Bilanzanalyse (SS 2016)


Veranstaltungsnummer
044119

Studiengang/-gänge
Master

Vorlesungsverzeichnis

Learnweb-Plattform

Typ
Vorlesung

Vorlesungssprache
deutsch


Veranstaltungszeitplan

Tag Zeit Häufigkeit Datum Raum
Montag 14:00- 18:00 Uhr wöchentlich 11.04.2016- 30.05.2016 Juridicum, JUR 498
Donnerstag 14:00- 17:30 Uhr Einzeltermin 21.04.2016 Juridicum, JUR 498

Hinweis

Die erste Veranstaltung findet am 11.04.2016, 14.15 Uhr bis 17.30 Uhr, in J498 statt. Die Unterlagen zur Veranstaltung und weitere Informationen werden in Learnweb zur Verfügung gestellt.

Beschreibung

Im Rahmen der Vorlesung Bilanzanalyse werden den Studierenden die wesentlichen Aspekte der Analyse der wirtschaftlichen Lage von Unternehmen auf der Basis der externen Rechnungslegung vermittelt. Inhaltliche Schwerpunkte sind die finanz- und erfolgswirtschaftliche Analyse eines Unternehmens. Unter anderem werden Cash Flow-basierte Analysen und kapitalmarktorientierte Kennzahlen diskutiert. Zudem wird die Gesamturteilsbildung auf der Basis von Kennzahlensystemen, von mathematisch-statistischen Methoden und von qualitativen Methoden thematisiert. Die Inhalte der Vorlesungen werden anhand des Geschäftsberichtes eines konkreten Unternehmens vertieft. Da zur Analyse von Unternehmen grundlegende Kenntnisse im Bereich der Bilanzierung notwendig sind, sollten die Inhalte der Vorlesungen Bilanzen I und Bilanzen II bekannt sein.

Im Rahmen der Vorlesung Bilanzanalyse wird der Geschäftsbericht der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA bilanzanalytisch aufbereitet, der in Learnweb zur Verfügung gestellt wird. Bitte bringen Sie diesen zu jeder Vorlesung mit.

Literatur

  • Baetge, J./Kirsch, H.-J./Thiele, S., Bilanzanalyse, 2. Auflage, Düsseldorf 2004.
  • Baetge, J./Kirsch, H.-J./Thiele, S., Übungsbuch Bilanzen und Bilanzanalyse, 5. Auflage, Düsseldorf 2016.
  • Gräfer, H./Schneider, G./Gerenkamp, T., Bilanzanalyse, 13. Auflage, Herne 2016.

Dozenten

  • Dr. Christian Weber (verantwortlich)
  • Dr. rer. pol. Philipp Dollereder (begleitend)