|
IVM

Externe Kosten von Phantomstaus

Kathrin Goldmann und Gernot Sieg haben einen Artikel zu den ökonomischen Auswirkungen von Phantomstaus im Journal „Transportation Letters“ veröffentlicht. Phantomstaus entstehen ohne jeglichen Engpass ausschließlich durch das Fahrverhalten der Verkehrsteilnehmer. Der Artikel entwickelt eine Methode diese Stauexternalität zu berechnen und nutzt dazu Daten von Verkehrsexperimenten auf einem Kreis. Wird die Externalität eines Phantomstaus nicht berücksichtigt, werden die Staukosten um ein Drittel unterschätzt.