Claudia Wellenreuther

Universität: 
University of Canterbury, Neuseeland
Aufenthaltszeitraum: 
18. Januar 2018 bis 17. März 2018

Frau Claudia Wellenreuther, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Monetäre Ökonomie, absolviert vom 18. Januar bis 17. März 2018 einen Forschungsaufenthalt an der University of Canterbury, Neuseeland. Im Rahmen des Forschungsaufenthalts forscht sie empirisch an aktuellen volkswirtschaftlichen Fragestellungen. Ein wesentlicher Bestandteil der Forschungsarbeit, die sich mit den Auswirkungen von Hedging- und spekulativer Aktivität auf den Futuresmärkten für Rohstoffe befasst, soll in Zusammenarbeit mit Professor Jedrzej Bialkowski von der University of Canterbury während des Aufenthalts abgeschlossen werden.