Institut für
Siedlungs- und
Wohnungswesen
Am Stadtgraben 9
48143 Münster
Tel.: 0251 83-22971
Fax: 0251 83-22970

Metanavigation: 

AACSB accredited

wissen.leben | WWU Münster 


Herzlich willkommen am Institut für Siedlungs- und Wohnungswesen!


Mein Traumhaus

Das Institut für Siedlungs- und Wohnungswesen (InSiWo) feierte im vergangenen Jahr sein 85-jähriges Bestehen. Es beschäftigt sich mit grundsätzlichen und aktuellen Fragen des Siedlungs- und Wohnungswesens aus volkswirtschaftlicher Sicht. In jüngerer Zeit sind die Bereiche Arbeitsmarktökonomik und Beschäftigungspolitik hinzu gekommen. Die angebotenen Lehrveranstaltungen zu diesen Schwerpunkten werden durch Vorlesungen zur Wachstumstheorie und zur Geschichte der Wirtschaftstheorie ergänzt.

Die intensiven Praxiskontakte des Instituts werden durch zahlreiche Drittmittelprojekte und die Zusammenarbeit mit  der Förderergesellschaft gepflegt; ihr gehören rund 70 Unternehmen, Banken, Verbände und Organisationen an. Die wissenschaftlichen Arbeiten des Instituts werden in drei eigenen Schriftenreihen veröffentlicht. Aktuelle wohnungswirtschaftliche und wohnungspolitische Fragen sind Gegenstand der jährlich stattfindenden Münsteraner Wohnungswirtschaftlichen Gespräche.

Aktuelles

 [26.06.2015] Eine Anmeldung zum Modul Seminar Allgemeine Volkswirtschaftslehre (Wohnungsmarktökonomik) ist nun für das kommende Wintersemester 2015/2016 möglich.

 [16.06.2015] Eine Anmeldung zum Modul Arbeitsmarkt und Beschäftigungspolitik ist nun für das kommende Wintersemester 2015/2016 möglich.

 [15.06.2015] Herr Prof. van Suntum argumentiert auf der Volkswirtetagung in Nürnberg gegen den Mindestlohn.

 [08.06.2015] Herr Prof. van Suntum schreibt in einem aktuellen Artikel über Das Hadern der AfD-Professoren mit der AfD.

 [01.06.2015] In einem aktuellen Artikel der FAZ beschreibt Herr Prof. van Suntum Das Geldexperiment des John Law.

 [10.03.2015] Tagungshelfer gesucht. Das CAWM sucht interessierte Studenten, die Lust und Zeit haben, als Tagungshelfer an der Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik 2015 in Münster aktiv zu werden. Nähere Informationen finden Sie hier.

 [19.02.2015] In einem aktuellen Artikel der FAZ beschreibt Herr Prof. van Suntum die Verkehrte Welt der Niedrigzinsen.

 

 

 

 
 

Hinweis: Sollte ein Link nicht mehr funktionieren, so informieren Sie bitte unseren Webmaster (edv@insiwo.de).

 


Impressum | © Institut für Siedlungs- und Wohnungswesen