Studium

In der Lehre werden die Studentinnen und Studenten der Volkswirtschaftslehre u.a. mit den Grundlagen der Regionalökonomik vertraut gemacht. Ergänzende Lehrveranstaltungen bieten Informationen über Wohungswirtschaft und Wohnungspolitik sowie über Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik. Befähigten jungen Akademikerinnen und Akademikern wird die Chance geboten, sich durch mehrjährige selbstständige wissenschaftliche Arbeit als Führungsnachwuchs für die Wirtschaft zu qualifizieren.

Alle Vorlesungen finden voraussichtlich planmässig statt.