Absolventennetzwerke

AlumniUM e.V. ist das offizielle Ehemaligennetzwerk der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät. Mit mehr als 3.000 Mitgliedern ist der Verein, der 2001 gegründet wurde, eines der am schnellsten wachsenden und größten Absolventennetzwerke seiner Art in Deutschland. AlumniUM versteht sich als Förderverein, der die wissenschaftliche Ausbildung und Forschung sowie die Verbindung von Theorie und Praxis an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Münster ideell und materiell fördert.

Auch nach Abschluss des Studiums bleiben viele Absolventen ihrer ehemaligen Fakultät verbunden. So organisiert AlumniUM regelmäßig Treffen ehemaliger Studierender. Jährlich im November findet in Münster das "Home-Coming-Event" statt, zu dem über 500 Absolventen aus allen Teilen der Welt anreisen. Auch regelmäßig stattfindende Stammtische in Zürich oder New York sind keine Ausnahme.

Ein wichtiger Bestandteil des gelebten Netzwerkes ist die Online-Community AlumniUM.net. In der Online-Datenbank entdecken Mitglieder Kommilitonen, alte Bekannte und mögliche Geschäftspartner. Das weltweite Netzwerk von AlumniUM bietet Ehemaligen und auch Studierenden zudem zahlreiche Möglichkeiten und Karrierechancen, von denen sie im Berufsleben profitieren. Ein spezielles Mentorenprogramm unterstützt beispielsweise Studierende von Beginn an bei der Karriereplanung. Das Absolventenbuch der Münsteraner Wirtschaftswissenschaftler bietet Studierenden die Möglichkeit, sich attraktiven Arbeitgebern aus allen Branchen mit nur einer Bewerbung zu präsentieren. Neben einer Version, die sich an Unternehmen richtet, erscheint zu den Absolventenfeiern eine Studierendenversion, die als Erinnerung an die Studienzeit in Münster dienen soll. Darüber hinaus veranstaltet die Business Contacts GmbH, eine Tochter des AlumniUM e.V., die jährliche Karrieremesse Business Contacts.

Auch Lehrstühle und studentische Initiativen bieten Absolventen und ehemaligen Mitgliedern die Möglichkeit, ihre Verbindung zur Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät zu pflegen. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der Alumni-Netzwerke.

AlumniUM e.V.

AlumniUM e.V. ist das Ehemaligennetzwerk der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der WWU Münster. Mit dem Ziel, Partnerschaften zwischen Studierenden, Absolventen, der Fakultät und Unternehmen zu schaffen, bietet der Verein eine Plattform für einen regen Austausch. Durch die Partnerschaften entstehen intensive Kontakte zwischen Theorie und Praxis, von denen sowohl die Fakultät und ihre Studierenden als auch die Alumni und Unternehmen profitieren.

WINet

WINet Münster (kurz für Wirtschaftsinformatik-Netzwerk) ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für die Wirtschaftsinformatik in Münster und darüber hinaus engagiert. Dabei verfolgt er bei allen Aktivitäten den Gedanken, ein gemeinsames Netzwerk aus Studierenden, Absolventen und WissenschaftlerInnen aufzubauen und zu pflegen. In Ergänzung zu klassischen Alumnivereinen versteht er sich auch als Förderverein, der studentische Veranstaltungen und Aktivitäten unterstützt, die Ausstattung am Institut verbessert und auch eigene Seminare und Workshops anbietet.

Marketing Alumni Münster e.V.

Marketing Alumni Münster e.V. ist der Verein aller aktiven und ehemaligen MitarbeiterInnen und Studierenden am Marketing Center der WWU Münster. Mit über 1.100 Mitgliedern ist der Verein einer der größten fachspezifischen Alumnivereine in Deutschland. Das Hauptanliegen ist der Aufbau eines Forums für den Erfahrungsaustausch und die Pflege von Kontakten. Darüber hinaus steht die Förderung von Wissenschaft, Forschung und Lehre auf den Gebieten Marketing und Unternehmensführung im Mittelpunkt der Vereinsaktivitäten.

ex-cellence - Münsters Management-Netzwerk für Organisation, Personal und Innovation e. V.

ex-cellence verbindet ehemalige und noch aktive Studierende der Universität Münster, die sich durch überdurchschnittliche fachliche Leistungen im Rahmen ihres Studiums am Lehrstuhl für BWL, insb. Organisation, Personal und Innovation qualifiziert haben. Die Idee des Vereins ist es, auf dieser Basis ein umfassendes Netzwerk auf verschiedenen Ebenen zu bilden und so dem Vereinszweck, der Förderung von Wissenschaft und Forschung, nachzukommen. Das entstehende Netzwerk zeichnet sich dabei besonders durch einen engen Praxisbezug aus.

Symposium Oeconomicum - Alumni e.V.

Am 8. März. 2001 wurde von 18 ehemaligen Symposianern der Symposium Oeconomicum-Alumni e. V. gegründet. Die Aufgabe des Vereins ist die Unterstützung des jeweils aktuellen Symposium Oeconomicum Münster sowie laut Satzung die „Förderung der Berufs- und Erwachsenenbildung, insbesondere im studentischen Bereich“. Formen der Unterstützung sind dabei Finanz- und Sachmittel, aber auch die Weitergabe von Erfahrungswerten von Mitgliedern des Symposium Oeconomicum-Alumni an aktuelle Mitglieder des Symposium Oeconomicum, inhaltliche Unterstützung bei der Themenwahl oder die Sponsoren- und Referentenvermittlung.

AccountingTalents Alumni

AccountingTalents Alumni ist ein Netzwerk ehemaliger Mitglieder von AccountingTalents, dem Förderprogramm des Lehrstuhls für Internationale Unternehmensrechnung. Dieses richtet sich an besonders leistungsstarke und engagierte Studierende der WWU Münster mit starkem Interesse am Fachgebiet Controlling und Rechnungslegung. Um auch nach Studienabschluss in Kontakt zu bleiben, bietet AccountingTalents Alumni eine Plattform für fachlichen und persönlichen Austausch.

Fördergesellschaft des Instituts für Siedlungs- und Wohnungswesen

Die Förderergesellschaft des Instituts ist ein gemeinnütziger Verein, der seit vielen Jahrzehnten die wissenschaftliche Forschung auf dem Gebiet des Siedlungs- und Wohnungswesens unterstützt. Ihm gehören ca. 130 Mitglieder aus der Wohnungswirtschaft, Finanzierungsinstitute, Verbände, aber auch Ehemalige des Instituts an. Der Förderverein möchte insbesondere den Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis durch Veranstaltungen und Gesprächsrunden unterstützen und ein wohnungswirtschaftliches und wohnungspolitisches Netzwerk etablieren.

IfG-Alumni-Netzwerk des Instituts für Genossenschaftswesen

Das IfG-Alumni-Netzwerk ist die Vereinigung der ehemaligen Mitarbeiter des Instituts für Genossenschaftswesen Münster und der Absolventen des Wahlpflichtfaches Unternehmenskooperation.

Forschungsgesellschaft für Genossenschaftswesen Münster

Die Forschungsgesellschaft ist ein gemeinnütziger Verein, der bereits seit 1947 die Verbindung des Instituts für Genossenschaftswesen zur genossenschaftlichen Praxis sowie zu allen Unternehmen darstellt, die in Allianzen, Netzwerken, Partnerschaften, Verbundgruppen und anderen Kooperationen zusammenarbeiten. 

Förderkreis Rechnungslegung und Steuern e.V. (Institut für Unternehmensrechung und - besteuerung)

Der Förderkreis Rechnungslegung und Steuern e. V. wurde im Jahre 2005 von Herr Professor Watrin und seinen Mitarbeitern an der Westfälischen Wilhelms-Universität zu Münster gegründet. Der Förderkreis widmet sich der Förderung von Forschung, Lehre und Fortbildung auf dem Gebiet der Rechnungslegung und Steuern.

Gesellschaft für Informatik e.V. (Institut für Wirtschaftsinformatik) - Regionalgruppe Münsterland

Die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) wurde 1969 in Bonn mit dem Ziel gegründet, die Informatik zu fördern. Die Mitglieder der GI kommen aus allen Bereichen der Wissenschaft, der Informatikindustrie, der Anwendungen, der Lehre und der Ausbildung. Neben einer fachlichen gibt es für die GI auch eine regionale Gliederung. Ziel der Regionalgruppe Münsterland ist es, den Informationsaustausch in der Informatik zwischen allen Interessierten aus dem Münsterland zu ermöglichen und zu fördern. Dazu werden mehrmals im Jahr Vorträge organisiert.