Zugang und Zulassung

Zugangsvoraussetzugen

 

         

               Fachliche Anforderungen

 

Sprachliche Voraussetzungen

Deutschkenntnisse

Englischkenntnisse

 

Haben Sie Ihr Studium noch nicht abgeschlossen? 

Sie können sich mit dem vorläufigen Zeugnis oder Transcript of Records mit mindestens 140 ECTS und aktueller Durchschnittsnote – mindestens 2,9.

 

Sie haben weniger als 40 ECTS-Leistungspunkte im Bereich BWL?

Von den allgemeinen 40 ECTS-Leistungspunkten aus dem Bereich BWL können maximal 10 ECTS durch zusätzliche (30+) Leistungspunkte aus dem Bereich Mathematik/Statistik substituiert werden.

 

Sie erfüllen die Zugangskriterien nicht, sind aber ein TOP Bewerber?

Reichen Sie einen offiziellen Nachweis der Zugehörigkeit zu den besten 10% Ihres Abschlussjahrgangs ein, dann können Sie am Auswahlverfahren teilnehmen.

 

Zulassungskriterien

Wenn Sie die Zugangsvoraussetzungen für den Masterstudiengang BWL erfüllen, können Sie am Auswahlverfahren teilnehmen. Im Rahmen des Auswahlverfahrens wird jedem Bewerber anhand der folgenden Zulassungskriterien ein Punktwert zugewiesen (max. 100 Punkte):

 

 

Sie sind interessiert? Dann bewerben Sie sich!

Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Bewerbung hier und lesen sich Alles aufmerksam durch.

 

  Sprechen Sie uns an!

In der Studienkoordination Master BWL beantworten wir gerne Ihre Fragen