wissen.leben | WWU Münster 


MATLAB for Finance
048144; Dienstag, 09.01.2018 12:00-16:00 Uhr; Donnerstag, 11.01.2018 08:00-12:00 Uhr; Freitag, 12.01.2018 08:00-10:00 Uhr

Aktuelles

In vielen Seminararbeiten, vor allem aber in Abschlussarbeiten (Bachelor und Master) sollen die Studenten Modelle nicht nur theoretisch darstellen, sondern diese auch selbst implementieren. Sowohl bei eher forschungsorientierten als auch bei eher praxisorientierten Arbeiten erhöht die selbstständige Umsetzung (zusätzlich zur theoretischen Herleitung) der Modelle das Verständnis der zugrundeliegenden Theorie nachhaltig. Hierzu wird regelmäßig die Programmiersprache MATLAB eingesetzt.
Daher bietet das Finance Center einen Einführungskurs in die Programmiersprache MATLAB an. Neben der allgemeinen Syntax und Logik von MATLAB sollen im weiteren Verlauf des Kurses auch kleinere Beispiele und Anwendungen aus dem Bereich Finance behandelt werden.
Lernunterstützende Unterlagen sind im Learnweb vorzufinden. Es kann eine Teilnahmebescheinigung erworben werden.


Downloads
Die Downloads sind nur für Studierende und Mitarbeiter der Universität abrufbar. Zur Authentifizierung benötigen Sie Ihre Nutzerkennung und Ihr Standardpasswort vom ZIV. Die Zugangsdaten werden verschlüsselt übertragen. (Falls ein Sicherheitshinweis angezeigt wird, dass die Identität des Servers nicht geprüft werden kann, installieren Sie bitte die Zertifikate der WWU-Zertifizierungsstelle.)

Datum Datei Bemerkung


Informationen zur Veranstaltung

Semester: Wintersemester 2017/2018
Term: ganzes Semester
Veranstaltungsnummer: 048144
Dozenten: Thomas Grünthaler, M.Sc.
Kontaktpersonen:
Raum: Computerpool Wiwi 3
Termine:
Sprache: Deutsch
Creditpoints:
Semesterwochenstunden:
Modul(e): Freiwillige Zusatzveranstaltungen - Bachelor of Science 'Betriebswirtschaftslehre' (PO 2005/2010)
Freiwillige Zusatzveranstaltungen - Master of Science 'Betriebswirtschaftslehre' (PO 2010)

Beschreibung / Lehrinhalte

  1. Was wir wissen müssen, bevor wir anfangen können
    (Was ist Matlab?, Wie bekomme ich es?, Ziel des Kurses, Literatur)
  2. Grundlagen
    (Variablen, Vektoren und Matrizen, Lineare Gleichungssysteme, Portfoliowahl mit Markowitz, Teil 1)
  3. Programmieren mit Matlab
    (Scripts, Funktionen, Kontrollstrukturen, Portfoliowahl mit Markowitz, Teil 2)
  4. Datenverarbeitung
    (Einbinden externer Daten, Datenanalyse, Grafische Aufbereitung, Portfoliowahl mit Markowitz, Teil 3)
  5.  Weitere Beispiele
    (Ein Aktienkursmodell, Black-Scholes-Formel, Monte-Carlo-Simulation)

Vermittelte Kompetenzen

Leistung

Voraussetzungen
Voraussetzung für den Kurs sind Basiskenntnisse im Bereich Finance, um die Anwendungsbeispiele nachvollziehen zu können.

Kommentare

Literaturverweise


Impressum | © Finance Center Münster