wissen.leben | WWU Münster 


Tutorium zu BWL 1
040162; siehe Termine

Aktuelles

Liebe Studierende. Um Ihnen den Zugang zu allen Veranstaltungsunterlagen zu den "Tutorien zu Grundlagen der BWL" sowie die Kommunikation zwischen dem Lehrstuhl und Ihnen so einfach wie möglich zu gestalten, findet beides ausschließlich über das LearnWeb (https://www.uni-muenster.de/LearnWeb/learnweb2/course/view.php?id=27884) statt. Bitte melden Sie sich dort an und schreiben Sie sich für den Kurs "Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre" ein. Sie müssen dort keinen neuen Account anlegen, sondern können sich mit Ihrem ZIV-Account einloggen. Dort finden Sie nicht nur den Terminplan und alle Übungsunterlagen (sobald diese fertig sind), sondern auch das Diskussionsforum zum gegenseitigen Austausch bzw. Stellen von Fragen.

***

Die Anmeldung zum Tutorium wird am Anfang des Semesters freigeschaltet (Link zum Anmeldetool). (Kein First-Come, First-Served). Es gibt die Möglichkeit einen 1.-, 2.- und 3.-Wunsch für eine Gruppe abzugeben. Anschließend wird anhand der Präferenzen eine Gruppenzuteilung vorgenommen. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit drei Präferenzen anzugeben, da aufgrund beschränkter Raumkapazitäten in der Regel nicht jede/r ihren/seinen Erstwunsch bekommen kann.


Downloads
Die Downloads sind nur für Studierende und Mitarbeiter der Universität abrufbar. Zur Authentifizierung benötigen Sie Ihre Nutzerkennung und Ihr Standardpasswort vom ZIV. Die Zugangsdaten werden verschlüsselt übertragen. (Falls ein Sicherheitshinweis angezeigt wird, dass die Identität des Servers nicht geprüft werden kann, installieren Sie bitte die Zertifikate der WWU-Zertifizierungsstelle.)

Datum Datei Bemerkung


Informationen zur Veranstaltung

Semester: Wintersemester 2017/2018
Term: ganzes Semester
Veranstaltungsnummer: 040162
Dozenten: Prof. Dr. Nicole Branger
Kontaktpersonen: Christoph Butelmann
Raum: S2, J2, J4, J490, F2
Termine: Gruppe 1: Montag 12:00h – 14:00h (J2), Mittwoch 18:00h – 20:00h (J490)
Gruppe 2: Montag 14:00h – 16:00h (S2), Freitag 12:00h – 14:00h (F2)
Gruppe 3: Montag 16:00h – 18:00h (J4), Mittwoch 16:00h – 18:00h (J4)
Gruppe 4: Montag 18:00h – 20:00h (J4), Mittwoch 12:00h – 14:00h (J4)
Gruppe 5: Dienstag 18:00h – 20:00h (J2), Freitag 16:00h – 18:00h (J2)
Gruppe 6: Donnerstag 18:00h – 20:00h (J2), Freitag 14:00h – 16:00h (J2)
Sprache: Deutsch
Creditpoints: 1
Semesterwochenstunden: 2
Modul(e): Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre - Bachelor of Science 'Betriebswirtschaftslehre' (PO 2005/2010)

Beschreibung / Lehrinhalte
Allgemeine Hinweise
Die Veranstaltung BWL I besteht insgesamt aus den drei Vorlesungsteilen "Einführung in die Betriebswirtschaftslehre" (EBWL), "Finanzierung" (FIN) und "Investition" (INV).

Inhaltliche Hinweise
Die Veranstaltung dient als Vorbereitung auf die BWL 1 Klausur. In den vier Veranstaltungen (z. B. EBWL I, EBWL II, EBWL III und EBWL IV) pro Fach (EBWL, INV, FIN) werden jeweils ausgewählte Aufgaben aus drei Altklausuren sowie eine Probeklausur behandelt. Die Klausuren sollen dabei von den Studierenden zu Hause vorbereitet werden. Die Ergebnisse werden daraufhin in den Tutorien diskutiert.

  • EBWL I                 EBWL-Teil aus der Klausur SS 16
  • EBWL II                EBWL-Teil aus der Klausur WS 16/17
  • EBWL III               EBWL-Teil aus der Klausur SS 17
  • EBWL IV               Probeklausur
Zudem werden zusätzliche Übungsaufgaben inkl. Lösungsansätze zur Verfügung gestellt. Sollten Sie Probleme bei der Lösung haben, teilen Sie dieses dem zuständigen Tutor mit, damit in der Veranstaltung ihre Frage bzw. Problem diskutiert werden kann.


Der Besuch der Veranstaltung ist nicht verpflichtend, da keine weiteren Inhalte vermittelt werden und auch keine strukturierte Wiederholung des Stoffes erfolgt. Vielmehr sollte die organisatorische und inhaltliche Beschreibung verdeutlicht haben, dass der Besuch der Veranstaltung nur empfehlenswert ist, wenn man sich bereits zuvor eigenständig mit dem behandelten Stoff auseindergesetzt hat und seine Lernfortschritte bzw. seinen Wissenstand nun anhand von Beispielaufgaben testen möchte.

Um die Teilnehmeranzahl pro Tutoriumstermin klein zu halten, damit genügend Zeit für die Beantwortung individueller Fragen und Probleme bleibt, werden pro Fach jeweils sechs inhaltsgleiche Termine angeboten.

Vermittelte Kompetenzen

Leistung

Voraussetzungen

Kommentare

Literaturverweise


Impressum | © Finance Center Münster