Praxis-Masterarbeiten

An unserem Lehrstuhl besteht für Sie auch die Möglichkeit, Ihre Masterarbeit in Form einer Praxis-Masterarbeit anzufertigen. Dies ist zum einen dadurch möglich, dass Sie sich auf eine der von uns ausgeschriebenen Praxis- Masterarbeiten bewerben. Zum anderen besteht die Möglichkeit, dass Sie die Masterarbeit in Kooperation mit einem Unternehmen Ihrer Wahl anfertigen.

Praxis-Masterarbeit

Besitzen Sie selber Kontakt zu einem Unternehmen, das eine unternehmerische Herausforderung in Form einer Masterarbeit untersuchen möchte?

Dann nehmen Sie frühzeitig Kontakt zu uns auf, damit wir eine Abstimmung des Vorhabens vornehmen können. In diesem Zusammenhang ist es besonders wichtig, eine gemeinsame inhaltliche und methodische Basis zu finden und Strukturen zu schaffen, die eine erfolgreiche Bearbeitung des Themas sicherstellen. Hierzu sollten Sie im Vorfeld mit dem Unternehmen bestimmte Aspekte klären und sicherstellen.

Konkret sollten Sie die in der nachfolgenden Checkliste genannten Punkte klären und sicherstellen:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Zugang zu Ansprechpartnern im Unternehmen bekommen, an die Sie sich wenden können und der Ihnen über die gesamte Laufzeit der Masterarbeit zur Verfügung steht.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Zugang zu Informationen und Daten bekommen, die zur Erstellung der Masterarbeit nötig sind.
  • Stellen Sie sicher, dass eine inhaltliche Betreuung der Masterarbeit im Unternehmen erfolgt.
  • Machen Sie dem Unternehmen und Ihren Ansprechpartnern deutlich, dass neben praxeologischen Anforderungen auch wissenschaftliche Anforderungen an die Masterarbeit bestehen und berücksichtigt werden müssen.
  • Weisen Sie das Unternehmen darauf hinweisen, dass ggfs. auch vertrauliche oder sensible Informationen den Prüfern der Masterarbeit zugehen.
  • Fordern Sie ggfs. eine vertragliche Fixierung der o. g. Punkte ein.

Gerne erörtern wir hierzu mit Ihnen die Möglichkeiten.

Auswahl von Praxis-Masterarbeiten der Vergangenheit:

  • Employer Branding am Beispiel eines sozialen Trägers im Gesundheitswesen
  • Entwicklung und Anwendung eines Bezugsrahmens zur Erstellung eines Recruiting-Videos am Beispiel der Claas Fertigungstechnik GmbH
  • Entwurf eines Referenzprozessmodells zum Objektmöbelgeschäft unter besonderer Berücksichtigung des Vertriebs
  • Marketingorientierte Strategien für Teilnehmer internationaler Aktivitäten – eine Analyse am Beispiel einer europäischen Jugendorganisation
  • Risikomanagement im Mittelstand - Beschaffungsrisiken am Beispiel der fleischverarbeitenden Industrie