Seminar zu ausgewählten Problemen der Betriebswirtschaftslehre: Sportökonomik (WS 2018/19)


Veranstaltungsnummer
044011

Studiengang/-gänge
Bachelor

Vorlesungsverzeichnis

Learnweb-Plattform

Typ
Seminar

Vorlesungssprache
deutsch


Veranstaltungszeitplan

Tag Zeit Häufigkeit Datum Raum
Dienstag 16:00- 18:00 Uhr Einzeltermin 09.10.2018 Scharnhorststr. 100, SCH 100.107
Freitag 08:00- 18:00 Uhr Einzeltermin 11.01.2019 Scharnhorststr. 100, SCH 100.107
Samstag 08:00- 18:00 Uhr Einzeltermin 12.01.2019 Scharnhorststr. 100, SCH 100.107

Hinweis

Beschreibung

Das Seminar findet an den beiden Blockterminen (11. und 12.01.2019) jeweils ab 9 Uhr statt.

Für das Seminar ist zunächst eine Anmeldung über das Formblatt des CIW erforderlich, welches Sie zu gegebener Zeit auf unserer Homepage (unter der Rubrik "News") finden werden. Eine Anmeldung zum Seminar ist lediglich im Zeitraum vom 15.08. - 15.09.2018 möglich. Nach Ablauf dieser Frist werden alle eingegangenen Anmeldungen bearbeitet und Sie werden per Mail über die Zu- oder Absage informiert.

Wenn Sie einen Seminarplatz bekommen haben, müssen Sie sich die Bachelor-Studierenden zu einer vorgezogenen Anmeldefrist über QisPos für das Seminar anmelden. MoE-Studierende melden sich zur regulären Anmeldefrist in QisPos an.

Die Teilnahme an der Vorbesprechung ist verpflichtend, die unentschuldigte Nicht-Teilnahme führt zum Ausschluss aus dem Seminar. Aus wichtigen Gründen und nach Absprache ist es möglich, einen Vertreter zur Vorbesprechung zu senden, bitte kontaktieren Sie hierfür die Dozentin. Im Rahmen der Vorbesprechung wird alles Organisatorische besprochen und die Seminararbeitsthemen werden vergeben.

 

Im Rahmen der Sportökonomik wird die ökonomische Theorie auf den Bereich des Sports angewandt. Für die empirische Überprüfung stehen dann weitaus mehr Daten zur Verfügung als in den meisten anderen Branchen. Es lassen sich begründete Gestaltungsempfehlungen für das Sportmanagement, professionelle Sportler und andere Akteure herleiten. Zumindest einige Ergebnisse lassen sich auch auf andere Wirtschaftszweige übertragen.

Literatur

Die Literatur wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Dozenten

  • Prof. Dr. Alexander Dilger (verantwortlich)
  • Michael Hickfang (verantwortlich)