrt-Geschichte an: Gemäss « New York Times» und «Wall Street Journal» verhandelt US Airways mit dem Mutterkonzern der US-Fluggesellschaft United- Airlines, UAL. (ddp) Beide Unternehmen steckten bereits «tief in Beratungen über einen Zusammenschluss». Mit einer Bekanntgabe sei aber...
8.4.2010, NZZ

Iberia und British Airways besiegeln Fusion
(sda/Reuters) Die Fusion der beiden Fluggesellschaften Iberia und British Airways ist unter Dach. Sie unterzeichneten am Donnerstag das Abkommen zum Zusammenschluss. «Die Bedingungen und Konditionen des Vertrages entsprechen der Absichtserklärung vom November», teilten die beiden Airlines mit. Iberia und British Airways steigen mit ihrer Fusion zur weltweit drittgrössten Fluglinie nach Umsatz auf....
8.4.2010, NZZ

Daimler und Renault streben Allianz an
Nach Medienberichten wollen Daimler und Renault jeweils drei Prozent vom anderen Unternehmen übernehmen. Mit Nissan sollen die Stuttgarter eine ähnliche Vereinbarung anstreben. Offenbar wollen die Hersteller mit einer Allianz und einem damit verbundenen Technologieaustausch Kosten sparen. HB BANGALORE. Die Autobauer Daimler, Renault und Nissan haben sich einem Zeitungsbericht zufolge auf eine g...
6.4.2010, Handelsblatt

Geely kauft Volvo für 1,8 Milliarden Dollar
Abkommen unterzeichnet – Kaufpreis unter den Erwartungen der Analysten Der schwedische Autobauer Volvo wird an den chinesischen Hersteller Geely verkauft. Beide Unternehmen unterzeichneten in Göteborg ein entsprechendes Abkommen. (ddp) Die schwedische Ford-Tochter Volvo wird für 1,8 Mrd. Dollar an den chinesischen Hersteller Geely verkauft. Beide Unternehmen unterzeichneten in Göteborg ein e...
29.3.2010, NZZ

Nokia kauft Know-how für mobiles Internet
Der finnische Mobiltelefonhersteller Nokia hat eine Übernahmevereinbarung mit dem US-amerikanischen Softwarehersteller Novarra geschlossen. Novarra entwickelt unter anderem Webbrowsertechnik fürs mobile Surfen und eine Service-Plattform zur bandbreitenschonenden Auslieferung von Inhalten, Werbung und Videos. Das wollen die Finnen künftig für ihre Series-40-Modelle nutzen, heißt es in einer Mittei...
29.3.2010, c´t

Gerüchte um Milliarden-Engagement von Gazprom
Der britische Energiemarkt könnte vor einer tiefgreifenden Umwälzung stehen. Der russische Gaskonzern Gazprom soll laut Medienbericht nämlich Milliardeninvestitionen auf der Insel planen. Damit würden die Russen den ganzen Markt aufmischen. Der russische Gaskonzern Gazprom will einem Zeitungsbericht zufolge mit einer milliardenschweren Investition den britischen Energiesektor aufmischen. Die "S...
28.3.2010, WirtschaftsWioche (wiwo.de)

Deutsche Telekom kauft Click&Buy komplett
Die Deutsche Telekom übernimmt den Internet-Zahlungsdienstleister Click&Buy komplett. Der Bonner Konzern habe die Anteile der übrigen Eigner aufgekauft und seine bisherige Beteiligung von 20 Prozent aufgestockt, sagte ein Telekom-Sprecher auf Anfrage. Er bestätigte damit Berichte der WirtschaftsWoche und der Financial Times Deutschland. Über den Preis machte er zunächst keine Angaben. Neben Click&...
25.3.2010, c´t

Ratiopharm wird an Teva verkauft
Der Ulmer Generikahersteller Ratiopharm wird an den israelischen Konkurrenten Teva Pharmaceuticals verkauft. Das teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Der Verkaufspreis liegt bei 3,6 Milliarden Euro. Generika sind sogenannte Nachahmerpräparate, deren Patentschutz ausgelaufen ist. Bis zuletzt waren noch der amerikanische Pharmakonzern Pfizer und die isländische Actavis im Rennen. Actavis war zu...
18.3.2010, FAZ

Belgier übernehmen ostdeutsches Stromnetz
Der Energiekonzern Vattenfall verkauft sein deutsches Höchstspannungsnetz für rund 800 Millionen Euro an den reinen belgischen Netzbetreiber Elia. Nach monatelangen Verhandlungen gab das Unternehmen die Transaktion heute bekannt. Nun dürfte die Bildung einer Deutschen Netz AG kaum noch realisierbar sein. Das Hochspannungsnetz im Osten und Norden Deutschlands kommt in neue Hände. Wie das Handels...
12.3.2010, WirtschaftsWioche (wiwo.de)

Thomas Cook könnte Öger Tours übernehmen
Der Reisekonzern Thomas Cook sieht sich nach monatelangen Verhandlungen über Zukäufe in Deutschland und Russland auf der Zielgeraden. Ein heißer Übernahmekandidat ist dabei wohl Öger Tours. Die Gespräche seien in beiden Ländern in einer "entscheidenden Phase", sagte Firmenchef Manny Fontenla-Novoa am Mittwoch auf einer Investorenveranstaltung. "Wir werden sehr bald wissen, ob wir abschließen od...
11.3.2010, WirtschaftsWioche (wiwo.de)

Barclays will zukaufen, vor allem in den USA
Die britische Barclays Bank will offenbar ein großes US-Institut kaufen und ist derzeit auf der Suche nach möglichen Kandidaten. Mit dem Zukauf wolle die Bank größere Präsenz gewinnen, berichtete die britische Nachrichtenagentur PA am Mittwoch. Auch sollten die Geldeinlagen vergrößert werden. Es gebe derzeit aber keine konkreten Gespräche und eine Übernahme stehe auch nicht unmittelbar bevor. ...
10.3.2010, WirtschaftsWioche (wiwo.de)

„Ford und Mazda werden auch in Zukunft kooperieren“
Der US-Autobauer Ford hat seine Beteiligung an Mazda von bislang 33 Prozent auf 11 Prozent gesenkt. Über die Gründe für den Rückzug, die künftige Zusammenarbeit beider Hersteller und die Zukunft von Mazda sprach Mazda-CEO Takashi Yamanouchi mit dem Handelsblatt. von Florian Brückner und Sven Scheffler HB: Herr Yamanouchi, Ford hat seine Beteiligung an Mazda von 33 Prozent auf 11 Prozent redu...
8.3.2010, Handelsblatt

AIG steht vor 15 Milliarden-Dollar-Verkauf
Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche verkauft der US-Versicherer AIG wohl eine Tochtergesellschaft: Diesmal geht es um den Lebensversicherer Alico - für einen möglichen Verkaufspreis von 15 Milliarden Dollar. Der US-Steuerzahler darf sich auf weitere Zahlungen vom staatlich gestützten US-Versicherungskonzern American International Group (AIG) freuen: AIG stehe kurz davor, seine US-Lebensversic...
5.3.2010, WirtschaftsWioche (wiwo.de)

Asiengeschäft von AIG geht an Prudential
Der britische Versicherungskonzern Prudential übernimmt das Asiengeschäft des angeschlagenen amerikanischen Konkurrenten AIG für 35,5 Milliarden Dollar. Der Verkauf erlaubt es AIG, dem amerikanischen Steuerzahler einen Teil der staatlichen Hilfen über insgesamt 182,5 Milliarden Dollar zurückzuzahlen, mit dem der Konzern vor der Pleite bewahrt wurde. Wie Prudential am Montag mitteilte, sollen von d...
3.3.2010, FAZ

Daimler baut Elektroautos mit China-Konzern
Der Stuttgarter Autohersteller Daimler geht in China in die Offensive und schafft eine eigene Marke speziell für den chinesischen Markt. Mit dem chinesischen Konzern BYD Company Limited sei eine Absichtserklärung über die Kooperation bei der Entwicklung Elektrofahrzeugen unterzeichnet worden, teilte Daimler am Montagabend mit. Details dazu will Konzernchef Dieter Zetsche an diesem Dienstag währ...
3.3.2010, FAZ

Merck übernimmt Millipore für sechs Milliarden Dollar
Der Darmstädter Pharma- und Spezialchemiekonzern Merck stärkt mit einem Milliardenkauf sein biotechnologisches Geschäft in den Vereinigten Staaten. Der Konzern werde das amerikanische Unternehmen Millipore vollständig übernehmen und damit seine Stellung in dem Wachstumsbereich ausbauen, teilte Merck am Sonntagabend mit. Das Unternehmen bezifferte die Transaktion inklusive der Nettoverschuldung ...
1.3.2010, FAZ

Shell und Postbank arbeiten zusammen
Zwischen der Postbank und dem Ölkonzern Shell startet heute eine Kooperation: Kunden der Postbank bekommen für jeden Liter Kraftstoff, den sie an einer Shell-Tankstelle kaufen, einen Cent Rabatt. Zudem können Kunden an den Tankstellen Geld abheben. DÜSSELDORF. Shell und die Postbank gehen eine Kooperation ein: Kunden des Geldhauses können nun bei rund 650 Shell-Tankstellen bis zu 1000 Euro abhe...
1.3.2010, Handelsblatt

Weg frei für Fusion von T-Mobile UK und Orange
Der Weg für die Fusion des britischen Mobilfunkgeschäfts von Deutscher Telekom und France Télécom ist frei. Die EU-Kommission hat am heutigen Montag in Brüssel den Zusammenschluss genehmigt – jedoch nur unter Auflagen. Der neu geschaffene britische Marktführer muss laut Mitteilung einen Frequenzbereich verkaufen und mit dem kleinen Mobilfunknetzbetreiber 3UK eine Vereinbarung unterzeichnen, damit...
1.3.2010, c´t

„Ohne Verbund können Mittelständler nicht überleben“
Einkaufsgemeinschaften: Der Einkaufsverbund EDE erwirtschaftet im Eisenwarenhandel Milliarden-Umsätze und erzielt ordentliche Gewinne - zum Wohle seiner mittelständischen Kunden. Die wären ohne den Verbund kaum überlebensfähig. Denn die Anforderungen an Mittelständler steigen in Zeiten der Globalisierung. Und gemeinsam ließen sich etwa in der Metallbranche noch hohe Millionensummen einsparen. ...
23.2.2010, Handelsblatt

EU will Fusion von Orange und T-Mobile UK genehmigen
Die Europäische Kommission will Medienberichten zufolge die geplante Fusion des britischen Mobilfunkgeschäfts von Deutscher Telekom und France Télécom genehmigen. Die Entscheidung könne noch in dieser Woche fallen, nachdem sich die beiden Unternehmen zu Zugeständnissen bereit erklärt hatten, berichtete der Sunday Telegraph unter Berufung auf mit den Vorgängen vertraute Quellen. Der Fall solle auch...
22.2.2010, c´t

EU genehmigt Kooperation zwischen Microsoft und Yahoo
Die EU-Kommission hat die geplante Zusammenarbeit des Softwareriesen Microsoft mit Yahoo bei der Online-Suche genehmigt. Microsoft dürfe die Internetsuche und Suchmaschinenanzeigen von Yahoo übernehmen, teilte die EU-Kommission mit. Die Übernahme werde den Wettbewerb in der Europäischen Union nicht behindern, entschieden die Wettbewerbshüter. Beide Unternehmen hätten gemeinsam im Europäischen Wirt...
18.2.2010, c´t

Skype kommt in den USA auf Handys von Verizon Wireless
Barcelona (dpa) - Der Internet-Telefoniedienst Skype hat in den USA einen wichtigen Meilenstein mit dem Sprung ins Netz des Mobilfunk-Anbieters Verizon Wireless geschafft. Anzeige Damit werden Skype-Nutzer auch über das Mobilfunk-Netz kostenlos untereinander telefonieren können, betonten die Unternehmen am Dienstag auf dem Mobile World Congress in Barcelona. Voraussetzung ist ein Datentarif, z...
17.2.2010, Zeit

Burger King greift mit Starbucks McDonald´s an
Burger King will gegenüber dem Erzrivalen McDonald´s Boden gutmachen – und setzt dabei auf Kaffee. Dazu verbündet sich die Fastfood-Kette mit Starbucks. Ab September werden in 7250 US-Restaurants neue Sorten ausgeschenkt. Mit den eigenen Kaffeeprodukten war Burger King gescheitert. Die Fastfood-Kette Burger King will verlorenes Terrain gegenüber dem Erzrivalen McDonald´s gutmachen. Dazu hat sie...
17.2.2010, Welt

Mobilfunkprovider gründen gemeinsamen App-Shop
Auf dem MWC haben 24 der weltgrößten Mobilfunkprovider angekündigt, einen gemeinsamen zentralen Shop für Smartphone-Anwendungen zu eröffnen. Mit T-Mobile, Vodafone und der O2-Konzernmutter Telefonica gehören drei der vier in Deutschland vertretenen Provider dazu, darüber hinaus America Movil, AT&T, Bharti Airtel, China Mobile, China Unicom, KT, mobilkom Austria, MTN Group, NTT Docomo, Orange, Oras...
15.2.2010, c´t

USA erlauben Allianz von British Airways und American Airlines
USA erlauben Allianz von British Airways und American Airlines Fluggesellschaften müssen Konkurrenten aber Slots in Heathrow zur Verfügung stellen Toolbox Druckansicht Artikel kommentieren Artikel versenden Die amerikanische Regierung hat eine engere Zusammenarbeit zwischen British Airways und American Airlines auf den Transatlantikrouten genehmigt. (sda/afp) Das Verkehrsministerium i...
15.2.2010, NZZ

Gemeinsam noch schneller werden
Kooperation zwischen Wilhelm.tel und Hansenet Die Unternehmen wollen das High-Speed-Datennetz in Hamburg zusammen ausbauen und gemeinsam nutzen. Norderstedt. Es ist uneffizient für alle Beteiligten, wenn sich harte Konkurrenten auf dem Telekommunikationsmarkt schon in der ausgehobenen Grube streiten und ihre Telefonkabel nebeneinander verlegen. Viel eleganter und gewinnbringender ist die Koo...
12.2.2010, Abendblatt

Kooperation Daimler - Renault
Impuls für weiterentwickelte Modelle auf gemeinsamer Plattform Daimler und Renault wollen angeblich bei Entwicklung und Produktion von vergrösserten Versionen ihrer Kleinwagen Smart und Twingo zusammenspannen. Durch Kooperation wollen sie Zeit und Kosten sparen – wenn der Handel denn zustande kommt. (ddp) Gespräche über eine geplante Kooperation zwischen Daimler und Renault-Nissan gehen offe...
11.2.2010, NZZ

Facebook und Microsoft ändern Kooperationsvereinbarung
Das Social Network Facebook und Microsoft haben Änderungen in ihrer Kooperation vereinbart. Künftig sollen mehr Funktionen der Redmonder Suchmaschine Bing auf Facebook auch an prominenterer Stelle als bisher erreichbar sein, sie soll auch umfangreichere Ergebnisse liefern. Die Bing-Suche werde auch Facebook-Nutzern außerhalb der USA hinaus exklusiv angeboten, teilte Bing-Manager Jon Tinter in eine...
8.2.2010, c´t

Weitere Konsolidierung auf dem Gasemarkt
Air Products will mit einer feindlichen Übernahme des Konkurrenten Airgas zur Weltspitze um Air Liquide und der Linde AG aufrücken. Letztere schluckte 2006 bereits das britische Industriegaseunternehmen BOC und wird daher wahrscheinlich auf ein Gebot verzichten. Unter den Herstellern von Gasen bahnt sich eine weitere Konsolidierung an. Der US-Produzent Air Products hat eine Offerte über 5,1 Mrd...
8.2.2010, WirtschaftsWoche (wiwo.de)

Übernahme von Telecom Italia rückt näher
Medien und Investoren in Italien spekulieren über einen baldigen Deal der beiden Telekomkonzerne. Analysten bezweifeln aber dessen Nutzen für Telefónica. Während die Italiener die Fusion erwarten, steht man in Spanien der Übernahme ablehnend gegenüber. MAILAND/MADRID. Die Spekulationen über eine Übernahme der Telecom Italia durch die spanische Telefónica verdichten sich. Die italienische Zeitun...
3.2.2010, Handelsblatt

EU genehmigt Sal.-Oppenheim-Übernahme
Die EU-Kommission hat nichts gegen die Übernahme der angeschlagenen Privatbank Sal. Oppenheim durch die Deutsche Bank einzuwenden. Das Vermögensverwaltungsgeschäft der Deutschen Bank sei auch mit Sal. Oppenheim noch deutlich kleiner als das der Schweizer Großbanken UBS und Credit Suisse. Die EU-Kommission hat nichts gegen die Übernahme der angeschlagenen Privatbank Sal. Oppenheim durch die Deut...
29.1.2010, WirtschaftsWoche (wiwo.de)

Cisco, Netapp und VMware kooperieren in der Cloud
Auf den ersten Blick überrascht die nun angekündigte Kooperation zwischen Cisco, Netapp und VMware in Sachen Cloud Computing, schließlich ist die letztgenannte Softwareschmiede eine hunderprozentige Tochter von EMC, einem der Konkurrenten von Netapp. Bei VMware sieht man das jedoch gelassen und spricht von "weitgehender Autonomie", wie es Fredrik Sjostedt, Director Product Marketing, EMEA, bei VM...
26.1.2010, c´t

GM verkauft Saab an Spyker
Der kleine schwedische Auto-Hersteller Saab ist gerettet: Am Dienstagabend bestätigte der US-Mutterkonzern General Motors (GM), dass er Saab an den niederländischen Sportwagenbauer Spyker Cars verkaufen werde. GM sprach von einem "bindenden Abkommen" und sicherte seiner ehemaligen Tochtergesellschaft weitere Unterstützung zu. Nach Spyker-Angaben erhält GM 74 Mio. Dollar in bar und 326 Mio. Doll...
26.1.2010, WirtschaftsWoche (wiwo.de)

Oracle darf Sun Microsystems übernehmen
EU-Entscheidung: Der US-Softwarekonzern Oracle darf den Server- Spezialisten Sun Microsystems übernehmen. Die Europäische Kommission genehmigte den Zusammenschluss in Brüssel ohne Auflagen. koe/rut/HB BRÜSSEL/FRANKFURT. Es drohe keine Einschränkung des Wettbewerbs im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR). Oracle will mit dem Kauf sein Datenbank-Geschäft stärken. Die EU-Kommission ist die obers...
21.1.2010, Handelsblatt

Schokoladenschlacht ist entschieden
Kraft schluckt Cadbury und schliesst näher zu Nestlé auf Cadbury kommt zum Kraft-Konzern. Mehrere Monate dauerte der Übernahmekampf um den britischen Süsswarenhersteller Cadbury. Jetzt ist die Schokoladenschlacht entschieden: Cadbury akzeptiert ein auf 19 Milliarden Dollar aufgestocktes Angebot des US-Konzerns Kraft. Dieser schliesst näher zu Nestlé auf. tsf. Der seit einem halben Jahr da...
19.1.2010, NZZ

Deutsche Bahn expandiert in Italien
Trotz der Krise baut die Deutsche Bahn ihre Marktposition im Güterverkehr auf der Schiene in Europa aus. Nach Frankreich und Polen ist der Konzern seit Mittwoch nun auch die Nummer zwei in Italien. Damit setzt das Unternehmen seine seit Jahren verfolgte Expansionspolitik im Bahn-Güterverkehr weiter unbeirrt fort. Nach Frankreich und Polen ist die Deutsche Bahn (DB) nun auch in Italien zweitstär...
14.1.2010, WirtschaftsWoche (wiwo.de)

Heineken kauft für Milliarden in Mexiko zu
Milliardenschwere Expansion: Der niederländische Bierbrauer Heineken baut sein Geschäft auf dem Biermarkt Mexiko aus. Wie der Konzern am Montag mitteilte, will er das Biergeschäft von Femsa übernehmen. Inklusive Schulden hat die Übernahme einen Wert von 5,6 Mrd. Euro. Heineken bezahlt in Aktien. Femsa wird nach der Transaktion eine Gesamtbeteiligung von rund 20 Prozent an Heineken halten und zu...
11.1.2010, WirtschaftsWoche (wiwo.de)

HSH Nordbank kooperiert mit der China Development Bank
Die kriselnde HSH Nordbank und die China Development Bank wollen künftig enger zusammenarbeiten. Nun wird spekuliert, dass die Chinesen schon bald bei der Landesbank einsteigen könnten. Denn die Hamburger suchen dringend einen neuen Großaktionär. von Frank M. Drost BERLIN. Die kriselnde HSH Nordbank und die China Development Bank rücken näher zusammen. Am Freitag unterschrieben beide Institu...
10.1.2010, Handelsblatt

RWE und Vodafone bauen gemeinsam Breitbandnetze
Der Energiekonzern und der Telekommunikationsanbieter schließen gemeinsam ländliche Gebiete an das schnelle Internet an. Ohne die Kooperationen wären die Kosten für die Telekommunikationskonzerne zu hoch. Glasfaser bis ins Haus bleibt auf dem Land jedoch zunächst Zukunftsmusik. von Jürgen Flauger und Sandra Louven DÜSSELDORF. Die Branchen Energie und Telekommunikation rücken weiter zusammen:...
5.1.2010, Handelsblatt

Samsung und LG dürfen LCD-Fabriken in China bauen
Samsung und LG Display dürfen neue LCD-Fabriken in China bauen. Die südkoreanische Regierung habe die Vorhaben der beiden LCD-Hersteller genehmigt, teilte das Büro von Premierminister Chung Un-chan am Donnerstag in Seoul mit. Die südkoreanischen Unternehmen wollen sich verstärkt auf dem wachsenden chinesischen Markt positionieren, wo die Nachfrage nach Flachbildfernsehern auch dank staatlicher För...
26.12.2009, c`t

Rewe übernimmt insolventen Internetshop MyBy
Die zur Kölner Rewe Group gehörende Unterhaltungselektronikkette ProMarkt übernimmt die insolvente Arcandor-Tochter MyBy. Die Düsseldorfer MyBy GmbH & Co. KG ist ein auf Elektronikartikel spezialisierter Internetshop. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Sämtliche Mitarbeiter würden übernommen, teilte Rewe mit. Die Übernahme muss noch vom Bundeskartellamt überprüft werden. "Wir ...
22.12.2009, c´t

Kaffee-Kartell muss Millionenbuße zahlen
Es sind drei Namen mit weitgehend tadellosem Ruf: Dallmayr, Melitta und Tchibo. Doch ausgerechnet diese Traditionsmarken haben acht Jahre lang illegal Preise abgesprochen. Das Bundeskartellamt hat gegen die drei Kaffeeröster eine Geldbuße von rund 160 Millionen Euro verhängt. HB DÜSSELDORF. Das Bundeskartellamt hat gegen die drei Kaffeeröster Tchibo, Melitta und Dallmayr sowie sechs Mitarbeiter...
21.12.2009, Handelsblatt

Limelight übernimmt EyeWonder
Der US-amerikanische CDN(Content-Delivery-Netzwerk)-Betreiber Limelight Networks hat am Montag die Übernahme des Online-Werbe-Spezialisten EyeWonder für 110 Millionen US-Dollar angekündigt. 62 Millionen Dollar will Limelight in bar bezahlen, den Rest in eigenen Aktien. Darüber hinaus wurde den Angaben zufolge eine Erfolgsprämie vereinbart, sollte EyeWonder im kommenden Jahr bestimmte wirtschaftlic...
21.12.2009, c´t

Burda steigt bei Social Network Xing ein
Der Verleger Hubert Burda hat für rund 48 Millionen Euro etwas mehr als ein Viertel der Anteile am Online- Netzwerk Xing gekauft und baut damit sein Digital-Geschäft weiter aus. Die Burda Digital GmbH habe von der Cinco Capital GmbH (der Investmentfirma des Gründers und ehemaligen Chefs von Xing) 25,1 Prozent der Xing-Anteile gekauft, teilte die Firma mit. Der Kaufpreis je Aktie habe 36,50 Euro be...
18.12.2009, c´t

Cisco darf Starent Networks übernehmen
Der Netzwerkausrüster Cisco darf Starent Networks übernehmen. Die US-Kartellbehörden haben dem milliardenschweren Deal jetzt zugestimmt, teilte Cisco am Mittwoch nach Börsenschluss mit. Die Übernahme solle in den kommenden Tagen abgeschlossen werden. Nach früheren Angaben haben die beiden Unternehmen einen Preis von 35 Dollar je Starent-Aktie ausgehandelt. Insgesamt beläuft sich der Kaufpreis d...
17.12.2009, c´t

Deutsche Bank prüft milliardenschwere Übernahme
Die Royal Bank of Scotland muss sich bekanntlich aufspalten. Das ist eine der Bedingungen, die das britische Geldhaus für den Erhalt der üppigen Staatshilfe erfüllen muss. Eine sehr interessante Sparte ist der US-Rohstoffhändler RBS Sempra. Ein Interessent ist laut Medienberichten auch die Deutsche Bank. Die Deutsche Bank gehört Kreisen zufolge zu den Interessenten für den US-Rohstoffhändler RB...
17.12.2009, WirtschaftsWoche (wiwo.de)

Exxon übernimmt Gasriesen für 41 Milliarden Dollar
Riese schluckt Riese. Der Ölgigant Exxon Mobil will den Erdgasproduzenten XTO Energy kaufen - für 31 Milliarden Dollar. Zusätzlich übernimmt Exxon Schulden von XTO in Höhe von zehn Milliarden Dollar. Es wäre die größte Fusion in der Energiebranche seit zehn Jahren. Nach Analysteneinschätzung könnte die Übernahme eine neue Welle von Zusammenschlüssen auf dem Energiemarkt auslösen. Der weltgrößte...
14.12.2009, WirtschaftsWoche (wiwo.de)

Panasonic wird Partner von VW und Toyota
Der Elektronikriese Panasonic hat den Akkuhersteller Sanyo Electric übernommen. Damit hat der japanische Konzern eine monatelange Hängepartie überwunden und wird zum weltgrößten Akkuhersteller - der gleichzeitig den deutschen Autohersteller Volkswagen und dessen japanischen Rivalen Toyota beliefert. von Finn Mayer-Kuckuk und Martin Fritz TOKIO. Der weltgrößte Konsumelektrikhersteller Panasonic...
10.12.2009, Handelsblatt

Branson will mit Lufthansa kooperieren
Die britische Fluggesellschaft Virgin Atlantic denkt über eine Zusammenarbeit mit der Lufthansa nach. "Es werden Gespräche mit Lufthansa stattfinden oder finden schon statt", sagte Airline-Chef Richard Branson am Dienstag der AP in Paris. HB PARIS. Es mache Sinn zu prüfen, ob sich eine Kooperation lohne, insbesondere mit Blick auf die Fluggesellschaft BMI British Midland. Nähere E...
9.12.2009, Handelsblatt

NZZ-Gruppe und Publicitas erneuern Partnerschaft
(ap) Die NZZ-Mediengruppe und die Publicitas AG haben ihre strategische Zusammenarbeit in der Printmedienvermarktung erneuert. Nach Abschluss einer umfassenden Analyse und der Neukonzeption der Vermarktungsmodelle habe sich die NZZ-Mediengruppe entschieden, sämtliche bisherigen Vermarktungsverträge für die Printmedien ihrer Gesellschaften in Zürich, St. Gallen und Luzern für eine mehrjährige Laufz...
7.12.2009, NZZ

Netzagentur regelt Zugang zum Glasfaser-Netz
Die Bundesnetzagentur hat erste Bedingungen für den Zugang der Wettbewerber zum Telekom-Glasfasernetz festgelegt. Mit ihrer Entscheidung reagierte die Behörde auf einen Antrag des Telekomkonzerns Vodafone. Wie die Telekom und ihre Konkurrenten darauf reagieren. HB BONN. Der Branchenverband VATM, in dem rund 90 Telekom-Konkurrenten organisiert sind, nannte die Entscheidung einen wichtigen "Schri...
7.12.2009, Handelsblatt

Apple kauft Online-Musikdienst Lala
Die Übernahme des Online-Musikdienstes Lala könnte Apples Strategie massiv betreffen, die sich bislang darauf beschränkte, sich mit dem iTunes-Angebot auf den Verkauf von Songs und Alben zu konzentrieren. Mit Lala könnte der iTunes-Anbieter dieses um Streaming-Angebote erweitern. Die vor drei Jahren gegründete Firma Lala Media bietet diesen Dienst seit dem Jahr 2008 an. Zum Preis von 10 US-Cent...
5.12.2009, c´t

Spieler mit knallhartem Aufschlag - Kabelnetzbetreiber Comcast startet Gemeinschaftsunternehmen mit NBC Universal
Monatelang hat der Chef des US-Kabelnetzbetreibers Comcast mit dem Mischkonzern General Electric über den Kauf des Medienkonzerns NBC Universal verhandelt. Jetzt endlich ist das 30 Milliarden Dollar schwere Geschäft unter Dach und Fach - und der umtriebige Manager Brian Roberts am Ziel seiner Träume. DÜSSELDORF. Während sich andere amerikanische Vorstandschefs gerne auf Golfplätzen tummeln, lie...
4.12.2009, Handelsblatte

Nokia Siemens geht bei Nortel leer aus
Der deutsch-finnische Telekomausrüster Nokia Siemens Networks (NSN) hat im Rennen um Teile des insolventen kanadischen Netzwerk-Ausrüsters Nortel Networks endgültig den Kürzeren gezogen. Die Insolvenzgerichte eröffneten die Auktion nicht noch einmal, obwohl NSN die Offerte erhöht und damit das Gebot des US-Spezialisten für Kommunikations-Netzwerkplattformen Ciena übertrumpft hatte. Dies teilte Cie...
3.12.2009, c´t

Broadcom übernimmt Spezialisten für Hochgeschwindigkeits-Switch-Plattformen
Broadcom übernimmt Spezialisten für Hochgeschwindigkeits-Switch-Plattformen Der US-Halbleiterkonzern Broadcom hat die Übernahme des israelisch-amerikanischen Unternehmens Dune Networks angekündigt. Die in privatem Besitz befindliche Firma beschäftigt rund 100 Mitarbeiter in Israel, Kalifornien und China und entwickelt am Standort Yakum[3] nahe Tel Aviv Hochgeschwindigkeits-Switch-Plattformen, d...
2.12.2009, c´t

Infineon und Nokia basteln an Chip-Plattform für LTE
Der Chipkonzern Infineon baut seine Kooperation mit dem weltgrößten Handy-Hersteller Nokia aus. Die beiden Unternehmen entwickeln gemeinsam Sende- und Empfangseinheiten für den neuen Mobilfunk-Übertragungsstandard LTE. Ergebnis der Zusammenarbeit soll eine Chip-Plattform werden, die sowohl in Nokia-Handys als auch in Geräten anderer Hersteller funktioniere, sagte eine Infineon-Sprecherin am Mittwo...
26.11.2009, c´t

Eon baut Solarkraftwerke
Die deutschen Versorger investieren Millionen in Solarthermie-Anlagen in Spanien - und testen so die Technik für das Wüstenstromprojekt Desertec. Langfristig könnte damit ein großer Teil des europäischen Strombedarfs über Solarkraftwerke in Afrika gedeckt werden. DÜSSELDORF. Eon investiert im großen Stil in die Solartechnik, die auch beim ambitionierten Wüstenstromprojekt Desertec angewandt wer...
26.11.2009, Handelsblatt

Orange Schweiz übernimmt Sunrise
Zusammenschluss soll Position gegenüber Swisscom stärken Die Telekommunikationskonzerne Orange Schweiz und Sunrise wollen fusionieren. Die Mutterkonzerne in Frankreich und Dänemark wollen den Fusionsvertrag schon im kommenden Ferbruar unterzeichnen. Das neue Unternehmen soll im Schweizer Markt ein Gegengewicht zur Swisscom bilden. chs. In der Schweiz entsteht neben der Swisscom ein weiterer ...
25.11.2009, NZZ

British Airways bekommt auf Qantas Appetit
Die Luftfahrtbranche stellt sich neu auf. Das gilt auch für die Fluglinie British Airways. Deren Chef hat jetzt die australische Airline Qantas ins Visier genommen. HB LONDON. Die britische Fluggesellschaft British Airways (BA) erwägt nach gescheiterten Fusionsgesprächen im vergangenem Jahr einen neuen Anlauf beim australischen Konkurrenten Qantas. Nach dem Zusammenschluss mit der spanischen Ib...
23.11.2009, Handelsblatt

Canon schluckt Druckerbauer Oce
Der japanische Elektronikkonzern Canon kauft in den Niederlanden zu. Für 1,5 Milliarden Euro inklusive Schulden übernimmt das Unternehmen Europas größten Druckerhersteller Oce. Nach Ansicht von Experten macht der Zusammenschluss Sinn. Der japanische Drucker- und Kamerahersteller Canon bietet 730 Mio. Euro für eine freundliche Übernahme des niederländischen Konkurrenten Oce. Inklusive aller Schu...
16.11.2009, WirtschaftsWoche (wiwo.de)

British Airways und Iberia fusionieren
Ende 2010 soll drittgrösste Fluggesellschaft der Welt entstehen BA und Iberia fusionieren zur drittgrössten Airline. British Airways und Iberia schliessen sich angesichts der Branchenkrise zur drittgrössten Fluggesellschaft der Welt zusammen. Nach monatelangen Verhandlungen einigten sich die beiden auf eine Fusion im Volumen von insgesamt knapp fünf Milliarden Euro. (sda/dpa) Die spanisch...
13.11.2009, NZZ

Liberty übernimmt Unitymedia
Die zweitgrößte deutsche Kabelgesellschaft Unitymedia wird vom US-Kabel- und Medienkonzern Liberty Global übernommen. In der deutschen Medienbranche bahnt sich damit die größte Übernahme seit Jahren an. Der US-Konzern ist bereit für das deutsche Unternehmen eine stolze Summe zu zahlen. FRANKFURT/DÜSSELDORF. Der US-Konzern Liberty Global , der wie Liberty Media zum Reich des amerikanischen Kabel...
13.11.2009, Handelsblatt

Fusion von British Airways und Iberia perfekt
Die Branchenkrise hat den Fusionsverhandlungen der beiden Fluggesellschaften British Airways (BA) und Iberia neuen Schub gegeben – und zwar erfolgreich. Am Abend einigten sich beide Unternehmen auf einen Zusammenschluss. Dabei schein ein Zusammenschluss der Fluggesellschaften schon vom Tisch zu sein. Die Börsen reagierten erfreut. von Anne Grüttner, Jens Koenen und Katharina Slodczyk MADRID/FR...
12.11.2009, Handelsblatt

Kamps meldet sich mit Übernahmen zurück
Der ehemalige Großbäcker Heiner Kamps baut an einem neuen Lebensmittelimperium. Kamps kauft vier Feinkostunternehmen vom britischen Lebensmittelkonzern Uniq. Für seine Gruppe peilt Kamps ein Jahresumsatz von einer Milliarde Euro an. Der ehemalige Großbäcker Heiner Kamps hat eine Reihe von Feinkostproduzenten gekauft. Vier Unternehmen sollen in die Homann Feinkost GmbH in Dissen (Kreis Osnabrück...
12.11.2009, Wirtschaftswoche (wiwo.de)

3M investiert in Solarbranche
3M begibt sich auf Einkaufstour: Der US-Mischkonzern will durch Zukäufe sein Geschäft mit erneuerbaren Energien kräftig ausbauen und sucht auch in Deutschland nach geeigneten Wind- und Solarenergiefirmen. Aber auch andere Schwergewichte wie Bosch oder Siemens wollen von der Branche pofitieren. "Wir sehen in diesem Markt großes Zukunftspotenzial", sagte Inge Thulin dem Handelsblatt. Der Auslands...
12.11.2009, Wirtschaftswoche (wiwo.de)

Logitech kauft Know-how für Videokonferenzen
Der Schweizer Peripheriegeräte-Hersteller Logitech will für 405 Millionen US-Dollar das texanische Unternehmen LifeSize übernehmen, einen Anbieter von Systemen für Videokonferenzen. Nach der Übernahme soll LifeSize laut Mitteilung als eigenständige Sparte in Austin im US-Bundesstaat Texas operieren. Das Unternehmen erwartet für dieses Jahr 90 Millionen US-Dollar Umsatz und für kommendes ein Wachst...
11.11.2009, c´t

IBM und GAD wollen die Bank-Technik der Zukunft entwickeln
Die Technik in den Volks- und Raiffeisenbanken soll schlanker, schneller, einfacher und kostengünstiger werden. Die IBM und die GAD, Spezialist für Banken-IT, wollen in den kommenden zwei Jahren einen neuen technischen Standard für das Bankgeschäft etablieren und haben heute (Dienstag) eine Absichtserklärung für eine strategische Partnerschaft unterzeichnet. „Wir setzen damit eine mehr als 40 J...
10.11.2009, echo-muenster.de

Unsischere Oracle-Übernahme belastet Sun
Die anhaltende Ungewissheit über die geplante Übernahme durch Oracle bremst das Geschäft beim defizitären US-Serverhersteller Sun Microsystems. Der Umsatz brach überraschend stark ein, durch einen Sparkurs kann Sun aber den Quartalsverlust eindämmen. Die angestrebte Übernahme verzögert sich wegen Kartellfragen. HB NEW YORK. Der Umsatz von Sun Microsystem brach im ersten Geschäftsquartal überras...
9.11.2009, Handelsblatt

Sonova übernimmt US-Firma für eine halbe Milliarde
Schweizer Hörgerätekonzern stärkt Geschäft mit Cochlea-Implantaten Der Schweizer Hörgeräte-Hersteller Sonova übernimmt die auf implantierte Hörgeräte spezialisierte amerikanische Firma Advanced Bionics für umgerechnet 510 Millionen Franken. Das Unternehmen ist die Nummer zwei in der Herstellung von Cochlea-Implantaten. (ap) Der Hörgerätekonzern Sonova expandiert in den USA. Er übernimmt für ...
9.11.2009, NZZ

Deutsche Börse vor Zuschlag
Die Deutsche Börse steht offenbar kurz vor der Übernahme der Warschauer Börse. Die Frankfurter sind der einzig verbliebene Bieter, nachdem sich die Konkurrenten aus dem Verfahren zurückgezogen haben. Im Rennen um die Warschauer Börse (GPW) hat laut dem polnischen Schatzministerium die Deutsche Börse das einzige Angebot gelegt. Auf der Homepage des Ministeriums heißt es: "Das Schatzministerium i...
9.11.2009, Wirtschaftswoche (wiwo.de)

Pelikan verleibt sich Herlitz ein
Der Berliner Schreibwarenhersteller Herlitz wird von seinem Konkurrenten Pelikan übernommen. Nach jahrelanger Sanierung verkauft der Finanzinvestor Advent International seine Herlitz-Mehrheit von knapp zwei Dritteln an den Schreibwaren- und Büroartikelproduzenten. Pelikan International mit Sitz in Malaysia zahlt demnach 45 Mio. Euro an Advent und erhält dafür, neben dem Aktienpaket, Optionen au...
9.11.2009, Wirtschaftswoche (wiwo.de)

Deutsche Telekom zurrt Joint Venture mit France Telecom fest
Deutsche Telekom zurrt Joint Venture mit France Telecom fest Die Deutsche Telekom hat das geplante Joint Venture mit France Telecom in Großbritannien festgezurrt und einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet. Darin wurden die bereits im September beschlossenen Grundsätze bestätigt, heißt es in einer Mitteilung. Die beiden Ex-Monopolisten formen aus ihren britischen Mobilfunktöchtern Orange und...
6.11.2009, c´t

Freudentränen und Kritik nach Mittal-Übernahme
Der insolvente Damenmodehersteller Escada wird an die Familie des indischen Stahlmagnaten Lakshmi Mittal verkauft. Vor allem die 33-jährige Schwiegertochter des Unternehmens soll den Kauf vorangetrieben haben – und jetzt die Führung im Konzern übernehmen. Das freut die Beschäftigten, ruft aber auch Kritiker auf den Plan. fas/HB MÜNCHEN. Escada-Chef Bruno Sälzer nahm Megha Mittal, Schwiegertocht...
6.11.2009, Handelsblatt

Barry Callebaut expandiert in Spanien
Schweizer Konzern übernimmt spanischen Schokoladenhersteller Chocovic Der Schweizer Schokoladenkonzern Barry Callebaut hat den spanischen Schokoladenhersteller Chocovic gekauft. Zum Preis wurden keine Angaben gemacht. Chocovic beschäftigt in der Nähe von Barcelona 120 Mitarbeiter und produziert jährlich 30.000 Tonnen Lebensmittel. (sda) Der Schokoladenkonzern Barry Callebaut verstärkt sich a...
5.11.2009, NZZ

Otto kauft die Marke "Quelle" und Russland-Geschäft
An einer Komplettübernahme von Quelle war das Versandhaus Otto nicht interessiert. Die Rechte an der Marke „Quelle“ haben die Hamburger jetzt erworben. Zudem übernimmt Otto vollständig das Russland-Geschäft des insolventen Konkurrenten. Der Kauf schließe auch die Eigenmarken wie „Privileg“ für den deutschen, den russischen und weitere mittel- und osteuropäische Märkte ein, teilte die Otto Group...
5.11.2009, Wirtschaftswoche (wiwo.de)

Telefonica kauft Hansenet für 900 Millionen
Jetzt ist der Deal durch: Das Hamburger Telekommunikationsunternehmen Hansenet kommt in neue Hände. Der spanische Telekommunikationskonzern Telefonica übernimmt das Hamburger Unternehmen für 900 Millionen Euro von Telecom Italia. Telecom Italia verkauft die deutsche Tochter Hansenet für 900 Mio. Euro an den spanischen Telekommunikations-konzern Telefonica. Der Verwaltungsrat des italienischen T...
5.11.2009, Wirtschaftswoche (wiwo.de)

Humbaur übernimmt insolventen Lkw-Anhängerhersteller Kögel
Der insolvente Hersteller von Lkw-Anhängern, Kögel, hat einen neuen Eigentümer. Drei Monate nach der Pleite teilte Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz am Freitag in Neu-Ulm mit, der Mittelständler Humbaur aus Gersthofen bei Augsburg werde Kögel übernehmen. Der neue Eigentümer will auch einen Großteil der Mitarbeiter weiterbeschäftigen. Der Unternehmer Ulrich Humbaur werde alleiniger Gesellschafter...
2.11.2009, Wirtschaftswoche (wiwo.de)

Klöckner & Co.: Größere Übernahmen noch in diesem Jahr
Europas größter unabhängiger Stahlhändler, Klöckner & Co., plant noch für dieses Jahr größere Übernahmen. Das kündigte Klöckner-Chef Gisbert Rühl im Gespräch mit der WirtschaftsWoche an. „Wir arbeiten gerade sehr intensiv an Zukäufen, und wenn alles gut geht, werden wir noch in diesem Jahr so weit sein, spätestens Anfang des nächsten Jahres, Vollzug zu melden.“ Im Fokus hat Rühl größere Wettbew...
31.10.2009, Wirtschaftswoche (wiwo.de)

Deutsche Bank kauft Privatbank Sal. Oppenheim
Rahmenvereinbarung über Verkauf für eine Milliarde Euro Die Deutsche Bank kauft die Privatbank Sal. Oppenheim. Das teilte das Kreditinstitut am Mittwoch in Frankfurt am Main in einer Pflichtmitteilung für die Börse mit. (ap) Der deutsche Branchenprimus und die Eigentümer von Sal. Oppenheim schlossen den Angaben zufolge eine Rahmenvereinbarung zum Erwerb von 100 Prozent an der Privatbank-Grup...
28.10.2009, NZZ

Axel Springer baut Beteiligung an Stepstone aus
Das Verlagshaus Axel Springer baut seine Mehrheitsbeteiligung am norwegischen Karriereportal Stepstone weiter aus. Bis zum Ablauf der Angebotsfrist am vergangenen Freitag hätten die Eigner von über 30 Prozent der Anteile das nachgebesserte Angebot angenommen, teilte der Verlag laut dpa am heutigen Montag mit. Damit könne die Axel Springer AG ihre Beteiligung von 52,77 Prozent auf 83,61 Prozent aus...
26.10.2009, c´t

VW will Karmann retten
Der Wolfsburger Autobauer Volkswagen will den insolventen Zulieferer Karmann übernehmen. Entsprechende Verhandlungen bestätigte Karmann am Samstag. Damit könnte eine für Anfang November drohende Schließung des Osnabrücker Traditionsunternehmens möglicherweise noch abgewendet werden. Doch die Eigentümerfamilie hat offenbar deutlich andere Preisvorstellungen als VW. Der insolvente Cabriospezialis...
25.10.2009, Wirtschaftswoche (wiwo.de)

Kobil kauft FlexSecure
Aus einer Beteiligung wird eine Übernahme: Die Wormser Kobil GmbH[1] integriert die bislang selbständige FlexSecure GmbH[2] aus Darmstadt. Beide Firmen sind in der IT-Sicherheit tätig. Kobil wurde in der Vergangenheit vor allem durch seine Chipkarten-Leser und den USB-Stick mIDentity bekannt. Der per Smartcard geschützte Stick lässt sich unter anderem für sicheres Online-Banking einsetzen. Flex...
23.10.2009, c´t

Peugeot will enger mit BMW zusammenarbeiten
Die französischen Liebschaften von BMW werden intensiver. PSA Peugeot Citroen hat heute in Annecy erklärt, enger mit dem deutschen Autobauer zusammenarbeiten zu wollen. Das gilt vor allem für den Bereich Elektroantriebe. Der französische Autokonzern PSA Peugeot Citroen will seine Kooperation mit BMW ausbauen. "Wir haben Expertengruppen eingerichtet, die derzeit an einer Vertiefung der Koop...
23.10.2009, Wirtschaftswoche (wiwo.de)

Flughafen Gatwick geht an die Amerikaner
Flughafenbetreiber BAA muss Schulden tilgen (ap) Der britische Flughafenbetreiber BAA verkauft den Flughafen Gatwick für 1,51 Milliarden Pfund an das Unternehmen Global Infrastructure. Die britische Wettbewerbskommission hatte den Verkauf angeordnet. BAA, das auch den grössten europäischen Flughafen Heathrow bei London betreibt, muss ausserdem den Airport London Stansted und eine seiner beiden ...
21.10.2009, NZZ

Adecco kauft im grossen Stil ein
1,2 Milliarden Franken für amerikanische MPS Group geboten Der Schweizer Personalvermittler Adecco baut weiter aus. Adecco übernimmt die US-Firma MPS Group und legt dafür 782 Millionen Euro (1,2 Milliarden Franken) in bar auf den Tisch. MPS ist in Amerika und Grossbritannien vor allem in der Informationstechnologie, im Bereich Finanzen und Rechnungslegung, Rechtsberatung, Engineering und Gesund...
20.10.2009, NZZ

Elefantenhochzeit unter LCD-Herstellern
Wie die beiden LCD-Hersteller CMO und Innolux am Wochenende etwas überstürzt bekannt gaben, wird der Panelspezialist CMO im LCD-Produzenten Innolux aufgehen. Die 5,3 Milliarden US-Dollar teure Übernahme soll im Aktientausch erfolgen: Die Anteilseigner erhalten eine Innolux-Aktie pro 2,05 CMO-Aktien. Da am 13. November eine CMO-Aktie mit 18,8 taiwanischen Dollar gehandelt wurde, die Innolux-Aktie d...
17.10.2009, c´t

Finanzinvestor Ripplewood kauft Kleinwort Benson
Statt Opel kauft der Finanzinvestor RHJI nun Kleinwort Benson von der Commerzbank. Hinter dem Geschäft steht Leonhard Fischer: Der RHJI-Chef leitete einst die Investmentbank und wurde dabei zum Wunderkind der Bankenszene. Heute hätte ein großer Tag für Leonhard Fischer sein können. Der Europachef der Beteiligungsgesellschaft RHJ International hatte lange um Opel mit gepokert und zwischenzeitlic...
15.10.2009, Wirtschaftswoche (wiwo.de)

Google kauft VoIP-Software
Der US-amerikanische Internetdienstleister Google hat Gizmo5 übernommen. Das Unternehmen entwickelt Software für VoIP auf Computern und Mobiltelefonen. Die Mitarbeiter der Neuerwerbung sollen laut einem Weblog-Beitrag dem Team von Google Voice – ehemals GrandCentral[4] – angeschlossen werden. Der Kaufpreis wurde nicht genannt. Die Software ermöglicht das kostenlose Telefonieren mit anderen Gizm...
13.10.2009, c´t

Cisco kündigt weitere Milliarden-Übernahme an
Der US-amerikanische Netzwerkausrüster Cisco[1] hat am Dienstag Einzelheiten[2] zu Plänen einer neuerlichen Firmenübernahme[3] bekannt gegeben. Nach Richards-Zeta Building Intelligence (Gebäudevernetzung), Pure Digital Technologies (Mini-Camcorder), Tidal Software (Anwendungssteuerung) und Tandberg[4] (Videokonferenz-Systeme) steht im Jahr 2009 nun auch noch Starent Networks[5] auf der Einkaufslis...
13.10.2009, c´t

Zweite bundesweite Post formiert sich
Die Rivalen des früheren Staatskonzerns im Briefgeschäft gründen eine bundesweite Allianz. Bis Ende des Jahres wollen private Konkurrenten der Deutschen Post ein Gemeinschaftsunternehmen unter dem Namen "Mail Alliance" gründen und mit dem Aufbau eines eigenen bundesweiten Zustellnetzes beginnen. Noch zehrt die Deutsche Post von ihrer privilegierten Position als ehemaliger Staatskonzer...
10.10.2009, Wirtschaftswoche (wiwo.de)

EU billigt Joint Venture von Infineon
Der Halbleiterhersteller Infineon[1] darf mit dem südkoreanischen Unternehmen LS Industrial Systems[2] ein Gemeinschaftsunternehmen gründen. Das teilte die EU-Kommission heute in Brüssel nach einer vierwöchigen Wettbewerbsuntersuchung mit. Schwerpunkt des Joint Ventures sind nach früheren Unternehmensangaben[3] spezielle Module für elektronisch gesteuerte Haushaltsgeräte wie Waschmaschinen, Küh...
9.10.2009, c´t

Tui Travel kauft zehn Prozent an Air Berlin
Der weltgrößte Reiseveranstalter Tui Travel erwirbt für rund 33,5 Millionen Euro wie geplant 9,9 Prozent an der Fluggesellschaft Air Berlin. Hintergrund ist die Neuordnung der Finanzstruktur bei Tui. Die Leibniz GmbH, -Service eine Tochter von Tui Travel, erwerbe knapp 8,5 Mio. neue Aktien, teilte Air Berlin am Mittwochabend mit. Die Ausgabe der Aktien und die Börsenzulassung seien noch in dies...
8.10.2009, Wirtschaftswoche (wiwo.de)

Schweiz: Runder Tisch zu Glasfaserausbau findet Einigung
Im Streit der Schweizer Netzbetreiber haben die beteiligten Unternehmen an einem von der Regulierungsbehörde ComCom einberufenen Runden Tisch eine erste Einigung zum Ausbau des Glasfasernetzes bis in die Haushalte (Fiber to the Home, FTTH) erzielt. Durch Koordination der beteiligten Telekommunikationsdiensten, Elektrizitätswerken und Kabelnetzbetreiber soll der parallele Bau neuer Netze[1] vermied...
8.10.2009, c´t

Julius Bär kauft Schweizer ING-Tochter
Julius Bär kauft Schweizer ING-Tochter Übernahme für eine halbe Milliarde Gerüchte über eine Übernahme der Schweizer ING-Tochter durch Julius Bär machten schon lange die Runde. Auch bekräftigte die Julius-Bär-Führung in letzter Zeit ihr Interesse an strategischen Übernahmen. Julius Bär verfügt nach dem Börsengang von Artio Global und der Abspaltung von GAM über eine gut gefüllte Kriegskasse. ...
7.10.2009, NZZ

BMW: Gespräche mit Daimler laufen weiter
Sind die Gespräche über eine enge Kooperation zwischen den Autobauern BMW und Daimler nun gescheitert, oder nicht? BMW sagt Nein, und widerspricht damit zahlreichen Medienberichten. Und wo die beiden Premium-Hersteller noch kooperieren könnten, darauf gibt BMW-Finanzvorstand Friedrich Eichiner auch einen Hinweis. Der Münchener Automobilkonzern BMW will seine Sparanstrengungen verstärken und dam...
7.10.2009, Wirtschaftswoche (wiwo.de)

Kooperation von BMW und Daimler vor Aus
Von der geplanten engen Zusammenarbeit zwischen BMW und Daimler bleibt nicht mehr viel übrig. Laut Medienbericht werden die beiden deutschen Premium-Autobauer keine Automatikgetriebe zusammen herstellen. Und auch bei gemeinsamen Motoren sieht es nicht gut aus. Die beiden Automobilhersteller BMW und Daimler sind laut einem Pressebericht mit Plänen für eine engere Zusammenarbeit gescheitert. Ein ...
6.10.2009, Wirtschaftswoche (wiwo.de)

Bilfinger kauft erneut einen Dienstleister
Noch ist Bilfinger Berger sowohl Dienstleistungs- als auch Baukonzern. Doch die Gewichte verschieben sich immer weiter in Richtung Dienstleistungen. Das belegt auch der heutige Coup: Bilfinger übernimmt österreichische Dienstleistungsgruppe MCE. Zur Finanzierung der Übernahme führt Bilfinger eine Kapitalerhöhung durch. Der Kaufpreis betrage 350 Mio. Euro, teilte die im MDax gelistete Gesellscha...
6.10.2009, Wirtschaftswoche (wiwo.de)

Deutsche Bank könnte Sal. Oppenheim beherrschen
Die Deutsche Bank erwägt offenbar bei einer Übernahme der Privatbank Sal. Oppenheim bereits im ersten Schritt Nägel mit Köpfen zu machen. Laut Finanzkreisen strebt sie bereits im ersten Schritt eine Mehrheitsbeteiligung von 75 Prozent bei der Kölner Privatbank Sal. Oppenheim an. Angedacht sei der Kauf von bis zu 75 Prozent der Anteile an dem Luxemburger Traditionsinstitut, sagten zwei mit der T...
5.10.2009, Wirtschaftswoche (wiwo.de)

Pudding-König Oetker schluckt Bionade
Die zum Oetker-Konzern gehörende Radeberger-Gruppe hat hat eine 51-Prozent-Mehrheit des beliebten Getränke-Herstellers Bionade gekauft. Durch den Schritt soll die Bio-Limo international stärker expandieren. Bionade-Gründer Peter Kowalsky sagte am Freitag in Hamburg zu dem Deal, Hintergrund sei, „dass wir im Ausland neue Märkte erschließen wollen, und dafür in Deutschland alleine nicht genügend ...
2.10.2009, Wirtschaftswoche (wiwo.de)

Ende eines Joint Ventures - Chinesen zahlen Danone aus
Nach jahrelangen Streitigkeiten zieht Danone einen Schlussstrich unter sein Joint Venture mit dem chinesischen Softdrinkkonzern Wahaha. Der französische Lebensmittelkonzern verkauft seine 51-Prozent-Beteiligung mit der besonders wichtigen Wassersparte an den früheren Partner. Nach Informationen der Financial Times zahlt Wahaha rund 300 Mio. Euro für die Anteile. Im Gegenzug dafür wird Danone k...
1.10.2009, FTD.de

Lufthansa übernimmt BMI komplett
Die Lufthansa übernimmt den britischen Regionalflieger BMI nun komplett. Die 20-prozentige BMI-Beteiligung der schwedischen Fluggesellschaft SAS wird vom britischen Lufthansa-Ableger für 19 Millionen Pfund zum 1. November gekauft, wie die Lufthansa am Donnerstag mitteilte. „Darüber hinaus zahlt Lufthansa an SAS weitere 19 Millionen Pfund für ihren Verzicht auf die Rechte aus der 1999 geschlossenen...
1.10.2009, FAZ

IT-Konzerne in Kauflaune
Die Übernahmewelle in der IT-Industrie rollt mit voller Wucht. Am Donnerstag hat Cisco den Kauf des norwegischen Wettbewerbers Tandberg angekündigt. Der amerikanische IT-Konzern zahlt gut zwei Mrd. Euro für den Hersteller von Videokonferenzsystemen. Die Akquisition ist bereits der dritte Milliardendeal in der Branche in den vergangenen anderthalb Wochen. Zunächst hat der PC-Hersteller Dell tief...
1.10.2009, Wirtschaftswoche (wiwo.de)

Holcim schliesst Milliarden-Übernahme in Australien ab
(ap) Der Schweizer Zementkonzern Holcim hat am Donnerstag eine Milliardenübernahme in Australien abgeschlossen. Nach Abschluss einer eingehenden Due-Diligence-Prüfung und der Zustimmung der zuständigen Behörden integriert Holcim das Australien-Geschäft des mexikanischen Konkurrenten Cemex, wie Holcim am Donnerstag mitteilte. Holcim hatte für die Akquisition 2,02 australische Dollar oder umgerechne...
1.10.2009, NZZ

Solarprojekt Desertec findet Partner
HB/Strom aus der Wüste von Axel Höpner Das gigantische Wüsten-Solarstrom-Projekt Desertec erhöht seine Schlagkraft. Die Initiative, bisher mehrheitlich von deutschen Unternehmen dominiert, steht kurz vor der Aufnahme führender Energieversorger aus dem europäischen Ausland und Nordafrika. Strom aus der Wüste: In Kalifornien ist dies bereits Realität. Quelle: ap MÜNCHEN. Das erfuhrt das H...
30.9.2009, Handelsblatt

RWE vollzieht Übernahme von Essent
Nun ist es amtlich und vollzogen: Der Energiekonzern RWE hat die Übernahme des niederländischen Versorgers Essent abgeschlossen. Die rund sieben Milliarden Euro teure Übernahme ging damit vergleichsweise geräuschlos über die Bühne. Während die Konkurrenz in der Wirtschaftskrise in Deckung geht, setzt Deutschlands zweitgrößter Energiekonzern RWE auf Wachstum. Gestern schloss der Versorger die Üb...
30.9.2009, Wirtschaftswoche (wiwo.de)

Nokia kauft noch ein soziales Netz
HB/von Helmut Steuer Nokia erweitert sein Angebot an Online-Diensten: Der Handyhersteller integriert den Reisespezialisten Dopplr in seine Navigationssoftware. Reisende können mit dem neuen Dienst beispielsweise sehen, wer sich aus ihrem Freundeskreis ebenfalls in der Stadt aufhält. Nokia leidet unter einem schleppenden Handyverkauf und versucht, Umsatz und Verkauf über die Entwicklung eines...
29.9.2009, Handelsblatt

Heidelberger Druck: Fusionsfantasie
Heidelberger Druck und Wettbewerber Manroland werkeln an einer möglichen Fusion. Kommt es dazu, würden Teilhaber Allianz Versicherung und Aktionäre davon profitieren. Die Branchenführer Heidelberger Druck und Manroland loten die Möglichkeiten einer Fusion aus. Das Geschäftsfeld Bogenoffsetdruck (für Bücher, Etiketten, Verpackungen) der Heidelberger und die Rollendruckmaschinen (für Zeitungen, K...
29.9.2009, Wirtschaftswoche (wiwo.de)

VW und Varta kooperieren für Elektroauto
Volkswagen treibt die Erforschung leistungsfähiger Lithium-Ionen-Batterien für Elektroautos voran. Dazu will der Wolfsburger Autobauer ein Gemeinschaftsunternehmen mit dem Batteriehersteller Varta Microbattery gründen. Ziel des Unternehmens sei, die Leistungsfähigkeit von Lithium-Ionen-Akkus zu erhöhen, sagte der Vorstandschef von Varta Microbattery, Herbert Schein. Bisher sind solche Energiesp...
25.9.2009, Wirtschaftswoche (wiwo.de)

Anti-Google-Allianz der Online-Werbevermarkter
Auf dem deutschen Online-Werbemarkt bahnt sich eine Allianz der vier großen Anbieter Gruner + Jahr, Tomorrow Focus, SevenOne Media (ProSiebenSat.1) und IP Deutschland (RTL) an. Nach Informationen der F.A.Z. wollen die vier Online-Werbevermarkter ihre Reichweiten auf dem deutschen Internetmarkt zusammenschließen, um ein starkes Gegengewicht gegenüber dem führenden Online-Werbeunternehmen Google, ab...
1.9.2009, FAZ

Oracle darf Sun kaufen
Der Weg ist frei: Die US-Kartellbehörde hat für die Übernahme des US-Server-Spezialisten Sun Microsystems durch den Software-Konzern Oracle grünes Licht gegeben. Um das Geschäft mit dem Rivalen endgültig abzusegnen, muss jetzt noch die Europäische Kommission zustimmen. Gut einen Monat nach den Sun-Aktionären stimmte am Donnerstag auch die US-Kartellbehörde den Plänen zu. Die Übernahme sei ohne ...
21.8.2009, FTD.de

Allianz mit Yahoo - Microsoft gegen Google
Eric Schmidt spielt gerne den Unbedarften: Der Vorstandsvorsitzende des amerikanischen Internetkonzerns Google sieht sich immer häufiger der Frage gegenüber, ob sein Unternehmen zu mächtig wird. Denn Google hat eine dominierende Position im lukrativen Geschäft mit der Internetsuche, und es gibt immer mehr Stimmen, die zweifeln, ob der Wettbewerb noch intakt ist. Schmidt hat eine Standardantwort pa...
31.7.2009, FAZ

Vodafone schnappt nach britischer T-Mobile
Handelsblatt/Kein Kommentar - ob Vodafone die Telekom-Mobilfunktochter in Großbritannien kauft, dazu wollen sich beide Unternehmen lieber nicht äußern. Den Aktienkursen hat die unbestätigte Nachricht allerdings nicht geschadet. Die Zentrale von Vodafone in Düsseldorf. Quelle: dpaLupe Die Zentrale von Vodafone in Düsseldorf. Quelle: dpa HB LONDON/BONN. Ein Bericht über das angebliche Interes...
29.6.2009, Handelsblatt

Mobilfunker planen Megafusion
Handelsblatt/von Sandra Louven Der indische Marktführer Bharti Airtel und die südafrikanische MTN wollen einen neuen Telekomgiganten formen. Das Volumen des Deals könnte sich auf mehr als 16 Milliarden Euro belaufen. Der neue Konzern will sich auf die Wachstumsmärkte in Asien, Afrika und im Nahen Osten konzerntrieren. Handys sind in Indien bevorzugtes Kommunikationsmittel: Netzbetreiber Airtel...
26.5.2009, Handelsblatt

Daimler steigt beim Elektropionier Tesla ein
Handelsblatt/von Florian Brückner Der deutsche Autobauer Daimler geht eine strategische Partnerschaft mit Tesla ein. Dafür erwirbt der Erfinder des Automobils zehn Prozent an einem der führenden Hersteller von Elektroautos. Der Deal kommt genau zur richtigen Zeit. Denn heute wird US-Präsident Barack Obama sehr strenge neue Umweltauflagen für die Vereinigten Staaten verkünden. Die Autobranche st...
19.5.2009, Handelsblatt

Kaufhof-Chef: Die Krise der anderen
Handelsblatt/von Christoph Schlautmann Kaufhof-Chef Lovro Mandac zeigt seit Jahren, wie sich Warenhäuser erfolgreich betreiben lassen. Nun will Metro den Wettbewerber Karstadt zusammen mit Kaufhof unter einem neuen Dach zusammenfassen. Ob Mandac in dem fusionierten K-und-K-Warenhaus dann das Sagen hätte, ist zwar ungewiss. Schlecht aber dürften seine Chancen nicht stehen. Steht seit 15 Jahren ...
19.5.2009, Handelsblatt

Machtkampf Neues Gezerre um Porsche
Handelsblatt/von Martin Buchenau, Mark C. Schneider und Sven Afhüppe Der Machtkampf um den neuen Riesenkonzern aus Volkswagen und Porsche nimmt kein Ende. Noch vor wenigen Tagen schien es, als ob Porsche definitiv und endgültig in den VW-Konzern integriert würde. Nun ist von Seiten Porsches das Gegenteil zu hören. Ob es überhaupt eine schwäbisch-niedersächsische Auto-Allianz geben wird, ist dam...
15.5.2009, Handelsblatt

Interview mit Heinrich Haasis, Sparkassenpräsident
Handelsblatt/ „Fusionen mit Landesbanken wären falsch“ von Peter Köhler Der Präsident des Sparkassenverbands DSGV, Heinrich Haasis, lehnt eine Fusion von Sparkassen und Landesbanken ab. Im Gespräch mit dem Handelsblatt erläutert Haasis, warum ein Zusammenschluss von Sparkassen und Landesbanken falsch wäre und wie stattdessen eine engere Zusammenarbeit bessere Ergebnisse erzielen kann. Sparkas...
14.5.2009, Handelsblatt

EU-Kommission stimmt zu
Handelsblatt/Lufthansa darf British Midland übernehmen Die Wettbewerbshüter der EU haben der Lufthansa grünes Licht für die Übernahme der britischen Fluggesellschaft British Midland (BMI) gegeben. Doch damit sind für die Deutschen offenbar noch nicht alle Probleme gelöst. Lufthansa darf British Midland übernehmen. Quelle: ReutersLupe Lufthansa darf British Midland übernehmen. Quelle: Reuter...
14.5.2009, Handelsblatt

Lufthansa gewinnt AUA-Aktionäre für sich
Handelsblatt/Die geplante Übernahme der angeschlagenen österreichischen Fluggesellschaft Austrian Airlines (AUA) durch die Deutsche Lufthansa war bis zur letzten Minute spannend. Am Ende können die Deutschen lachen: Es haben genügend AUA-Aktionäre zugestimmt. Alle Hürden sind damit aber noch nicht übersprungen. Die Lufthansa kann die AUA übernehmen. Quelle: ap zel/dih/jkn FRANKFURT/WIEN/LONDON...
12.5.2009,

Lufthansa gewinnt AUA-Aktionäre für sich
Handelsblatt/Die geplante Übernahme der angeschlagenen österreichischen Fluggesellschaft Austrian Airlines (AUA) durch die Deutsche Lufthansa war bis zur letzten Minute spannend. Am Ende können die Deutschen lachen: Es haben genügend AUA-Aktionäre zugestimmt. Alle Hürden sind damit aber noch nicht übersprungen. Die Lufthansa kann die AUA übernehmen. Quelle: apLupe Die Lufthansa kann die AUA üb...
12.5.2009, Handelsblatt

Porsche und VW streben Fusion an
Europas größter Automobilhersteller, die Volkswagen AG aus Wolfsburg, und der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche sollen zu einem integrierten Konzern zusammengeführt werden. Darauf haben sich die Porsche-Eigentümerfamilien Porsche und Piëch bei einem Treffen in Salzburg verständigt. „Unter einer einheitlichen Führungsgesellschaft sollen in der Endstruktur zehn Marken nebeneinander stehen, wobei d...
7.5.2009, FAZ

Pioneer und Sharp formen Joint Venture für optische Laufwerke
Die japanischen Elektronikkonzerne Pioneer und Sharp haben sich auf ein Abkommen zur Gründung eines Joint-Venture-Unternehmens im Bereich optische Datenspeicherung verständigt. Die Verträge für das Joint Venture sollen am 25. Juni unterzeichnet werden und das neue Unternehmen seine Geschäfte spätestens am 1. Oktober aufnehmen. Es soll sich vor allem um die Entwicklung, Produktion und Vermarktung v...
20.4.2009, c´t

Oracle will Sun für 7,4 Milliarden Dollar kaufen
In der Softwarebranche bahnt sich eine milliardenschwere Übernahme an. Der amerikanische Konzern Oracle will Sun Microsystems kaufen. Das Unternehmen will dafür 7,4 Milliarden Dollar bezahlen. Oracle ist bekannt für seine Datenbank-Software und gilt als einer der wichtigsten Wettbewerber der deutschen Softwareschmiede SAP und der amerikanischen IBM. Bislang war IBM als Interessant für Sun Micro...
20.4.2009, FAZ

Vodafone und Telefónica kooperieren
Durch eine Kooperation beim Auf- und Ausbau ihrer europäischen Mobilfunknetze wollen die Telefongesellschaften Vodafone und Telefónica in den kommenden zehn Jahren jeweils mehrere hundert Millionen Euro sparen. Eine entsprechende Vereinbarung haben die Unternehmen am Montag bekanntgegeben. Die Kooperation richtet sich auf die Netze der Gesellschaften in Deutschland und Spanien sowie auf Großbritan...
24.3.2009, FAZ

IBM will angeblich Sun Microsystems übernehmen
In der Branche der Serverhersteller bahnt sich anscheinend eine milliardenschwere Übernahme an. Der Computerkonzern IBM will einem Pressebericht zufolge den Konkurrenten Sun Microsystems schlucken. Die Übernahme könne noch diese Woche verkündet werden, berichtete das „Wall Street Journal“ in seiner Online-Ausgabe am Mittwoch. Die Zeitung beruft sich auf mit der Situation vertraute Personen. Der Ka...
18.3.2009, FAZ

Großfusion auf amerikanischem Pharmamarkt
Milliardenschwere Fusion auf dem amerikanischen Pharmamarkt: Die amerikanischen Konzerne Merck & Co. und Schering-Plough wollen sich in einem 41,1 Milliarden Dollar (32 Milliarden Euro) schweren Deal zusammenschließen. Die Verwaltungsräte beider Unternehmen hätten dem Zusammengehen bereits zugestimmt, hieß es. Das neue Unternehmen solle unter dem Namen Merck firmieren. Der bisherige Merck-Vorst...
9.3.2009, FAZ

Fusion: Big Pharma im Fusionsfieber
Handelsblatt/von Maike Telgheder Sinkende Umsätze, steigende Konkurrenz durch Nachahmerprodukte, immer höheren Preisdruck und mangelnder Nachschub in der Produktpipeline: Den großen Pharmaherstellern geht es schlecht. Nun schließen sie sich zusammen, um effizienter zu werden. Heute gab Merck & Co. Seine Pläne bekannt, Schering-Plough übernehmen zu wollen. Es wäre der größte Pharmakonzern der We...
9.3.2009, Handelsblatt

Telekom kooperiert bei VDSL mit der Konkurrenz
Die großen deutschen Telekom-Anbieter treiben den Ausbau noch schnellerer Internet-Anschlüsse voran. So will die Deutsche Telekom nach jahrelangem Streit ihr schnelles DSL-Netz (VDSL) ab Frühsommer 2009 für Wettbewerber öffnen, wie der scheidende Chef der Festnetz-Sparte T-Home, Timotheus Höttges, am heutigen Montag auf der Computermesse CeBIT in Hannover ankündigte. Vodafone-Chef Friedrich Jousse...
2.3.2009, c´t

Vattenfall will Wettbewerber Nuon übernehmen
Der schwedische Energiekonzern Vattenfall will seinen niederländischen Konkurrenten Nuon übernehmen. Der Konzern bietet 8,5 Milliarden Euro in bar für sämtliche Anteile am Versorger aus den Niederlanden. Das teilte Vattenfall am Montag in Stockholm mit. Das Netzunternehmen von Nuon, Alliander, sei in diese Transaktion nicht inbegriffen. Bei Nuon wird im Zuge eines Umbaus der Energiebranche durch d...
23.2.2009, FAZ

Autokonzerne - Absatzkrise zwingt zu Allianzen
Alle großen Autohersteller müssen derzeit zwei Aufgaben bewältigen: den Wechsel der Antriebstechnik vom Verbrennungs- zum Elektromotor – und die Anpassung der Kapazitäten an die schnell sinkende Nachfrage. Von einem einzelnen Hersteller allein lässt sich dies nicht mehr stemmen. Deshalb rücken die Unternehmen, vor allem die kleineren, enger zusammen. „Autos werden technisch laufend komplexer“, ...
17.2.2009, FAZ

Autobauer in der Krise - Mercedes und BMW sprechen über Kooperation
Die beiden Autohersteller Daimler und BMW sprechen über eine enge Zusammenarbeit. Nach Informationen der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung sind die ersten Verträge zwischen den beiden Erzrivalen bereits unterschriftsreif. Alles, was der der Kunde nicht bemerke und somit der Akzeptanz der Marke nicht schade, sei grundsätzlich an Kooperation denkbar, berichten hochrangige Manager der beiden Un...
15.2.2009, FAZ

Viagra-Hersteller Pfizer schluckt Konkurrenten Wyeth
Der weltgrößte Pharmakonzern Pfizer kauft den Konkurrenten Wyeth für 68 Milliarden Dollar (52 Mrd Euro). Es ist eine der größten Firmenübernahmen seit Jahren und die bedeutendste seit dem Ausbruch der Finanzkrise. Die beiden ameruikanischen Unternehmen gaben das Geschäft am Montag in New York bekannt. Der Deal ist die zweitgrößte Übernahme in der Geschichte der Pharmaindustrie. 2000 hatte Pfize...
26.1.2009, FAZ

Übernahmegerüchte: Fiat und Chrysler wollen gemeinsam die Welt erobern
Handelsblatt/Die italienisch-amerikanische Autoallianz kommt. Fiat will beim US-Autobauer Chrysler mit 35 Prozent einsteigen. Beide wollen im Verbund mit Chrysler-Eigner Cerberus eine weltweite Allianz eingehen. Für Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer ein richtiger Schritt, der beiden Konzernen nutzt, wie er Handelsblatt.com sagte. Eine Kombination der Logos von Fiat und Chrysler. Foto: dpa HB...
20.1.2009, Handelsblatt

Fiat vor strategischer Entscheidung
Handelsblatt/ von Carsten Herz und Katharina Kort Der italienische Autobauer steht offenbar vor einer strategischen Weichenstellung. Nach Informationen aus Unternehmenskreisen plant der Autobauer, bei der Vorlage der Quartalszahlen am Donnerstag eine entsprechende Ankündigung zu machen. Die Aktie von Fiat sank am Montag auf ein neues historisches Tief. Am Dienstagmorgen wurde sie vom Handel ausg...
20.1.2009, Handelsblatt

RTL wirbt für Fusion in Großbritannien
Handelsblatt/ von Hans-Peter Siebenhaar und Dirk-Hinrich Heilmann Europas größter Fernsehkonzern RTL Group sieht Chancen für den Ausbau seines britischen Geschäfts. Die Tochter des Medienkonzerns Bertelsmann wirbt für eine Fusion ihres Senders Five mit dem defizitären öffentlich-rechtlichen Kanal Channel 4. Die Bertelsmann-Tochter RTL will das Großbritannien-Geschäft ausbauen. Foto: dpa LOND...
20.1.2009, Handelsblatt

Wettbewerbsverzerrung: IBM droht wohl neues EU-Kartellverfahren
Handelsblatt/ Die EU wird für US-Großkonzerne immer mehr zur Bedrohung: Am Freitag wurde bekannt, dass der Software-Riese Microsoft eventuell erneut Milliardenstrafen zahlen muss. Nun könnte bald IBM im Visier der EU-Wettbewerbshüter stehen. Ein Konkurrent hat laut Zeitungsberichten auf Missstände aufmerksam gemacht. HB LONDON/HAMBURG. Dem Computerkonzern IBM droht ein neues Kartellverfahren d...
20.1.2009, Handelsblatt

EU-Kartellbehörde: Neues Verfahren gegen Microsoft
Handelsblatt/von Ruth Berschens Die EU-Kartellbehörde geht erneut gegen den amerikanischen Softwarekonzern Microsoft vor. Dieses Mal wird der für das Surfen im Internet unverzichtbare Web-Browser beanstandet, der bei Microsoft Internet Explorer heißt. So soll der US-Konzern sein Betriebssystem Windows und den Internet Explorer getrennt verkaufen. Der US-Softwarekonzern Microsoft hat nun acht W...
19.1.2009, Handelsblatt

Commerzbank übernimmt schon jetzt die Dresdner Bank
Die Übernahme der Dresdner Bank durch die Commerzbank ist vollzogen. Die im August 2008 beschlossene Kapitalerhöhung sei am Montag ins Handelsregister eingetragen worden, teilte die Commerzbank mit. Die Commerzbank bekommt insgesamt 18,2 Milliarden Euro aus dem staatlichen Bankenfonds Soffin, um den Kauf der Dresdner Bank und weitere Belastungen aus faulen Kreditpapieren abzusichern. Im Gegenzug...
13.1.2009, FAZ

Neuer Start für Alitalia
Die neu gegründete italienische Fluglinie Alitalia startet nach langem Tauziehen und politischen Kontroversen mit Air France als Aktionär und Kooperationspartner. Obwohl noch bis zum Montag die Mailänder Bürgermeisterin für Abwarten und für ein Bündnis mit der deutschen Lufthansa geworben hatte, sind schließlich die Weichen anders gestellt worden. Der Verwaltungsrat des neuen Unternehme...
13.1.2009, FAZ

GM gibt Conti den Laufpass
Handelsblatt/General Motors hat einen der wichtigsten Batterieaufträge der Autoindustrie vergeben – nach Korea. Der Elektronikriese LG soll für den neuen Chevy Volt die Lithium-Ionen-Batterien liefern. Vor allem für ein Unternehmen ist das eine denkbar schlechte Nachricht: Continental. LGs CEO Peter Kim schüttelt mit GM-Boss Rick Wagoner die Hände. Foto: ap HB DETROIT. Der deutsche Automobilz...
13.1.2009, Handelsblatt

Citigroup droht Zerschlagung
Der angeschlagene amerikanische Finanzgigant Citigroup steht vor einer Neuausrichtung. Der Konzern will nach Medienberichten seine Wertpapiersparte für Privatkunden, Smith Barney, in einem Gemeinschaftsunternehmen mit Morgan Stanley zusammenführen. Morgan Stanley könnte der verlustgeplagten Citigroup für einen Mehrheitsanteil an Smith Barney bis zu 3 Milliarden Dollar zahlen, hieß es. Die ...
12.1.2009, FAZ

RWE will niederländische Essent kaufen
Der RWE-Konzern will das niederländische Energieunternehmen Essent kaufen. RWE und Essent hätten sich „über die Konditionen für ein verbindliches Barangebot von RWE an die Anteilseigner von Essent zum Erwerb sämtlicher Anteile“ ohne deren Verteilnetz und Entsorgungsgeschäft geeinigt, hieß es am Montag in einer Pflichtmitteilung für die Börse. Der Kaufpreis betrage etwas weniger als...
12.1.2009, FAZ

TV-Kabelnetze: Neuer Anlauf von John Malones Liberty Global
Der US-Medienunternehmer John Malone will langfristig alle großen deutschen Kabelanbieter übernehmen. Als nächsten Schritt nehme er Kabel Baden-Württemberg (Kabel BW) ins Visier, berichtet das Handelsblatt unter Berufung auf das Umfeld von Malones Konzern Liberty Global. Im vergangenen November hatte Malone 3,5 Milliarden Euro für den zweitgrößten deutschen Kabelnetzbetreiber Unitymedia geboten, d...
11.1.2009, c

EU wittert Chipkartell
Die Europäische Kommission hat mehrere Chiphersteller im Verdacht, gegen das Kartellverbot des EG-Vertrags verstoßen zu haben. Die Brüsseler Wettbewerbshüter haben deshalb schon im Oktober in Zusammenarbeit mit nationalen Kartellbehörden mehrere Unternehmen durchsucht und Unterlagen beschlagnahmt, wie die Kommission am Mittwoch bekanntgab. Die Behörden untersuchen nun, ob sich der Anfangs...
7.1.2009, FAZ

Novartis gibt 28 Milliarden Dollar für Alcon aus
Der Pharmakonzern Novartis kauft vom Lebensmittelhersteller Nestle die Mehrheit an Alcon. Der Deal hat einen Wert von 28 Milliarden Dollar und ist damit die größte Übernahme in der Healthcare-Branche. Und Nestle hat nun reichlich Geld in der Schatulle, um kräftig zuzukaufen. Der Schweizer Pharmakonzern Novartis will mit der Übernahme des amerikanischen Alcon-Konzerns für rund 50 Mrd. Dollar Wel...
4.1.2009, WirtschaftsWoche (wiwo.de)

EuGH stemmt sich gegen Billig-Apotheken
Nur Apotheker dürfen eine Apotheke betreiben: Der Generalanwalt des Europäischen Gerichtshofes, Yves Bot, bestätigt das in Deutschland und Italien bestehende Verbot für Apotheken-Discounter. Mit dem Musterprozess stellt der EuGH nicht nur eine von DocMorris betriebene Apotheke im Saarland in Frage. Apotheken dürfen nach Ansicht des Generalanwaltes beim Europäischen Gerichtshof (EuGH) nur von zu...
12.16.2008, Financial Times

Kartellamt räumt Weg für Plus-Übernahme frei
Der Weg für das Entstehen eines neuen Discount-Riesen in Deutschland ist frei. Das Bundeskartellamt gab am Dienstag Edeka endgültig grünes Licht für die Übernahme des Konkurrenten Plus. Damit kann Deutschlands größter Lebensmittelhändler die bislang eher schwache Marktposition seiner Billigtochter Netto deutlich ausbauen und rückt im Discount-Segment an die Marktführer Aldi und Lidl heran. Die ...
9.12.2008, FAZ

Edeka darf Plus übernehmen
Handelsblatt/Monatelang hat das Kartellamt die Übernahme von Plus durch die Edeka-Gruppe geprüft. Nun ist der Weg frei für das Entstehen eines neuen Discount-Riesen in Deutschland. Das Bundeskartellamt gab am Dienstag Edeka endgültig grünes Licht für die Übernahme des Konkurrenten Plus.. Plus gehört ab Januar 2009 zu Edeke. Lupe Plus gehört ab Januar 2009 zu Edeke. HAMBURG/BONN. Damit kann ...
9.12.2008, Handelsblatt

Lufthansa übernimmt Austrian Airlines
Der finanziell schwer angeschlagene österreichische Luftfahrtkonzern AUA wird Teil der Lufthansa. Die Verträge zu der bereits von den Gremien der beiden Gesellschaften in dieser Woche gebilligten Transaktion wurden am Freitag in Wien unterzeichnet. Der Vorstandsvorsitzende der Lufthansa, Wolfgang Mayrhuber, sagte vor Journalisten in Wien, dass die AUA in Zukunft von den Größenvorteilen, der Marktp...
5.12.2008, FAZ

Microsoft und Yahoo verhandeln wieder
Microsoft und Yahoo sollen wieder in Verhandlungen eingetreten sein, schreibt die Londoner Times in ihrer Sonntagsausgabe. Nach dem Bericht geht es allerdings nicht mehr um die komplette Übernahme von Yahoo, die Microsoft seit Anfang des Jahres versucht hatte, die Yahoo im Juni aber ablehnte und die Microsoft-Chef Ballmer vor drei Wochen endgültig ausschloss. Stattdessen will die Times erfahren ha...
30.11.2008, c´t

Dresdner-Kauf kommt früher und wird billiger
Die Commerzbank wird die Dresdner Bank vorzeitig und zu einem wesentlich günstigeren Preis als ursprünglich geplant vollständig übernehmen. Wie die Bank am späten Donnerstagabend mitteilte, hat sie sich mit der Dresdner-Konzernmutter Allianz darauf geeinigt, den Restanteil von 40 Prozent an der Frankfurter Großbank schon im Januar kommenden Jahres für insgesamt 1,4 Milliarden Euro zu übernehmen. U...
28.11.2008, FAZ

Niederländische Staatsbahn expandiert nach Deutschland
Die Niederländische Staatsbahn steigt in den deutschen Personennahverkehr ein. Der Konzern übernimmt den Regionalbahn- und Busbetreiber Abellio aus Essen und hat den Kauf bereits beim Kartellamt angemeldet. Im Dezember erwarten wir die behördliche Freigabe", sagte Shahriar Fatemi, Geschäftsführer der Staatsbahn-Tochter Nedbahnen, der Financial Times Deutschland (Mittwochsausgabe). Abellio ...
25.11.2008, Financial Times

Energie-Dienstleister - Techem profitiert von Macquarie
Der Energie-Dienstleister Techem hat nach seiner Übernahme durch die australische Macquarie-Bank sein Nettoergebnis deutlich gesteigert. Der Spezialist für die Erfassung und Abrechnung von Heizenergie und Wasser profitiert auch von den Krisenfestigkeit seines Geschäfts. HB ESCHBORN. In der ersten Hälfte des Geschäftsjahrs 2008/09 habe Techem unter dem Strich 20 Mio. Euro verdient, teilte das ...
13.11.2008, Handelsblatt

Stromkonzerne vor Gericht
Handelsblatt/von Dietrich Creutzburg und Jürgen Flauger Stromerzeugung, Netze und Vertrieb aus einer Hand - das ist für Deutschlands Stromriesen weiterhin untersagt. Der Bundesgerichtshof stärkt das Bundeskartellamt und bescheinigt Eon und RWE eine "marktbeherrschende Stellung". Die Stromkonzerne sehen die Entscheidung dennoch gelassen. Düstere Zeiten für die Stromkonzerne: Ihre ve...
13.11.2008, Handelsblatt

Alitalia muss 300 Millionen zurückzahlen
12.11.2008 Flugbranche Alitalia muss 300 Millionen zurückzahlen Handelsblatt/ Eine gute und eine schlechte Nachricht hat Alitalia ges-tern aus Brüssel erhalten. Die EU-Kommission genehmigt den geplanten Verkauf der Alitalia an das private Investorenkonsortium CAI, fordert aber gleichzeitig 300 Mio. Euro zurück, weil der Überbrückungskredit vom Frühjahr eine illegale Staatshilfe darstellt. ...
12.11.2008, Handelsblatt

Neuer Ärger für RWE in Russland
Sintez verklagt Energiekonzern von Mathias Brüggmann und Jürgen Flauger Die angekündigte Expansion nach Russland bereitet RWE-Chef Jürgen Großmann immer neuen Ärger: Nachdem jüngst der Einstieg in einen russischen Stromproduzenten gescheitert ist, hat nun der ehemalige Partner für die Übernahme eine Klage gegen den deutschen Energiekonzern eingereicht. Der russische Mischkonzern Sintez forde...
11.11.2008, Handelsblatt

Youtube zeigt Filme von MGM
HB/Die Video-Plattform YouTube wird laut einem Zeitungsbericht künftig auch TV-Sendungen und Filme des Hollywood- Filmstudios Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) in ganzer Länge zeigen. HB NEW YORK. Als Erste sollen unter anderem Episoden der Serie "American Gladiators" sowie Filme wie "Bulletproof Monk" ("Der kugelsichere Mönch") und der Western "The Magnificent Seven&...
11.11.2008, Handelsblatt

Aktionäre fordern Neuanfang/Yahoo bettelt um Übernahme
HB/Die Neuordnung der Internet-Werbeindustrie tritt in ihre entscheidende Phase. Yahoo, die Nummer zwei des Marktes, erklärte sich am Donnerstag zu Übernahmeverhandlungen mit dem Softwarehersteller Microsoft bereit. "Das Beste, was Microsoft heute tun kann, ist, Yahoo zu kaufen", sagte Konzernchef Jerry Yang auf einer Konferenz in San Francisco. Yahoo-Chef Jerry Yang steht mit dem Rücke...
7.11.2008, Handelsblatt

Yahoo fordert Microsoft zu neuem Kaufangebot auf - Nach Bruch der Werbepartnerschaft mit Google
NZZ - Nach dem Scheitern der geplanten Werbepartnerschaft mit Google hat Yahoo den Software-Konzern Microsoft zu einem neuen Kaufangebot aufgefordert. Der Verwaltungsrat von Yahoo sei jetzt «offen für alles», versicherte Yahoo-Verwaltungsratspräsident Yang. Microsoft hat ein Interesse daran, im Geschäft mit Internet-Werbung den Abstand zu Marktführer Google verringern. Das Beste, was Microsoft ...
6.11.2008, NZZ

Google und Yahoo kappen Werbe-Deal
Die Internetkonzerne Google und Yahoo werden im Bereich Online-Werbung offenbar deutlich weniger kooperieren als bisher geplant. Grund seien die Bedenken der amerikanischen Kartellbehörde, sagte eine mit der Situation vertraute Person am Montag. Analysten sprachen von einem weiteren Rückschlag für Yahoo, das nach dem geplatzten Verkauf an Microsoft große Hoffnung auf die Zusammenarbeit mit Google ...
4.11.2008, FAZ

Fujitsu Siemens geht an die Japaner
Nun ist es offiziell: Der japanische Elektrokonzern Fujitsu übernimmt die Siemens-Anteile am bislang gemeinsam gehaltenen Computerbauer Fujitsu Siemens Computers (FSC). Die Japaner zahlen für die 50 Prozent an Europas größtem Rechnerhersteller 450 Mio. Euro. Die Transaktion soll am 1. April kommenden Jahres abgeschlossen sein. Das Gemeinschaftsunternehmen Fujitsu Siemens ist bald Geschichte. ...
4.11.2008, Handelsblatt

BASF hält nun Mehrheit an Ciba
Der Chemieriese BASF ist bei der milliardenschweren Übernahme des Schweizer Spezialchemiekonzerns Ciba am Ziel. BASF habe sich inzwischen eine Beteiligung von 68,1 Prozent des Ciba-Kapitals gesichert, teilte der Ludwigshafener Konzern am Montag mit. Die Mindestannahmeschwelle für die Offerte lag bei 66,67 Prozent. Bis zum Ende der Angebotsfrist am 28. Oktober seien BASF 46,02 Millionen Ciba-Akt...
3.11.2008, FAZ

Siemens-Ausstieg aus Computer-Sparte – Einigung mit Fujitsu
Beim geplanten Ausstieg aus dem Computergeschäft hat Siemens nach Medienberichten eine Einigung mit dem bisherigen Joint-Venture-Partner Fujitsu erzielt. Fujitsu und Siemens hätten sich grundsätzlich darauf geeinigt, dass der japanische Konzern die 50-Prozent-Anteile von Siemens an dem Gemeinschaftsunternehmen Fujitsu Siemens Computers voll übernimmt und es zur eigenen Tochter macht, berichtete un...
1.11.2008, c´t

Spanische Bank kauft amerikanische Sparkasse - Santander übernimmt Sovereign
Die spanische Bank Santander übernimmt die größte amerikanische Sparkasse Sovereign Bancorp. Das größte Geldhaus der Eurozone zahlt für die noch nicht in seinem Besitz befindlichen gut 75 Prozent von Sovereign 1,9 Milliarden Dollar (1,4 Milliarden Euro) in Aktien, wie beide Institute am Montagabend mitteilten. Die Übernahme solle im ersten Quartal 2009 abgeschlossen werden. Der von der Finanzkr...
14.10.2008, FAZ

BNP zahlt für Fortis 14,5 Milliarden Euro
Die französische Bank BNP Paribas übernimmt das Geschäft der angeschlagenen Bank Fortis in Belgien und Luxemburg für 14,5 Milliarden Euro. Belgien und Luxemburg blieben jeweils wichtige Aktionäre mit Sperrminorität, teilte die Bank am Montagmorgen in Paris mit. Damit wird BNP Paribas zur führenden Bank im Privatkundengeschäft in Belgien und Luxemburg. Die belgische Regierung übernimmt 11,6 Prozent...
6.10.2008, FAZ

Werbepartnerschaft von Google und Yahoo! muss warten
Die Internet-Konzerne Google und Yahoo! schieben angesichts laufender Wettbewerbsuntersuchungen ihre umstrittene Werbepartnerschaft auf. Es gehe um eine kurze Verzögerung, teilten die Unternehmen am Freitag laut New York Times mit. "Die Unternehmen haben sich auf eine kurze Verschiebung geeinigt, damit wir unsere laufenden Diskussionen mit dem Justizministerium fortführen können", sagte ...
4.10.2008, c´t

Wells Fargo schnappt der Citigroup Wachovia weg
Die Karten in der amerikanischen Bankenbranche werden angesichts der Kreditkrise in rascher Folge neu gemischt. Völlig überraschend hat die angeschlagene Großbank Wachovia Corp. am Freitag einem Verkauf an die große kalifornische Regionalbank Wells Fargo & Co. für 15,4 Milliarden Dollar in Aktien zugestimmt. Mit dem Fusionsabkommen wird eine erst vor vier Tagen mit dem größten amerikanischen Fi...
3.10.2008, FAZ

DZ & WGZ: Fusion soll 150 Millionen bringen
Die geplante Fusion der genossenschaftlichen Zentralbanken DZ und WGZ bringt ein Synergiepotential von jährlich 100 bis 150 Millionen Euro. Die Integrationsphase beider Banken wird zwei Jahre dauern. Das sind die Kernpunkte eines Memorandum of Understanding, das die beiden Vorstandsvorsitzenden Wolfgang Kirsch (DZ) und Werner Böhnke (WGZ) seit Bekanntgabe der Fusionsabsicht im Juni erarbeitet habe...
24.9.2008, FAZ

EdF kauft British Energy
Der Atomstromkonzern British Energy hat einer Übernahme durch den französischen Wettbewerber Electricité de France (EdF) zugestimmt. Das Unternehmen werde eine Offerte über 774 Pence pro Aktie unterbreiten, teilten die Versorger am Mittwoch in Paris und London mit. Das sind 9 Pence mehr als bei dem früheren EdF-Angebot im Juli, das die Anteilseigner von British Energy als zu niedrig abgelehnt hatt...
24.9.2008, FAZ

Lloyds übernimmt schwer angeschlagene HBOS
Der britische Finanzkonzern Lloyds übernimmt die unter Druck geratene Hypothekenbank HBOS für 12,2 Milliarden Pfund (15,4 Milliarden Euro). Dies teilte Lloyds am Donnerstagmorgen in London mit. Die HBOS-Aktionäre erhielten 0,83 Lloyds-Aktien für eine Aktie ihrer Bank, womit der Wert der Aktien bei 232 Pence (2,92 Euro) je Aktie liegt. Damit bestätigten sich entsprechende Spekulationen vom Vorta...
18.9.2008, FAZ

Techniker Krankenkasse schluckt IKK Direkt
Die 830.000 Versicherten der Krankenkasse IKK Direkt bekommen Anfang 2009 neue Chipkarten und ein neues Logo - das blaue „tk“ der Techniker Krankenkasse. IKK Direkt soll zum Jahresanfang 2009 mit der TK fusionieren. Das bestätigten beide Kassen am Mittwoch der F.A.Z. Die TK werde damit mit mehr als 7,1 Millionen Versicherten Marktführer unter den Krankenkassen. Der Verwaltungsrat der TK und die...
17.9.2008, FAZ

Lufthansa übernimmt Brussels
Die Deutsche Lufthansa steigt bei der belgischen Fluggesellschaft Brussels Airlines ein. Gut zwei Wochen nach der offiziellen Bestätigung der Übernahmegespräche sind die wichtigen Einzelheiten ausgehandelt. Am Montag haben der Lufthansa-Vorstandsvorsitzende Wolfgang Mayrhuber und der Vorsitzende der Muttergesellschaft von Brussels-Airlines, SN Holding, darüber Auskunft gegeben. Die deutsche Flu...
16.9.2008, FAZ

BASF will Ciba übernehmen
Der Chemiekonzern BASF will seinen Schweizer Konkurrenten Ciba schlucken. Mit der Offerte, die Ciba mit 3,8 Milliarden Euro bewertet, soll das Geschäftsfeld Spezialitätenchemie von BASF gestärkt werden, wie die Unternehmen am Montag in Ludwigshafen und Basel mitteilten. Pro Aktie würden 50 Schweizer Franken geboten, was einem Zuschlag von knapp einem Drittel gegenüber dem Schlusskurs vom vergangen...
15.9.2008, FAZ

EU prüft Werbeabkommen zwischen Google und Yahoo
Die EU-Kommission überprüft das geplante Werbeabkommen zwischen den US-amerikanischen Internet-Konzernen Google und Yahoo. Ein Sprecher der Brüsseler Behörde sagte am heutigen Montag der Nachrichtenagentur Bloomberg, dass man bereits im Juli auf eigene Initiative eine Untersuchung begonnen habe. Im Mittelpunkt stehe die Frage, ob das Abkommen Europa betreffe und europäisches Recht breche. Die Firm...
15.9.2008, c´t

Deutsche Bank und Postbank offenbar einig
Der Verkauf der Postbank könnte in einer Sitzung des Aufsichtsrates der Deutschen Post am Freitag besiegelt werden. Wie zu hören ist, wird sich die Deutsche Bank bei der Postbank mit einem Anteil von 29,75 Prozent beteiligen. Darüber hinaus wolle sich die Frankfurter Großbank ein Vorkaufsrecht für die restlichen Postbank-Anteile der Post sichern. Angeblich ist eine grundsätzliche Vorentscheidung g...
11.9.2008, FAZ

Die Commerzbank übernimmt die Dresdner Bank
Der Versicherungskonzern Allianz verkauft seine verlustreiche Tochtergesellschaft Dresdner Bank für 9,8 Milliarden Euro an die Commerzbank. In Deutschland steht damit inmitten einer schweren Finanzmarktkrise der größte Bankenzusammenschluss seit Ende der neunziger Jahre bevor. Zahlreiche andere Fusionsvorhaben sind dagegen seit der Jahrtausendwende gescheitert. Experten halten schon lange Fusionen...
1.9.2008, FAZ

Allianz erwägt Verkauf der Dresdner Bank an China
Die chinesische Staatsbank China Development Bank (CDB) streckt ihren Arm nach der Dresdner Bank aus. Nach Informationen der F.A.Z. aus Finanzkreisen erwägt die Allianz, der die Dresdner Bank bislang gehört, die Mehrheit an ihrer angeschlagenen Frankfurter Tochtergesellschaft an die CDB zu verkaufen. Damit werden die Spekulationen um das Interesse der CDB an der Dresdner Bank deutlich konkreter. ...
26.8.2008, FAZ

TÜV-Fusion vorerst auf Eis gelegt
TÜV Süd und TÜV Rheinland verzichten vorerst auf ihren geplanten Zusammenschluss. Am Dienstag zogen die Prüfdienstleister in München und Köln ihren im Februar beim Bundeskartellamt eingereichten Antrag für eine Fusion zurück. Die Unternehmen reagieren damit auf den Widerstand der Wettbewerbshüter, die das bisher angebotene Zugeständnis - eine Trennung von der Mehrheitsbeteiligung am kleinen TÜV He...
26.8.2008, FAZ

AMD verlängert Kooperation mit IBM bis 2015
Laut einer Mitteilung an die US-Börsenaufsicht (SEC) haben die Kooperationspartner AMD und IBM die Laufzeit ihres Abkommens über die gemeinsame Entwicklung von (Halbleiterchip-)Fertigungstechnik bis zum Ende des Jahres 2015 verlängert. Im Dezember 2002 hatten AMD und IBM ein umfangreiches Kooperationsabkommen geschlossen, das sie im Januar 2003 öffentlich verkündeten. Im Jahr 2002 hatte AMD mit...
25.8.2008, c´t

Conti und Schaeffler einig, Wennemer geht
Die Übernahmeschlacht zwischen der Schaeffler-Gruppe und dem Autozulieferer Continental ist beendet. Wie Conti am frühen Donnerstagmorgen erklärte, schloss das Unternehmen eine weitreichende Investorenvereinbarung mit der Schaeffler KG ab. Schaeffler erhöht den Angaben zufolge seinen Angebotspreis von 70,12 Euro auf 75,00 Euro je Continental-Aktie. Der Investorenvereinbarung zufolge verpflichtet s...
21.8.2008, FAZ

Beteiligungsgesellschaft Lone Star übernimmt IKB
Die staatliche Bankengruppe KfW verkauft ihre Mehrheitsbeteiligung an der angeschlagenen Mittelstandsbank IKB an den amerikanischen Finanzinvestor Lone Star. Lone Star übernehme das gesamte Aktienpaket in Höhe von 90,8 Prozent, teilte die KfW Bankengruppe in einer Einladung zu einer Pressekonferenz am Donnerstag in Frankfurt mit. Über Details wollen die beteiligten Banken am Vormittag in Frankfurt...
21.8.2008, FAZ

AWD-Eigentümer Swiss Life kauft sich bei MLP ein
Der Versicherungsriese Swiss Life hat sich eine Sperrminorität am Versicherungsmakler MLP gesichert. Erst Anfang des Jahres hatten die Schweizer Life den MLP-Rivalen AWD übernommen. Die Beteiligung von Swiss Life an MLP beträgt nun 26,75 Prozent. MLP reagierte frostig auf den Einstieg. Dieser sei ohne Absprache oder gar Zustimmung mit MLP erfolgt, erklärte das Unternehmen. Swiss Life kauft nach...
14.8.2008, FAZ

Schaeffler erhöht Angebot für Conti
Die Schaeffler-Gruppe ist bereit, ihr Übernahmeangebot für Conti zu erhöhen. Wie die F.A.Z. aus Aufsichtsratskreisen erfahren hat, wollen die Franken 75 Euro je Aktie bezahlen statt der bislang gebotenen 70,12 Euro. Darüber hat Conti-Vorstandschef Manfred Wennemer seine Aufsichtsräte bereits vor der gestrigen Aufsichtsratssitzung in Hannover informiert. Auch Schaeffler-Chef Jürgen Geißinger hat de...
13.8.2008, FAZ

Einstieg ins Russland-Geschäft
Handelsblatt/Russen tricksen RWE aus von Jürgen Flauger und Thomas Wiede RWE-Chef Jürgen Großmann stößt bei seiner angekündigten Expansion auf neue Probleme: Der Energiekonzern muss jetzt um die bereits sicher geglaubte und strategisch bedeutsame Beteiligung an einem russischen Stromerzeuger bangen, erfuhr das Handelsblatt aus Kreisen der beteiligten Unternehmen. DÜSSELDORF/MOSKAU. Der russ...
4.8.2008, Handelsblatt

Volkswagen darf Mehrheit an Scania übernehmen
Der Autobauer Volkswagen hat alle wettbewerbsrechtlichen Genehmigungen für die Übernahme der Mehrheit des schwedischen Lkw-Herstellers Scania erhalten. Neben der Europäischen Kommission hätten die Kartellbehörden zahlreicher weiterer Länder zugestimmt, teilte VW am Donnerstag mit. Volkswagen hatte im März mit dem schwedischen Großaktionär Investor AB und den Wallenberg Stiftungen eine Einigung ...
17.7.2008, FAZ

Conti lehnt Übernahme durch Schaeffler ab
Der Automobilzulieferer Continental hat das Übernahmeangebot von Schaeffler brüsk zurückgewiesen. Die „opportunistische Offerte“ spiegele den wahren Wert des Unternehmens nicht annährend wider, teilte Conti am Mittwoch in Hannover mit. Das Angebot schaffe kein Vertrauen und entbehre einer überzeugenden industriellen Logik. „Schaeffler hat sich auf rechtswidrige Weise angeschlichen, um die Kontroll...
16.7.2008, FAZ

Fusionsvertrag von FinanzIT und Sparkassen Informatik unterzeichnet
Wie nach fast neunmonatigen Verhandlungen Ende 2007 vereinbart, haben die Führungsgremien der beiden IT-Dienstleister des Sparkassenverbundes gestern den Vertrag über die Fusion von FinanzIT und Sparkassen Informatik (SI) besiegelt, berichtet die Hannoversche Allgemeine Zeitung. "Damit sind wir einen großen Schritt vorangekommen", betonte Heinrich Haasis, Präsident des Deutschen Sparkass...
16.7.2008, c´t

Inbev kauft Anheuser-Busch für 52 Milliarden Dollar
Nach zähem Ringen hat der amerikanische Brauereigigant Anheuser-Busch der Übernahme durch den belgisch-brasilianischen Konkurrenten Inbev zugestimmt. Durch die Übernahme entsteht der größte Brauereikonzern der Welt. Er soll den Namen Anheuser-Busch Inbev tragen und von Inbev-Chef Carlos Brito geführt werden. Im Vorstand sollen auch zwei Anheuser-Manager sitzen. Die beiden Unternehmen teilten am...
14.7.2008, FAZ

Privatkundengeschäft der Citibank geht für 4,9 Milliarden an Credit Mutuel
In der Neuordnung der deutschen Bankenlandschaft ist die erste Entscheidung gefallen. Die amerikanische Großbank Citigroup teilte am Freitag mit, das Privatkundengeschäft der deutschen Citibank an die französische Genossenschaftsbank Crédit Mutuel zu verkaufen. Als Kaufpreis wurden 4,9 Milliarden Euro vereinbart, zuzüglich des Gewinns der Citibank, der bis zum Abschluss des Geschäfts aufläuft - ve...
11.7.2008, FAZ

Fusion von Air Berlin und Condor droht zu scheitern
Schon drei Monate vor der angekündigten Entscheidung des Bundeskartellamts zur Fusion von Air Berlin und Condor könnte dieser Zusammenschluss beendet werden. Denn Air Berlin hat nur noch bis zum 14. Juli Zeit, die Bedenken des Kartellamts gegen die Fusion auszuräumen. Wegen der Vorbehalte der Wettbewerbsbehörde war der Zeitpunkt einer Entscheidung mehrfach verschoben worden; zuletzt auf den 9. Okt...
8.7.2008, FAZ

Fresenius steigt in amerikanischen Pharmamarkt ein
Der Gesundheitskonzern Fresenius steigt mit einer Milliardenübernahme in den lukrativen amerikanischen Pharmamarkt ein. Die auf Infusionstherapie und medizinische Ernährung ausgerichtete Fresenius-Tochter Kabi übernimmt für 3,7 Milliarden Dollar (2,36 Milliarden Euro) die börsennotierte APP Pharmaceuticals, einen Hersteller von intravenös verabreichten Arzneimitteln, wie Fresenius am Montag in Bad...
7.7.2008, FAZ

Freenet hat Debitel-Kauf abgeschlossen
Der Telekommunikationsanbieter Freenet hat den umstrittenen Kauf des Mobilfunk-Providers Debitel abgeschlossen. Der bisherige Debitel-Eigentümer, der Finanzinvestor Permira, erhielt im Gegenzug eine Beteiligung von knapp 25 Prozent an Freenet, wie das Unternehmen am Samstagabend mitteilte. Die neue Freenet ist damit das drittgrößte Mobilfunk-Unternehmen in Deutschland mit etwa 19 Millionen Kunden....
6.7.2008, c´t

Kartellamt durchsucht Kaffee-Produzenten
Handelsblatt/Das Bundeskartellamt hat am Donnerstag bundesweit Durchsuchungen bei mehreren deutschen Kaffee-Röstereien vorgenommen. Dabei gehe es um den Verdacht von illegalen Preisabsprachen. Ein Hand voll Kaffeebohnen. Deutsche Kaffee-Röstereien sind im Fokus des Kartellamts. Foto: ap HB BONN. Zu den betroffenen Unternehmen zählten auch Branchenführer, bestätigte eine Kartellamts-Sprecherin ...
3.7.2008,

Erste Gespräche zur Genossen-Fusion
Handelsblatt/WGZ- und DZ-Bank-Fusiongespräche im Juli von Sonia Shinde Die Vorbereitungen zur Fusion der genossenschaftlichen Spitzeninstitute kommen in Fahrt: DZ Bank und WGZ Bank werden nach Informationen des Handelsblatts Ende Juli Gespräche über eine Fusion aufnehmen. Bis Jahresende soll ein Konzept stehen. Doch mancherorts gibt es noch Skepsis. Der Vorsitzende des Vorstandes der WGZ Bank...
3.7.2008, Handelsblatt

Kartellverfahren gegen Google und Yahoo eingeleitet
Das US-Justizministerium hat nach Angaben der Washington Post ein formales Kartellverfahren gegen Google und Yahoo eingeleitet. Im Mittelpunkt steht eine Mitte Juni von den beiden Unternehmen verkündete Zusammenarbeit bei Online-Anzeigen. Die US-Regierung verlangt nun laut dem Bericht, dessen Autor sich auf Eingeweihte beruft, von Google und Yahoo, aber auch von anderen Unternehmen Unterlagen zu d...
2.7.2008, c´t

Strenge Auflagen für Fusion von Netto und Plus
Die Handelsunternehmen Edeka und Tengelmann dürfen ihre Discountketten Netto und Plus nur zum Teil zusammenführen. Das Bundeskartellamt knüpft seine Genehmigung für die unter dem Namen „Netto Marken-Discount“ firmierende neue Kette an mehrere Bedingungen. Vor einem Zusammenschluss muss der Plus-Mutterkonzern Tengelmann zunächst knapp 400 seiner 2.900 Märkte verkaufen. Andernfalls droht nach Einsch...
1.7.2008, FAZ

Noch nicht reif
Handelsblatt/30.6.08 von Sandra Louven France Télécom will den finnisch-schwedischen Anbieter Telia Sonera nun doch nicht kaufen. Das ist das vorzeitige Aus für eine Übernahme, die zu den größten in der europäischen Telekombranche gezählt hätte. Gescheitert ist der Deal an den hohen Preisvorstellungen der Nordlichter und an der harschen Reaktion der Aktienmärkte, als das Interesse der Franzose...
30.6.2008, Hb

Nokia attackiert Google
Hb/Von Helmut Steuer und Axel Postinett Der weltgrößte Handyhersteller Nokia startet zum Angriff auf Google und Apple. Ziel des finnischen Marktführers bei Handys ist es, nun auch die Vorherrschaft im mobilen Internet zu erlangen. Dazu übernimmt der Konzern für 264 Mill. Euro die kompletten Anteile an Symbian, dem britischen Entwickler von Handy-Software und setzt wie Google auf Offenheit. ...
25.6.2008, Handelsblatt

UBS übernimmt niederländischen Vermögensverwalter - Expansion in den Niederlanden
Die Grossbank UBS übernimmt den niederländischen Vermögensverwalter VermogensGroep. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Die Transaktion bedarf noch der Zustimmung der Aufsichtsbehörden, wie die UBS am Dienstag mitteilte. Die VermogensGroep mit Sitz in Amsterdam betreut mit 38 Beschäftigten Kundenvermögen von rund vier Milliarden Euro und bietet Verwaltungsdienstleistungen für weitere zehn ...
24.6.2008, NZZ

Neue Allianz zwischen United und Continental
Die beiden amerikanischen Fluggesellschaften United Airlines und Continental haben eine enge Kooperation beschlossen. Wie schon der zweitgrößte amerikanische Anbieter United soll dadurch auch die Nummer vier Continental künftig Mitglied des Luftfahrtbündnisses Star Alliance mit der Deutschen Lufthansa werden. Zur Star Alliance gehören unter anderem auch Air Canada und US Airways. United Airline...
20.6.2008, FAZ

Firewall-Hersteller Phion kauft die Visonys AG
c´t - Der österreichische Firewall-Spezialist Phion hat sämtliche Geschäftsanteile der Schweizer Visonys AG übernommen. Der Zukauf soll Phions Portfolio im Bereich Web Application Firewall ergänzen – über den Kaufpreis haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart. Visonys mit Firmensitz in Zürich soll als eigenständiger operativer Geschäftsbereich weitergeführt werden. "Der Schutz von Web-Appli...
17.6.2008, c´t

IBM und TOK kooperieren bei Photovoltaik
c´t - Der US-amerikanische IT-Konzern IBM hat eine Kooperation mit dem japanischen Spezialisten für Fotolithografie TOK (Tokyo Ohka Kogyo) bekannt gegeben. Ziel der Zusammenarbeit sei die Entwicklung neuer Produktionsverfahren auf dem Gebiet der Photovoltaik, insbesondere bei sogenannten CIGS-Dünnschichtsolarzellen, teilten die Unternehmen am heutigen Montag mit. CIGS(Kupfer-Indium-Gallium-Diselen...
16.6.2008, c´t

Bosch und Samsung SDI fertigen gemeinsam Li-Ion-Akkus für Hybridautos
c´t - Der Hersteller unter anderem von Elektrowerkzeugen und Zulieferer für die Automobilindustrie Robert Bosch GmbH sowie der koreanische Hersteller von Displays und Lithium-Ionen-(Li-Ion-)Akkus Samsung SDI Co. Ltd. geben die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens zur Entwicklung, Fertigung und zum Vertrieb von Li-Ion-Akkus bekannt. Der Start des Joint Venture mit dem Namen "SB LiMotive Co. Ltd...
16.6.2008, c´t

Yahoo flieht vor Microsoft in die Arme von Google
c´t - Fünf Monate lang kämpfte Yahoo-Chef Jerry Yang gegen Microsoft-Boss Steve Ballmer. Am Donnerstag verkündete der Yahoo-Gründer einen Etappensieg: Der Softwaregigant hat nun endgültig alle Fusionsgespräche abgesagt. Und eine Übernahme von Filetstücken aus dem Internet-Konzern ist letztlich auch vom Tisch. Stattdessen setzt Yang nun auf eine enge Kooperation mit dem Suchmaschinen-Primus Google....
13.6.2008, c´t

Time Warner ist offen für AOL-Verkauf
c´t - Der US-amerikanische Medienkonzern Time Warner steht dem Verkauf seiner Internet-Tochter AOL offen gegenüber. Ein solcher Schritt sei vorstellbar, wenn er den Wert der Sparte steigern würde, sagte Vorstandschef Jeffrey Bewkes heute auf der Fachkonferenz D6: All Things Digital im kalifornischen Carlsbad. Time Warner und AOL beschlossen auf dem Höhepunkt des New-Economy-Booms im Jahr 2000 d...
29.5.2008, c´t

Vodafone-Chef will mit Arcor-Komplettübernahme schneller wachsen
c´t - Der Mobilfunkkonzern Vodafone D2 will mit der Komplettübernahme der Festnetztochter Arcor seine Marktstellung auf dem deutschen Telekommarkt stärken. "Der von uns angestrebte Erwerb der Minderheitsanteile gibt uns die Möglichkeit, die Kooperation in der Technik und im Kundenservice zügig weiter auszubauen, um damit die Wettbewerbsposition im Mobilfunk und im Festnetz deutlich zu verbessern",...
14.3.2008, c´t

Microsoft und Intel verstärken gemeinsame Forschung
c´t - Der US-Softwarekonzern Microsoft und der Prozessorhersteller Intel gründet zusammen mit zwei Universitäten neue Forschungseinrichtungen. Details dazu sollen kommende Woche Dienstag bekannt gegeben werden, geht aus einer Mitteilung aus Redmond hervor. An der für 10 Uhr Ortszeit (PDT) anberaumten Telefonkonferenz sollen Intel- und Microsoft-Manager sowie Vertreter der beiden noch nicht benann...
14.3.2008, c´t

EU-Kommission gibt Googles Doubleclick-Kauf frei
c´t - Die EU-Kommission hat, wie zuletzt erwartet wurde, ihr Einverständnis für den Kauf des Online-Werbevermarkters Doubleclick durch Google gegeben. Nach Ansicht der EU-Kommission sei es unwahrscheinlich, dass den Kunden durch die Doubleclick-Übernahme Nachteile entstünden. Die beiden Konzerne werden nicht als Konkurrenten eingestuft. Selbst wenn Doubleclick zu einem Konkurrenten würde, geht ...
13.3.2008, c´t

Time Warner zahlt 850 Millionen US-Dollar für britische Online-Community
c´t - Der US-amerikanische Medienkonzern Time Warner übernimmt über seine Internet-Sparte AOL die britische Online-Community Bebo. Der Kaufpreis für das im Jahr 2005 gegründete Social Network liege bei 850 Millionen Dollar, teilte Time Warner am heutigen Donnerstag in New York mit. Bebo hat den Angaben zufolge weltweit 40 Millionen registrierte Nutzer und ist vor allem in Großbritannien, Australie...
13.3.2008, c´t

Yahoo will sich angeblich Googles OpenSocial anschließen
c´t - Der von Microsoft umworbene Internetdienstleister Yahoo steht laut einem Bericht der New York Times kurz davor, sich Googles Social-Networking-Initiative OpenSocial anzuschließen. Eine entsprechende Ankündigung werde möglicherweise noch diese Woche folgen. Googles im Oktober 2007 gestartete Initiative soll durch die Veröffentlichung von APIs dafür sorgen, dass Entwickler Anwendungen für a...
12.3.2008, c´t

WDR und WAZ kooperieren online
c´t - Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) und die WAZ Mediengruppe haben eine Zusammenarbeit im Internet vereinbart. Sie teilen heute mit, das WAZ-Nachrichtenportal "Der Westen" werde regionale Radio- und Fernsehbeiträge des WDR übernehmen. Die WAZ-Gruppe und die "WDR mediagroup" planen darüber hinaus gemeinsame Projekte im Bereich der Werbeakquisition und -vermarktung. Es ist die erste derartige Z...
11.3.2008, c´t

IBM und Hitachi kooperieren bei 32- und 22-Nanometer-Chiptechnik
c´t - Die Halbleiter-Fertigungssparten der Firmen IBM und Hitachi kooperieren bei der Entwicklung spezieller Analyse- und Charakterisierungsverfahren für Bauelemente mit Strukturbreiten von 32 und 22 Nanometern. In der Pressemeldung zur Kooperation erwähnt IBM auch das Problem der Transistorvariabilität – gerade mit den riesigen SRAM-Transistorfeldern der On-Die-Caches aktueller Prozessoren haben ...
11.3.2008, c´t

Conti sieht bei Zusammenarbeit mit Microsoft noch großes Potenzial
c´t - Der Autozulieferer Continental sieht bei der Zusammenarbeit mit dem US-Softwareriesen Microsoft noch ein großes Potenzial. Die Kooperation bei Multimedia-Anwendungen in Autos, die sich bisher auf die USA beschränkt, solle auf den europäischen Markt ausgedehnt werden, sagte Conti-Chef Manfred Wennemer am Rande eines Vortrags auf der CeBIT in Hannover. Die Zusammenarbeit mit Microsoft sei bish...
6.3.2008, c´t

Swisscom dank Übernahme 2007 mit Wachstumsschub
c´t - Der größte Schweizer Telekommunikationskonzern Swisscom hat im vergangenen Jahr dank der Übernahme des italienischen Breitbandanbieters Fastweb einen Wachstumsschub verzeichnet. Der Reingewinn kletterte um 30 Prozent auf 2,9 Milliarden Franken (1,2 Milliarden Euro), wie das Unternehmen heute in Zürich mitteilte. Der Umsatz stieg um 15 Prozent auf 11,0 Milliarden Franken. Das Ergebnis sei ...
5.3.2008, c´t

Infineon und Intel kooperieren bei der Integration von TPMs in Chipsätze
c´t - Damit sich Trusted Platform Modules (TPMs) wie von der Trusted Computing Group (TCG, zuvor TCPA) vorgesehen nutzen lassen, ist ein spezieller Software-Stack nötig. Diesen will Infineon im Rahmen einer Kooperation mit Intel für die kommenden vPro-Chipsätze mit integriertem TPM zuliefern. Infineon liefert einen Trusted Software Stack (TSS), eine TPM 1.2 Client-Software und hat auch ein Vist...
5.3.2008, c´t

Telekom schließt mit Intel strategische Allianz
c´t - Die Deutsche Telekom und Intel bauen nach ersten gemeinsamen Erfahrungen ihre Partnerschaft bei der Entwicklung von Angeboten für Unternehmen deutlich aus. Die Telekom-Geschäftskundensparte T-Systems vereinbarte dazu mit dem US-amerikanischen Chiphersteller heute auf der CeBIT in Hannover eine strategische Zusammenarbeit. Intel werde dazu technisches Know-how beisteuern, T-Systems ihre Kunde...
5.3.2008, c´t

T-Systems kooperiert mit Cognizant
c´t - Die Deutsche Telekom hat einen Partner für ihre Geschäftskundensparte T-Systems gefunden. Der Bereich System Integration (SI) mit rund 15.000 Programmierern und IT-Spezialisten arbeitet künftig mit dem US-amerikanischen IT-Dienstleister Cognizant zusammen, teilte die Telekom heute wie angekündigt in Hannover mit. Mit der Kooperation will T-Systems mehr Arbeiten im Niedriglohnland Indien erbr...
5.3.2008, c´t

IBM darf schwedische Telelogic übernehmen
c´t - Der US-Computerkonzern IBM darf den schwedischen Software-Anbieter Telelogic übernehmen. Dafür müssen die Unternehmen keine Konzessionen an die EU-Wettbewerbshüter machen. Die EU-Kommission, die zunächst Wettbewerbsbedenken geltend gemacht hatte, gab am heutigen Mittwoch in Brüssel nach einer sechsmonatigen Untersuchung grünes Licht. IBM wollte nach früheren Unternehmensangaben 5,2 Millia...
5.3.2008, c´t

Siemens verkauft Wireless-Modules-Sparte an Telekom und Finanzinvestor
c´t - Der Münchner Elektronikkonzern Siemens verkauft seinen Geschäftsbereich Wireless Modules an den britischen Finanzinvestor Granville Baird und die Deutsche Telekom. An der Sparte werde die Telekom einen Minderheitsanteil halten, teilte der Konzern am heutigen Dienstag in Bonn mit. Zu finanziellen Details und den genauen Beteiligungsverhältnissen machten die Unternehmen keine Angaben. Die r...
4.3.2008, c´t

Sony investiert in Panelfabrik von Sharp
c´t - Zunächst hieß es, Sony wolle lediglich Panels von Sharp beziehen. Doch dann kam es ganz anders: Die japanischen Unternehmen wollen gemeinsam eine Panelfabrik der zehnten Generation bauen. Sharp hatte Mitte vergangenen Jahres angekündigt, in Sakai nahe Osaka eine Gen-10-Fabrik errichten zu wollen, in der 2,85 × 3,05 Meter große Glassubstrate für 60-zöllige LCD-Panels verarbeitet werden können...
29.2.2008, c´t

AMD und die IBM Alliance testen EUV-Lithografie erfolgreich
c´t - Etwa um das Jahr 2016 herum soll die Belichtung von Fotomasken mit Extrem-UV-Licht (EUV-Lithografie) erfolgen, um Halbleiterbauelemente mit Strukturbreiten von 22 Nanometern fertigen zu können. Die in der IBM Alliance kooperierenden Firmen haben nun erstmals Testchips vollflächig mit EUV-Lithografie bearbeitet. Als Testvehikel dienten Wafer, auf denen zunächst in der Dresdner AMD-Fab 36 m...
27.2.2008, c´t

Sony und Sharp kooperieren
faz - Die Neuordnung der japanischen Produktion von Flüssigkristallbildschirmen geht weiter. Die Konzerne Sony und Sharp wollen gemeinsam die begehrten LCD- Mattscheiben herstellen. Deshalb soll im April 2009 ein Gemeinschaftsunternehmen gegründet werden. Unter den japanischen Herstellern von Flachbildschirmfernsehern bahnen sich neue Wettbewerbskoalitionen an. Sony und Sharp gaben am Dienstag ...
27.2.2008, faz

Novell übernimmt Data-Center-Spezialisten Platespin
c´t - Der Linux-Distributor Novell übernimmt die kanadische Softwarefirma Platespin, die sich auf das Management von Rechenzentren spezialisiert hat. Das 2003 gegründete Unternehmen bietet unter anderem Software an, mit der physische Server analysiert und diese in eine virtuelle Umgebung migriert werden können. Mit Unterstützung der Neuerwerbung will Novell laut Mitteilung Support für gemischte Um...
26.2.2008, c´t

Electronic Arts bietet 2 Milliarden US-Dollar für Take-Two
c´t - Der US-amerikanische Spielepublisher Electronic Arts (EA) will den Konkurrenten Take-Two übernehmen. EA bietet laut Mitteilung 26 US-Dollar je Aktie, das sind demnach 63 Prozent mehr als der durchschnittliche Kurs der Take-Two-Aktie in den vergangenen 30 Tagen und 50 Prozent mehr als der Schlusskurs vom Freitag. Zusammengerechnet ergibt sich ein Übernahmepreis von 2 Milliarden US-Dollar. ...
25.2.2008, c´t

Bericht: United Internet verkauft seinen Werbevermarkter
c´t - United Internet sucht einen Käufer für seinen Werbevermarkter Adlink. Das berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung. So habe United Internet die amerikanische Investmentbank Morgan Stanley beauftragt, einen Käufer für das Online-Werbeunternehmen zu finden. United Internet, die Mutter unter anderem von 1&1 und GMX, hält mehr als 80 Prozent der Anteile von Adlink. Da Adlink an der Börse ...
25.2.2008, c´t

Macrovision verkauft Trymedia an RealNetworks
c´t - Der US-amerikanische Streamingspezialist RealNetworks übernimmt von Macrovision den Online-Spielevertriebskanal Trymedia. Das Geschäft sei so wie der Erwerb der Spill Group im vergangenen Jahr Teil der Strategie des Unternehmen, seine Vertriebspartnerschaften auszubauen, heißt es in einer Mitteilung. Zu den Partnern von Trymedia gehören AOL, Yahoo und T-Online. Trymedia hilft ihnen dabei, PC...
24.2.2008, c´t

Sony und Toshiba verkünden Details zu ihrem Chipfertigungs-Jointventure
c´t - Der japanische Konzern Sony verabschiedet sich auf Raten aus der eigenen Produktion von Halbleiterbauelementen für die Playstation 3. Im vergangenen Jahr hatte Sony angekündigt, sich aus der Entwicklungspartnerschaft mit IBM und Toshiba für die Cell Broadband Engine zurückzuziehen und die eigenen Anteile an Produktionsanlagen für diesen Multi-Core-Prozessor an Toshiba zu veräußern. Nun haben...
20.2.2008, c´t

PC-Hersteller gründen Allianz für PC-Spiele
c´t - Führende PC- und Hardware-Hersteller haben zusammen mit PC-Spiele-Entwicklern und Publishern auf der Game Developer Conference in San Francisco die Gründung der PC Gaming Alliance bekannt gegeben. Zu den Gründungsmitgliedern gehören Acer, Activision, AMD, Dell, Epic Games, Intel, Microsoft und Nvidia. Die PGGA will das neue weltweite Sprachrohr für PC-Spiele werden und Marketing-Strategien f...
20.2.2008, c´t

SanDisk und Toshiba kooperieren bei Flash-Speicherchips
c´t - Die japanische Presse hatte es bereits vorab gemeldet, nun haben SanDisk und Toshiba die Pläne für eine gemeinsame Fabrik bestätigt, die ab 2010 NAND-Flash-Speicherchips auf Silizium-Wafern mit 300 Millimetern Durchmesser fertigen soll. Anders als zuvor erwartet ist eine genaue Standortentscheidung offenbar noch nicht gefallen. Klar ist jedoch, dass Toshiba zwei neue Chipwerke bauen will,...
20.2.2008, c´t

Aus für Telefonapparate von Ericsson
c´t - Mit dem Verkauf der Telefonanlagen-Sparte geht bei Ericsson auch die 130 Jahre währende Ära der Telefonapparate-Herstellung zu Ende. Das kanadische Unternehmen Aastra übernimmt für umgerechnet 70 Millionen Euro jenen Teil von Ericsson, der so bekannte Telefonanlagen (PBX) wie die MD110 hervorgebracht hat. Dazu gehört aber auch der Endgeräte-Bereich. Nach Abschluss der Übernahme, die für Apri...
19.2.2008, c´t

US-Zeitungshäuser gründen Online-Werbeallianz
c´t - Die Tribune Company, Gannett Co., die Hearst Corporation und The New York Times Company, vier der größten Medienunternehmen in den USA, haben eine Online-Werbeallianz gegründet. Die zentrale Vermarktung von Online-Anzeigen erfolgt ab dem 1. April über das gemeinsame Unternehmen quadrantONE, heißt es in einer Mitteilung. Über diese sollen Anzeigenkunden landesweit ein "Premium-Publikum" anspr...
15.2.2008, c´t

Novell übernimmt SiteScape
c´t - Novell hat am gestrigen Mittwoch die Übernahme des Collaboration-Software-Abieters SiteScape bekannt gegeben. Das Unternehmen bietet mit ICEcore eine Web-basierte Kollaboration Software an, die die Zusammenarbeit von Teams unter anderem mit Projektmanagement-, Knowledge-Management-, Kalender- und Webkonferenzfunktionen unterstützt. Die Software gibt es in einer Open-Source- und einer kommerz...
14.2.2008, c´t

United Internet übernimmt Adserving-Spezialisten
c´t - Die United Internet AG aus Montabaur hat sich einer Adhoc-Meldung zufolge mit 48,65 Prozent an der Freiburger Medienholding Virtual Minds beteiligt, zu deren Tochterfirmen der Adserving-Spezialist Adition gehört. Über die finanziellen Details der Beteiligung wurde Stillschweigen vereinbart. Mit der Beteiligung möchte sich United Internet einen Anteil am Internet-Werbemarkt sichern. Ei...
14.2.2008, c´t

Microsoft kauft Danger
c´t - Software-Riese Microsoft übernimmt die amerikanische Firma Danger, einen Hersteller von Internet-Terminals. Danger ist in Deutschland unter anderem durch T-Mobiles Sidekick-Serie oder deren E-Plus-Entsprechung Hiptop bekannt. Das Unternehmen betreibt auch den dem Service zugrunde liegenden Server, über den alle Daten laufen – so werden etwa Bilder komprimiert, um die zu übertragenden Datenme...
12.2.2008, c´t

Sun übernimmt VirtualBox-Hersteller Innotek
c´t - Sun will die deutsche Innotek GmBH, Hersteller der Open-Source-Virtualisierungslösung VirtualBox, übernehmen (siehe Testbericht "VirtualBox , PC-Virtualisierung unter GPL"). Sun sieht VirtualBox als Ergänzung zu der eigenen Xen-basierten Lösung Sun xVM: Das im November vorgestellte xVM will man als "Bare-Metal-Hypervisor" für Server anbieten, VirtualBox positioniert Sun als Desktop-Produkt ä...
12.2.2008, c´t

Nokia sucht mit Google
c´t - Nutzer von Nokia-Handys sollen nach dem Willen des Herstellers künftig mit Google ihr Telefon und das Internet durchsuchen. Am heutigen Dienstag gab der finnische Handy-Produzent eine weit gehende diesbezügliche Kooperation mit dem US-amerikanischen Suchmaschinenriesen bekannt. In der Such-Software "Nokia Search" wird demzufolge alles auf Googles Dienste zugeschnitten sein. Nokia Search m...
12.2.2008, c´t

T-Mobile lässt Yahoo suchen
c´t - T-Mobile baut sein Angebot an Handy-Anwendungen für das mobile Internet aus. Auf der Mobilfunkmesse Mobile World Congress in Barcelona gab der Provider heute eine Partnerschaft mit Yahoo bekannt. Daraus ergibt sich eine neue Suchfunktion, die T-Mobile-Kunden von April an nutzen können. Nach dem Motto "Antworten und keine Links" sollen die Nutzer nach Eingabe eines Suchbegriffs sofort Info...
12.2.2008, c´t

Yahoo kauft noch schnell eine Videoplattform
c´t - Mitten in der ganzen Aufregung um Microsofts offensives Angebot macht der umworbene Internetriese Yahoo selbst mit einer Übernahme von sich reden. Mit 160 Millionen US-Dollar hat der Kauf des Videodienstleisters Maven allerdings nicht ganz das Format der Redmonder Milliarden-Offerte. Medienberichten zufolge soll die Übernahme, über die im Vorfeld in den wie gewöhnlich gut unterrichten amerik...
12.2.2008, c´t

Microsoft kauft 3D-Modelling-Software TrueSpace für Virtual Earth
c´t - In Redmond bleibt man nicht untätig, während man auf die Entscheidung des Yahoo-Verwaltungsrats über die Microsoft-Kaufofferte für den Internet-Konzern wartet und sich auf mögliche Nachverhandlungen vorbereit: Microsoft kauft den Software-Hersteller Caligari, der vor allem für seine 3D-Modelling- und -Rendering-Software TrueSpace bekannt ist. Caligari-Chef Roman Ormandy berichtete von der Üb...
9.2.2008, c´t

CEAG stößt Handy-Sparte ab
c´t - Der Netz- und Ladegerätehersteller CEAG trennt sich von seinem umsatzstärksten Geschäftsbereich als Handy-Zulieferer. Die Sparte werde vorbehaltlich einer Zustimmung der Kartellbehörden an eine Tochterfirma der in Singapur ansässigen Flextronic International Ltd. verkauft, teilte die CEAG AG am heutigen Freitag im westfälischen Ostbevern mit. Der Kaufpreis soll bei 57,5 Millionen Euro liegen...
8.2.2008, c´t

AOL übernimmt Online-Werbedienstleister buy.at
c´t - Der US-amerikanische Online-Internetdienstleister AOL übernimmt den britischen Online-Marketingdienstleister buy.at. Das Unternehmen wird der AOL-Sparte Advertising.com zugeordnet, heißt es in einer Mitteilung der Time-Warner-Tochter. Ein Preis für die Übernahme wurde nicht bekannt gegeben. In Medienberichten ist von 150 Millionen US-Dollar die Rede. Das 2002 gegründete buy.at bringt in e...
6.2.2008, c´t

Nvidia kauft Physikspezialisten Ageia
c´t - Der Grafikchiphersteller Nvidia hat den Physik-Engine-Anbieter Ageia übernommen. Die 2002 gegründete Firma entwickelte die Physik-Middleware PhysX, die in über 140 Spielen zur Berechnung von Explosionen, Rauch oder Kollisionen verwendet wird. Der nichtkommerzielle Einsatz des SDK ist für Entwickler kostenfrei. Vor drei Jahren stellte Ageia mit dem PhysX-Chip die erste PPU (Physics Process...
5.2.2008, c´t

Max-Planck-Gesellschaft und Springer erzielen nun doch Einigung über Lizenzvertrag
c´t - Die Max-Planck-Gesellschaft (MPG) und der wissenschaftliche Springer-Verlag (nicht zu verwechseln mit der Axel Springer AG) haben sich nun doch einvernehmlich darauf verständigt, den Wissenschaftlern aller Max-Planck-Institute und Forschungsgruppen den Zugriff auf sämtliche Inhalte der Online-Plattform SpringerLink zu ermöglichen. Ende Oktober hatte die MPG die Verhandlungen schon für gesche...
5.2.2008, c´t

Microsoft hat Suchtechnik-Spezialisten Fast nahezu komplett übernommen
c´t - Microsoft besitzt laut US-Medienberichten nun 92,6 Prozent am norwegischen Suchtechnik-Spezialisten Fast Search & Transfer. Außerdem hat der US-amerikanische Softwarekonzern die Angebotsfrist vom 1. auf den 7. Februar verlängert. Für eine Fast-Aktie bietet Microsoft 19 norwegische Kronen, was einen Aufschlag von 42 Prozent auf den Schlusskurs vom letzten Handelstag vor dem Angebot darstellt....
4.2.2008, c´t

LoveFilm übernimmt DVD-Verleih-Service von Amazon Europe
c´t - Online-DVD-Verleiher LoveFilm International will den DVD-Verleih-Service des Online-Händlers Amazon in Großbritannien und Deutschland übernehmen. Im Gegenzug soll Amazon größter Aktionär des britischen DVD-Verleihers werden. Über die Höhe des bevorstehenden "Cash Investment" von Amazon gibt es keine Details. Arbeitsplätze seien durch die Übernahme nicht gefährdet, heißt es in der Pressemitte...
4.2.2008, c´t

Lintec übernimmt Reparaturdienstleister in Leipzig
c´t - Nach der Verschmelzung mit dem österreichischen PC-Hersteller chiliGREEN Computer Anfang 2007 baut die sächsische Lintec AG nun ihr Dienstleistungsspektrum weiter aus. Das in Leipzig ansässige HSC Service Center soll als 100-prozentiges Tochterunternehmen in den Konzernverbund integriert werden – zu den finanziellen Details wurde jedoch Stillschweigen vereinbart. HSC übernimmt im Auftrag ...
4.2.2008, c´t

Singulus will mehr Blu-ray-Anlagen verkaufen
c´t - Der Maschinenbauer Singulus hat nach der Übernahme des Blu-ray-Anlagengeschäfts vom Schweizer Konkurrenten Oerlikon die Lieferprognose für das laufende Jahr erhöht. "Die Wahrscheinlichkeit ist deutlich gestiegen, dass wir 2008 mehr als die ursprünglich geplanten 15 Blu-ray-Maschinen ausliefern werden", sagte Vorstandschef Stefan Baustert gegenüber der Zeitschrift Euro am Sonntag. Dem Vorstan...
2.2.2008, c´t

WDR und WAZ kooperieren im Internet
c´t - Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) und die WAZ Mediengruppe werden künftig im Internet kooperieren. "Der WDR steht vor dem Abschluss seiner ersten Kooperation mit einem Zeitungsverlag", teilte der öffentlich-rechtliche Sender mit. Konkretes werde Mitte März in einer Pressekonferenz mit dem nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Jürgen Rüttgers (CDU) vorgestellt. Bodo Hombach, der Geschä...
1.2.2008, c´t

Amazon kauft Hörbuch-Anbieter Audible
c´t - Der Online-Einzelhändler Amazon kauft den Hörbuch-Anbieter Audible. Amazon will für jede Audible-Aktie 11,50 US-Dollar in bar zahlen; insgesamt hat die Transaktion einen Wert von 300 Millionen US-Dollar, sagt Amazon, wobei die liquiden Mittel von Audible in der Transaktion enthalten sind. Audible verkauft Hörbuch-Ausgaben etwa von Romanen aus bekannten Verlagen, aber auch Audio-Versionen ...
31.1.2008, c´t

T-Systems ändert erneut Strategie - Statt eines Joint Ventures bevorzugt der neue Chef Reinhard Clemens eine lockere Kooperation
HB - T-Systems ändert bei der Suche nach einem Partner erneut die Strategie. Reinhard Clemens, der neue Chef der Geschäftskundensparte der Telekom, favorisiert nun offenbar eine lockere Partnerschaft statt eines Partners, der sich an Teilen von T- Systems beteiligt. Clemens sei gegen einen Verkauf, heißt es in Konzernkreisen. Offiziell hält sich Clemens mehrere Optionen offen. Er sähe zwei Mög...
30.1.2008, Handelsblatt

Lufthansa und TUI fliegen gemeinsam billig
ftd - Mit einer Verschmelzung von Germanwings und TUIfly wollen Lufthansa und TUI im Billigfliegersegment die Konkurrenz angreifen. Bestandteil einer gemeinsamen Holding könnte eine weitere Fluggesellschaft werden. Nach monatelangen internen Vorgesprächen kündigte die TUI-Touristiktochter TUI Travel am Dienstag offizielle Verhandlungen mit Lufthansa an. Eine entsprechende Absichtserklärung ("Me...
29.1.2008, ftd

Bericht: Arcor und Alice verbünden sich gegen die Telekom
c´t - Das Telekom-Unternehmen Arcor will nach Informationen des Wirtschaftsmagazins Capital künftig in großen Teilen Deutschlands DSL-Anschlüsse für Hansenet schalten. Arcor verbünde sich damit erstmals mit einem Konkurrenten, um die Deutsche Telekom gemeinsam zu bekämpfen, berichtet Capital heute unter Berufung auf mit den Vorgängen vertraute Personen. Hansenet, eine Tochter der Telecom Italia, v...
28.1.2008, c´t

Mit dem Grid gegen den Krebs
c´t - IBM und das Cancer Institute of New Jersey (CINJ) wollen gemeinsam diagnostische Werkzeuge entwickeln, mit deren Hilfe sich Behandlungserfolge durch Gabe bestimmter Krebsmedikamente besser vorhersagen lassen. Vom computergestützten Vergleich von Krebs befallenen Gewebes erhoffen sich Forscher und Mediziner höhere Genauigkeiten bei der Prognose, besser auf den Patienten abgestimmte Therapiepl...
28.1.2008, c´t

Nokia kauft Qt-Entwickler Trolltech
c´t - Die norwegische Firma Trolltech, Entwickler des unter anderen hinter dem Unix/Linux-Desktop KDE steckenden plattformübergreifenden C++-Frameworks Qt und der Linux-Anwendungsplattform für Mobilgeräte Qtopia, hat einen neuen Besitzer: Der finnische Handy-Weltmarktführer Nokia, in Deutschland gerade vor allem wegen der umkämpften Schließung seines Bochumer-Handywerks in den Schlagzeilen, überni...
28.1.2008, c´t

Midem: Sony Ericsson schließt Partnerschaften mit Plattenfirmen
c´t - Der Mobiltelefonhersteller Sony Ericsson hat auf der Musikmesse Midem in Cannes Partnerschaften mit Musiklabels für seine mobile Download-Plattform PlayNow bekannt gegeben. Die Unternehmen Sony BMG, Warner Music Group, EMI, The Orchard, IODA, The PocketGroup, Hungama, X5 Music, Bonnier Amigo und VidZone würden zusammen rund 5 Millionen Songs zum Fundus beitragen, heißt es in einer Mitteilung...
28.1.2008, c´t

eBay kauft Betrugserkennungs-Spezialist
c´t - eBay gab heute die Übernahme von Fraud Sciences durch sein Tochterunternehmen PayPal bekannt. Die in Israel und in den USA ansässige Firma ist auf Risikoanalyse im Online-Handel spezialisiert und bietet Dienste wie SpotLight VFX an, die durch Identifikation von Käufern Betrugsversuche automatisch erkennen und verhindern sollen. eBay will diese Technik in das Betrugsmanagementsystem seines Be...
28.1.2008, c´t

Funkwerk übernimmt französischen Beschallungsspezialisten
c´t - Der Thüringer Telekommunikationstechnik-Hersteller Funkwerk übernimmt einen französischen Hersteller von Lautsprechertechnik. Der Beschallungsspezialist Bouyer mit einem jährlichen Umsatz von zuletzt 8,5 Millionen Euro jährlich gehöre seit Mittwoch zu Funkwerk, teilte das Unternehmen am heutigen Freitag mit. Der Hersteller von Lautsprecheranlagen mit einem Werk im südfranzösischen Montauban ...
25.1.2008, c´t

Deutsche Post will Hewlett-Packard IT-Verwaltung übertragen
c´t - Die Deutsche Post will dem US-Computerkonzern Hewlett-Packard (HP) die Verwaltung seiner Rechenzentren übertragen. Eine entsprechende Absichtserklärung sei unterzeichnet worden, teilte das Unternehmen heute in Bonn mit. Bis Mitte des Jahres soll der Vertrag dann in trockenen Tüchern sein. Die Post erhofft sich von dem Schritt in den kommenden sieben Jahren Einsparungen in Höhe von mindestens...
24.1.2008, c´t

Google und DoCoMo gründen Partnerschaft bei mobilem Internet
c´t - Der größte japanische Mobilfunkbetreiber NTT DoCoMo und der US-amerikanische Internetkonzern Google wollen künftig auf Japans Markt für mobiles Internet zusammenarbeiten. Wie die beiden Unternehmen heute bekannt geben, sollen unter anderem die Suchfunktionen von Google als der größten Internetsuchmaschine der Welt in DoCoMos 1999 gegründeten Dienst i-mode integriert werden. Zudem soll es für...
24.1.2008, c´t

E-Plus baut Vertriebsnetz mit Zukauf aus
c´t - Der Mobilfunk-Netzbetreiber E-Plus baut mit dem Kauf der Vertriebskette SMS Michel seine Präsenz in der Fläche aus. Die Vertriebsaktivitäten würden auf eine breite Basis gestellt, sagte Vorstandsmitglied Jörg Ehmer am Mittwoch in Düsseldorf. Er sprach von einer «großen Übernahme», ohne einen Kaufpreis zu nennen. Auch zum Umsatz von SMS Michel machte er keine Angaben. Rund die Hälfte der 2...
23.1.2008, c´t

Google kooperiert mit Werbeagentur
c´t - Der Suchmaschinenriese Google will mit der weltweit operierenden Agenturgruppe Publicis bei der Weiterentwicklung digitaler Werbeformen zusammenarbeiten. Das kündigten beide Unternehmen am gestrigen Dienstag vor Journalisten in Paris an, ohne Einzelheiten der Kooperation zu erläutern. Google-Chef Eric Schmidt und Agenturboss Maurice Levy versprechen sich von einem Erfahrungsaustausch jeweils...
23.1.2008, c´t

Sanyo verkauft Mobilfunksparte an Kyocera
c´t - Der japanische Sanyo-Konzern verkauft seine Mobilfunksparte an Kyocera. Dies wurde am heutigen Montag in Tokio bekannt gegeben. Die beiden Unternehmen hatten seit Oktober exklusiv verhandelt. Der Nettokaufpreis wird bei etwa 40 Milliarden Yen (umgerechnet rund 256 Millionen Euro) liegen. Stichtag für den Eigentümerwechsel ist der 1. April 2008. Kyocera übernimmt die Mobilfunksparte mit CD...
22.1.2008, c´t

Lotusphere: IBM und SAP entwickeln "Atlantic"
c´t - Eine Softwarelösung, die Lotus Notes mit der SAP Business verknüpft, wollen IBM und die SAP AG gemeinsam entwickeln. Unter dem Codenamen "Atlantic" soll ein Produkt entstehen, mit dem Lotus-Nutzer auf Daten und Informationen über Prozesse in der SAP Business Suite zugreifen können. Auf der Konferenz IBM Lotusphere 2008 haben die beiden Firmen die Unterzeichnung eines entsprechenden Vertrages...
22.1.2008, c´t

Lotusphere: IBM kauft Net Integration Technologies
c´t - IBM hat angekündigt, das kanadische Unternehmen Net Integration Technologies zu übernehmen. Das Unternehmen bietet unter dem Namen Nitix eine auf Linux basierende Reihe von Servern an, darunter eine auf Lotus Domino spezialisierte Variante. Nitix ist vor allem für kleine und mittlere Unternehmen konzipiert und konkurriert ähnlich die Server von Collax vor allem mit dem Microsoft Small Busine...
21.1.2008, c´t

Engere Anbindung an Rotterdam - Deutsche Bahn verstärkt Kooperation mit Hafen
faz - Die Deutsche Bahn AG und der Hafen Rotterdam wollen enger zusammenarbeiten. Ein Schwerpunkt sei dabei die Verbesserung der Hinterlandanbindung des Rotterdamer Hafens, teilte die Bahn in Berlin mit. Hans Smits, Generaldirektor des Hafenbetriebs Rotterdam, sagte nach Unterzeichnung der Absichtserklärung: „Trotz hoher Investitionen in die Infrastruktur werden die bestehenden Ressourcen nicht zu...
21.1.2008, faz

Kinowelt-Verkauf an Canal Plus perfekt
c´t - Der Verkauf der Leipziger Kinowelt-Gruppe an den französischen Bezahlsender Canal Plus ist perfekt. Das zum Vivendi-Konzern gehörende Pay-TV-Unternehmen übernimmt die Kinowelt zu 100 Prozent. Die Verträge seien am Mittwoch unterschrieben worden, teilte die Kinowelt heute mit. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Kinowelt-Gründer Michael Kölmel und sein Bruder Rainer bleiben...
17.1.2008, c´t

US-Finanzinfodienst und Microsoft kooperieren bei Online-Anzeigen
c´t - Der US-Finanzinformationsdienstleister Edgar Online, über den unter anderem die US-Börsenaufsicht SEC (Securities and Exchange Commission) die bei ihr eingereichten Firmendokumente online verfügbar macht, kooperiert mit Microsoft: Von dem Konzern verwaltete Werbebanner, Kontext-Werbeanzeigen und -Videos sollen in die Website der Online-Datenbank von EDGAR (Electronic Data-Gathering, Analysis...
17.1.2008, c´t

VMware steigt bei Thinstall ein
c´t - Server- und Desktop-Virtualisierung sind die Kernkompetenzen von VMware. Nun möchte das EMC-Tochterunternehmen seinen Kunden auch noch die Virtualisierung von Applikationen auf Arbeitsplatzrechnern offerieren. Dabei setzt VMware jedoch nicht auf eine Eigenentwicklung, sondern plant die Übernahme von Thinstall. Die Thinstall Virtualization Suite erlaubt den Einsatz beliebiger Programme auf...
16.1.2008, c´t

T-Systems betreibt Netz für Deutsche Rentenversicherung
c´t - T-Systems hat zusammen mit Cisco Systems den Auftrag gewonnen, das Sprach-, Daten- und Mobilfunknetz der Deutschen Rentenversicherung zu betreiben. Das Auftragsvolumen soll nach einer Meldung von T-Systems "im mittleren zweistelligen Millionenbereich" liegen, die Vertragslaufzeit wird nicht genannt. Der Auftrag enthält die Vernetzung von 700 Standorten der Rentenversicherung und von 4000 ...
15.1.2008, c´t

Zusammenarbeit soll die Kosten drücken
HB - Der bayerische Autokonzern BMW liebäugelt ungeachtet des derzeitigen Flirts mit dem Daimler-Konzern auch mit einer Zusammenarbeit mit anderen Herstellern. „Wir sprechen nicht nur mit Mercedes über eine Kooperation“, sagte BMW-Chef Norbert Reithofer dem Handelsblatt am Rande der Autoshow in Detroit. Mit anderen Gesprächspartnern kämen auch andere Themen zur Sprache: „Auch die Palette ist b...
15.1.2008, Handelsblatt

Hitachi verhandelt angeblich mit Fujitsu und Toshiba über Kooperation bei Festplattenfertigung
c´t - Die Festplattensparte von Hitachi, Hitachi GST, fährt bei der Herstellung von Festplatten schon seit geraumer Zeit Verluste ein. Gerüchten zufolge soll das Unternehmen nun bei der Festplattenfertigung eine Zusammenarbeit mit den entsprechenden Sparten von Fujitsu und Toshiba in Erwägung ziehen. Einem Blog-Eintrag des Branchendienstes CNet News zufolge führt Hitachi derzeit Gespräche über die...
14.1.2008, c´t

Rocket übernimmt Anbieter von Software für die Datenklassifizierung
c´t - Das US-amerikanische Privatunternehmen Arkivio, das sich auf Storage Resource Management (SRM) spezialisiert hat, soll eine neue Sparte von Rocket Software werden. Mit der Übernahme von Arkivio wolle Rocket sein Angebot im Bereich Speicherverwaltung ergänzen. Die Produkte, der Service sowie die Marke sollen dazu unverändert weitergeführt werden. Giovanni Paliska, Mitbegründer und bisheriger ...
14.1.2008, c´t

Schweizer Kryptospezialist übernimmt Hamburger timeproof GmbH
c´t - Die e.siqia Group AG mit Hauptsitz im Schweizerischen Baden wird die timeproof Time Signature Systems GmbH Hamburg vollständig übernehmen. Der Abschluss des Vertrages und die bereits erfolgte Kaufpreisanzahlung wurden am heutigen Freitag bekannt gegeben. Die timeproof GmbH ist auf Hard- und Softwaresysteme zum Erstellen elektronischer Signaturen spezialisiert und ein führender Anbieter im Be...
11.1.2008, c´t

Axel Springer AG übernimmt Bild.T-Online-Anteile von der Telekom
Das Bundeskartellamt hat die Übernahme der bisher von der Deutschen Telekom AG gehaltenen 37 Prozent Anteile an Bild.T-Online.de durch die Axel Springer AG genehmigt. Die Übernahme sei inzwischen vollzogen worden, heißt es in einer Springer-Mitteilung. Das Boulevardblatt "Bild" ist seit Kurzem unter dem eigenständigen Namen "Bild.de" im Netz vertreten. Zudem wurde die Gesellschaft in Bild digi...
9.1.2008, c´t

Microsoft will norwegischen Suchmaschinen-Spezialisten übernehmen
c´t - Der US-Softwarehersteller Microsoft will den norwegischen Suchmaschinen-Spezialisten Fast Search & Transfer für umgerechnet 838 Millionen Euro kaufen. Das Management des Unternehmens habe der Übernahme bereits zugestimmt, teilte Microsoft heute mit. Der US-Konzern bietet 19 norwegische Kronen (2,41 Euro) je Aktie, was einen Aufschlag von 42 Prozent auf den Schlusskurs vom letzten Handelstag ...
8.1.2008, c´t

Georg Fischer übernimmt führende amerikanische Rohrleitungsfirma
NZZ - Der Maschinenbaukonzern Georg Fischer (GF) übernimmt Central Plastics Company, den führenden amerikanischen Anbieter von Rohrleitungssystemen für die Gas- und Wasserversorgung. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart, wie GF am Dienstag mitteilte. Börse und Analysten begrüssten die Expansion. (ap) Die Georg Fischer AG mit Sitz in Schaffhausen übernimmt alle Kapitalanteile der C...
8.1.2008, NZZ

Motorola übernimmt Musikdownload-Anbieter Soundbuzz
c´t - Nach der Eröffnung des Musikportals MotoMusic (im Übrigen auch Markenname einer Handyreihe von Motorola) für Kunden in China, Hongkong und Taiwan vor zwei Jahren, schluckt Motorola nun den Musik- und Klingelton-Anbieter Soundbuzz aus Singapur. Der US-Konzern will seinen Musikvertrieb damit auf Süd-Ost-Asien und Australien ausweiten. Unternehmensangaben zufolge hat Soundbuzz ein Repertoire...
7.1.2008, c´t

Vinci und Areva wollen kooperieren - Gemeinsame Gebote für neue Kraftwerks-Projekte geplant - Kooperation ist nicht exklusiv
HB - Der französische Nuklear-Konzern Areva will künftig mit dem französischen Bauriesen Vinci kooperieren. Berichte über entsprechende Gespräche bestätigten beide Konzerne am Freitag. Areva will mit Vinci einen weiteren Bauriesen als Partner gewinnen, um gemeinsam bei Ausschreibungen zum Bau neuer Kernkraftwerke Gebote abzugeben. „Dazu gibt es bereits Partnerschaften mit Bouygues und der US-Grupp...
7.1.2008, Handelsblatt

IBM übernimmt israelischen Storage-Spezialisten XIV
c´t - Der IT-Konzern IBM startet mit einer weiteren Firmenübernahme in das Jahr 2008. In den Konzern eingegliedert werde der israelische Storage-Spezialist XIV, teilte IBM am heutigen Mittwoch in Armonk (New York) mit. Das in Privatbesitz befindliche Startup-Unternehmen mit Sitz in Tel Aviv wurde im Jahr 2002 gegründet, beschäftigt derzeit rund 35 Mitarbeiter und wird von dem früheren EMC-Manager ...
2.1.2008, c´t

Synergie ohne Abstriche: FinanzIT und Sparkassen Informatik fusionieren
c´t - Rund neun Monate nach Aufnahme der Verhandlungen haben die Führungsgremien von Sparkassen Informatik (SI) in Frankfurt und der hannoverschen FinanzIT den Zusammenschluss der beiden IT-Dienstleister auf den Weg gebracht. Die Absichtserklärung bedarf jedoch noch der abschließenden Zustimmung der Gremien – diese Entscheidung soll am 30. Juni 2008 fallen und das neue Unternehmen rückwirkend zum ...
28.12.2007, c´t

Dell kauft Storage-Beraterfirma
c´t - Der texanische Computer-Konzern setzt seine Investitionen in den strategisch wichtigen Geschäftsbereich Storage weiter fort. Unter den weltweit größten Anbietern von externen Speichersystemen kann Dell derzeit die höchsten Wachstumsraten vorweisen. Nachdem Dell erst Anfang November Equallogic – einen Anbieter von Speicher- und Virtualisierungslösungen – übernommen hatte, plant der Hersteller...
27.12.2007, c´t

Bald Fox-Filme im Apples iTunes-Store online leihen?
c´t - Zukünftig sollen Filme im Vertrieb von 20th Century Fox parallel zum Erscheinen auf DVD auch über Apples iTunes Store Online-Leihen lassen. Einen entsprechenden Vertrag hätten die beiden Firmen laut Financial Times unterzeichnet; offiziell angekündigt werden soll der Deal vermutlich Mitte Januar auf der jährlichen Macworld. Neben dem Online-Angebot will Fox auf neuen DVD-Vorstellungen auch e...
27.12.2007, c´t

Intel und STMicroelectronics verschieben ihre Flash-Tochter
c´t - Die unter dem Namen Numonyx ins Leben gerufene Flash-Tochter der US-amerikanischen Firma Intel und des französisch-italienischen Halbleiterherstellers STMicroelelectronics muss ein Quartal länger auf ihre Geburt warten. Auch soll das "Elterngeld" nun erheblich niedriger ausfallen als ursprünglich vereinbart. Das Joint Venture der unprofitabel arbeitenden Flash-Abteilungen der beiden Fir...
27.12.2007, c´t

Macronix und Qimonda kooperieren bei Flash Memory
c´t - Der taiwanische Chiphersteller Macronix International hat eine Zusammenarbeit mit der Infineon-Tochter Qimonda vereinbart. Es gehe dabei um die gemeinsame Entwicklung von Flash-Memory-Technologien, teilte Macronix am Donnerstag mit. Zu den Kunden der Taiwanern zählt auch Nintendo. An der Börse in Taipeh stieg die Macronix-Aktie kräftig an. Nach Ansicht von Frankfurter Marktteilnehmern dürfte...
27.12.2007, c´t

Bericht: NTT DoCoMo holt Google ins Boot
c´t - Der größte japanische Mobilfunkbetreiber NTT DoCoMo und der US-Internetkonzern Google wollen Medienberichten zufolge bei DoCoMos mobilem Internetdienst i-mode zusammenarbeiten. Wie die gewöhnlich gut informierte japanische Wirtschaftszeitung Nikkei am Dienstag ohne Angaben von Quellen berichtet, will DoCoMo die Such- und E-Mail-Funktionen von Google in seine Mobilfunkgeräte integrieren. Die...
25.12.2007, c´t

IBM übernimmt In-Memory-Datenbankhersteller Solid
c´t - Kurz vor Jahresende hat IBM sich das finnisch-amerikanische Unternehmen Solid Information Technology einverleibt. Es handelt sich um den Hersteller einer sogenannten In-Memory-Speicherengine, die Datenbanken um Echtzeitfähigkeiten erweitert. Die Software hält Daten im Arbeitsspeicher bereit, so dass diese sich blitzschnell abrufen lassen.Über den Kaufpreis von IBMs zwölfter strategischer Akq...
22.12.2007, c´t

Microsoft und Viacom kooperieren nicht nur bei Online-Werbung
c´t - Softwareriese Microsoft und der internationale Mediengigant Viacom geben sich die Hand und haben sich auf eine intensive Zusammenarbeit für mindestens fünf Jahre verständigt. Wie die Unternehmen mitteilten, umfasst die Partnerschaft die Bereiche Digitalvertrieb, Werbung, Veranstaltungen und Spiele. Darüber hinaus wird Microsofts Werbeplattform Atlas die amerikanische Viacom-Website mit Anzei...
20.12.2007, c´t

Quark und Alfresco kündigen Zusammenarbeit an
c´t - Quark, Hersteller von Publishing-Lösungen wie QuarkXPress 7, und Alfresco, Anbieter des gleichnamigen Enterprise Content Management Systems (ECM), haben am heutigen Donnerstag erklärt, dass sie eine Partnerschaft eingegangen sind. Die beiden Firmen wollen gemeinsam Enterprise-Publishing- und Content-Management-Lösungen für publizierende Unternehmen entwickeln. Zusammen könne man kostengünsti...
20.12.2007, c´t

Software AG kauft Sparte "Anwendungsmodernisierung" von Jacada
c´t - Die Darmstädter Software AG hat die Sparte "Anwendungsmodernisierung" des israelischen Unternehmens Jacada gekauft. Die Transaktion koste 26 Millionen US-Dollar (18,1 Millionen Euro) und werde in bar bezahlt, teilte die Software AG mit. Die Jacada-Sparte ist spezialisiert auf Softwarelösungen für die Modernisierung von Benutzeroberflächen von Anwendungen, die auf Großrechnern und Systemen...
20.12.2007, c´t

Vivendi will Neuf Cegetel übernehmen
c´t - Der französische Medienkonzern Vivendi will den Telefonanbieter Neuf Cegetel komplett übernehmen. Die Telekom-Tochter SFR habe sich mit dem anderen Großaktionär Louis Dreyfus auf eine Übernahme von dessen 29,5-prozentigen Beteiligung geeinigt, teilt der Konzern mit. Für die verbliebenen Anteile des börsennotierten Unternehmens will SFR eine Übernahmeofferte unterbreiten. Für die Transaktion ...
20.12.2007, c´t

Toshiba tritt der IBM-Halbleiterbauelemente-Allianz bei
c´t - Mit Toshiba ist die IBM-Allianz für gemeinsame Chipfertigungstechnik um ein siebtes Mitglied gewachsen, die Firmen AMD, Chartered, Freescale, Infineon und der weltweit zweitgrößte Chiphersteller Samsung gehören bereits dazu (Sony ist zwischenzeitlich ausgestiegen, STMicroelectronics kooperiert mit einem separaten Vertrag). Toshiba hat bereits zuvor mit IBM kooperiert, nämlich bei der 90-, 65...
19.12.2007, c´t

NTT Data mit itelligence-Übernahme erfolgreich
c´t - Der japanische Software-Dienstleister NTT Data ist mit seinem Angebot einer Übernahme der Bielefelder Software-Firma itelligence erfolgreich. Zum Ende der Annahmefrist habe NTT Data einen Aktienanteil von mehr als 89 Prozent erreicht, teilte NTT Data Europe heute mit. Knapp 76 Prozent erhielt das Unternehmen im Rahmen des Übernahmeangebots, einen Anteil von etwa 13 Prozent sicherte sich der ...
19.12.2007, c´t

Nvidia übernimmt Mental Images
c´t - Der Grafikchiphersteller Nvidia hat die in Berlin ansässige Softwarefirma Mental Images übernommen. Mental Images entwickelt seit über 20 Jahren CGI-Programme wie die Rendering-Software Mental Ray, das Shader-Entwicklertool Mental Mill und die 3D-Serverplattform RealityServer. Zu den Kunden des Unternehmens zählen neben CAD- und 3D-Softwarefirmen wie Autodesk (AutoCAD, 3ds Max, Maya), Dassau...
19.12.2007, c´t

Spiele-Entwickler 10tacle übernimmt Berliner TGC
c´t - Der Darmstädter Computerspiele-Entwickler 10tacle (GTR2, Neocron 2) übernimmt das Berliner Entwicklungs- und Vermarktungsunternehmen TGC – The Games Company Worldwide GmbH (Everlight). Der Zukauf werde das Produktionsspektrum erweitern und neue Entwicklungskapazitäten schaffen, teilte die 10tacle Studios AG mit. Für den Kauf sei eine Erhöhung des Grundkapitals um 454.545 Euro beschlossen wor...
19.12.2007, c´t

Philips verkauft Settop-Boxen-Sparte an Pace
c´t - Philips hat nach eigenen Angaben mit Pace ein Grundsatzabkommen geschlossen, nach dem der niederländische Elektronikkonzern seine Geschäftsbereiche "Set-Top Boxes" (STB) und "Connectivity Solutions" (CS) an das britischen Unternehmen verkauft. Im Gegenzug soll Philips sofort 68 Millionen neue Pace-Aktien erhalten. Über den Zeitraum von drei Jahren nach Abschluss des Geschäfts soll Philips bi...
19.12.2007, c´t

Deutsche Telekom und Hutchison Whampoa arbeiten in Großbritannien zusammen
c´t - Die Deutsche Telekom kooperiert auf dem britischen Mobilfunkmarkt mit dem Konkurrenten Hutchison Whampoa. Die beiden Unternehmen wollten beim Aufbau des UMTS-Netzes zusammenarbeiten und dazu unter anderem ihre Mobilfunkmasten gemeinsam nutzen, heißt es in einer Mitteilung. Bereits vom kommenden Jahr an solle beim mobilen Datendienst UMTS eine deutlich bessere Abdeckung erreicht werden. Im Ja...
18.12.2007, c´t

Navteq-Aktionäre stimmen Übernahmeangebot von Nokia zu
c´t - Die Aktionäre des US-amerikanischen Geodaten-Spezialisten Navteq haben auf einer außerordentlichen Hauptversammlung dem Kaufangebot von Nokia zugestimmt. Der weltweit führende Handy-Hersteller bietet einschließlich Optionen 8,1 Milliarden US-Dollar (derzeit 5,6 Milliarden Euro) für das in Chicago (Illinois) ansässige Unternehmen mit rund 3.100 Mitarbeitern. Navteq gehört neben der niederländ...
17.12.2007, c´t

Uni Bochum kooperiert mit US-Technologie-Institut bei IT-Sicherheit
c´t - Die Bochumer Ruhr-Universität hat mit dem Stevens Institute of Technology in Hoboken (US-Bundesstaat New Jersey) einen Kooperationsvertrag im Forschungsbereich IT-Sicherheit geschlossen. Wie das nordrhein-westfälische Wissenschaftsministerium am heutigen Montag mitteilte, hatten Rektor Elmar Weiler und sein amerikanischer Kollege Harold Raveche bereits am vergangenen Wochenende ein entsprech...
17.12.2007, c´t

Aktionäre segnen Milliardenübernahme von Dow Jones ab
c´t - Die Milliardenübernahme des US-amerikanischen Medienkonzerns Dow Jones durch den Print- und TV-Mogul Rupert Murdoch ist perfekt. Die Dow Jones-Aktionäre segneten den Kauf für mehr als fünf Milliarden US-Dollar (3,4 Milliarden Euro) am heutigen Donnerstag in New York mit deutlicher Mehrheit ab, berichtete das Dow Jones-Flaggschiff Wall Street Journal. Der endgültige formale Abschluss des Gesc...
14.12.2007, c´t

Iomega übernimmt ExcelStor
c´t - Der US-amerikanische Hersteller von Speicherprodukten Iomega übernimmt die Firmen ExcelStor Great Wall Technology Limited und Shenzhen ExcelStor Technology. Iomega tauscht mit deren Firmenmutter Great Wall Technology (GWT) 84 Millionen Aktien gegen sämtliche ExcelStor-Anteile. GWT hält nach dem Geschäft 43 Prozent Anteile an Iomega, geht aus einer Mitteilung hervor. Dadurch werde GWT der grö...
13.12.2007, c´t

Deutsche Messe will über Kooperationen wachsen
faz - Gemeinsame Tochtergesellschaften mit Partnern für das Ausland, das Internet und Kongresse / 2007 mit kleinem Gewinn abgeschlossen Die Deutsche Messe AG, der Betreiber des weltgrößten Messegeländes in Hannover, hat ein sehr gutes Jahr hinter und wieder ein schwierigeres Jahr vor sich. Hannover hat im abgelaufenen Jahr vom Aufschwung bei Investitionsgütermessen profitiert. Alle Messen waren...
13.12.2007, faz

Microsoft kauft Landkartendienst Multimap
c´t - Der US-amerikanische Softwarekonzern Microsoft übernimmt das britische Unternehmen Multimap, Anbieter von Straßenkarten, Routenplanungen, Luftfotografien, Wettervorhersagen und standortbezogenen Informationen. Das zwölf Jahre alte Unternehmen soll als Microsoft-Tochter Teil des Teams Virtual Earth and Search in der Online Services Group werden, teilt Microsoft mit. Finanzielle Details der Üb...
12.12.2007, c´t

IBM-Allianz, IMEC, Selete und TSMC kündigen 32-Nanometer-Chipfertigungstechnik an
c´t - Anlässlich des 2007 IEEE International Electron Devices Meeting (IEDM) in Washington berichten mehrere Chiphersteller über ihre kommenden Fertigungsverfahren für Halbleiterbaulemente mit 32-Nanometer-Strukturen. Die Allianz um IBM (dazu gehören Chartered Semiconductor, Freescale, Infineon, Samsung und STMicroelectronics und im Rahmen eines separaten Vertrages auch AMD) will 2009/2010 die ers...
12.12.2007, c´t

Oracle kauft niederländische Firma
c´t - Mit dem niederländischen Unternehmen Moniforce kauft Oracle Software zur Performancemessung von Web-Anwendungen ein. Finanzielle Details über den Ende vergangener Woche bekannt gewordenen Deal geben die Unternehmen nicht heraus. Oracle will Management und Mitarbeiter behalten. Der Datenbankhersteller plant mit der Software von Moniforce, die unter anderem bei der Fluglinie KLM im Einsatz ist...
8.12.2007, c´t

Bauer-Verlag kauft sich ins britische Radiogeschäft ein
c´t - Die Hamburger Bauer Verlagsgruppe (Bravo, TV Movie, Maxi) expandiert nach Großbritannien. Für 1,14 Milliarden Pfund (1,58 Milliarden Euro) übernimmt das Unternehmen das Zeitschriften- und Radiogeschäft von Emap PLC. Der britische Medienkonzern verlegt rund 50 Lifestyle- und Verbrauchermagazine und betreibt zahlreiche Radiostationen (42 lokale, 8 nationale). Die Bauer Verlagsgruppe, die mit 2...
7.12.2007, c´t

Mozilla kooperiert mit chinesischer Suchmaschine Baidu
c´t - Mozilla Online, der 2005 gegründete chinesische Ableger der Mozilla Corporation, hat eine Kooperation mit dem größten Suchmaschinenanbieter der Volksrepublik Baidu geschlossen. Baidus Suchmaschine wird weiterhin – wie schon seit Erscheinen von Firefox 2 in den chinesischen Ausgaben des Webbrowsers – in der Liste der Such-Plugins berücksichtigt. Bisher gab es dazu keine formale Vereinbarung, ...
7.12.2007, c´t

Health Information Trust Alliance will medizinische Informationen sichern
c´t - In den USA haben neun Firmen die Health Information Trust Alliance gegründet. Die sektorenübergreifende Allianz von Versicherern, Krankenhausträgern und medizinischen Ausrüstern will Standards für die Sicherheit von medizinischen Informationen setzen. Im Gegensatz zu gesetzlichen Vorgaben, die auf die Vertraulichkeit medizinischer Daten abziehen, will Hitrust, so das Kürzel der Allianz, die ...
6.12.2007, c´t

Sony BMG bietet Konzertfilme zum Download an
c´t - Die Internetplattform Concert Online hat einen Lizenz-Rahmenvertrag mit Sony BMG Music Entertainment abgeschlossen, der den Vertrieb sämtlicher Videokonzertmitschnitte des Major-Labels umfasst. Ab sofort stehen Videos von Sony BMG auf www.concertonline.de zum Download bereit. Das Angebot ist bisher noch recht bescheiden, soll jedoch sukzessiv ausgebaut werden. Ein Mitschnitt der Highlight...
5.12.2007, c´t

Telekom lagert Wartung des britischen Mobilfunknetzes aus
c´t - Der schwedische Telecom-Ausrüster Ericsson hat einen weiteren Schlüsselauftrag erhalten. Die Deutsche Telekom lagert die Wartung ihres britischen Mobilfunknetzes an den Konzern aus, wie die Unternehmen am Montag mitteilten. Der Vertrag hat eine Laufzeit von fünf Jahren und umfast auch die Belieferung mit Ersatzteilen und die Modernisierung des Netzes. Zu den finanziellen Details wurden keine...
4.12.2007, c´t

eBay und Yahoo Japan arbeiten zusammen
c´t - Nutzer des Internet-Portals Yahoo Japan, das auch die größte Internet-Auktionsplattform des Landes betreibt, sollen ab März 2008 auch bei eBay-Auktionen bieten können. Für amerikanische Anwender werde im Gegenzug auf eBay Mitte 2008 ein Portal eingerichtet, um über Yahoo Japan beispielsweise Manga-Comics, CDs und andere Artikel zu ersteigern. Durch den Zusammenschluss werden grenzübergreifen...
4.12.2007, c´t

Nokia und Universal locken mit freien Musik-Downloads [Update]
c´t - Die Nummer Eins im weltweiten Handy-Geschäft Nokia verspricht Käufern neuer Handys, die mit der Bezeichnung "Comes With Music" versehen sein müssen, ein Jahr lang kostenlosen Zugriff auf "Millionen von Musiktiteln" aus dem Repertoire von Universal Music, dem nach Umsatz größtes Musik-Label der Welt. Dies verkündete Nokia-Chef Olli-Pekka Kallasvuo in Anwesenheit von Lucian Grainge, Internatio...
4.12.2007, c´t

NBC sagt iTunes tschüss
c´t - Der US-Medienkonzern NBC Universal hat wie angekündigt am Wochenende sämtliche NBC-Inhalte (Bravo, mun2, NBC, NBC News, CNBC, NBC Sports, Sci Fi, Sleuth, Telemundo, USA Network) aus Apples iTunes Store entfernt. Hintergrund waren grundlegende Differenzen beider Unternehmen bei Neuverhandlungen über Preise für Downloads, die schließlich zur Auflösung des Vertrages führten. NBC hatte zuvor für...
4.12.2007, c´t

Activision und Vivendi Games fusionieren
c´t - Der US-amerikanische Spielepublisher Activision und die Spiele-Abteilung des französischen Konzerns Vivendi, zu der Blizzard gehört, gehen zusammen. Das geht aus einer Mitteilung hervor. Mit Activision Blizzard – so der Name des neuen Unternehmens, dem der bisherige Activision-Chef Bobby Kotick vorstehen soll – gründeten sie damit den weltgrößten Online- und Konsolen-Spiele-Publisher. Für da...
3.12.2007, c´t

Axel Springer AG betreibt Bild.de künftig allein
c´t - Die Axel Springer AG wird künftig den Internetauftritt der "Bild-Zeitung" allein betreiben. Sie übernimmt zum 1. Januar 2008 die 37 Prozent Anteile, die bisher im Besitz der Deutschen Telekom waren, und plant, die Position von Bild.de als "eines der führenden Medienangebote im Internet" auszubauen, heißt es in einer Mitteilung. Auf der Basis der neuen Gesellschafterstruktur sei es nun möglic...
3.12.2007, c´t

Six Apart verkauft LiveJournal an russisches Unternehmen
c´t - Das russische Unternehmen SUP kauft dem Spezialisten für Weblog-Software Six Apart den Blog-Anbieter LiveJournal (LJ) ab. SUP, das bereit im Oktober eine Lizenz zur Nutzung von LiveJournal in Russland erwarb, hat nun dafür in den USA eine Niederlassung gegründet. Von dort aus sollen künftig die US-amerikanischen und weltweiten LJ-Geschäfte geführt werden. Six Apart will sich künftig auf sein...
3.12.2007, c´t

Samsung und Toshiba schließen Lizenzabkommen zur Fertigung von NAND-Flash
c´t - Die beiden Flash-Speicheranbieter Samsung und Toshiba haben eine Zusammenarbeit bei der Fertigung von NAND-Flash-Speicher vereinbart. Demnach dürfen beide Unternehmen NAND-Flash entsprechend der Spezifikation des jeweils anderen Partners fertigen und vermarkten. Samsung gewährt dem Mitwerber Zugriff auf die Spezifikationen für Chips der Typen OneNAND sowie Flex-OneNAND und darf dafür ursp...
3.12.2007, c´t

AWD vertraut Unabhängigkeit Lebensversicherer an - Deutscher Finanzdienstleister soll für 1,9 Milliarden an Swiss Life übergehen
NZZ - Der unabhängige deutsche Finanzdienstleister AWD soll von Swiss Life für rund 1,9 Milliarden Franken übernommen werden. Der relativ hohe Kaufpreis sorgte zwischenzeitlich für Einbussen beim Swiss-Life-Titel. Anleger wie Analytiker fürchten um die Unabhängigkeit von AWD nach der Übernahme. hoh. Anleger wie auch Analytiker haben auf die Mitteilung, wonach der Schweizer Lebensversicherer Swi...
3.12.2007, NZZ

Microsoft kauft Tauschplattform eines ehemaligen Mitarbeiters
c´t - Der Software-Konzern Microsoft hat das von seinem ehemaligen Mitarbeiter Michael Toutonghi gegründete Unternehmen WebFives übernommen. Der ehemalige Vice President der eHome-Sparte Microsofts hatte es mit finanzieller Hilfe von ehemaligen Microsoft-Managern im Jahr 2004 unter dem Namen Vizrea gegründet und erst 2006 in WebFives umbenannt. Vizrea war als Musik- und Video-Tauschplattform aussc...
1.12.2007, c´t

Adobe bietet zusammen mit Yahoo PDF als kontextsensitive Werbeplattform an
c´t - Adobe Systems hat heute Ads for Adobe PDF Powered by Yahoo in sein Angebot aufgenommen. Bei dem Service, der momentan noch in einer Betaphase läuft, können registrierte Kunden ihre Dokumente auf einen Server hochladen, wo sie vor der Veröffentlichung mit Werbeblöcken versehen werden. Diese Werbung könne jeweils an den Kontext der Dokumente angepasst werden, heißt es in einer Mitteilung. Sie ...
29.11.2007, c´t

Medigene kooperiert mit Celltrion - Entwicklung von Krebs-Antikörpern vereinbart
Börsen-Zeitung - Das Biotechnologie-Unternehmen Medigene und die südkoreanische Celltrion haben eine Kooperation bei Entwicklung und Vermarktung eines monoklonalen Antikörpers (L1) zur Krebstherapie vereinbart. Celltrion erhält dabei die exklusiven Entwicklungs- und Vermarktungsrechte für Asien einschließlich Japan sowie eine Option für die weltweiten Herstellungsrechte für Prüfmaterial der Phase-...
29.11.2007, Börsenzeitung

Carrefour bringt Dell-PCs in den europäischen Einzelhandel
c´t - Der texanische PC-Hersteller will sich nicht länger allein auf den Internethandel und ausgewählte Vertriebspartner für das Geschäftskundensegment verlassen, sondern seine Rechner über den Einzelhandel einem möglichst breiten Kundenstamm zur Verfügung stellen. Im ersten Schritt hatte Dell dazu in den USA Vertriebsabkommen mit dem Handelskonzern Wal-Mart und der Büroausstatterkette Staples ges...
27.11.2007, c´t

Philips kauft für 1,8 Milliarden Euro US-Spezialisten für Lichttechnik
c´t - Rund 1,8 Milliarden ist dem niederländischen Elektronikkonzern Philips die Erweiterung seiner Lichttechniksparte wert: 95,50 US-Dollar pro Aktie (rund 2,7 Milliarden US-Dollar) zahlt Philips für den Kauf von Genlyte, einen führenden US-Hersteller für Leuchtkörper. Philips biete die Übernahme Möglichkeit, auf der Basis der extensiven Kundenkontakte und Marktpräsenz von Genlyte in den USA sein...
26.11.2007, c´t

Kooperation mit Daimler möglich - BMW erwägt Motorenbau für Fremdhersteller
Handelsblatt - BMW-Chef Reithofer hat erneut eine Kooperation mit anderen PKW-Produzenten nicht ausgeschlossen. Gleichzeitig versprach Daimler-Chef Zetsche eine Entscheidung über einen möglichen Kooperationspartner für die Nachfolger der A- und B-Klasse noch in diesem Jahr. Auch zwischen den beiden Herstellern laufen Verhandlungen. Der Münchner Autokonzern BMW schließt weiterhin einen Bau von M...
24.11.2007, Handelsblatt

PVI übernimmt den LCD-Spezialisten BOE Hydis
c´t - Eigentlich suchte Prime View International (PVI) nur eine Panelfabrik älterer Generation, doch nun will der taiwanische Displayfertiger den LCD-Spezialisten Boe Hydis und damit gleich drei LCD-Fabs der Generation 2,5, 3 und 3,5 übernehmen. Panelfabriken werden nach Größe der in ihnen nutzbaren Glassubstrate eingeteilt. Aktuell sind 8G-Fabs mit 2,20 m × 2,50 m großen Substraten, in Fabs der G...
22.11.2007, c´t

Iron Mountain kauft spezialisierte Dienstleister zu
c´t - Iron Mountain, der amerikanische Spezialist für die Sicherung von Daten konnte nach guten Geschäftszahlen im dritten Quartal 2007 nicht nur seine Gewinnprognose anheben. Mit Xepa Digital hat Iron Mountain zudem kürzlich einen Dienstleister für die Archivierung von Film- und Tondokumenten übernommen und damit sein Sevicespektrum deutlich erweitert. Xepa verfügt über spezifisches Know-how b...
22.11.2007, c´t

Schweizer Sunrise kooperiert bei E-Mail mit Google
c´t - Das zweitgrößte Schweizer Telekommunikationsunternehmen TDC Switzerland (Marke "Sunrise") kooperiert mit Google und will seinen Kunden einen neuen E-Mail-Dienst basierend auf Google Mail anbieten. Sunrise bietet unter verschiedenen Markennamen eine Reihe von E-Mail-Diensten mit unterschiedlichen Leistungsmerkmalen an, die ab dem ersten Quartal 2008 vereinheitlicht und ausgebaut werden sollen...
22.11.2007, c´t

Novell kündigt nachhaltigen Ausbau des Partnergeschäfts an
c´t - Zum Start in das neue Geschäftsjahr leitet Novell-Chef Ron Hovsepian eine strategische Neugestaltung des weltweiten Vertriebs ein. Der Anteil direkter Kundenbeziehungen des Linux-, Netzwerksoftware- und Identiy-Management-Herstellers soll deutlich reduziert werden, und stattdessen will Novell künftig mindestens 60 Prozent seines Umsatz über Partner abwickeln. "Wir haben im laufenden Jahr eno...
21.11.2007, c´t

Mehr Konkurrenz für Aldi und Lidl - In Deutschland entsteht ein neuer Discountriese.
NZZ - In Deutschland entsteht ein neuer Discountriese. In der bis jetzt grössten Transaktion in der Geschichte des deutschen Einzelhandels schliessen sich die Billigketten Netto (Edeka) und Plus (Tengelmann) unter einem Dach zusammen. Damit werden künftig drei grosse Discounter den Markt beherrschen: Aldi, Lidl und Netto. (ap)An dem neuen Unternehmen wird Edeka 70 Prozent der Anteile und Tengel...
20.11.2007, NZZ

Dell kauft Spezialisten für PC-Management
c´t - Der US-Computerhersteller Dell kauft Everdream, einen Spezialisten für PC-Desktop-Management und Remote-Wartung von Rechnerinstallationen. Dell, seit einiger Zeit hinter Hewlett-Packard auf den zweiten Platz unter den weltweit größten PC-Herstellern zurückgefallen, versucht, vom reinen Direktvertrieb von PCs für Privat- und Firmenkunden wegzukommen und seine Position auszubauen. Dazu soll s...
19.11.2007, c´t

Weg für Tele-Atlas-Übernahme durch TomTom ist frei
c´t - Der Bieterwettstreit der Navigationsspezialisten Garmin und TomTom um den Geodaten-Vermarkter Tele Atlas ist beendet. Garmin zog am heutigen Freitag sein Angebot offiziell zurück. Nach der ersten Offerte von TomTom (21,25 Euro pro Aktie) hatten die Amerikaner Ende Oktober selbst ein Kaufangebot vorgelegt, das mit 24,40 Euro pro Anteil deutlich über dem Gebot des europäischen Konkurrenten lag...
16.11.2007, c´t

Sony und NXP entwickeln Sicherheits-Chip für Handy-Zahlvorgänge
c´t - Sony und der Halbleiter-Hersteller NXP wollen mit gemeinsam entwickelten Technologien das Handy zur weit verbreiteten Geldbörse machen. Die aus der Halbleitersparte von Philips hervorgegangene unabhängige NXP Semiconductors hat dafür mit dem japanischen Elektronikkonzern ein Joint Venture unter dem Namen Moversa gegründet, teilen die Unternehmen am Mittwoch mit. Das neue Unternehmen solle di...
15.11.2007, c´t

DivX Inc. kauft sich ein Stück Zukunftssicherheit
c´t - Für zunächst 22 Millionen US-Dollar in Aktien- und Bargeldtransaktionen übernimmt DivX Inc. den Aachener MPEG-Spezialisten MainConcept. DivX stellt weitere sechs Millionen US-Dollar bei Erreichen "festgelegter Produktentwicklungsziele und finanzieller Meilensteine" im kommenden Jahr in Aussicht. Laut DivX handelt es sich um eine "additive Akquisition". MainConcept soll weiterhin als eigenstä...
15.11.2007, c´t

Finanzdienstleistungen auf Linux
c´t - Red Hat, Intel und Fidelity National Information Services (FIS), ein führender Software- und Service-Anbieter der Finanzbranche, bieten mit FIS Profile eine Plattform für die Kontenverwaltung unter Linux an. Die Software, die unter Red Hat Enterprise Linux läuft, soll auf einem Quadcore-Xeon-Server 25 Millionen Bankkonten in Echtzeit verwalten können. Die Unternehmen versprechen mit FIS Prof...
15.11.2007, c´t

Japanische NTT DATA legt Angebot für itelligence-Übernahme vor
c´t - Wie angekündigt hat NTT DATA ein Angebot zur Übernahme der Bielefelder Software-Firma itelligence vorgelegt: 6,20 Euro je Aktie will der japanische Software-Dienstleister zahlen. Vorstand und Aufsichtsrat von itelligence beabsichtigten, den Aktionären die Annahme des Angebotes zu empfehlen, hieß es von NTT DATA. Die Annahmefrist für das Angebot endet laut NTT DATA mit Ablauf des 13. Dezem...
14.11.2007, c´t

Management-Buy-Out bei US-Wahlmaschinen-Hersteller Sequoia
c´t - Aufgrund von politischem Druck trennt sich die venezolanische Wahlcomputer-Firma Smartmatic von dem erst im vergangenen Jahr erworbenen US-Wahlmaschinen-Hersteller Sequoia Voting Systems. Wie das Unternehmen jetzt öffentlich bekannt gab, hat es die Tochtergesellschaft für eine ungenannte Summe an eine von Sequoia-President und CEO Jack Blaine sowie dem Sequoia-Finanzchef Peter McManemy gefüh...
12.11.2007, c´t

Microsoft plant Kauf von Musiwave
c´t - Microsoft plant nach eigenen Angaben den Kauf des französischen Unternehmens Musiwave. Das Unternehmen versorgt als B2B-Anbieter von Paris aus vor allem europäische Mobilfunk-Provider mit seinen Musikdownload- und Klingelton-Diensten. Musiwave verfügt über Kontakte zu Musik-Labels, Geräteherstellern und Mobilfunkbetreibern in Europa. "Sollten wir Musiwave an Bord holen, böte dies eine Cha...
12.11.2007, c´t

IBM kauft Cognos
c´t - Business Intelligence (BI) und Performance Management (PM) sind in – Anwendungen zur Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen sind ein lukratives Geschäft, auch deshalb, da sich viele Unternehmen – und das mittlerweile auch bei kleineren und mittelständischen Firmen – von Business-Intelligence-Lösungen direkte positive Auswirkungen auf ihre Bilanzen erhoffen. Der kanadische Business-In...
12.11.2007, c´t

Vodafone übernimmt Schleckers Mobilfunkdiscounter allmobility
c´t - Der Mobilfunknetbetreiber Vodafone übernimmt den Billiganbieter allmobility, der das Vodafone-Netz nutzt. "Wir haben das Unternehmen gekauft", sagte ein Konzernsprecher am Montag der Finanz- Nachrichtenagentur dpa-AFX. Unter dem Namen Smobil vertreibt allmobility seit April vergangenen Jahres Mobilfunkverträge über das Filialnetz des Discounters Schlecker. "Die Kooperation mit Schlecker wird...
12.11.2007, c´t

B&B Hotels kooperieren mit Tank & Rast - Eröffnung 34 neuer Hotels entlang deutscher Autobahnen geplant
FAZ - Die Budget-Hotelkette B&B Hotels GmbH und der Autobahn-Raststättenbetreiber Tank & Rast wollen innerhalb der nächsten drei Jahre 34 neue Hotels entlang deutscher Autobahnen eröffnen. Ein entsprechender Kooperationsvertrag wurde unterschrieben. Tank & Rast will insgesamt 50 Millionen Euro in den Neubau oder die Modernisierung der Autobahnhotels investieren und die Häuser dann im Rahmen von...
12.11.2007, faz

Dolby Laboratories übernimmt Coding Technologies
c´t - Dolby Laboratories gab heute die Unterzeichnung eines Vertrages zur Übernahme von Coding Technologies bekannt, eines in Privatbesitz befindlichen Anbieters von Audiokompressionstechnologien für den Mobilfunk, den digitalen Rundfunk und das Internet. Coding Technologies war und ist unter anderem beteiligt an der Entwicklung der MP3-Erweiterung MP3pro, MPEG Surround und HE-AAC (High-Efficiency...
9.11.2007, c´t

Logitech investiert in Videoüberwachung
c´t - Der weltweite Markt für die digitale Videoüberwachung verspricht attraktive Geschäftschancen, glauben die Analysten von Parks Associates. Einer kürzlichen Umfrage zufolge sollen Millionen von Haushalten, die bereits über Breitbandanbindung verfügen, das Interesse geäußert haben, Systeme für die Überwachung ihres Zuhauses einsetzen zu wollen. Um in diesem Marktsegment aktiv werden zu könne...
9.11.2007, c´t

Nokia gewinnt Vodafone als Partner für mobile Internet-Plattform
c´t - Nokia hat für seine mobile Internet-Plattform Ovi mit dem Mobilfunk-Riesen Vodafone einen starken Partner gewonnen. Vodafone-Kunden werden Zugang zu den Ovi-Diensten auf einer Reihe von Nokia-Telefonen bekommen, kündigten die Unternehmen heute an. Der weltgrößte Handy-Hersteller will sich mit den Internet-Diensten für unterwegs neue Erlösquellen erschließen. Zu Ovi gehören unter anderem ein ...
8.11.2007, c´t


TomTom übertrumpft mit höherem Gebot für Tele Atlas Garmin-Offerte Meldung vorlesen Der Navigationsgeräte-Hersteller TomTom hat sein Übernahmeangebot für den Straßenkarten-Produzenten Tele Atlas angehoben und damit die Gegenofferte des US-Konkurrenten Garmin überboten. TomTom biete 30 Euro je Tele-Atlas-Aktie, teilte das Unternehmen heute in Amsterdam mit. Damit werde Tele Atlas mit rund 2,9 M...
7.11.2007, c´t

Cordys übernimmt Abaxx
c´t - Cordys, ein Hersteller von Lösungen für die Anwendungsintegration (Business Process Management), hat den Portalsoftware-Anbieter Abaxx übernommen. Bereits seit Sommer dieses Jahres hat sich die Präsenz von Cordys im deutschen Markt verstärkt. Mit der jetzt verkündeten Übernahme von Abaxx vollzog man nun wohl den entscheidenden Schritt. Die prozessorientierte Portalsoftware und branchenorient...
7.11.2007, c´t

Sony beendet Kooperation mit IBM und Toshiba
c´t - Nachdem das Unternehmen Sony bereits im vergangenen Monat seine Produktionssparte für die Cell-Prozessoren der Spielekonsole Playstation 3 an Toshiba verkauft hat, folgt nun der nächste Schritt: Sony will sich nach Informationen der japanischen Wirtschaftszeitung Nikkei Business Daily auch aus der bisherigen Kooperation mit Toshiba und IBM zur Forschung und Entwicklung von Chip-Fertigungstec...
7.11.2007, c´t

Eaton vollzieht Übernahme von MGE Small Systems
c´t - Unter dem Druck der europäischen Kartellbehörden musste sich der französische Konzern Schneider Electric von seinem Geschäftsbereich MGE Small Systems trennen. Für 425 Millionen Euro ging die Sparte nun am 1. November 2007 erwartungsgemäß in den Besitz der amerikanischen Eaton Corporation über. Eaton rückt damit auf Rang 2 der weltweit größten Lieferanten von Spannungsschutzlösungen. Die ...
6.11.2007, c´t

Xtera übernimmt den WAN-Optimierungsspezialisten AscenVision
c´t - Die auf optische Netzwerkinfrastruktur spezialisierte Xtera Communications übernimmt AscenVision Technologies und drängt in den IP-Netzwerkmarkt. Insbesondere bei mittelständischen Unternehmen sieht Chinming Kuo, CEO und Gründer von AscenVision Technologies, einen großen Bedarf an Lösungen zur Beschleunigung sämtlicher Datentransferprozesse im WAN, der von etablierten Konkurrenten wie F5 Net...
6.11.2007, c´t

Wirtschaftskreise: Telekom verkauft Media & Broadcast an französische TDF
c´t - Die Deutsche Telekom steht nach Angaben aus Unternehmenskreisen vor dem Verkauf ihres Medien-Dienstleisters Media & Broadcast. Käufer sei der französische Sendenetzbetreiber TDF, wie die Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX am Dienstag aus den Kreisen erfuhr, die damit einen Bericht der Financial Times Deutschland bestätigten. Der Verkaufspreis liege zwischen 700 bis 900 Millionen Euro. Das Unt...
6.11.2007, c´t

Arques steigt nun auch in den TK-Großhandel
c´t - Für eine nicht genannte Summe hat die Starnberger Beteiligungsgesellschaft Arques Industries AG den Osnabrücker TK-Distributor NT plus übernommen. Mit einem Umsatz von rund 450 Millionen Euro im vergangenen Jahr zählt die NT plus AG zu den größten Distributoren im Bereich Telekommunikation. NT plus war bisher im Besitz der United Internet AG und der Neue Medien Ulm Holding GmbH, die sich zum...
5.11.2007, c´t

Dell kauft US-Speicher- und Virtualisierungs-Spezialisten EqualLogic
c´t - Der US-Computerhersteller Dell übernimmt den Datenspeicher-Spezialisten EqualLogic für 1,4 Milliarden US-Dollar (965 Millionen Euro). Dell wolle sich mit dem Zukauf im wachsenden Markt der Virtualisierung verstärken, teilte das Unternehmen am Montag mit. Die bislang in Privatbesitz befindliche EqualLogic ist auf Virtualisierungslösungen für iSCSI-SANs (Storage Area Network) spezialisiert und...
5.11.2007, c´t

Garmin bietet 2,3 Milliarden Euro für Tele Atlas
c´t - Der große Navigationsgerätehersteller Garmin Ltd. will die niederländische Tele Atlas N.V. für 2,3 Milliarden Euro übernehmen. Garmin plant ein Kaufangebot von 24,50 Euro in bar je Tele-Atlas-Aktie. Damit zeichnet sich eine Übernahmeschlacht um den Anbieter digitaler Landkarten ab: Der niederländische Navigationsgerätehersteller TomTom hatte bereits knapp zwei Milliarden Euro oder 21,25 Euro...
31.10.2007, c´t

Post kooperiert mit Reader’s Digest - Partnerschaft hat ein Volumen von 700 Mill. Euro
Handelsblatt - Williams Lea, eine Tochter der Deutschen Post, kooperiert mit dem international tätigen Verlagshaus Reader's Digest im Dokumenten-Management. Reader's Digest wird dieses Geschäftsfeld dafür auslagern. Die auf sieben Jahre angelegte Partnerschaft habe ein Volumen von mehr als 700 Millionen Euro, sagte Post-Vorstand Frank Appel gestern in Bonn. Die Reader's Digest Association Inc. ...
31.10.2007, Handelsblatt

NBC und News Corp. starten Internet-Videodienst Hulu
c´t - Die Medienriesen News Corp. und NBC Universal haben ihren gemeinsamen Internetvideo-Dienst Hulu gestartet, über den TV-Serien und Kinofilme kostenlos gezeigt werden. Dafür müssen die Nutzer mit Werbung leben, die in dem Videos zu sehen sein wird. Auch mit Sony und Metro-Goldwyn-Mayer wurden Kooperationsabkommen abgeschlossen. Der Dienst startet in den USA mit Serien wie "24", "Dr. House",...
30.10.2007, c´t

Microsoft kauft thailändischen Softwarehersteller
c´t - Microsoft übernimmt das thailändische Unternehmen Global Care Solutions (GCS) und integriert es in seine Health Solutions Group. Der Softwarehersteller ist laut Mitteilung auf Informationssysteme für das Gesundheitswesen spezialisiert. Die Anwendungen, die beispielsweise die Arbeitsabläufe im Krankenhaus regeln und Patientendaten organisieren, hat GCS in Zusammenarbeit mit dem Krankenhaus...
29.10.2007, c´t

Microsoft kauft sich bei Social-Networking-Site Facebook ein
c´t - Ausnahmsweise hat dieses Mal Google das Nachsehen, nachdem der Suchmaschinenprimus in der letzten Zeit immer wieder einmal Microsoft ein Schnippchen schlagen konnte: Bei der Social-Networking-Site Facebook hat nun Microsoft das Rennen gemacht. Der Softwarehersteller steigt mit einem Minderheitsanteil bei dem Community-Portal ein. Microsoft wird für Facebook weiterhin die US-Werbung abwickeln...
25.10.2007, c´t

IBM übernimmt Storage-Spezialisten NovusCG
c´t - IBM übernimmt den Hersteller von Speichermanagement-Software Novus Consulting Group (NovusCG). "Big Blue", der mit NovusCG auf Projektebene seit 2003 kooperiert, wird das bisher in Privatbesitz befindliche US-Unternehmen in seinen Geschäftsbereich Speicher und Datendienste integrieren. Finanzielle Details der Firmenübernahme wurden nicht bekannt gegeben. Bereits Anfang des Jahres hatte IBM m...
25.10.2007, c´t

UBS kauft französische CCR Group - Übernahme von der deutschen Commerzbank für 435 Millionen Euro
NZZ - Die Grossbank UBS expandiert im Vermögensverwaltungsgeschäft in Frankreich. Der weltgrösste Vermögensverwalter gab am Mittwoch die Übernahme der Caisse Centrale de Reescompte Group (CCR) für 435 Millionen Euro von der deutschen Commerzbank bekannt. CCR verwaltet Vermögen in der Höhe von 17 Milliarden Euro und beschäftigt rund 190 Mitarbeitende. Der Kaufpreis setzt sich aus 275 Millionen E...
24.10.2007, NZZ

IBM und MediaTek kooperieren bei Kurzstreckenfunktechnik mmWave
c´t - IBM und MediaTek wollen gemeinsam die im 60-GHz-Band angesiedelte Kurzstreckenfunktechnik mmWave für schnelle Multimedia-Übertragungen voranbringen. Details oder auch Fertigungstermine nennen die Partner zwar nicht, aber die kommenden Produkte sollen auf IBMs mmWave-Chips und MediaTeks Video-Verarbeitungsfunktionen gründen; auch wollen die Unternehmen MediaTeks Position im Consumer-Eletronic...
24.10.2007, c´t

S20 gegründet: Großsponsoren initiieren eigene Interessenvertretung
Wallstreet online - Erstmals in Deutschland haben sich mit "S20 - The Sponsors´Voice" namhafte Großsponsoren in einer eigenen Interessenvertretung zusammengeschlossen. Der Verband wurde Anfang 2007 gegründet und nimmt nun seine Tätigkeit auf. Mitglieder sind die adidas AG, die Allianz SE, die Brauerei C. & A. Veltins, Coca-Cola Deutschland, die Daimler AG, die Deutsche Post AG, die...
24.10.2007, wallstreet online

Elpida kooperiert bei PRAM mit UMC
c´t - Nach Samsung, Hynix und Qimonda hat nun auch der weltweit viertgrößte DRAM-Hersteller Elpida bekannt gegeben, dass er Phasenübergangs-Speicherchips entwickelt. Dabei kooperiert Elpida mit dem zweitgrößten Chip-Auftragsfertiger UMC aus Taiwan. Gleichzeitig haben die beiden Partner verkündet, dass UMC eine Lizenz zur Fertigung von DRAM-Zellen für System-on-Chip-(SoC-)Bauelemente von Elpida erh...
23.10.2007, c´t

Microsoft und TurboLinux kooperieren
c´t - Nach Novell, Xandros und Linspire hat jetzt auch TurboLinux ein Abkommen mit Microsoft geschlossen. Die Themen sind die gleichen wie bei den andreren drei Linux-Distributoren. TurboLinux gehört zu den wichtigsten Linux-Distributoren in Asien. Microsoft und Turbolinux wollen bessere Interoperabilität durch die Entwicklung einer gemeinsamen Single-Sign-On-Lösung für die beiden Betriebssyste...
23.10.2007, c´t