Customer Centric Innovation

Wintersemester 2019/2020

Datum

07.10. - 11.10.2019
Unterlagen Die Vorlesungsfolien sind im Learnweb verfügbar.
Leistungspunkte 6
Sprache Englisch
Lerninhalte Der Kurs bietet eine Einführung in die kundenzentrierte Innovationsentwicklung. Dies beinhaltet das Verständnis der intellektuellen Grundlagen, der zugrundeliegenden Methodik und die generelle (notwendige) Denkweise, um Innovationen aus der Sicht der Kunden zu entwickeln. Im Rahmen dieses Kurses erhalten die Teilnehmer die Gelegenheit, sich mit den in der Praxis relevanten Innovationsmethoden auseinanderzusetzen und diese im universitätsbezogenen Kontext anzuwenden. Während des fünftägigen Seminars entwickeln die Teilnehmer in Ihrer Gruppe eine kundenzentrierte Innovation und lernen, wie Sie die Idee in einen realen Markttest überführen. Die Unterrichtseinheiten umfassen eine Mischung aus klassischen Vorlesungen (theoretische Grundlagen), Innovationsentwicklung (Anwendung) und Präsentationen.
Erworbene Kompetenzen

1. Theoretische Grundlagen: Verständnis der grundsätzlichen Zielsetzung von kundenzentrierten Innovationen.

2. Anwendung: Anwendung neuester Methoden der kundenzentrierten Innovation.           

3. Persönliche Weiterentwicklung: Die Teilnehmer erlernen innovative Ideen methodisch abzuleiten und diese zu reflektieren.

Prüfungsleistungen

1. Präsentation und Kolloquium in Gruppen (40 %)

2. Ausarbeitung eines individuellen Essays (60 %)

Anwesenheit Die Anwesenheit ist Pflicht.
Kontaktpersonen

Dr. J. Nils Foege, Thomas Schäper