Die MemberValue-Strategie von Genossenschaftsbanken


Projektstatus abgeschlossen
Projektzeitraum 01.05.2010- 30.04.2013
Webseite http://www.wiwi.uni-muenster.de/06//nd/index.php?id=94&auswahl=95
Schlüsselwörter MemberValue, Genossenschaftsbanken, strategisches Management, Mitgliederorientierung

Unter zunehmendem Wettbewerbsdruck müssen Genossenschaftsbanken effizient wirtschaften, um einzelwirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit zu erlangen und damit nachhaltig das zentrale Unternehmensziel - die Schaffung eines MemberValue - zu erreichen. Das Forschungsvorhaben soll klären, wie der MemberValue konzeptualisiert und für Genossenschaftsbanken operationalisiert werden kann. Zunächst wird dafür die Ausgestaltung des strategischen Bankenmanagements unter den gegebenen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen untersucht. Es soll gezeigt werden, wie der MemberValue als strategisches Managementkonzept die genossenschaftliche Mitgliederorientierung und Mitgliederförderung erfüllen kann und zudem die Berücksichtigung bankbetrieblicher Anforderungen ermöglicht. Der MemberValue zielt dabei auf das zentrale Alleinstellungs- und Differenzierungsmerkmal ab: die Mitgliedschaft. Um einen Wettbewerbsvorteil zu begründen, muss die Mitgliedschaft in den Mittelpunkt der Primärbankenstrategie rücken und entsprechend kommuniziert werden. Auf Grundlage einer umfangreichen Befragung sollen Präferenzen und die Zufriedenheit der Mitglieder von Genossenschaftsbanken identifiziert werden. Neben der Aufdeckung von Einschätzungsdifferenzen zwischen Bankmanagement und Mitgliedern sollen zwei weitere zentrale Aspekte untersucht werden. Der erste Aspekt behandelt die Einstufung der Relevanz von Förderleistungen durch die Mitglieder. Es soll gezeigt werden, wie die mittelbare, unmittelbare und nachhaltige Förderung durch die Mitglieder gewichtet werden. Der zweite Aspekt schließt sich den Befragungsergebnissen an und soll Handlungsempfehlungen für Genossenschaftsbanken und Prüfungsverbände ableiten. Sie sollen zur Verbesserung der Mitgliederförderung in der genossenschaftlichen Bankenlandschaft beitragen.