Institut für
Siedlungs- und
Wohnungswesen
Am Stadtgraben 9
48143 Münster
Tel.: 0251 83-22971
Fax: 0251 83-22970

Metanavigation: 

AACSB accredited

wissen.leben | WWU Münster 


Herzlich willkommen am Institut für Siedlungs- und Wohnungswesen!


Mein Traumhaus

Das Institut für Siedlungs- und Wohnungswesen (InSiWo) feierte im vergangenen Jahr sein 85-jähriges Bestehen. Es beschäftigt sich mit grundsätzlichen und aktuellen Fragen des Siedlungs- und Wohnungswesens aus volkswirtschaftlicher Sicht. In jüngerer Zeit sind die Bereiche Arbeitsmarktökonomik und Beschäftigungspolitik hinzu gekommen. Die angebotenen Lehrveranstaltungen zu diesen Schwerpunkten werden durch Vorlesungen zur Wachstumstheorie und zur Geschichte der Wirtschaftstheorie ergänzt.

Die intensiven Praxiskontakte des Instituts werden durch zahlreiche Drittmittelprojekte und die Zusammenarbeit mit  der Förderergesellschaft gepflegt; ihr gehören rund 70 Unternehmen, Banken, Verbände und Organisationen an. Die wissenschaftlichen Arbeiten des Instituts werden in drei eigenen Schriftenreihen veröffentlicht. Aktuelle wohnungswirtschaftliche und wohnungspolitische Fragen sind Gegenstand der jährlich stattfindenden Münsteraner Wohnungswirtschaftlichen Gespräche.

Aktuelles

 Am Dienstag, den 27. Januar findet im Rahmen der Veranstaltung Konjunktur & Wachstum zwischen 8:30 und 10:00 Uhr eine Übung im CAWM II statt.

 [22.01.2015] Sommersemester 2015! Eine Anmeldung zum Modul Regionalökonomik für Fortgeschrittene ist nun möglich. Nähere Informationen finden Sie hier.

 [15.01.2015] Sommersemester 2015! Ab heute können Sie sich für das Seminar Arbeitsmarktökonomik (Bachelor - Modul „Arbeitsmarktökonomik“) anmelden. Nähere Informationen finden Sie hier. Hinweis: Studierende der VWL, die im Sommersemester 2013 das 3. Studienjahr noch nicht begonnen haben, müssen bei der Themenabholung laut Modulbeschreibung VWL PO 2010 den Nachweis eines positiv bewerteten Seminars erbringen.

 [04.12.2014] Am vergangenen Dienstag hat das Institut mit einigen Studierenden eine Fachexkursion zum Phoenix-See und Technologie-Zentrum in Dortmund unternommen.



 [10.11.2014] Prof. van Suntum schreibt als Kontrahent von Dr. Polleit in der Wirtschaftswoche (Nr. 46, S. 40) zum Thema: Kann der natürliche Zins negativ werden?

 [05.11.2014] Dr. Metin Kaptan hat heute für seine Doktorarbeit "Financial Market Stability and Public Debt" den Dr. Andreas Dombret-Promotionspreis erhalten:


[04.11.2014] Neuerscheinung: Unser ehemaliger Mitarbeiter Dr. Heiner Kleinschneider hat einen Ratgeber zu "Grundlagen und Praxis der kommunalen Wirtschaftsförderung" veröffentlicht. Nähere Informationen finden Sie hier.

[08.10.2014] Aktuelle Informationen und weitere Unterlagen zum Kurs "Applied Microeconometrics" von Dr. Tobias Böhm sind jetzt hier online.

  [14.04.2014] Prof. van Suntum hat in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, für die Serie "Die Weltverbesserer", einen Artikel über den Wirtschaftswissenschaftler und Nobelpreisträger Paul Samuelson veröffentlicht.

 
 

Hinweis: Sollte ein Link nicht mehr funktionieren, so informieren Sie bitte unseren Webmaster (edv@insiwo.de).

 


Impressum | © Institut für Siedlungs- und Wohnungswesen