Abschlussprüfung und Übung zur Abschlussprüfung (WS 2016/17)


Veranstaltungsnummer
046238

Studiengang/-gänge
Master

Vorlesungsverzeichnis

Learnweb-Plattform

Typ
Vorlesung/Übung

Vorlesungssprache
deutsch


Veranstaltungszeitplan

Tag Zeit Häufigkeit Datum Raum
Montag 14:00- 18:00 Uhr wöchentlich 24.10.2016- 06.02.2017 Juridicum, JUR 498

Hinweis

Die erste Veranstaltung findet am 24.10.2016 von 14 Uhr - 18 Uhr im Raum J498 statt! 

Die Unterlagen zur Veranstaltung und weitere Informationen werden in Learnweb zur Verfügung gestellt.

Beschreibung

Die Vorlesung Abschlussprüfung bildet eine Kernveranstaltung für Studierende, die sich für den Bereich der Wirtschaftsprüfung interessieren. In der Veranstaltung werden die ökonomischen Begründungen für das Prüfungswesen, die berufsrechtlichen Rahmenbedingungen für die Abschlussprüfung und der Prüfungsprozess selbst behandelt. Vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion um die Qualität der Abschlussprüfung bildet die Qualitätssicherung und -kontrolle der Abschlussprüfer einen weiteren thematischen Schwerpunkt. Die Veranstaltung schließt mit Ausführungen zur Mitteilung des Prüfungsurteils in Form des Bestätigungsvermerks und des Prüfungsberichts. Durch die Verzahnung von Vorlesungs- und Übungselementen werden in diesem Modul Fragen der Abschlussprüfung konzeptionell diskutiert sowie anhand von konkreten Fällen und Praxisbeispielen verdeutlicht.

Literatur

  • Marten, Kai-Uwe/Quick, Reiner/Ruhnke, Klaus, Wirtschaftsprüfung, 5. Aufl., Stuttgart 2015.
  • Dörner, Dietrich/Hense, Burkhard/Gelhausen, Friedrich, WP Handbuch Band 2, 14. Aufl., Düsseldorf 2014.

Dozenten

  • Dr. Christian Weber (verantwortlich)
  • Michael Huter (begleitend)