|
Dekanat

Ringvorlesung "Europas Zukunft": Vortrag von Prof. Dr. Anke Hassel (Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Institut der Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf)

Titel des Vortrags: „Ist ein soziales Europa machbar?“
Donnerstag, 24. Januar 2019 - 19:00, Hörsaal JUR 4, Oeconomicum, Universitätsstr. 14-16

Seit 2016 ist Prof. Dr. Anke Hassel Direktorin des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung. Sie studierte Politik- und Wirtschaftswissenschaften sowie Rechtswissenschaften an der Universität Bonn und an der London School of Economics and Political Science. Ab 1997 forschte sie am Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung in Köln. Sie promovierte 1998 an der der Ruhr- Universität Bochum, wo sie fünf Jahre später auch ihre Habilitation abschließen konnte. 2003/2004 war sie im Planungsstab des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit (BMWA) tätig und erhielt im Jahr 2005 einen Ruf an die Jacobs University Bremen. Von 2005 bis 2016 lehrte sie Public Policy an der Hertie School of Governance. Seit September 2016 ist sie Wissenschaftliche Direktorin des WSI. Zur Ausübung dieses Amtes lässt Anke Hassel ihre Lehrtätigkeit an der Hertie School seitdem ruhen.