Prüfungsan- und abmeldung

  • Prüfungsanmeldung

    An der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der WWU können Prüfungen grundsätzlich nur dann absolviert werden, wenn die Studierenden sich vorher während der bekannt gegebenen Fristen für die gewünschte Prüfung anmelden. Eine Anmeldung ist unter anderem für die Raumplanung der über 150 Prüfungen pro Semester allein an unserer Fakultät erforderlich, damit allen Studierenden ein Platz zugesichert werden kann. Die Anmeldung zu Prüfungen in den Bachelor- und Masterstudiengängen Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre/Economics und Wirtschaftsinformatik/Information Systems erfolgt über die Prüfungsverwaltungssoftware FlexNow. Die Prüfungsanmeldung für die übrigen Studiengänge erfolgt über QISPOS. Die Anmeldung ist grundsätzlich nur zu den zu Semesterbeginn veröffentlichten Anmeldezeiträumen möglich. Während dieser Frist ist auch eine persönliche Anmeldung während der Sprechzeiten im Prüfungsamt möglich. Hierzu bringen Sie bitte Ihren Personal- oder Studierendenausweis zur Identifikation mit. Eine Anmeldung via Post ist ebenfalls möglich - hierzu legen Sie Ihrem Antrag bitte eine Kopie Ihres Personalausweises bei.

    Nach Ablauf dieser Frist eine reguläre Anmeldung nicht mehr möglich. Ausnahmen kann der Prüfungsausschuss auf Antrag nur zulassen, sofern schwerwiegende Gründe vorliegen (z.B. Krankheit über den kompletten Anmeldezeitraum), Sie diese Gründe nicht zu vertreten haben, Sie diese Gründe nachweisen können und einen entsprechenden formlosen Antrag an den Prüfungsausschuss stellen.

  • Prüfungsabmeldung

    Die Abmeldung von Prüfungen ist nur während der ausgewiesenen An- und Abmeldefristen möglich. Die Abmeldung von Prüfungen in den Bachelor- und Masterstudiengängen Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre/Economics und Wirtschaftsinformatik/Information Systems erfolgt über die Prüfungsverwaltungssoftware FlexNow. Die Prüfungsabmeldung für die übrigen Studiengänge erfolgt über QISPOS. Während der Abmeldefrist ist auch eine persönliche Abmeldung während der Sprechzeiten im Prüfungsamt möglich. Hierzu bringen Sie bitte Ihren Personal- oder Studierendenausweis mit.

    Nach Ablauf der Abmeldefrist ist eine reguläre Abmeldung nicht mehr möglich. Sollten triftige Gründe für eine Abmeldung vorliegen, beachten Sie bitte die entsprechenden Informationen zum Prüfungsrücktritt nach Ende der Abmeldefrist.

Prüfungsverwaltungsportale: