Abschlussarbeiten

Sie können am Lehrstuhl Ihre Bachelor- und Masterarbeiten sowie das Projektstudium absolvieren. Nehmen Sie bei Interesse bitte Kontakt mit Oliver Kaltenegger auf. Je nach Themenstellung/Methodik wird Ihnen ein Betreuer zugeteilt.

Das Schreiben einer Master- oder Bachelorarbeit setzt zwingend eine vorherige Anmeldung beim Prüfungsamt  der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät voraus.

 

Bachelorarbeiten und Masterarbeiten werden hauptsächlich in den Forschungsschwerpunkten des Lehrstuhls vergeben, u.A.:

  • Energienachfrageverhalten und Energieeffizienz
    • in der Industrie, Auswirkungen von Instrumenten der Enregie- und Klimapolitik sowie Energieaudits und freiwilligen Reduktionsmaßnahmen
    • von Haushalten, Verhaltensökonomik, Feld- und Laborexperimente zum Energieverbrauchsverhalten, Rebound-Effekte, Analyse von informatorischen Instrumenten, Smart Meter & zeitvariable Tarife
  • Ökonomische Begutachtung nationaler und internationaler Energie- und Klimapolitik
  • Modellierung und Programmierung energieökonomischer Fragestellungen
    • Modellgestützte Analysen zu Energiemärkten, Nachfrage und Preisen
    • Allgemeine Gleichgewichtsmodelle oder Partialanalysen
    • Die Programmierung erfolgt im Allgemeinen mit dem mathematischen Modellierungs-System GAMS oder MATLAB
  • Unterstützung zu Themen im Rahmen des  Monitoring der Energiewende in Deutschland

Wir berücksichtigen gerne auch Ihre eigenen Ideen im Themenfeld Energie- und Klimaökonomik.

 

Idealerweise belegen Sie zunächst das Projektstudium vor Ihrer Masterarbeit, um darin bereits die Grundlagen für letztere zu erarbeiten. Das Projektstudium ist beim Prüfungsamt stets für den Zeitraum der vorgezogenen Klausuren anzumelden und im gleichen Semester zu absolvieren. Die Bearbeitungszeit am Lehrstuhl für Mikroökonomik beträgt 10 Wochen.

 

 

Leitfaden

Hinweise zum Erstellen wissenschaftlicher Arbeiten am Lehrstuhl für Mikroökonomik, insbesondere Energie- und Ressourcenökonomik können Sie unserem Leitfaden entnehmen.

 

Bearbeitungszeit

Die exakte Bearbeitungszeit lässt sich bequem mit diesem Tool des Instituts für Wirtschaftsinformatik berechnen.