Scan-Service für Abschlussarbeiten und Seminararbeiten

Da die Bibliotheken der ULB Münster aktuell wieder ohne Platzreservierung zugänglich sind, gilt der Scan-Service nur noch für Literatur, die aufgrund des Bibliotheksumbaus nicht mehr zugänglich ist. Das sind Bestände der Signaturengruppen A I (bis 1984), A II a - A IX, B-S und U-V, sowie Diss. Wir scannen für Sie die Literatur ein, die nicht online verfügbar ist. Die Bearbeitungszeit beträgt in der Regel 1-2 Werktage.

Wenn Sie einen Aufsatz oder Seiten aus einem Buch benötigen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und mailen Ihren Literaturwunsch an: fachbereichsbibliothek@wiwi.uni-muenster.de

Um den Vorgaben des Urheberrechts Rechnung zu tragen, sind die Kopien grundsätzlich auf 15% des jeweiligen Gesamtwerks beschränkt. Ausnahmen gelten für wissenschaftliche Aufsätze und kleinere Werke im Umfang eines Aufsatzes, die vollständig geliefert werden können.

Angesichts der begrenzten Personalressourcen kann dieser Scan-Service nur Studierenden zur Verfügung gestellt werden, die gerade ihre Abschlussarbeit, oder ihre Seminararbeit schreiben. Um dies sicherzustellen, möchten wir Sie bitten ihrer E-Mail ein Foto oder Scan ihrer Leitkarte beizufügen.